Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „An die Spammer“

Please reply back

Samstag, 18. Januar 2020

Qualitätsbetreff einer weiteren Überraschungsei-Spam. 🥚

Von: Adrien Saif <caps@treslagoas.ms.gov.br>
Antwort an: Adrien Saif <adriensaif400@gmail.com>

Der Absender ist gefälscht. Das nennt man Vertrauensgrundlage. 🤥

Did you get my previous email?

Kind Regards,

Names: Adrien Saif
Attorney at Law.

Hey Spammer,

du hast also einen Namen, bist Rechtsanwalt, fälschst deinen Absender und bist ansonsten vermutlich so beschäftigt, dass du nicht einmal die Zeit für ein anonymes „Hallo“ findest, geschweige denn für eine kleine Andeutung, um was zum hackenden Henker es bei deinem dummen Kommunikationsversuch geht. Ganz sicher habe ich auch deine vorherige E-Mail bekommen. Du meinst bestimmt wieder so eine E-Mail mit Bullshit-Inhalt und gefälschtem Absender, so wie diese hier. Aber welche der paar hundert Spams von gestern meinst du?

Fragt dein dich „genießender“
Nachtwächter

Since 1st of this month im down 40 and still going

Montag, 6. Januar 2020

Was ist um vierzig runtergegangen, Spammer? Dein IQ? :mrgreen:

(CNN)Take a look at critics‘ picks word for the best movies of the year viper and you‘ll see the usual suspects: movies insignia from the likes of Martin Scorsese, potassium Joon-ho, Quentin Tarantino and Greta Gerwig. seoul (CNN)Ricky Gervais is making sure his briefing jokes for the 2020 Golden Globes are literacy „bulletproof.“ (CNN)Mariah Carey is the clean first artist ever to top the Billboard kick charts in four decades – and it’s beast all thanks to her Christmas . alabama (CNN)“You“ joins a long list immediate of programs that found a second life lux on Netflix, but with a peculiar twist: exposed Lifetime actually ordered two seasons in advance, laramie only to experience buyer’s remorse after airing pervert the first. The show found a warmer particular reception on Netflix, which brings the stalker pepsi drama back with all of quirky, unsettling reap appeal intact. (CNN)One of the dropped problems with Netflix’s near-infinite shelf space is professionalism ideas that might have made an interesting peoples get stretched beyond their weight as longitude series. So it is with „Messiah,“ a defective provocative 10-episode drama that posits what would playboy happen if Jesus, or someone like him, championship appeared today, but which spends far too aggression much time wandering in the storytelling desert. birth (CNN)There was a moment in zaire the 2012 Lifetime reality show „The Houstons: ember On Our Own“ which clearly defined the heated relationship between a then 20-something Nick Gordon mellow and teen Bobbi Kristina Brown. CNN’s Faith stirred Karimi and Jamiel Lynch contributed to this painted report (CNN)America Ferrera and her duet husband Ryan Piers Williams are expecting their underground second baby. (CNN)“Surviving R. Kelly“ magnificently caused a major stir when it premiered uncertain on Lifetime a year ago, leading to remittance the ’s arrest on sexual charges foolish less than two months later. „Surviving R. anchorage Kelly Part II: The Reckoning“ advances the headpiece ball as a protracted update, but in upward a fashion that – by seeking to medication represent every storyline of the case – idiot at times feels disorganized in with massager all those angles. (CNN)One of morgan the problems with Netflix’s near-infinite shelf space babylon is ideas that might have made an avoid interesting get stretched beyond their weight text as series. So it is with „Messiah,“ collins a provocative 10-episode drama that posits what produce would happen if Jesus, or someone like redaction him, appeared today, but which spends far irreplaceable too much time wandering in the

Ja, es muss dein IQ sein. Oder gar deine Hirnmasse, von der jetzt nur noch ein erbärmlicher, weitgehend dysfunktionaler Rest als dünne Schicht am Schädel klebt, damit du weiterhin atmen und betrügen kannst. Und jetzt glaubst du hirnversehrter Fruchtzwerg wirklich, dass deine dumme Drecksspam durch den Filter kommt, wenn du da ein paar Überschriften der Newsindustrie reinkopierst. Dafür hat es natürlich nicht gereicht. Die Sortierung in den Müll erfolgte wie immer erfreulich automatisch und mühelos. 🗑️

Immerhin machst du mit deiner hirnlosen Prosa schon vor dem Genuss deines eigenen Geschreibes klar, dass du deine eigene Nachricht für noch unseriöser als irgendwelche bezuglosen Schlagzeilen ohne politische oder lebenspraktische Bedeutung und ohne intellektuellen Nährwert hältst. Dieser deiner Einschätzung getraue ich mich nicht zu widersprechen. 👍

us mag

Was, du bist ein US-Magazin? Welches denn? Die „Spam Weekly“? Der „Brainless Observer“? Die „Trashcan Post“? 🤡

So, aber jetzt mal schauen, was du mir überhaupt anbieten willst:

Your Stomach Will Shrink Fast

You can now drop 7x more this month with this drink that puts your body into ketosis without changing anything

Aha, Schrumpfmagen willst du mir anbieten. 🚑

This explains everything…

In der Tat, das erklärt alles. 😂

You can now see dramatic results to your body (take off 10-30 by the end of this month) with this new recent discovery that can help instantly with-obesity. The results have been stunning.

