Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „gmail.com“

OFFIZIELLE GEWINNMELDUNG.

Freitag, 20. November 2020

Oh, ich habe schon wieder in der großen Spamlotterie gewonnen? Und diesmal gibt es sogar einen neuen Text für den alten Vorschussbetrug. 🤡️

Von: admin@gonanbian.nl
Antwort an: internationalpromo2020@gmail.com

Natürlich ist der Absender gefälscht, und natürlich soll alle weitere Kommunikation über eine kostenlos und anonym eingerichtete Mailadresse bei einem Freemailer laufen. Das sind ja auch Betrüger, die lieber anonym bleiben wollen. 👤️

An: Recipients <admin@gonanbian.nl>

Diese Spam geht an ganz viele Empfänger. 📢️

VOM SCHREIBTISCH DES VIZEPRÄSIDENTEN
INTERNATIONAL PROMOTIOM WINNING AWARD
MADRID – ESPANA.
Referenznummer: FL009-X54-BB,
BATCH NO: 2020-3RD-21359
TICKET NR.: 6,8,14,23
https://www.lottery.co.uk/free-lottery

Oh, die Buchstabengroßmachtaste klemmt.

VOM KLOSITZ DES WEIHNACHTSMANNES
BLÖDHEIT, DIE NICHT „PROMOTION“ SCHREIBEN KANN
WOLKENKUCKUCKSHEIM – FEENLAND
SINNLOSE ZAHLENFOLGE
NOCH EINE SINNLOSE ZAHLENFOLGE
LOSNUMMER EINES NICHT GEKAUFTEN LOSES
BULLSHIT-LINK

OFFIZIELLE GEWINNMELDUNG.

Oh, heute keine „Benachritigung“? Heute wird nur Meldung erstattet? Kommt der alte Fehler endlich durch keine Spamfilterung dieser Welt mehr hindurch, so dass ihr euch mal einen „neuen“ deutschen Text ausgedacht habt? Da habe ich aber eine wirklich traurige Mitteilung an euch: Euer neuer Text kommt ebenfalls durch keinen Spamfilter durch. 👎️

Wir möchten Ihnen zu Ihrem E-Mail-Erfolg zu unserem kostenlosen Online-Lotterie-Werbeprogramm gratulieren, das am Donnerstag, den 19. November 2020 in Madrid, Spanien, stattfindet

Wie, ein E-Mail-Erfolg? Und was sollen die Bullshit-Nummern da oben? Was haben die mit meiner Mailadresse zu tun? 🤦‍♂️️

Jede Teilnahme an der kostenlosen Lotterie kostet absolut nichts.

Ach! 🤣️

Dies ist ein wissenschaftliches Computerspiel, das E-Mail-Adressen verwendet. Es handelt sich um Werbeprogramme, die Internet-E-Mail-Benutzer ermutigen sollen. Sie müssen kein Ticket kaufen, um teilnehmen zu können.

Ach so, das ist eine Reklamelotterie, von der man komischerweise niemals in der Reklame hört, sondern nur in seinem Spameingang. Das muss diese „Wissenschaft“ sein, die für die Zielgruppe solcher Betrügereien kaum von Zauberei zu unterscheiden ist! 🦄️

Wozu soll ich eigentlich ermutigt werden. Nicht einmal, wenn ich in die dicken Gewinne gegriffen habe, macht diese angebliche Reklamelotterie noch ihre Reklame. Die verschleudert nur wirkungslos Geld. 💸️

Ihre E-Mail-Adresse war mit
vierhundertachtundachtzigtausendzweihundertfünfzig Euro (488.250,00 Euro) gekennzeichnet.

Wie, habt ihr das auf die Mailadresse draufgeschrieben? Und wenn es nur um Mailadressen geht, welche Funktion haben dann die komischen Bullshit-Zahlen, mit denen ich mich begrüßt, bevor ich auch nur ein Wort gelesen habe?

