Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


INTELLIGENTWEB HACKERS

Sonntag, 13. Oktober 2019

Das Web mag intelligent sein, diese angeblichen „Hacker“ sind es nicht. Die sind nämlich mit ihrer IP-Adresse aus Nigeria gekommen und haben hier auf Unser täglich Spam einen Kommentar reinplumpsen lassen, statt einfach das Blog zu häcken. Und dabei bieten die sogar explizit „Word Press Blog Hack“ als Dienstleistung an. 😀

Der Kommentar ist natürlich nicht durch den Spamfilter gekommen. Das ist natürlich sehr schade, und deshalb… wisst schon. Hier ist der gequirlte Bullshit aus dem heutigen Kommentarspamsieb:

SIE SUCHEN EINEN ONLINE-HACKER, DANN KONTAKTIEREN SIE INTELLIGENTWEBHACKERS@GMAIL.COM
die professionell, echt und legitim sind.

Nein, ich suche einen Offline-Hacker. 🔌

INTELLIGENTWEBHACKERS@GMAIL.COM ist eine erfahrene professionelle Hacking-Organisation mit Sitz in Deutschland und den USA und einem verbesserten Algorithmus-Hauptschlüssel, den niemand hat.

Verbesserter Algorithmus-Hauptschlüssel! 🤣

Wer jetzt nicht spontane Heiterkeit empfindet, muss mir das einfach mal glauben, weil ich keine Lust habe, hier am Rande so viel EDV-Grundkurs zu geben, bis man das Dümmliche in dieser Phrase selbst bemerkt: Dieser Idiot kann vermutlich nicht einmal unfallfrei Holz hacken. Also versucht er, mit Wörtern zu beeindrucken, die er selbst nicht richtig versteht. Was dabei rauskommt, ist einfach nur zum Fremdschämen. Wie kann ein Mensch nur derart dumm klingen‽ 🤦

Wir erbringen folgende Dienstleistungen und mehr:
– Schulklassen wechseln und aufwerten
– Hochladen von Bankkonten, Überweisung von Hack-Geldern, Hochladen von Bitcoin-Geldern, Hochladen von Kreditkarten und Aktualisierung der Kreditwürdigkeit usw.
– Strafregister Hack löschen
– WhatsApp-Hack, Hack-Messenger, Hack-SMS und andere soziale Hack, um die Aktivitäten Ihres Ehepartners, Ihrer Kinder, Mitarbeiter usw. zu überprüfen.
– Hack Facebook-Twitters Hack
– Gehackte E-Mail-Konten
– Änderungen beachtenOnline-Hacking-GesprächeWir stellen Darlehen in beliebiger Höhe nur seriösen Kunden zur Verfügung. […]

Oh, seid ihr tollen Elitehacker etwa mit der Zwischenablage durcheinander gekommen und hat sich deshalb ein Textfragment eurer anderen Betrugsmasche in den Kommentar eingeschlichen: Dem Vorschussbetrug bei angeblichen Darlehen? 👻

Ist schon scheiße, wenn man so ein toller „Hacker“ sein will, aber nicht einmal dazu imstande ist, einen Computer zu bedienen. 😂

[…]
– Gehackte Site
– Gestohlene oder verlorene BTC-, TBC- und ETH-Wiederherstellung
– Server abgestürzt Hack
– Skype-Hack
– Hacking von Datenbanken
– Word Press Blogs Hack […]

Das Angebot hätte wesentlich überzeugender gewirkt, wenn ihr festgestellt hättet, dass es sich hier auf Unser täglich Spam um…

$ lynx -source http://spam.tamagothi.de/ | grep -i "<meta" | grep -i generator
<meta name="generator" content="WordPress 5.2.3" />
$ _

…ein WordPress-Blog handelt und das dann einfach gehackt hättet, um Reklame für eure tollen Hacking-Fähigkeiten zu machen. Aber vermutlich wisst ihr nicht einmal, wie man rauskriegt, ob eine Website mit WordPress betrieben wird. 🤡

Aber was erwarte ich von spammenden Honks, die nicht einmal die tiefen Geheimnisse der Zwischenablage durchstiegen haben? 🧟

[…]
– einzelne Computer hacken
– Hacking von Steuergeräten aus der Ferne
– Online protokolliert Änderungen
– Brennernummern HackNavigation
– Lage
– Verifizierte Paypal-Konten
– Beliebiger Social Media Account
– Android und iPhone Hack
– SMS-Abfanghack
– E-Mail-Intercept-Hack
– Nicht nachvollziehbare IPPirated Verified PayPal-Konten
– wir belasten Kreditkarte etc.
– Verkauf von leeren Geldautomatenkarten
– Western Union / Geld-Gramm-Geldtransfergeld aufgebraucht. Brauchen Sie einen Dienst, der hier nicht aufgeführt ist?

Ja, ich brauche einen Dienst, der hier fehlt: Dumme Kommentarspammer so in den Wahnsinn treiben, dass sie sich beherzt und wirksam selbst aus der Welt subtrahieren. 💀

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, unsere Dienstleistungen sind unbegrenzt.
WIR TRAGEN AUCH DAS BITCOIN BLOCK CHAIN ​​ACCOUNT LEER OHNE
VORAUSZAHLUNGKontaktiere jetzt = INTELLIGENTWEBHACKERS@GMAIL.COM

Verglichen mit diesen Schwachkopfgehilfen aus dem Kommentarbereich wirkt nicht nur das Web ziemlich intelligent, sondern auch jeder Meter trockenen Feldweges. Schade, dass die Honks nicht mehr den Datenbank Hack Unverständlich IP anbieten. 👍

Natürlich kriegt man nichts für sein Geld, das man als Vorkasse über Western Union und Konsorten anonymisiert nach Nigeria sendet, damit diese Spammer es in den Puff tragen können. 💸

Hast du danach gesucht?

