Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Dada“

Re : Bitte reaktivieren Sie Ihr Konto!

Mittwoch, 6. Juli 2022

Abt.: Wie dumm kann eine Phishing-Spam sein? 🤦‍♂️️

Von: LBB – Kundenservice <schulden@rechtsanwalt-ruff.de>
An: schulden@rechtsanwalt-ruff.de

Die ist ja gar nicht für mich! 🤭️

lun. 4 avr. à 17:11

Genau mein Datumsformat! 😍️

Ihre LBB-Bank informiert Sie darüber, dass Sie den neuen mTan-Service aktivieren müssen, um Ihre Zahlung im Internet abzusichern :
Aktualisiere meine Informationen

Das ist ja nett, dass „meine“ LBB mich informiert. Ich habe da gar kein Konto. Und der Link führt auch zu einer ganz komischen Website, die nicht die Website der Landesbank Berlin ist. 🤔️

$ lynx -dump https://saw-erp.in/direct/access/T83256674/
   LBB Kreditkarten-Banking
   Anmelden
   Benutzername
   ____________________
   [1]Benutzername vergessen
   Passwort
   ____________________
   [see.png]
   [2]Passwort vergessen
   (BUTTON) LOGIN
   [cad.png]
   Erstregistrierung starten
   Sie haben bereits Start-Zugangsdaten erhalten?
   (BUTTON) Erstregistrierung
   Start-Zugangsdaten anfordern
   Sie haben noch keine Start-Zugangsdaten erhalten?
   (BUTTON) Start-Zugangsdaten

Verweise

   1. https://saw-erp.in/direct/access/T83256674/
   2. https://saw-erp.in/direct/access/T83256674/
$ _

Alle Daten, die man dort eingibt, gehen direkt an Verbrecher. Das ist ja auch der Grund, weshalb man solche Websites niemals über einen Link in einer E-Mail aufruft, sondern dafür immer ein Lesezeichen im Webbrowser anlegt und für jeden Besuch der Website benutzt. Dann kann einem niemand einen giftigen Link in einer E-Mail unterschieben. Weil man nicht in die E-Mail klickt. So einfach ist es, vor der häufigsten Betrugsform im Internet geschützt zu sein. 🛡️

Macht das! Es spart Geld und Nerven. 👍️

Und vor allem: Klickt niemals in eine E-Mail, die nicht digital signiert ist! Schon gar nicht, wenn es im weitesten Sinne des Wortes um Geld geht, aber auch nicht bei scheinbar „ungefährlichen“ Dingen wie Social-Media-Accounts. Beinahe alle so genannten „Cyberangriffe“ – ein unfassbar dämliches Wort übrigens, weil das mit diesem Wort Beschriebene nicht einmal in einem skurillen Sinn mit Kybernetik zu tun hat; aber auch ein Wort, das ein klares Bekenntnis zur vollumfänglichen digitalen Inkompetenz derjenigen ist, die es benutzen – laufen zurzeit über E-Mail. Es sind keine „Hacks“, wie der Journalist euch denken lässt. Es sind E-Mails mit Links oder mit Anhängen, die vom Empfänger beklickt werden. 🐒️🖱️

Links in E-Mails sind giftig. Anhänge von E-Mails sind giftig. Der Absender einer E-Mail kann beliebig und sehr leicht gefälscht werden und sagt gar nichts über die Herkunft einer E-Mail. 💀️

Eine E-Mail, die nicht digital signiert ist, kann von jedem kommen. Sie sollte genau so behandelt werden. Geklickt wird nur in E-Mail, die digital signiert ist und deren digitale Signatur man überprüft hat, so dass man weiß, dass der Absender im Besitz eines privaten Schlüssels ist – und natürlich nur, wenn man diesem Absender auch vertraut. 🔍️✅️

Zum Glück für uns alle ist die gesamte dafür nötige Software Frei, kostenlos verfügbar und man braucht für ihre Nutzung nur klicken zu können. Warum ihre Bank, ihr Chef und Behörden der Bundesrepublik Deutschland nicht digital signieren, müssen sie ihre Bank, ihren Chef und die Behördenleiter in der Bundesrepublik Deutschland fragen. Aber die reden halt lieber über „Cyberangriffe“, weil so ein Wort besser als „Wir haben von nichts eine Ahnung, wir haben Angst davor, Kenntnisse zu erwerben und wir sind vollständig beratungsresistent“ klingt. Cyber Cyber! 😡️

