Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Angebot PV-23147 vom 21.03.2023 für Ihre Solar-Anlage (PV)

Dienstag, 21. März 2023

Wisst ihr, von wen man wirklich keine Solartechnik kaufen sollte? Richtig, von Leuten, die sie über illegale und asoziale Spam vermarkten. Diese Spam…

Von: Mariella Kiefer <info@bellertheim.com>
An: Für Spammer ausgelegte Honigtopf-Adresse

…ging an eine Mailadresse, die ich hier in Unser täglich Spam für menschliche Leser unsichtbar abgelegt habe. Die Mailadresse wird nicht für etwas anderes benutzt. Sie wurde klar mit einem Harvester abgegriffen und wird jetzt mit lustigen Angeboten unter lustigen Angebotsnummern vollgekackt. 💩️

Aber schön, mal wieder einen völlig neuen Spamtext zu sehen. Der hat sich auch gleich für eine Erwähnung in diesem genießerischen Spamblog qualifiziert. 👍️

Guten Tag,

Qualitätsanspreche! Fast so wertvoll wie diese lustigen Buchstaben und Ziffern aus dem Betreff, die so tun sollen, als käme mit dieser Massenspam ein individuelles Angebot. 🏆️

der Zeitpunkt für die Anschaffung einer Solar-Anlage war nie besser:

Für Besitzer von Einfamilienhäusern und Firmengebäuden gibt es aktuell hier in unserer Region diverse Förderungen. Ebenso ist die Anschaffung einer stromerzeugenden Anlage von der Mehrwertsteuer befreit – Sie sparen also direkt 19%.

Natürlich spart man Geld, wenn man Geld ausgibt. Wer auf diesen dummen Werbertrick noch reinfällt, glaubt auch…

Mit unserem kostenlosen Solar-Rechner können Sie sich einen Überblick verschaffen und erfahren so welche Möglichkeiten sich für Ihr Gebäude ergeben.

Auch wenn der Finanzmarkt gerade angespannt ist, ist es kein Problem eine solche Anlage zu finanzieren. Auch hier gibt es vereinfachte Annahmekriterien.

…dass man noch mehr Geld spart, wenn man Geld ausgibt, das man gar nicht hat. Einfach einmal in die Spam klicken – selbstverständlich hängt an dem Link eine ellenlange ID, mit der man zum Spammer zurückfunkt, dass die Spam ankommt, gelesen wird und sogar beklickt wird – und sich das mit dem Sparen vom Spammer vorrechnen lassen. Der wird schon richtig rechnen. Der spammt ja nur. Dabei bitte einfach nur in einer Website rumklicken und eventuelle Restkenntnisse der Grundrechenarten vollständig vergessen. Ach, wozu denn? Wer sich so leicht mit einer klar illegalen und asozialen Spam fangen lässt, kann bestimmt nicht so gut rechnen und hat am Computer gewisse Probleme, eine Tabellenkalkulation von Minesweeper zu unterscheiden. Solchen Opfern der in den Schulen verabreichten lebenspraktischen Verdummung kann man vieles vorrechnen. 🤡️

Nutzen Sie dieses Wochenende um sich über alle Möglichkeiten zu informieren und sagen Sie den immer weiter steigenden Strompreisen den Kampf an.

Das Wochenende? Es ist Dienstag. Stell mal deinen Kalender! 📆️

Für Ihre Rückfragen stehe ich zur Verfügung.

Wer antwortet, kriegt noch mehr Reklametexte von unseriösen Spammern. 😫️

Mit freundlichen Grüßen,

Mariella Kiefer

Freundlich wie ein Betrugsversuch oder eine Spam
Ein ausgedachter Name

Oh, die dumme, belästigende und illegale Spam ist noch gar nicht zu Ende, da kommt noch mehr? 😵‍💫️

P.S. Speichern Sie Ihren Strom, und nutzen Sie ihn später:

Der Stromspeicher einer Photovoltaik-Anlage ist ein wichtiger Bestandteil, der es ermöglicht, die erzeugte Solarenergie zu speichern und bei Bedarf zu nutzen. Der Stromspeicher kann in verschiedenen Größen und Technologien ausgeführt werden, aber im Wesentlichen funktionieren sie alle ähnlich.

Na, was gibt es denn noch (bezahlbares) neben einem Akku? 🤔️

Wenn die Sonne scheint und die Photovoltaikanlage Strom erzeugt, wird auch der Stromspeicher aufgeladen. Der Stromspeicher besteht aus Batterien, die den überschüssigen Strom aufnehmen und speichern, der nicht sofort benötigt wird. Wenn der Strombedarf im Haus höher ist als die Produktion der Photovoltaikanlage, wird der Strom aus dem Speicher genommen und ins Stromnetz oder ins Haus abgegeben.

Sag ich doch: Ein Akku. Oder, um es mit dem Spammer zu sagen: Eine „Batterie“. Was der Unterschied zwischen dem Wegwerfprodukt Batterie und einem einige Male wiederverwendbaren Akku ist, gehört zu den Dingen, die man schnell mit einer Websuchmaschine herausbekommt. Und wo sind jetzt die „verschiedenen Technologien“, von denen im letzten Absatz blähsam und bedeutungsschwanger die Rede war? 🤭️

Ach, wer solche Fragen stellt, ist eh schon zu schlau, um auf eine Spam reinzufallen? Ich verstehe. 🖕️

Auf ein für gewerbliche E-Mail obligatorisches Impressum hat der Absender verzichtet. Der bleibt lieber unbekannt. 👤

Entf! 🗑️

Re

Dienstag, 21. März 2023

Qualitätsbetreff! 🏆️

Von: ‚‘Lee Shua Kee'‘ <brunoo@searunner-yachts.it>
Antwort an: Leeshuakee@outlook.com
An: Recipients <brunoo@searunner-yachts.it>

Qualitätsheader! 🏆️

Der Absender ist gefälscht, die Spam geht an viele Empfänger gleichzeitig und die Antwort geht an eine anonym und kostenlos eingerichtete Mailadresse bei Microsofts Freemail-Angebot. Mehr muss man zum Löschen nicht wissen. 🚮️

Hallo.

Ich habe beschlossen, Ihnen zwei Millionen US-Dollar zu spenden. Ich möchte auch, dass Sie Teil meiner Wohltätigkeitsstiftung werden, sobald Sie dieses Geld erhalten, damit wir uns zusammenschließen können, um den Bedürftigen zu helfen. Kontaktieren Sie ihn für weitere Informationen:

Grüße.
Lee Shua Kee

Hallo, ich kenne dich zwar nicht und weiß nicht einmal, wie du heißt, aber ich habe beschlossen, dir zwei Megadollar zu schenken, weil du so eine schöne und vertrauenswürdige Mailadresse hast. Außerdem will ich dir einen Job als Wohltäter geben, wenn du das Geld hast, damit wir zusammen irgendwelchen Unbekannten Geld geben können. Und jetzt kontaktieren sie ihn! Wer das sein soll? Weiß ich auch nicht. Ich verstehe die Sprache, in der ich spamme, doch gar nicht, und einen Dolmetscher kann ich mir auch nicht leisten, weil ich meine Millionen immer an schöne und vertrauenswürdige Mailadressen verschenke. Sei dumm, glaub mir einfach, beantworte meine dümmliche Spam und lass dir noch mehr lustige Geschichten von gespendeten Millionen erzählen! Und halt schon mal ein bisschen Geld für die von dir zu zahlenden Vorleistungen bereit! 👛️

Mit Winkewinke
Dein spammender Vorschussbetrüger

Convite: Nicky💌************ – seg. 20 mar. 2023 (gammelfleisch@tamagothi.de)