Sonntag, 13. Oktober 2019

Newsgruppe: de.talk.tagesgeschehen

Hast du danach gesucht? gute Qualität und günstige Diazepam und andere Medikamente wie Xanax, Tramadol, Adderall, Oxycodon, Ketamin usw. Alle Schlaftabletten, Sexualpillen, Angstpillen und Schmerzmittelpillen sind erhältlich. Aktuelle Bilder und erfolgreich gelieferte Sendungsverfolgungsnummern sind als Nachweis verfügbar. Dann haben wir deinen Rücken.

Produkte sind für kleine und große Einkäufe erhältlich. Die Sonderpreise für 2019.
Jetzt bestellen @
WhatsApp: +1 (336) 793-xxxx
E-Mail: giressfrank1 (AT) gmail (DOT) com

Wer gerade sein Gehirn nicht zur Hand hat und deshalb meint, dass die „Apotheker“ mit ihren spambeworbenen Apothekenwebsites – dort gibt es übrigens niemals Mittel gegen Erkältungsbeschwerden und leichte Kopfschmerzen, sondern immer nur rezeptpflichtiges Zeug ohne Rezept – noch nicht unseriös genug seien, der bekommt jetzt die großartige Gelegenheit, seine Dummheit ungebremst auszuleben und diesem WanzApp-Apotheker mit „aktuellen Bildern“ seinen Rücken zu geben. Wenn man dabei Glück hat, wird nichts geliefert oder es ist einfach nur kein Wirkstoff in den pillz, so dass nur das Geld weg ist und man wenigstens am Leben bleibt, wenn man aber Pech hat und irgendwelche Giftpillen in Markenverpackung bekommt, muss man eventuell bald nicht mehr so oft unter den Folgen seiner Dummheit leiden. ⚰️

Lena Quinlan

Samstag, 12. Oktober 2019

So nannte sich das hirnlose Gesäuge mit der IP-Adresse eines größeren Hosters aus den USA (die Abuse-Mail ist schon draußen, hoffentlich wurde Vorkasse genommen) und einem nicht ganz so tollen Spamskript, das den folgenden Kommentar ausgerechnet hier auf Unser täglich Spam hinterlassen wollte, aber am Spamfilter scheiterte:

Hello There,

Are you presently using WordPress/Woocommerce or perhaps do you actually project to utilise it as time goes by ? We currently offer a little over 2500 premium plugins as well as themes totally free to download : http://tweep.xyz/mYgoh

Thanks,

Lena

Nun, „Lena“, ich wills mal so sagen: Wenn ich mich nach kostenlosen Themes und Plugins für WordPress umschauen wollte, dann wäre das Angebot eines Kommentarspammers so ziemlich die letzte Adresse, an die ich mich wenden würde. Schon die unkritische Benutzung einer Web-Suchmaschine im Zeitalter der kriminellen und spammigen Manipulation von Suchmaschinen-Indizes ist eine ganz schlechte Idee, wie viel schlechter wird dann die Idee sein, sich von offensichtlicher Spam leiten zu lassen‽ Zumal ein WordPress-Theme Code eines anderen, in solchen Fällen persönlich nicht bekannten Menschen ist, den man auf seinem Server ausführt. Wer würde schon gern die Software von Spammern auf seinem Server ausführen? Da müsste man ja ganz schön blöd sein. 😧

Übrigens ist die Domain der spambeworbenen Website, auf der man die sicherlich mit massenhaft äußerst destruktiver Schadsoftware angereicherten Themes und Plugins bekommt…

$ mime-header | grep -i location
  Location: https://www.gplforest.org
$ whois gplforest.org | grep -i creation
Creation Date: 2019-10-03T19:08:56Z
$ _

…gerade erst neun Tage alt. Und schon sind die Betreiber damit beschäftigt, die Reputation ihrer Dreckssite mit derartiger Spam auf Ramschniveau zu bringen. Oder anders gesagt: Es ist diesen Leuten völlig klar und deshalb ziemlich gleichgültig, dass sie die Domain, auf der ihre Schadsoftwareschleuder läuft, in ein paar Wochen oder gar Tagen wieder wegwerfen können. Es geht ihnen nur darum, Backdoors auf den Servern einiger hundert leichtgläubiger Opfer aufmachen zu können. Mit denen werden sie dann alles mögliche anfangen, von Betrugsgeschäften über Spam bis zum – wenn es hart kommt – Vertrieb von Bild- und Filmmaterial von sexuell missbrauchten Kindern. Die Polizei ermittelt natürlich beim Serverbetreiber, denn der ist ja für seinen Server verantwortlich.

Niemand hat Lust darauf, mal zu schauen, ob es wirklich so hart kommt! Das ist ein Härtetest für jedes Nervensystem.

Und deshalb installiert man auf seinem Server nicht die Software von Spammern.

May Almighty God Bless You!!!

Freitag, 11. Oktober 2019

Ach, wenn der allmächtige G‘tt doch wenigstens manchmal noch wie in alten Zeiten mit einen zünftigen Feuerregen auf Heuchelei reagieren würde! Spammer, die als schreiende Flammen schmerzgetrieben durch die Straßen rennen, bis sie schließlich zusammenbrechen und im Ausbrennen nichts als ein Häufchen erfreulich sinnloser und spamfreier Asche hinterließen, wären kein so unerfreulicher Anblick. 🔥

Gut, ich werde böse, ich weiß. Aber ich weiß auch: Die Spam kommt mir fromm, hier soll also mal wieder ein Vorschussbetrug eingeleitet werden. Denn die Betrüger wissen genau, dass Religion und Dummheit nahe beieinander liegen, dass da, wo der Glaube liegt, auch die Leichtgläubigkeit nicht fern ist. (Vielleicht sollten religiöse Menschen einmal gründlich darüber nachdenken, warum das so ist, denn die intensive Beschäftigung mit dieser Frage trüge das Potenzial in sich, aus einer kindisch-neurotischen Haltung ein erwachsenes, verantwortliches und lustvolles Leben zu machen.) Deshalb wird in solchen Spams oft gefrömmelt. Da dies seit Jahrzehnten der Fall ist, muss ich davon ausgehen, dass es erfolgreich ist. Aber warum sollten auch nur die Religionsgemeinschaften mit ihrer Versicherung für die Zeit nach dem Tod ihren Schäflein das Geld aus der Tasche ziehen… 🐑

May Almighty God Bless You!!!