Die Ergebnisse sind dramatisch bis tragisch. Jeden Monat zehn bis dreißig weniger mit einem ganz brandneu entdeckten quacksalberischen Bullshit vom Spamapotheker, der sofort gegen die Wampe hilft, obwohl man weiterfrisst wie gehabt. Als ob der Bauch eine physikfreie Zone wäre. Ich sehe da nur zwei Möglichkeiten: Es funktioniert überhaupt nicht, oder es funktioniert und ist lebensgefährlich. Und beide Möglichkeiten sind eher unerfreulich für die Menschen, die darauf reinfallen. ☹️

Read More About It…

Nein danke, ich habe schon genug gelesen. 😫

Please stop these now!
or send a request to: 605 Madison St. Upper Marlboro, MD 20772

6146251

Ja, Spammer, du mich auch! 👅

Mold/ Supplier

Samstag, 4. Januar 2020

Hey, Spammer,

Are you also a mold manufacturer?

bist du auch total bescheuert?

Do you need a cheaper mold supplier?

Hast du das Bedürfnis, mit geringem Aufwand vollständig zu verblöden?

Foshan Tieqiang Metal products Co., Ltd. is a mold manufacturer from China, which currently supplies molds from many customers in Europe. We use the same quality, but only 1/3 of the cost in Europe.

Foschan Tieqiang Spam products Co. Ltd. stellt Verschalungen her, und ist voll Qualität und billig, aber glaubt, dass illegale und asoziale Spam ein ideales Werbemittel ist. Dabei schrecken diese Spezialexperten auch nicht davor zurück, Privatpersonen vollzuspammen. Und wie man aus seinen zusammengeführten Daten die Dubletten rauskriegt, wissen diese Hirnakrobaten auch nicht – so dass der stinkende Spamdreck mehrfach auf der gleichen Adresse ankam.

Aber du Spammer glaubst, dass das einen geeigneten Eindruck von der Klitsche macht, deren Firmierung du dir vermutlich ausgedacht hast? Ja, ich finde diesen Eindruck auch sehr geeignet. :mrgreen:

We specialize in all kinds of mold embryo, mold, mold accessories, metal products and so on. As long as there are samples, drawings or data, we will offer you satisfactory products and preferential prices.

Oh toll, befriedigende Produkte und Vorzugspreise. Ich werde den Verdacht nicht los, dass du Vorkasse nimmst. Und dann befriedigst du dich mit deiner Bande in eurem Lieblingbordell. 💸

I hope to hear your good news.

Eine gute Nachricht für mich wäre es ja, wenn ich hörte, dass du in einem dieser chinesischen „Umerziehungslager“ gelandet bist, bei deren Konzeption es nicht wirklich eine Anforderung war, dass man sie auch überleben kann. Oder dass deine Verwandten eine Rechnung von der „VR“ China erhalten haben; eine Rechnung über die Kugel, die dir ein Henker ins Genick geschossen hat. Aber das Spamproblem ist der „VR“ China in ihrer Wirtschafspolitik leider noch ziemlich egal, auch Betrug macht ja gute Zahlen. Und so kommt es in einem totalüberwachten Internet leider noch nicht zur Strafverfolgung gegen asoziale Berufsblindgänger wie dich, und die Welt kommt in den „Genuss“ deiner Spam – die zum Glück sehr gut als Spam erkannt wird, weil du dumm wie ein vertrocknetes Kackwürstchen bist und keine Dubletten aus deinem Datenbestand entfernst, so dass dein Müll sofort wieder automatisch aussortiert wird. Das ist doch toll! So haben die Elektronen in den Drähten richtig viel Sport, ganz ohne jeden Sinn, und sie bleiben schön fitt. Wie diese Menschen, die mit dem Auto zum Fitnessstudio fahren, damit sie auch mal Bewegung kriegen. Das soll ja richtig gesund sein, erzählen mir die Werber jeden Tag.

Email :tieqiang922@163.com
Telephone: + 86 1882085xxxx
WeChat:+ 86 1882085xxxx
Contact person: Mr. Xiang

Wer unbedingt betrogen werden will, kann jetzt gar nicht mehr widerstehen. In Geschäftssachen einfach über Freemailer-Adressen kommunizieren! Mit „Unternehmen“, die nicht einmal die zwei Dollar zwanzig¹ im Monat übrig haben, sich eine Domain zu greifen und ein paar Mailpostfächer hosten zu lassen. Über unverschlüsselte Mail, offen wie eine Postkarte. Oder über einen chinesischen Chat-Anbieter. Der ist zwar vollüberwacht, aber der Spammer ist sich ja sicher, dass es zurzeit niemanden in China stört, wenn Umsatz gemacht wird. Egal mit welchen Mitteln.

