Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Kategoriearchiv „SEO“

ซื้อหวย

Mittwoch, 22. Dezember 2021

So nannte sich der Vollidiot mit seinem schlechten Spamskript und seiner IP-Adresse aus dem IP-Bereich eines US-amerikanischen Streaming-Dienstleisters (Abuse-Mail ist draußen, hoffentlich wurde Vorkasse genommen), der den folgenden Kommentar hier bei Unser täglich Spam ablegen wollte, aber gleich im passenden Tönnchen gelandet ist:

Wow that was strange. I just wrote an very long comment but after I clicked submit my comment didn’t appear. Grrrr… well I‘m not writing all that over again. Anyways, just wanted to say excellent blog!

my site ซื้อหวย

Tja, Spammer, das liegt daran, dass du ein Spammer bist. 🚽️

Was dein Name, der mit deinem Dreckslink verlinkt ist, bedeutet? Es ist Thailändisch „Lotto kaufen“.

Dein Spamlink auf ein Spamprofil, das du in ein Forum gemacht hast (der Betreiber des Forums ist schon informiert), um darin eine impressumslose Website in einer Sprache mit hübschem Schriftbild, die ich leider nicht verstehe, zu verlinken, wäre übrigens für alle Leser von Unser täglich Spam völlig uninteressant gewesen. Die Dreckssite, die du so etwas indirekt verlinkt hast, sieht so aus:

Screenshot der Website

Wenn da nicht Jackpot stünde, hätte ich überhaupt keine Ahnung, um was es hier gehen könnte. Um ein Monitoring deines Intelligenzquotienten kann es sich jedenfalls nicht handeln, denn auf der Seite kommen auch Zahlen über 45 vor. Was für ein komischer Zufall, dass der Jackpot zum Zeitpunkt meines Screenshots auf so einen runden Wert stand! 🤭️

Aber hey, deine Drecksspam richtet sich ja auch weder an mich noch an Leser dieses Blogs, sondern an Suchmaschinen, denen du massenhaft Links auf deine komische Betrugswebsite unterschiebst, damit diese in den Suchergebnissen ein bisschen hochgespült wird. Ich würde es übrigens sehr begrüßen, wenn du einfach spontan Feuer fängst und von dir nichts weiter als ein Häufchen erfreulich harmloser und spamfreier Asche übrigbliebe. 🔥️

Interested to work with you. TAT = Live link

Samstag, 18. Dezember 2021

Abt. Spam-SEO sucht Kundschaft

Von: Maeve SEO <seomaeve13@gmail.com>
An: gammelfleisch@tamagothi.de

Im Töpfchen für Sieger! 🚽️

Hello Sir/Mam,,

Ja, eines von beiden bin ich. Aber ein Komma hätte gereicht. 😁️

Hope you will be fine.

Ich hoffe, dein Körper wird langsam und schmerzhaft von Krebs zerfressen, Spammer! 😡️

So, I am really interested to work with you on your business promotion projects.

Aber ich mache nichts Geschäftliches in diesem Webdingens. Überhaupt nichts. Und das wird sich bis zum meinem Tod nicht mehr ändern.

I will show you the sites and let me know.

URL : https://endeavourarticles.com/

Do Follow Sample : https://endeavourarticles.com/fashion-nova-where-millennials-and-gen-z-dont-overpay-for-fashion/

https://endeavourarticles.com/what-shoes-do-you-wear-to-road-move/

Toll, ich zeige dir auch mal ein paar Websites, die mit dir und deinem Leben überhaupt nix zu tun haben:

  1. http://www.stupidhackathon.com/
  2. https://websitesfromhell.net/hell/
  3. https://www.elsewhere.org/pomo/

Krass, dass ich einfach so Links setzen kann, die dich gar nicht interessieren, nicht wahr. Und was noch krasser ist: Im Gegensatz zu dir kann ich das sogar als ungeordnete Liste auszeichnen. Dafür muss man dieses HTML können, in dem man Websites und HTML-formatierte E-Mail verfasst. 😁️

CBD & Crypto Currency Accepted.

