Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Kategoriearchiv „Sex“

Achtung – Pornos ab 18

Sonntag, 23. Juni 2019

Ach, keine jugendfreien Angebote an der Fleischtheke? :D

Von: Teen Videoupdates <teensprivat@dynamic-lht.com>
Antwort an: Teen Videoupdates <forward@dynamic-lht.com>

Bitte nicht an die Absenderadresse antworten. Die ist gefälscht und wird vermutlich nicht gelesen.

HD TeenVideos – Update
Diese Teenies machen nur zu gerne die Beine breit. Ihre Muschis sind nass und duften herrlich. Wer hätte das gedacht, dass die Jugend von heute so zart ist.

Ist wohl etwas für die Freunde von jüngerem Fleisch. Aber ich bin gar kein röm.-kath. Priester.

HD TeenPorno ansehen

HD TeenPorno ansehen

HD TeenPorno ansehen

Erstes mal
Teen Anal
Teen Cumshot

Schon klar: Die recht jung aussehenden Schauspieler, die da ihre Gemächte sowie ihre vor- und rückseitigen Leibespforten vor der Kamera entblößen, spielen alle zum ersten Mal lustvoll damit herum. Die wussten vor der Aufnahme gar nicht, was das ist.

Teen Videos Kategorien wie:
Anal, Oral, Lesbian, Hardcore, Dreier, Blowjob, Cumshot und vieles mehr!
Alle TeenVideos ansehen

Wer Rubbelfilme möchte: Spam ist ein ganz schlechter Ratgeber, denn es handelt sich bei der Pornografie aus der Spam immer um Abzocke oder Schadsoftware. Ich empfehle YouPorn¹ oder PornHub¹. Das kostet nichts und dort ist wohl für jeden Geschmack etwas dabei. Dass das kriminelle oder abzockerische Geschäft mit der Pornografie im Internet mit solchen kostenlosen und leicht zugänglichen Angeboten weitgehend ausgetrocknet wurde, begrüße ich.

Impressum

Das ist eine gute Gelegenheit, mal einen kleinen, sachlichen Text zur Impressumspflicht in E-Mail zu verlinken. Ein einfacher Link zum Impressum auf irgendeiner Website ist nicht ausreichend. Einmal ganz davon abgesehen, dass es immer eine sehr schlechte Idee ist, einfach in einer E-Mail eines Unbekannten herumzuklicken.

Wenn du zukünftig keine weiteren E-Mails von uns erhalten möchtest, klicke bitte hier. Du bekommst diesen Newsletter, weil du ihn entweder angefordert hast oder als Kunde bei uns eingetragen bist.

Was habe ich denn bei euch gekauft, dass ich euer „Kunde“ geworden bin? Teenies mit heftigem Jucken zwischen den Beinen? :mrgreen:

¹Aus Jugendschutzgründen nicht direkt verlinkt, aber nicht schwierig zu finden: Einfach YouPorn in die Adresszeile eingeben, einen Punkt dahinter und die Top-Level-Domain, die ursprünglich für Unternehmen vorbehalten war anhängen, ein entschlossener Druck auf die Eingabetaste, und schon kann gerubbelt werden.

Nacktbilder von Frauen aus Sarstedt

Dienstag, 18. Juni 2019

Aber ich bin hier in Hannover, nicht in Hildesheim…

AUFGEPASST: Dieser Seite enthält erotische Bilder von Girls aus deiner Region!

Aber wenn die in meiner Region wären, dann wären die mir schon aufgefallen.

✔ Garantiertes Sexdate !

Mit echtem Spam-Garantie-Siegel! Ganz dickes Spammerehrenwort! Und los, jetzt klick schon und bezahl Eintritt für dein Kopfkino… ähm… Schwanzkino!

✔ 100% handkontrollierte Profile!

Was bei der Kontrolle rausgekommen ist, wird nicht erwähnt. :mrgreen:

✔ Keine Kreditkarte erforderlich!

Gib Geld in jeder nur denkbaren Form!