Wenden Sie sich an unseren Foreign Transfer Manager, um Ansprüche mit Ihren Gewinnen und Kontaktinformationen geltend zu machen.
Frau Helena Sanchez.
Schadenbüro: Calle Bravo Murillo 301.28020 Madrid Spanien.
E-Mail: Claimsdepmnt@outlook.com

Aha, eure Auslandstransfertante sitzt im Schadenbüro, mutmaßlich, weil sie einen Schaden hat. 😀

Übrigens: Wenn man schon eine Antwortadresse in seine Spam einträgt, dann kann man auch gleich die richtige eintragen – und muss nicht im Text der Mail die dritte Adresse jetzt aber echt mal für die Antwort einführen, die natürlich wieder eine kostenlos und anonym eingerichtete Mailadresse bei einem Freemailer ist. 🚮️

Herzliche Glückwünsche !!
Mit den besten Empfehlungen,
Rosa Martinez.

Herzliche Glückwünsche zu eurem neuen Text, Spammer! Ich wünsche euch viel Erfolg auf eurem weiteren Lebensweg. 🚽️

Euer euch „genießender“
Nachtwächter

Herzlichen Glückwunsch

Mittwoch, 18. November 2020

Abt.: Lotteriegewinn des Tages

Google Forms

Herzlichen Glückwunsch, lieber Lottogewinner

Wir geben bekannt, dass Ihre E-Mail-Adresse einen Preis gewonnen hat ($
4.500.000,00, vier Millionen, fünfhunderttausend US-Dollar) für
die Auszeichnung MO-LOTTERY 2020. Diese Lotterie wurde von der organisiert
Internet-Abstimmungssystem per E-Mail und war einer der Glücklichen
Kostenloser Online-Lottogewinner. Sie werden garantiert folgen und
Überprüfen Sie die Website unten, um vom Lotteriekomitee zu bestätigen, dass die
als Gewinner des Jahres ausgewählt. Finden Sie Ihre Gewinnzahl.
Hier ist eine Website, die Sie überprüfen und selbst erstellen können
Premium-Fondspreis.

https://www.lotteryusa.com/missouri/lotto/year
Daten zeichnen. Mittwoch, 15. Juli 2020
Gewinnnummer 11-20-28-32-37-44
Der Preisbetrag beträgt 4.500.000,00 USD

Die Wahrheit ist, dass Sie einer der glücklichen Gewinner sind, die von ausgewählt wurden
MO-LOTTERY bei den diesjährigen internationalen Spielen. Um Ihren Fonds zu erhalten,
Sie müssen eine der Optionen auswählen und sie kontaktieren
Zahlungsstelle.

1) Überweisung auf Ihr Bankkonto
2) Barzahlung an Ihre Heimatadresse.

Um Ihren Gewinnfonds zu beanspruchen, empfehlen wir Ihnen zu gehen
Kontaktieren Sie Frau Mariam Mohammed, Direktorin der Abteilung für
Überweisungen ins Ausland BANCO NACIONAL DA GRÉCIA mit dem Gewinn von
($ 4.500.000,00 (vier Millionen fünfhunderttausend Dollar)) in seinem
Bankkonto heute.
Antworten Sie auf Ihre Beschwerde, indem Sie sich an die Nationalbank von wenden
Griechenland und informieren Sie die Gewinnzahl, um den Preis zu erhalten.

KONTAKTIEREN SIE UNS >>>>>>>>
NATIONALE BANK VON GRIECHENLAND
E-Mail-Addresse (
info.nationalbankofgrecce07@gmail.com)
Frau Mariam Mohammed
Direktor der Abteilung für Auslandsüberweisungen beim Nationalen
Bank von Griechenland.
Alle Antworten müssen an die Nationalbank von Griechenland gesendet werden
Ihre Handynummer, um den Preis einzulösen. Diese Nachricht kommt von
Mo-Lottery Award Office in Griechenland.

