Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „consultant.com“

Kreditangebot

Dienstag, 16. August 2022

Abt.: Dumm rausgerotzte Spam zur Einleitung eines Vorschussbetruges

Von: usuario@inlinguavelezmalaga.com
Antwort an: agentaustine@realtyagent.com
An: Recipients <usuario@inlinguavelezmalaga.com>

Oh, heute gar nicht mit einer Antwortadresse bei GMail? Heute mal über eine eigene Domain mit Vertipper bei „reality“, die ihre Mail…

$ host realtyagent.com
realtyagent.com has address 35.186.238.101
realtyagent.com mail is handled by 10 mx01.mail.com.
realtyagent.com mail is handled by 10 mx00.mail.com.
$ _

…über einen anderen Freemailer laufen lässt. Lustigerweise gibt es in dieser Domain auch eine Website…

$ lynx -dump http://realtyagent.com
   For full functionality of this site it is necessary to enable
   JavaScript. Here are the [1]instructions how to enable JavaScript in
   your web browser.

Verweise

   1. https://www.enable-javascript.com/
$ _

…die von mir verlangt, dass ich Javascript einschalte, um sie überhaupt sehen zu können. Aber das hier…

$ lynx -source http://realtyagent.com
<!doctype html><html lang="en"><head><meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=utf-8"/><meta name="viewport" content="width=device-width,initial-scale=1"/><link rel="shortcut icon" href="data:image/x-icon;," type="image/x-icon"/><title></title><script src="https://www.google.com/adsense/domains/caf.js" type="text/javascript"></script><noscript><style>#content-main{display:none}</style><div>For full functionality of this site it is necessary to enable JavaScript. Here are the <a target="_blank" rel="noopener noreferrer" href="https://www.enable-javascript.com/">instructions how to enable JavaScript in your web browser</a>.</div></noscript><script type="application/javascript">window.LANDER_SYSTEM="CP"</script></head><body><div id="contentMain"></div><script>!function(e){function r(r){for(var n,a,i=r[0],l=r[1],p=r[2],c=0,s=[];c<i.length;c++)a=i[c],Object.prototype.hasOwnProperty.call(o,a)&&o[a]&&s.push(o[a][0]),o[a]=0;for(n in l)Object.prototype.hasOwnProperty.call(l,n)&&(e[n]=l[n]);for(f&&f(r);s.length;)s.shift()();return u.push.apply(u,p||[]),t()}function t(){for(var e,r=0;r<u.length;r++){for(var t=u[r],n=!0,i=1;i<t.length;i++){var l=t[i];0!==o[l]&&(n=!1)}n&&(u.splice(r--,1),e=a(a.s=t[0]))}return e}var n={},o={1:0},u=[];function a(r){if(n[r])return n[r].exports;var t=n[r]={i:r,l:!1,exports:{}};return e[r].call(t.exports,t,t.exports,a),t.l=!0,t.exports}a.m=e,a.c=n,a.d=function(e,r,t){a.o(e,r)||Object.defineProperty(e,r,{enumerable:!0,get:t})},a.r=function(e){"undefined"!=typeof Symbol&&Symbol.toStringTag&&Object.defineProperty(e,Symbol.toStringTag,{value:"Module"}),Object.defineProperty(e,"__esModule",{value:!0})},a.t=function(e,r){if(1&r&&(e=a(e)),8&r)return e;if(4&r&&"object"==typeof e&&e&&e.__esModule)return e;var t=Object.create(null);if(a.r(t),Object.defineProperty(t,"default",{enumerable:!0,value:e}),2&r&&"string"!=typeof e)for(var n in e)a.d(t,n,function(r){return e[r]}.bind(null,n));return t},a.n=function(e){var r=e&&e.__esModule?function(){return e.default}:function(){return e};return a.d(r,"a",r),r},a.o=function(e,r){return Object.prototype.hasOwnProperty.call(e,r)},a.p="https://img1.wsimg.com/parking-lander/";var i=this["webpackJsonpparking-lander"]=this["webpackJsonpparking-lander"]||[],l=i.push.bind(i);i.push=r,i=i.slice();for(var p=0;p<i.length;p++)r(i[p]);var f=l;t()}([])</script><script src="https://img1.wsimg.com/parking-lander/static/js/2.4f9f7abc.chunk.js"></script><script src="https://img1.wsimg.com/parking-lander/static/js/main.73c736df.chunk.js"></script></body></html>
$ _

…ist Code, dem ich nicht vertraue, obwohl ich nicht einmal eine oberflächliche Analyse gemacht habe. Wer so codet, will gar nicht, dass sein Code verstanden wird¹. 🔍️

Weil es so schön und so dadaistisch ist, ja, weil man das Ergebnis so, wie es ist, in einem Museum aufhängen könnte, habe ich mir mal den Spaß gegönnt und mir in einer virtuellen Maschine² angeschaut, wie diese Website eines großen, spammenden Darlehensgebers aussieht:

Screenshot der Startseite der Website in der Domain realtyagent punkt com: Eine sehr dadaistische Platzhalterseite.

Ein Meisterwerk! 👨‍🎨️

Das proklamierte Urheberrecht für dieses Kunstwerk eines zu Recht ziemlich unbekannten Meisters liegt bei „Alle Rechte vorbehalten“. 😎️

Nachdem geklärt ist, dass dieser Darlehensgeber aus der Hirnhölle seine Darlehen nicht im offenen Web anbietet, sondern nur über Spam und Spam und Spam, wird es Zeit, die eigentliche Spam zu lesen:

Guten Tag, Herr/Frau

Ja, eines von diesen beiden bin ich. 👍️

Benötigen Sie ein zuverlässiges Kreditangebot? ich meine ein Garantiedarlehensangebot zu 0,5 %

Krass, Bonität ist für euch unwichtig! 🤡️

für einen erschwinglichen Zeitraum

Krass, ich kann meine 20 Millionen Øre Konsumtrottelkredit mit einer so kleinen Tilgung zurückzahlen, dass noch meine Erben in fünfter Generation etwas davon hätten! 😂️

Für weitere Informationen erreichen Sie mich bei Interesse unter meiner E-Mail-Adresse unten

infoloanfirm@consultant.com

Hey, was schreibe ich überhaupt so lange über die Antwortadresse, wenn du mutmaßlich noch auf dem Stammhirn denkender Gelddulli sogar die Antwortadresse fälschst und dann die richtige Antwortadresse so in die Spam schreibst, dass wirklich jeder Mensch bemerken muss, dass sie gefälscht ist. Da hättest du dann aber auch eine bessere Mailadresse eintragen können… 🤦‍♂️️🤣️