Montag, 20. März 2023

Ich kenne keine Nicky. Und schon gar keine, die mir Briefe mit Herzchen schreibt, aber dafür zu doof ist, in den Betreff reinzuschreiben, zu was ich da überhaupt eingeladen bin. Zu meiner Hinrichtung möchte ich eher nicht so gern… 😁️

Dafür schreibt sie aber immerhin meine Empfängeradresse rein, die sowieso im Mailheader steht. Und das Datum, das sowieso im Mailheader steht. Wenn diese Nicky aus dem Papierkorb keine Emojis zur Verfügung hätte, wäre der Betreff vollständig bedeutungsleer. 🕳️

Aber hej, endlich mal eine Spam, bei der man noch eine weitere Möglichkeit mehr hat, etwas falsch zu machen, denn sie enthält einen Termin für eine Einladung, den man in seinen Terminkalender übernehmen kann. Das sieht dann im Thunderbird so aus…

Screenshot des Details aus der Spam

…und ist sehr bequem. Ein dummer Klick und man wird lokal auf seinem Rechner von seiner Mailsoftware daran erinnert, dass man einen Termin bei einem Spammer hat. Ist der technische Fortschritt nicht etwas Schönes, von dem wir alle profitieren? Als ob man in seiner Mailsoftware noch nicht genug Spam sehen würde. 🚾️

Von: sofiaprates23@gmail.com
An: gammelfleisch@tamagothi.de

Wie gesagt, ich kenne den, die oder das Absender nicht. Und schon gar nicht so, dass es ein Emoji mit einem herzverzierten Briefumschlag sein kann. Bei manchen Menschen mag das Herz billiger sein, aber ich bin da etwas altmodisch. Vor allem, wenn es mit der Spam kommt. Da handelt es sich nämlich meistens bis immer um Dating-Betrug oder um Frauen, die man nur über das Internet kennt und die irgendwann ganz viel Geld benötigen. 💔️

sofiaprates23@gmail.com hat Sie zu Nicky💌************ eingeladen

Wer ist dieses Sofiaprates? Der Zuhälter von Nicky? 😁️

Titel: Nicky💌************
Wann: Montag, 20. März 2023
Organisator: sofiaprates23@gmail.com <sofiaprates23@gmail.com>
Beschreibung: https://hhjb5mmd.page.link/iz8q

Teilnehmer:

gammelfleisch <gammelfleisch@tamagothi.de>

Ich glaube ja nicht, dass ich da „Teilnehmer“ sein werde. 😸️

Aber irgendwelche Leute werden schon auf diesen sehr kryptischen Müll reinfallen, hinter dem sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Datingbetrug oder ein Trickbetrug verbirgt. ⚠️

Nicky💌************
https://hhjb5mmd.page.link/iz8q
https://hhjb5mmd.page.link/iz8q

Das scheint Nickinchen ja echt irre wichtig zu sein, dass man auf den Link klickt. Vielleicht ist das auch die einzige Absicht hinter dieser überdurchschnittlich kryptischen und dummen Spam. Was weiß ich, was dieser Absender will, und was weiß ich, warum er es will. 🤭️

Mal schauen, ob ich es rauskriegen kann:

$ location-cascade https://hhjb5mmd.page.link/iz8q
     1	https://dsai7.app.link/JyxQbyNaiyb
     2	http://b2jma2y0.researchprove.co.in/34546de4235m342356?_branch_match_id=1166308095373663800&utm_medium=marketing&_branch_referrer=H4sIAAAAAAAAA8soKSkottLXTylOzDTXSywo0MvJzMvW96qsCEyq9EvMrEwCABCtlOEiAAAA
     3	http://de.expressperformance.co.in/DE/7414/?bet=28368923
$ lynx -dump http://de.expressperformance.co.in/
                                403 Forbidden
     __________________________________________________________________

                                nginx/1.10.3
$ _

Aha, die Startseite dieser spambeworbenen Website sagt erstmal gar nix. Um dort etwas zu sehen, muss man schon Links aus einer Spam klicken. Oder anders gesagt: Hier betreibt jemand eine Website, die man nicht einfach so finden soll. Warum? Nun, vermutlich hat er etwas zu verbergen.

Na gut, die Gammelfleisch-Adresse ist ja eh ein Müllmagnet, da kann ich auch mal zurückfunken, dass die Spam gelesen und geklickt wird:

$ lynx -dump http://de.expressperformance.co.in/DE/7414/?bet=28368923 | sed -n 31,53p
SONDERBERICHT: Hans Walter Peterss neuste Investition sorgt für Begeisterung
bei Fachleuten und Angst bei den Großbanken

   Deutsche verdienen von zu Hause aus bereits Millionen Euro mit diesem
   „Reichtumsschlupfloch" – aber ist es legitim?
   [as-seen-on-image-germany.png] [im1.jpg]

   Hans-Walter Peters erzählt von seiner neuesten Geheiminvestition, durch
           die Hunderte von Menschen in Deutschland reich werden.

   Hans-Walter Peters, der Präsident des Bundesverbands deutscher Banken,
   ist dafür bekannt, dass er immer sagt, was er denkt und ehrlich zugibt,
   wie er sein Geld verdient.

   Letzte Woche trat er bei "Nachtcafé" auf und kündigte ein neues
   "Vermögensschlupfloch" an, das seiner Ansicht nach jeden innerhalb von
   3-4 Monaten in einen Millionär verwandeln kann. Herrn Peters riet allen
   Deutschen, diese fantastische Möglichkeit zu nutzen, bevor sie von den
   Großbanken permanent blockiert wird.

   Und tatsächlich rief die Deutsche Bank Minuten nach Beendigung des
   Interviews an und versuchte, die Ausstrahlung von Hans-Walters
   Interview zu verhindern – aber es war schon zu spät.
$ _

Ohne weitere Worte! Nix mit Herzchen und Nicky, es geht um Reichwerdmethoden von Reichwerdexperten. Diesmal muss Hans-Walter Peters dafür herhalten, der angeblich im Fernsehen ganz geheime Geheimgeheimnisse erzählt hat. Jeder wird zum Millionär. Einfach so. So eine schöne Million! 🤑️

Abbildung einer Notgeld-Banknote der Stadt Weimar aus dem Jahr 1923 über eine Million Mark.
[Foto: Wikimedia Commons, gemeinfrei]

Natürlich handelt es sich bei allen spambeworbenen Reichwerdmethoden mit Kryptogeld um Betrug. Das Geld, das man „investiert“, ist weg. Die ständig steigenden Zahlen, die in der Software angezeigt werden, sind bedeutungsloses Blendwerk. Das Geld, das man nachschießt, wenn der „persönliche Berater“ anruft, weil es so gut läuft, ist weg. Wenn man seine „Gewinne“ abheben will, wird dafür eine salzige Gebühr fällig, die man natürlich nicht von den „Gewinnen“ bezahlen kann, sondern überweisen muss. Dieses Geld ist auch weg. Es sind gar nicht so wenige Menschen, die auf diese Weise um fünfstellige Beträge betrogen wurden und dabei die ganze Zeit glaubten, dass sie viele Millionen Euro Gewinn erzielt hätten. 💸️

Hach, was hätte man mit dem Geld nicht Schöneres anfangen können, als solchen asozialen Verbrechern die Bordellbesuche, das Kokain, das Ludenauto und den verfeinerten Lebensstil zu finanzieren! Wenn man doch nur nicht so gierdumm geworden wäre! ☹️

Wie sagte Buddha so schön: Gier ist die Ursache allen Leidens. 😇️

Oder für Menschen, die es mit solchen Weisheiten nicht so haben: Mit eine Spam kommt niemals etwas Gutes. 💡️

Wieso dieser Absender aus der lodernden Reichwerdhölle glaubt, dass ein simulierter Liebesbrief und eine Einladung zu irgendeinem Treffen Lust darauf macht, Bullshit über niemals stattgefundene Fernsehsendungen zu lesen und dann auch noch sein Geld an irgendwelche unbekannten Gegenübers aus dem Internet zu geben, weiß ich nicht. Es…

Quando segunda-feira 20 mar. 2023
Organizador sofiaprates23@gmail.com
Convidados
(A lista de convidados foi ocultada por solicitação do organizador)
Responder para gammelfleisch@tamagothi,de

Sim Não Talvez Mais opções

Convite do Google Agenda

Você recebeu este e-mail porque está na lista de convidados do evento. Para não receber as próximas atualizações, recuse o evento.

