Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Gesundheit“

Super Zahnersatz: Ästhetische Zahnbrücken für jedes Altersstufe zu gutem Preis

Sonntag, 2. Februar 2020

Ist das jetzt die Nachfolge der chinesischen Tinnef-Spam? Die nächste Generation der chinesischen Wasserfolter? Die gab es ja auch für fragwürdige Zahnprodukte. Der Text dieser Spam hat mal wieder einen erheblichen dadaistischen Liebreiz. 🙄

Hallo,

Das Land wird von erstaunliche Entdeckung in Fieber versetzt.
Es gibt endlich eine Lösung für die abgebrochenen, verfärbten Zähne.
Mit Snap-On-Smile zahnärztliche Erfindung bekommst du makellose,
ebenmäßige Zähne, dein Lächeln wird bezaubernd sein.

Vorrat geht zu Ende, wir ergreifen jetzt das Wort,
die letzten Stücke sind verfügbar.

Wenn du möchtest auch schneeweiße, wunderschöne
Prothese haben, dann bestelle sie

== jetzt zu günstigem Preis ==

Ich kann mir nichts Schöneres als eine wunderschöne Prothese aus dem spambetriebenen Ramschverkauf vorstellen! Und billig ist sie auch! 🤣

Mit der neuen Generation von Snap-On-Smile Zahndeckung:

  • endlich kannst du in jeder Situation tapfer lächeln
  • du kannst gebrochene, fehlende oder verfärbte Zähne vergessen
  • du bekommst eine sofortige Lösung für Verschönerung deinen Zähne
  • du bekommst dein Selbstvertrauen zurück
  • du kannst die Kosten einer teuren Zahnbehandlung sparen

(Hervorhebungen aus der Spam.)

So viele Vorteile! Und ich spare auch noch Geld, wenn ich das Geld für diesen Tinnef ausgebe! Das ist doch toll! 🤪

== Bestelle jetzt hier ==

Beste Grüße,
Eva

Wenn das deine besten Grüße sind, Eva, dann will ich deine weniger guten Grüße gar nicht mehr kennenlernen. Die sehen vermutlich so aus wie es unter den Plastikstulpen aussieht, unter denen deine Opfer ihre maroden Beißerchen verbergen sollen, damit sie wieder tapfer lächeln können und ihr Selbstvertrauen zurückkriegen. 🤮

Abmelden

Bei mir ist hinten auch kein Gitter davor! 🖕

Are You Ignoring These 4 Heart Attack Warning Signs?

Freitag, 31. Januar 2020

Ah, die Gesundheitsberatung aus der Spam ist immer noch die beste. Die ist noch unseriöser als irgendwelche Gesundheitstipps in so genannten Frauenzeitschriften und kann einem nicht nur das Leben verkürzen, sondern auch gleich noch mit quacksalberischen Beutelschneidern in Kontakt bringen. Erfüllt also sozusagen zwei Wünsche auf einmal: Krank und Geld weg. Wer könnte dazu nein sagen? 🚑💸

heart

Ja, habe ich. 👍

gammelfleisch@tamagothi.de

Das ist ja fast mein Name! Und toll, dass die Empfängeradresse nicht nur im Mailheader, sondern auch im Mailtext steht. Das sieht so persönlich aus! 🤦

By learning this today can literlaly be the diference between living and posssible death.

As we head into April full force, The American Heart Association has causitoned this is the most dangerous time of the year for a fatal heart attack. Knowing these easy signs to spot could prevent one from happening to you.

You still have time

Know these 4 signs before its too late

Zu schade, dass für die sinnlose Wiederholung der Empfängeradresse noch Platz in der Spam war, aber dann war plötzlich das Mailpapier alle. 📜

Und deshalb muss ich jetzt klicki-klicki in eine Spam machen, so lange ich noch Zeit habe und bevor es zu spät ist. Denn sonst werde ich sterben. Ich kann mich jetzt sozusagen länger lebendig klicken. Der Autor dieser Spam hat zwar ein leicht holpriges Englisch, weiß auch nicht, wie man „difference“ schreibt und kümmert sich trotzdem nicht darum, wie man eine Rechtschreibkorrektur benutzt, weil es ihm einfach egal ist, aber in medizynischen Fragen ist der bestimmt viel sorgfältiger und ein ganz großer Auskenner. 🤡

Und ansonsten geht er mit voller Kraft in den April April! Diese Kalender müssen wirklich sehr teuer sein, denn Spammer haben oft keine. Aber ich helfe dem Spammer gern auf: Bis zum ersten April sind es noch 61 Tage. Und bis Ostern sind es 72 Tage. Und in nur noch 329 Tagen ist schon wieder Weihnachten. Volle Kraft voraus! Rasch Geschenke kaufen! 🗓️📦