Und deshalb gilt: Dettelbach ist überall. Und wenn man dann nicht einmal eine Datensicherung hat, die man zurückspielen kann, wird eben Lösegeld an Kriminelle gezahlt. Im Falle der Verwaltung wird dieses Lösegeld aus Steuermitteln finanziert. Die Nutzung Freier und kostenloser Software wäre viel billiger gewesen. Für das eingesparte Geld hätte es bessere Verwendungen als die staatliche Förderung einer kriminellen Schattenwirtschaft gegeben. Ich finde, dass darüber viel zu wenig Menschen zornig werden. 😠️

You have received this message because you have a subscription for „Mitteilung der Landesbank“ news. If you wish to no longer receive emails from us you can unsubscribe.

Das ist ja toll, dass ich E-Mails mit Warnungen und Kundenhinweisen bei der Berliner Landesbank einfach abbestellen kann. Kann ich bitte auch Mahnungen und Zahlungsaufforderungen abbestellen? 🤡️

Our mailing address is: Landesbank Berlin AG

Meine Mailadresse ist der Große Garten von Hannover. 😎️

Ich habe eingangs die Frage aufgeworfen, wie dumm eine Phishing-Spam sein kann. Diese Spam beantwortet die Frage rundheraus mit „Ja“. 😵️

Talking Art by Andrea „Der Online-Job kann Ihnen einen fantastischen Gewinn bringen.“

Samstag, 2. Juli 2022

Wenn das die Kunst der Sprache ist, dann möchte ich den geschmacklosen Kitsch der Sprache nicht mehr kennenlernen. Aber mal reinschauen:

Message Body:
Jeder Ihrer Dollars kann nach dem Mittagessen dieses Roboters zu 100 US-Dollar werden. https://Wourb.dkworld.de/gotodate/go

Oh, der Roboter hat Hunger und muss Mittagessen. Und danach… verdaut er und kackt Hundert-Dollar-Banknoten? 🍽️🚽️💵️

Kurt Schwitters lebt! Sein Geist dünstelt düngend durch das Internet. 👻️Läs

This e-mail was sent from a contact form on Talking Art by Andrea (http://talkingartbyandrea.com)

Ihr da bei der Laberkunst-Andrea! Sorgt mal dafür, dass Spammer nicht mehr eurer Kontaktformular missbrauchen können! Einen einfach umzusetzenden Hinweis, wie ihr ein Kontaktformular besser und nicht mehr durch Kriminelle missbrauchbar gestalten könnt, habe ich hier auf Unser täglich Spam schon vor beinahe zwei Jahren, bei der ersten derartigen Spamwelle, veröffentlicht. Also macht das! Dann kann auch nicht mehr so ein Reichwerdexperte mit seinem Skript daherkommen und eure Reputation ins Plumpsklo schmeißen. 💩️

Ach ja, und ganz generell: Solche Spam über missbrauchte Kontaktformulare ist im Moment mal wieder sehr häufig. Wer eine Website mit Kontaktformular betreibt, sollte besser darüber nachdenken, einem solchen Missbrauch vorzubeugen oder vielleicht auch einfach eine E-Mail-Adresse für die Kontaktaufnahme anzugeben. Sich selbst zuliebe, und dem Rest des Internet zuliebe. Niemand mag Spam. 🤢️

Guten Tag

Samstag, 2. Juli 2022

Man kann sich mit einer Spam zur Einleitung eines Vorschussbetruges Mühe geben. Muss man aber nicht. Mühe ist ja immer so anstrengend, da könnte man ja gleich arbeiten gehen. Man kann auch einfach den Text benutzen, den man mit dem Google-Übersetzer aus dem Altägyptischen übersetzt hat und der zuvor ein aus dem Klingonischen übersetzter ursprünglicher Swaheli-Text war. Das klingt dann so:

INFORMATION VON GREMIUM VON DIREKTOREN BЬRO OFFIZIEL
Web: www.hg.org/lawyer
Email Addrese: info@centralei.info
Telephone : +34 603 334 xxx
Fax Number : +34 951 400 xxx
Direcion: Calle de Diego de Leуn 47
Madrid 28006 Espana|REF:Nє/109/015/37CVA MENSCHENRECHT FONDS VERTEIDIGEN BЬRO | 2022
===========================================
Atten Bitte

