Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Guten Tag“

Fwd: TOP URGENT_ PAYMENT INSTRUCTION,

Montag, 27. September 2021

Wie, soll ich mal wieder betrogen werden?

Good day,

Should we proceed payment to this account in the attached invoice?

The below invoice was forwarded to the account department this morning by our sales department.

Check the attached Invoice and confirm for a final confirmation of the details for the payment

Thanks & Regards

ACCOUNT MANAGER

HSBC Bank USA, N.A.
P.O. Box 0021

Buffalo, NY 14240

Phone: +971 6 764■■■■

Fax: +971 6 764■■■■

Nein, ich, der ich von meiner Mutter mit dem Namen „Guten Tag“ gestraft wurde, soll einen Mailanhang aufmachen, in dem angeblich eine Rechnung liegt. Und in der Tat: Die Mail hat einen Anhang…

$ file payment\ 001.r00 
payment 001.r00: RAR archive data, v4, os: Win32
$ rar l payment\ 001.r00 

RAR 5.50   Copyright (c) 1993-2017 Alexander Roshal   11 Aug 2017
Trial version             Type 'rar -?' for help

Archive: payment 001.r00
Details: RAR 4

 Attributes      Size     Date    Time   Name
----------- ---------  ---------- -----  ----
    ..A....    779776  2021-09-27 01:45  $$$.exe
----------- ---------  ---------- -----  ----
               779776                    1

$ _

…und dieser ist keine Rechnung, sondern ein RAR-Archiv. In diesem Archiv befindet sich kein Dokument, was schon gefährlich genug wäre, sondern eine ausführbare Datei für Microsoft Windows. Wer das Archiv auspackt und auf diese Datei einen Doppelklick macht, führt Software von spammenden Verbrechern aus und hat hinterher einen Computer anderer Leute auf dem Schreibtisch stehen oder im schlimmsten Fall alle Computer eines Firmennetzwerkes an Kriminelle übergeben. Deshalb klickt man ja auch nicht auf solche Dateien aus einem Mailanhang.

Das Antivirus-Schlangenöl wird in vielen Fällen nicht helfen. Zurzeit wird die klare Schadsoftware nur von einem guten Siebtel der Programme für die gefühlte Computersicherheit als klare Schadsoftware erkannt und behandelt.

Wer sich hingegen angewöhnt, nicht in E-Mail zu klicken und niemals einen E-Mail-Anhang zu öffnen, der nicht vorher über einen anderen Kanal als E-Mail vereinbart wurde, ist auf der sicheren Seite. Der Absender einer E-Mail ist übrigens nichts wert. Da kann jeder eintragen, was er will. Deshalb gibt es ja auch digitale Signatur, um wenigstens sicherzustellen, dass der Absender einen bestimmten privaten Schlüssel hat, aber diese über dreißig Jahre alte und völlig kostenlos anzuwendende Technik will sich nicht durchsetzen, weil man dafür klicken können muss. 🙁

Meine Prognose, obwohl ich es nicht weiß: Auch unter Windows 11, dem Nachfolger der letzten Windows-Version, die Microsoft jemals machen wollte, wird in den Standardeinstellungen die Dateinamenserweiterung ausgeblendet sein, so dass der Anwender den Unterschied zwischen einem PDF-Dokument und einer ausführbaren Datei, deren Piktogramm das Piktogramm eines PDF-Dokumentes ist nicht wahrnehmen kann. Keine andere schlechte Entscheidung Microsofts aus den Neunziger Jahren hat dermaßen viel Schaden angerichtet. 🙁

Wichtige Informationen für Gewerbeimmobilien

Freitag, 3. September 2021

Aber ich habe gerade keine Gewerbeimmobilien.