Se você encaminhar este convite, a pessoa que recebê-lo poderá modificar sua resposta de RSVP, responder ao organizador, ser adicionada à lista de convidados ou convidar alguém, qualquer que seja o status do convite. Saiba mais

…kommt mir auch ziemlich spanisch vor, oder in diesem Fall: portugiesisch. 🙃️

Aber offenbar haben die Spammer eine neue Methode gefunden, Spam zu versenden, und wieder einmal über den größten Kumpel und Komplizen des Spammers und Betrügers, über Google, durch Missbrauch des kostenlosen Kalender-Dienstes. Und nein, ich habe heute keine Lust auf meine Portion Kafka, indem ich diesen Missbrauch an Google zu melden versuche, weil ich damit noch nie Erfolg hatte¹. Google will keine Spambekämpfung machen, sondern lastet die Folgekosten für sein Geschäftsmodell mit kostenlos angebotenen Diensten einfach dem Rest der Welt auf und stopft sich den Reibach in die eigene Tasche. Ich habe so große Probleme, dieses asoziale Geschäftsmodell von Spam zu unterscheiden, dass es mich überhaupt nicht wundert, dass Google bei Kriminellen so beliebt ist. Da ist einfach fein zusammengewachsen, was zusammen gehört. Und es ist eklig. 🤢️

Mal schauen, wie oft ich so etwas in den nächsten Wochen noch habe. Eigentlich ist so eine Spam ja viel zu kryptisch, um erfolgreich sein zu können – darauf kann ja nur reinfallen, wer reflexartig auf alles klickt, was man anklicken kann. So bald ein bisschen Hirn mit Bewusstsein vorm Rechner sitzt, wird so ein Müll doch einfach gelöscht, oder? ODER? 😑️

¹Ich habe mehrfach erlebt, dass an Google gemeldete Mailadressen von klaren Vorschussbetrügern auch ein Jahr später noch in aktiver Benutzung durch die Trickbetrügerbanden waren. Dass Google es mit seiner vorsätzlich unergonomischen und offenbar von den übelsten Bürokratien der Welt abgeschauten Formularhölle fast unmöglich macht, Spam zu melden, erhöht meine Bereitschaft nicht. Das ist auch die Absicht dahinter. Google will keinen Missbrauch seiner kostenlos angebotenen Dienste durch asoziale Kriminelle bekämpfen. Google selbst ist die Spam und der Betrug.

Guten Tag Ihnen

Sonntag, 19. März 2023

Oh, mir? Das ist ja schön. 😀️

Logo: Santander

Oficina Banco Santander
Telephone +34 915 21 ■■ ■■
Fax Number +34 91 903 ■■ ■■
C. de Carretas, 14, 28012 Madrid, Spain
E-Mail Adresse: bank.santander-ag@infomacion.info

Ich lebe aber gar nicht in Spanien. Und selbst, wenn ich dort lebte, würde ich glauben, dass Santander eine Mailadresse in der eigenen Domain verwenden würde, statt eine in so einer obskuren, zurzeit nicht für eine Website genutzten Domain infomacion (punkt) info:

$ lynx -dump http://www.infomacion.info/
   This domain is registered at Namecheap
   [1]Namecheap
   This domain was recently registered at Namecheap. Please check back
   later!.

[2]infomacion.info

   This domain is registered at Namecheap
   [3][logo_namecheap.png]
   This domain was recently registered at Namecheap. Please check back
   later!.

[4]infomacion.info

   2023 Copyright. All Rights Reserved.
   The Sponsored Listings displayed above are served automatically by a
   third party. Neither Parkingcrew nor the domain owner maintain any
   relationship with the advertisers.
   [5]Privacy Policy

Verweise

   1. http://www.namecheap.com/?utm_source=parkingpage&utm_medium=referral&utm_campaign=parkingpage
   2. http://www.infomacion.info/
   3. javascript:void(0);
   4. http://www.infomacion.info/
   5. javascript:void(0);
$ _

Es geht bei den Banken ja ums Geld. Da achtet man ja eigentlich wenigstens scheinbar auf Diskretion und Datenschutz. Sonst würde denen doch keiner sein Geld anvertrauen. Und dann könnten die ja gar nicht ihr niederträchtiges und verachtenswertes Geschäft machen. 💶️

Aber ist diese primitive betrügerische Spam mit dem Betreff „Guten Tag Ihnen“ überhaupt in Deutsch, wenn ihr simulierter Briefkopf in Englisch und Spanisch ist? Ja, ist sie. Sie ist in bestem Deutsch meines Posteinganges verfasst. 😲️

Jetzt bitte gut festhalten, es ruckelt ein bisschen bei der rasanten Fahrt durch eine vom Spammer völlig unverstandene Sprache, und ein paar lustige kyrillische Kringelchen sind auch in den Text gefallen:

Lieber Kunde Guten Tag
Dies ist ein Benachrichtigungsschreiben muss an Sie appelliert werden
Wir waren in einer Besprechung mit dem Vorstand und
Sponsoren zu HilfsmaЯnahmen finanzieren,
Das Treffen endete am heute 17th Marsch 2023
Meine Deutsch Sprache ist nicht so gut,

Oder ist es gar keine Fahrt, ist es ein Marsch? 🤦‍♂️️

Das merkt man aber auch, dass dein Deutsch nicht so gut ist. Es ist so schade, dass in der Geschäftsführung einer internationalen Bank kein richtiger Dolmetscher zur Verfügung steht. Vermutlich machen die jetzt ihre ganze Korrespondenz mit ChatGPT und mit dem Übersetzer von Google, mit dem sie das weitschweifige Gebrabbel der so genannten „Künstlichen Intelligenz“ erst auf Klingonisch, dann auf Japanisch und schließlich auf Deutsch übersetzen. Man muss ja sparen. Kompetente Mitarbeiter kosten doch immer so viel Geld. 😁️

Mein Name ist Ana Patricia Botin aus Bank Santander Hauptbьro,
ich wurde angewiesen zu Kontakt Sie , durch das Europдisch Union Lotterie Bьro,
Wir wollen bestдtigen von dir hast du noch interesse mit die fond
** Ђ 1,980,500.00 **rechtlich ihr namen tlich registriert und bei unserer Bank
hinterlegt seit ьber jahr, von der Lotteriestelle,
Ich werde gerne von Ihnen hцren bevor wir fortfahren kцnnen zu den Transaktionen,
Wir sind bereit, die Mittel in Hцhe von Ђ 1.980,500.00 zu ьberweisen
in Ihr Konto, oder sollte wir Kontakt zu deiner Bank aufnehmen?
GemдЯ zum Lotteriebьro ist gewesen versuchen dich erreichen,
beide posten der Brief an deine Adresse und Telefon Kontakt, alles drin vergeblich
Sobald ich von dir hцre Ich werde sofort fortfahren.
Diese Informationen stammen vom Lotteriebьro der Europдischen Union,
und Vorstand, Sponsorenkomitee . Antworten Sie uns rechtzeitig