Ihre Aufmerksamkeit wird dringend benцtigt

Wir hoffen, Sie sind in a gute Bedingungen mit weniger stressig
ich war angewiesen zu Kontakt Sie.
Mein Name ist Anwдltin Leonard.C.Gonzalez
Vom Vorstand der Europдischen Union Rechtsanwalt
Wir haben gute Nachrichten fьr Sie.
Wir haben Ihre Informationen Einzelheiten seitauf unserem System.
daher mьssen wir bestдtigen von Ihnen,
dass diese E-Mail-Adresse Kontakt Gehцren zu Sie.
––
Das Fonds die ist hinterlegt auf Ihrem Name seit
Hat Gewesen Freigegeben und Nur Sie haben rechtmдЯigen Zugang
zu diesen Geldern die auch vom Lotteriebьro der Europдischen Union Buro.
––
Der Betrag betrдgt derzeit Ђ 1.981.513,00
Eine Million Neun Hundert Und achtzig eines Tausend Fьnf Hundert Und dreizehn Euro.
Mit Registrierungsnummer: REF: Nє/109/015/37CVA
Kategorie: A-994XV0989-ES
––
Die Fonds ist gerade mit Credit Suisse AG Bank www.credit-suisse.com/es
Klient Standard Information Center Service Bьro.
––
Meine Frage
Sind Sie daran interessiert, dieses Geld in bar oder per Bank ьberweisung zu haben?
kann die Bank mit den Kontodaten fortfahren die Ihre Bank geschickt hat,
Ich freue mich, so schnell wie mцglich von Ihnen zu hцren,
Antworten Sie mir in der E-Mail unten mit Ja oder Nein
ob die Bank fortfahren kann oder nicht?
––
Antworte mir hier in meinem Kontakt/Vorstand des offiziellen Sekretariats.
E-mail Addrese: info@centralei.info
Telephone : +34 603 334 xxx
Fax Number : +34 951 400 xxx
_ _ __ _ _ _ _ _ _ _ __ _ _ _ _ _ _ _
Anmerkung: Mein Anliegen
Sobald Sie diese Mittel / erhalten, von der Bank
Sie werden mich bezahlen und Mein Bьro 25% von den Mitteln.
Sofort haben Sie dieses Geld Mit dir.

Das Ergebnis hat endlich ьberprьft dein voller verantwortlich
haben diese Mittel,
Ich kann bringen dies zu Ihrem die Anschrift, nur wenn du Willst du,
.
Freundliche GrьЯe
.
Anwдltin Leonard Gonzalez Christian
Delegation D-ME in der EU-Montenegro
Association parliament
Kontakt E-Mail : contact@centralei.info
1995-2021 All Rights Reserved HG.org Legal Resources- HGExperts.com

Ohne weitere Worte. 🤣️

Anna kristin kristindóttir

Montag, 20. Juni 2022

So nannte sich der Vorschussbetrüger mit seiner IP-Adresse aus dem bettelarmen Benin, der heute morgen um viertel vor acht den folgenden Kommentar eigenhändisch in das Kommentarfeld kopiert hat, um ihn ausgerechnet hier bei Unser täglich Spam zu veröffentlichen:

Hi
Entschuldigen Sie diese Art der Kontaktaufnahme.
Übrigens, wenn ich diese Veröffentlichung mache, ist es nur, um zu sehen, ob Sie es getan haben
haben bereits von der Finanzierung von 10.000 bis 100.000 Euro profitiert, die von der IWF-Bank in Zusammenarbeit mit der UNO und der Banque BCE de FRANCE ins Leben gerufen wurde, um Ihnen mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss für Ihre Projekte oder für alle Ihre Bedürfnisse zu helfen und ein profitables Geschäft anzukurbeln für die Sammlung dieses neuen Jahres und helfen Sie Familien, enden Sie mit Online-Darlehen, die Betrug verfolgen. Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen per E-Mail:
annakristinkristinsdott■■■■@gmail.com

WhatsApp: +44736203■■■■

Ich finde es übrigens sehr begrüßenswert, dass sich der Internationale Währungsfonds mal bei mir entschuldigt, und sei es auch nur, um zu sehen, ob ich es getan habe. Ich hoffe sehr, die beiden enden zusammen mit der UNO für die Sammlung dieses neuen Jahres – Neujahr ist erst 170 Tage her – auch mit Online-Darlehen, die Betrug verfolgen. 😁️