So, und jetzt ein paar Fotos von der Fleischtheke. Denn wenn das Blut im Schwellkörper ist, fehlt es im Gehirne, und dann wird viel eher geklickt! Die schwarzen Balken und die „Früchte des Jugendschutzes“ sind natürlich von mir, denn ich muss davon ausgehen, dass die Spammer diese Fotos von „irgendwo aus dem Internet“ mitgenommen haben.

Foto
Sandi

Foto
Melli

Foto
Zoe

Welchen Zweck hat dieser Köder? Richtig:

Kostenlos testen

Man soll in eine Spam klicken, um zu testen. Das kostet auch nichts. Kennen wir ja alle, diese Angst, dass ein Klick Geld kostet. Und um zu testen, muss man sich selbst erstmal ein bisschen datennackig machen, was auch nichts kostet. Erst, wenn man irgendeine virtuelle Frau vor Augen hat, die mit einem kommunizieren will, ist „keine Kreditkarte erforderlich“, weil auch eine Überweisung, Western Union oder PayPal akzeptiert wird. Das Geld ist weg. Die notgeilen, keck ihre Milchfabriken präsentierenden Frauen gibt es nicht. Zu Wucherpreisen kostenpflichtig chatten tut man stattdessen mit irgendwelchen Skripten und mit Animateuren, die meist fuffzig Leute gleichzeitig „bespaßen“. Und nein, das müssen nicht mal Frauen sein…

Schon seriöse Dating-Websites sind Bauernfängerei. Dating-Websites, die mit solchen Spams beworben werden, sind klarer Betrug. Im Bordell gibts für das Geld jedenfalls mehr, und die Frauen sind echt. ;)

Wenn du zukünftig keine weiteren E-Mails von uns erhalten möchtest, klicke bitte hier. Du bekommst diesen Newsletter, weil du ihn entweder angefordert hast oder als Kunde bei uns eingetragen bist.

Ah ja! Und wie bin ich an die „Eintragung als Kunde“ gekommen? Was habt ihr mir verkauft? Und wer zum Henker seid ihr überhaupt?

Impressum

Komm, Spammer, da wirkt deine Anstandssimulation auch nicht. Du musst das Impressum in die Mail reinschreiben und darfst nicht einen Link mit einer Tracking-ID verwenden, bei dem ich mit einem Klick bestätige, dass die Mailadresse existiert und beklickt wird.

Willige Frauen suchen online Sex! 😍Julia_Bett_Matratze😍 hat dich angeschrieben. Jetzt antworten

Montag, 17. Juni 2019

Browseransicht

Aha, der Spammer geht also davon aus, dass man in seine Spam reinklickt, wenn sie völlig zerschossen aussieht, weil er zu unfähig ist. Der ist aber ein Idiot.

jetzt kennenlernen

Och nö, erzähl mir erstmal, was ich „kennenlernen“ soll.

Willige Frauen suchen online Sex!
Melde dich kostenlos an und teile deine Fantasie!!
Julia_Bett_Matratze
Hey du, ich hoffe mein Name schreckt dich jetzt nicht ab :) Ich bin halt gern auf der Couch oder im Bett und am liebsten nackt. Ich ficke natürlich auch gern. Richtig GEIL ist es früh auszuwachen und schon einen Schwanz in meiner geilen Möse zu spüren. So wache ich am liebsten auf XD Was sind deine geilen Vorlieben? Auf was stehst du? Lass uns doch schreiben und wir tauschen unsere geilen Fantasien aus. Bin für alles offen und freu mich auf dich. Bussi deine Julia

Tut mir leid, Julia, aber so hart, wie du es zu brauchen scheinst, kann und will ich es dir nicht geben.

Kostenlos anmelden

Wie immer ist die Anmeldung kostenlos, die Nutzung nicht. Nachdem man vor den Betreibern eines spambeworbenen, mindestens halbseidenen, vermutlich sogar offen kriminellen Dating-Portals einen Datenstriptease gemacht hat, heißt es ganz schnell, dass man die Kreditkarte zücken soll, um mit irgendwelchen Animateuren oder schlechten Chatskripten zu kommunizieren. Die Frauen existieren nicht, und Sex gibt es nicht. Das Geld ist weg. In einem Bordell hätte man wenigstens etwas vom Geld gehabt.

