Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „HTML“

Sparen Sie 50% auf den revolutionären ENENCE Übersetzer!

Dienstag, 21. Mai 2024

Abt.: Alte Bekannte, jetzt noch schlechter!

Ach, der Übersetzer schon wieder! Wer nicht einfach nur meinen Spott zu dieser speziellen Spam lesen möchte, sondern ein paar tiefere Worte zu einem Tinnefgerät, das sich aus guten Gründen nur mit illegaler und asozialer Spam zu verkaufen scheint, lese bitte meinen Text aus dem Spätsommer letzten Jahres. Damals konnte ich übrigens auch schon fünfzig Prozent sparen, wenn ich das Ding gekauft hätte. Ich habe mir aber lieber hundert Prozent gespart und die Spam gelöscht. Und vermutlich bin ich nicht der Einzige, denn es scheinen ganze Lager mit diesen völlig unnützen Tinnefgadgets aus der Spamhölle voll zu sein.

Kommunizieren Sie jetzt in 36 Sprachen mit nur einem Klick!

Enence -- Enence instantvertaler. Elke taal, elk land -- Zorg voo realtime tweerichtingscommunicatie met elke persoon op deze planeet. Druk eenvoudig op de knop, spreek en ontvang de gesproken vertaling in 1,5 seconde. -- Enence Translator: een revolutionair apparaat waarmee u sneller, geakkelijker en goedkoper das ooit tevoren in 36 talen over de hele wereld kunt communiceren! Dankzij een technologische doorbraak kunt u uw toespraak in slechts 1,5 seconde vertalen. -- [Ebestel nu en ontfang 50% korting]

Leuk om weer Nederlands te lezen.

Da brauche ich den Übersetzer ja schon, um die Spam zu lesen, die mir den Übersetzer erst verkaufen will. Und wo ich da zum Kommunizieren mit dem Ding „klicken“ soll, sehe ich auch nicht. Oder ist an dem Plastikkästchen noch irgendwo eine USB-Buchse für die Maus versteckt? Selbst im Text steht ja ganz klar, dass ich einfach auf den Knopf drücken kann. 😁️

Vermutlich hatte der Spammer gerade keinen Übersetzer rumliegen und hat auch selbst nichts verstanden, weder in deutsch noch in niederländisch. Dann hat er einfach eine Phrase hingeschrieben, die ihm sinnvoll erschien. Darüber nachgedacht hat er nicht. Dementsprechend auch das Ergebnis seiner nicht so großen Mühe.

Das eingebettete Bild ist übrigens kostenlos und anonym bei Imgur gehostet, was man häufiger mal sieht. Aber immer nur in Spam, niemals in lesenswerten Mitteilungen denkender und fühlender Menschen, die einfach ein Bild anhängen würden. Scheinbar bin ich nicht der Einzige auf dieser Welt, der so etwas automatisch in den Müll schieben lässt, und deshalb hat sich der Spammer ein bisschen Mühe gegeben, doch noch durch die Spamfilterung zu kommen, indem er das Bild nicht normal, althergebracht, mit der Möglichkeit eines alternativ anzuzeigendes Textes und genau so, wie vom Standard vorgesehen als <img> eingebettet hat, sondern…

Aus dem Quelltext der Spam:

<center>
<div style='background-image: url("https://i.imgur.com/qjvu8IS.png"); width: 408px; background-repeat: no-repeat; height: 709px;background-size: contain;'></div>
</a>
<center>

…als Hintergrundbild eines <div> verwendet. Ist HTML in E-Mail nicht etwas Tolles? Ich sehe immer wieder mal neue, „kreative“ Wege, was Spammer damit so alles anzufangen versuchen. Aber zum Ausgleich dafür hat außer Werbern und Spammern niemand eine HTML-Mail nötig. Man könnte ja einfach ein strukturierteres Dokument anhängen, wenn das einmal nötig oder sinnvoll sein könnte. 😩️

Leider ist HTML-Mail überall die Standardeinstellung und außerordentlich viele Menschen schaffen es nicht, diese Einstellung zu korrigieren und reine Textmails zu versenden. Im Jahr 2024, wohlgemerkt, nicht im Jahr 1994, als das alles noch ziemlich neu war. Es wäre sonst ja so eine schöne Regel für die automatische Ausfilterung von unerwünschtem Müll aller Art, wenn man HTML-Mail einfach weglöschen könnte.