Was, soll ich dich etwa für deine Spam bezahlen? Geh sterben! ⚰️

DA: 53
PA : 40
DR : 30
Traffic : 1.13K
Spam score: 1%
Alexa Rank: 288K

Guck mal, du Idiot: Ich sehe das mit diesem Web ganz anders als du. Ich schreibe für Menschen, nicht für Maschinen. Deshalb interessieren mich auch keine Zahlen. Ich gucke nicht einmal in Zugriffsstatistiken, weil es mir egal ist, ob ich von fünf und fünfzigtausend Leuten gelesen werde. Denn ich schreibe für Menschen, nicht für Statistiken oder Zahlen. Ich will auch niemanden etwas andrehen, das machen schon genug andere. Und manchmal schreibe ich sogar für mich selbst und bin überrascht, dass ein paar Menschen es immer noch interessant genug finden.

Please let me know to proceed further

Ich lösche deinen Kommunikationsmüll aus der SEO-Hölle und vergesse dich – aber nicht, ohne dich einmal an der angemessenen Stelle gewürdigt zu haben.

Looking forward to hearing from you soon.

Ich glaube nicht, dass du hier mitliest.

Thank you!

Danke für den Dank für Nichts. Vor meinem Arsch ist auch kein Gitter. 👅️

Best Regards!

Entf!

Cheap Instagram Followers

Freitag, 3. Dezember 2021

Mit diesem „Namen“ wurde der halbhirnige Steckdosenbefruchter mit seiner IP-Adresse aus Polen und seinem schlecht programmierten Spamskript von seiner Mutter gestraft, der heute um halb eins den folgenden Kommentar hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte, aber mit seinem miesen Skript nicht durchkam:

On social media, this process of influencing others is identified as social proof.

Review my homepage … Cheap Instagram Followers

In der Klapsmühle wird der Prozess einer Einnahme von Medikamenten übrigens als Zeichen einer Besserung angesehen. Und Leute, die sich Follower für eine Social-Media-Website kaufen, spielen sich sicherlich auch bei der Masturbation den Orgasmus vor, damit es befriedigender ist. 🤣️

pengeluaran Togel Online

Sonntag, 21. November 2021

Perlen der täglichen Kommentarspam

So nannte sich der Honk mit seiner IP-Adresse eines Hosters aus den Niederlanden (Abuse-Mail ist draußen) und seinem ganz schlechten Spamskript, der heute spätmittag um 13:46 Uhr den wenigen Lesern von Unser täglich Spam diesen tollen Kommentar ins Gesicht machen wollte, aber leider am Spamfilter und an seiner grenzenlosen Doofheit gescheitert ist.

Hey, Spammer,

Sweet blog! I found it while searching on Yahoo News.

das kann gar nicht sein. Ich schreibe doch nicht über Titten, Spocht und Nanoprominente. 😉️

Do you have any tips on how to get listed in Yahoo News?

Schreib über Titten, Spocht und Nanoprominente, pack ganz viele dumme Reklame für Dumme drumherum und nenn dich Journalist. 😁️

I‘ve been trying for a while but I never seem to get there!

Und jetzt willst du es mal mit SEO-Spam versuchen? Und du glaubst, das klappt besser? Weil du so eine tolle indonesische Seite [Link geht zu Google Translate] als „Homepage“ angibst, damit sie von hier verlinkt ist? Mit so einem Text, der selbst in schlechter Maschinenübelsetzung noch klar macht, dass er eine Keyworddichte von mindestens dreißig Prozent und einen Informationsgehalt von höchstens einem Promille anstrebt? Komm, Bullshit-SEO, friss deine eigene Spam! So lecker Spam! 💩️

Aber ich will mal nicht so sein und gebe dir einen Tipp. Jeder Mensch, der etwas gegen Spam hat, wird das Wort „online“ ausfiltern. Es kommt zurzeit nicht und niemals in normalen Mitteilungen denkender und fühlender Menschen, sondern nur noch in Spam und Reklame vor. Die Menschen wissen halt inzwischen, dass Websites irgendwie online sind und brauchen das nicht noch einmal zu betonen. Aber Werber und Spammer haben das in ihrem intelligenzfreien Paralleluniversum noch nicht mitbekommen. 🤭️

Ich meine, dass ich dir ruhig verraten kann, weshalb deine Spamkommentare nirgends durch die Filterung kommen. Dein Spamskript hast du nämlich so schlecht programmiert, dass dein Sondermüll sowieso automatisch aussortiert würde. 🚮️

Aber ist schon klar, dass du dir keine besondere Mühe geben willst. Wenn du dir Mühe geben wolltest, könntest du ja gleich arbeiten gehen. 🛠️

Thank you

Keine Ursache.