Mit freundlichen Grüßen.

Verwaltungsbüro des Mo Lotteriepreises Griechenland
Party Invite
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Curabitur quis sem odio. Sed commodo vestibulum leo, sit amet tempus odio consectetur in.
Fill out form
Create your own Google Form

Ohne weitere Worte. 🤣️

Sehr Geehrter Kunde

Montag, 16. November 2020

Abt.: Total glaubwürdige Lotteriegewinnspam mit Qualitätsbetreff 🏆️

Die Zeilenumbrüche im folgenden Zitat sind original, und die Rechtschreibung ist natürlich erst recht unverändert:

Von: Pedros Moratta <admin@megawirelessla.com>
Antwort an: Pedros Moratta <internationallotoespana@gmail.com>
An: Honeypot-Adresse

Sehr Geehrter Kunde,

Abschliessende Mitteilung f“ur die Zahlung des nicht beanspruchten Preisgeldes Wir m“ochten Sie informieren, dass das B“uro des nicht Beanspruchten Preisgeldes in Spanien,unsere Anwaltskanzlei ernannt
hat, als gesetzliche Berater zu handeln, in der Verarbeitung und der Zahlung eines Preisgeldes, das auf Ihrem Namen
gutgeschrieben wurde, und nun seit „uber zwei Jahren nicht beansprucht wurde.
Der Gesamtbetrag der ihnen zusteht betr“agt momentan 8.440.225.15 EUROS
Das urspr“ungliche Preisgeld bertug 5.906.315,00 EUROS. Diese Summe wurde fuer nun mehr als zwei Jahre, Gewinnbringend
angelegt, daher die aufstockung auf die oben bennante Gesammtsumme. Entsprechend dem B“uros des nicht Beanspruchten
Preisgeldes,wurde dieses Geld als nicht beanspruchten Gewinn einer Lotteriefirma bei ihnen zum verwalten niedergelegt und
in ihrem namen versichert. Nach Ansicht der Lotteriefirma wurde ihnen das Geld nach einer Weihnachtsf“orderunglotterie
zugesprochen. Die Kupons wurden von einer Investmentgesellschaft gekauft.Nach Ansicht der Lotteriefirma wurden sie
damals Angeschrieben um Sie „uber dieses Geld zu informieren es hat sich aber leider bis zum Ablauf der gesetzten Frist keiner
gemeldet um den Gewinn zu Beanspruchen. Dieses war der Grund weshalb das Geld zum verwalten niedergelegt wurde.
Gem“ass des Spanischen Gesetzes muss der inhaber alle zwei Jahre ueber seinen vorhanden Gewinn informiert werden. Sollte
dass Geld wieder nicht beansprucht werden,.wird der Gewinn abermals ueber eine Investmentgesellschaft f“ur eine weitere
Periode von zwei Jahren angelegt werden.Wir sind daher, durch das B“uro des nicht Beanspruchten Preisgelds beauftragt
worden sie anzuschreiben.Dies ist eine Notifikation f“ur das Beanspruchen dieses Gelds.
Wir m“ochten sie darauf hinweisen, dass die Lotterie Gesellschaft „uberpr“ufen und best“atigen wird ob ihre Identit“at
uebereinstimmt bevor ihnen ihr Geld ausbezahlt wird. Wir werden sie beraten wie sie ihren Anspruch geltend machen.Bitte
setztzen sie sich dafuer mit unserer Deutsch Sprachigen Rechtsanwaeltin in Verbindung Dr. Alexandro Fernando TEL. +34 .
697 845 ■■■ E-MAIL- p■■■■■■■■■■■a@consultant.com ist zustaendig fuer Auszahlungen ins Ausland und wird ihnen in dieser
sache zur seite stehen. Der Anspruch sollte vor den 30-11-2020 geltend gemacht werden,da sonst dass Geld wieder angelegt
werden wuerde. Wir freuen uns von Ihnen zu h“oren, w“ahrend wir Ihnen unsere Rechtshilfe Versichern.
Mit freundlichen Gr“ussen
Loteria Naciona Estado ANMELDEFORMULAR F“UR DEN GEWINNANSPRUCH
Bitte geben Sie die folgenden Informationen wie unten angefordert sofort in unser B“uro zur“uck, damit wir den Legalisierungsprozess f“ur Ihr pers“onlich
angelegtes Preisgeld abschliessen k“onnen. Die gesamte Prozess“uberpr“ufung durch unsere Anwaltskanzlei ist f“ur Sie kostenlos, da unsere Kosten am Ende
des Prozesses von der International Lotto Commission „ubernommen werden, sobald Sie Ihr Geld erhalten. Wenn Sie die erforderlichen Informationen
nicht im Voraus angegeben haben, kann die Anwaltskanzlei nach der Wiederanlage Ihres Geldes nicht verpflichtet werden.
Ein Best“atigungsschreiben wird Ihnen umgehend zugesandt, wenn wir die von Ihnen angegebenen Informationen vollst“andig „uberpr“uft haben. Ich werde
die Investmentbank umgehend „uber die von Ihnen angegebenen Informationen informieren, bevor sie Sie zur Zahlung Ihres Geldes kontaktieren. Ihre
Daten werden gem“ass dem EU-Datenschutzgesetz vertraulich behandelt.
VORNAMEN:
NAMEN:
REFERENZ No: 79140/5102506011
GEWINNSUMME:
ANSCHRIF:
POSTLEITHZAHL:
ORT:
BERUF
TELEFON:
MOBILE:
FAX:
GEBURTSDATUM:
EMAIL:
DATUM:
UNTERSCHRIFT:

Wer nach Genuss dieser Spam – deren Text übrigens schon etwas länger in Benutzung ist, vermutlich, weil immer noch genug Menschen darauf reinfallen – nicht von seinem Lotterieglück überzeugt ist, obwohl er niemals ein Los gekauft hat, der kann den Anhang aufmachen. Es handelt sich um ein 490 KiB großes PDF, das natürlich auch aussieht, und zwar so:

So sieht der PDF-Anhang aus

Wer jetzt nicht spätestens jetzt restlos von seinem Lotteriegewinn ohne Lotterielos überzeugt ist; jetzt, nachdem er den kaputten E-Mail-Text zur Abwechslung auch mit korrekten Umlauten, aber immer noch kaputter Rechtschreibung gesehen hat, fällt vermutlich niemals auf diese dummen Vorschussbetrüger rein. Den spammenden Vorschussbetrügern wünsche ich beim nächsten Mal ein bisschen mehr Glück beim Denken. 🍀️

Philip Mark

Donnerstag, 12. November 2020

So nannte sich der Hirni mit seiner IP-Adresse eines VPN-Dienstleisters aus den USA, der den folgenden Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte, aber am Spamfilter scheiterte – die Zeilenumbrüche sind original:

Philip Mark Financial Corporation, Inc.
Wir sind ein privater internationaler Gläubiger.
Wir bieten eine Vielzahl von Darlehen für
Sehr niedrige Rate von drei Prozent pro Jahr. Unser Fonds ist
Ich habe gerade gewonnen
Aus privaten und Unternehmensinvestitionsportfolios unter unserer direkten Leitung
Zuständigkeit.
Wir bieten die folgenden 3% ungesicherten Kredite an
* Privatkredite * Geschäftskredite * Investitionskredite *
Autokredit
* Studentendarlehen * Darlehen für Darlehen * Hypotheken
Wenn Sie an unserem Angebot interessiert sind, geben Sie bitte die folgenden Informationen an
Informationen zur E-Mail-Verwaltung:
philipmarkloanfirm8420@gmail.com
https://philipmarkloanfirm.wixsite.com/website