Vielen Dank

Ja, du kannst mich auch mal! 👅️

Team Management

Hier spammt der Manager noch selbst. 💩️

¹Es gibt da draußen Leute, die behaupten, dass Javascript schneller geladen wird, wenn man alle Bezeichner auf einen Buchstaben runterkürzt und den ganzen Code unter Verzicht auf Leerzeichen in eine einzige Zeile schreibt. Und weil Aberglaube erst so richtig überzeugend wird, wenn er mit Hilfe eines Computers unterstützt wird, gibt es kleine Tools, mit denen man bestehenden, menschenlesbaren Quelltext so aufbreiten kann. Der Erfolg liegt im Bereich der außersinnlichen Wahrnehmung. Ja, natürlich wird der Quelltext oft auf weniger als die Hälfte seiner vorherigen Größe eingedampft und funktioniert dabei noch, was sehr beeindruckend ist, aber der Webserver liefert die Textdateien im Regelfall gzip-komprimiert an den Browser. Dabei lässt sich gut formatierter und für Menschen verständlicher Quelltext deutlich stärker komprimieren als so eine redundanzarm gemachte Codewüste, so dass der erzielte Gewinn am Ende sehr marginal ist. Und das Beste daran: Ich sehe solche Techniken vor allem auf Websites, deren Betreiber keine Hemmungen haben, ihren Website-Besuchern schon auf der Startseite mindestens vierzig Megabyte Grafik- und Designmüll sowie eigene Fonts in den Browser zu schieben. Die kommen sich gewiss sehr schlau vor, wenn sie ihr Javascript so „komprimieren“, dass es unlesbar wird, um damit ihre Website zu beschleunigen.

²Websites von Spammern in einem normalen Webbrowser aufzumachen, ist immer eine ganz schlechte Idee. Antivirus-Programme, ergänzendes Schlangenöl und personal firewalls helfen nur gegen bekanntes Zeug, aber nicht, wenn man mit den aktuellsten Angriffen der Kriminellen konfrontiert wird. Ich habe für solche Experimente ein Betriebssystem in einer virtuellen Maschine herumliegen, die ich hinterher wieder auf ihren Ursprungszustand zurücksetzen kann. Wenn ein Spammer Javascript erzwingen will, sollten alle Alarmglocken läuten. Selbst, wenn der Code verständlicher ist als in diesem Beispiel.

Darlehen Angebot jetzt beantragen

Freitag, 14. Januar 2022

Oh schön, ich soll Angebote beantragen. 🤭️

Guten Tag Herr/Frau

Ja, eines von beiden bin ich. 😁️

Frohes neues Jahr

Das neue Jahr ist aber auch schon wieder zwei Wochen alt, und es ist genau so ein Arschloch wie das letzte Jahr. Und die Spam – zwischendurch war fast ein bisschen Ruhe – ist genau so hirnlos wie in den letzten dreißig Jahren. Wieso glauben die Menschen eigentlich immer noch, dass sich etwas ändern müsse, wenn man den Sonnenumlaufs-Zähler im Kalender erhöht? Also außer vielleicht, dass die so denkenden Menschen immer älter, kränker und kraftloser werden und sich den ihnen dargebrachten Zumutungen und täglichen Intelligenzbeleidigungen immer weniger widersetzen können. 🤔️

Es ist wieder die Zeit des Jahres, in der Philip Marery ein zuverlässiges Kreditangebot zu einem günstigen, erschwinglichen Zinssatz von 0,5 % für einen Zeitraum von 1 bis 40 Jahren ausgibt, es ist die Zeit, in der jeder einen Finanzassistenten bei Philip Marery suchen kann Finanzkreditgesellschaft, sowohl Kunden mit guter als auch schlechter Kreditwürdigkeit können sich bei dieser Kreditgesellschaft bewerben Firma dann erreichen Sie mich bitte unter meiner E-Mail-Adresse unten

Es ist wieder der Tag, an dem von dieser Spezialbank ohne Firmierung und ohne Website ganz viele Spams auf einmal bei mir ankommen, weil die EDV-Abteilung dieser Spezialbank auch im Jahr 2022 noch nicht begriffen hat, wie man Dubletten aus seinem im Darknet zusammengekauften Datenbestand rausmachen kann. Ich will mal hoffen, dass es dafür mit der Buchführung und mit dem Durchrechnen von Darlehen besser passt. Ach, muss ja nicht, weil die eh keine Darlehen vergibt, sondern nur Gebühren kassiert? Na, dann kommts ja wirklich nicht weiter drauf an. 😵️

Auch der Deutschexperte dieser Spezialbank, von der man nur aus seinem Spameingang erfährt – […] sowohl Kunden mit guter als auch schlechter Kreditwürdigkeit können sich bei dieser Kreditgesellschaft bewerben Firma – scheint in Quarantäne zu sein oder Urlaub zu haben. Von einer Antwort an die Absenderadresse sollen die Empfänger auch absehen, denn…

Kontaktieren Sie mich unter ; infoloanfirm@consultant.com

…der Absender ist natürlich gefälscht. Es ist ja Spam. 🤥️

Aber bitte trotzdem ganz fest daran glauben, dass wenigstens das mit den billigen Darlehen für jeden stimmt, scheiß auf Bonität. 😁️

Hochachtungsvoll
Verwaltung

Freundlich wie ein Kackhaufen vor der Haustür
Betrügerbande

This email has been checked for viruses by AVG.
https://www.avg.com

Diese Spam ist ganz sicher eine Spam. Denn dieser Spruch ist so vakuumgepumpt sinnlos, dass kein denkender und fühlender Mensch seine Mitmenschen mit einer derartig dummen Reklame belästigen würde. Ich könnte mir jetzt einen großen Packen aktueller Schadsoftware besorgen, das ganze kriminelle Zeug an eine E-Mail hängen, diese an jemanden adressieren, den ich hasse und dazu den dummen, nichtsnutzigen Reklamespruch in den Text meiner Mail kopieren. Oder noch genauer: Jeder könnte das. 🐵️