Von: Hannah Meyer <info@eploes.com>
An: gammelfleisch@tamagothi.de <gammelfleisch@tamagothi.de>

Von jemanden, den ich nicht kenne an die eine auch mit ganz schlecht programmierten Harvestern problemlos einzusammelnde Mailadresse für unseriöse Angebote, die ich nur für solche Spammer ausgelegt habe. 🎣️

Weil der Spammer leider zu dumm ist, Dubletten aus seinem Adressbestand zu entfernen, habe ich die Spam jetzt sogar doppelt. Hey, Spammer, frag mal den nächsten Achtjährigen, der dir übern Weg läuft, nach der Benutzung von sort -u oder sort | uniq! Ist auch gar nicht so schwierig. Außer für Typen wie dich, die Computer immer nur zum Spammen verwenden, aber nichts darüber lernen wollen. 🧟‍♀️️

Ach, du willst das gar nicht, weil dein Datenbestand dann gleich viel kleiner aussieht? Na, da kann man nichts mehr machen. 😵️

Guten Tag [u_FirstName],

Genau mein Name! 👏️

nachdem der Staat jahrelang Eigenheimbesitzer bevorzugt hat, sind nun endlich alle Besitzer von Gewerbeimmobilen an der Reihe:

Je Immobilie können Sie auf bis zu 200.000 Euro Fördermittel zurückgreifen, wenn Sie Ihr Gebäude energetisch sanieren.

Hierunter fallen: Heizung, Fenster, Fassade, Dächer und vieles mehr.

Hat eure erste Spamwelle vor acht Tagen nix gebracht? Hat mal wieder niemand Interesse an Geld? Was für ein Jammer für euch spammende Finanzexperten! 😁️

Nur wer alle einzelnen Förderungen kennt, kann in diesem Jahr enorm profitieren. Wir finden für Sie alle aktuellen Fördermöglichkeiten und zeigen Ihnen auf wo Sie am meisten Geld einsparen können.

Informieren Sie sich hier über Ihre Förderungen

Klingt genau wie vor einer Woche. Und ist natürlich auch wieder kein direkt gesetzter Link, wir haben es ja mit Spam zu tun. 😫️

Oh, so ein Jammer! 🙂️

$ location-cascade https://track.mfr-system31.com/campaigns/vb717kqyxz63d/track-url/nj371rds9ecd4/658cfb931f82c2a2af49479cf3d9fe0d6a009f1e
     1	https://app.mailflatrate.com/campaigns/vb717kqyxz63d/track-url/nj371rds9ecd4/658cfb931f82c2a2af49479cf3d9fe0d6a009f1e
$ mime-header https://app.mailflatrate.com/campaigns/vb717kqyxz63d/track-url/nj371rds9ecd4/658cfb931f82c2a2af49479cf3d9fe0d6a009f1e
HTTP/2 404 
server: nginx
date: Fri, 03 Sep 2021 11:38:56 GMT
content-type: text/html; charset=UTF-8
x-powered-by: PHP/7.2.34
expires: Mon, 26 Jul 1997 05:00:00 GMT
cache-control: no-store, no-cache, must-revalidate, post-check=0, pre-check=0
pragma: no-cache
x-xss-protection: 1; mode=block
set-cookie: mwsid=ht99v0ij6dr0h210ssoddnk4r1; path=/; HttpOnly
set-cookie: csrf_token=b4d3ea1021551fab0c24a43b25a97e00a86f5808s%3A88%3A%22cVMzXzVsZmNQcWJDZHVoa1dNWm0xOVpuNFdYSXpXWW4LQHspmCDPpGZRSGOBShcy_Yq28jPgqIW5A7yrniMjHg%3D%3D%22%3B; path=/; HttpOnly
last-modified: Fri, 03 Sep 2021 11:38:56 GMT
$ _

Hat der Dienstleister für Affiliate-Gelumpe, den ihr da für eure Spam benutzen wolltet, doch einfach eure Weiterleitung wieder weggeputzt. Und statt einer Javascript-Weiterleitung gibt es jetzt einen HTTP-Fehler 404 für eine nicht mehr verfügbare Ressource. 👏️

Ich kann den verstehen. Ich hätte auch keine Lust, mit Kriminellen und Spammern zusammenzuarbeiten. Da wird man auch so leicht in Mithaftung genommen. 👮‍♂️️

Mit energetischen Grüßen,

Mit 404er! 🤡️

Hannah Meyer

Dein asozialer, spammender Krimineller, der dir einen davon erzählt, dass du Geld bekommst, dich aber in Wirklichkeit nur abziehen will. 💩️

