Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Kategoriearchiv „Kommentarspam“

Rajaqq99: Situs bandar slot online Terpercaya Maxwin Besar 24 Jam

Mittwoch, 5. Oktober 2022

So nannte sich der Idiot mit seiner IP-Adresse aus den wuseligen Indien und seinem schlecht programmierten Spamskript – eines, das alle Felder in einem Formular ausfüllt, auch solche, die für einen Menschen gar nicht sichtbar werden – der heute um 13:58 Uhr den folgenden Kommentar hier auf Unser täglich Spam hinterlassen wollte, aber an seinem schlechten Skript gescheitert ist. Er wäre allerdings auch aus inhaltlichen Gründen gescheitert, wenn es technisch gut gewesen wäre. Schon mit seinem „Namen“. 🚽️

Hmm is anyone else experiencing problems with the pictures on this blog loading?
I‘m trying to find out if its a problem on my end or if it’s the blog.
Any feedback would be greatly appreciated.

Here is my site Rajaqq99: Situs bandar slot online Terpercaya Maxwin Besar 24 Jam

Guck mal, Rajaq, lädt dieses Bild hier besser:

Von Stable Diffusion generiertes Bild einer Slotmaschine. Dieses Bild ist sehr schräg. Unter dem Walzenapparat ist eine Schublade, und auf dem Gerät befindet sich ein seltsamer scheibenförmiger Aufsatz.

Dann zieh mal die Auszahlschublade auf, stell fest, dass da gar kein Geld drinliegt, guck in deinen Geldbeutel, stell fest, dass der ebenfalls leer ist, guck auf den Kalender und stell fest, dass noch fast ein ganzer Monat vor dir liegt und dann geh einfach sterben!

Online-Casinos sind eh schon windig und halbseiden. Das ist nicht wie in einem richtigen Casino, wo man den Leuten auf die Finger gucken kann, wenn sie mit Würfeln, Karten, Kugeln, Walzen oder Rädern Zufall erzeugen. Und selbst im richtigen Casino wurde schon betrogen. Nein, im Internet-Casino kann der Veranstalter des Spieles das Spiel auf jede nur erdenkliche Weise manipulieren, ohne dass der Spieler auch nur eine Chance hat, die Manipulation zu entdecken. Und dann gibt es solche „Casinos“ auch noch mit Spamwerbung! Na, da kann man sein Geld aber auch gleich im Klo runterspülen. 💸️

Übrigens gibt es heute eine Menge Kommentarspam für Casinos mit Zielgruppe in Indien. Sind die Menschen dort immer noch nicht arm genug? 🤮️

Kamagra Kaufen

Mittwoch, 28. September 2022

So nannte sich der Honk mit seiner IP-Adresse aus Indien, der heute morgen um 8:44 Uhr hier auf Unser täglich Spam den folgenden handgeschriebenen Kommentar veröffentlichen wollte, aber aus inhaltlichen Gründen am Spamfilter gescheitert ist:

Die Erektion des Penis ist das Ergebnis eines Blutrausches in die Venen und Arterien des Penis, wenn Männer erregt oder erregt sind

Ich wünsche dem kriminellen Elendsarbeiter aus Indien auch weiterhin viel Spaß bei seinem Blutrausch! Möge er erregt oder erregt sein! 😅️

Crytodrowl

Freitag, 23. September 2022

Von einem angelernten neuronalen Netzwerk generiertes Symbolbild eines breit grinsenden Mannes im Anzug und mit verschränkten Armen, im Hintergrund durch die Luft wirbelnde Banknoten.So nennt sich der Kommentator mit seiner IP-Adresse aus dem schönen, weiten Russland und seinem schlecht programmierten Spamskript, der bei mir seit drei Tagen ungefähr alle zwei Stunden einen Kommentar ablegt – und zwar immer zum gleichen Text, um mir die Spamfilterung zu vereinfachen. Dementsprechend sicher wird der Müll auch als Spam erkannt und bis jetzt wurde keiner dieser Kommentare sichtbar, was sehr gut ist, denn ein Ende dieser dummen Flut ist nicht absehbar. 🌊️

Was der tolle Name bedeutet? Keine Ahnung. Vermutlich wollte dieser hilflos mit Banknotenbündeln durch das Internet winkende Spammer irgendwie nach „Crypto“ klingen, wusste aber leider nicht so genau, wie sich „Crypto“ schreibt, und dann kam eben „Cryto“ heraus. Manchmal ist alles nur noch zum Weinen. 😂️

