Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Hallo“

Sie werden dadurch ein Vermögen verdienen

Samstag, 14. Oktober 2017

Dass dieses Geld aber auch immer nur durch illegale und asoziale Spam weggeht! Scheint wohl niemand Interesse dran zu haben… :mrgreen:

Hallo,

Sie haben bestimmt schon vom unglaublichen Aufstieg des Bitcoin
gehört und davon, dass Sie jetzt reich wären, wenn Sie ihn vor ein paar Jahren gekauft hätten. Wie es scheint, haben einige Leute genau dies getan.

Diejenigen, die in letzter Zeit viel auf den Bitcoin gesetzt haben, haben nun ein digitales Äquivalent von Dagobert Ducks Vermögen. Es hat in der letzten Woche etwas geschwächelt, aber es besteht immer noch genug Luft nach oben, um weiter zu steigen…

Sie denken jetzt wahrscheinlich, dass Ihnen eine weitere Gelegenheit
entgangen ist … aber ich sage Ihnen, dass Sie damit falsch liegen.
Ich nutze momentan ein System, das stark vom Bitcoin profitiert, egal, ob er steigt oder
fällt. Ja, Sie haben richtig gehört … man kann nur gewinnen!
Sie müssen es selbst sehen, um es zu glauben.

Wenn Sie dort sein wollen, müssen Sie schnell sein.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg,
Thomas Klausner
Klick hier um mehr zu erfahren

Falls Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, drücken Sie bitte auf diesen Link.
© 2017 Alle Rechte vorbehalten

Der Click-here-Link – immer noch der dümmste Linktext aller Zeiten, der sich wirklich nur in Spams und Reklame findet – führt nach etlichen Weiterleitungen schließlich zur inzwischen dem Spamgenießer wohlvertrauten Website in der Domain bitcoinmillions (punkt) co. Dort erzählt nach wie vor „Sven Hegel“ seine unglaubliche Geschichte vom märchenhaften Reichtum direkt aus der Steckdose:

Und das ist Sven Hegel Das Genie hinter dem Bitcoin Code -- Hi - ich bin ein ehemaliger Software-Entwickler bei einem großen Unternehmen, welches ich lieber nicht nennen würde. -- Ich habe eine Bitcoin-Trading-Software entwickelt die über €18.484.931,77 an Profiten in den letzten 6 Monaten eingebracht hat. -- Die Software macht Leute schneller zu Millionären als die ersten Investoren bei Uber, Facebook oder AirBnB. -- Wenn du selbst eine Million mit Bitcoin machen willst, guck dir das Video hier oben an um herauszufinden wie. -- Dein Freund, Sven Hegel

Die Website wurde in den letzten 39 Tagen nicht verändert, und auch der peinliche Fehler in der Fußzeile – dort ist immer noch von der vorherigen Betrugsmasche mit den „Binären Optionen“ statt der aktuellen Betrugsmasche mit „Bitcoin“ die Rede – wurde seitdem nicht korrigiert. Von daher kann ich mir einen zweiten Screenshot ersparen. Wenn der Spammer sich Mühe geben wollte, könnte er ja auch gleich arbeiten gehen und brauchte nicht zu spammen.

Natürlich wird dieser Spammer nicht mit seiner angepriesenen Reichwerdmethode reich, sondern nimmt lieber Affiliate-Groschen von irgendwelchen halbseidenen Bitcoin-Dienstleistern dafür, dass er ihnen neue Kunden zuführt. Weiteres muss ich zum Funktionieren seiner Reichwerdmethode hoffentlich nicht sagen.

Also bitte nicht von irgendwelchen Bauernfängern übertölpeln lassen, wenn es gerade erstaunliche Kurssteigerungen beim Bitcoin gibt. Wer spekulieren will und dafür etwas Geld übrig hat, tue sich keinen Zwang an, ihr seid allesamt erwachsene Menschen! Aber wohlgemerkt: Das ist mit einem Risiko verbunden. Deshalb heißt es ja auch Spekulation.