Entf! 🗑️

Sehr geehrter E-Mail-Eigentümer / Fondsempfänger:

Freitag, 6. Mai 2022

So schade, dass sie beim Internationalen Währungsfonds keine richtigen Dolmetscher haben und deshalb solche E-Mails schreiben:

Von: Mrs.Kristalina Georgieva <kristalinamack@gmail.com>
Antwort an: bbanqueatlantiquenet@gmail.com
An: undisclosed-recipients: ;

Betreff: Sehr geehrter E-Mail-Eigentümer / Fondsempfänger:

Sehr geehrter E-Mail-Eigentümer / Fondsempfänger:

Ich bin Frau Kristalina Georgieva, Exekutivdirektorin und Präsidentin des Internationalen Währungsfonds. Tatsächlich haben wir alle Hürden und Probleme überprüft, die mit Ihrer unvollständigen Transaktion und Ihrer Unfähigkeit [sic!] einhergingen, die für frühere Überweisungsoptionen erhobenen Überweisungsgebühren zu bewältigen. Bitte besuchen Sie unsere Bestätigung. Seite 38 ° 53'56 "N 77 ° 2" 39 ″ F. [sic!]

Der Vorstand der Weltbank und des Internationalen Währungsfonds (IWF) Washington DC hat in Zusammenarbeit mit dem US-Finanzministerium und einigen anderen relevanten Ermittlungsbehörden [sic!] hier in den Vereinigten Staaten unsere Einheit für Auslandsüberweisungen BANQUE ATLANTIQUE INTERNATIONAL geleitet TOGO [sic!] einen Ausgleichsfonds im Wert von 850.000,00 € in eine Stammbankomatkarte umzuwandeln [sic!] und Ihnen zuzusenden.

Während unserer Untersuchung stellten wir mit Entsetzen fest [sic!], dass Ihr Geld unnötigerweise von korrupten Bankangestellten verzögert wurde, die versuchten, Ihr Geld aus egoistischen Gründen auf Ihre Privatkonten umzuleiten. Heute möchten wir Sie darüber informieren, dass Ihr Geld bei BANQUEATLANTIQUE INTERNATIONAL eingezahlt wurde TOGO ist [sic!] auch bereit Zur Zustellung wenden Sie sich jetzt an Professor Folly Dede [sic!], Director of Overseas Remittances BANQUE ATLANTIQUE INTERNATIONAL TOGO, E-Mail: bbanqueatlantiquenet@gmail.com, senden Sie ihr die folgenden Informationen, damit sie ihren gesamten Entschädigungsfonds im Wert von 850.000,00 € an einen Geldautomaten senden kann [sic!] master card und senden sie Ihnen ohne Fehler oder Verzögerung zu.

(1) Ihr vollständiger Name
(2) Ihre Adresse
(3) Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses
(4) Ihr Land
(5) Postleitzahl
(6) Ihre private Telefonnummer

Aufrichtig [sic!]
Frau Kristalina Georgieva
Geschäftsführender Direktor und Präsident des Internationalen Währungsfonds.

Hier spammt die Präsidentin noch selbst. Ohne weitere Worte. 😂️

Ohne Betreff

Sonntag, 24. April 2022

Achtung, bitte gut festhalten, bei der folgenden Fahrt durch die Geisterbahn des computerübersetzten Vorschussbetruges ruckelt es ein wenig. 👻️

guten Tag

Mein Name ist Miss Emmajane Davidson aus Libyen in Nordafrika, aber ich wohne derzeit aufgrund des Bürgerkriegs in meinem Land im Flüchtlingsheim hier in Lomé Togo. ein einjähriger Jurastudent an der Cambridge University in London (UK) vor dem Zwischenfall mit dem Abschluss, der mich in diese Situation des Lebens im Shelter führte.

Mein verstorbener Vater Davidson Harold war zu Lebzeiten ein erfolgreicher Geschäftsmann im Import und Export von Waren, bis die Rebellen eines Morgens unser Haus angriffen und meine Mutter, meinen Vater und drei meiner Brüder töteten.