Und deshalb findet man solche Hinweise, dass eine E-Mail virenfrei ist, niemals in lesenswerten Mitteilungen denkender und fühlender Menschen, sondern nur in Spam und Kommunikationsschrott. Wenn man so etwas ungelesen weglöscht, gibt es keine einzige Falscherkennung. 👍️

Allgemeines Kreditangebot jetzt beantragen

Dienstag, 19. Oktober 2021

Habt ihr auch spezielle Angebote? 🤭️

Von: test@mchs96.ru
Antwort an: agentaustine@realtyagent.com
An: Recipients /<test@mchs96.ru>

Der Absender ist gefälscht und die Spam geht an ganz viele Empfänger gleichzeitig. Allerdings ist dieser Vorschussbetrüger – wie wir in Kürze sehen werden – ein ganz Schlauer! 🕯️

Guten Tag Herr/Frau

Genau mein Name! 👏️

Es ist wieder die Zeit des Jahres, in der dieses Unternehmen ein zuverlässiges Kreditangebot zu 0,5% nur für einen Zeitraum von 1 bis 40 Jahren anbietet

Es ist wieder die Zeit des Jahres, in der Vorschussbetrüger neue Opfer suchen, denen sie eine finanzielle Vorleistung nach der anderen aus der Tasche quasseln können. Es handelt sich also um einen der Monate zwischen Januar und Dezember. Einschließlich. 😩️

Wer bietet das Darlehen an, dass es nicht gibt? Richtig: Das bekannte Unternehmen „dieses Unternehmen“. 😂️

Das Unternehmen „dieses Unternehmen“ mit der falschen Absenderadresse in seinen illegalen Reklamespams. Das keine Website hat, und von dem man nur in der Spam erfährt. 🤡️

Wir bieten verschiedene Arten von Darlehen an, wie z.B. Privatdarlehen, Firmendarlehen und viele mehr

Das Unternehmen „dieses Unternehmen“ bietet jeder Mailadresse ein Darlehen an. Ob es wohl sonst noch was macht? 🤔️

Wenn Sie also an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte unter dieser E-Mail

patricialoanfirm@consultant.com

Bitte nicht an die Absenderadresse antworten, denn die ist gefälscht. Aber bitte auch nicht an die Antwortadresse aus dem Mailheader antworten, denn die ist ebenfalls gefälscht. Warum? Na, die Antwort soll in Wirklichkeit an eine Mailadresse in der Domain consultant (punkt) com gehen, die jedem Spamgenießer schon lange wohlvertraut ist. Und so hat sich der angehende Schlaukopf von Spammer gesagt: „Wenn ich das in die Mailheader schreibe, kommt meine Spam nirgends an, weil sie automatisch in den Müll sortiert wird. Also schreibe ich in den Mailheader nicht nur einen falschen Absender, sondern auch eine falsche Antwortadresse, dann klappt es vielleicht besser“. 👨‍🎓️

Woher hätte der Spammer von „dieses Unternehmen“ auch ahnen können, dass der Text der Mail ebenfalls von Spamfilter ausgewertet wird? 🤣️

Hochachtungsvoll
Anzeigenverwaltung

Wenn der Spammer wüsste, was das ist, hätte er vielleicht ein bisschen mehr Achtung vor der Intelligenz. 🤭️

BENACHRICHTIGUNG

Mittwoch, 18. August 2021

Wie jetzt, keine „Benachritigung“ mehr. Habt ihr die Rechtschreibprüfung gefunden?

AKTENZEIHEN: BXB/ 57 – 876 / 11-21

Nein, ihr habt die Rechtschreibprüfung nicht gefunden. 🤭️

KUNDENNUMMER: MD-MA/YGHD-502

Wenn ich irgendwo Kunde bin, dann weiß ich das. Und wenn mich jemand einfach „Kunde“ schimpft, ohne dass ich Kunde bin, ist es meistens ein Betrüger aus meiner Spam. Die „Kundennummer“ macht es da auch nicht überzeugender, schon gar nicht, wenn der Spamheini nicht einmal meinen Namen kennt.

Der Rest des Textes entspricht so vollständig dem gesenkten Standard für Spams zur Einleitung eines Vorschussbetruges durch Behauptung eines Lotteriegewinnes, dass ich mir weitere Kommentare spare. Oder besser: Zu sparen versuche.

Abschließende Mitteilung für die Zahlung des nicht beanspruchten Preisgeldes

Hach, wäre das schön, wenn das die „abschließende Mitteilung“ wäre und mir so eine dumme Stopfmasse fürs Postfach fortan erspart bliebe. Ist sie aber nicht.

Wir möchten Sie informieren, dass das Büro des nicht Beanspruchten Preisgeldes in Spanien,unsere Anwaltskanzlei ernannt hat, als gesetzliche Berater zu handeln, in der Verarbeitung und der Zahlung eines Preisgeldes, das auf Ihrem Namen gutgeschrieben wurde, und nun seit über zwei Jahren nicht beansprucht wurde.
Der Gesamtbetrag der ihnen zusteht beträgt momentan 6.540.225.10 EURO

Was ist denn „mein Name“, auf den das gutgeschrieben wurde? Ach, ihr kennt nur eine Kundennummer und eine Mailadresse? Sehr lustig, aber der Witz hat einen Bart. 🤡️

Das ursprüngliche Preisgeld bertug 3.906.315,00 EURO. Diese Summe wurde fuer nun mehr als zwei Jahre,Gewinnbringend angelegt,daher die aufstockung auf die oben bennante Gesammtsumme. Entsprechend dem Büros des nicht Beanspruchten Preisgeldes,wurde dieses Geld als nicht beanspruchten Gewinn einer Lotteriefirma bei ihnen zum verwalten niedergelegt und in ihrem namen versichert.

Nach Ansicht der Lotteriefirma wurde ihnen das Geld nach einer Weihnachtsförderunglotterie zugesprochen.

Diese „Lotteriefirma“ soll mir und meiner Mitwelt mal lieber verraten, mit welcher Anlageform man in unserern Niedrigzinszeiten binnen zweier Jahre eine Rendite von rd. 67,5 % erzielt. Ich vermute mal, es handelt sich hier um Weihnachtsoptionsscheine. 🎅️

Die Kupons wurden von einer Investmentgesellschaft gekauft.Nach Ansicht der Lotteriefirma wurden sie damals Angeschrieben um Sie über dieses Geld zu informieren es hat sich aber leider bis zum Ablauf der gesetzten Frist keiner gemeldet um den Gewinn zu Beanspruchen.