Jeden Tag kommen neue Mitglieder dazu. Melde dich jetzt GRATIS an und stöbere jeden Tag in den neuen Profilen. Es ist auch was für dich dabei.
Profil von Julia_Bett_Matratze ansehen
Alle Profile ansehen

Der Spammer spricht von „Mitgliedern“, aber in Wirklichkeit gibt es auf den Dating-Seiten der Spammer immer nur „Mitmösen“, also Frauen. Was diese Frauen wohl getan haben, um die ganzen Männer zu vertreiben? :mrgreen:

Wenn du zukünftig keine weiteren E-Mails von uns erhalten möchtest, klicke bitte hier. Du bekommst diesen Newsletter, weil du ihn entweder angefordert hast oder als Kunde bei uns eingetragen bist.

Aha, ich bekomme die Spam entweder, weil ich Spam haben will oder weil ihr meint, dass ich Spam haben will. Gut zu wissen.

Impressum

Ja, Spammer, du mich auch!

Lindapleam

Montag, 3. Juni 2019

So nannte sich der Enthirnungsrest mit seiner IP-Adresse eines russischen Zugangsproviders, der eben gerade den folgenden Kommentar hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte, aber aus inhaltlichen Gründen am Spamfilter scheiterte:

I really want to fuck!

Aha, du bist sogar zum Rammeln zu blöde, und weil das gebieterische Bedürfnis ja irgendwo hingehen muss, bist du Spammer geworden. Ich verstehe.

You can see how I fuck myself in the ass on the camera!

Deine Spam ist mir eigentlich Arsch genug.

Register and write me my nickname Xenia21

Warum sollte ich mich registrieren. Bei YouPorn¹ gibts so etwas ohne Registrierung. Und vor allem: Ohne Kommentarspam in Blogs.

[url=http://b.link/mysexcam] [img] http://skype.miss-bdsm.mcdir.ru/img/77.jpg [/img] [/url]

Du weißt aber schon, was der Unterschied ist…

  • …zwischen einem Forum, wo man derartigen BBCode verwendet; und
  • …einem WordPress-Blog, wo man einfach den Web-Standard HTML verwendet?

Nein? Du willst so einen hirnenden Stoff nicht lernen? Das ist dir alles viel zu abstrakt und kompliziert? Du willst Computer doch nur zum Spammen benutzen? Und woher du überhaupt wissen sollst, was da auf irgendeiner Website benutzt wird…

$ lynx -source http://spam.tamagothi.de/ | grep -i "^\s*<meta" | grep -i generator
<meta name="generator" content="WordPress 5.2.1" />
$ _

…weißt du auch nicht und willst es auch nicht lernen? Weil du in der Zeit, in der du etwas lernst, gar nicht spammen kannst?

Genau so habe ich mir dich auch vorgestellt, Spammer. :mrgreen:

My hot cunt wants dick!
[url=http://b.link/mysexcam] [img] http://skype.miss-bdsm.mcdir.ru/img/21.jpg [/img] [/url]

Sorry, aber so hart, wie du es zu brauchen scheinst, kann ich es dir gar nicht geben.

Here is a link to my camera >>>
http://b.link/mysexcam/

Oh, so ein toller Link! Wo man wohl hinkommt, wenn man darauf klicki-klicki macht?

$ location-cascade http://b.link/mysexcam/
     1	http://std.miss-bdsm.mcdir.ru/main.php?site=1
     2	https://maglj.girl2fuck.com/c/da57dc555e50572d?s1=19901&s2=406279&j1=1&j3=1&j5=70
$ _

Dass diese Spammer aber auch nie direkte Links setzen können! Was es wohl auf der tollen Website geben wird, wenn man diese nicht mit so einem sedezimalen Bandwurm und irgendwelchen Tracking- und Affiliate-Parametern im URI aufruft, sondern sich einfach mal die Startseite anschauen will?