Das hast du schon im Betreff gesagt, Spammer. Es ersetzt übrigens keine persönliche Anrede und verbirgt nicht die Tatsache, dass du nicht einmal rausgekriegt hast, wie ich heiße. Und das ist nicht so schwierig zu ermitteln.

I have a Mutual/Beneficial Business Project that would be beneficial to you. I only have two questions to ask of you, if you are interested.

1. Can you handle this project?
2. Can I give you this trust?

Das ist ja toll! Du willst mit mir ins Geschäft kommen und nicht einmal wissen, wer ich bin, sondern nur, ob ich mich selbst so einschätze, dass ich damit klarkomme und dass ich vertrauenswürdig bin. Ich nenne dich mal einfach Horst Pleitegeier, denn der Name passt zu deinem Geschäftsstil. 😂

Übrigens hast du noch nicht einmal eine Andeutung gemacht, um was es geht, aber forderst schon eine Einschätzung von mir. Auf diese Weise sammelst du irrationale Idioten als „Geschäftspartner“, Leute, die es nicht gewohnt sind, über das, was sie tun, auch mal nachzudenken. Also genau die richtigen Opfer für einen Betrug. Oder genauer: Für deinen Betrug. 🤝

Please note that the deal requires high level of maturity, honesty and secrecy. This will involve moving some money from my office, on trust to your hands or bank account. Also note that I will do everything to make sure that the money is moved as a purely legitimate fund, so you will not be exposed to any risk.

Ja ja, voll reif, ehrlich und eine ganz geheime Geheimsache, von der ich in einer unverschlüsselten E-Mail erfahre, die offen wie eine Postkarte durch das Internet transportiert wird. 🤦

Und um was geht es? Richtig, du willst Geld überweisen. Und zwar an mich. Warum? Na, weil es reif, ehrlich und eine ganz geheime Geheimsache ist. Aber völlig risikolos für mich. Deine Texte klingen einfach nur zum Kringeln komisch, Spammer! 😀

I request for your full co-operation. I will give you details and procedure when I receive your reply. To commence this transaction, I require you to immediately indicate your interest by a return reply.

Ach, ich dachte, du erzählst mir jetzt auch noch, wobei ich mitmachen soll, aber leider war plötzlich dein Mailpapier alle, und jetzt muss ich deinen „Geschäftsvorschlag“ so entgegennehmen, wie man ein Überraschungs-Ei im Supermarkt kauft: Ohne zu wissen, was da drin ist. Bis jetzt weiß ich nur, dass du schwafelst wie ein Clown, keine Ahnung von E-Mail-Verschlüsselung hast und mir Geld überweisen willst. Auf der Grundlage dieses spärlichen Wissens soll ich dir also antworten, damit du mir noch mehr Lügen erzählen kannst (und mir nebenbei genug persönliche Daten für einen Identitätsmissbrauch rausleierst). Natürlich werde ich das Geld von dir nicht als preiswerte und einfache SEPA-Überweisung oder als beinahe genau so preiswerten und einfachen versicherten Brief mit einem Scheck bekommen, sondern auf die umständlichste denkbare Weise, so dass ganz viele Banken, Anwälte, Beamte, Notare, Treuhänder und so weiter damit beschäftigt sind, und alle nehmen sie eine Gebühr für ihre kleinen Verwaltungsakte, Stempel und Siegel. Und die bezahle immer ich. In Vorkasse. Nein, nicht auf ein Bankkonto, sondern maximal anonymisierend über Western Union und Konsorten, damit das Geld auch nur so flügelflatter weg ist. 💸

Das andere Geld, dieses Geld, das du mir angeblich geben willst, existiert natürlich nicht. Und mit meinem Geld machst du dir dann zusammen mit anderen Kumpels aus deiner Bande eine schöne Zeit im Puff, ziehst ordentlich Kokain durch die Nase und bedankst dich beim für dich so überaus praktischen Allmächtigen, dass die Mutter der Dummen stets schwanger ist. 🤰

I will be waiting for your response in a timely manner.

Bitte schnell antworten, das Bordell ist echt teuer!

Best Regard,
Mr. Aln Kabori

Mit Winkewinke
Der Vorschussbetrugshorst des heutigen Tages

DHL Waybill Shipment Tracking

Freitag, 11. Oktober 2019

Oh, von DHL? Und die können nicht einmal Deutsch?

Von: DHL <dhl@sendover.net>

Nein, natürlich nicht von DHL, sondern von einem Spammer, der zu doof ist, die Absenderadresse halbwegs überzeugend zu fälschen, wenn er sie schon fälscht. Denn selbstverständlich würde DHL Mailadressen aus der eigenen Domain verwenden. Aber dafür hat der Spammer…

An: gammelfleisch@tamagothi.de

…sich genau die richtige Empfängeradresse rausgesucht, um mich vollzuspammen. Und damit ich auch wirklich bemerke, dass es sich um eine Spam handelt, selbst noch, wenn ich gerade meine Lobotomie hinter mir haben sollte, werde ich auch gleich „passend“ angesprochen:

Dear gammelfleisch,

Wer jetzt noch keine starken Zweifel daran bekommen hat, dass dieser E-Müll von DHL sein könnte, dem kann ich auch nicht mehr helfen. 😉

A parcel has been sent to you through our shipment service.