Dass diese großen „privaten internationalen Gläubiger“ sich aber auch niemals etwas anderes als eine kostenlos und anonym eingerichtete Freemail-Adresse bei GMail leisten können! Und dass sie sich niemals eine andere Reklame als kostenlose und anonyme Kommentarspam auf irgendwelchen Websites leisten können! Immerhin hat dieses Prachtexemplar der Enthirnung noch ene ebenfalls kostenlos und anonym eingerichtete Website bei „Wix“ zusammengeklickt – ein Anbieter, auf den ich ja gern einen Link legen würde, wenn er nur nicht Menschen mit sicher konfigurierten Webbrowsern aussperrte. ⛔️

Gut, dass der Spamfilter hervorragend funktioniert, sonst müsste ich jeden Tag ein paar hundert derartiger Kommunikationsversuche von Hand bearbeiten. 👍️

Von Vanessa

Mittwoch, 4. November 2020

Qualitätsbetreff! 🏅

Von: Vanessa Kouame <vanessakome@yahoo.com>
Antwort an: vanessa.kouamee@gmail.com

Ein gefälschter Absender, und was für einer! Da kann man sich die Mühe aber auch sparen und gleich die richtige Freemailadresse als Absender nehmen, damit es wenigstens nicht ganz so gefälscht aussieht. 🤦

An: undisclosed-recipients: ;

Diese Spam geht an ganz viele Empfänger gleichzeitig. 🗑️

Von Vanessa

Das hast du schon im Betreff gesagt. Ich weiß, der ganze Technikkram hirnt immer, aber vielleicht solltest du mal versuchen, dein Spamskript zu verstehen, bevor du es benutzt. Ach, die Leute, die du betrügen willst, sind dir so viel Mühe nicht wert? Ich verstehe. 💡

Hallo Liebes

Genau mein Name! 👏

Ich bin Frau Vanessa Kouame aus der Elfenbeinküste von Abidjan (Elfenbeinküste).

Na, wenigstens hast du selbst einen Namen. Der ist mindestens so wahr wie deine gefälschte Absenderadresse. Und auch die folgende Story hat einen vergleichbaren Wahrheitsgehalt. 🤥

Ich bin ein 22-jähriges Mädchen, eine Waise. Da ich keine Eltern habe, drohen meine Onkel, mich wegen des Erbes zu töten, das mein Vater für mich hinterlassen hat. Bitte, ich brauche Ihre aufrichtige Hilfe, die ich habe (10.500.000,00 USD in den USA) zehn Millionen fünfhunderttausend US-Dollar, die ich von meinem verstorbenen Vater geerbt habe, aber er hat das Geld auf ein Festkonto bei einer der besten Banken hier in Abidjan eingezahlt.

Hey, Vanessa, du Spammchen!

Du hast tote Eltern mit einem Konto bei der besten Bank, aber leider haben die dir nicht beigebracht, wie man dort Geld abhebt. Was ein Erbschein ist, weißt du auch nicht. Aber immerhin, du hast ja schon 10,5 Megadollar im Megadollarland dort in Abidjan liegen, und man kann ja auch nicht alles haben. Jetzt stehst du da und spielst das hilflose Mädchen, aber immerhin: Spammen kannst du schon. Du verstehst zwar dein Spamskript nicht und du verstehst E-Mail nicht, du weißt nicht, was der Unterschied zwischen Betreff und Absender ist, aber du spammst trotzdem einfach los. So haben Millionen von Empfängern deine lächerliche Geschichte zur Einleitung eines Vorschussbetruges in Posteingang.

