Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Darlehen“

germain

Dienstag, 19. Februar 2019

So nannte sich der Hirnstummel von Spambanker mit seiner IP-Adresse aus Benin, der den folgenden, eigenhändig über die Zwischenablage ins Eingabefeld kopierten Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte, aber aus inhaltlichen Gründen am Spamfilter gescheitert ist. Ich bitte die Passagiere darum, sich bei der rasanten Fahrt durch den Frontallappenkirmes des Spammers und durch die spamdeutsche Sprache gut festzuhalten, es ruckelt nämlich mal wieder ein bisschen – die Zeilenumbrüche im Zitat sind so, wie vom Spammer beabsichtigt:

Darlehensangebot
Hallo
mein name ist germain augustine. Ich habe 1260000 €, die ich mir wünsche
teilen Sie es als Darlehen mit einer Rate von 2%. Die N26 Bank wird dafür sorgen
Bankübersetzungen.
Für jede Anfrage hinterlassen Sie mir eine Nachricht, indem Sie mir
den Betrag mitteilen
gewünscht. Die Rückzahlungsfrist beträgt höchstens 30 Jahre.
Schreiben Sie für jede Anfrage an germain19860@gmail.com
danke

Ohne weitere Worte.

verified

Samstag, 9. Februar 2019

So nannte sich der Vollidiot mit seiner deutschen IP-Adresse eines britischen VPN-Anbieters, der es mit dem folgenden, eigenhändig über die Zwischenablage ins Kommentarfeld kopierten Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges auf Unser täglich Spam geschafft hat, durch die Spamfilterung zu kommen. Hierzu meinen herzlichen Glückwunsch! Das schafft wahrlich nicht jeder. Allerdings sind die von „verified“ gezeigten Formulierungskapriolen hochdadaistischer Wendigkeit nicht gerade förderlich für das Geschäft eines Trickbetrügers.

Guten Tag allerseits,,, [sic! Drei Kommas.]
Umfassende Darlehensfinanzierungsdienste stellen Finanzmittel bereit, die von der Unterstützung der Vereinigten Staaten und ihres Finanzgebiets im Rahmen der im Rahmen der Verordnung eingerichteten Kreditfazilitätsfazilität [sic!] profitieren. Wir sind zertifizierte, registrierte und rechtmäßige Kreditgeber und werden Sie besser bedienen! [sic!] Weitere Informationen erhalten Sie mit den folgenden Angaben. [sic!]
KONTAKTINFORMATION:
* infoclfunding@gmail.com
* andreaprivatesector@gmail.com
* http://clfunding.org/home/
HINWEIS: Alle Antworten sollten an folgende Details weitergeleitet werden [sic!]:
Danke vielmals! [sic!]

Aber bitte doch, kein Grund für unnötiges Bedanken: Du hast deine paar Stunden Ruhm gehabt, mein Blog als Litfasssäule benutzen zu können. Das wird sicherlich nicht so schnell noch einmal passieren. ;)

Oh, und das ist (noch) sehr selten bei den kommentarspammenden Vorschussbetrügern. Unser im geduldigen Internet mit Banknoten wedelnder Mugu hat sich in einem Anfall von spamunüblicher Sorgfalt die Mühe gemacht, auch schnell eine Website für den angeblichen Darlehensgeber zusammenzustöpseln. Die von ihm verwendete Domain clfunding (punkt) org

$ whois clfunding.org | grep ^Creation
Creation Date: 2019-01-30T12:32:15Z
$ _

…existiert zwar erst seit zehn Tagen, aber dafür wird in der Website schon voll auf die Kacke gehauen:

Screenshot der Website des Darlehens-Vorschussbetrügers

Ich mag ja besonders den Typen, der da im Titelbereich hinter der Theke Kaffee zubereitet und wohl als Symbol für jemanden stehen soll, der für sein Unternehmen ein Darlehen von fünfhundert Megadollar mit einer Laufzeit von vierzig Jahren so dringend benötigt, dass er es sich von einem Kommentarspammer binnen einer Stunde bewilligen lassen will. Der verkauft wohl keinen besonders preiswerten Kaffee. ;)

LOAN SERVICES RENDERED

Dienstag, 29. Januar 2019

Von: Notificaciones SES <NotificacionesSES@ses.es>

Kenne ich nicht.