Darlehen von Geld zwischen bestimmten schnell schnell

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Diesen „Namen“ gab sich ein Vollpfost… ähm… begnadeter Autor dadaistischer Prosa zum folgenden, hier auf Unser täglich Spam mehrfach abgelegten und vom Spamfilter erfreulich automatisch ausgefilterten Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges:

Hallo
Ich bin ein Ökonom des Kreditgebers, ich leihe zwischen dem Special, der Investition und der Finanzierung von Projekten und Firmen. Mein Darlehen Angebot von $ 3.000 bis $ 15.000.000. Ich mache meine Kredite ganz ehrlich, klug, vertrauenswürdig und vor allem ernste Leute in der Lage, mich mit einer Rate von 2% pro Jahr zurückzuzahlen.
Achten Sie auf die Bereiche, die ich Ihnen helfen kann:

* Schulgutschrift
* Immobilienkredite
* Bereit für die Investition
* Auto Darlehen
* Persönliche Darlehen
* Investmentgesellschaften

Meine Darlehensbedingungen sind einfach und nützlich. Also, wenn Sie sich für das Angebot interessieren, können Sie mich über meine E-Mail Adresse kontaktieren: callaisbernard390@gmail.com
Meine E-Mail-Adresse: callaisbernard390@gmail.com
Guten tag
Vielen Dank

Ohne weitere Worte.

Verifiedbyvisa

Freitag, 29. September 2017

VerifiedbyvisaVerifiedbyvisa

Hallo Gast Visa Europe,

Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt, auf Ihrem Konto.

Wir haben zu bestimmen, dass jemand Ihre Karte ohne Ihre Erlaubnis verwendet haben. Für Ihren Schutz haben wir Ihre Kreditkarte aufgehangen. Um diese Suspension aufzuheben Klicken Sie hier und folgen Sie den Staat zur Aktualisierung der Informationen in Ihrer Kreditkarte.

Vermerk: Wenn diese nicht vollständig ist, werden wir gezwungen sein, Ihre Karte aussetzen

Wir bedanken uns für Ihre Zusammenarbeit in dieser Angelegenheit.

Dossier n: PP-1124-075-997

Danke,
Kunden-Support-Service.
Copyright 1999-2017 VerifedbyVisa. Tous droit r?serves.

Ohne Worte.

MR ANDY COLE

Donnerstag, 14. September 2017

So nannte sich der unter Verzicht auf jegliches Sprachgefühl eifrig hier auf Unser täglich Spam zur Einleitung eines Vorschussbetruges kommentarspammende Hirni, der unter anderem den folgenden Kommentar hier veröffentlichen wollte:

Hallo

Brauchen Sie ein dringendes Darlehen, um Ihre finanziellen Bedürfnisse zu erfüllen? Wir bieten Darlehen von 2000 bis 50 000 000,00, wir sind zuverlässig, leistungsstark, schnell und dynamisch, nicht Kredit und bieten eine 100% ige Garantie für externe Kredite in diesem Zeitraum.

Wie, „ihr“ seid zuverlässig, leistungsstark, schnell, dynamisch, hundert Prozent und nicht Kredit? Das ist jetzt für einen deutschen Muttersprachler etwas schwierig interpretierbar. Bei Unternehmen ohne Website, die mit IP-Adresse aus Nigeria kommentarspammen und über anonym und kostenlos einzurichtende Mailadressen bei Googles Freemail-Angebot über Millionenbeträge kommunizieren wollen, ist wohl alles etwas anders. Die haben ja auch schon…

Wir haben auch die ganze Währung mit einem 2% Zinssatz für alle Darlehen geliehen …. Wenn Sie interessiert sind, kehren Sie zu uns mit dieser E-Mail.

…die ganze Währung geliehen, diese Mugus, die ernsthaft daran glauben, dass man mit einem Computer gute oder auch nur verständliche Übersetzungen machen könnte. So viel zu verleihen, und nicht die paar Klimpergroschen für einen richtigen Dolmetscher übrig. :mrgreen:

Bitte reichen Sie bei uns, wenn interessiert, mit trustfirm2010@gmail.com

Was soll ich bei euch reichen? Die Medikamente, die ihr eigentlich nehmen müsstet? :D

Hochachtungsvoll,

Herr Andy Cole
Trustfirm2010@gmail.com

Unter vollständiger Verachtung deiner Intelligenz
Dein kommentarspammender Vorschussbetrüger aus Nigeria