Keine weiteren E-mails? Hier abmelden
Impressum: Energia GmbH & Co. KG, 8000 Bourgas BG

Mit Grüßen aus Bulgarien. Auf ein E-Mail-Impressum, das deutschen Standards für die gewerbliche Kommunikation entspricht, wurde aus naheliegenden Gründen verzichtet. 😉️

Erinnerung: Auszahlung Ihrer Förderung

Donnerstag, 26. August 2021

Wie, gibt es endlich Sterbehilfe? Für Menschen wie mich, die ihre Zukunft schon längst hinter sich haben? Eine andere Förderung erwarte ich nicht mehr. 😐️

Von: Andreas Hofer <info@eploes.com>
An: gammelfleisch@tamagothi.de <gammelfleisch@tamagothi.de>

Von jemanden, den ich nicht kenne an die „Kontaktadresse für unseriöse Angebote“ aus dem Impressum; übrigens die einzige Mailadresse dort, die sogar ein untertalentierter Kleinkrimineller noch mit einem schnell und mies programmierten Harvester direkt einsammeln kann. Diese Spam kriegt also jeder, dessen Mailadresse sich irgendwo im Web findet oder für eine Handvoll Bitcoin kaufen lässt. Das ist also mal wieder eine Qualitätsspam mit Prädikat. 🥇️

Ich glaube ja immer, dass den meisten richtigen Menschen schon auffallen könnte, dass mit dieser Mailadresse etwas nicht stimmt. 🤭️

Guten Tag,

Genau mein Name! 👍️

Tja, das ist schon dumm, wenn der schlechte Harvester zwar Mailadressen einsammelt, aber keine Namen dazu. 😁️

aktuell gibt es neue Förderungen für mittelständische Unternehnen:

Ich bin kein mittelständisches Unternehmen. Ich bin nur ein Mensch. Und welche Förderung ich in der BRD als Mensch erwarte, habe ich schon eingangs erwähnt. ⚰️

Kaum ein Unternehmer weiß das es derzeit 2.200 verschiedene Förderungen für sein Unternehmen gibt. Sie haben einen Anspruch auf bis zu 200.000 Euro wenn Sie beginnen Ihr Unternehmen energetisch zu sanieren.

Ist dieses „energetisch Sanieren“ ein Anzünden und die Versicherung kassieren? Das wäre aber Betrug. 😉️

Diese staatlichen Fördergelder sind rückzahlungsfrei. Sie senken Ihre Kosten und steigern Ihren Profit.

Nein, Geld senkt nicht die Kosten, sondern ist eine Einnahme. Das mit dem Profit stimmt zwar trotzdem, wenn mehr Geld reinkommt, aber in diesem Kürzstabsatz aus der Spam eines aus guten Gründen unbekannten Autors zeigt sich sein kaufmännischer Sachverstand und seine Durchdringung betriebswirtschaftlicher Gegebenheiten… nur eben in etwas unvorteilhafter Weise. 🤛️

Von solchen Leuten, die es überdem noch nötig haben, mit illegaler und asozialer Spam auf sich aufmerksam zu machen, lässt man sich doch gern über Gelddinge beraten. Aber nur, wenn man doof ist. 💸️

Informieren Sie sich jetzt unverbindlich über Ihre Förderung

Oh, so ein schöner Klicki-klicki-Link!

Natürlich ist der nicht direkt gesetzt. Spammer und Werber setzen niemals einfache, direkte Links wie denkende und fühlende Menschen. Beide Gruppen von Internet-Schmarotzern haben viel mehr Interesse an eine Überwachung des „Erfolgs“ ihrer Machenschaften als an einfacher und direkter Kommunikation.