Das sind die Leute, die mir in ihren Spams erzählen wollen, dass irgend etwas ganz ganz dringend und wichtig ist. 😂

Nein, ich habe auch keinen Kalender. Aber ich benutze meinen Computer auch nicht nur zum Spammen. 😉

Remove off-list here: or write us at: 805 Woodsman Court Findlay, OH 45840

Ja genau, ich schreibe euch mit der Sackpost! Ihr solltet selbst mal zu Arzt gehen, ihr Spammer, denn ihr zeigt alle Anzeichen von käsigem Hirnzerfall, und das ist nicht lustig. 🧠🧀

Your Prostate Is the Size Of A Lemon

Dienstag, 14. Januar 2020

This is Crazy! Prostate Size

In der Tat, Spammer, das ist verrückt, dass du glaubst, die Größe meiner Prostata zu kennen. Ich frage mich unwillkürlich, welche Größe wohl dein Gehirnchen haben wird.

Und, was willst du mir jetzt verkaufen?

$ lynx -mime_header https://storage.googleapis.com/5a2gn/prostate.html
HTTP/1.0 200 OK
X-GUploader-UploadID: AEnB2UoID67roQ4lgwhCG0rVgOIJB9kJeVUsCpkv60jV8lzYVv7WwRPkxXhqEOqdD3TVZZIfFBrV5IO9jhPA3ILUIe_AKgAakg
Expires: Tue, 14 Jan 2020 12:15:46 GMT
Date: Tue, 14 Jan 2020 11:15:46 GMT
Last-Modified: Mon, 23 Dec 2019 19:24:56 GMT
ETag: "ad3d8902eff44c15b0568aa6f8c07dd5"
x-goog-generation: 1577129096545554
x-goog-metageneration: 2
x-goog-stored-content-encoding: identity
x-goog-stored-content-length: 190
Content-Type: text/html
x-goog-hash: crc32c=0epaDg==
x-goog-hash: md5=rT2JAu/0TBWwVoqm+MB91Q==
x-goog-storage-class: STANDARD
Accept-Ranges: bytes
Content-Length: 190
Server: UploadServer
Cache-Control: public, max-age=3600
Age: 149
Alt-Svc: quic=":443"; ma=2592000; v="46,43",h3-Q050=":443"; ma=2592000,h3-Q049=":443"; ma=2592000,h3-Q048=":443"; ma=2592000,h3-Q046=":443"; ma=2592000,h3-Q043=":443"; ma=2592000

<html>
<head>
<title>Redirection</title>

<meta http-equiv="refresh" content="0; URL='https://www.microroof.com/LN9NBH7/N6B42GR/?sub1=google'" />

</head>

<body>
</body>

</html>
$ lynx -mime_header https://www.microroof.com/LN9NBH7/N6B42GR/
HTTP/1.1 302 Found
Server: nginx/1.17.3
Date: Tue, 14 Jan 2020 11:20:46 GMT
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Length: 139
Connection: close
Location: https://www.efphytage-thirdelement.com/4RQSJ1/2F8LBL/?sub1=10910&sub2=&sub3=f899dbdcb9464d3a905af9d3452087aa
Set-Cookie: uniqueClick_N6B42GR=0fd72d79-f0f2-4746-9d49-02af984f775e:1579000846; Path=/; Expires=Thu, 13 Feb 2020 11:20:46 GMT
Set-Cookie: transaction_id=f899dbdcb9464d3a905af9d3452087aa; Path=/; Expires=Mon, 13 Apr 2020 11:20:46 GMT
Vary: Origin
X-Eflow-Request-Id: c1654cda-88bf-402f-ae58-918e38b483d7

<a href="https://www.efphytage-thirdelement.com/4RQSJ1/2F8LBL/?sub1=10910&amp;sub2=&amp;sub3=f899dbdcb9464d3a905af9d3452087aa">Found</a>.
$ lynx -mime_header "https://www.efphytage-thirdelement.com/4RQSJ1/2F8LBL/?sub1=10910&sub2=&sub3=f899dbdcb9464d3a905af9d3452087aa"
Obacht: HTTP/1.0 204 No Content

lynx: Startdatei nicht gefunden oder nicht text/html oder text/plain
      Ende...
$ _

Aha, lustige Weiterleitungen willst du mir verkaufen, die dann mit HTTP-Status-Code 204 im Nichts enden. Da nützt dann auch dein Location-Header nicht mehr, da ist Schluss, weil der Request endlich erfolgreich bearbeitet wurde. Ganz ähnlich wie bei dieser Schaukel aus deiner Kindheit, die viel zu nahe an der Wand gestanden hat. Aber wenn ich sehe, was du für tolle Texte in deine Spam schreibst, ist es vermutlich ganz gut, dass niemand mehr sieht, was für ein tolles Quacksalberprodukt du verkaufen willst.