Aber lasst euch von solchen Schwächen der Präsentation nicht abhalten! Dieser drowlige Heuldoch hat die tiefen Geheimnisse des Reichwerdens und des Geldabpumpens aus der Internetleitung verstanden, wie die folgende kleine Auswahl seiner jüngst gespammten Kürzsttexte belegt:

Sogar ein Kind weiß, wie man Geld verdient. Dieser Roboter ist das, was Sie brauchen!
https://go.obermatsa.com/0j35

Ja, sogar ein frisch konditioniertes Suppenhuhn kann vor seinem leckeren Ende im Topf noch durch Picken auf die Tastatur Geld machen, denn das Geld entsteht einfach aus dem Nichts. 🐣️

Wir wissen, wie wir unsere Zukunft reich machen können, und Sie auch?
https://go.obermatsa.com/0j35

Wenn schon, dann würde ich ja lieber selbst reich als dass ich die Zukunft reich machte. 🙃️

Der Online-Finanzroboter ist Ihr Schlüssel zum Erfolg.
https://go.obermatsa.com/0j35

Und die Dummheit und Leichtgläubigkeit sind das Schloss, mit dem der Weg zum Erfolg abgesperrt wurde. 🔒️

Toll! Dies ist der schnellste Weg zur finanziellen Unabhängigkeit.
https://go.obermatsa.com/0j35

So schade, dass der Spammer diesen Weg noch nicht gegangen ist und deshalb spammen und spammen und spammen muss. So schade, dass diese ganzen Reichwerdexperten aus dem Internet aber auch niemals mit ihren eigenen Reichwerdmethoden reich werden. Dann brauchten sie auch gar nicht mehr so asozial und illegal zu spammen wie schäbige Verbrecher. 💩️

Verdienen Sie Geld 24/7 ohne Aufwand und Fähigkeiten.
https://go.obermatsa.com/0j35

Man braucht nichts zu tun und nichts zu können, das Geld kommt einfach aus der Steckdose. 🔌️💰️

Schauen Sie sich den neuesten Weg an, um einen fantastischen Gewinn zu erzielen.
https://go.obermatsa.com/0j35

Reichwerdmethoden aus der Spam sind ganz was Neues! Die kenne ich – inklusive lustigen PayPal-Hacks und den frühen „Casino-Tricks“ von Moritz Ahlborg, Gerhard Frommel und Rudolf Richter – ungefähr so lange, wie es dieses Blog gibt. Das habe ich nämlich mal aus einer lustigen Laune begonnen, weil ich die dumme Flut der Spam nicht länger einfach nur hinnehmen und löschen wollte. Seitdem schreibe ich auch einigermaßen regelmäßig über die ganzen Reichwerdmethoden aus der Spam, egal ob es sich um Roulettesysteme, automatisierte Spekulation mit windigen Börsen-Wettzetteln oder automatisierte Spekulation mit digitalen Wettzetteln auf die Entwicklung ihres eigenen Wettkurses (so genannte „Bitcoin“) handelt. 😫️

Glaubt mir: Das Versprechen, dass man völlig mühe- und kenntnislos reich werden kann, ist nicht neu. Wer darauf reinfällt, wird abgezockt und am Geldbeutel abgemolken, bis nichts mehr nachtröpfelt. Es ist Betrug. Es ist immer Betrug. Ohne eine einzige Ausnahme. Man braucht auch nicht viel Intelligenz, um das einzusehen – denn wenn es funktionierte, würde der Spammer ja nicht spammen, sondern einfach mit seiner eigenen Reichwerdmethode reich werden. Das wäre doch nur logisch, oder? 💡️

Und was für kackenddreiste und krass dumme Nummern ich immer wieder einmal erlebt habe, seit ich über Spam blogge! Zum Beispiel den gemailten Hinweis, dass ich doch bitte nicht Wikipedia verlinken soll, eine Website, die angeblich für blinde und schwer körperbehinderte Menschen schwierig zugänglich ist, sondern den Link durch einen Link auf eine Seite ersetzen soll, die mir ein Spammer vorschlägt. Das hat sicherlich öfter mal bei privaten Website-Betreibern funktioniert. Wer möchte nicht gern Menschen, die es schon schwer haben, das Leben ein bisschen erleichtern? Vor allem, wenn es so einfach geht? Wenn erstmal genug Links (und damit Google-wertige Reputation) eingesammelt sind, wird der Text einfach durch den üblichen Betrugstext „werden sie durch Binäre Optionen einfach und automatisch reich“ ersetzt.