In Übereinstimmung mit der Bank, den Fonds für Investitionen in Übersee auf ein ausländisches Bankkonto zu überweisen, aber er starb, ohne den Fonds zu überweisen, verwendete mein Vater meinen Namen als ihre einzige Tochter für die nächsten Angehörigen, als er den Fonds einzahlte, und der Fonds kann nur Um auf ein ausländisches Bankkonto überwiesen zu werden, brauche ich nur Ihre Ehrlichkeit als meine ausländische Anleitung, um mir bei der Anlage des Fonds zu helfen und meine Ausbildung in Ihrem Land voranzutreiben

Natürlich hast du kein Geld für einen Dolmetscher, bei dir liegen ja nur zehn Millionen herum. So entstehen Perlen des gescheiterten Ausdruckswillens wie „verwendete mein Vater meinen Namen als ihre einzige Tochter für die nächsten Angehörigen“ oder „Um auf ein ausländisches Bankkonto überwiesen zu werden, brauche ich nur Ihre Ehrlichkeit als meine ausländische Anleitung“, die auch nach fünfmaligem Lesen keinen Sinn mehr ergeben. Vermutlich wolltest du verschleiern, dass du eine Computerübersetzung machst und hast deshalb keine direkte Übersetzung von deinem nigerianischen Pidgin ins Deutsche gemacht, sondern einen Zwischenschritt über das Mittelägyptische eingelegt. Das albern-absurde Ergebnis dieses Strebens lässt in seinem mußartigen Fluss das Herz des Dadaisten hüpfen. ❤️

Aber trotzdem: Überweis dich bitte nicht zu mir! Ich will dich nicht. 😰

Wenn Sie sich bereit erklären, mir bei diesem Zweck zu helfen, geben Sie bitte Ihr Interesse an, indem Sie mir zurückschreiben. Dann werde ich Ihnen die erforderlichen Informationen zur weiteren Vorgehensweise geben. Danach gebe ich Ihnen 20% des Gesamtbetrags für Ihre Hilfe die Überweisung, danke für Ihre Sorge

Aber ich sorge mich doch gar nicht um dich. Ich weiß doch, dass deine Story nichts als Lüge ist. Und deine zwanzig Prozent des Gesamtbetrages sind nicht so viel, weil der ganze Schotter gar nicht existiert. Null geteilt durch fünf ist immer noch null. Aber meine ganzen Vorleistungen darf ich dir und deinen Kumpels trotzdem immer schön anonymisierend über Western Union und Konsorten rüberschieben, denn ihr könnt alle kein Bankkonto eröffnen, auf dem man etwa einen Scheck einreichen könnte. Das Geld, das ich dir gebe, ist weg und kommt niemals zurück. 💸

Deine
Vanessa Kouame

Ich finde es wirklich schade, dass du davon leben kannst, dass die Mutter der Dummen stets schwanger ist. 🤰

Es wäre mir lieber, du und deine Kumpels würden verhungern. 🍽️

Dein dich „genießender“
Nachtwächter
Der dir nichts glaubt, nicht einmal, dass du eine Frau bist.

Hallo,

Samstag, 31. Oktober 2020

Qualitätsbetreff!

Von: Paul Wagner <pw9076424@gmail.com>
Antwort an: paulwagne7@gmail.com
An: undisclosed-recipients: ;

Der Absender dieser Spam ist gefälscht und alle weitere Kommunikation soll über eine kostenlos und anonym eingerichtete Mailadresse bei GMail laufen – in unverschlüsselter E-Mail, die offen wie eine Postkarte durch das Internet bewegt wird, versteht sich. Die Mail geht als BCC: an ganz viele Empfänger gleichzeitig, ist also nichts Persönliches, sondern mechanisch erzeugte Massenware.

Hallo,

Dazu passt natürlich, dass der Empfänger einfach als „Hallo“ angesprochen wird – was nicht einen Deut intelligenter klingt, weil es eine Wiederholung aus dem Betreff ist.

Mein Name ist Paul Wagner, ein Familienanwalt des verstorbenen Herrn Thomas. Ich habe einen Vorschlag für Sie bezüglich meines verstorbenen Mandanten Thomas . Bitte schreiben Sie mir für weitere Einzelheiten zurück.