Natürlich nicht. Wer glaubt denn schon daran, dass er bei einer Lotterie gewinnt, für die er nicht einmal ein Los gekauft hat? 🤭️

Im Anhang finden Sie die Details zu Ihren Gewinnen und Antragsverfahren.

Oh, da ist auch noch ein Anhang? In der Tat:

$ ls -lh GEWINNEN.pdf 
-rw-rw-r-- 1 elias elias 379K Aug 18 14:46 GEWINNEN.pdf
$ file GEWINNEN.pdf 
GEWINNEN.pdf: PDF document, version 1.4
$ pdftotext GEWINNEN.pdf - | sed 25q 
A

NWALTSKANZLEI

V

EGA

A P
ND

AULSON

ADDRESS: GRAN VIA, 6, 28013 MADRID, ESPAÑA
TEL. 0034 652 243 720. TELEFAX. 0034 910 612 289

E mail. abogados-vegapaulson@consultant.com
AKTENZEIHEN: BXB/ 57 - 876 / 11-21
KUNDENNUMMER: MD-MA/YGHD-502

Abschließende Mitteilung für die Zahlung des nicht beanspruchten Preisgeldes
Wir möchten Sie informieren, dass das Büro des nicht Beanspruchten Preisgeldes in Spanien,unsere Anwaltskanzlei ernannt hat, als
gesetzliche Berater zu handeln, in der Verarbeitung und der Zahlung eines Preisgeldes, das auf Ihrem Namen gutgeschrieben wurde, und
nun seit über zwei Jahren nicht beansprucht wurde.
Der Gesamtbetrag der ihnen zusteht beträgt momentan 6.540.225.10 EURO
$ _

Aber da steht noch einmal genau das Gleiche drin. Nur mit einen stümperhaft hingefummelten Briefkopf einer angeblichen Anwaltskanzlei aus Madrid und mit einem toll formatierten Formular für den Datenstriptease vor gewerbsmäßigen Trickbetrügern. Aber hey, dafür gibt es so eine schöne Formatierung des Textes, die jetzt aber auch jeden Zweifler auf der Stelle überzeugen wird:

Das angehängte PDF als Grafik

Natürlich ist der überlagerte Schriftzug „SPAM“ von mir, denn ich werde nicht so gern zum Bildhoster für so ein Gesäuge.

Ach ja, diese angebliche „Anwaltskanzlei“ aus Madrid versendet ihre E-Mails übrigens aus Belize.

Füllen sie bitte den unteren Abschnitt aus und E Mail es zurueck an unser Büro,damit wir in der Lage sind den Legalisierungs Prozess in die wege zu leiten..

Dass Geld wird Ihnen von der Internationalen Lotto Investment bank ausbezahlt werden. Wenn sie die erforderlichen Informationen nicht vor ablauf der frist einreichen,kann die Anwaltskanzlei Vega und Paulson nicht haftbar gemacht werden.

Lustigerweise wollen die Betrüger für eine angebliche Überweisung meines Gewinnes durch die „Lotto Investment Bank“ 🤣️ alles mögliche von mir wissen: Meinen Namen, mein Aktenzeichen, meine Gewinnsumme, meine Anschrift, meine Telefonnummer, meine Handynummer, mein Geburtsdatum, meinen Beruf, meine Mailadresse und meine Nationalität – aber nicht meine Bankverbindung. Nur für den unwahrscheinlichen Fall, dass jemand immer noch glaubt, es könnte ja doch ein richtiger Lotteriegewinn und kein Betrugsversuch sein.

Mit freundlichen Grüßen
Vega und Paulson.
Asociados, Abogados

Freundlich wie eine grundlose Ohrfeige
Dein Vorschussbetrüger

Copyright © 1986 2019@ vegas paulson-abogado. All rights reserved.

Krass! Für diese Spam wird „geistiges Eigentum“ proklamiert und ich darf die deshalb nicht einfach hier auf Unser täglich Spam verbloggen. Komm doch, Spammer! Verklag mich! 😛️

Aufmerksamkeit lieber Kunde

Mittwoch, 5. Mai 2021

Qualitätsbetreff!

Von: Credit Suisse AG <admin@ledfarm.space>
Antwort an: isec-security211@live.com
An: undisclosed-recipients: ;

Gefälschter Absender, und alle weitere Kommunikation soll über eine kostenlos und anonym eingerichtete Mailadresse im Freemail-Angebot von Microsoft laufen. Natürlich geht die Spam zur Einleitung eines Vorschussbetruges an ganz viele Empfänger gleichzeitig.

Mein Exemplar dieser Spam wurde über eine IP-Adresse aus Vietnam versendet und hat bis zur Ankunft in meinem Glibbersieb nicht die Europäische Union und schon gar nicht Spanien gesehen.

Und jetzt gut festhalten! Bei der rasanten Fahrt durch die deutsche Sprache ruckelt es mal wieder ein bisschen. 🎢️

Kunde Benachrichtigungen Brief
www.credit-suisse.com/es
Credit Suisse AG Klientin Standard Information Center .
Addresse: Avinguda Diagonal 605
08028 Barcelona Spain
Tele: +34-68508■■■■

Sehr geehrter Kunde

Wir mцchten Sie kontaktieren in diesem Moment
Bitte beachten Sie, dass das Europдische Lotteriebьro
Hat angewiesen uns Zu Anerkennung Eine Summe Von Ђ 986.545,00 Euro
Zu deinem Konto oder andere Optionen kann angewendet werden.

Wir kцnnen eine senden Master Bankkarte an Ihre Adresse/von DHL
Oder der Diplomat kann bringen das Geld an Ihre Adresse.

Fьr weitere Informationen
freundlich Anfragen von das Rechtsanwalt Herr Tomislav Bilicic Cerda
Die Europдische Union Konsignationsbьro verantwortlich Agent.
Name: Tomislav Bilicic Cerda
E-mail address: tomislavbilici.c@consultant.com
Telephone Number : +34-0167522■■■■

Die Freigabe Dokument ьber den Jack-Pot wird dir geschickt sobald wir von dir hцren,
oder du antwortest auf Verwaltung Bьro.
Herzlichen Glьckwunsch noch einmal !!!

