Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Spanien“

click here

Donnerstag, 3. Oktober 2019

Mit diesem wunderhübschen Namen wurde offenbar das hirnlose Gesäuge mit seiner IP-Adresse aus dem hoffentlich deutlich wärmeren Spanien von seinen Eltern benannt, das den folgenden Kommentar ausgerechnet hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte:

Name: click here
Homepage: bestofcure.com

Kommentar: click here

blog topic

Ein weiterer Fall, in dem das verwendete Spamskript deutlich intelligenter als der Spammer war. Und der angesammelte Staub im Computer ebenfalls. 👍

Zu schade, dass die Spamfilter solche freimütig gegebenen Dokumentationen des gegenwärtigen intellektuellen Entwicklungsstandes der Menschheit immer einfach so aufessen, so dass die Vertreter der Gattung homo sapiens sich gemeinhin für viel weiser und klüger halten, als sie jemals sein werden. Aber ich schaue ja nach und hole hin und wieder mal besonders gleißende Goldstückchen aus dem eklen Sieb heraus. 😉

Wer an seiner Gesundheit hängt, wird natürlich derart offen spambeworbene Gesundheitsratgeber meiden – auch, wenn es dort als „Hot News“ ganz tolle Tipps zur natürlichen Schwangerschaftsverhütung gibt. 🤦🤰🤦

Gruselig! 👻

Invercione

Sonntag, 4. August 2013

Dear Friend

Ich weiß natürlich nicht, wer du bist…

My name is Mrs Sonia Suarez of Cataluсa Investment Agency, Madrid -Spain. I want to invite you for a transaction worth several million dollars left unclaimed by the late Libyan Leader, Moarmmar Gadhafi who died intestate in October 11th 2011. Please if you are interested to execute this profitable transaction with me. Kindly get back to me and i will tell you more details about the issue.

…aber für mich selbst habe ich mir einen hübschen Namen und einen hübschen Job bei einer spanischen Bank ausgedacht. Warum? Na, um dich einzuladen. Erinnerst du dich noch an Muammar al-Gaddafi, den libyischen Diktator? Den sie totgemacht haben? Der hat so viel Geld rumliegen, Millionen von Dollar. Und davon will ich dir was aufs Konto überweisen. Wenn du gern Millionär werden willst, antworte mir doch bitte, damit ich dir noch mehr Lügen erzählen kann und bald damit anfangen kann, dir ganz viel Geld als Vorleistung rauszuleiern.

I look forward to hear from you soon, thank you.
NOTE: Send your reply me to my confidential E-mail:
soniasuarez (at) consultant (punkt) com

Aber bitte nimm auf gar keinen Fall meine Absenderadresse, denn die ist gefälscht!

Regards

Mrs Sonia Suarez.
Tel: +34 672 915 xxx

Mit nicht existierenden Banknotenbündeln winkend
Dein Vorschussbetrugsspammer