Hello

Kennt mich aber auch nicht.

This is a private and legitimate loan lending company, and we give out loans with an affordable interest rate of 3% only.

Dies ist eine spammende Spezialbank, die ihre Firmierung verschweigt, nur über illegale und asoziale Spam wirbt und günstige Darlehen für jeden „Hello“ hat, die sie aber nur mit illegaler und asozialer Spam loswird.

Our loan services ranges from a minimum amount of ($ 3,000.00 ) to a maximum amount of ($ 20,000,000.00)(Twenty Million) and with a minimum duration of 1 year, and a maximum duration of 25 years.

Ich nehme dann mal die zwanzig Millionen. Endlich wieder einkaufen! :D

ones [sic!] its been approved by the loan company, before we can refer you to the transferring bank which will commenced on your loan immediately.

Der Englischexperte der Spammer hat beim schnellen Zusammenstückeln des Textes aus früheren Texten zur Einleitung eines Vorschussbetruges leider sein Sprachgefühl nicht eingeschaltet.

We render all kinds of loan services, and they are as follows:

LOAN SERVICES RENDERED:

Personal Loans
Commercial Loans
Business Loans
Investment Loans
Real Estate/Mortgage Loans
Medical/Student Loans
Automobile Loans

Den spammenden Spezialbankern ist eigentlich alles egal, hauptsache, es fällt noch jemand auf ihren plumpen Betrugsversuch rein. Natürlich gibt es überhaupt keine Darlehen, aber man muss Vorleistungen bezahlen. Nein, nicht auf ein Bankkonto, sondern anonymisierend über Western Union und Konsorten. So können sich die Spammer irgendwo auf der Welt Bargeld abholen und mal wieder so richtig in den Puff gehen. Wer darauf reingefallen ist und Geldprobleme hatte, hat hinterher eben größere Geldprobleme. Das ist den asozialen Spammern egal.

However if you are interested get back to us for discussion ONLY ON THIS EMAIL: bridgefinanceltd@e1.ru FOR MORE INFO

Nicht an die Absenderadresse antworten! Die ist nämlich gefälscht. Trotzdem fest daran glauben, dass wenigstens die Lüge mit den günstigen Darlehen stimmt! Und nicht daran stören, dass man Gelddinge in unverschlüsselter E-Mail – also offen wie mit einer Postkarte – über eine Mailadresse eines russischen Freemail-Anbieters bespricht! Wer will da schon Vertraulichkeit!

Best regards,
Accountant Mr.Morgan Bright
Instant Loan International
300 Station Road, West Drayton UB3 tLT,
United Kingdom

Mit dümmsten Grüßen von einem Spammer, der für sich heute mal Bright aus der Lostrommel mit den falschen Namen gezogen hat, aber trotzdem nicht der Hellste ist. Mein Exemplar der Spam wurde übrigens über eine dynamisch vergebene IP-Adresse eines Zugangsproviders aus den Vereinigten Staaten von Amerika versendet, also vermutlich über einen mit Schadsoftware übernommenen und zum Bot gemachten Computer einer Privatperson. Großbritannien hat diese Spam auf ihrem Weg durchs Internet hingegen nie gesehen.

This email has been checked for viruses by Avast antivirus software.
https://www.avast.com/antivirus

Diese Mail kann ganz sicher ungelesen in den Müll geworfen werden, denn nur Spammer, Werber und Idioten verachten die Intelligenz ihrer Empfänger mit derartig dummen Reklamesprüchen unter einer Mail. Für die Computersicherheit bringt dieser angebliche „Hinweis“ von Avast gar nichts, denn jeder Verbrecher könnte eine Kollektion aktueller Schadsoftware an eine E-Mail anhängen und genau diesen dummen Reklametext in die E-Mail schreiben, um den Empfänger damit einzulullen.