Das kann man sich ja mal wieder gar nicht selbst ausdenken: „Gemäß zum Lotteriebüro ist gewesen versuchen dich erreichen“… 🤣️

Hinterlegte Abteilung: Euro-Million-Lotteriebьro
Hinterlegtes Jahr: 16.04.2022
Eingezahlter Betrag: Ђ 1.980,500.00
BEWERTUNGEN ( A ) Nr./NQ01/733C/7901D
BATCH: Nє /00123/89BH/A01XC/

Bitte lesen Sie den Anhang

Übrigens hat der Spammer den Anhang vergessen. Scheint also doch nicht ganz so wichtig wie diese total wichtigen Nummern zu sein. Da sollte ja nur…

Fьllen Sie das Formular aus und senden Sie es umgehend zurьck

…so ein irre wichtiges Formular rein, das ich ausdrucken, ausfüllen, einscannen und zurücksenden kann, als hätte ich es nicht mit einer internationalen Bank, sondern mit der schon nicht so richtig im 20. Jahrhundert und erst recht niemals im 21. Jahrhundert angekommenen Verwaltung im zukünftigen Entwicklungsland Bundesrepublik Deutschland zu tun. (Unvergessen der Tag, an dem mir einmal eine E-Mail beantwortet wurde. Mit Zitat meiner E-Mail. Die ausgedruckt und gescannt wurde, um sie ins Word-Dokument einfügen zu können, das an die E-Mail gehängt wurde. Natürlich wurde der Ausdruck der Mail auch noch schief gescannt. Ein Wunder, dass die Brieftaube dennoch so aus der Mode gekommen ist! Nein, das war nicht 1993, das war Mitte der Nuller Jahre. Und ich glaube nicht, dass es in den beinahe zwei Jahrzehnten, die seitdem übers davon ziemlich unbeeindruckte Land gehuscht sind und vor allem Zerfall auf jeder nur denkbaren Ebene gebracht haben, wesentlich besser geworden ist. Vermutlich werden die Günstlinge der Parteioligarchen hier demnächst unter feierlichem Ableiern der üblichen kompetenzfreien Interviews, Talkshowauftritte und PResseerklärungen die „Künstliche Intelligenz“ fördern – wisst schon, für die Wettbewerbsfähigkeit unseres schönen Landes – und den üblichen Verdächtigen Siemens, T-Systems und SAP mal wieder ein paar Milliärdchen von Steuerzahlern geraubtes Geld in den Allerwertesten blasen, mit denen auch Zukunft und Erfreuliches entstehen könnte. Und das nur, weil gerade alle Journalisten ständig über ChatGPT schreiben und es für die heißeste Sache seit ELIZA halten. Politik ist auch nur ein Vorschussbetrug, der sich einen Schlips umgebunden hat.) 😵‍💫️

Wir werden Ihrer Erhalt der Gelder,
Fьr Rьckfragen und Bestдtigung Kontakt Lotteriebьro E-mail
info.nationallotteria@consultant.com

Oh, wie schön, noch eine Mailadresse. Diesmal allerdings in einer unter Spamgenießern wohlbekannten Domain, die stets im Zusammenhang mit Vorschussbetrug auftaucht. Dort gibt es übrigens auch keine Website, sonden lediglich Mailadressen, die ich bislang nur in Betrugsmails gesehen habe:

$ lynx -dump http://www.consultant.com
                               www.consultant.com

   Coming soon.
$ whois consultant.com | grep -i ^creation
Creation Date: 1997-09-12T04:00:00Z
$ _

Ah ja, die Website kommt seit dem 12. September 1997 demnächst. Vielleicht hat diese Welt einfach zu wenig Geduld. 🙃️

Hinweis: Keine Zahlung erforderlich, Ihr Geld ist bereits vorhanden genehmigt 100% sicher.

Vorhanden, genehmigt und sicher. Aber hundert Prozent! 💯️

Ich warte zu hцren von dir
Mit freundlichen GrьЯen
Gracias
Ana Patricia Botin (Ana Botнn)
Executive Chairman of the Santander Group
Telephone +34 915 21 ■■ ■■
Fax Number +34 91 903 ■■■■
C. de Carretas, 14, 28012 Madrid, Spain E-Mail : info@infomacion.online

Hier spammt die Vorstandsvorsitzende noch selbst. 😂️

Betrifft: Betreff

Samstag, 18. März 2023

Bildschirmfoto von Betreffzeilen im Spamordner

Hello,

Die Mutter aller Qualitätsbetreffs. Sagt gar nichts und soll persönlich klingen. Gern auch als „Hi“ oder auf Deutsch als „Hallo“ geschrieben. Dahinter verbirgt sich nahezu immer ein Vorschussbetrug. 🔍️

Heute übrigens zwölf Mal in meinem Mülleingang. Mal mit Komma, mal mit Punkt, mal ohne Satzzeichen. Wenn ich das lesen würde, hätte ich ganz viele Geschichten von hilflosen, im Sterben liegenden Frauen mit gieriger Verwandtschaft und ein paar Millionen Dollar, die mir in die Hand gedrückt werden sollen, weil ich so eine schöne Mailadresse mit „Gammelfleisch“ habe. Erstaunlich, dass diese Nummern immer noch laufen. ☹️

Und erstaunlich, dass ich nur den Betreff sehen muss… 😁️

SPENDE

Ein zweiter Standardbetreff zur Einleitung eines Vorschussbetruges, hier aber meist nicht mit einer hilflosen Frau, sondern mit einem reichen Geschäftsmann oder einem Lotteriegewinner, der mir ein paar Millionen Dollar in die Hand drücken will, weil ich so eine schöne Mailadresse habe. Erstaunlich, dass diese Nummern immer noch laufen. ☹️

Ach, ich wiederhole mich. Die Spam aber auch. Täglich. Diesen Betreff habe ich heute vier Mal. 😉️

Eigentlich sollte doch inzwischen jeder Mensch wissen, was ein Vorschussbetrug ist. Einmal ganz davon abgesehen, dass man nicht viel Verstand benötigt, um zu bemerken, dass die hanebüchenen Geschichten nicht stimmen können. 🤥️

This is… HUGE! (literally)

Was, Spammer? Dein Dachschaden? 🤕️

gammelfleisch@tamagothi.de, Bestätige deine Teilnahme

Da steht ja schon im Betreff genau mein Name. 👏️

Begleichen Sie Ihre Schulden, um zusätzliche Gebühren zu vermeiden.

Aber ich habe gar keine Schulden, die ich begleichen müsste. Und schon gar nicht bei mir selbst. Da steht nämlich meine eigene Mailadresse als Absender. 🤭️

Zahlung bestätigt

Aber ich habe gar nichts bezahlt. 🙃️

Guten Morgen und frohes neues Jahr

Das kommt im März ein bisschen spät. Stell mal deinen Kalender! 📆️

ATM CARD

Oh, bekomme ich schon wieder eine Karte zum Geldziehen? So schade, dass diese ganz speziellen Spezialbanken der Spammer keine Überweisungen und keine Schecks können! 💳️

Congratulations! You can get a $100 Cash App gift card!

Ist es jetzt Cash oder ist es eine Karte?