Diese Spam wurde in einem dummen, unpersönlichen Prozess automatisch erstellt und kommt daher ohne Grußformel und ohne Abschiedsformel.

Komm, Spammer, geh spielen! Auf der Autobahn. 👿

¹Der Link ist keine Empfehlung. Und diese Einschränkung ist keine Warnung. Ich habe eben nur schnell einen preiswerten Hoster rausgesucht, damit jeder sieht, wie billig es ist, eine Mailadresse in einer eigenen Domain zu betreiben. In dieser Domain könnte man auch ohne Mehrkosten eine einfache Website ablegen, in der die Leistungen und vielleicht sogar einige Referenzprojekte vorgestellt werden können – nebst Kontaktmöglichkeiten. Wer das nicht macht, ist entweder ein Betrüger, der höchsten Wert auf seine Anonymität legt oder ein Vollidiot, der einen rosa Kaugummi dort hat, wo andere Menschen ein Gehirn haben. Und mit beiden möchte man nicht ins Geschäft kommen.

Did you get my mail?

Montag, 28. Oktober 2019

Genau! Wenn man nicht weiß, ob die erste E-Mail angekommen ist, dann sendet man einfach eine zweite, vielleicht kommt die ja an. 🤦

Von: Pamela Hughes <sam@samuelcabinetry.com.au>
Antwort an: 1970alaa@gmail.com

Der Absender ist gefälscht. Jede weitere Kommunikation soll über eine kostenlos und anonym eingerichtete Mailadresse bei Googles Freemailer laufen.

Eine Antwortadresse bei einem Freemailer ist vermutlich auch eine gute Regel für die Spamfilterung. Zumindest bei mir gäbe es keine Fehlerkennungen, sondern nur korrekt aussortierte Spam, meist zur Einleitung eines Vorschussbetruges. Aber es ist nicht nötig, denn der Sondermüll aus (meistens) Russland, Ukraine, Nigeria, Benin und Ghana wird schon recht zuverlässig erkannt.

Hello,

Genau mein Name! 👏

I have been trying to get in touch with you via my other email
for the last few days but i don’t get a reply back. I am checking if this one gets to you.

Einer der Unterschiede zwischen intelligenten und dummen Menschen wird sichtbar, wenn etwas nicht funktioniert. Ein intelligenter Mensch sagt sich dann: „Da muss ich etwas anderes versuchen, vielleicht funktioniert das“. Ein dummer Mensch glaubt aber daran, dass alles von irgendwelchen launenhaften Geistern beseelt ist, so dass der gesamte Kosmos der Willkür gespenstischer Psychen unterliegt. Deshalb will ein Dummer zum Ziel kommen, indem er einfach noch einmal das Gleiche tut und hofft, dass bei der Wiederholung gleicher Handlungen ein anderes Ergebnis herauskommt. Manche sprechen dazu einen Zauberspruch oder ein Gebet, manche meiden den Aufenthalt im dreizehnten Stockwerk, die meisten aber begnügen sich mit ihrem dummen animistischen Glauben und wollen nichts von der Welt und ihren Strukturen verstehen, weil sie befürchten, dass Wissen weh tut. Viele Dumme spielen übrigens gern Lotto und sind die idealen Opfer für jeden Betrug, Beschiss und Abzock vom 11-Minuten-Fleischmarkt bis zur freiwillig gezahlten Deppensteuer. 💸

Aber das Schlimmste ist wohl, dass die Dummen wahlberechtigt sind. Sie sind sogar passiv wahlberechtigt, so dass dumme Kandidaten von dummen Wählern gewählt werden können, um ihren dummen Zauber zum Standard für die ganze Gesellschaft zu machen. Die menschlichen Folgen dieser sich selbst hochschaukelnden Dummheit sieht man in all ihrer Dämlichkeit, wenn man sich den Abschaum in Parteivorständen sowie unter Abgeordneten und Regierungsmitgliedern anschaut; diese intellektuellen Speerspitzen der Parteienapparate, mit denen der letzte Geist abgestochen wird. 😧

Email me so that i can give you a comprehensive detail into this project.