Das ist ja nett, dass mir jemand ein Paket zusenden will. Und nur einmal angenommen, ein Empfänger dieser Spam wäre extrem leichtgläubig, dann wüsste er doch trotzdem aus seiner ganz normalen Lebenserfahrung, dass auf so einem Adressaufkleber eines Paketes der Name des Empfängers (also ein anderer als „gammelfleisch“ aus der Anrede) und die Zustelladresse steht, damit das Paket auch zugestellt werden kann, aber niemals eine E-Mail-Adresse, die für die Zustellung völlig sinnlos wäre. 📦

Please confirm if the parcel belongs to you and your shipping location.
Confirm Parcel

Aua, diese Schmerzen! 🤦

Ach, „DHL“ stellt gar nicht mehr direkt zu, sondern lässt immer erst einmal die Empfänger in einem absurden Ritual mit E-Mail, Klickelink und vermutlich anschließender umfangreicher Dateneingabe „bestätigen“, dass das Paket auch für sie ist. Das ist aber ein interessantes, wenn auch etwas ineffizientes Verfahren aus der realitätsemanzipierten Fantasie eines Spammers. 🧚

Natürlich enthält der Link die zugespammte Adresse als URI-Parameter, so dass den Spammern beim Klick schon einmal mitgeteilt wird, dass die Spam auch ankommt. Wer darauf klickt, holt sich also die Pest ins Postfach. Ich habe mir jetzt nicht angeschaut, was sonst noch versucht wird, aber ich gehe davon aus, dass auf der verlinkten Seite jede Menge Daten abgegriffen werden sollen. Diese Daten gehen direkt an spammende Verbrecher und werden für Betrugsgeschäfte verwendet, was einem als Betroffenen dieses Identitätsmissbrauchs jahrelangen Ärger macht und nennenswerte Kosten verursachen kann, von der persönlich-psychischen Belastung ganz zu schweigen. Deshalb gibt man ja auch nicht leichtfertig seine Daten raus, und schon gar nicht, nachdem man in einer hanebüchenen E-Mail dazu aufgefordert wurde.

Note : Shipment payment has been paid for delivery.

Ach, das ist ja nett, dass da eine Briefmarke draufgeklebt wurde. 👛

Thank You.

Und zum Abschluss ein kalter, pseudohöflicher Dank für nichts. 🖕

Diese dumme Spam wurde mechanisch erstellt und ist ohne Grußformel und Unterschrift gültig. 🤖

feshop dot ru

Donnerstag, 10. Oktober 2019

So nannte sich das Krepel mit der IP-Adresse eines texanischen Hosters (die Abuse-Mail ist schon draußen), das den folgenden Kommentar hier auf Unser täglich Spam hinterlegen wollte und gehofft hat, dass mir darin so viel Honig ums Maul geschmiert wird, dass ich ihn stehenlasse:

Name: feshop dot ru
Homepage: feshop2017.us
E-Mail: xxxxxx@inbox.com

Hаave you ever thought aƅout including a little
bit more than jjst yojr articles? I mean, what you sаy is important
andd all. However just iagine if you added some greɑt viѕuals or vidеoѕ to give your posts more, „pop“!
Youur content is exchellent buut with images and clips,
this blog couyld undeniably be one of the best in its field.
Excellent blog!

Hey, Spammer!

Das ist eine tolle Idee von dir, deine Mülltexte mit lauter scheinbaren, von einem Progrämmchen generierten Verschreibern und immer wieder eingesprenkelten Unicode-Zeichen mit Ähnlichkeit zum eigentlich hingehörigen Buchstaben spammen zu lassen, damit die Spamfilter nicht so schnell deine Strunztexte lernen. Aber wenn du das mit einem Spamskript kombinierst, das einfach und dumm jedes Feld im Kommentarformular ausfüllt, darunter auch Felder, die für Menschen gar nicht erst sichtbar werden, dann wirst du eben doch als Spammer bekannt. Die Behandlung deines Kommunikationsmülls ist dann mühelos und einfach und sie trifft garantiert niemals einen Falschen. 🗑️

Tja, ist schon schade, wenn man in der großen Hirnlotterie immer nur Nieten zieht.

Dein verlogenes Lob zu deinem Link auf irgendeinen „Feshop“, der ohne Javascript gar nicht erst funktioniert und den ich mit Javascript gar nicht mehr näher kennenlernen möchte, kannst du dir sparen. Es versinkt zum Glück für die Restwelt stumm im eklen Kot des Spamfilters und weilt dort unter seinesgleichen. 🍀

Deine popularitätsbesorgte Anregung freilich, dass ich doch einfach mal ein paar knackige Bilder mit in meine Postings reinmachen soll, um sie damit aufzupoppen, egal, ob die Bilder nun passen oder nicht, damit mein Blog auch ja das Beste in seinem Felde werde, die habe ich mir zu Herzen genommen. Es gibt da nämlich so ein Foto, an das ich spontan denken musste, als ich deinen Kommentar sah:

Ausgebaggerter Haufen Schlamm neben einem Teich, sieht aber in seinem Kontext aus wie ein riesengroßes Kackhäufchen

Ich weiß aber auch nicht, woher diese Assoziation kommt. 😉

Dein dich „genießender“
Nachtwächter

Beachten Sie diese Sicherheitskameras extrem preiswert

Mittwoch, 9. Oktober 2019

Aber extrem! Wenn nicht gar extremst! 😎

Was ist jetzt extrem? Richtig: Es ist extrem billig. 🛒

Kinderleicht zu installierende Videoüberwachung ab sofort. Besonderheit: Kabellos. (Mit Batteriebetrieb!)
AA-Batterien oder Akkus. Keine Verkabelung oder Stromkabel notwendig.