Mehr sparen während unserer Sparaktion für Unternehmer

Die beste Methode zu sparen besteht darin, dass man weniger ausgibt und nicht auf Spammer, Lügner und Betrüger reinfällt. Und auch nicht auf andere, aus nicht nachvollziehbaren Gründen besser angesehene Menschen: Idioten, Werber und schleichwerbende Journalisten, die im verdummenden Idiotensprech davon faseln, dass man spart, indem man jetzt für eine „einmalige Gelegenheit“ Geld ausgibt. Als ich noch klein und harmlos war, da hatte das deutsche Wort „sparen“ eine klare und sehr einfache Bedeutung: Man legt, wenn man etwas Geld übrig hat, davon für schlechtere Zeiten zurück, denn schlechtere Zeiten kommen. Wenn man nichts übrig hat, kann man auch nichts sparen. Niemand wäre auf die Idee gekommen, einem armen Menschen, der sich mit Wenigem durchs Leben schlagen muss, zu sagen, dass er sparen müsse. Es wäre absurd, zynisch und dumm gewesen. Etwa so, als wolle man den Welthunger mit der Aufforderung „Die Hungernden müssen einfach mehr essen“ bekämpfen wollen. Und dann kamen so ungefähr in der Wende von den Sechziger zu den Siebziger Jahren die widerlichen, hirnverachtenden Reklameheinis und haben das Wort einfach mit der Kraft ihres Lügenhandwerkes umdefiniert; haben daraus ein „Sparen sie, indem sie billiger kaufen“ gemacht. Heute weiß unter den jüngeren Menschen niemand mehr, was das Wort „sparen“ bedeutet, obwohl es eine völlig sinnvolle Tätigkeit ist. Stattdessen kann man ihnen jeden nur möglichen Tinnef verkaufen.

Dummheit, also der Mangel an lebenspraktischer Intelligenz und Fertigkeit, ist die direkte Folge der Tätigkeit von Werbern und ihrer stinkenden Brüder, der Journalisten. Diese Dummheit ist übrigens ein erhebliches gesellschaftliches Problem. 😑️

Both of my dogs love this ball…

Die allermeisten Hunde mögen beinahe alles, wenn sie nur mal nach draußen kommen, ihrem Bewegungsdrang nachkommen können, sich lebendig fühlen können und man sich mit ihnen beschäftigt. Der billigste Stock ist ausreichend. Spambeworbene Bullshitprodukte sind nicht nötig. 🐕‍🦺️

Can I help you with anything in particular related to SEO outreach/rank your website through backlinks

Nein, ich habe nicht die Absicht, Suchmaschinen vollzuspammen. Google ist bereits unbrauchbar genug wegen der SEO-Spam geworden. 😵️

The Most Harmful Toxin For Your Pen!s (Causes Permanent ED!)

Jetzt wird schon mein Penis vergiftet!!1! 💀️

Guten Morgen, antworten Sie mir dringend

Gute Nacht, löschen sie meinen Müll dringend. 🗑️

Compliment of the season

Eine weitere „schöne“ englische Phrase aus der Spam, die wirklich nur in Spam vorkommt. Vor allem wenn sie im Betreff steht, und nicht etwa, um was es in der E-Mail gehen soll. 🗑️

Ideal für die automatische Aussortierung des täglichen Mülls. 🤖️

Want To Pee Faster & Stronger!? Try THIS Crazy Technique

Oh, gibt es jetzt schon olympische Pinkelwettbewerbe, bei denen die Geschwindigkeit des Urinierens und die Kraft des Urinstrahls gemessen wird? Habe ich als Desinteressierter am Sport gar nicht mitbekommen. 🥉️

Kannst du mir helfen?

Nein, ich habe kein Bolzenschussgerät. 😶️

Innovative New Tech Slashes Your Electric Bill in Half

Was jetzt? Einfach ein paar Geräte ausschalten? Das ist ja mal innovativ und voll die neue Technik, nein, Technologie gar! Und vor allem: Es funktioniert, ohne dass man irgendwelchen Bullshit von Spammern kauft. 🤭️

Bist du für alles offen, wollen wir uns treffen und kennenlernen?

Nein, ich bin nicht für alles offen. Bei Datingbetrügern fehlt mir zum Beispiel jede Toleranz. Unglaublich, wie viel Spam man inzwischen wieder mit dieser relativ alten Betrugsmasche hat. 🙄️

3 Warnings Signs Of Dementia (#2 Is Scary)

Nummer zwei ist vermutlich, dass man auf Spam mit Gesundheitsthemen reinfällt. Und das ist in der Tat ein bisschen gruselig. 😱️

Garantiedarlehensangebot gilt jetzt

Wie, du willst mir Garantie leihen? Ich brauche doch Geld. 💰️

AW: Finanzierung 03.18.2023

Schön, dein Kalender ist richtig gestellt. Jetzt musst du nur noch diese Kleinigkeit mit dem Datumsformat hinbekommen. Aber hauptsache, mit Darlehen kennst du dich aus! 🤭️

Order Possiblity 03/18/2023

Wie jetzt, morgen kann ich nicht mehr bestellen? 😁️

Übrigens: Wenn das Datum im Betreff steht, ist es eine Spam oder eine Mail eines Idioten, die man ungelesen löschen kann. Jeder Mensch mit Internetzugang weiß aus seiner täglichen Erfahrung mit E-Mail, dass das Datum sowieso im Mailheader steht und dem Empfänger in vernünftiger Form angezeigt wird, dies sogar in einem Datumsformat, das zu seiner eingestellten Sprache passt. Man kann vieles in den Betreff schreiben, zum Beispiel, um was es in der E-Mail eigentlich geht, auf welchen Vorgang eine E-Mail Bezug nimmt, oder in informeller Mail eines Bekannten auch mal ein flotter Spruch. Der Zweck des Betreffs ist es, dem Empfänger das Leben zu erleichtern, wenn er seinen Posteingang abarbeitet, so dass er Prioritäten setzen kann und sich den Ablauf organisieren kann. Das Datum ist dafür niemals erforderlich. Es steht ja auch schon in der Mail. So etwas machen nur Idioten, deren Mail in den virtuellen Orkus gehört. 🗑️

Bei Interesse antworten ====!!!

Bei Desinteresse löschen ====!!! 🚽️

Ihr DHL Paket wird Zurückgesendet

Dass diese komischen Spediteure und Paketdienstleister aus der Spam aber auch niemals meine Anschrift kennen, obwohl man doch einen Absender auf den Paketschein schreibt, aber immer meine Mailadresse… 🤭️

Grüße

Winkewinke! 👋️

Viele Grüße

Ganz viel Winkewinke! 👋️

Domain www.tamagothi.de with expiring mail account

Ganz sicher nicht. Mit den Mailpostfächern in dieser Domain hat kein Dienstleister etwas zu tun. Aber man kann ja mal einen Phishing-Versuch machen, und vermutlich wird es sogar oft klappen. 🎣️

How are you and your family,

Mir gehts nicht so pralle, und den größten Teil meiner Familie habe ich nie kennengelernt. Der Rest ist hoffentlich tot. Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, und das ist gut so. ⚰️

Latest spy technology

Stratosphärenballons? 🎈️

About myself////

Sorry Spammer, aber wenn du eine Psychotherapie brauchst, um man die ganze Problematik deines asozialen, madenhaften Lebens darzulegen, bin ich wahrlich nicht der richtige Ansprechpartner für dich. Du wirst schon jemanden finden! 😉️

This new smartwatch could save your life one day!

Viel wahrscheinlicher ist es allerdings, dass einem ein „smartes“ Gehirn eines Tages einmal das Leben retten wird. Leider haben Spammer niemals Gehirn im Angebot, sondern immer nur Tinnef und Betrug. 🧠️

Good Day My Beloved,

Gute Nacht, du Dunkelschädel!

Hallo, Wichtige E-Mail ueber Ihr Konto

Welches Konto? Wo? In einer E-Mail mit wichtigem Zeugs stände das aber präziser im Betreff. Und vor allem: Ich würde den Absender kennen. 🔍️

We produce wireless lapel microphones

Nein, ihr produziert illegale und asoziale Spam. 🚾️

Wir haben eine Überraschung für Sie!