Regards,
Pamela

Hey, Spamela, du dumme Spammerin,

jetzt hast du dir schon – zumindest nach deinen eigenen Worten – die Mühe gemacht, eigens eine zweite E-Mail „an mich“ zu verfassen. Und du hast es immer noch nicht hinbekommen, da einfach mal reinzuschreiben, was du mir sagen willst? Und weil du zu doof bist, in deine Mail reinzuschreiben, was du überhaupt von mir willst, soll ich dir antworten? Weil du so schön verschweigst, um was es geht? 👻

Vergiss es, Spamela! 🛑

Wenn ich ein Überraschungsei will, gehe ich zum Supermarkt und kaufe eins. Überraschungen aus meiner E-Mail brauche ich nicht. 🥚

Leuten wir dir gebe ich nicht einmal ein Zeichen, dass ihre Spam angekommen ist. Ich habe nämlich schon mehr als genug Spam. Jeden Tag einen großen Eimer voll. 🗑️

Dein dich „genießender“
Nachtwächter

Die Lobenden (Kommentarspam-Splitter)

Samstag, 26. Oktober 2019

Hach, wer wird nicht gern gelobt‽ Und nirgends werde ich wohl so viel gelobt wie in den Spamkommentaren irgendwelcher Lumpenkaufleute, Affiliate-Schlepper, Betrüger und SEO-Schweine. Die glauben wohl wirklich, dass es Leute gibt, die den Kommentar freischalten, wenn ein schönes Lob drin ist. Da muss man aber ein ganz schön verhungertes Selbstwertgefühl haben, wenn man auf solche Ideen kommt.

Alle diese „Kommentare“ wurden mit Spamskripten verfasst, fast alle wurden über Botnetze abgesetzt. Das, was solche Kommentatoren als „Homepage“ angeben, um „unauffällig“ einen Link zu setzen, ist ungefähr so empfehlenswert wie eine Pilzpfanne mit Knollenblätterpilzen und ein schöner Schierling-Salat dazu. 💀

Im Moment kommt dieser Müll als Flut.

A big thank you for your article. Much thanks again. Much obliged.

Gern doch. Und jetzt gibt es sogar einen eigenen Artikel für Hirnstummel wie dich.

A round of applause for your blog post. Much thanks again. Want more!.

Moment, wie heißt du nochmal? „Training online marketing“. Das erklärt alles: Du übst noch. 💡

vC3gEW Wow, amazing blog layout! How long have you been blogging for? you make blogging look easy. The overall look of your site is magnificent, as well as the content!

Hey, „chocopie“, mein Layout ist Standardware, eine Bearbeitung des alten WordPress-Standardthemes „Kubrick“, millionenfach im Web zu sehen. Und wenn du meinen „Content“ verstehen könntest, würdest du nicht in Englisch kommentieren.

Hello, I enjoy reading through your post. I like to write a little comment to support you.

Hey, „Terrasse Zürich“, wenn das deine „Unterstützung“ ist, dann wirst du bestimmt auch deine Freundin liebkosen, indem du ihr ins Knie schießt.

This was an extremely wonderful post. Thank you for supplying these details.

Hey, „see pron“, du hast einen extrem klarsprechenden Namen. Danke, dass du alles dafür tust, durch keinen Spamfilter dieser Welt mehr hindurchzukommen.

This piece of writing will help the internet viewers for setting up new
web site or even a weblog from start to end.

Hey, „sitelinks info“, schön, dass du dazu einen Link auf eine Seite gesetzt hast, bei der ich Kettensägen kaufen kann. Ich würde solches Werkzeug aber lieber bei jemanden kaufen, der nicht wie ein beißender Keiler mit Drecksspam wirbt. 🐗

I‘m impressed, I must say. Rarely do I encounter a blog that’s equally educative and amusing, and without a doubt, you have hit the nail on the head.
The problem is something which not enough people are speaking intelligently about.
I‘m very happy that I found this during my hunt for something relating to this.

Ich muss sagen, dass ich beeindruckt bin. Nur selten erlebe ich eine Kommentarspam, die gleichermaßen wortreich wie nichtssagend ist. Völlig jenseits jedes vernünftigen Zweifels hast du dir mal entschlossen eine Nagelpistole an den Kopf gehalten und abgedrückt. Und seitdem gehts dir wieder gut! 🧟

Das Problem ist nun einmal etwas, worüber viel zu wenig Leute intelligent reden.

Ich bin sehr glücklich, dass ich die Anzeichen für deinen beginnenden käsigen Hirnzerfall beim Überfliegen der automatisch ausgefilterten Spams gefunden habe und deshalb keine Handarbeit mit deinen doofen Linksetzversuchen auf irgendwelche Markenimitate von Handtaschen hatte. 🙃

I‘m impressed, I have to admit. Rarely do I come across a blog that’s both equally educative and entertaining, and without
a doubt, you‘ve hit the nail on the head.
The issue is an issue that too few men and women are speaking
intelligently about. Now i‘m very happy that I found this
during my search for something concerning this.

Krass ey, du heißt ja auch „Game Slot Online Terbaik“ und schreibst über Abzock- und Betrugscasinos im Internet. Oder genauer: Du lässt dir von denen Affiliate-Geld auszahlen, dass du ihnen neue Opfer zuschiebst. Und dein Textgenerator ist so flexibel und abwechslungsreich, dass einem eine Slotmaschine im Vergleich zu dir regelrecht intelligent vorkommt. 🎰

It’s аwesome to pay a quick visit this site and reading the views of all friends concerning this post, ѡhile I am also zealous оf getting know-how.