Schenkung

Mittwoch, 13. September 2017

Hallo, Ich bin verpflichtet, sie verlassen und mein erbe durch zwang und durch wille ist, da mein gesundheitszustand ist sehr ernst und ich leide für die unterstützung der tastatur.
Aber angesichts ihrer persönlichkeit, ich habe mir die mühe zu schreiben. Ich möchte ihnen mein vermögen, das ist von 410.000€. ich bin frau Dorcas Crus, beraterin für bergbau in den ruhestand. Ich leide an krebs hals, da rauche ich zu viel. Ich warte, von ihnen zu lesen, damit sie kontakt mit meinem anwalt, um das geld zu nehme: dorcascrusbgl@outlook.fr

Diese Spam zur Einleitung eines Vorschussbetruges, die beim gesalbten Klang ihrer Worte gar noch warme Schauer durch den längst gegessenen Leichnam von Kurt Schwitters ziehen zu lassen vermag, ist ein Zustecksel meines Lesers H.A. – danke! ;)

Werben auf www.tamagothi.de

Dienstag, 12. September 2017

Hui, ich bin fasziniert. Der Spammer hat sogar die richtige Mailadresse im Impressum gefunden und ist nicht auf die für Harvester-Skripten leicht lesbare Mülladresse reingefallen. Das schafft nicht jeder Spammer.

Hallo ,

Was er freilich nicht geschafft hat, ist, meinen Namen auf meiner kleinen Homepage zu finden. Ich muss ja zugeben, dass dieser Name sehr leicht zu übersehen ist…

Titelbereich meiner Homepage: Elias Schwerdtfeger -- Und das Licht scheint in die Finsternis und die Finsternis hats nicht ergriffen

…und keineswegs so klein ist wie in dieser Verkleinerung des Titelbereiches. Natürlich steht der Name auch im (zugegebenermaßen etwas kompliziert formulierten) Impressum.

Aber was ereifere ich wegen so eines Kleinkrams, wenn der Absender…

Ich sehe Website www.tamagothi.de und seine beeindruckende.I frage mich, ob die Inhalte oder Banner Werbung Optionen auf Ihrer Website?

…offensichtlich noch nicht einmal die Sprache versteht, in der ich so großartig schreibe, dass er nicht zu sagen weiß, was ihn daran beeindruckt. Dieser Text scheint es jedenfalls nicht gewesen zu sein. Dass er als ganz großer Reklameunternehmer mit seinen ganz großen Geschäftsoptionen auch nicht das bisschen Kleingeld für einen richtigen Dolmetscher übrig hat, sondern stattdessen seinen ursprünglich englischen Strunztext lieber von einem Computerprogramm übersetzen lässt, rundet den ersten gewonnenen Eindruck nicht zum Vorteile des Absenders dieses E-Mülls ab und gibt einen ersten Einblick in die „Lukrativität“ der Geschäfte, die man mit diesem Spammer machen kann.

Was ist der Preis, wenn wir möchten einen Artikel auf Ihrer Website setzen?

Ganz einfach, Spammer: Erschieß dich, und sorg dafür, dass ich davon erfahre! Ich werde dich würdigend erwähnen; voller Heiterkeit darüber, dass der Kosmos sich fortan ohne einen Vollpfosten wie dich behelfen muss.

Aber schieß nicht daneben! Auf keinen Fall auf den Kopf zielen! :mrgreen:

Cheers
areyo dadar

Entf!

sehr wichtig!!.

Freitag, 8. September 2017

Muss ja wichtig sein, sehr wichtelig sogar. Hat im Betreff gleich zwei Ausrufezeichen‼ Und dazu noch einen Punkt. Ich erwarte eine Qualitätsspam.

Antwort an: PhiliipReynolds@aol.com

Hallo, ich bin Philip Reynolds einer der Direktoren der Standard Chartered Bank hier in Sьdafrika.
Ich habe einen Geschдftsvorschlag fьr Sie.
Bitte kontaktieren Sie mich fьr weitere Details

Philip Reynolds

Und was kriege ich? Den „Geschäftsvorschlag“ eines Bankers direkt aus der Direktion einer großen Bank für den angesehenen Geschäftsmann namens „Hallo“. Aus diesem Südafrika, in dem man mit kyrillischen Buchstaben schreibt. Und in dem man über Bankgeschäfte nur mit einer kostenlos und anonym einzurichtenden Mailadresse beim Freemailer von AOL kommuniziert, weil es ja auf Diskretion und so einen Kram gar nicht ankommt. Aber dafür ohne substanzielle Einzelheiten, sondern mit der Aufforderung, einem Unbekannten (der übrigens Spam versendet) auch noch meine Mailadresse zu verifizieren, um etwas darüber zu erfahren.