Nein, ihr habt eine Spam für mich. Oder genauer gesagt, ihr habt sieben Spams für mich, weil ihr zu dumm seid, um die Dubletten aus eurer Adressdatei zu entfernen. 🤦‍♂️️

Lieber geliebter

Oh, habe ich irgendwelche Erinnerungslücken und jemanden völlig vergessen, der da in meiner Biografie eine etwas größere Rolle gespielt hat? 🤔️

LOTERIA DE NAVIDAD 2022/23 INTERNATIONALES JAHR SWEEP-EINSATZ

Weihnachtslotterien im März sind die besten! 🧑‍🎄️

2X GRÖSSERER PENIS. 1 KAPSEL IST GENUG

Ich wollte, solche Kapseln gäbe es fürs Gehirn. Und dass sie funktionierten, das wollte ich auch. Ich würde das Zeug ins Trinkwasser mischen. 😀️

Avoid THIS to start growing ridiculously large

Also nicht zu viele von diesen Pimmelverdopplungskapseln einwerfen, sonst gibt es Probleme beim Anziehen. 💊️

70% Rabatt auf Reinigungspflaster

Nein, ich brauche keine Pflaster für die Füße.

Die BestSign-Anwendung, neues Update !

Dumme Phishing-Spams werden wohl auch niemals aufhören. 🎣️

Hey, bist du jetzt bereit für mich?

Nein, ich habe trotz widriger Umstände noch ein bisschen Intelligenz behalten. 🧠️

Ihr Computer ist mit (168) Viren infiziert! Ihr Mcafee-Abonnement ist beendet!

Dieses Antivirus-Schlangenöl von McAfee scheint ja nicht so gut funktioniert zu haben, wenn sich die Schadsoftware der Kriminellen so auf meinem Rechner austobt. 🤣️

Millionen Menschen weltweit schwören auf dieses Produkt

Was ist es denn? Ein Lobotomie-Roboter? 😁️

Zwei Grnder revolutionieren die Hrgerte-Branche

Auch im Jahr 2022 schaffen es die Spammer manchmal nicht, Umlaute in ihre Spams zu machen. Dieser Technikkram hirnt aber auch immer! Vor allem, wenn man gar nichts lernen sondern Computer nur zum Spammen benutzen will. 😩️

Lassen Sie nicht zu, dass Schlafmangel zu gesundheitlichen Problemen führt AwTa

Wer ist AwTa? 🤔️

Die konzentrierte Kraft fur den Mann: probieren sie es aus++JDJR

Und wer ist JDJR? 🤔️

Im Moment gibt es relativ viel Spam, in deren Betreff eine zufällige Kombination aus vier oder fünf Buchstaben angehängt ist. Ich weiß nicht, was sich die Spammer davon versprechen. Vermutlich wissen es die Spammer selbst nicht. Denn wenn sie denken und vernünftig handeln könnten, brauchten sie ja nicht zu spammen. 😁️

Beautiful Ukrainian Girls Are Waiting to Meet You

Angesichts des laufenden Krieges in der Ukraine ist das nicht nur eine ganz normale Datingbetrugsspam, sondern widerlich. 🤮️

Pack für Benutzer, die ihr Leben wirklich verändern wollen!

Stimmt, das ist schon ein ganz schön übles Pack, was immer den Posteingang mit dummer Spam flutet. 🧟‍♂️️

Sie haben eine wichtige Nachricht erhalten.

Nein, ich habe eine dumme Standard-Spam mit ganz schlechtem Betreff empfangen.

Letzte Benachrichtigung

Hach, wäre das schön! 😍️

Entf! 🚽️

Ohne Betreff

Freitag, 17. März 2023

Nicht nur ohne Betreff…

An: undisclosed-recipients: ;

…sondern auch so „persönlich“ wie eine Postwurfsendung. 🚾️

Hallo… Wie geht es dir in diesen schwierigen Tagen?

Na, das ist ja wieder ganz genau mein Name! 🙃️

Ich möchte mich Ihnen vorstellen.

Ach, aber du hast dafür einen Namen? Schön für dich. 😉️

Ich bin allein, ich schaue gerne Filme, lese Bücher 🙂

Ach, du hast doch keinen Namen, sondern du hast Bücher und Filme. Und du bist ganz allein. Vielleicht solltest du dich mal einem Gesangsverein anschließen, damit du nicht immer so allein bist. 😉️

Da ich also von zu Hause aus arbeite, kann ich alles tun, was ich liebe.

Außerdem verlässt du fürs Arbeiten deine Wohnhöhle nicht und…

Aber das einzige Problem ist, dass ich völlig alleine bin.

…du bist allein. Aber das sagtest du ja schon, dass du allein bist. Du bist generell ein bisschen monoton und ermüdend. Und dabei lese ich dich bis jetzt erst. 🥱️

Ich möchte, dass du kommst und mit mir redest, mit mir isst, mit mir Filme schaust und Spaß mit mir hast.

Alles, was du möchtest, ist, dass ein völlig Fremder namens „Hallo“ zu dir kommt, mit dir langweilige Filme glotzt, mit dir monotone und ermüdende Gespräche führt und irgendwelchen nicht näher bezeichneten Spaß dabei hat. Und deshalb schreibst du an vermutlich einige hunderttausend Leute gleichzeitig und völlig wahllos. Es tut mir schrecklich leid, aber…

Ich möchte alles mit dir.

…so hart, wie du es zu brauchen scheinst, kann und will ich es dir nicht geben. Einmal ganz davon abgesehen, dass es dir nicht gefallen würde. 🥊️

Kontaktieren Sie mich unter: de1.love-palace24.live. Dort finden Sie meine Handynummer und mein Instagram- oder Facebook-Profil

Bitte auf gar keinen Fall diese Mail beantworten, indem man auf Antworten klickt. Stattdessen einfach reinklicken und eine mit Spam beworbene Website eines Datingbetrügers aufmachen. Nur so erfährt man, wo die namenlose Frau, die diesen angeblichen Liebesbrief an „Hallo“ verfasst hat, im Fratzenbuch und auf Finster-Gram zu finden ist. Sie hat es leider nicht mehr geschafft, diese beiden Links zusammen mit einer Telefonnummer in ihre „persönliche“ Mail reinzuschreiben. Vermutlich war der Film gerade so spannend, und deshalb musste sie schnell absenden. Oder das Mailpapier war alle. 😅️

Damit man auch ein bisschen Motivation hat, so dumm zu sein, wie es der Spammer gerne hätte, sind noch zwei leckere Fotos an die Spam angehängt:

Angehängtes Foto

Angehängtes Foto

Da ich davon ausgehe, dass diese Fotos einfach „von irgendwo“ mitgenommen wurden, habe ich mal einen schwarzen Balken ins Gesicht gefummelt. Die Frauen, deren Fotos von solchen Dating-Spammern missbraucht werden, sind damit wahrlich gestraft genug. 🤢️

Aber immerhin: Bei den Datingspammern scheint sich Einsicht breit gemacht zu haben. Sie reden nicht mehr von Datingwebsites, auf denen es sonderbarerweise immer nur Frauen gibt, die wie ein Kiesellaster triefen und auf Männer warten, sondern sie versuchen eine persönliche Formulierung nach Art eines sehr unbeholfen klingenden Liebesbriefes an „Hallo“. Der ist aber auch nicht so viel überzeugender. 🤭️