Und nicht nur billig, sondern auch kabellos und kinderleicht! Und wenn die Batterie irgendwann einmal leer ist, außerdem völlig nutzlos. 🔋

(Wir haben z.B. am Freitag unseren Lageristen entlassen. Er dachte, seine Kumpels auf den Hof fahren zu lassen um dann Waren einzuladen. Er verdeckte paar Kameras, aber nicht alle. So konnten wir den Diebstahl im Nachhinein auf den Aufnahmen erkennen. Wer weiß, wie viel er in den früheren Jahren schon eingesteckt hat. Das ist keine Geschichte. Wirklich am Freitag passiert! Aber Dank der Kameras wurde er überführt.)

Voll die echt und wirklich jetzt mal total wahre Geschichte, aber echt keine Geschichte jetzt, das habt ihr euch gar nicht ausgedacht, um mir etwas zu verkaufen! 🤥

Weia, verachtet ihr die Intelligenz eurer Leser!

Wie viele Kameras habt ihr eigentlich auf eurem Hof? Und dass ihre eure Mitarbeiter über so eine Überwachung informieren und euch ihr Einverständnis einholen müsst, wisst ihr? Und ob und was und wieviel der werte Lagerist mit den klebrigen Fingern sich vorher schon in die Taschen gesteckt hat, wisst ihr nicht, weil ihr niemals zählt und keine Bücher führt? Weia! Das müsst ihr mal dem Finanzamt erklären! Die hören sich solche Erklärungen so gern an! 🙃

Sehr geehrte Kunden und Interessenten,
sehr geehrte Damen und Herren,

Ja, eines von den Vieren bin ich. 👏

jetzt sind neueste hochauflösende Internet-Sicherheitskameras lieferbar. Völlig kabellos. (Mit Batteriebetrieb und WLAN.) Sie können die Kameras überall hinhängen und aufstellen und dan weltweit darauf zugreifen.

Das ist ja toll, mit Internet und WLAN und weltweitem Zugriff. Und vermutlich mal wieder offen wie ein Scheunentor, damit es auch schön einfach ist. Was kann dabei schon passieren [Archivversion]? Aber selbst, wenn die billigen, spambeworbenen Plastikdinger nicht schon ab Werk unsicherer Schrott sind, bekommen sie niemals mehr eine Softwareaktualisierung und werden im Laufe der kommenden Monate durch Bekanntwerden von Sicherheitsproblemen zum unsicheren Schrott. Damit können zum Beispiel Einbrecher in aller Ruhe vorher, hochauflösend, kabellos und bequem ihre Ziele auskundschaften. Oder Vergewaltiger. Oder Pädophile. ☹️

Und nein, dafür sind in vielen Fällen nicht einmal mehr vertiefte technische Kenntnisse erforderlich. Es gibt zum Beispiel Suchmaschinen für das „Internet der Dinge“, und wer sich dort nicht registrieren und für seinen Zugang bezahlen möchte, findet auch spezielle freie Seiten, die ohne technische Kenntnisse den Zugriff auf eine Reihe von offenen Kameras ermöglichen. Natürlich im Regelfall ohne dass der Mensch, der die Kamera aufgestellt hat, jemals davon erfährt. Der ist ja auch selbst schuld, wenn er einen unsicheren und niemals gepatchten Server (etwas anderes ist so eine Kamera nicht) ans Internet hängt. Da die Menschen ja niemals etwas zu verbergen haben, wenn man sie mit angemessen deutlichen Worten auf die Gefahren der immer weiter ausgeweiteten Überwachung hinweist, wird ja wohl auch niemand ein Problem damit haben. Ist doch schön, wenn sich mal jemand für euer Leben interessiert. 🤡

Außerdem wird bei Bewegung alles aufgenommen. Sie können sich nicht vorstellen, wie zufrieden wir selbst mit den Kameras sind, die wir nun seit ca. einem Jahr überall einsetzen. Ob in Firma oder zu Hause, auch privat, um z.B. zu sehen, wer wann ins Haus geht, oder Personen die pflegebedürftig sind zu sehen, wann sie aufstehen oder auch nicht usw. Millionen Möglichkeiten, warum man oft eine Videoüberwachung gebrauchen kann die alles aufzeichnet.

Sag ich doch, niemand hat ein Problem damit. Also rein mit der Kamera ins Wahnzimmer, kabellos, bequem und weltweit zugreifbar! So kann sich jeder fühlen wie im Big-Brother-Haus. Das ist doch prima! Nur eine anschließende Karriere als Nanoprominenter für irgendwelche Promishows im deutschen Gossenfernsehen gibt es (noch) nicht. Aber wer weiß, vielleicht ist das ja die Prominenz der Zukunft. Leute, die gar nicht mitbekommen haben, dass sie einen Großteil ihres Lebens ins Internet streamen und dabei eine große, prächtig unterhaltene Fangemeinde aufgebaut haben. 👍

Und das ganze superschnell. Ohne Kabel zu verlegen. Einfach Batterien rein, App laden, Kamera erkennen und fertig.

Selbst Erich Mielke wäre begeistert gewesen! :mrgreen:

Wie gesagt, wir sind selbst sprachlos, wie gut unsere eigenen Produkte sind die wir hier vertreiben.

Und wer die Spam liest, ist sprachlos, wie dumm und verantwortungslos die Absender dieser Spam sind. 🤮

Wir nutzen die Kameras in den Firmen und auch Privat. Auch geeignet um Senioren oder Kranke, Pflegebedürftige zu „überwachen“ usw.