Finanzielle Unabhängigkeit garantiert dieser Roboter.
https://go.obermatsa.com/0j35

Wieso, malt der Roboter Banknoten?

Von einem angelernten neuronalen Netzwerk generiertes Bild von Banknoten

Da kann ich nur hoffen, dass er es besser hinbekommt als diese „künstliche Intelligenz“, von der immer alle reden, als ob es keine preiswert herzustellende „natürliche Intelligenz“ mehr gäbe. 😁️

Lassen Sie sich vom Roboter Geld bringen, während Sie sich ausruhen.
https://go.obermatsa.com/0j35

Von einem angelernten neuronalen Netzwerk generiertes Bild eines Roboters, der Geld serviert.

Ja, ich werde albern, ich weiß. Aber ich habe hier einen Roboter, der mir Albernheit bringt, während ich mich ausruhe. 😆️

Informieren Sie sich über den einfachsten Weg, Geld zu verdienen.
https://go.obermatsa.com/0j35

Halten sie die Kommentarspam eines asozialen Idioten für eine „richtige“ Information und klicken sie auf den Link, um noch mehr dummes Zeug zu lesen! Davon lebt der Spammer. 💸️

Stellt sich eigentlich nur noch eine Frage: Wie sieht diese Website aus, die der Spammer in jedem seiner Spamkommentare verlinkt? Nun, sie sieht halt aus, und zwar so, als könne sich der Reichwerdexperte aus der Hirnhölle der Spam von seiner Reichwerdmethode keinen Dolmetscher leisten:

Screenshot der betrügerischen Bitcoin-Reichwerd-Website

„Gehen Sie jetzt und verlieren Sie Ihre Chance auf € 1000 in 60 Minuten – Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Software jetzt kostenlos zu kaufen“. Ohne weitere Worte. 🤣️

(Und ich dachte schon, meine hier verwendeten Bilder, die von einem angelernten neuronalen Netzwerk erzeugt wurden, seien dümmlich.)

Video Marketing Agencies

Mittwoch, 7. September 2022

Perlen der täglichen Kommentarspam

„Video Marketing Agencies“: So nannte sich das Halbhirn mit seiner IP-Adresse aus den Vereinigten Staaten eines Teils von Nordamerika, das heute mittag um 14:08 mit seinem schlecht geschriebenen Spamskript den folgenden Kommentar hier auf Unser täglich Spam ablegen wollte, aber wegen seiner technischen Unfähigkeit an der Spamfilterung gescheitert ist. 🏚️

Wer nicht mal spammen kann, kennt sich bestimmt mit Videomarketing aus! 🤭️

This website definitely has all the info I wanted concerning this subject and didnít know who to ask.

Das ist ja schön, Spammer, dass du so interessiert an Spam bist und einfach nicht wusstest, wen du jetzt fragen solltest. 😂️

Aber wenn du so einen schönen Keywordnamen von deiner Mutter bekommen hast, dann hast du damit doch sicher eine ganz tolle Website verlinkt, denn schließlich geht es dir ja nur darum, die Indexer der Suchmaschinen vollzuspammen. Oh, ja in der Tat, das ist ein exzellentes Beispiel einer schnell aufgeschäumten Dreckssite aus der lodernden Hirnhölle, für die sich ohne Spam niemand interessieren würde:

Screenshot der Website

Das beste daran finde ich ja deine Lorem-ipsum-artigen Blindtexte, die da überall stehen, weil dir vor lauter Lust am Spammen leider noch kein richtiger Text eingefallen ist. 🤦‍♂️️

Hier nur ein paar Appetithäppchen, etwa zu SEO:

Search Engine Optimization

Id vel lectus amet id amet blandit diam arcu senectus ac commodo, sed est sagittis sed aliquam volutpat blandit quam vitae, rutrum euismod sit

Nein, das grammatisch mehr als nur etwas wildwüchsige Quatschlatein ergibt keinen Sinn. Außer, man hält so etwas wie „Das, oder das Bett Amet, das Amet schmeichelt dem [unverständlich] und Komfort, aber es sind Pfeile; doch etwas Karriere schmeichelt wie das Leben, die Schminke von [unverständlich] sein“ für irgendwie sinnvoll. 🤭️

Oder zum Online-Marketing:

Online Marketing

Tellus, tristique euismod at fames lorem ut adipiscing amet gravida fermentum tellus ornare eget sed sit bibendum tincidunt diam, dignissim purus aenean

Da kann man beim besten Willen kein Quäntchen Sinn hineindeuten. 👽️

Oder dazu, wie man mit einem Chromosomenfasching wie dir sein Internet-Marketing auf die nächste Ebene hebt:

Ready to Take Your Internet Marketing to the next Level?