Was waren das doch für schöne Zeiten, als die Vorschussbetrüger sich noch richtige Geschichten ausgedacht haben!

Aber immerhin:

This email has been checked for viruses by Avast antivirus software.
https://www.avast.com/antivirus

Die Mail ist mit einem Spamkennzeichen versehen, das sofortiges Aussortieren vereinfacht. Denn kein fühlender und denkender Mensch würde diese dumme Avast-Reklame unter seiner Mail haben, die natürlich gar nichts darüber sagt, ob die Mail wirklich „virenfrei“ ist. Jeder Nachwuchskriminelle kann nämlich ganz einfach jede beliebige Menge Schadsoftware an seine Spams anhängen und dann einfach diese zwei Zeilen Avast-Reklame in den Text seiner Spams kopieren. Es ist vollkommen sinnfreier und intelligenzbeleidigender Kommunikationsmüll, wie ihn sich nur ein Werber ausdenken konnte. In E-Mails von fühlenden und denkenden Menschen, die etwas nennenswertes mitzuteilen haben, steht derartiger Bullshit nicht drin. Denn solche Menschen haben Respekt vor den Empfängern ihrer E-Mail.

Dieses Blogposting wurde mit Schlangenöl Gold auf Viren gecheckt
Lesen sie die Reklame für Schlangenöl Gold!

Exclusiv – gammelfleisch@tamagothi.de, Sie sind einer der wenigen die ausgewählt wurden

Freitag, 1. September 2017

Aber ganz wenige! Nur einmal die ganze Adressdatenbank des Spammers… :D

Von: Tesla Modell S <info@arnoldg.net>

Aha, „Tesla“ hat keine eigene Domain. :mrgreen:

Natürlich hat diese Spam nichts mit Tesla zu tun. Die Marke wird hier von kriminellen Spammern missbraucht, weil sie nun einmal eine bessere Reputation als die kriminellen Spammer hat.

Produktfoto eines Tesla-Autos

Hallo,
wir gratulieren Ihnen recht herzlich.

„Hallo“ ist mal wieder genau mein Name. Da freue ich mich gleich doppelt über die „herzliche“ Gratulation.

Nach speziellem Verfahren wurde Ihre eMail Adresse gammelfleisch@tamagothi.de exklusiv ausgewählt.

Das „spezielle Verfahren“ ist auch als Harvester bekannt. Und als Adresshandel mit illegal erlangten Daten, denn ich habe diesen Sondermüll auf mehreren E-Mail-Adressen, unter anderem einer, die aus einem Forencrack stammt.

Sie haben es GESCHAFFT – SIE sind dabei!

Wie, komme ich jetzt in die Ballerburg? :mrgreen:

Sie wurden für das Tesla Gewinnspiel qualifiziert und sind damit unter den Auserwählten für die Endauslosung eines brandneuen Tesla Modell S in Ihrer Lieblingsfarbe!

Aber mitnichten. Ich habe mich nur dadurch, dass ich eine Mailadresse habe, die bei illegalen und asozialen Spammern bekannt ist, dafür „qualifiziert“, an einem Gewinnspiel für ein gnadenlos übermotorisiertes Elektroauto teilzunehmen. Dabei habe ich nicht einmal einen Führerschein…

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance!

…und doch so eine großartige Chance. Denn…

Denken Sie daran, Sie sind einer der wenigen die ausgewählt wurden, daher sind Ihre Gewinnchancen besonders hoch.

…viele fühlen sich berufen, aber nur wenige sind von Spammern auserwählt.

Wie hoch sind meine Chancen jetzt wirklich? Wie viele Leute wurden „auserwählt“ oder werden noch…

WICHTIG: Anmeldung für möglichen Gewinner nur bis 30.09.2017 23:59 Uhr möglich.

…bis zum Ende des Septembers „auserwählt“? Sind es zwanzig oder zwanzigtausend. Wenn es zwanzigtausend sind (was nach sehr wenig klingt), will ich es mal so sagen: Ein klassischer mechanischer oder elektromechanischer einarmiger Bandit US-amerikanischer Bauweise hat in der Regel 10.648 oder 13.824 mögliche Kombinationen von Walzenstellungen, von denen durch den Start eines Spieles eine zufällig ausgewählt wird¹. Nur eine dieser vielen Kombinationen führt zum Gewinn des Jackpots. Ich würde meine Chance auf den Jackpot bei einem Spiel an einem derartigen Gerät jetzt nicht als „gut“ bezeichnen, aber sie wäre immer noch signifikant besser als meine Gewinnchance bei der Verlosung eines Preises unter nur 20.000 Teilnehmern.