Da wird sich die Oma aus Alzheim aber „freuen“, wenn sie regelmäßig Besuch von Trickbetrügern bekommt. Die reden doch immer so nett mir ihr. 😧

Bewegungserkennung, dadurch automatischgesteuerte Videoaufnahmen.
Infrarot Dunkel-Nachtsichtweite bis zu 5 Meter.
Weltweiter Fernzugriff per Smartphone App.
Benachrichtigung auf Handy, Smartphone oder Smartpad.

Hmm, das Wort „Smartpad“ höre ich heute zum ersten Mal. 😉

Die Internet-Kamera mit Batteriebetrieb bzw. Akkubetrieb. (4x A A Batterien oder A A Akkus 2600 mah)
Die genialste Kamera, die wir selbst seit vielen, vielen Monaten im Einsatz haben. Sowohl im Geschäft als auch privat unverzichtbar. Einfach nur genial.

Die Kamera könnte in der Tat deutlich „genialer“ als die Absender dieser Spam sein. Ein Pferdeapfel allerdings auch. 💩

Statt 599,- nur 149,- EUR zzgl. MwSt. und 9,- EUR Porto. (DPD, DHL)

Zum Bestellen bitte einfach antworten. Wir liefern umgehend auf Rechnung.

Statt eines angeblich vorherigen Mondpreises zum Erwecken einer Wertillusion jetzt nur noch ein Preis, an dem immer noch ordentlich verdient wird. In diesem Preis zeigt sich schon vor dem Kauf, wie viel Wert die Verkäufer und Hersteller dieses Internetauges für die Privatsphäre wohl auf die Sicherheit ihres Produktes legen werden. Mein Tipp: Es wird dafür niemals ein Softwareupdate geben, auch nicht, wenn die Dinger zu Hunderttausenden von jedem dahergelaufenen Kind während einer gelangweilten Minute aufgecrackt werden. Denn genau so sieht es auch bei vielen deutlich teureren Überwachungskameras aus. 🔐

Sie sollten nun unsere Internet IP Sicherheitscams ausprobieren und wenn Sie nicht zufrieden sind, nehmen wir alles gern innerhalb von sechs Wochen wieder per Abholdienst retour. Außerdem geben wir 5 Jahre Garantie. Bei Reklamation eins zu eins Austausch. Kein Einsenden an den Hersteller. Problemlose Garantiebearbeitung.

Und, gebt ihr auch fünf Jahre lang Softwareupdates? Oder ist die Software für das Gerät wie üblich ohne jede Haftung für Brauchbarkeit und Korrektheit. (Ja, das ist normal bei Software. Und ja, das ist rechtens.)

HD-Videoaufnahmen und Übertragung aufs Handy jederzeit: 1280 x 720 Pixel (HD 720p) bei 30 Bildern/Sekunde

Einhundert Prozent kabellose Überwachung: Ihre neuen Sicherheits-Kameras stellen Sie ganz flexibel dort auf, wo Sie sie brauchen.
Mit eingelegten Batterien ist weder ein Netzteil noch Netzwerkkabel und Ähnliches im Weg!

Automatische Aufnahme in HD: Per Bewegungs-Erkennung nehmen die Kameras selbstständig auf, sobald sich etwas in ihrem Blickfeld bewegt. Und das in hochauflösendem und gleichzeitig platzsparendem Format!

Beste Sicht auch in der Nacht: Von der Abenddämmerung bis zum Morgengrauen leuchten je acht Infrarot-LEDs das Bild zusätzlich aus. So nehmen Ihre Kameras auch das auf, was sich im Dunkeln tut!

Weltweiter Zugriff per Internet und kostenloser App: Dank WLAN und App haben Sie von praktisch überall auf der Welt Zugriff auf die Kameras. Schauen Sie sich die Aufnahmen an. Und machen Sie sich ein Bild über die aktuelle Situation vor den Kameras.

Sie werden sofort informiert: Läuft jemand durch den Sichtbereich der Kameras, erhalten Sie auf Wunsch eine Push-Benachrichtigung auf Smartphone und Tablet-PC. Und mit einem Klick verschaffen Sie sich einen Überblick!

Immerhin machen die Absender dieser Schrottmail völlig klar, dass sie sich an dumme Menschen richten, denn sie wiederholen sechs ermüdende Absätze lang nur die Dinge, die sie weiter oben schon gesagt haben. Vermutlich denken sie, dass ihre Spam nach Substanz aussieht, wenn sie nur ordentlich Masse hat, ganz so, als würde ein Mensch mit einer fetten Wampe gleich intelligenter wirken. 😀

Aber jetzt kommt doch noch ein neues Feature:

Wetterfest und so ideal für den Aussen-Einsatz: Überwachen Sie je nach Bedarf Hintertür, Lagerraum, Einfahrt u.v.m. Der kabellose Einsatz macht Sie flexibel in der Verwendung!

Es regnet auch nicht ins Gehäuse rein. ☔

Bitte bestellen und einfach testen! Es können viele Kameras parallel angschlossen werden. Enorme Reichweite. Aufnahme auf SD-Karte mit bis zu 128 GB Speicher. Sie koennen direkt loslegen. Einfach kostenlose App runterladen und Kamera über WLAN verbinden (Wir nutzen genau diese Kameras und sind ebenfalls sehr zufrieden.)

Zum Bestellen bitte einfach auf diese Email mit Ihre Rechnungsanschrift und Lieferanschrift antworten.

Wir liefern dann umgehend auf Rechnung.

Statt UVP 599,- nur 149,- EUR zzgl. MwSt. und 9,- EUR Porto. (DPD, DHL)

Wie war das noch mal mit den Wiederholungen und der Masse, die Substanz simulieren soll? Ich schätze mal, dass das mit diesen Stilmitteln angebotene Produkt hat eine zur Form des Angebotes – Spam, aufgeblähte Formulierungen, Verschweigen möglicher Probleme, Verschweigen datenschutzrechtlicher Einschränkungen bei der Nutzung, gezielte Ansprache von Dummen und Literalitätseingeschränkten durch Wiederholungen – gut passende Qualität. Und dass diese Qualität gut dazu passend ist, bedeutet eben nicht, dass sie gut ist. 🚮

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für eine gute Sicherheit!