Dann war meine Mutter ordentliche Professorin an der Universität. Ich bin die einzige Person, die in meiner Familie geblieben ist, da auch drei ältere Brüder bei dem Vorfall starben. Es gelang mir, in ein nahe gelegenes Land, Togo, zu gelangen. Mit Hilfe der Hilfsorganisationen der Vereinten Nationen würde ich gerne wissen, was Sie mögen und was nicht

Ich liebe es zu kochen, Handball zu spielen und zu lesen. Ich mag keine unehrlichen Menschen, bitte teilen Sie mir Ihre Hobbies mit und was Sie gerade tun. Das
In meiner nächsten E-Mail erzähle ich Ihnen mehr über mich. Ich warte darauf, so schnell wie möglich von Ihnen zu hören.

Dein.
Fräulein Emmajane

Ich gratuliere dem Fräulein Emmajane zu ihrer Mutter, die nach ihrer Tötung durch die Rebellen vor dem Zwischenfall mit dem Abschluss ordentliche Professorin war, und ich hoffe, dass die Vereinten Nationen ihr mal mitteilen, dass ich keine weitere Spam zur Einleitung eines Vorschussbetrugs mag. Auch keine, von der ich Lese- und Lachschmerzen kriege. 🤣️

Immer schön weiter auf meine Antwort warten, Emmajane! Kannst ja bis dahin noch ein bisschen Handball spielen. Mein Hobby ist übrigens die knusprig-saftige Zubereitung von dummen Spammern. Lecker! 🍽️

Und das Beste daran: Wenn ich dich metze, sehe ich, ob du Hirn hast. 🧠️

Dein dich „genießender“
Nachtwächter

AKTUELLE NACHRICHTEN ; Dieses neue Produkt wird die Art und Weise, wie wir abnehmen, verändern

Samstag, 2. April 2022

Abt.: Was will mir der Spammer verkaufen? 🤔️

Direktproduktion ohne Zwischenhändler

fruitiers
Ja, Sie haben richtig gelesen! Es ist kein Fehler auf Ihrem Bildschirm. Sie können sich diese brandneuen Bäume, die das Ergebnis jahrelanger Entwicklung sind, für weniger als 12 Euro nach Hause holen!

Diese brandneuen Bäume sind seit über einem Jahr in den bekanntesten Gartencentern und sogar im Internet schwierig zu bekommen.

Es gab aber zwei beträchtliche Probleme:

1) Diese Sträucher waren in sehr kleinen Mengen erhältlich – was leicht verständlich ist, wenn man sich vorstellt, wie lange die Reifung von Früchten direkt am Stamm dauert.

2) Noch schlimmer war jedoch, dass der Preis praktisch unerschwinglich war. Diese Sträucher kosteten bis zu 69 Euro pro Stück, und unter 49 Euro pro Stück waren sie überhaupt nicht zu bekommen.

GUTE NEUIGKEIT!

Ja, ich sage es Ihnen noch einmal: Sie können diese revolutionären Sträucher für unter 12 Euro pro Stück bekommen, und ich versichere Ihnen, dass unsere Sträucher denen der Konkurrenz in nichts nachstehen. Im Gegenteil: Sie sind bio und haben lebenslange Garantie. Und die Früchte, die Sie direkt vom Stamm pflücken werden, schmecken wie früher – ganz anders als das fade, geschmacklose Obst vom Markt.

Dieses Angebot wird unseren bekannten Gartencentern und Baumschulen nicht gefallen.

Ja, mit diesem Preis werden wir uns sicher nicht nur Freunde machen

Schon als im letzten Jahr unsere Obstbäume auf den Markt kamen, ließen die Reaktionen unserer Konkurrenten nicht lange auf sich warten. Doch wie sagt man bei uns so schön: Die Hunde bellen, aber die Karawane zieht weiter. Unsere Kunden waren so zufrieden, dass wir in diesem Jahr schon Tausende Nachbestellungen von denselben Kunden erhalten haben. Und dabei hatten die meisten unserer Kunden 12 Sträucher bestellt, um sich das ganze Jahr über reiche Ernten zu sichern. Das war die beste Antwort für unsere Konkurrenten, die uns um unseren Erfolg beneideten.

Ich verstehe, dass Sie sich nun fragen: Wie ist es möglich, dass wir Ihnen diese fabelhaften Obststräucher zum Geschenkpreis anbieten?

Bevor ich antworte, möchte ich Ihnen mehr erzählen und Ihnen verraten, warum unsere Sträucher wirklich außergewöhnlich sind.