Es ist ein kostenloses Online-Spiel und Ihr glьcklicher Name & Ihre E-Mail-Adresse
waren unter der Auswahl: in den ersten Kategorien.
Keine Gebьhren erforderlich.
Dies ist ein Hilfsfonds der Europдischen Union.

Danke und Antworte so schnell wie mцglich,

Fьr mehr Klдrung, Bitte kontaktieren sie folgenden Kundendienst
Name Sekretдr : Joan.E.Belze
Bankanfragen Kunden : +34-0169154■■■■
E-Mail: creditsuisseAG@secretary.net

Credit Suisse AG Klientin Standard Information Center

Ohne weitere Worte. 🤣️

Sowohl consultant (punkt) com als auch secretary (punkt) net führen…

$ host consultant.com
consultant.com has address 45.56.79.23
consultant.com mail is handled by 10 mx00.mail.com.
consultant.com mail is handled by 10 mx01.mail.com.
$ host secretary.net
secretary.net has address 35.186.238.101
secretary.net mail is handled by 10 mx00.mail.com.
secretary.net mail is handled by 10 mx01.mail.com.
$ _

…über den Posteingang eines Anbieters, der jedem Menschen die schnelle, anonyme und kostenlose Einrichtung von Mailadressen ermöglicht und seit langen Jahren immer wieder im Zusammenhang mit Vorschussbetrug auftaucht – aber bei weitem nicht so häufig wie der Freemailer des besten Freundes der Verbrecher: Google. Vermutlich denken die Vorschussbetrüger, dass Mailadressen eines weitgehend unbekannten Freemailers aus der zweiten Reihe weniger Misstrauen erwecken. Das ist ja ein durchaus valider Gedanke – aber dann muss man natürlich auch einen Text schreiben, der nicht beim Lesen zu spontaner Heiterkeit führt. Und vielleicht sollte man auch das richtige Encoding angeben, damit nicht so lustige kyrillische Kringel in den Text geraten. 🤭️

OFFIZIELLE MITTEILUNG,

Sonntag, 28. Februar 2021

Abt.: Schnell hingerotzter Vorschussbetrug

Oh, heute mit Komma am Ende des Betreffs? Sonst machen die Spammer doch meistens Punkte. Und für Komma hatte ich noch gar keine Regel…

Von: El Gordo de la primitiva lotterie spanien <support@hundeseminar-mit-john-rogerson.de>

Natürlich ist der Absender gefälscht… aber „Hundeseminar“ lässt mich nicht gerade an Millionenlotterien denken. Dass diesem Spammer in seiner Hirnkäsigkeit aber auch keine bessere Fälschung eingefallen ist! 🤦‍♂️️

http://coisamasculina.com.br/.xmlrpc.php?pass=2021ty7U78ui98Is
El Gordo de la primitiva lotterie spanien
Adresse:Calle del Príncipe de Vergara, 38, 28001
Madrid España]
Kontakt aufnehmen unter:] 34602 81■■■■■ fax 349354■■■■■]
E-mail:]promolottoespanolespromo@gmail.com]

Tolle spanische Lotterie! Macht ganz viele eckige Klammern, verlinkt eine brasilianische Website und verwendet für ihre Kommunikation eine kostenlos und anonym eingerichtete Mailadresse bei einem Freemailer. Da wird gleich klar, dass dieser „Lotterieveranstalter“ nicht so viel Glück hat. Jedenfalls nicht beim Denken. 🍀️

Aktenzeichen:]P09/01/02/2021.]
Losnummer:] ESP 4447/1146411880201]

Dafür kann er aber einen Löffel Buchstabensuppe abschreiben. Das sieht voll wichtig aus, wenn da so voll wichtige Zahlen ein Aktenzeichen formen. So eine wichtige Zahl aber auch! 😁️

Komm Spammer: Falls dir demnächst die sinnlosen Ziffern ausgehen sollten, ich habe hier noch ein paar für dich:

$ dd if=/dev/urandom bs=128 count=1 status=none | od -t u8 | sed 's/^[0-9]*\s*//'
9751272969929842907 16342174943419992961
13176396434394957255 17416604961967651093
3001711957113510208 12927989961585711579
14398385864579724633  6907357837902705785
3032424743087562911 15260477246100573561
14480130274914691658  9578129569771252577
7632143870870622460 16263837803135769352
8999085295074381284 13595251777653805691

$ _

Das reicht erstmal. 😉️

Datum: 27/02/2021]

Aber immerhin, der Spammer hat auch einen Kalender. Hat nicht jeder. 📆️

Hallo,

Genau mein Name! 👏️

OFFIZIELLE MITTEILUNG,

Hui, das ist etwas Offizielles! 🤡️

Diese El Gordo de la Primitiva Bonanza Lotterie wurde und Ministerio de Industria, Comercio y Turismo gesponsert um Tourismus in Spanien zu fördern.

Aber wir haben gerade Pandemie. Soll Spanien etwa ein Seuchenherd werden? Wegen so einer Lotterie? 🤔️

Wir sind erfreut Ihnen mit zu teilen [sic!], dass die Gewinner des Sonder Spanish Tourismus Promotional Draw bekannt gegeben worden sind. Die offizielle Liste der Gewinner erschien am Samstag der 16/01/2021.

Aber das interessiert mich nicht. Ich kaufe keine Lose von staatlichen Lotterien. Da müsste ich ja auch schön doof sein, wenn ich freiwillig Steuern zahlen würde, weil mir eine dumme Reklamelüge dafür Gewinne verspricht. 💸️

Von daher sind irgendwelche Ziehungsergebnisse für mich ungefähr so „interessant“ wie die Zufallszahlen, die ich dem Spammer weiter oben zugesteckt habe. Es sind sinnlose Zahlen ohne die geringste Bedeutung für mein Leben. Fast so wichtig wie eine Wettervorhersage für Australien. 🌩️

Ihre email adresse [sic!] mit der anhängenden Losnummer: ESP 4447/1146411880201 und mit der Seriennummer: ESP/018811-2020 zog die Glücksnummer: 6.16.18.33.47.51 Bonu:29, El Gordo de la Primitiva Lotterie 6 /49 in der 3. Kategorie.