Lehnert
Vertrieb, Technik, EDV
Hamm

Mit der Freundlichkeit eines spammenden Tinnefverkäufers und…

Für Rückfragen bitte einfach antworten. Danke!

…mit dem „standesgemäßen“ pseudohöflichen Dank für Nichts.

Entf! 🗑️

Diese Spam ist ein Zustecksel meines Lesers J. F.

Google Lotterie Gewinner

Dienstag, 8. Oktober 2019

Abt.: Jackpot in der Spamlotterie

Von: GOOGLE.COM <souza.rionegro@aoponto.com.br>

Sehr überzeugend, die angebliche Absenderadresse von Google! Hey Spammer, ich meine ja nur: Wenn du schon den Absender deiner Spam fälscht, dann kannst du es auch so tun, dass nicht jeder Elfjährige mit normaler Internet-Grunderfahrung einen Lachkrampf davon kriegt. 🤦

Antwort an: glottogewinner@gmail.com

Wie schon gesagt: Der Absender ist gefälscht. Völlig offensichtlich gefälscht. Das soll aber die Menschen, die auf diese Einleitung eines Vorschussbetruges reinfallen, nicht davon abhalten, den Rest in der Spam zu glauben und alle weitere Kommunikation über unverschlüsselte, nicht digital signierte, offen wie eine Postkarte und von jedermann auf dem Transportweg unentdeckbar manipulierbare E-Mails an eine kostenlos und anonym eingerichtete Mailadresse bei Googles Freemail-Angebot zu machen.

Ich würde ja gern diese Spam in einer Abuse-Mail an Google weiterleiten, aber das ist sinnlos. Google hat leider kein irgendwie sichtbares Interesse an der Bekämpfung von Spam und gewerbsmäßigen Betrug. An Google gemeldete Mailadressen von Vorschussbetrügern sind auch Monate später noch verfügbar und werden weiterhin von den Betrügern in ihren Spams verwendet. Dies gilt sogar, wenn dabei Marken oder die Firmierung von Google missbraucht wird. Google ist längst selbst zur Spam geworden. 🙁

Aber zu einer Klitsche, die den größten Teil ihres Reibachs damit macht, dass sie Reklame ausliefert, ist es schon sehr passend, wenn sie selbst zur Spam wird. Da wächst eben zusammen, was zusammen gehört. 😧

Hallo Google-Nutzer,

Hallo Nutzer ist genau mein Name! 👏

Ich nutze Google übrigens nicht. Na ja: beinahe gar nicht. Meine einzige „Nutzungsform“ ist eine GMail-Adresse, die ich als Weiterleitung für extrem spamverseuchte und deshalb unbenutzbar gewordene Mailadressen verwende, damit Google meine Spam fressen kann. Lecker Spam! Guten Appetit! 🍽️

(Nein, ich habe nichts dagegen, wenn dadurch die Spamfilter für normale Nutzer besser werden. Ganz im Gegenteil.)

Herzliche Glückwünsche !! Herzliche Glückwünsc`he !! Herzliche Glückwünsche !!,

Hey, Spammer, einmal hätte gereicht! 🚑

Sie wurden als Gewinner ausgewählt, um £950,000.00 als aktiver Nutzer in der soeben abgeschlossenen Google Online-Ziehung 2018 zu erhalten.

Hmm, Spammer, hast du auch deinen Kalender gestellt? Google macht also Online-Ziehungen (wovon man gar nichts auf der Website von Google oder aus den Nachrichten erfährt), und soeben, also vor ein paar Stunden, wurde die Ziehung für 2018 abgeschlossen? Das ist 281 Tage nach dem Ende des Jahres 2018, wenn die Supermärkte sich schon wieder mit den Weihnachtsartikeln für das Jahr 2019 füllen, schon ein bisschen erstaunlich. 🗓️

Aber vermutlich hast du einfach nur den Betrugstext eines deiner kriminellen Kollegen verwendet, und keine Lust gehabt, ihn vor dem Absenden mal kurz durchzulesen und anzupassen. Ist ja auch nicht so einfach, wenn man gar kein Deutsch kann und einem sogar das Alfabet ein bisschen unvertraut ist. Und dann hast du das Skript gestartet und zum lecker Wodka gegriffen. За удачу! Будем здоровы!

Beantworten Sie die Details unten für weitere Informationen und Ansprüche. Ihre Gewinnzahl ist GFP/955/GPWIN/UK

Oh, so eine schöne Gewinnzahl! Ich vermute, Google zieht die mit einem Löffel aus der Buchstabensuppe. Aber was hat dieser Buchstaben-Ziffern-Salat jetzt mit mir zu tun? Oder mit meiner Mailadresse, die hier zugespammt wird? Und warum gewinne ich immer die fetten Millionen in irgendwelchen Lotterien, bei denen ich niemals ein Los kaufe?

Ach, Spammer, du richtest dich an Leute, deren cerebrale Funktion zum Erliegen kommt, wenn sie eine „Gewinnzahl“ sehen? Ich verstehe. 🎣

Jetzt aber erstmal der Datenstriptease vor Kriminellen, die nicht einmal wissen, wie ich heiße – was man ja schon an der Anrede als „Hallo Nutzer“ gesehen hat.

(1) Ihre Adresse ……….
(2) Ihr Telefon ……..
(3) Ihre Nationalität ………
(4) Ihr voller Name ……
(5) Beruf ………
(6) Dein Geschlecht ……..
(7) Sprichst du Englisch?