$ lynx -mime_header https://maglj.girl2fuck.com/
HTTP/1.1 200 OK
Server: nginx
Date: Mon, 03 Jun 2019 12:37:45 GMT
Content-Type: text/html; charset=UTF-8
Content-Length: 46
Connection: close
X-Powered-By: PHP/7.0.32

Site is under construction, please visit later
$ _

Nix gibt es dann. Nur wenn man den ganzen URI-Bandwurm aufruft, gibt es „Inhalte“:

Screenshot der verlinkten Seite, die eine wohlbekannte Startseite für aktuellen Dating-Betrug darbietet

Warum man das so macht? Nur um spätere Analysen zu erschweren. Die in Kommentar- und Forenspam gespammten Links können von den Spammern jederzeit ungültig gemacht werden. An Stelle der Betrugsseite, auf die jemand ursprünglich reingefallen ist, steht dann entweder gar nichts mehr oder gar ein umfangreicher Text, der auf die anfallenden Kosten hinweist, statt in einem Textbereich nebst darunter hervorquellender Titte (hier in Jugendschutzsimulation etwas entschärft) den Eindruck von Kostenlosigkeit zu erwecken.

Spätestens jetzt sollte eigentlich jedem Leser klar sein, mit was für einem Geschmeiß man es hier mal wieder einmal zu tun hat. Schon „seriöse“ Dating-Websites sind hochgradig fragwürdig und fangen gern mit psychologischen Tricks die Opfer der allgemeinen Menschenverblödung im Schulsystem ein, um ihnen dann wie Geselle Beutelschneider 540 fucking Euro jährlich aus der Tasche zu ziehen – damit verglichen wirken gelegentliche Bordellbesuche geradezu preiswert, und außerdem gibt es dort auch deutlich mehr als Bilder, Versprechungen, Chats mit Skripten und Animateurinnen und Abzocke. Was auf diesem Hintergrund von Anbietern zu erwarten ist, die sich mit solchen Tricks verstecken müssen und für ihre Reklame auf illegale und asoziale Spam setzen, bedarf hoffentlich keiner genaueren Erläuterung mehr, denn ich habe keine Lust, diese Erläuterung noch einmal zu schreiben. Das wäre ja auch nicht das erste Mal. Und nicht das zweite Mal. Und auch nicht das dritte Mal. Und… ach, stöbert einfach selbst den angesammelten Dating-Beschiss durch! Aber keine Tischkanten in Gebissnähe! ;)

¹Nur aus Jugendschutzgründen nicht direkt verlinkt. Wer es sich dennoch anschauen möchte: Einfach in der Adresszeile des Webbrowsers an das Wort YouPorn einen Punkt und die ursprünglich für geschäftliche Nutzung vorgesehene Top-Level-Domain anhängen, und schon kann gerubbelt werden, bis die Nille qualmt.

Silke Plueger

Dienstag, 14. Mai 2019

Kenne ich nicht.

Von: Adult Dating <admind@000-201.com>
Antwort an: elias_schmidt@yahoo.de

Kenne ich nicht. Aber das die Absenderadresse gefälscht ist, das kenne ich.

http://bellapagge.space/DE2

Kenne ich auch nicht.

WARNING: This website contains explicit pictures, videos, stories, images,
or sounds
You must be 18 years of age or older to enter. If you are under 18, or if it is forbidden to view this content in your community, you must leave this site.

Ach so, dann schreib doch gleich „Pornografie“ in den Betreff! :D

Nein danke, wenn ich pr0n haben wollte, dann würde ich ganz sicher keinen nehmen, der mir von kriminellen Spammern in einer Spam angedreht wird. Und dieses Dating auf irgendwelchen Fleischmärkten im Web ist schon bei „seriösen“ Anbietern so eine halbseidene Quasibetrugsnummer und Überrumpelung naiver und dummer Menschen, dass sich die Angebote von offen illegal vorgehenden Spammern von selbst verbieten.

unsubscribe:
Please reply elias_schmidt with UNSUBSCRIBE subject.

Du mich auch!