Ach, an meiner Mailadresse hängt eine Losnummer und eine Seriennummer, und weitere Nummern wurden gezogen. Und zwar beim 6/49, wo eine 51 rauskommt. Krass! So viele lustige und sinnlose Nummern, wo es doch nur um meine Mailadresse geht. 🤪️

Sie sind damit gewinner von: €991,000.00 Euro. Die Summe ergibt sich aus einer Gewinnausschüttung von: €6937,000.00 Euro [sic!], die durch die ersten sieben (7) Gewinner aus der gleichen Kategorie geteilt wurde. Dir [sic!] gewinn ist bei einer sicherheitsfirma hinterlegt und in ihren namen/email versichert. um keine komplikationen bei der abwicklung der zahlung zu verursachen bitten wir sie diese offizielle mitteilung , diskret zu behandeln.,es ist ein teil unseres sicherheitsprotokolls und garantiert ihnen einen reibungslosen Ablauf.

Und deshalb habe ich jetzt fast eine Million Øre gewonnen. Weil da etwas an meiner Mailadresse bammselt. Das Geld liegt nicht bei einer Bank, sondern im Geldspeicher einer Sicherheitsfirma, um Komplikationen zu verursachen, die dazu führen, dass ich eine Vorleistung nach der anderen bezahlen muss, obwohl man ganz bequem eine Überweisung machen könnte. Und diese unverschlüsselte E-Mail, die offen wie eine Postkarte durch das Internet gegangen ist und auf ihrem ganzen Weg auf jedem Server lesbar und sogar unentdeckbar manipulierbar war, ist ein ganz geheimes Geheimgeheimnis und Teil eines „Sicherheitsprotokolls“, wie es sich nur ein Idiot ausdenken kann. 🧠️🚫️

Alle gewinner [sic!] wurden per computer [sic!] aus Urlaubshotels, Fluggesellschaften und Reisebüros mailen Daten [sic!] von fünf Millionen (5000000) Email adressen ausgewählt, als teil [sic!] unserer Internationalen tourismus [sic!] promotion [sic!] programms [sic!], welches wir einmal im jahr [sic!] veranstalten um Tourismus in Spanien zu fördern.

Wie jetzt, wenn ich in einem spanischen Hotel war (ich war noch nie in Spanien), mal geflogen bin (was ich mein ganzes Leben lang stets vermieden habe, weil ich Fliegen für die dreckigste Fortbewegungsart halte) oder eine Mailadresse habe (die nahezu jeder Mensch in Europa haben dürfte), habe ich eine Losnummer, ohne ein Los kaufen zu müssen? Und dann wählt der Computer irgendwas aus? Wozu zieht man da noch irgendwelche Nummern? Das wäre doch nur ein dummer, komplizierter Umweg über völlig unnötige Zahlen. 🤸‍♂️️

Bitte kontaktieren sie unseren auslands sachbearbeiter [sic!] Herr Gabriel bei der sicherheitsfirma [sic!] Santalucia Sicherheitsfirma: Per Email an: promolottoespanolespromo@gmail.com oder anrufen: 34 602 8■■■■■■ & Fax: 34 931 7■■■■■■, um Ihr Geld schnell zu bekommen.

Wer diese hirnverhungerte Geschichte glaubt und jetzt dem hingehaltenen Batzen Geld hinterherhechelt, soll die Mail nicht wie gewohnt beantworten, indem er auf „Antworten“ klickt, denn der Absender ist gefälscht – und trotzdem fest daran glauben, dass die Geschichte mit dem fetten Gewinn in einer Lotterie, für die man niemals ein Los gekauft hat, stimmt. 🤥️

Habe ich eigentlich schon die Frage aufgeworfen, was dieser Dolmetscher im Brote eines Lotterieveranstalters wohl von Beruf ist? 😆️

Denken Sie daran, jeder gewinnanspruch [sic!] muss bis zum 27/02/2021 Angemeldete [sic!] sein. Jeder nicht angemeldet [sic!] Gewinnanspruch verfällt und geht zuruck an das Spanische Staatskasse.

Und unbedingt daran denken, nicht lange zu denken, sondern schnell klicki-klicki in die Spam zu machen, denn sonst kriegt das Geld Flügel. 💸️

Ich bin leider ein bisschen zu spät dran. Wehe dem, der nicht jede Mail binnen weniger Stunden zu Gesicht bekommt! Der gewinnt nix! 😢️

WICHTIG: um verzögerungen [sic!] und komplikationen [sic!] zu vermeiden, bitte immer Aktenzeichen angeben. Anbei ein anmeldeformular [sic!], bitte ausfüllen und zurück Per [sic!] email an: promolottoespanolespromo@gmail.com oder anrufen: 34 602 ■■■■■■ & Fax: 34 931 7■■■■■■ die sicherheitsfirma [sic!] Santalucia Sicherheitsfirma.

Die Betrügerbande, die ihre Spams übrigens über eine IP-Adresse eines großen deutschen Hosters versendet hat (Abuse-Mail ist schon draußen), freut sich sicherlich schon darauf, ein paar Leuten am Telefon das Gehirn weichzulabern. Das ist so wenig Arbeit, dass man mit ein paar Notizzetteln immer gleich zwanzig Leute auf einmal machen kann, und aus den meisten Leuten werden mehrere hundert Euro Vorleistungen rausgeleiert, mit denen sich diese Honks ihren verfeinerten Lebensstil finanzieren. Wieso das so oft klappt? Na, wer auf diese Spam reinfällt, ist nun einmal leichtgläubig, naiv oder richtig strunze dumm. Es ist ja nicht so, dass die solche Spams nicht besser machen könnten, wenn sie wollten. Aber die Vorauswahl durch extrem dümmlich formulierte Spams spart im zweiten Schritt viel „unbezahlte Arbeit“.

HERZLICHEN GLUCKWUNSCH…!
Mit freundlichen Grüßen
MARIA HIDALGO
VIZEPRÄSIDENTIN

Gluck… gluck… gluck… Gluckwunsch!
Freundlich wie ein Kackhaufen vor der Haustür
Die hl. Maria der leichtgläubligen Hirne
Hier spammt der Präsident noch selbst!

BÜRO,SANTALUCIA SEGUROS S.A España
Plaza España, 15 – -16
Madrid, 28008 España

ANMELDEFORMULAR ZUR GEWINNANSPRUCHS [sic!]

Bitte füllen Sie das Formular sorgfältig aus und senden es per e mail: santalucia.sg.es@spainmail.com an der Santalucia Sicherheitsfirma mit Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses.