Unendlich wichtig für die Zusendung eines Schecks in einem versicherten Brief ist mein Geschlecht und mein Beruf. 🙃

Wir gratulieren Ihnen im Namen von Google Team.

Hey, Spammer, du Idiot. Im Absender deiner Spam warst du noch Google, und jetzt gratulierst du im Namen von Google, als ob du nicht Google wärst. Da hast du wohl mal wieder dein Gehirn auf dem Klo liegenlassen, was? 🧠🚽

Hinweis: Dies ist das dritte Mal, dass wir versuchen, Sie zu kontaktieren.

Nein, das stimmt nicht. Es ist das sechzehnte Mal, und dabei zähle ich nur die Spams, über die ich hier auf Unser täglich Spam auch gebloggt habe. Und die sind nur ein Bruchteil des alltäglichen Wahnsinns.

Betragssuche aus dem Backend von WordPress, Suchbegriff 'Google Lotteriegewinn', 16 Beiträge gefunden

Ich gewinne nämlich jeden Tag in irgendwelchen Lotterien, für die ich keine Lose gekauft habe und von deren Existenz ich teilweise nur aus der Spam erfahren habe. Und ich gewinne dabei niemals den Kleinkram und die Trostpreise von hundert Euro, sondern immer nur die fetten Millionen. 💰

Das geht jetzt schon seit Jahren so. Ich denke mir immer, dass doch inzwischen auch noch zum Letzten hindruchgedrungen sein müsste, dass es sich um einen Betrugsversuch handelt; dass selbst jemand, der das noch nicht weiß, doch sehr skeptisch werden sollte, wenn man nicht einmal Lose kaufen oder die Lotterie kennen muss, um riesige Geldgewinne zu erzielen. Die Betrugsnummer ist so alt und verbraucht, dass ich kaum noch darüber bloggen mag. Und dann schaue ich mit müden Äuglein in meinen Spameingang und stelle fest, dass der Vorschussbetrug mit angeblichen Lotteriegewinnen immer noch läuft, dass es also immer noch genug Menschen geben muss, die darauf hereinfallen und sich eine finanzielle Vorleistung nach der anderen aus der Tasche labern lassen, immer schön anonym, direkt und futschikato über Western Union und Konsorten, denn diese Millionenlotterien und ihre Treuhänder haben ja niemals richtige Bankkonten. 💸

Und dann sage ich mir: Ich schreibe doch noch einmal darüber. Kommt her, ihr Windmühlenflügel, ich will gegen euch kämpfen! ⚔️

Vergütungsausschuss
Herr Larry,
Online-Director von Google
+44 (0) 20750xxxx, +3168644xxxx
76 Buckingham Palace Road, WC2H 8AG London,
Großbritannien.

Hier spammt Larry, der Onlinedirektor im Vergütungsausschuss, noch selbst! 👏

Ich nehme aber trotzdem lieber die achthundert Kiloeuro aus der Lotterie der Vereinten Nationen, das klingt seriöser – auch wenn die paar Euro zwanzig für einen richtigen Dolmetscher mal wieder nicht übrig waren:

Von: United Nation Organization <wu.transferservices@gmail.com>
Antwort an: salgueoacurio@gmail.com

Betreff: Herzlichen Glückwunsch Sehr geehrte Damen und Herren

Herzlichen Glückwunsch an Sie Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um Ihnen zu Ihrem Gewinn zu gratulieren. Wir setzen uns mit Ihnen von der United Nation Organization (UNO) in Zusammenarbeit mit der MEGA MILLION LOTTERY 2019 Edition in Verbindung. Aufgrund der Neujahrsaktion wurden Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name ausgewählt Als einer der glücklichen Gewinner in der laufenden Promo-Entschädigung, ist der Hauptgrund, warum Ihnen diese Mail geschrieben wird, Ihnen mitzuteilen, dass Sie für das Angebot ausgewählt wurden und Ihnen der Betrag von (€800,000.00 euros) gutgeschrieben werden soll Natürlich beginnt dieses Angebot und diese Werbung oft jedes Jahr. Sobald Sie diese E-Mail erhalten, müssen Sie sich an uns wenden, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Aus diesem Grund wird Ihr Profit-Fonds auf Ihr Bankkonto überwiesen oder auf eine andere Art und Weise, die Sie als sicher erachten. Daher müssen Sie nun die folgenden Informationen mit Ihren korrekten Angaben ausfüllen, damit wir Sie direkt kontaktieren können, und dann wir können Sie Ihr Gewinnguthaben auf Ihr jeweiliges Bankkonto überweisen? … Aus diesem Grund werden Ihre Gewinne auf Ihr Bankkonto überwiesen oder auf eine andere Art und Weise, die Sie für sicher halten. Aus diesem Grund müssen Sie jetzt die folgenden Informationen mit Ihren korrekten Angaben ausfüllen, damit wir Sie direkt kontaktieren und Ihr Geld dann auf Ihr Bankkonto überweisen können.

Im Folgenden sind die erforderlichen Details und Informationen aufgeführt, die für eine erfolgreiche Übertragung erforderlich sind

Empfängername:
Land:
Bundesstaat / Provinz:
Besetzung:
Alter:
Handynummer:
Adresse:

Sie müssen auch Ihre Bankdaten im folgenden Format angeben

Bank Name:
Kontobezeichnung:
Art von Account:
IBAN / Kontonummer:
Routing / Swift Code:
Tel:
Land:

contact email: salgueoacurio@gmail.com

Wir freuen uns über eine dringende Antwort

Mit freundlichen Grüßen
John Brenan

Unendlich wichtig für die Überweisung der Promo-Entschädigung aus der Neujahrsaktion der Vereinten Nationen ist hier die Telefonnummer der Bank. ☎️