KeithFuege

Samstag, 16. März 2019

So nannte sich der Pornoabzockseitenspammer mit seiner dynamisch zugewiesenen IP-Adresse aus dem schönen Prag, der ausgerechnet hier auf Unser täglich Spam mit seinem nicht ganz so gut programmierten Skript den folgenden Kommentar ablegen wollte, aber am Spamfilter scheiterte (die E-Mail an den Provider ist schon unterwegs, aber vermutlich handelt es sich um einen mit Schadsoftware übernommenen Botnetz-Rechner):

There are porn sites; then there is [url=http://www.australiaforkids.com/__media__/js/netsoltrademark.php?d=video-one.com]magpost[/url]. [url=https://www.whistleblower.gov/exitnotice/?url=https://pinkdino.com]video-one[/url] is easygoing on the eyes much the hottest website in the matter of posting awesomely objectionable videos from all main porn studios; busty milfs, tremendous cocked motherfuckers, wannabe clueless virgins, sickening ebonies, goofy freaky parties…you recall what I mean. Their wide-ranging library not ever runs out-dated like a scintillation of tome, and you effect as fit not allocate a fuck here your times in search a fap session. Ads suck, and everybody thing inclusive this plan is that its ads separate; that’s not something you can say approaching lots of autonomous sites these days.

The place is as fair as Mia Khalifa’s pussy. It has a minimalist layout, and you will be greeted by means of a pretext verso that has tags, a cam component, hospice button and a search. In over, the porn videos are arranged into done with watch over with no borders, at bottom thumbs, and a runty portrayal that pop-ups when you tarry suspended across looking for a preview. That should induce mouldy fucking the in general shooting match you need. The PornDude is impressed (doesn’t be worthy of bucolic) before spirit of the orderliness and frankness of this site. Although I would touch on the constant immeasurably the videos on this spot; they are devil-may-care, fickle, unseemly and hardcore. But then, that’s what all of you agency minds are looking for. Permission out me feeling; you sense like slimy fapping habits are fro to raise a gouge revenue intoxication already, right? Exhaust guy; your lilliputian classified is protected with me.

If you were reliance give energetic sluggish on jerking this for now, you might be in inability on visiting [url=https://www.whistleblower.gov/exitnotice/?url=https://sfico.com]sfico[/url]. [url=https://www.whistleblower.gov/exitnotice/?url=https://pinkdino.com]video-one[/url]. The possibilities of jerking your dick acute are noticeably considerable here, fucker. Certificate out these categories ranging from amateurish, anal, ass, effectively tits, malignant, blowjob, casting, college, creampie, cumshot, doggy, European, facial, horny, Latina, lesbian, masturbation, MILF, habitual tits, saturnalia, aristotelianism entelechy, redhead, undernourished, teen, threesome to orgies. Don’t you on these juicy? Suck my cock! All you necessary is run out of your fucking mouse, click on the fair button in the menu, and all floodgates to elysian fields wishes vibrate open. With a porn database the expanse of the Atlantic, I’m frenzied you already buried your province freak. […]

Ich habe den episch langen, intellektuell klaffend hohlen und offen pornografischen „Kommentar“ mal auf ein ungefähres Viertel seiner Gesamtlänge runtergekürzt. Da kommt auch nichts „inhaltlich“ Neues mehr. ;)

Dass der Spammer zu wenig Lust hat, sich ein bisschen Mühe für seine Spam zu geben, um aus den <meta>-Angaben in den generierten HTML-Quältexten der Website herauszulesen, welches CMS jeweils verwendet wird und deshalb einfach BBCode verwendet, weil das ja fast überall funktioniert, ist leider ein alltäglicher Anblick. Wenn Spammer sich Mühe geben wollten, könnten sie ja auch gleich arbeiten gehen.

Ein bisschen bin ich immer wieder darüber verwundert, dass es trotz frei und kostenlos verfügbarer, teilweise hochwertig produzierter Pornografie immer noch derartige Kommentarspam gibt, mit der Menschen auf Websites gelockt werden sollen, die ohne Spam wohl eher keine Besucher mehr bekämen. Kriegen die Menschen im 21. Jahrhundert etwa nicht mehr mit, wie sie an Pornografie kommen? Sagt es ihnen keiner mehr? Werden entsprechende Hinweise in Social Media einfach wegzensiert? Da freuen sich aber die Kriminellen und die Abzocker mit ihren spambeworbenen Abzock- und Schadsoftware-Websites! Und irgendwelche Internet-Moralwächter mit knochenchristlichem bigotten US-Prüderiehintergrund haben kein Problem damit, wenn Menschen zum Opfer von Kriminellen und Abzockern werden, statt sicher, friedlich und befriedigend in ein Taschentuch zu masturbieren. :(

Nun gut.