Taxi Utrecht

Freitag, 12. November 2021

Mit diesem menschlich unvorteilhaften, aber als SEO-Keyword um so vorteilhafteren „Namen“ ist der Honk mit seinem schlechten Spamskript und seiner IP-Adresse aus der Türkei gestraft worden, der heute Mittag den folgenden Kommentar bei mir ablegen wollte:

Taxi Utrecht

Taxi Utrecht is een jonge en dynamische taxicentrale in Utrecht. Wij zijn gespecialiseerd in het aanbieden van op maat gemaakte services op het gebied van taxivervoer in en rondom
Utrecht.

Taxi Utrecht

Man kann es bei solchen Kommentarspams mit der Keyworddichte aber auch ein bisschen übertreiben:

$ cutsel sel | wc -w
34
$ cutsel sel | sed 's/ /\n/g' | grep -i taxi | wc -l
5
$ cutsel sel | sed 's/ /\n/g' | grep -i utrecht | wc -l
5
$ echo "scale=2; 10/34" | bc
.29
$ _

In 34 Wörtern fünf mal Wörter mit „Taxi“ und fünf mal „Utrecht“, dazwischen ein paar schnell aufgeschäumte, informativ eher kalorienarme Phrasenfetzen. So hirnlos sieht ein Text mit einem Keywordanteil von beinahe 30 % eben aus. Den zum Kommentar angegebenen „Namen“ habe ich im Prozentwert gar nicht berücksichtigt. Ich wünsche dem jungen und dynamischen Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, maßgeschneiderte Dienstleistungen in seiner eigenen Branche an und um seinen Standort zu erbringen, sowie die ganze Welt mit solchen von ihm bezahlten SEO-wertigen Suchmaschinenspam-Kommentaren eines nicht so brillanten SEO-Dienstleisters vollzukacken, jedenfalls viel Freude bei der hoffentlich sehr zeitnah eintretenden Beziehung zu seinem Insolvenzverwalter. Vielleicht kommt er ja mit dem Taxi.

Interested in submitting sponsored post on your blog

Mittwoch, 3. November 2021

Nein. 🖕️

Von: ilyas ahmad <ilyasahmad34102@gmail.com>
An: gammelfleisch@tamagothi.de

Oh, das ist eine von den ganz besonders extraseriösen Reklameklitschen. Die hat nicht einmal eine eigene Domain für ihre E-Mail und macht das stattdessen alles mit anonym und kostenlos eingerichteten Mailadressen bei GMail, dem dicksten Freund des Spammers. 💩️

Hi

Genau mein Name! 👏️

I’m looking for the best blog to post one of my client’s articles. During my search, I came across your blog. Well, I found that the posts on your blogs are quite edifying and admirable to read.

Du verstehst noch nicht einmal die Sprache, in der ich schreibe. Sonst würdest du mich in dieser Sprache anschreiben. Und vermutlich hättest du auch das Impressum gefunden und rausgekriegt, dass ich nicht „Hi“ heiße. 😠️

So,

I’d like to suggest your blog (http://spam.tamagothi.de/ ) to my clients. My articles and links will be General not related to Casino,Loan,Adult and Gambling. So let me yourprice in $without adding casino prices.

Das ist aber nennt von dir, dass du mein kleines Spamblögchen mal deinen Kunden vorschlagen willst. Vielleicht solltest du Chromosomenfasching selbst mal drin lesen, vielleicht fängst du dann an, dich für deine dumme, asoziale und illegale Spammerei zu schämen. 🤬️

Ach, du bist SEO? Das mit den Schämen kannst du nicht. Ich verstehe. 🧟‍♀️️

Now, I’m reaching out to you to ask if you are interested in publishing guest post articles on your blog without sponsored tags. If so, please devote some time to tell me your thoughts in your busy schedule.

Nein, ich verachte meine wenigen Leser nicht so sehr, dass ich ihnen mit so einer Scheiße wie ungekennzeichnete Reklame kommen würde. ☣️