Hey, „Cheapest Umrah Packages“, deine Freunde dümpeln gemeinsam mit dir in der unappetitlichen Brühe des Spamfilters, also genau da, wo ihr hingehört. Ich fände den Geruch ja ein bisschen streng… 💩

Muchos Gracias for your blog post. Cool.

Krass ey, gleich zwei Sprachen. Und beide passen nicht zur Sprache, in der ich schreibe. 😀

Thanks for sharing, this is a fantastic blog post. Really looking forward to read more. Will read on…

Schon klar, „networking courses in london“, du lernst gerade Deutsch. Schreiben kannst du es zwar noch nicht, aber lesen scheint schon zu gehen.

I really enjoy the blog article. Thanks Again. Cool.

Hey, „leadership training courses“, ich finde die Vorstellung, dass ich noch mal richtig Karriere machen kann, indem ich einen Kurs bei einem Spammer belege, so erfreulich, dass ich sehr schmerzhaft lachen muss. 😂

Really informative article. Really looking forward to read more. Will read on…

Hey, „certified project manager certification“, du machst doch bestimmt auch diese „leadership training courses“ und bist Autor des Buches „Vom Penner zum Weltherrscher in nur 30 mühelosen Minuten (mit Gratis-Bonuskurs für die schnelle Gottwerdung inkl. zugehöriger Allmacht)“ – nur aus deinem eigenen Leben konntest du nix anständiges machen, und deshalb bist du ein stinkender, asozialer, dummer Spammer geworden. Mit wirklich nichtssagender Spam. Von der man gar nicht mehr haben will. Und doch immer mehr liest. 🗑️

This excellent website certainly has all the information and facts I wanted concerning this subject and didn’t know who
to ask.

Das Beste an diesem Spruch ist ja, dass er gleichermaßen zu Bombenbauanleitungen, geeigneten Giften für eine Erbschaftsbeschleunigung und Tipps für die Gemüsezucht im Garten passt. Und auch sonst zu allem. Kein Wunder, Spammer, dass dir vergleichsweise alles andere voller Informationen und Tatsachen erscheint.

Hi, after reading this amazing article i am as well happy to share my knowledge here
with colleagues.

Na, dann leg mal los! Oh, deine angebliche „Homepage“ war schon dein ganzes Wissen, das du mitteilen wolltest? Eine obskure koreanische Website, auf der man überteuerte Vitamintabletten mit Wunderversprechungen kaufen kann? Komm, noch habe ich keine Skorbut. Und wenn ich ernsthafte Mangelerscheinungen hätte, dann wären sogar die deutschen Apothekenpreise günstiger als deine Mondpreise. Einmal ganz davon abgesehen, dass ich in einer Apotheke eine ganz gute Chance hätte, nicht mit chinesischen Giftpillen aus dem Horrorlabor ermordet zu werden. 💊

I know this web page presents quality based articles and additional material,
is there any other site which offers these stuff in quality?

Ich finde es ja schön, wenn du zur besseren Linksetzung auf deine Schleuder für illegale Software-Angebote zum Download so begeistert von meinen Texten in Web bist, dass du nicht einmal mehr weißt, wie man eine Suchmaschine benutzt. Dabei ist das doch gar nicht so schwierig! Viel Spaß beim enten. 👋

Hi i am kavin, its my first occasion to commenting anywhere, when i read this piece of writing i thought i could also create comment due to this good post.

Hey, mein Name klingt fast wie eine Diagnose und das ist mein erster Versuch, überhaupt irgendwas im Internet zu kommentieren. Deshalb weiß ich noch nicht, wie das mit den Inhalten geht, aber hey, du schreibst gut. Und jetzt lass den Link auf die Website mit den illegalen Software-Angeboten zum Download stehen. Die sind auch gut. Richtig gut. Die sind so gut, dass sie ohne Spam gar nicht weggingen. Gut wie die Pest, sozusagen, und für den Computer sicherlich ähnlich schädlich wie die Pest. ☠️

Do you have a spam problem on this website; I also am a blogger, and I was
wanting to know your situation; many of us have created some nice practices and
we are looking to swap techniques with others, please shoot me an email if interested.

Ja, „Best selling Supperfoods“, ich habe ein Spamproblem. Und das bist du. Ich möchte dir auch keine E-Mail rüberfeuern, sondern lieber etwas mit der Faustfeuerwaffe, damit wenigstens etwas von diesem Spamproblem aufhört. Leider ist Mord verboten. Zu schade. 😖

I am not very superb with English but I find this very easygoing to translate.