Na, vielleicht lernen die Schüler jetzt ja endlich ein bisschen Digitalkompetenz an der Schule und können hinterher benutzte Software sinnvoll konfigurieren… oh, der Leerkörper weiß selbst nicht, wie das geht? Stattdessen gibt es an der Schule lustige, den Schülern aufgenötigte Pads mit hippem Apfel auf der Rückseite, weil da alles so schön bunt ist, man da so schön drauf rumwischen kann und weil die so schön teuer sind? Mit lustigen Reklameveranstaltungen und Reklamefilmchen für die Eltern, um ihnen die von der Schule aufgezwungenen, außerordentlich hohen Anschaffungskosten für ein Stück Unterhaltungselektronik schmackhaft zu machen? Natürlich völlig ohne jedes dabei dargelegte pädagogische Konzept für den Einsatz im Unterricht? Fühlt sich einfach nur gut an, so etwas Gutes und Tolles für die Kinder? Na, dann lernen die Schüler eben nichts Sinnvolles und Wichtiges für das Computerzeitalter und generell auch nichts für ihre Teilhabe an einer technischen Zivilisation. Wozu denn auch? Rechnen¹ und Schreiben lernen sie ja auch immer weniger. Spammer und Betrüger freuen sich drüber. Und die korrupte Schulleitung wird sicherlich auch etwas davon haben, aber das ist natürlich alles nur unbelegte Verschwörungstheorie.

Ach!

Entf! 🗑️

¹Das ist jetzt sehr weit Offtopic: Ich habe mir vor ein paar Wochen mal die Aufgaben einer Abiturklausur im Leistungskurs Mathematik angeschaut, und mit Verlaub: Die waren nicht nur an den Standards meiner Zeit gemessen sehr einfach (keine trigonometrischen Funktionen, keine Funktionenscharen, keine fieseren Integrale, keine Fallen mit Definitionslücken in einer Funktion, die man selbstständig erkennen und durch Grenzwertbetrachtung behandeln muss), sondern enthielten auch eine Menge nicht-mathematischer und ungewohnt schwammig formulierter Aufgabenstellungen, die man durch „Geschwafel“ beantworten sollte. Wie gesagt: Ich spreche von Leistungskursen, wo man so eine Klausur eigentlich schön knackig machen kann. Die Schüler sollen ja auf ein eventuelles Mathematikstudium vorbereitet sein und einen allerersten Eindruck dessen bekommen, worauf sie sich da einlassen… für „normale“ Schüler mit Abdeckerkurs hätte ich eine solche Absenkung des Niveaus gar nicht kritisiert. Endlich verstehe ich, warum es im Mathematikstudium inzwischen diese „Vorkurse“ gibt, in denen ein Professor noch einmal alles wiederholt, was eigentlich die Schule hätte vermitteln sollen. Bruchrechnen zum Beispiel. Ja, wirklich! Weil die Schule auf ganzer Linie versagt hat. Als ob der arme Prof in den Einführungskursen nicht schon genug für ihn triviales Zeug erklärte! Nicht Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts, Dummheit ists.

🚀Rental stocks 7680HZ in NL🚀

Mittwoch, 1. Mai 2024

Qualitätsbetreff mit Emoji! Und…

Von: Rocky <qualshine@163.com>
An: admin@tamagothi.de

…ein echter Qualitätsempfänger für diese Spam! Der kriegt immer was, dieser admin. Früher war es mal der webmaster, bis vermutlich jeder Mensch auf dieser Erde die ganze Spam auf dieser Adresse zu seiner eigenen Entlastung direkt und automatisch in die Mülltonne geschoben hat. So werden derartige Standardmailadressen für ihren ursprünglichen Zweck völlig unbrauchbar. Das ist einem Spammer aber egal.