$ location-cascade https://track.mfr-system31.com/campaigns/tj881k0yqt96e/track-url/yw340dakj9eac/0d7eb257446ede2307392c2bad6ec45efdc80da2
     1	https://app.mailflatrate.com/campaigns/tj881k0yqt96e/track-url/yw340dakj9eac/0d7eb257446ede2307392c2bad6ec45efdc80da2
     2	https://www.safe-klick.com/audit2
     3	https://www.safe-klick.com/audit2/
$ _

Allein der Anblick des kryptischen Links aus der Spam ist eine Warnung. Aber wer sich vor Kriminalität und Trickbetrug schützen will, klickt sowieso niemals in eine E-Mail – und weiß, dass die Absenderadresse einer Mail nichts aussagt und beliebig gefälscht werden kann, so dass selbst bei bekannten Absendern, die aber ihre E-Mail nicht digital signieren, erstmal telefonisch zurückgefragt wird. E-Mail ist sehr praktisch, aber leider auch sehr praktisch für ein Geschmeiß, das niemand vermissen würde, wenn es nicht schon da wäre. 💩️

Denken Sie auch schon jetzt an die kommenden Co2 Abgaben, auch hier können Sie durch diese Förderungen sicher für die Zukunft aufstellen.

So schade, dass dieser spammende CO2-Experte die chemische Summenformel für Kohlendioxid „CO2“ in seinem HTML-formatierten E-Müll nicht richtig setzen kann¹. Vermutlich hat er zu viel CH3CH2OH zu sich genommen und deshalb diese ungute Kombination aus Überlegenheitsgefühl und Hirnschwäche. Aber hauptsache, mit den staatlichen Förderungen kennt er sich aus. 👍️

Wer sich sicher für die Zukunft aufstellen möchte, klickt übrigens niemals in eine Spam. Schnell hat man einen fürchterlichen Schaden. 🖱️⚠️

Der Schutz vor der so genannten „Cyberkriminalität“ kann so einfach sein. 🛡️

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung,

Andreas Hofer

Spammer, ich freue mich auf deine Bestattung.

Keine weiteren E-mails? Hier abmelden
Impressum: Energia GmbH & Co. KG, 8000 Bourgas BG

Oh, schön! Aus Bulgarien. Lustig, dass man dort auch das bundesdeutsche Modell der „GmbH & Co. KG“ kennt. Dafür hat man wohl nicht so hohe Ansprüche an ein E-Mail-Impressum wie in der Bundesrepublik Deutschland. Aber hey, das ist ja auch ein Spammer. Und damit ein Krimineller. Der braucht auch keine Abmahnungen zu befürchten… das Problem haben hier nur Menschen, die nichts Illegales tun. ☹️

Lesen! Lachen! Löschen! 🗑️

¹Von Journalisten, die auf journalistischen Websites über das Thema schreiben, erwarte ich ja schon nichts anderes mehr.

HALLO

Donnerstag, 24. Juni 2021

Qualitätsbetreff! 🥇️

Von: UNITED BANK TOGO <luisegerrad012@gmail.com>
Antwort an: mrsgalinakoop@gmail.com
An: undisclosed-recipients: ;

Qualitätsheader! 🥇️

Guten Tag, lieber Begünstigter;

Qualitätsanrede! 🏆️

Klar, dass es nicht persönlicher geht, denn dieser Text ging ja an ganz viele Empfänger. Oder genauer: Dieser Text landete bei ganz vielen Leuten im Ordner mit der erkannten Spam. 🚮️

Bitte gut festhalten! Bei der rasanten Fahrt durch eine vom Spammer nicht verstandene Sprache kann es ein bisschen ruckeln. 🎢️

Wir haben Sie vor einiger Zeit nach der Entdeckung und Meldung von Betrug in dieser E-Mail kontaktiert, die Sie durchgemacht oder von westafrikanischen Betrügern erhalten haben und die täglich Tausende von Betrugs-E-Mails sendet, in denen nach Ausländern gesucht wird, die Sie entführen können, hier Büros und Mitarbeiter einrichten aber Sie haben nicht geantwortet oder es wurde keine E-Mail empfangen. Die britische High Commission in NIGERIA, Cotonou in der Republik Benin und Ghana wurde über Betrug gegen Sie und andere britische / US-Bürger sowie Malaysia, Russland und andere informiert, die von Nigeria, Benin, Senegal und Ghana erstattet wurden für Treffen mit vier Ländern. Die Regierung und die globalen Kommissionen sind gegen Betrug durch Bürger von vier Ländern.