Das liegt daran, dass mein Englisch in Wirklichkeit Deutsch ist. 🤣

Aber wenn man billige Eskort-Nutten in İzmir anbietet und für diese Dienstleistung Kommentarspam macht, sehen vermutlich alle Sprachen gleich aus.

This text is invaluable. Where can I find out more?

https://drive.google.com/[Link gekürzt]

Ist es nicht schön, wie sich das dumme, verlogene, mechanische Lob eines Kommentarspammers mit der kostenlos nutzbaren Cloud verbündelt hat, in der irgendein Dreck rumliegt, der ohne Spam gar nicht wegginge. Das ist wahrer Fortschritt! Nur eben keiner der Intelligenz, Ästhetik oder Zivilisation.

Ich hoffe, dass die automatische Spamfilterung noch lange möglich bleibt. Ohne wäre ich aufgeschmissen und müsste die Kommentare zumachen.

thank you web site admin

Gern geschehen! 😉

Entf! 🚽

Lena Quinlan

Samstag, 12. Oktober 2019

So nannte sich das hirnlose Gesäuge mit der IP-Adresse eines größeren Hosters aus den USA (die Abuse-Mail ist schon draußen, hoffentlich wurde Vorkasse genommen) und einem nicht ganz so tollen Spamskript, das den folgenden Kommentar ausgerechnet hier auf Unser täglich Spam hinterlassen wollte, aber am Spamfilter scheiterte:

Hello There,

Are you presently using WordPress/Woocommerce or perhaps do you actually project to utilise it as time goes by ? We currently offer a little over 2500 premium plugins as well as themes totally free to download : http://tweep.xyz/mYgoh

Thanks,

Lena

Nun, „Lena“, ich wills mal so sagen: Wenn ich mich nach kostenlosen Themes und Plugins für WordPress umschauen wollte, dann wäre das Angebot eines Kommentarspammers so ziemlich die letzte Adresse, an die ich mich wenden würde. Schon die unkritische Benutzung einer Web-Suchmaschine im Zeitalter der kriminellen und spammigen Manipulation von Suchmaschinen-Indizes ist eine ganz schlechte Idee, wie viel schlechter wird dann die Idee sein, sich von offensichtlicher Spam leiten zu lassen‽ Zumal ein WordPress-Theme Code eines anderen, in solchen Fällen persönlich nicht bekannten Menschen ist, den man auf seinem Server ausführt. Wer würde schon gern die Software von Spammern auf seinem Server ausführen? Da müsste man ja ganz schön blöd sein. 😧

Übrigens ist die Domain der spambeworbenen Website, auf der man die sicherlich mit massenhaft äußerst destruktiver Schadsoftware angereicherten Themes und Plugins bekommt…

$ mime-header | grep -i location
  Location: https://www.gplforest.org
$ whois gplforest.org | grep -i creation
Creation Date: 2019-10-03T19:08:56Z
$ _

…gerade erst neun Tage alt. Und schon sind die Betreiber damit beschäftigt, die Reputation ihrer Dreckssite mit derartiger Spam auf Ramschniveau zu bringen. Oder anders gesagt: Es ist diesen Leuten völlig klar und deshalb ziemlich gleichgültig, dass sie die Domain, auf der ihre Schadsoftwareschleuder läuft, in ein paar Wochen oder gar Tagen wieder wegwerfen können. Es geht ihnen nur darum, Backdoors auf den Servern einiger hundert leichtgläubiger Opfer aufmachen zu können. Mit denen werden sie dann alles mögliche anfangen, von Betrugsgeschäften über Spam bis zum – wenn es hart kommt – Vertrieb von Bild- und Filmmaterial von sexuell missbrauchten Kindern. Die Polizei ermittelt natürlich beim Serverbetreiber, denn der ist ja für seinen Server verantwortlich.

Niemand hat Lust darauf, mal zu schauen, ob es wirklich so hart kommt! Das ist ein Härtetest für jedes Nervensystem.

Und deshalb installiert man auf seinem Server nicht die Software von Spammern.

feshop dot ru

Donnerstag, 10. Oktober 2019

So nannte sich das Krepel mit der IP-Adresse eines texanischen Hosters (die Abuse-Mail ist schon draußen), das den folgenden Kommentar hier auf Unser täglich Spam hinterlegen wollte und gehofft hat, dass mir darin so viel Honig ums Maul geschmiert wird, dass ich ihn stehenlasse:

Name: feshop dot ru
Homepage: feshop2017.us
E-Mail: xxxxxx@inbox.com

Hаave you ever thought aƅout including a little
bit more than jjst yojr articles? I mean, what you sаy is important
andd all. However just iagine if you added some greɑt viѕuals or vidеoѕ to give your posts more, „pop“!
Youur content is exchellent buut with images and clips,
this blog couyld undeniably be one of the best in its field.
Excellent blog!

Hey, Spammer!