Toll auch dein Einstieg mit dem obligatorischen Link in einen Google-Dienst, weil Links auf Google immer noch viel zu oft durch die Spamfilter kommen und weil du als spammender Krimineller ganz genau weißt, dass du dich auf Google verlassen kannst. Da verschwindet dein Scheißdreck nicht wie bei einer anständigen Unternehmung innerhalb einiger Stunden nach deiner stinkenden Spam, sondern liegt schon seit mindenstens 22 Tagen voller Spam und Spam und Spam herum und dient dir und deinen unerquicklichen Machenschaften. Ehrensache! 🚾

Dass diese Spammer (und diese Werber) aber auch niemals einen direkten Link setzen! Dass die immer diese Weiterleitungsketten aufbauen! Jeder denkende und fühlende Mensch setzt allein schon deshalb direkte Links, weil es dumm wäre, sich unnötige Arbeit zu machen… 🧟

Wo der Spammer mich mal lecken kann, brauche ich wohl nicht mehr zu sagen. Der scheinst den Weg schon ganz gut zu kennen. 👨‍⚕️

1 Blood Sugar ‚Trick‘ Keeps Blood Sugar Normal – Try Tonight

Mittwoch, 8. Januar 2020

Aha, diese Spam sagt schon im Betreff recht klar, dass sie mir einen „Trick“ verkaufen will. Sie ist übrigens auch erfreulich kurz:

Diabetes Discovery Leaves Doctors Speechless (Try This Tonight)

Eine riesige Diabetes-Entdeckung, von der ich aus mir unbekannten Gründen nur aus meiner Spam erfahre und die ich am besten heute noch ausprobieren sollte, lässt also die Ärzte sprachlos zurück. 👨‍⚕️

Mehr zu sagen haben sicherlich die Redner bei den Bestattungen. ☠️

ABNAHMEgetränkpulver: halbpreis Rabatt zum Schokogetränk

Montag, 12. August 2019

Abt.: Chinesische Tinnef-Spam in bestem Spamdeutsch

Magst du sehr Süßigkeit, aber möchtest du abnehmen? Neue Abnahmegetränk

Wie nimm mit Süßigkeit ab? Dieses Schoko-Getränk nimmt den Appetit
Willst du beziehende Form zum Stand? Auch vom Fernsehen bekanntes Getränk erreichbar

ABNAHME-GETRÄNKE Markt: jetzt zum halben Preis bekommst du das herrlichen Erfrischungsgetränk
Löschen Sie bitte meine E-Mail-Adresse
Nehmest du bis Sommer ab, aber sehnst dich nach Süßigkeit? Mit Schoko-Gertränkpulver kann gelingen Wie nimm mehr Kilos bis Sommer ab? Hier ist die Energie gebende Schoko- Gertränkpulver

Angesichts der Tatsache, dass der Sommer bald wieder vorbei ist, kommt dieser Müll ja ein bisschen spät, aber die Spammer haben oft etwas verstellte Kalender. Ich wünsche jedenfalls viel Spaß mit der beziehenden Form zum Stand mit einem auch vom Fernsehen her bekannten herrlichen Erfrischungsgetränk, das leider auch im Fernsehen keinen Markennamen hat, damit ich mal kurz danach enten kann. 😀

My back Pain is gone after doing this

Montag, 1. Juli 2019

Schön für dich.

Today News – Wellness & Health

Nein, Spam. Und dabei wäre schon eine Dreckszeitschrift mit Gesundheitstipps höchst fragwürdig. Aber sie wäre immer noch seriöser als illegale und asoziale Spam.

Do Not Ignore These Signs

Every day while working, cooking, or lying down my upper and lowerback would be in extreme pain. It was horrible until I started doing this yesterday and the pain went away.

Wirklich nett vom Spammer, dass er mich dazu auffordert, permanenten extremen Schmerz bei beinahe jeder Tätigkeit nicht einfach zu ignorieren. Da wäre ich ohne diesen Spammer gar nicht drauf gekommen. 👍

Here is what my doctor gave me >

I used it this morning and already all my pain has gone away“ -

#painstops #endbodypain – Shared 19,140,149

Und statt, dass dieser Idiot von Spammer mir und ein paar Millionen weiteren Empfängern dieser Spam nun einfach mitteilt, was sein Doktor (hoffentlich einer für Medizin) ihm gegeben hat, will er, dass ich in seine Spam klicke. Damit dieser Appell an die gnadenlose Doofheit noch etwas wirksamer ist, stehen da wie ein technikabergläubischer Social-Media-Cargokult für digitale Analphabeten irgendwelche Hashtags drunter, nebst der Behauptung, dass dieser Kürzsttext rd. 19 Millionen Mal geteilt wurde.