Grüße
Paul Wagner

Ich fasse zusammen: Jemand, den ich nicht kenne, behauptet von sich, Anwalt zu sein und einen toten Klienten gehabt zu haben, den ich ebenfalls nicht kenne – und hat jetzt einen Vorschlag für mich, was ich mit der erfreulich toten Leiche von Herrn Thomas mal machen könnte. ⚰️

Nun, ich bin leider kein Bestattungsunternehmen¹. 🤣

Happy Halloween! 🎃

¹Diese Lust, dem Betrüger einfach mal als „Pietät Senkblei“ zu antworten und mit ihm eine Verhandlung über die Modalitäten einer Bestattung zu verhandeln zu versuchen! Aber nein, so etwas artet immer richtig in Arbeit aus… und bitte nicht machen, wenn man nicht ganz genau weiß, wie man völlig anonym bleibt! Diese Banden bestehen nicht aus Spielkindern, sondern aus Schwerverbrechern, die nur wenig Sinn für Humor haben, wenns um ihr asoziales und kriminelles Geschäft geht.

GEMEINSAME INTERESSEN

Montag, 26. Oktober 2020

Abt.: Vorschussbetrugseinleitung in bestem Spamdeutsch

Von: Sebastian BARKOLA <dublond02@gmail.com>
Antwort an: sebastian.barkola@gmail.com
An: undisclosed-recipients: ;

Mit gefälschtem Absender für Massen von Empfängern. 🚾

Guten Tag,

Es tut mir leid, Sie in dieser Angelegenheit ohne Ihre vorherige Zustimmung zu kontaktieren. Es war wegen der Dringlichkeit der Angelegenheit.

Ich bin Sebastian BARKOLA, ein Rechtsanwalt, und der persönliche Anwalt von ein verstorbener Kunde aus Ihrem Land. Ich würde gerne wissen, ob wir zusammenarbeiten können in diese Transaktion?

Oh, da wurden die Deutschkenntnisse aber etwas hastig verabreicht. Kommt aber noch besser:

Seit dem Tod meines Mandanten, sein Fonds im Wert Millionen in Dollar, in der Bank meines Landes ruhend gewesen. Die Bank hat mir eine Kontaktiert gemacht, um die nächsten Angehörigen für die Forderung der Fonds zu präsentieren, andernfalls werden die Gelder beschlagnahmt.

Seit seinem Tod sein Fonds [Hilfsverb fehlt] ruhend gewesen, und deshalb wurde eine Kontaktiert gemacht. Ich kann nicht einmal erraten, was die ursprüngliche Sprache sein könnte, aus der dieser Text von einem dummen Computerprogramm mit ganz viel „künstlicher Intelligenz“ übelsetzt wurde. 🤖

Aber eine europäische Sprache (außer vielleicht Baskisch) was das nicht. ⛵

Der Verstorbene starb bei einem Autounfall mit seiner ganzen Familie. Ich schreibe Ihnen in dieser Angelegenheit, weil Sie den gleichen Familiennamen wie der Verstorbene haben, […]

Ach, der hieß auch „Guten Tag“. 😂

[…] kann ich Sie der Bank als nächsten Angehörigen meines verstorbenen Kunden vorstellen.. Mit meiner Unterstützung als der verstorbene persönliche Anwalt, können Sie von der Bank genehmigt werden und die Gelder können freigegeben und an Sie als Begünstigten überwiesen werden.

Ich mag ja diese Banken, wo einfach nur ein Anwalt hingeht und den Erben vorstellt, und schwuppdiwupp wird man genehmigt und kann sich den ganzen Zaster in die Tasche stecken. 🧚

Wozu gibt es eigentlich noch diese Erbscheine? 🤔

Ich freue mich auf Ihre Antwort, wenn Sie interessiert sind und ich werde Ihnen weitere Details senden.