Die ausgewählten Fotos haben sich dem neuen Stil angepasst. Sie zeigen nicht mehr primäre und sekundäre weibliche Geschlechtsmerkmale zusammen mit einem häufig vom Rand des Fotos abgeschnittenen Gesicht, damit man sich auch ja auf „das Wesentliche“ konzentriere, sind also nicht mehr pornografisch, sondern setzen auf leicht bekleidete Frau. Unter rein ästhetischen Gesichtspunkten gefällt mir das besser. Ich glaube allerdings nicht, dass es den Spammern um Ästhetik geht. Sie stellen vermutlich einfach nur fest, dass immer weniger Menschen auf die ganz plumpe Masche der letzten Jahre reinfallen, und dass jene Menschen, die darauf bereits reingefallen sind, zum größten Teil schon so fies am Geldbeutel abgemolken wurden, dass ihnen das so leicht nicht noch einmal passiert. Lernen durch Schmerzen ist ja auch mit einem Lernvorgang verbunden. Da ist ja das Bordell billiger, und dort bekommt man wenigstens etwas fürs Geld! Und das ist doch bitter für so einen Betrüger, wenn er seinen Opfern nicht mehr absurde Preise dafür abknöpfen kann, dass sie mit dummen Chatbots oder bezahlten Animateuren chatten, die oft zwanzig Leute gleichzeitig „bei Laune halten“ (und ebenfalls oft gar keine Frauen sind, sondern sich nur als Frauen ausgeben). Deshalb scheint sich die Zielgruppenansprache ein bisschen zu verändern. 🎯️

Nicht, dass der Datingbetrüger am Ende noch anfangen muss zu arbeiten! 🛠️

Was sich nicht verändert, ist der Datingbetrug. Der ist immer noch sehr teuer für jeden Menschen, der darauf reinfällt. Die Frauen existieren nicht, und man bezahlt die ganze Zeit nur Eintrittsgeld für das eigene Kopfkino. Schade ums Geld. 💸️

Ausgewählter Gewinner

Freitag, 17. März 2023

Da sieht man den Vorschussbetrug ja schon am Betreff. 🤭️

Von: Google Gewinner <asrarahme314@gmail.com>
Antwort an: info.google@promosdraw.co.uk
An: undisclosed-recipients: ;

Eine Packung „Das Übliche“ bitte: Die Absenderadresse ist gefälscht und diese Mail geht an ganz viele Empfänger gleichzeitig. Die Antwortadresse…

$ host promosdraw.co.uk
promosdraw.co.uk has address 162.255.119.171
promosdraw.co.uk mail is handled by 10 mx1.privateemail.com.
promosdraw.co.uk mail is handled by 10 mx2.privateemail.com.
$ _

…wird vermutlich gerade für sechzig Tage kostenlos ausprobiert. Mal schauen, ob die sechzig Tage voll werden. 😉️

Um Mailadressen geht es auch in der Spam:

Diese E-Mail-Adresse, die Sie bei Google registriert haben, hat unsere prestigeträchtige Auszeichnung gewonnen.

Aha. Ich kann mich gar nicht erinnern, dass ich jemals eine Mailadresse bei Google registriert hätte. So weit kommt es noch! 😁️

Das Google UK Promotion Board hat Ihnen 1,5 Millionen € für Ihre Aktivität mit Google-Produkten zugesprochen.

Oh, das ist ja nett: Mailadressen von Google sind nicht einfach nur kostenlos, da kriegt man sogar noch 1,5 Megadollar oben drauf. Wohl, damit man endlich mal wieder ein bisschen durchkaufen kann. Und vor allem: Man erfährt das nur aus einer ganz komischen Mail, die auf ihrem Weg durch das Internet niemals einen Server von Google auch nur aus der Nähe gesehen hätte. Es ist eine Promo-Maßnahme, aber Google hat niemals damit Reklame gemacht. Das hätten wir nämlich alle mitbekommen, wenn Google damit Reklame gemacht hätte: In der Suchmaschine, in den abgeschriebenen PResseerklärungen der Quatschzeitungen, in E-Mails von Google, wenn wir Google-Dienste nutzen. Die schmeißen das Geld einfach sinnlos raus. Ohne jede Reklamewirkung. Weil sie so nette Weihnachtsmänner sind. Oder Osterhasen. 🐰️

Kontaktieren Sie unser Büro per E-Mail für weitere Informationen.
info.google@promosdraw.co.uk

Wer davon keinen unmittelbaren Löschimpuls kriegt, soll antworten (aber nicht an die Absenderadresse, denn die ist gefälscht) und sich noch mehr schöne Lügen vom Geld für Nichts erzählen lassen. 🤥️

Hinweis: Bitte ignorieren, wenn Sie nicht der ursprüngliche Eigentümer dieser Nachricht sind.

Was ist ein „ursprünglicher Empfäger“ einer Nachricht, in dessen Headern nicht einmal mehr eine Empfängeradresse steht? 🤔️

Inzwischen weiß ich nicht mehr, ob die Spams von Vorschussbetrügern formuliert werden, oder ob jemand „Schreib mir eine Spam zur Einleitung eines Vorschussbetruges mit einem Lotteriegewinn einer Reklamelotterie von Google“ bei ChatGPT gepromptet hat. Denn die Blödheit der Spam ist nicht mehr von „künstlicher Dummheit“ unterscheidbar. Und Spammer sind nun einmal bequem und vermeiden jeden unnötigen Aufwand. Wenn sie sich Mühe geben wollten, brauchten sie ja nicht zu spammen, sondern könnten gleich arbeiten gehen. Schließlich wird der Ton der Bildzeitung von ChatGPT auch ganz hervorragend getroffen. 😁️

Von daher rechne ich in der nächsten Zeit noch mit ganz vielen dummen, „neuen“ Texten. Voller wohlvertrauter Dummheit. 🥱️

Entf! 🗑️

~~Der Leitfaden fur Investitionen in Kryptowahrungen im Jahr 2023~~4LkJg

Donnerstag, 16. März 2023

Wer ist denn 4LkJg? Und wurden die beiden Punkte über dem „a“ in „Wahrungen“ auch schon „investiert“ und fehlen deshalb? 🤭️

Trouble seeing this message? View here
If you no longer wish to receive these emails please unsubscribe here

Bin ich wirklich zu dumm, eine HTML-formatierte Mail so zu formatieren, dass sie beim Empfänger lesbar ist? Dann klick mal auf „klick mal“ und guck dir erstmal das HTML meiner Website an! 🤦‍♂️️

Bist du wirklich so dumm, dass du glaubst, man könne Spam abbestellen? Dann klick mal auf „Click here“ und teil dem Spammer mit, dass die Spam ankommt, gelesen wird und sogar beklickt wird! Das bringt „Leben“ ins Postfach. 🚽️

Logo Zeit Online

SONDERBERICHT: Friedrich Merz jüngste Investition lässt Experten in Ehrfurcht und Grossbanken erschrecken

Ich kann zwar gar nicht so richtig Deutsch, und meine früheren Schulleistungen beim Schreiben von Aufsätzen ließen immer Lehrer in Abscheu und Sonderpädagogen erschrecken, aber ich tue trotzdem mal so, als ob ich die Online-Ausgabe des Fischblattes „Die Zeit“ sei. Ihr wisst ja alle: Die muss man nicht mehr im Browser lesen, die kommt jetzt als unbestellte Spam. Mit tollen Geschichten vom Geld. 😁️

Letzte Woche trat er mit Markus Lanz im Markus Lanz auf und kündigte ein neues „Vermögens-Schlupfloch“ an, von dem er sagt, es könne jeden innerhalb von 3-4 Monaten in einen Millionär verwandeln. Friedrich Merz forderte jeden in Deutschland auf, diese erstaunliche Gelegenheit zu nutzen, bevor die großen Banken sie für immer schließen.