Da könnte man ja fast schon vergessen, dass es eine E-Mail ist. 📧

What you were just sent is an-ad

Nein. Es ist eine Spam. Illegal und asozial.

If you wish to end please go here

Nein, ich wünsche nicht zu verenden. Ich wünsche, dass der Spammer verendet. Möglichst langsam und schmerzhaft, wenn es geht.

Wer hingegen wirklich Schmerzen hat, ist bei einem richtigen Arzt wesentlich besser beraten als mit „Gesundheitsprodukten“ aus der Spam. So bleibt man auch ein bisschen länger am Leben und leidet nicht so viel unnötig.

516 Honey Creek Lane Capitol Heights, MD 20743

Jeden Tag eine neue Anschrift, jeden Tag ein neuer Absender, und doch immer wieder die gleiche dumme Machart.

Extract your information from our list by submitting your preference now
4 West Longbranch Lane Arlington, MA 02474

Vor meinem Arsch ist auch kein Gitter!

Es war eine meiner besten Entscheidungen im Leben, mich für diese Zahnbehandlung zu entscheiden

Dienstag, 12. März 2019

Wenn die Zähne weg sind, machen sie keine Probleme mehr.

Die Spam hat einen verblüffend ähnlichen Aufbau wie die typischen chinesischen Tinnef-Spams und kommt wohl aus der gleichen Quelle. Es ist doch toll, wenn spammige Verkäufer niedigpreisiger Gatenschläuche und Radarwarner (gern auch mit Adventsangeboten zur Osterzeit) jetzt auch noch Gesundheitsleistungen anbieten.

Lesen Sie die nachfolgenden Zeilen, wenn Sie sich nach perfekten Zähnen sehnen.

Ich will es mal so sagen: Perfektion gibt es nur im Zerfall.

Hier ist die Premium-Zahnbehandlung zu Schnäppchenpreisen.

Schnapp!

Haben Sie nicht auch genug davon, dass die Zahnkliniken unverschämt hohe Preise verlangen? Hier ist die Lösung dafür:

Was denn? Behandlung durch Zeitarbeits-Hobbyärzte, und um noch mehr zu sparen, wird die Anästhesie weggelassen? Sind ja nur die Beißer, das tut nicht so weh.

Fordern Sie einen unverbindlichen Kostenvoranschlag von der Lieblingsklinik der deutschen Frauen über 50 an.

Aha, da lassen sich zwar die ganzen deutschen Frauen über fuffzig ihr Fressbrett ruinieren, aber man erfährt davon nur in der Spam. Sehr glaubwürdig!

Hier können Sie sich problemlos abmelden.

Wer darauf klickt, lasse alle Hoffnung fahren! Was wird ein Spammer wohl machen, wenn man ihm mitteilt, dass seine Spam unter einer bestimmten Mailadresse ankommt? So schnell ist immer was los im Postfach!

Es war eine meiner besten Entscheidungen im Leben, mich für diese Zahnbehandlung zu entscheiden Die Meinung der deutschen Frauen über 50: Wenn Sie eine exzellente Zahnbehandlung möchten… Sie hätten bestimmt viel zu viel für Ihre Zahnbehandlungen bezahlt

Es war eine meiner besten Entscheidungen im Leben, mich für diese Lobotomie zu entscheiden. Die Meinung der deutschen Frauen über 50: Wenn sie eine exzellente Lobotomie möchten… sie hätten bestimmt viel zu viel für ihre Lobotomie bezahlt.

Mit Walter-Freeman-Methode durch Anwendung eines preiswerten Eispickels.

Gesundheit!

Freitag, 1. März 2019

Zu was für impressumslos auftretenden Quacksalbern und Beutelschneidern man von beliebten und leider immer noch viel zu gut angesehenen deutschen Websites wie web (punkt) de geführt werden kann, wenn man beim Besuch der Website keinen Adblocker verwendet, ist kurz auf „Gute Pillen – Schlechte Pillen“ dokumentiert und einen Blick wert:

Professionelle Fachzeitschriften haben den Weg bereits als ‚wegweisende, gesundheitsorientierte Entdeckung‘ bezeichnet, und der Professor wurde für seine Leistung für den Nobelpreis nominiert.

Nutzt Adblocker! Sie schützen den Browser, den Computer und das Gehirn, vielleicht sogar beim einen oder anderen Menschen den Geldbeutel. Die werbefinanzierten Websites haben nicht das geringste Interesse an eurem Schutz, die transportieren im Zweifelsfall jede Bauernfängerei und Kriminalität, wenn nur ihre Kasse stimmt. Also nehmt euren Schutz selbst in die Hand und verwendet Adblocker! Immer! Ohne eine einzige Ausnahme! Kein Angebot im Internet ist so unentbehrlich, dass man einer Aufforderung Folge leisten sollte, Sicherheitssoftware abzuschalten.