Ich bin hier insoweit „jugendfrei“, als dass ich immer etwas darauf achte, dass auch ein Zwölfjähriger Unser täglich Spam lesen kann, weil eben auch Kinder Spam empfangen – allerdings ohne mir selbst allzuviel Zwang damit aufzuerlegen. Die Spammer achten bei ihrer Schrotmunition ja auch nicht auf den so genannten Jugendschutz. Trotzdem möchte ich PornHub¹ hier nicht so einfach verlinken. Aber wer weiß, wo beim Webbrowser die Adressleiste ist, wird dieses Wort schon eintragen können, und dann einen Punkt, und dann ein „com“. Nach einem beherzten Druck auf die Eingabetaste kann zu diversen expliziten Darstellungen gerubbelt werden, bis die Nille qualmt². Ohne jede Abzocke. Ich empfehle aber dringend einen wirksamen Werbeblocker!

Irgendwelche spambeworbenen Porno-Websites sollte man niemals besuchen. Sie sind gefährlich. Spam ist niemals ein gutes Zeichen.

¹Das ist nur einer der Anbieter für freien pr0n.

²Die Spam richtete sich an Männer, vermutlich, weil der Spammer aus seiner Spamerfahrung heraus zur Auffassung gelangt ist, dass das Blut im Schwellkörper im Gehirnchen fehlt.

Sadie hat mit dir eine Gruppe bei Vimeo geteilt

Dienstag, 5. Februar 2019

Wenn es mal nur „Sadie“ wäre – auch „Jane“ konnte gar nicht widerstehen, mir über die Gruppeneinladungsfunktion von Vimeo eine Spam verblüffend ähnlicher Machart zuzustellen. Aber bleibe ich mal bei „Sadie“.

Logo von Vimeo

Hallo,
Sadie hat dich zur Vimeo-Gruppe eingeladen

Softerotisches Foto mit einer aufreizend posierenden Frau, darunter der Text: Sex Dating With Hot Girls! Better than Tinder

1 Mitglied

Do you want to have sex? PRESS: https://tinyurl.com/y9hvc4g8

Schau’s dir näher an

Leite diese E-Mail an Freunde und Familie weiter, damit sie dieser Gruppe ebenfalls beitreten können.

If you wish to unsubscribe, or change your notification settings: click here.

™ + © Vimeo, Inc. 555 West 18th Street, New York, NY 10011. All rights reserved.

Terms | Privacy Policy

Ich glaube, es bedarf nicht vieler Erklärungen, um zu sehen, dass es hier keineswegs um eine Vimeo-Gruppe geht – sondern darum, dass über die Gruppeneinladungsfunktion Vimeo zum Hilfsspammer für registrierte Vimeo-Nutzer gemacht wird. Dass E-Mails von Vimeo im Regelfall wohl eher nicht als Spam erkannt werden, kommt den Spammern dabei sehr entgegen.

Erstaunlich, dass der in den Spams namenlos bleibende Fleischmarktbetreiber „besser als Tinder“ zu sein verspricht, aber dennoch derartige Spammethoden nötig zu haben scheint, um etwas Fleisch an seine Kasse zu holen. Woran das wohl liegt? Vermutlich nicht daran, dass er wirklich „besser als Tinder“ ist.

Wie üblich gibt es auch keinen direkt gesetzten Link, denn es handelt sich ja um Spam. Mit dem Missbrauch eines URL-Kürzers wie TinyURL ist es nicht genug…

$ location-cascade https://tinyurl.com/y9hvc4g8
     1	http://158.69.220.233/online?643
     2	https://pkewv.topgirlshere.com/c/da57dc555e50572d?s1=751&s2=2429&j1=1&j3=1
$ _

…es muss auch unbedingt eine weitere Weiterleitungsstufe verwendet werden, bevor es zu einer lustigen Vorschaltseite mit Brust geht:

Screenshot der verlinkten Seite: Kein Bedarf zum Zahlen für Daten. Diese Website ist kostenlos. Bitte bestätige dein Alter. [I certify that I am 18 years of age or older] -- Nichts im Leben ist frei. Ausser dieses, dies ist tatsächlich kostenlos.