😅️

Wer schon einmal auf einen Vorschussbetrug nigerianischer Trickbetrüger reingefallen ist und ein paar tausend Euro verloren hat, der hat hier die großartige Gelegenheit, noch einmal auf einen Vorschussbetrug nigerianischer Trickbetrüger reinzufallen. Einfach noch einmal das Händchen auf die glühende Herdplatte patschen, vielleicht ist die jetzt ja ein bisschen kühler. Das kann man ja nicht vorher wissen. Das muss man ja alles mal ausprobiert haben. ♻️

Zum Glück dürften die meisten Menschen, die diesen Text in ihrem Posteingang sehen, genug Hirn haben, um die Spam einfach zu löschen. 🧠️

Ihr Name war einer dieser Betrüger, wie vom West African Money Laundering Data Bureau (WAIFU) aufgeführt. Die Weltbankgruppe und der Internationale Währungsfonds (IWF) 38°53′56″N 77°2′39″W haben allen Opfern eine zertifizierte Bank Visa Bankomatkarte in Höhe von 800.000,00 USD ausgestellt und bereits an alle verteilt Träger. Die Bankomat-Visa-Karte Ihrer Bank wurde vor mindestens acht Monaten als nicht zugestellt gemeldet, und wir empfehlen Ihnen, den Anweisungen des Ausschusses zu folgen, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Geld sofort erhalten.

Lustige Weltbankgruppe und lustiger IWF, die zwar ihre Koordinaten angeben können, aber leider daran scheitern, den Menschen das Geld in einer einfach benutzbaren Form zukommen zu lassen, zum Beispiel durch eine preiswerte Banküberweisung oder auch durch eine vergleichbar preiswerte Zustellung eines Schecks in einem versicherten Brief. Stattdessen wollen sie mir eine Prepaid-Kreditkarte „meiner Bank“ geben, mit der ich mir das Geld in kleinen Portionen bar aus Geldautomaten ziehen muss. Die kleinen Päckchen sind sehr unpraktisch, wenn man von den 800 Kilodollar etwa eine angemessene Residenz im schönen Mecklenburg-Vorpommern erwerben möchte. 🏠️

Wählen Sie eine der folgenden Optionen und wenden Sie sich an die IWF-Vertreterin in Togo, ihr Name ist Frau Galina Koop, um Sie darüber zu informieren, wie Sie Ihre ATM-Visa-Karte unverzüglich erhalten, E-Mail: (mrsgalinakoop@gmail.com).

Schon schade, dass sie nicht auch noch die Koordinaten von Frau Koop angeben, sondern nur eine Mailadresse. 😁️

Wir möchten Sie über unsere Zahlungsmöglichkeiten informieren und es wird erwartet, dass Sie eine der verfügbaren Listen auswählen.

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN:

1). Es wird erwartet, dass Sie unser (IMF-BÜRO in TOGO) besuchen, um Ihre ATM-Visa Karte zu erhalten.

„Das mache ich!“, sagt Herr Blöd. Schön zwischen Bénin und Ghana, nur wenige hundert Kilometer von Nigeria entfernt. Aus dieser Gegend kommen auch immer diese ganzen E-Mails, dass man ganz viel Geld bekomme. Es ist sicherlich sehr interessant dort, und man kann viele Dinge erleben. Wenn man in die Hände einer dieser Banden fällt, kann es allerdings passieren, dass man das Erlebte niemanden mehr erzählen kann. So ein Menschenleben hat bei den Mugus keinen hohen Wert. ⚰️

Aber die wollen ja gar nicht, dass man das Büro besucht, um sich eine Prepaid-Kreditkarte abzuholen, mit der man dann Banknoten aus Geldautomaten ziehen kann. Sonst hätten sie sicherlich die Koordinaten des Büros oder – noch praktischer – die Anschrift des Büros angegeben. Stattdessen soll man die zweite „verfügbare Liste“ auswählen. Es handelt sich also um eine nur scheinbare Wahlmöglichkeit, und das ist auch noch sehr durchschaubar. Aber immerhin: Es ist mal eine kleine Neuerung beim Vortrag der Einleitung eines Vorschussbetruges. 👍️

Und das ist schon mehr Neuerung, als man von CDU, CSU, SPD und FDP nach der Bundestagswahl erwarten kann. 🗳️🚽️

Na gut, zurück zur Spam:

(2). Wir können Ihre ATM-Visa-Karte über ein Zustellunternehmen versenden, das Ihre ATM-Visa-Karte innerhalb von 48 Stunden oder 72 Stunden an Ihrer Standortadresse direkt an Ihre Hausadresse liefert.