Dieses 163.com ist übrigens ein chinesischer Freemailer, bei dem man sich schnell anonym und kostenlos eine Mailadresse klicken kann. Die Spambekämpfung dort ist rigoros, schnell und wirksam, so dass dieser Freemailer nie eine wirklich große Beliebtheit unter Spammern hatte. Für den Erstkontakt, bevor die Betrüger eine andere Mailadresse mitteilen, ist er aber nützlich, da er (auch für viele Spamfilter) viel unverdächtiger als GMail, Outlook oder Yahoo im Absender aussieht.

Das ist also ganz sicher eine Qualitätsmail der Extraklasse, also gleich mal reinschauen:

Hello,

How are you?

I am Rocky from Qualshine specialized in design&produce LED display.

Now we have more than1000sqm outdoor P3.9 rental cabinets in Netherlands warehouse. Lead time in 3 days!

They are high quality with Kinglight lamp, 16bits, 7680Hz, curveable function, IP66, CE standard.

Hope they will boost your business!

Best regards,
Rocky

Mit Stable Diffusion generiertes BildHallöchen, ich kenne dich gar nicht und war sogar zu faul, rauszukriegen, wie du heißt, aber frage dich trotzdem einfach mal ganz informell, wie es dir so geht, als ob wir die dicksten Kumpels wären. Ich bin der Rocky aus dem Spamschrein, und ich habe mich auf Spam und Spam und Spam spezialisiert. Das war nicht so schwierig und meinen bescheidenen Fähigkeiten und Fertigkeiten völlig angemessen. Weil sich dafür aber niemand das Geld aus der Tasche ziehen lässt, behaupte ich lieber, ich sei auf die Gestaltung und Produktion von LED-Displays spezialisiert. Und ich und die anderen Mitglieder meiner Betrügerbande haben gerade ganz viel hochwertiges Zeugs in einem Lager in den Niederlanden herumliegen. Das werden wir nur noch mit Spam los. Weil es so viel tolles hochwertiges Zeug ist, das ganz schnell raus muss. Nicht, dass das noch verdirbt wie diese eklig duftenden, elf Jahre alten Tomaten in meinem Kühlschrank. Einen Preis nennen wir nicht, da schauen wir einfach mal, was sich aus unseren Opfern rausleiern lässt.

Ich hoffe, diese Spam wird unser Betrugsgeschäft ankurbeln!

Winke winke!
Rocky

PS: Eine Website haben wir für unser Geschäft leider nicht, deshalb konnten wir die auch nicht verlinken. Auf das in der gesamten EU für geschäftliche E-Mail obligatorische Mailimpressum haben wir verzichtet. Wir melken lieber die Leute, die sich von solchen Warnzeichen nicht beirren lassen, denn die lassen sich viel leichter melken. Und mehr wollen wir doch gar nicht.

PPS: Ich kann nicht nur Zeug verkaufen, ich kann auch voll gut und super HTML. Um diesen lächerlichen Text, der übrigens hervorragend in eine Textmail gepasst hätte, ansprechend zu formatieren, habe ich das folgende Markup verwendet:

<!DOCTYPE html>
<html><head><meta charset="utf-8"><title></title></head><body><span style="font-size:10.5pt"><span style="font-family:&#31561;&#32447;"><span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal">Hello,</span></span></span></span></span></span></span></span><br><br><span style="font-size:10.5pt"><span style="font-family:&#31561;&#32447;"><span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal"><font face="&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;">How are you?</font></span></span></span></span></span></span></span></span><br><br><span style="font-size:10.5pt"><span style="font-family:&#31561;&#32447;"><span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal"><font face="&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;">I am</font></span></span></span></span></span></span>&nbsp;<span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal"><font face="&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;">Rocky from Qualshine specialized in design&amp;produce</font></span></span></span></span></span></span><span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal">&nbsp;<font face="&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;">LED display.</font></span></span></span></span></span></span></span></span><br><br><span style="font-size:10.5pt"><span style="font-family:&#31561;&#32447;"><span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal"><font face="&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;">Now we have more than</font></span></span></span></span></span></span><span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal"><font face="&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;">1</font></span></span></span></span></span></span><span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal"><font face="&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;">000sqm outdoor P3.9 rental cabinets in Netherlands warehouse. Lead time</font></span></span></span></span></span></span><span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal">&nbsp;<font face="&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;">in</font></span></span></span></span></span></span><span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal">&nbsp;<font face="&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;">3 days!</font></span></span></span></span></span></span></span></span><br><br><span style="font-size:10.5pt"><span style="font-family:&#31561;&#32447;"><span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal"><font face="&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;">They are high quality with Kinglight lamp, 16bits, 7680Hz, curveable function, IP66, CE standard.</font></span></span></span></span></span></span></span></span><br><img alt="" src="https://pic.imgdb.cn/item/661b40fb68eb93571373e071.png"><br><span style="font-size:10.5pt"><span style="font-family:&#31561;&#32447;"><span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal"><font face="&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;">Hope they </font></span></span></span></span></span></span><span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal"><font face="&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;">will</font></span></span></span></span></span></span><span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal">&nbsp;<font face="&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;">boost your business!</font></span></span></span></span></span></span></span></span><br><br><span style="font-size:10.5pt"><span style="font-family:&#31561;&#32447;"><span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal"><font face="&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;">Best regards,</font></span></span></span></span></span></span></span></span><br><span style="font-size:10.5pt"><span style="font-family:&#31561;&#32447;"><span style="font-size:9.0000pt"><span style="font-family:&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;"><span style="color:#000000"><span style="letter-spacing:0.0000pt"><span style="text-transform:none"><span style="font-style:normal"><font face="&#24494;&#36719;&#38597;&#40657;">Rocky</font></span></span></span></span></span></span></span></span><br><br><br>
&nbsp;<img width="1" height="1" src="http://a.ossedm.com/index.php/campaigns/mn686py2j4e93/track-opening/fd112r953lcdb" alt="" />
</body></html>

353 Bytes Information (Leer- und Steuerzeichen mitgezählt) in insgesamt 6932 Bytes aufgeblähten, unnötig weitschweifigen HTML-Markups zu vergraben, ist meine Spezialität. Ein Informationsgehalt von rd. 5 % ist doch kein Problem, weil der Leser das ja gar nicht merkt. Ganz wichtig ist schließlich zur Krönung meiner Kunstfertigkeit der Webbug am Ende, der mit eindeutiger ID aus dem Web nachgeladen wird und so zu uns zurückfunkt, dass du dir die Spam angeschaut hast, wenn du keine sichere und nach der Installation bereits privatsphärenschonend konfigurierte Mailsoftware benutzt. Denn wir spammen ja, und da hat man schon ein bisschen Interesse daran, auf welchen Mailadressen die Spam ankommt und zum Lesen geöffnet wird. Damit man weiß, wo es sich lohnt.

Jetzt aber genug und winke-winke von
Rocky

hh

Sonntag, 24. Dezember 2023

Hansestadt Hamburg? Hirnloser Hampelmann? 🤔️

Von: Mr Ahmed Khan <ahmedkhan997643@gmail.com>
An: undisclosed-recipients:;

Den Absender kenne ich nicht. Und seine Spam ist Massenware, die an ganz viele Adressen auf einmal geht. Der hat mir doch bestimmt ganz was Wichtiges mitzuteilen, dieser Weihnachtsmann aus dem Posteingang, oder? 🎅️

Mal reinschauen:

I‘m Mr Ahmed Khan.Please,I wish to communicate with you.