Amet ut elementum, ipsum lobortis amet, ut duis facilisis purus lorem ac pharetra, nunc mi egestas diam id nisl consequat aliquam et nunc justo.

Risus tincidunt in laoreet risus dignissim montes, velit egestas eu nec et in tincidunt amet, etiam at turpis adipiscing volutpat amet, adipiscing purus elementum risus, vitae euismod leo amet eget quam enim blandit diam quis diam proin enim suspendisse massa.

Hui, der erste Absatz klingt fast sinnvoll. Bis man ihn liest. Dann kommen die Lachtränen und stören beim Weiterlesen: „Ich liebe es, als Element, ich liebe den Brief selbst, so dass es für Sie einfach ist, reines Hörensagen nebst eines Köchers zu verwenden. jetzt muss ich ihm einige Ergebnisse liefern, und jetzt nur noch [Absatz endet hier]“. 😂️

So schade, dass ich nicht verstehen kann, was du mir in deinem zweiten Absatz über „das reine Element des Lachens“ mitteilen möchtest. Das scheint ja etwas zu sein, mit dem du dich auskennst. 🤭️

Aber hauptsache, deine Kommentarspam zur Google-Manipulation sitzt! 👍️

Ach, die funktioniert ja auch nicht, weil du nur ein schlechtes Spamskript hast. Fürwahr, „Video Marketing Agencies“, du bist ein ganz Großer! 👑️

Und weißt du, was ich an deiner Website so toll finde: Die gibt es schon etwas länger. Und vor 403 Tagen waren da die gleichen Blindtexte drin. Nur so als kleiner Hinweis für extrem leichtgläubige Opfer, die glauben, dass bei dir noch einmal etwas kommen könnte! 🤡️

jodyep16

Samstag, 3. September 2022

So nannte sich der Honk mit seiner IP-Adresse aus Norwegen und seinem schlechten Spamskript, der hier auf Unser täglich Spam den folgenden Kommentar veröffentlichen wollte, aber aus diversen Gründen an der Spamfilterung gescheitert ist:

Sexy pictures each day
http://paia.lisapornstar.jsutandy.com/?kelly
great porn pussy close up pics free extreme teen porn movies adult websites porn doctor gyno fetish porn delete porn from pc for free

Am besten finde ich ja das tolle Angebot, Pornos kostenlos vom PC zu löschen. Ich habe bis jetzt in meinem Leben noch nie Geld fürs Löschen von Dateien bezahlt. Habe ich vielleicht etwas verpasst? 😂️

Crypodrowl

Sonntag, 21. August 2022

So nennt sich der Kryptoclown mit IP-Adresse aus Russland und seinem schlecht und fehlerhaft programmiertem Spamskript, der leider nicht mit seiner eigenen Reichwerdmethode reich wird, sondern so alle zwei bis drei Stunden einen Kommentar auf meiner Homepage ablegt. 💩️🤡️

Die angegebene Mailadresse wechselt bei jedem Kommentar, weil dieser Cryptoclown in seinem Dörrhirn vermutlich zum Glauben gelangt ist, dass er so besser gegen die Spamfilterung ankommt. Die IP-Adresse bleibt konstant. Die verlinkte Website auch. Sehr angenehm. Nicht einer seiner Kommentare ist in den vergangenen Wochen durch die Spamfilterung gekommen. 😉️

Und die Kommentare sind… ja, sie sind so dumm wie Reichwerdspam. Hier nur eine kleine Auswahl der letzten beiden Tage, ich habe noch viel mehr:

So schade, dass dieser Kryptoclown aus der lodernden Hirnhölle sich nicht einfach schlafen legt, etwas isst, vielleicht auch mal seinen Lümmel massiert, alles natürlich, nachdem er seinem Reichwerdroboter einen Dollar eingeschmissen hat, der sich währenddessen einfach so verhundertfacht und das dann viermal wiederholt, um an hundert Millionen Dollar aus der Steckdose zu kommen, sondern stattdessen spammt und spammt und spammt. Die in der Spam verlinkte Website spottet mal wieder jeder Beschreibung:

Screenshot der in der Kommentarspam verlinkten betrügerischen Webseite -- es soll aussehen wie eine Seite der Bildzeitung

Natürlich ist das nicht die Bildzeitung. Das sieht man schon, wenn man in die Adresszeile seines Browsers schaut. Aber unser Kryptoclown ist aus nicht ganz klaren Gründen zur Auffassung gelangt, dass ein in ganz Deutschland als „Lügenblatt“ bekanntes Presseprodukt immer noch ein besseres Ansehen als ein durchfallartig spammender Reichwerdexperte hat, und ich muss sagen: Ja, Crypodrowl, du Lallbacke, damit hast du völlig recht! 😂️

Die Reichwerdmethode funktioniert natürlich nicht. Es ist ein Betrug. Alles Geld, das man dort hineinwirft, ist weg. Die angezeigten Zahlen auf dem Bildschirm sind nur auf dem Bildschirm angezeigte Zahlen. Der Typ, der irgendwann anruft und einem gratuliert, weil es so gut läuft und lange quasselt, damit man noch mehr Geld hinterherschmeißt, ist ein gewerbsmäßiger Betrüger. Der lebt davon, dass er erfolgreich Menschen belügt und manipuliert. Alles ist Lüge. 🤥️

Ach ja, und die von der angeblichen Bildzeitung verlinkte Website „Bitcoin Code“ des spammigen Reichwerdexperten Sven Hegel ist keine Neuigkeit, obwohl sie immer wieder auf neue Server und in neue Domains umzieht: Ich habe sie zum ersten Mal am 5. September 2017 gesehen. Inzwischen wurde sie mal überarbeitet, vor allem, damit man von Anfang an auch eine Telefonnummer angibt. Aber die alten Reichwerdhelden „Laura Eckstein“, „Paul Berg“, „Johann Schreiber“, „Daniel Rosenzweig“ und dergleichen wurden nicht durch neue Reichwerdhelden abgelöst. Offenbar hat seit fünf Jahren niemand mehr genug Profit mit diesem „Bitcoin Code“ gemacht, dass man ein neues Foto zusammen mit einem schönen Märchen vom Geld aus der Steckdose in die Seite pflastern könnte. Das eingebettete Video ist ebenfalls unverändert. Ich sehe keinen Grund, einen neuen Screenshot zu machen. Es ist die gleiche alte Nummer. Praktisch unverändert. Denn eine Veränderung wäre mühsam. Und wenn Spammer sich Mühe geben wollten, könnten sie ja gleich arbeiten gehen. 🛠️

Und wenn sie Reichwerdmethoden kennten, könnten sie andere Menschen dafür bezahlen, dass diese sich mal etwas Mühe geben. Wollen sie aber nicht. Das ganze durch Betrug ergaunerte Geld ist doch viel besser beim Kokaindealer und im Bordell angelegt. 😎️

Eigentlich war es nicht einmal mehr der Rede wert, dass Henrydrowl sich jetzt Crypodrowl nennt und offenbar nicht einmal weiß, wie man „Crypto“ schreibt – aber dafür ist er vom „Gewinncode“ auf den „Bitcoin Code“ umgestiegen. Also zum Spammen. Nicht zum Reichwerden. Er selbst scheint ja in den letzten anderthalb Jahren keine Millionen aus der Steckdose gezogen zu haben. Sonst könnte er so einen Pfennigkram wie Affiliate-Spam für Betrüger ja lassen. 🤣️

Und dieser „Bitcoin Code“ hieß vorher mal „Cryptocode“, was man sehr gut an der Weiterverwendung des für „Cryptocode“ verwendeten Videos sehen kann. Ein neues Video würde ja Mühe machen, und da könnte man ja auch gleich… oh, hatte ich schon. 😁️

Jxesfrups / Ncrfrups / Ntcefrups

Freitag, 19. August 2022

So nennt sich der Vollidiot mit seiner IP-Adresse aus der Ukraine und seinem schlecht und fehlerhaft programmierten Spamskript, der in den letzten Tagen 590 Kommentarspams hier auf Unser täglich Spam hinterlassen hat, zeitweise sogar in minütlicher Frequenz. Weil er ein Vollidiot mit einem schlechten Skript ist, ist er natürlich immer am Spamfilter gescheitert. Was für ein Held! 🤡️