Wenn Sie die Option Nr. 2 wählen, beachten Sie, dass Sie Versandkosten bezahlen müssen, damit sie Ihnen Ihre Bankomatkarte liefern können.

Der Internationale Währungsfonds schickt mir ein Päckchen mit einer Karte, mit der ich Banknoten ziehen kann – und ich muss eine Vorleistung nach der anderen bezahlen, weil der Internationale Währungsfonds leider gerade eine leere Portokasse hat. Natürlich ist das ein extrem obskures „Zustellunternehmen“, das lauter gar sonderliche Kosten vorher haben will, und natürlich hat das „Zustellunternehmen“ gar kein Bankkonto, so dass man alle Vorleistungen anonymisierend über Western Union und Konsorten bezahlt, dass sie nur so weg sind. 💸️

Aber es ist doch seltsam, dass die nicht einfach meine Karte nehmen und in den nächsten Geldautomaten stecken können, nicht wahr? 💳️🏧️💵️

Na ja, an die Denkenden richten sich diese Betrüger nicht. 😉️

Mit Respekt,
Herr Kelvin Odion

Respektvoll wie ein Kackhäufchen vor der Haustür
Dein Vorschussbetrugsspammer

Auf Ihrem Konto befindet sich noch Geld das ausgezahlt werden muss!

Dienstag, 8. Juni 2021

Huch! 😮️

Guten Tag,

Ich habe keinen Namen, das „Konto“ hat keine Kontonummer und stattdessen gibt es einen „Guten Tag“. 👤️

Es steht noch eine Zahlung aus über 24680 Euro, die bisher noch nicht gesendet wurde.

Jemand, dessen Absenderadresse ich noch nie gesehen habe, behauptet, dass für mich noch eine Zahlung aussteht. Natürlich habe ich von dem noch nie Geld bekommen. Sonst wüsste er ja auch…

Bitte teilen Sie uns mit wie wir Ihnen die Zahlung schicken sollen.

Sie können die Zahlungsmethode hier auswählen:

…auf welchen Wegen man mir das Geld zukommen lassen könnte. 🤦‍♂️️

Die Mitteilung erfolgte bereits einmal zuvor, bisher ging allerdings noch keine Antwort ein.

Nein, das ist die erste Spam. Und nur ein naiver und völlig unerfahrener Mensch „antwortet“ auf eine E-Mail, indem…

Bitte hier auswählen:

…auf einen Link in der E-Mail klickt. Selbst, wenn der gesamte Text der Mail schreit, weil nichts daran stimmt. Bei denkenden und fühlenden Menschen (also bei etwas anderem als bei Werbern oder Spammern) kann man jede E-Mail beantworten, indem man an die Absenderadresse zurückschreibt. Manchmal ist auch eine spezielle Antwortadresse im Mailheader angegeben, aber das ist schon sehr selten und verdächtig. Kein normaler Nutzer von E-Mail hat einen Grund, das zu machen, wenn es sich nicht gerade um eine Trennung von beruflicher und privater Mailadresse handelt. Aber eine E-Mail wird niemals beantwortet, indem man auf einen Link klickt. 🚫️

Außer, man legt Wert darauf, dass einem Kriminelle ganz einfach einen vergifteten Link auf einen Trickbetrug oder eine Schadsoftware hinlegen können. 💀️

Bitte nicht vergessen das kurze Formular auf unserer Webseite auszufüllen damit wir das Geld auch auszahlen können!