I wait for your response.

Mr Ahmed Khan

Ja, Ahmed teilt mir und vielen hunderttausend weiteren Empfängern seines Mülls mit, dass er neben der doppelten Erwähnung seines Namens etwas mitteilen will. Was das ist, scheint wohl nicht so wichtig zu sein, sonst hätte er es ja einfach in seine Mail geschrieben, so wie das jeder Mensch macht, der etwas mitteilen will.

Vermutlich geht dieser aus guten Gründen völlig unbekannte Autor des Genres „Kürzsttexte zur Einleitung eines Vorschussbetruges“ aus seiner Berufserfahrung heraus davon aus, dass seine eigentliche „Mitteilung“ nirgends auf der Welt durch einen Spamfilter kommt. Und deshalb versucht er zur Kontaktaufnahme einen Text, in dem nicht gleich steht, dass man grundlos ganz viele von Blutdiamanten dekorierte Millionen in die Hand gedrückt bekommt, weil man so eine schöne, vertrauenswürdige Mailadresse hat, denn das kommt wirklich nirgends mehr durch. Daraus zieht Ahmed leider nicht den naheliegenden Schluss, dass sein krimineller Bullshit so unerwünscht wie Herpes ist und er sich wohl besser einer erfreulicheren Tätigkeit als Trickbetrug zuwenden sollte, sondern er probiert es mit Tricksereien am Rande der Intelligenzbeleidigung. Wer antwortet, erfährt von Ahmed in den folgenden, offen wie eine Postkarte durch das Internet transportierten Mails, dass es eine ganz geheime Geheimsache ist und dass man verhindern muss, dass die Spams als Spams erkannt werden, denn das ist nur die Tätigkeit dunkler Mächte, und dann wird halt „zur Sicherheit“ ein anderer Kommunikationskanal verwendet. Ein Kanal, auf dem es überhaupt keine Spamfilterung gibt, die naive Menschen vor plumpen Betrugsversuchen schützen könnte. WanzApp und das Telefon zum Beispiel. Vermutlich kommt sich Ahmed so richtig schlau vor, weil er so schlaue Ideen hat…

Ach ja, und durch die Spamfilterung ist er auch nicht gekommen. Das liegt zum größeren Teil an der Verteilung der Spam als BCC bei gleichzeitigen Verzicht auf die Angabe eines richtigen Empfängers, zum anderen jedoch an seiner großartigen und nur geringfügig übertrieben redundanten und repetitiven HTML-Auszeichnung für seine drei kurzen Zeilen:

<div dir="ltr"><span style="font-size:13px;font-family:Helvetica,Arial,sans-serif;color:rgb(29,34,40)">I&#39;m </span><span style="font-family:Roboto,&quot;Helvetica Neue&quot;,Helvetica,Arial,sans-serif">Mr Ahmed Khan.</span><span style="font-size:13px;font-family:Helvetica,Arial,sans-serif;color:rgb(29,34,40)">Please,I wish to communicate with you.</span><br style="font-size:13px;font-family:Helvetica,Arial,sans-serif;color:rgb(29,34,40)"><br style="font-size:13px;font-family:Helvetica,Arial,sans-serif;color:rgb(29,34,40)"><span style="font-size:13px;font-family:Helvetica,Arial,sans-serif;color:rgb(29,34,40)">I wait for your response.</span><font color="#888888"><font color="#888888"><font color="#888888"><font color="#888888"><font color="#888888"><font color="#888888"><font color="#888888"><font color="#888888" style="font-family:Roboto,&quot;Helvetica Neue&quot;,Helvetica,Arial,sans-serif"><font color="#888888"><font color="#888888"><font color="#888888"><font color="#888888"><font color="#888888"><font color="#888888"><font color="#888888"><br><div><span style="font-family:Helvetica,Arial,sans-serif;font-size:13px;color:rgb(29,34,40)"><br style="font-family:Roboto,&quot;Helvetica Neue&quot;,Helvetica,Arial,sans-serif"></span></div><div><span style="color:rgb(34,34,34)">Mr Ahmed Khan</span></div></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></div>