Oh, schon wieder eine andere Mailadresse? 😁️

Ich muss nicht extra darauf hinweisen, dass es eine dumme Idee ist, irgendwelchen Leuten genug persönliche Daten für einen kriminellen Identitätsmissbrauch nebst einer Kopie eines amtlichen Ausweispapieres zu geben, weil sie so eine nette Mail geschrieben haben, oder? Wer mir nicht glauben möchte, dass das eine wirklich schlechte, dumme, schädliche und teure Idee ist, weil ich ja nur so ein dahergelaufener Blogger bin, frage bitte einfach auf der nächsten Polizeidienststelle nach! Das kostet nichts und sorgt für Klarheit. 👮‍♂️️

Datenschutz ist Menschenschutz. Und Datensparsamkeit ist Selbstschutz. Nicht nur im Zusammenhang mit spammenden Trickbetrügern. 🛡️

GEWINNBETRAG*__________AKTENZEICHEN:*ESP09/01/02/2021
NAME:*____________________VORNAME:*_______________________
GEBURTSDATUM:*_________________*NATIONALI:*________________
LOSNUMMER*______________________*GLUCKSZAHLEN:*____________
STRASSE*____________________________*NUMMER:*_______________
WOHNORT*________________POSTLEITZAH*__________*LAND*________
TELEFON*____________HANDY*_____________FAX*_________________
BEFUF*__________FAMIELIENSTAND*_______________* (GESCHLECHT)
EMAIL*________________________________________*Unterschrift*_
 
WELCHE ZAHLUNGSFORM BEVORZUGEN SIE?  (A) BANKÜBERWEISUNG:  (B) BARSCHECK  
BANKDATEN SIND NUR NOTWENDIG WENN SIE SICH FÜR EINE BANKÜBERWEISUNG ENTSCHIEDEN HABEN.
 
NAME DES GELDINSTITUTS:*__________________________
KONTONUMMER:*_____________________________________
SWIFT CODE:*______________________________________
BANK ADDRESS:*____________________________________
TELEFONNUMMER:*___________________________________
FAX: NUMMER:*_____________________________________

ERKLÄRUNG DES BEGÜNSTIGTEN

ICH ___________________________ BESTÄTIGE HIERMIT, DASS ALLE INFORMATIONEN, KORREKT SIND, UND DIE VERANSTALTER DER El SPANISH LOTTERY / SANTALUCIA SICHERHEITSFIRMA NICHT VERANTWORTLICH GEMACHT WERDEN, WENN ES ZU EINER UNBERECHTIGTEN ZAHLUNG DURCH UNGENAUE INFORMATIONEN, DIE ICH IN DIESEM FORMULAR ANGEBE KOMMT. DASS 10% PROVISION DER SANTA LUCIA SECURITY COMPANY GEH?REN [sic!], SOBALD SIE IHREN GEWINN FONDS ERHALTEN. DIESE ZEHN PROZENT WERDEN IHNEN SOFORT ZURÜCKGEGEBEN, SIE ERHALTEN IHREN GEWINN AUF IHREM KONTO. (ACHTUNG Wir bitten Sie, auf diese E-Mail-Adresse zu antworten (anwaltjohanaandscheniderassoicates@consultant.com) BÜRO-KONTOINFORMATIONEN-IBAN ES17 2100 5624 1102 0011 7719 SWIFT CODE: CAIXESBBXXX. KONTONAME, LA PLACITA DEL MIRADOR S.L SPAIN.

Krass, und noch eine neue Mailadresse! Und was für eine! 😵️

Urheberrecht© 2019-2021 Multi-Staat Lotterie Verband. Alle Rechte

Alle Rechte für den Multistaat-Lotterie-Verband! Und vor allem für seinen großartigen Dolmetscher! 🤡️

Kreditangebot jetzt beantragen

Donnerstag, 28. Januar 2021

Abt.: Schäbige Spam zur Einleitung eines Vorschussbetruges

Guten Tag, Herr / Frau

Ja, ich bin eines davon. 👍️

Kontaktieren Sie mich unter; geemoneyfinance@consultant.com

Ach, ich soll nicht an die Absenderadresse antworten? Die wird doch nicht etwa eine Fälschung sein? 🤥️

Es ist wieder diese Zeit des Jahres, in der philip marery ein zuverlässiges Kreditangebot zu einem günstigen Zinssatz von 0,5% für den Zeitraum von 1 bis 40 Jahren herausgibt.

Es ist mal wieder ein Tag, der ein Datum hat. Und deshalb gibt es wieder eine Spam mit einem angeblichen Darlehen von einem Betrüger, der kein Geld zum Verleihen hat, sondern nur Leuten Vorleistungen aus der Tasche ziehen will. 💸️

Es ist diese Zeit, in der jeder einen Finanzassistenten bei philip marery suchen kann Finanzdarlehensunternehmen, sowohl Kunden mit guten als auch mit schlechten Krediten, können sich bei diesem Darlehensunternehmen bewerben.

Es ist mal wieder ein Tag, an dem die Idioten aus dem Spameingang zwar jedem dahergelaufenen Bund Suppengrün ohne Bonitätsprüfung ein supergünstiges Darlehen geben wollen, aber leider nicht die paar Euro für einen Dolmetscher übrig haben, so dass ihre Spams zum Schießen komisch klingen. 🤔️

Wir bieten Darlehen wie Privatdarlehen, Unternehmensdarlehen, Geschäftsdarlehen, Darlehen für private und öffentliche Investoren an, aber für weitere Informationen, wenn Sie an meinem Darlehen interessiert sind Unternehmen erreichen mich dann bitte unter meiner E-Mail-Adresse unten

Kontaktieren Sie mich unter; geemoneyfinance@consultant.com

Es gibt jede Menge total verschiedener Darlehen, zum Beispiel so verschieden wie Unternehmensdarlehen und Geschäftsdarlehen. Wer noch mehr von diesem Sülz hören möchte, sollte aber besser nicht auf das Antworten-Knöpfchen seiner Mailsoftware klicken, denn der Absender ist gefälscht. 🎅️

Weil der Spammer ganz genau weiß, dass seine „Zielgruppe“ oft schon zu blöd ist, die Funktion des Rollbalkens am Fenster zu verstehen und deshalb nicht zurückscrollen kann, wird die Mailadresse gleich noch einmal erwähnt. Nicht, dass ihm noch ein wertvolles Opfer entgeht, dem er mit seinem miesen Betrugstheater ein paar hundert Euro aus der Tasche labert! 🎭️