Klar freut der sich über jede Antwort. Und lustige Geschichten kann er auch erzählen, jeden Tag ein ganzes Postfach voll. 🎅

Mit freundlichen Grüßen,
Sebastian BARKOLA, Esq.

Folgende Tatsachen sind mir nach dem Genuss dieses Kommunikationsversuches eines aus guten Gründen ziemlich unbekannten Autors bekannt:

  1. Es ist dermaßen dringlich, dass ich nicht erst vorher für eine Zustimmung kontaktiert werde, bevor ich kontaktiert werde. 🚑
  2. Der Absender ist ein so verarmter Rechtsanwalt, dass er sich keinen richtigen Dolmetscher leisten kann. 📉
  3. Es geht um einen Klienten… ähm… Kunden dieses Rechtsanwaltes aus meinem Land, der nach einem Autounfall tot ist und MILLIONEN auf der Bank liegen hat. Deshalb ist es ja auch so dringlich. Der könnte ja einfach wieder auferstehen und das Geld verprassen. 👻
  4. Dieser dringliche Tote hat den gleichen Nachnamen wie ich. 👤
  5. Die schönen MILLIONEN liegen auf einer Bank, die das Geld jedem in die Hand drücken würde, wenn ein Anwalt vorbeikommt und behauptet: Gucke mal, das da ist der Erbe, der hat sogar den gleichen Nachnamen. 🏦🏚️

Das ist eine erstaunliche Geschichte, und jemand, der sie allen Ernstes einem psychiatrischen Gutachter erzählte, würde das Risiko eingehen, einen Vormund bestellt zu bekommen, weil er wegen seiner Realitätsverluste nicht mehr geschäftsfähig wäre. 🦄

Folgende Tatsachen bleiben allerdings im Dunkel:

  1. Welches Land ist „mein Land“ aus der Spam? 🌍
  2. Welcher Nachname ist „mein Nachname“ aus der Spam? 👤
  3. Aus welchem Land schreibt der „Anwalt“? 🐧
  4. Warum ist der Anwalt, der sich offenbar häufiger mit Auslandsdingen und irgendwelchen Geldsäcken beschäftigt, so verarmt, dass er kein Geld für einen richtigen Dolmetscher übrig hat? Hat er etwa noch nicht gelernt, wie man eine Kostennote schreibt? 💸
  5. Wie dumm muss man sein, um darauf reinzufallen? 🤦

Aber diese kleinen Fragen klären sich gewisslich im weiteren Verlauf des über E-Mail und Telefon geführten Dialoges mit einer eingespielten Trickbetrügerbande. Diese Leute können ganz viel erzählen, um ihren Opfern das Geld aus der Tasche zu labern. 🤥

Spende

Sonntag, 25. Oktober 2020

Von: Douglas Family <library@ensb.dz>
Antwort an: info.douglasfamilyfoundation@gmail.com

Natürlich ist der Absender gefälscht.

Sehr geehrter Begünstigter

Nach dem Tod der Hollywood-Legende bestätigen wir, dass Douglas den größten Teil seines Vermögens der Wohltätigkeit überlässt. Wir bestätigen Ihre E-Mail als Begünstigter. Ich glaube, dass Sie mit der Spende Menschen helfen können, die sich in Ihrer Region nicht unüberlegt selbst helfen können

Kontaktieren Sie Anne Douglas für Ihre Spende

Mit freundlichen Grüßen
Douglas Fmaily

Ohne weitere Worte.

Aber immerhin: Immer mehr Vorschussbetrüger bemerken, dass das Erwähnen einer Millionensumme ganz viele Punkte bei der Spamerkennung gibt und dafür sorgt, dass ihre lustigen Dichtungen im Spamordner landen – und sagen dann einfach nicht mehr, wie viel Geld es geben soll. Diesen mehrjährigen, noch nicht abgeschlossenen Lernprozess muss man beinahe schon als ein schwaches, aber bei Spammern dennoch ausgesprochen seltenes Anzeichen von Intelligenz betrachten.