Wer seid „ihr“ überhaupt. Nicht einmal das wird klar. Nur, dass ihr mir unbedingt Geld geben wollt. Mit Speck fängt man schließlich Mäuse. 🎣️

Diese E-Mail ist ein Zustecksel eines Lesers, und ich kann jetzt nicht so einfach ermitteln, was diese mit Banknoten durch das Internet wedelnden spammenden Verbrecher eigentlich anzubieten haben, aber ich gehe davon aus, dass ich schließlich bei einem Bitcoin-Betrug landen würde. Die werden häufig als „ausstehendes Geld“ oder „Überweisung“ maskiert – und immer ohne Nennung von Bank, Konto, Name oder irgendetwas. 😂️

Viele Grüssee

Cedric Dietrich

Oh, so lange hat der Spammer orthografisch fehlerfreies Deutsch geschrieben, und jetzt ist er mit seinem Text so weit fertig, alles für ihn Wichtige ist gesagt, es fehlt nur noch der Formalkram, die Gedanken sind schon wieder beim Koksdealer und im Puff und die Lippen nuckeln schon wieder an der lecker Wodkaflasche, und schon schleichen sich Verschreiber wie „Grüssee“ ein. 😃️

So etwas sehe ich übrigens regelmäßig in Spams. 😁️

unsubscribe

Vor meinem Arsch ist auch kein Gitter! 👅️

Diese Spam aus dem Irrenhaus des Posteinganges ist ein Zustecksel meines Lesers A. H.

HALLO:

Dienstag, 1. Juni 2021

Abt.: Aber Überraschungseier verkaufen sich doch auch! 🥚️

Qualitätsbetreff! 🏆️

Von: Jessica U meir <jessicaummeir@hotmail.com>
An: undisclosed-recipients: ;

Von einem Unbekannten mit Freemail-Adresse an ganz viele Empfänger. 🧟‍♀️️

Hallo guten Tag, kann ich jetzt mit dir reden?

Nein. Aber du kannst gern leise in eine kleine Quasselkiste quasseln, damit dein Gequassel bei dir bleibt. Das wäre für den Rest dieser spamgeplagten Welt eine Wohltat. 💡️

Grüße.

Mittwoch, 26. Mai 2021

Qualitätsbetreff! Mit Punkt.

Von: David Stephen Pearl <davestephenpearl@gmail.com>
An: undisclosed-recipients: ;

Ich kenne den Absender nicht. Und er schreibt an ganz viele Leute gleichzeitig, die ihn wohl auch nicht kennen.

Guten Tag, ich bin David Pearl. Ich möchte etwas mit Ihnen besprechen. Bitte melden Sie sich so schnell wie möglich bei mir.

Guten Tag, ich bin Elias Schwerdtfeger. Ich möchte ihnen gern etwas negatives soziales Feedback für ihre Spam geben. Bitte kommen sie so schnell wie möglich bei mir vorbei. 🥊️

So schade, dass der Spammer so einen Mangel an Mailpapier hat, dass er nicht einmal in seine Spam reinschreiben kann, um was es geht.

Wichtige Mitteilung

Freitag, 21. Mai 2021

Von: Adem Yildit <kudnenservice@sparkasse.gr.com>

Diese gefälschte Mailadresse ist nicht die Sparkasse mit ihrem ganz besonderen „Kudnenservice“. 😁️

logo

Ja! 🤭️

Bitte nehmen Sie an der Neuerung Teil

Was gibt es denn für eine Neuerung? Habt ihr jetzt gleich Defibrillatoren in die Kontoauszugdrucker integriert, damit man den Notfall am Ort seines Auftretens behandeln kann? 😀️

wi

Ja! 🤭️

Guten Tag,

Genau mein Name! 👏️

Die echte Sparkasse versendet solche E-Mail nicht. Aber wenn die echte Sparkasse ihre Kunden mit solcher E-Mail „beglückte“, dann würde sie in jede E-Mail die betroffene Kontonummer schreiben. Warum? Weil erstaunlich viele Menschen mehr als ein Konto haben. Und natürlich würde sie nicht „Moin“, „Grüß Gott!“, „Tach“ oder dergleichen Formelleres verwenden, sondern ihre Kunden mit Namen ansprechen. Es sind ja keine Unbekannten. 👤️