Was er will? Na, er will, dass man sich von ihm seine Dissertationen und wissenschaftlichen Arbeiten schreiben lässt. Die gehen bei ihm so gut weg, dass er spammen und spammen und spammen muss. Das liest sich dann so:

Name: Jxesfrups
Homepage: https://paperabbrs.com/

can someone write my assignment for me college writing service custom writing company https://paperabbrs.com/

Oder so:

Name: Ncrfrups
Homepage: https://papermelanin.com/

pay someone to write a paper write my personal statement for me writer paper https://papermelanin.com/

Oder so:

Name: Jxesfrups
Homepage: https://paperabbrs.com/

pay to do my paper best writing services online professional resume writing services https://paperabbrs.com/

Oder so:

Name: Jxesfrups
Homepage: https://paperabbrs.com/

writing paper help custom note paper cheap assignment writing service https://paperabbrs.com/

Oder so:

Name: Jxesfrups
Homepage: https://paperabbrs.com/

cheapest article writing service pay for writing help writing papers for college https://paperabbrs.com/

Oder so:

Name: Ncrfrups
Homepage: https://papermelanin.com/

custom papers online executive resume writing services toronto cover letter writing service https://paperabbrs.com/

Oder auch mal so:

Name: Ntcefrups
Homepage: https://pocialgo.com/

tadalafil vs cialis cialis logo viagar vs cialis https://pocialgo.com/

Ja, dieses Halbhirn macht nicht nur in angeblichen Dienstleistungen zum wissenschaftlichen Betrug, sondern auch in Pimmelpillen. Und zwar mit der gleichen IP-Adresse und dem gleichen dysfunktionalen Spamskript. Wahrscheinlich würde dieser genetische Freestyleentwurf für alles spammen, womit man die Menschen betrügen und ihnen das Geld für Nichts aus der Tasche ziehen kann. Die Frage, ob seine Dienstleistungen als Mietautor oder als Pimmelapotheker besser sind, werde ich allerdings nicht weiter untersuchen.

Content Marketing Programs

Mittwoch, 17. August 2022

Perlen der täglichen Kommentarspam

„Content Marketing Programs“: So nannte sich der Kotnascher…

  • …mit seiner IP-Adresse aus Kanada; …
  • …mit seiner angegebenen Homepage, die eine Weiterleitung auf die Website in der Domain yonivibes (punkt) com werden sollte, aber nicht wurde, weil dieser contentvermarktende Idiotenhäuptling im Gegensatz zu jedem Pimmelpillenverkäufer oder Betrüger aus der Hirngruft die Weiterleitung verpatzt hat; und…
  • …seinem schlecht und fehlerhaft programmierten Spamskript; …

…der hier heute auf Unser täglich Spam um 16:30 Uhr den folgenden Kommentar hinterlassen hat, um seine „Homepage“ mit ein paar Keywords zur Suchmaschinenmanipulation zu verlinken:

May I simply just say what a relief to discover a person that genuinely understands what they‘re discussing on the web. You actually understand how to bring a problem to light and make it important. A lot more people really need to look at this and understand this side of the story. It’s surprising you are not more popular given that you definitely have the gift.

Ich möchte dem mit Verlaub entgegenhalten, was für eine Beglückung es doch ist, eine Person in der automatisch erkannten Spam zu finden, die absolut keine Ahnung davon hat, was sie im Web tut. Dieser kernblöde Spammer versteht tatsächlich nichts von dem, wovon er redet, obwohl er alles versucht, sich mit unglaubwürdigen Pseudokomplimenten ins beste Licht zu stellen und dabei ganz wichtig zu tun. Viel mehr Menschen müssten sich das mal genauer anschauen, damit sie diese Seite der Erzählung verstehen. Es ist überraschend, dass solche Spammer nur geringfügig unbeliebter als Fußpilz sind, was wohl auch daran liegt, dass ihre nur von einem darüber gespannten Donnerbalken notdürftig bedeckte geistige Tiefe in aller Regel lediglich vom Spamfilter erkannt und deshalb von niemanden wahrgenommen wird. 😁️

Wer aber irgendwas mit Content, SEO und vergleichbarer Web-Spam-Kacke machen will: Dieser unter yonivibes (punkt) com auftretende Vollidiot ist ganz sicher die falsche Adresse. Der ist sogar zum Spammen zu dumm. 🤦‍♂️️