Immer: Die „Anmeldung für möglichen Gewinner“ hat mich doch ein bisschen lachen lassen. Derart dümmliche Formulierungen sind einfach lächerlich. :D

Nicht angemeldete Gewinne werden neu verlost.

Greifen sie zu, die Gewinne haben Beine und laufen weg!

Viel Erfolg!
Tesla Modell S gewinnen!

Der Link – wie übrigens alle anderen Links in dieser Spam auch – führt in die Domain track (punkt) forbiddp (punkt) com. Wenn ich beim Aufruf die eindeuige ID weglasse, gibt es eine englischsprachige „Fehlermeldung“ eines impressumslosen, nach vergorener Scheiße stinkenden Gehilfen der Spammer, die mich darauf hinweist, dass ich die empfangene Spam dort melden könnte, wenn ich ein bisschen doof wäre:

Screenshot der Fehlermeldung, dass die eindeutige ID fehlt -- Oops! The tracking link ID is missing from that URL ... -- Please contact the source of the link you just clicked and let them know. -- [Is this your own tracking link or custom domain?] -- What is clkerr.com? -- clkerr.com is a click redirection service used by 1,000s of businesses. -- Please understand that the reason you're here has nothing to do with us. -- What if I want to report spam? -- We enforce a strict anti-spam policy. If you've received an unsolicited email, -- PLEASE FORWARD THE EMAIL YOU RECEIVED TO: -- abuse (at) clkerr (punkt) com -- If you're not sure how to forward an email, you can also just hit 'Reply', change the To: address to the email address above, and click send. -- Please be sure to forward a copy of the unsolicited email, otherwise we won't be able to figure out who sent it to you or help you in any way. -- What is your Privacy Policy? -- As a click redirection service, we use cookies to track your clicks on any of our users' tracking links. We do not collect or store any personally identifiable info.

Als Ergebnis der dort angebotenen Spammeldung teile ich Spammern und ihren anonym bleibenden Schergen mit, dass die Spam ankommt.

Für die eben ausgesprochene Beleidigung mit der wenig schmeichelhaften Mutmaßung über den Körpergeruch dieser Leute bitte ich um Entschuldigung, möchte jedoch zu meiner Entlastung anmerken, dass meine Intelligenz ungefähr mit gleicher Wuchtigkeit beleidigt und verachtet wurde. :mrgreen:

Ich habe mir nicht genauer angeschaut, was einem normalen Empfänger, der arglos in die Spam klickt, präsentiert wird, weil ich gegenüber den Spammern keiner meiner Mailadressen verifizieren wollte. Aber ich rate strikt davon ab, dort irgendwelche Daten (auch nicht die Anschrift) einzugeben, denn diese landen direkt bei äußerst unangenehmen, mutmaßlich der Organisierten Kriminalität zuzurechnenden Leuten. Die Folgen eines kriminellen Identitätsmissbrauches können einem Menschen schnell ein paar Jahre seiner beschränkten Lebenszeit gründlich verhageln.

Click here to report this message as unsolicited

WSE Promo (Datenbankbesitzer)
Maximilianstrasse 35a, 80539 München, DE
wse.promo@tutanota.com

Click here to unsubscribe from this list

„Click here“ ist und bleibt ein zuverlässiges Erkennungszeichen für E-Mails, die man vollständig automatisiert in die Tonne verschieben kann – denn ein fühlender Mensch, der richtige Mitteilungen zu machen hat – also jemand, der kein Spammer und kein Werber ist – wird derartige Sprachstummel niemals benutzen.

¹Bei gegenwärtigen Spielautomaten dienen die Walzen nicht mehr als Vorrichtungen zur Ermittlung eines zufälligen Spielergebnisses, sondern sind nur noch über Schrittmotoren angesteuerte Anzeigegeräte für einen Computer. Die Chancen auf die Gewinnstellung mit großen Gewinnen sind hier wesentlich schlechter, als die Symbolverteilung auf den Walzen vermuten lässt.