Hier steht keine Kontonummer, keine namentliche Ansprache und die richtige Sparkasse versendet solche E-Mail nicht. Was bedeutet das? Richtig: Es ist eine Phishing-Spam. 🕵‍♂️️

Diese Spam kommt auch bei Menschen wie mir an, die nach ihren schon im zarteren Alter gemachten Kundenerfahrungen mit der Sparkasse niemals wieder irgendeine Dienstleistung einer Sparkasse nutzen würden. Nicht einmal, wenn man dazu noch Geld geschenkt bekäme. Diese Spam kommt bei jeder Mailadresse an, die sich irgendwo einsammeln lässt oder die von einem Unternehmen oder einer staatlichen Stelle „veröffentlicht“ wurde. Übrigens seit einigen Jahren auch gern mit namentlicher Ansprache, den diversen Datenschleudern sei es gedankt. 🤬️

hir

Ja! 🤭️

Komm, Spammer, das kannst du besser! Du brauchst dich nur ein bisschen mit deinem Spamskript zu beschäftigen und mal einen Test zu machen, bevor du deinen Phishing-Müll auf das wehrlose Internet loslässt. Ach, wenn du dir Mühe geben wolltest, könntest du ja auch gleich arbeiten gehen? Ich verstehe. 🖕️

Sie haben sich noch nicht für unser neues Sicherheitsverfahren registriert.

So so, ein „neues Sicherheitsverfahren“. Um was handelt es sich denn? 🤔️

Das neue Sicherheitsverfahren ist von der Bundesregierung im Zusammenhang mit der Pandemie eingeführt worden und erfordert Ihre Hilfe.

Aha, das Coronavirus wird am Konto bekämpft! 🤣️

Wir bitten Sie sich schnellstmöglich für das neue Zahlungssystem zu registrieren.

Huch, eben war es noch ein neues Sicherheitssystem, jetzt ist es schon ein neues Zahlungssystem? Dass diese Spaßkasse aber auch nicht einmal selbst weiß, warum sie mich anmailt! 😁️

hours. I

Ja! 🤭️

Zur Anmeldung

Der Link geht natürlich nicht zur Website einer Spaßkasse, sondern in die Domain pekoroma (punkt) com, die nichts mit der Spaßkasse zu tun hat. Dort gibt es…

$ location-cascade https://pekoroma.com/NH7H4JKBYQ
     1	https://sparkasse-sicherheitsteam.com/30KFF2K894
     2	/
$ host sparkasse-sicherheitsteam.com
sparkasse-sicherheitsteam.com has address 8.209.99.88
$ host pekoroma.com
pekoroma.com has address 8.209.99.88
$ _

…eine Weiterleitung in die Domain sparkasse (strich) sicherheitsteam (punkt) com, deren Domain auf den selben Server führt, zu dem auch die Domain pekoroma (punkt) com führte, so dass die ganze Weiterleiterei einfach nur albern und unnötig aussieht. 😜️

Was man dort eingibt, geht direkt zu Kriminellen. ☹️

Zum Glück gibt es einen ganz einfachen und völlig wirksamen Schutz vor Phishing, der häufigsten Form des Trickbetruges im Internet: Niemals in eine E-Mail klicken! Wer sich angewöhnt, häufig besuchte Websites immer nur über ein Lesezeichen seines Webbrowsers aufzurufen, kann keinen giftigen Link untergeschoben bekommen – und das kann schnell viel Geld und Ärger sparen. Die Website der Spaßkasse einfach über das Lesezeichen aufrufen, sich anmelden und nach der Anmeldung zu sehen, dass das in einer E-Mail behauptete Problem gar nicht existiert: So einfach ist es, einen kriminellen Angriff abzuwehren. 🛡️

Irgendwelche Schlangenöle helfen hingegen gar nicht. 🧙‍♀️️

Die Anmeldung ist bis zum 23. 05. 2021 abzuschließen.

Oh, bei der Spaßkasse wird auch am Sonntag gearbeitet? 😂️

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Finanzteam

Mit Winkewinke vom Kriminellen. 👋️

21.05.2021

Hui, der Spammer hat einen Kalender! Hat nicht jeder. 👍️