😲️

Aber vielleicht hat dieser Weihnachtsmann aus dem Posteingang ja beim nächsten Mal ein bisschen mehr Glück beim Denken. 🍀️

Lbs fallen Schnell ohne Diat und Bewegung

Freitag, 8. Dezember 2023

Wer oder was fällt oder fallt hier? Die Landesbausparkasse? 😁️

Schon mistig, wenn man einen Computerübersetzer benutzt, der lbs nicht in Pfunde übersetzen kann und die Zielsprache so wenig beherrscht, dass einem so etwas gar nicht auffällt. Das Versagen der Computerübelsetzung mag wohl auch daran liegen, dass der größte Teil der Welt inzwischen das metrische System eingeführt hat.

Keine Diat oder Ubung UND noch Gewicht verlieren

Das war der gesamte Text der Spam. Leider hat dieser gleichermaßen unbewegte wie ungeübte Gesundheitsexperte mit einer Sonderqualifikation in der spammigen Disziplin „Pille schmeißen, unverändert weiterfressen, den Hintern in den Sessel quetschen und trotzdem so ausgezehrt werden, dass man davon abnimmt“ in seinem Kurs „HTML für frisch lobotomierte Grottenolme“ noch nicht gelernt, wie man seit 1993 in HTML die Umlaute codiert, wenn man damit überfordert ist, das Encoding seines Textes anzugeben.

Aber hauptsache, mit Gesundheitsthemen und Wundermitteln zum Abnehmen kennt er sich aus! 💊️

Wenn ich eine unsichere Mailsoftware verwendet hätte, die Bilder aus dem Web nachlädt, dann hätte ich auch unter anderem dieses Bild, allerdings ohne Postanschrift zum „Abbestellen“ des Mülls, gesehen¹. Diese triviale Änderung war mir jetzt keinen neuen Upload wert. Die Postanschrift ist inzwischen ein separates Bild…

Möchten Sie diese E-Mails nicht erhalten? Klicken Sie hier. -- 9901 Brodie Lane Ste 160 Austin, TX 78748

…das von einem weiteren Bild mit einer anderen lustigen Postanschrift gefolgt wird, falls man die Anschrift in Austin zu unsympathisch findet:

Der Werbetreibende verwaltet Ihr Abonnement nicht. Wenn Sie keine weiteren Mitteilungen erhalten möchten, melden Sie sich hier [Link] Oder schreiben Sie an: 6101 Long Prain Rd, Ste 744 #511, Flower Mound, TX, 75028

Da kann man ja gleich zwei Sackpostbriefe schreiben, um die Spam „abzubestellen“! Aber nur an Anschriften, nicht an Empfänger. Damit man auch sofort sieht, dass diese Angabe Quatsch ist. Spammer werden auch immer dümmer. Vermutlich schmeißen die ihr eigenes Zeugs und nehmen am Gehirnchen ab. 🤣️

Alle Bilder sind bei Imgur gehostet. Die Spammer kennen sich leider nicht mit Hosting aus und haben auch keine eigene Website. Die kennen sich nur mit Schlankheitspillen aus.

¹Ja, ich schaue mir die Quelltexte der Spam an.

SPENDE

Sonntag, 23. Juli 2023

Oh, kriege ich schon wieder Geld, weil ich so eine schöne Mailadresse habe? Mal reinschauen:

<html><head><style> body {height: 100%; color:#000000; font-size:12pt; font-family:arial, helvetica, sans-serif;}</style></head><body><div>Karl Albrecht Jr. hat Ihnen eine Spende in Höhe von 9 Mio. € für wohltätige Zwecke überwiesen. Bitte antworten Sie zurück, um den Betrag einzufordern.</div></body></html>

Das übrigens in einer…

Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

…reinen Textmail. Ernsthaft!