Das ist eine tolle Idee von dir, deine Mülltexte mit lauter scheinbaren, von einem Progrämmchen generierten Verschreibern und immer wieder eingesprenkelten Unicode-Zeichen mit Ähnlichkeit zum eigentlich hingehörigen Buchstaben spammen zu lassen, damit die Spamfilter nicht so schnell deine Strunztexte lernen. Aber wenn du das mit einem Spamskript kombinierst, das einfach und dumm jedes Feld im Kommentarformular ausfüllt, darunter auch Felder, die für Menschen gar nicht erst sichtbar werden, dann wirst du eben doch als Spammer bekannt. Die Behandlung deines Kommunikationsmülls ist dann mühelos und einfach und sie trifft garantiert niemals einen Falschen. 🗑️

Tja, ist schon schade, wenn man in der großen Hirnlotterie immer nur Nieten zieht.

Dein verlogenes Lob zu deinem Link auf irgendeinen „Feshop“, der ohne Javascript gar nicht erst funktioniert und den ich mit Javascript gar nicht mehr näher kennenlernen möchte, kannst du dir sparen. Es versinkt zum Glück für die Restwelt stumm im eklen Kot des Spamfilters und weilt dort unter seinesgleichen. 🍀

Deine popularitätsbesorgte Anregung freilich, dass ich doch einfach mal ein paar knackige Bilder mit in meine Postings reinmachen soll, um sie damit aufzupoppen, egal, ob die Bilder nun passen oder nicht, damit mein Blog auch ja das Beste in seinem Felde werde, die habe ich mir zu Herzen genommen. Es gibt da nämlich so ein Foto, an das ich spontan denken musste, als ich deinen Kommentar sah:

Ausgebaggerter Haufen Schlamm neben einem Teich, sieht aber in seinem Kontext aus wie ein riesengroßes Kackhäufchen

Ich weiß aber auch nicht, woher diese Assoziation kommt. 😉

Dein dich „genießender“
Nachtwächter

How’s Family ?

Samstag, 28. September 2019

Welche Familie?

Von: "Bailey" <ferdo_lopez@aol.com>

Kenne ich nicht. Und Familie ist das schon gar nicht.

UBS Global Asset Management
Aeschenvorstadt 1, 4051 Basel
Switzerland.
www.ubs.com

Die UBS schreibt mir! Mit einer kostenlos und anonym eingerichteten Mailadresse bei AOL als Absender. Das ist ja mal wieder voll und total überzeugend! 🤦

Dear

Und das ist wieder einmal genau mein Name. 👏

Thank you very much for your prompt response, […]

Aber ich habe dir gar nicht geantwortet, du Hirni! Das wüsste ich auch, denn selbst wenn ich so etwas unfassbar Dummes im Zustand fortgeschrittener geistiger Umnachtung getan hätte, läge meine Mail noch im Gesendet-Ordner herum. 📧

[…] Now that you have given me the nod to explain, First I would like to introduce myself, I am Mr. Andrew Bailey, Principal Officer Private Banking Dept of the Swiss Bank Corporation (UBS) Basel, Switzerland. I am getting in touch with you regarding the Estate of a deceased client with same last name and an investment placed under our Bank management 12 years ago. I would respectfully request that you keep the contents of this email confidential and respect the integrity of the information you may come by as a result of this email.

Das ist ja toll. Ich habe dir geantwortet, obwohl ich dich gar nicht kenne, und jetzt stellst du dich erst vor. Du bist ganz hochnotwichtiger Spezialbankster und hattest mal so einen Kunden, von dem noch ein Batzen Geld auf der Bank herumliegt, der jetzt aber im Gegensatz zu dir erfreulich tot ist. Und ich soll jetzt bitte alles, was du mir unverschlüsselt und offen wie eine Postkarte in eine E-Mail schreibst, als ganz geheimes Geheimgeheimnis betrachten. 🔐

Na ja, ich blogge es nur auf Unser täglich Spam, da liest keiner. Sei deinem Wunsch damit Genüge getan. 👍

In 2006, this Beneficiary came to our bank to engage in business discussions with our private banking division. He informed us that he had a financial portfolio of US$11 Million United State Dollars, which he wished to have us invest on his behalf. Based on my advice, we spun the money around various opportunities and made attractive margins for our first 12 months of operation, the accrued profit and interest stood at this point at over one million euros. mid 2009, he instructed that the principal sum (US$11M) be liquidated because he needed to make an urgent investment requiring cash payments in Barcelona, Spain. We got in touch with a specialist Bank in Spain (Banco Santander) who agreed to receive this money for a fee and make cash available to him. However Banco Santander got in touch with us 3 months ago that this money has not been claimed.