Read More

Letzte Woche ist ein bekannter Vampirdarsteller aus der deutschen Politik zusammen mit Markus Lanz bei Markus Lanz aufgetreten und hat da völlig öffentlich etwas gefaselt, was sie in jeder Zeitung, jeder Nachrichtensendung und im gesamten Internet gelesen und von beinahe jedem ihrer Bekannten erzählt bekommen hätten, wenn er es nur wirklich gesagt hätte: Es gibt einen Trick, mit dem jeder Mensch ohne besondere Fähigkeiten und Kenntnisse in einem Vierteljahr zum Millionär werden kann. Das Geld entsteht offenbar einfach so hokus pokus aus dem Nichts. Und deshalb sollen wir jetzt alle husch-husch machen und ganz schnell – und vor allem: ohne vorher einmal über den Bullshit nachzudenken – unsere Milliönchen abholen, bevor die Banken das demnächst wieder kaputtmachen. 🏃‍♂️️

Allerdings erfährt man das alles nur aus einer illegalen und asozialen Spam, die so tut, als sei sie „Zeit Online“? Niemand redet darüber? Was wird das wohl bedeuten? Ist dieses uralte Märchen der Spammer etwa eine Lüge? 🤥️

Ja, es ist eine Lüge, wie schon die einfachste Untersuchung zeigt. 🔍️

Um herauszubekommen, was Friedrich Merz wirklich in der letzten Woche bei dieser entpolitisierenden Trash-Talkshow gesagt hat, braucht man nur mal in die mit einem Webbrowser und einer Suchmaschine leicht zu findende Mediathek des ZDF zu gehen. Von Geldwundern, die demnächst von Großbanken einfach so ausgeknipst werden könnten, war dort nicht die Rede. Stattdessen ging es um einen Deutschen, der im Iran zur Todesstrafe verurteilt wurde, was natürlich gleich ein Politikum ist, denn er ist ja ein Deutscher. Wäre es doch nur ein Somali gewesen, man könnte sich das ganze Showgequassel ersparen, der ist in Deutschland schließlich politisch wertlos, Kopf ab und gut¹! Wer keine Lust hat, sich das emotionalisierende und applausheischende Talkshowgeseier aus der Hirnhölle des Fernsehens anzuschauen (so wie ich), findet mit naheliegenden Suchbegriffen in vielen contentindustriellen Quatschzeitungen Zusammenfassungen dessen, was gestern im Fernsehen lief, ohne gleich eine Stunde seiner beschränkten Lebenszeit für die Vernichtung der eigenen Intelligenz opfern zu müssen. Ist ja billiger Content, der nicht viel Arbeit und Recherche erfordert und den man schön mit Reklame umpflastern kann, um ein nahezu leistungsloses Grundeinkommen für den Presseverlag zu bekommen, so lange es noch genug Menschen gibt, die sich mit solcher intellektueller Magerkost abspeisen lassen. Es werden übrigens immer weniger Menschen, die sich so abspeisen lassen. Aber das ist ein ganz anderes Thema. 😑️

Sicher ist nur eines: Nicht nur, dass diese Spam nicht „Zeit Online“ ist, die gesamte darin behauptete Geschichte ist eine Lüge. 🤥️

Das ist übrigens nicht weiter überraschend. Es handelt sich ja um eine illegale und asoziale Spam. Mit einer Spam kommt niemals etwas Gutes, sondern nur Betrug und Abzocke. Deshalb wird es auch niemals eine Spam eines Unternehmens geben, das Wert auf seinen eigenen Ruf legt. Zum Beispiel wird „Zeit Online“ niemals spammen. So schnell möchten sie das Pressesterben denn doch nicht haben. 😉️

Vielleicht haben Sie von dieser neuen Krypto-Währungs-Investitionsplattform namens Bitcoin Revolution gehört, die normalen Menschen in Deutschland, Asien und Nordamerika hilft, über Nacht ein Vermögen aufzubauen. Vielleicht sind Sie skeptisch, weil es zu gut klingt, um wahr zu sein.

Ich habe schon so viele Jahre lang so viel Spam über irgendwelche Geldwunder mit Bitcoin bekommen, dass hier ein beachtliches Archiv entstanden ist. Man musste immer einfach nur ein paar Hunderter „investieren“, und schon kam das Geld aus der Steckdose. 🔌️

Übrigens: Genau heute vor einem Jahr hat Friedrich Merz in einer Kürzstnachricht in meinem Posteingang die Großbanken erschrecken lassen. Es war mir nicht einmal mehr einen richtigen Kommentar wert. Und der heutige Text lief sogar schon völlig unverändert vor rd. einem Jahr. Der Bitcoin-Betrug hat bereits einen erheblichen Bart. Es werden nicht einmal mehr neue Texte verwendet. Sogar die ARD-Tagesschau hat bereits darüber berichtet, weil so viele Menschen darauf reingefallen sind. Der Betrug scheint immer noch zu laufen, zumindest so weitgehend, dass sich derartige Spam weiterhin für die Spammer lohnt. Es ist schon ein bisschen deprimierend, sich das alles anzuschauen. 😕️

Es war immer nur Lüge und Betrug. Die Namen für die angeblichen Wunder haben oft gewechselt, aber die Lügen und der Betrug bleiben immer gleich. Das Geld, das man den Lügnern und Betrügern gibt, ist weg. Die Zahlen, die in irgendeiner Software angezeigt werden und so tun, als würde man Gewinne machen, sind Lüge. Das Geld, was man nachschießt, weil der „persönliche Berater“ anruft und empfiehlt, Geld nachzuschießen, „weil es doch gerade so gut läuft“, ist weg. Das Geld, das man für irgendwelche „Steuern“ und „Gebühren“ hinlegt, ist weg. Beim Versuch, die angezeigten Gewinne abzuholen, um damit mal so richtig durchshoppen zu gehen, wird eine gesalzene Gebühr fällig, die man leider von seinem Bankkonto bezahlen muss und nicht von den angezeigten „Gewinnen“ begleichen kann. Das Geld ist weg. Am Ende muss man einsehen, dass man betrogen wurde, und das ganze Geld ist weg. Manchmal sogar fünfstellige Beträge, mit denen hoffentlich jeder Mensch etwas Besseres anfangen könnte, als schmierigen, asozialen Verbrechern den verfeinerten Lebensstil, das Kokain und die Bordellbesuche zu finanzieren. Aber schon mit 250 Euro könnte man etwas Besseres anfangen. 💸️

Wenn etwas zu gut klingt, um wahr zu sein, dann liegt es beinahe immer daran, dass es nicht wahr ist. Das gilt insbesondere, wenn es mit einer Spam kommt, aber auch in anderen Zusammenhängen. 🤥️

Da hilft auch ein bisschen…

Ich verstehe das, weil ich das Gleiche dachte, als mir ein vertrauter Freund davon erzählte. Aber nachdem ich mit eigenen Augen gesehen hatte, wie viel Geld er verdiente, musste ich es selbst ausprobieren.

Wir erleben harte wirtschaftliche Zeiten, und dies ist die Lösung, auf die die Menschen gewartet haben. Noch nie in der Geschichte hatten wir eine so erstaunliche Gelegenheit, die die einfachen Menschen leicht nutzen können, um in so kurzer Zeit enormen Wohlstand zu schaffen.

Read More

…schlecht gespieltes Gemenschel eines Spammers nicht. 🤡️

Bitte nicht darauf reinfallen, die Spam einfach unbeklickt löschen und mit dem gesparten Geld einfach etwas Besseres anfangen. Ich nehme mal an, dass da jedem Menschen etwas einfallen wird. 😎️

Und wenn nicht: Man kann mir auch etwas Geld spenden… 😉️

¹Ja, wenn ich über diese Psychoaufkocherei im Müllfernsehen und die Politiker schreibe, die das für ihre Agitation nutzen, dann kann ich schon mal ein bisschen zynisch klingen. Ich bin gar nicht so zynisch. Der Betrieb des Parteienstaatsfunks, der Talkshows und der Parteienapparate ists.