Da kann man nur hoffen, dass sich der Idiot besser mit neun Megaeuro als mit HTML-formatierter Mail auskennt. Wenn er eine Mailsoftware und kein Spamskript genommen hätte, wäre ihm das jedenfalls nicht passiert… 🤭️

maxbloomscafenoir.Com

Dienstag, 23. Mai 2023

So nannte sich der Vollidiot mit seiner IP-Adresse aus der „VR“ China, der heute um 16:38 hier auf Unser täglich Spam mit einem schlechten Spamskript den folgenden „Kommentar“ hinterlassen wollte, aber an der Spamfilterung scheiterte:

Incredible quest there. What occurred after? Take care!

My web page; maxbloomscafenoir (maxbloomscafenoir.Com)

Ich will es mal so sagen:

$ lynx -dump http://maxbloomscafenoir.com/ | sed 1q
   OCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
$ _

Vielleicht sollte er mal ein bisschen besser im HTML-Kurs aufpassen, dann klappt es vielleicht auch mal mit der DTD in der ersten Zeile. Aber hauptsache, das Spamskript läuft! 🤦‍♂️️

Ändere noch heute dein Leben!

Sonntag, 2. Oktober 2022

Ändere noch heute dein Leben!

STARTEN SIE JETZT >>

Hey, Spammer,

das ist ja nett von dir, dass du dich um die Veränderung meines Lebens (allerdings leider nicht um die Verbesserung) bemühen willst, wenn ich in deine dumme Spam klicke, aber von jemanden, dessen E-Mail-Quelltext so aussieht wie deiner…

[…]
Screenshot des Quelltextes der HTML-formatierten E-Mail mit völlig absurdem und überkomplexen Markup, das eine Analyse erschweren soll
[…]

…möchte ich dann doch lieber keine Lebensberatung. 🤭️

Meint dein dich „genießender“
Nachtwächter

PS: Deine auch psychiatrisch interessante Idee, dass man so am Spamfilter vorbeikommen könnte, hat übrigens nicht funktioniert. Ich habe deinen Müll eben aus dem ekligen Glibbersieb geholt.

Jetzt starten und Nacktbilder erhalten

Mittwoch, 21. September 2022

Oh, gibt es wirklich Leute, die immer noch keine Pornografie im Internet gefunden haben und die deshalb auf einen Spammer angewiesen sind? 😐️

Von: LEICHTELUDER <yFz@online.de>
An: sophoo@online.de

Aber das bin ich ja gar nicht! 🤨️

Dieser wunderbare E-Müll eines leichten Luders von Spezialexperten, der das Thema E-Mail-Marketing wahrlich durchdrungen hat, wurde übrigens über eine IP-Adresse aus Litauen versendet. 🇱🇻️

Jetzt starten und Nacktbilder erhalten
Loslegen

click here to remove yourself from our emails list

Fehlt da nicht etwas? Ja, da fehlt ein Bild. Der Spammer wollte ursprünglich ein anonym und kostenlos bei Zupimages gehostetes Bild in seine Spam einbetten, ist aber nicht nur daran gescheitert, dass meine Mailsoftware – wie jede vernünftig und privatsphärenschonend konfigurierte Mailsoftware – gar keine extern referenzierten Bilder nachlädt, sondern auch daran, dass ihm die HTML-Kenntnisse etwas zu hastig verabreicht wurden. Sein gleich doppelter Versuch, ein Bild einzubetten, sieht im Quelltext der Mail so aus:

<img src="//zupimages.net/up/22/38/o6ww.png" border="0">
<img src="<img src="https://zupimages.net/up/22/38/o6ww.png" border="0">

Nach diesem zweiten Versuch hat er aufgegeben und sich wieder seiner leckeren Wodkaflasche zugewandt. 🍼️

Ich wünsche diesem Spammer alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg. Seine Spam habe ich zu meiner Entlastung gelöscht.