Ich habe die Brustwarze mal überdeckt, um wenigstens etwas Jugendschutz zu simulieren.

Natürlich gibt es – wie immer in der Dating-Spam – mal wieder nur Frauen, die keck die Massen ihrer Möpse vor einer Kamera zeigen. Was diese Frauen wohl immer tun, um die ganzen Männer zu vertreiben? :mrgreen:

Wer auf den Link klickt, mit dem er angeblich sein Alter bestätigt, wird mit dem folgenden Brustwarzenüberlauf eines Datinganbieters konfrontiert, der ohne derartige Spam wohl ziemlich unbekannt wäre – ich mache mal wieder etwas Bildbearbeitung, um Jugendschutz zu simulieren:

Screenshot der nächsten Seite: S-Dating -- Finde ein Sextreffen in deiner Umgebung -- Dein Geschlecht: Männlich / Weiblich -- Weiter

Auch hier gibt es nur Frauen. Selbst, wenn man sein eigenes Geschlecht mit „Frau“ angibt, bleibt der Hintergrund weiterhin mit dieser Kollektion aus Hinterteilen, Möpsen und Muschis gepflastert. Dieser spambeworbene Dating-Betrug richtet sich auch gar nicht an Frauen. Der soll Männer mit einem bisschen Stimulation dummgeil machen, damit sie sich vor irgendeinem spambeworbenen Typen datennackt machen.

Der Reihe nach werden dann folgende Daten abgefragt:

  1. Geschlecht;
  2. Geburtsdatum;
  3. Mailadresse;
  4. Sexuelle Orientierung;
  5. Familienstand eines gewünschten Partners;
  6. Alter eines gewünschten Partners;
  7. Körpergröße eines gewünschten Partners;
  8. Figur eines gewünschten Partners;
  9. Haarlänge eines gewünschten Partners;
  10. Haarfarbe eines gewünschten Partners;
  11. Augenfarbe eines gewünschten Partners;
  12. Gewünschte sexuelle Vorlieben des Partners;
  13. Region (bis auf den Kreis runtergebrochen), wo ein Partner gesucht werden soll; und schließlich
  14. ein so riesiger Haufen persönlicher Daten, dass ich keine Lust mehr hatte, mir welche auszudenken.

Das alles geht wie gesagt an Leute, die mit illegaler und asozialer Spam umworben werden. Was kann dabei schon passieren?! Es werden ja nur etliche Leute ziemlich erpressbar, wenn jemand mit genügend krimineller Energie derartige Einblicke in ihre sexuellen Wünsche und Vorlieben hat.

Aber unser Hirni von Vimeo-Spammer holt sich nicht nur bei einem unseriösen Dating-Fleischmarkt sein Affiliate-Geld ab. Er präsentiert nach der Bestätigung, dass man mindestens achtzehn Jahre alt ist, immer wieder andere derartige Fleischmärkte, zum Beispiel auch diesen hier:

Screenshot einer weiteren mit dieser Spam beworbenen Dating-Website

Und manchmal sieht auch diese Vorschaltseite ein bisschen anders aus und fragt gar nicht nach dem Alter, sondern kündigt „nackte bilder von frauen in ihrer Nähe“ an:

Screenshot der anderen Vorschaltseite, die über die Vimeo-Spam verlinkt wird.