Welche Entdeckung ein Gärtner des Buckingham-Palasts machte, um die Kinder der Queen zu erfreuen

Ja, unsere Bäume verdanken alles einem berühmten Gärtner, der in England eine so wichtige Persönlichkeit ist, dass man ihn in den Adelsstand erhoben hat: Lord Nelson Ducan. Um den Kindern der Königin eine Freude zu bereiten und damit sie auf Kopfhöhe Früchte pflücken konnten, fand er nach zahlreichen Versuchen einen Weg, die Früchte an den Stämmen von Sträuchern wachsen zu lassen. So würden Kinder ab zwei Jahren sie mühelos pflücken können.

fruitiers

Er züchtete erst Kirschbäume, dann Apfelbäume, dann Birnbäume. Da er den Kindern der Königin eine Freude machen wollte, wusste er nicht, welche unglaubliche Begeisterung seine Erfindung auslösen würde. Man kann sagen: Die Leute rissen sich um seinen berühmten „Säulenstrauch” (englisch: columnar fruit tree).

Deshalb bieten wir seit zwei Jahren die gleichen Bäume an, ein Exemplar von jeder Sorte. Die Früchte werden direkt vom Stamm gepflückt.

Nun muss ich aber noch auf Ihre Frage antworten: Wie und warum ist ein solcher Geschenkpreis möglich?

Direktproduktion ohne Zwischenhändler

Um einen unschlagbar günstigen Preis anbieten zu können, haben wir einen europäischen Biobauern ausgewählt, der mehr als 600.000 Bäume anbauen kann, das entspricht etwa 200.000 Dreiersets. Wir haben diese Pflanzung, die bis zur Verkaufsreife zwei Jahre braucht, im Voraus finanziert. Und natürlich sind diese Bäume schon unser Eigentum, bevor sie ausgewachsen sind. So entlohnen wir unseren Produzenten, der kein Risiko eingeht und sich auf die Qualität der Produktion sowie die Verpackung konzentrieren kann, denn unsere Bäume müssen in einwandfreiem Zustand transportiert und geliefert werden.

Sie verstehen also, dass ohne Zwischenhändler, ohne kostspielige Werbung, ohne Vertriebskosten und ohne die vielen Margen der Gartencenter und Baumschulen unser Preis natürlich nicht zu schlagen ist. Wir nehmen die kleinstmögliche Marge und bieten Ihnen diese Sträucher für weniger als 12 Euro an. Es gibt also keinen Haken bei diesem Angebot zum Geschenkpreis. Dank des Erfolgs im letzten Jahr können wir auch ein höheres Risiko eingehen und die Produktion verdoppeln.

Sie riskieren keinen einzigen Euro

Ich kann aber verstehen, wenn Sie Zweifel haben. Für die Skeptiker muss ich daher hinzufügen, dass Sie eine lebenslange Garantie haben. Sie pflanzen Ihre Bäume in aller Ruhe ein. Dann stellen Sie fest, dass Sie zu Hause das ganze Jahr über Früchte, die wie früher schmecken, vom Stamm ernten. Sollte dies nicht der Fall sein, schicken Sie Ihre Bäume zurück, ganz gleich in welchem Zustand. Sobald wir sie zurückerhalten haben, überweisen wir Ihnen das Geld dafür zurück. Diese Garantie gilt lebenslang, Sie haben also genug Zeit, um sich von Ihrer Zufriedenheit zu überzeugen.

Kann jeder von diesem Geschenkpreis profitieren?

Ja, selbstverständlich! Auch wenn unser Vorrat groß ist, kann er rasch ausverkauft sein. Im letzten Jahr waren die Bäume Ende Februar ausverkauft, und wie gesagt: Wir haben schon jetzt zahlreiche Nachbestellungen. Die Kunden sehen jeden Tag die Bäume und möchten gern ihre Balkons, Gärten oder andere Stellen im Haus ausfüllen.

fruitiers

Verlieren Sie also keine Zeit! Wenn Sie mehr wissen wollen (Maße, Pflanzung, Früchte usw.), besuchen Sie unsere Webseite www.meinkleinerbaum.de.

Die 10 Vorteile

fruitiers

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Details

Sträucher zum Abnehmen? Oder Bäumchen zum Abnehmen? Ohne weitere Worte…