Hochachtungsvoll
Management

Hier spammt der Manager noch selbst! 🚾️

Sehr Geehrter Kunde

Montag, 16. November 2020

Abt.: Total glaubwürdige Lotteriegewinnspam mit Qualitätsbetreff 🏆️

Die Zeilenumbrüche im folgenden Zitat sind original, und die Rechtschreibung ist natürlich erst recht unverändert:

Von: Pedros Moratta <admin@megawirelessla.com>
Antwort an: Pedros Moratta <internationallotoespana@gmail.com>
An: Honeypot-Adresse

Sehr Geehrter Kunde,

Abschliessende Mitteilung f“ur die Zahlung des nicht beanspruchten Preisgeldes Wir m“ochten Sie informieren, dass das B“uro des nicht Beanspruchten Preisgeldes in Spanien,unsere Anwaltskanzlei ernannt
hat, als gesetzliche Berater zu handeln, in der Verarbeitung und der Zahlung eines Preisgeldes, das auf Ihrem Namen
gutgeschrieben wurde, und nun seit „uber zwei Jahren nicht beansprucht wurde.
Der Gesamtbetrag der ihnen zusteht betr“agt momentan 8.440.225.15 EUROS
Das urspr“ungliche Preisgeld bertug 5.906.315,00 EUROS. Diese Summe wurde fuer nun mehr als zwei Jahre, Gewinnbringend
angelegt, daher die aufstockung auf die oben bennante Gesammtsumme. Entsprechend dem B“uros des nicht Beanspruchten
Preisgeldes,wurde dieses Geld als nicht beanspruchten Gewinn einer Lotteriefirma bei ihnen zum verwalten niedergelegt und
in ihrem namen versichert. Nach Ansicht der Lotteriefirma wurde ihnen das Geld nach einer Weihnachtsf“orderunglotterie
zugesprochen. Die Kupons wurden von einer Investmentgesellschaft gekauft.Nach Ansicht der Lotteriefirma wurden sie
damals Angeschrieben um Sie „uber dieses Geld zu informieren es hat sich aber leider bis zum Ablauf der gesetzten Frist keiner
gemeldet um den Gewinn zu Beanspruchen. Dieses war der Grund weshalb das Geld zum verwalten niedergelegt wurde.
Gem“ass des Spanischen Gesetzes muss der inhaber alle zwei Jahre ueber seinen vorhanden Gewinn informiert werden. Sollte
dass Geld wieder nicht beansprucht werden,.wird der Gewinn abermals ueber eine Investmentgesellschaft f“ur eine weitere
Periode von zwei Jahren angelegt werden.Wir sind daher, durch das B“uro des nicht Beanspruchten Preisgelds beauftragt
worden sie anzuschreiben.Dies ist eine Notifikation f“ur das Beanspruchen dieses Gelds.
Wir m“ochten sie darauf hinweisen, dass die Lotterie Gesellschaft „uberpr“ufen und best“atigen wird ob ihre Identit“at
uebereinstimmt bevor ihnen ihr Geld ausbezahlt wird. Wir werden sie beraten wie sie ihren Anspruch geltend machen.Bitte
setztzen sie sich dafuer mit unserer Deutsch Sprachigen Rechtsanwaeltin in Verbindung Dr. Alexandro Fernando TEL. +34 .
697 845 ■■■ E-MAIL- p■■■■■■■■■■■a@consultant.com ist zustaendig fuer Auszahlungen ins Ausland und wird ihnen in dieser
sache zur seite stehen. Der Anspruch sollte vor den 30-11-2020 geltend gemacht werden,da sonst dass Geld wieder angelegt
werden wuerde. Wir freuen uns von Ihnen zu h“oren, w“ahrend wir Ihnen unsere Rechtshilfe Versichern.
Mit freundlichen Gr“ussen
Loteria Naciona Estado ANMELDEFORMULAR F“UR DEN GEWINNANSPRUCH
Bitte geben Sie die folgenden Informationen wie unten angefordert sofort in unser B“uro zur“uck, damit wir den Legalisierungsprozess f“ur Ihr pers“onlich
angelegtes Preisgeld abschliessen k“onnen. Die gesamte Prozess“uberpr“ufung durch unsere Anwaltskanzlei ist f“ur Sie kostenlos, da unsere Kosten am Ende
des Prozesses von der International Lotto Commission „ubernommen werden, sobald Sie Ihr Geld erhalten. Wenn Sie die erforderlichen Informationen
nicht im Voraus angegeben haben, kann die Anwaltskanzlei nach der Wiederanlage Ihres Geldes nicht verpflichtet werden.
Ein Best“atigungsschreiben wird Ihnen umgehend zugesandt, wenn wir die von Ihnen angegebenen Informationen vollst“andig „uberpr“uft haben. Ich werde
die Investmentbank umgehend „uber die von Ihnen angegebenen Informationen informieren, bevor sie Sie zur Zahlung Ihres Geldes kontaktieren. Ihre
Daten werden gem“ass dem EU-Datenschutzgesetz vertraulich behandelt.
VORNAMEN:
NAMEN:
REFERENZ No: 79140/5102506011
GEWINNSUMME:
ANSCHRIF:
POSTLEITHZAHL:
ORT:
BERUF
TELEFON:
MOBILE:
FAX:
GEBURTSDATUM:
EMAIL:
DATUM:
UNTERSCHRIFT:

Wer nach Genuss dieser Spam – deren Text übrigens schon etwas länger in Benutzung ist, vermutlich, weil immer noch genug Menschen darauf reinfallen – nicht von seinem Lotterieglück überzeugt ist, obwohl er niemals ein Los gekauft hat, der kann den Anhang aufmachen. Es handelt sich um ein 490 KiB großes PDF, das natürlich auch aussieht, und zwar so:

So sieht der PDF-Anhang aus

Wer jetzt nicht spätestens jetzt restlos von seinem Lotteriegewinn ohne Lotterielos überzeugt ist; jetzt, nachdem er den kaputten E-Mail-Text zur Abwechslung auch mit korrekten Umlauten, aber immer noch kaputter Rechtschreibung gesehen hat, fällt vermutlich niemals auf diese dummen Vorschussbetrüger rein. Den spammenden Vorschussbetrügern wünsche ich beim nächsten Mal ein bisschen mehr Glück beim Denken. 🍀️