Hey, namenloser Absender, der mich mit „Hi“ anspricht und mich fragst, ob ich nicht für ein bisschen Geld die Intelligenz meiner Leser verachten möchte, indem ich Reklame für etwas mache, das du nicht einmal benennen möchtest: Warum machst du nicht einfach selbst eine Website auf? Das ist sehr einfach und viel billiger als du denkst. Ach, du weißt ganz genau, dass sich für die schnell aufgeschäumten Reklametexte mit Link und hoher Keyworddichte kein Mensch auf dieser Welt interessieren würde, dass sie nirgends verlinkt wären und ein Google-Ranking auf dem Niveau einer vollständig lichtlosen Grotte hätten? Und du möchtest doch eigentlich Google mit Dreckslinks vollspammen, damit Leute nicht mehr finden, was sie suchen, sondern das, was kriminelle Spammer wie du sie finden lassen wollen? Und diese Mülltexte willst du mir geben, damit ich den für eine Faustvoll Klimpergeld auf die paar Leute loslasse, die mein Geschreibe lesen? Am besten noch in englischer Sprache? Oder als Übelsetzung mit dem Google Translator? Und ohne Reklamekennzeichnung? Komm, du halbhirniger Steckdosenbefruchter, nimm mal ganz schnell wieder deine Medikamente! 💊️

I hope our post will definitely bring you valuable information to your avid readers.

Nein, aber deine Spam! 😁️

I’m eagerly waiting to hear from you soon.

Ich hoffe, ich werde demnächst auch von dir lesen, weil du ein anatomisches Wunder bist: Der erste lebensfähige Mensch ohne Gehirn. Weil es sich einfach bei deiner Lieblingsbeschäftigung – Spammen! – selbst verdaut hat. 🧠️

Thank you,

Danke für deinen pseudohöflichen Dank für Nichts. Der macht sofort klar, was für ein Mensch du bist. 🤡️

Regards

Du mich auch! 👅️

Was in dieser klar geschäftlichen Spam fehlt? Gar nicht viel. Nur ein in der EU vorgeschriebenes Mailimpressum, damit man weiß, mit wem zum hackenden Henker man es überhaupt zu tun hat und dafür sorgen kann, dass diese Klitsche mit der illegalen Spam aufhört. 🛑️

Warum das fehlt? Weil man es nicht mit einem Unternehmen, sondern mit Kriminellen zu tun hat. Deren Texte und Links sind immer ganz besonders toll. Es geht nur um Betrug. Vor allem in der Bundesrepublik Deutschland sind solche Links toll, weil man für gesetzte Links haftbar gemacht werden kann. 🚫️

casino online

Dienstag, 2. November 2021

Mit diesem unerfreulichen Namen wurde der, die oder das Krepel mit britischer IP-Adresse von seiner Mutter gestraft, der, die oder das heute mittag um 13:57 den folgenden SEO-wertigen Keywordlink-Kommentar hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte:

Name: casino online
Homepage: oakleysunglasseseyeglasses.us.com
E-Mail: savannah.s■■■■r@gmail.com

Its such as you learn my mind! You appear to know
so much approximately this, such as you wrote the e-book in it or something.

I feel that you simply could do with a few percent to drive the message home a little bit, however other than that, that is magnificent blog.
A great read. I‘ll certainly be back.

My blog post; casino online

So schade für den Spammer, dass dieser lobende Kommentar direkt ins eklige Tönnchen gefallen ist, weil das Spamskript leider ein bisschen dumm war. Aber hauptsache mit Internet-Spielhöllen kennt sich der spammende Affiliate-Lumpenkaufman aus. 🎰️

Und natürlich damit, Blogger zu loben, indem er ein schlecht programmiertes Spamskript startet. 💩️

An anderen Stellen hatte er leider etwas mehr Erfolg. ☹️

RV Roofing

Montag, 25. Oktober 2021

So nannte sich das hirnstummelige Gesäuge mit IP-Adresse aus Kanada, als Mailadresse angegebener GMail-Adresse und ganz schlechtem Spamskript, das heute um 13:29 Uhr den folgenden Kommentar auf Unser täglich Spam ablegen wollte, um seinen keywordwertigen „Namen“ mit einer gewiss nicht empfehlenswerten Website zu verlinken, aber zum Glück für den Rest der Welt am Spamfilter scheiterte:

I could not resist commenting. Well written!

Nun, Spammer, ich konnte nicht widerstehen, deinen SEO-Spam-Müll klicki-klicki zu löschen. Aussortiert war er ja schon. So schlecht gespammt. 😁️

Was die SEO-Spam-Klitsche, die so einen halbseidenen und asozialen Müll macht, wohl ihren Kunden für diese Rufvernichtung abnimmt? 💸️

Die Frage, ob SEOs und ihre Kunden auch ein Gehirn haben, kann man jedenfalls nur in der Metzgerei beantworten. 🤯️