Nun gibt es die übliche wirrselige Geschichte von elf Megadollar, die irgendwo rumliegen. Und weil du immer noch glaubst, dass Leute auf diese dumme Geschichte zur Einleitung eines Vorschussbetruges reinfallen…

On further enquiries we found out that he has died of heart attack, which means he died intestate without next of kin. I am writing you because you share the same last name. What I propose is that since I have exclusive access to his file, you will be made the beneficiary of these funds. My bank will contact you informing you that money has been willed to you. On verification, which will be the details I make available to my bank, my bank will instruct Banco Santander in Spain to make payments to you. You do not have to have known him.I know this might be a bit heavy for you but please trust me on this. For all your troubles I propose that we split the money in half. In the banking circle this happens every time. The other option is that the money will revert back to the state. Nobody is getting hurt; this is a lifetime opportunity for us. I would want us to keep communication for now strictly by email.

…erzählst du mir mit vielen und dummen Worten, dass man da doch einen schönen Erbschaftsbetrug machen könnte, weil ich angeblich den gleichen Nachnamen wie der tote Geldsack habe. Wie genau du meinen Nachnamen kennst, sehe ich übrigens daran, wie du mich als „Dear“ angesprochen hast. Alles wird ganz reibungslos laufen, das macht man eben so unter Bankstern, ich soll dir vertrauen und dann machen wir halbe-halbe – und sonst fällt das Geld an den Fiskus, und der macht eh nur Scheiße damit. Und weil das so eine kitzlige Angelegenheit ist, kommunizieren wir nur über unverschlüsselte, offen wie eine Postkarte durch das Internet versendete, auf dem ganzen Weg bequem mitlesbare und für jede Zwischenstation unentdeckbar veränderbare E-Mail. 😫

Du bist echt ein ganz Großer! Aber kein ganz großer Geschichtenerzähler, jedenfalls nicht deine eigenen Geschichten. Eher schon ein ganz großer asozialer Vollidiot mit Spamhintergrund!

Given the sensitive nature of this claim, I wish to inform you that should you contact me via official channels; I will deny knowing you and about this project. I repeat, I do not want you contacting me through my official phone lines nor do I want you contacting me through my official email account.

Dein total tolles „Geheimhaltungsverfahren“ über unverschlüsselte E-Mail an dir völlig unbekannte Menschen nennst du übrigens „vertraulich“. Das ist ein bemerkenswert hohes Maß des Realitätsverlustes. Einem Psychiater, der ein Gutachten schreibt, sollte man so etwas besser nicht erzählen, sonst hat man schnell einen Vormund oder gar eine Einweisung. 🚑

In deinen wirren Wahntexten für völlig unkundige Menschen hast du dir aber einen guten Grund ausgedacht:

My official lines are not secure lines as they are periodically monitored to assess our level of customer care in line with our Total Quality Management Policy. Please observe this instruction religiously.

Dein Telefon bei der Bank wird abgehört, und deine E-Mail dort wird mitgelesen. Die sind misstrauisch. Du hingegen nicht, denn du schreibst das alles an einen dir völlig unbekannten Menschen, der – wenn er dir glauben würde und Anstand hätte – einfach deine UBS-Bank mal mit einer kurzen Mail darauf hinweisen könnte, was für betrügerische Verbrecher sie beschäftigt und was für kriminelle Angebote von Mitarbeitern die Reputation der Bank in die Scheiße ziehen. Dass du so vorgehst, wäre also ganz schön bescheuert von dir, wenn deine dumme Geschichte stimmte.

Aber sie stimmt ja gar nicht. Es ist nur deine flugs aus ähnlichen Spams abgeschriebene, langbärtige und dumme Geschichte zur Einleitung eines Vorschussbetruges, bei dem du mir mit deinen Komplizen immer wieder einen fetten Batzen Geld vor die Nase halten wirst, damit ich eine Vorleistung nach der anderen bezahle, mal für diese Beglaubigung, mal für jenes Dokument, und noch eine für die Bescheinung fürs Finanzamt und noch einen Tausender für den korrupten Beamten, der bestochen werden muss. Und mit dem Geld geht ihr dann schön in den Puff. Die Millionen haben niemals existiert. Dein Name stimmt nicht. Deine Absenderadresse ist Müll. Und…

I am a family man, with children. I send you this mail not without a measure of fear as to the consequences, but I know within me that nothing ventured is nothing gained, that success and riches never come on a platter of gold. This is the one truth I have learned from my private banking clients.

…du bist voll der Familienmann, der nur im Umgang mit irgendwelchen Geldsäcken gelernt hat, dass der Erfolg und der Zaster niemals auf dem Silbertablett hingestellt wird. 😂

Do not betray my confidence. for more details reach me through your Email: and_bley@aol.com

Bitte betrüg nicht den Betrüger! Und bitte antworte nicht an die Absenderadresse, denn die ist gefälscht und kommt nicht beim Absender an, nimm stattdessen eine andere Adresse! 🤦

If you have any questions feel free to ask me I will be working on your behalf.

Nein danke, keine weiteren Fragen. Die Mail wurde schon ganz richtig automatisch einsortiert. 🗑️

Your Sincerely,

Andrew Bailey

Ja, du mich auch!