Und immer gibt es dabei nur Frauen auf den Fleischmärkten. Und immer haben diese Frauen scheinbar eine ganz große Freude an der Präsentation ihrer Brüste und ein genaues Wissen darum, dass sich beim Spreizen der Beine etwas öffnet, aber finden dennoch keinen Gespielen, außer sie verwenden spambeworbene Dating-Fleischmärkte. Vermutlich chatten sie auch ganz gern. Und vermutlich ist das Chatten kostenpflichtig, und zwar mit gesalzenen Preisen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen das Dating-Anbieters S-Dating, der mit der hier beschriebenen Vimeo-Gruppeneinladungs-Spam beworben wird, geben schon einen Einblick darin…

Vertragsgegenstand ist die Bereitstellung von kostenlosen und kostenpflichtigen digitalen Inhalten vor allem in Form von nutzergenerierten Inhalten, wie z.B. Nutzerprofilen, Fotos und Nachrichten anderer Nutzer, die von den Kunden betrachtet und genutzt werden können. Bestimmte digitale Inhalte oder ergänzende Funktionen, wie z.B. das Erhalten von Kontaktvorschlägen, das Anlegen eines eigenen Profils oder die Registrierung, können kostenlos sein

…dass dort nicht alles kostenlos ist (die Hervorhebung ist von mir). Und irgendwann heißt es dann: Gib Karte! Und dann wird abgezockt. Aber das heißt noch lange nicht, dass man für sein Geld nicht mit dummen Skripten kommuniziert. Oder mit festangestellten Profichattern, die bis zu zwanzig Leute gleichzeitig unterhalten können. Sex wird es jedenfalls eher keinen geben. Oder glaubt jemand allen Ernstes, dass Datingfleischmärkte bei solchem Auftreten überhaupt Frauen im Datenbestand hätten? :mrgreen:

Ich wills mal so sagen: Das Bordell hat ein wesentlich besseres Verhältnis vom Preis zur Leistung. Und die Frauen sind echt.

Women looking men | One night stand casual hookups, Dating | Girls for Sex

Dienstag, 25. Dezember 2018

Aha, es ist mal wieder Weihnachten, das lange lange Wochenende, das so viele Menschen allein lässt. Ideal für Spammer, die irgendeinen Dating-Betrug bewerben, und zwar überall…

Newsgruppen: de.sci.mathematik

…und sei der Kontext noch so unpassend.

Hey guys! I am 26 years old girl.

Um wenigstens etwas zur Mathematik beizutragen. Die Primfaktorzerlegung von 26 ist 2×13. Die Zahl 26 lässt sich auf zwei Arten als Summe dreier Quadratzahlen ausdrücken: 1²+3²+4² und 0²+1²+5². Wie Pierre de Fermat, der ungekrönte König der Amateure in der Mathematik, festgestellt und bewiesen hat, ist 26 die einzige Zahl, die zwischen einer Quadratzahl 5² und einer Kubikzahl 3³ liegt.

Angesichts des von dir gewählten Umfeldes, du Mädchen, du, müsstest du doch solche Assoziationen erwarten. ;)

I currently single and dating and I love it! Little bit about me. I‘m well educated women, and like to have intelligent conversations also one-night stand.

Wie „intelligent“ die Konversationen mit dir sein werden, sieht man zum Beispiel an deiner Spam. Oder daran, dass du in der de-Hierarchie auf englisch postest. Mit so manchem Amöbengehilfen wird man anregendere Gespräche führen können.

I like to be busy, but really want to meet new people for hookup when I can. I am looking men for hookups and doesn’t matter single or married; I am also love mature horny, or older or younger men than me, who’s sweet, chill, easy-going, smart with strong to do sex every night, and arbitrary.

Kurz zusammengefasst: Es ist dir im Grunde egal, mit wem du fickst. Du bist wie ein Senfglas, in das jedes Würstchen gesteckt werden kann. Aber trotzdem…

find me for sex :: https://adultfriendfinder.com/go/g1444492

…scheinst du auf einer Datingplattform gar nicht wegzugehen, so dass du das USENET zuspammen musst. Ich könnte jetzt lange spekulieren, wie es dazu kommt, dass selbst der sexuell unterfordertste Mann nicht mit dir rummacht, obwohl du so über alle Maßen bereit zu sein vorgibst, sondern dann doch lieber etwas anderes sucht oder die Sache selbst in die Hand nimmt.

Girls Date For Free: Online Dating – Free to join this category Finding — Women Looking Men; sex.hookups, no age bar, married or divorced for you having similar interest, college student near me for one-night stand casual and discreet relationships.

Ja, ist ja schon gut. Ich habe verstanden, dass es um einen spambeworbenen Dating-Fleischmarkt geht.

Plonk.