Dieses Blogposting wurde mit Snake Oil Antivirus Ultra Security Platinum Gold auf digitalen Herpes geprüft. Das Prüfergebnis wird nicht verraten. Stattdessen gibt es einen Reklamelink. Klick schon! :mrgreen:

offer

Montag, 14. Januar 2019

Abt.: Irgendeine Sprache wird schon passen…

Na, was wird mir denn angeboten? Schade, dass das nicht wie bei jedem vernunftbegabten Wesen einfach im Betreff steht. Mal reinschauen:

Von: infoh@nc-import.co.uk
Antwort an: impactfundscorp@gmail.com

Kenne ich nicht – und die Absenderadresse ist gefälscht.

– Are you interested in getting an affordable loan of 3% interest rate ?. e-Mail : impactfundscorp@gmail.com — Voc? est? interessado em obter um empr?stimo acess?vel de taxa de juro de 3% ?. e-Mail : impactfundscorp@gmail.com — Er du interesseret i at f? en overkommelig l?n p? 3% rente ?. e-Mail : impactfundscorp@gmail.com — Sind Sie daran interessiert, eine kosteng?nstige Darlehen in H?he von 3% Zinsen ?. e-Mail : impactfundscorp@gmail.com — Er du interesseret i na fa en overkommelig LAN p? 3% rente ?. e-Mail : impactfundscorp@gmail.com — Bent u ge?nteresseerd in het verkrijgen van een betaalbare lening van 3% rente?. e-Mail : impactfundscorp@gmail.com — Er du interessert i ? f? en rimelig l?n p? 3% rente ?. e-Mail : impactfundscorp@gmail.com — Est? interesado en obtener un pr?stamo asequible de la tasa de inter?s del 3% ?. e-Mail : impactfundscorp@gmail.com — Ali ste zainteresirani za pridobivanje cenovno posojilo v vi?ini 3% obrestni meri ?. e-Mail : impactfundscorp@gmail.com — M?te z?ujem o z?skanie cenovo dostupn? ?ver vo v??ke 3% ?rokovej sadzby ?. e-Mail : impactfundscorp@gmail.com — Sei interessato a ottenere un prestito conveniente di tasso di interesse del 3% ?. e-Mail : impactfundscorp@gmail.com — ?tes-vous int?ress? ? obtenir un pr?t abordable de taux d‘int?r?t de 3% ?. e-Mail : impactfundscorp@gmail.com

Aha, dieser dumme Hirnkrepel von Vorschussbetrüger, der offensichtlich schon irgendwann aufgeschnappt hat, wie man Google Translate bedient, hat es leider immer noch nicht gelernt, wie man die dabei hervorkommenden lustigen Zeichen mit irgendwelchen Kringeln dran in eine HTML-formatierte E-Mail bringt, obwohl das jedes aufgeweckte Kind weiß. Weil der Vollidiot sein peinliches Gestrokel nicht testet, bevor er das Spamskript startet und auf ein paar Millionen E-Mail-Konten loslässt, hat er es auch nicht vorher gemerkt, und hinterher konnte er es halt nicht mehr ändern, falls es ihm überhaupt aufgefallen ist. Einmal ganz davon abgesehen, dass er einfach UTF-8 als Kodierung angeben könnte, damit er niemals mehr derartige Probleme hat.

Aber dafür hat der Spambankier angeblich Darlehen. Sagt er. Wer auf seine Spam antwortet – aber bitte nicht an die Absenderadresse antworten, denn die ist gefälscht – hört lustige Lügen und muss ein paar Vorleistungen bezahlen. Nein, nicht mit einer Banküberweisung, einem Scheck oder einer Kreditkarte, sondern vollständig anonymisierend über Western Union und Konsorten. Das Geld ist natürlich weg, wenn man darauf reingefallen ist. Und vorher kommunziert man in unverschlüsselter E-Mail, also offen wie mit Postkarten, mit einer kostenlos und anonym eingerichteten Freemailer-Adresse über Geldsachen und gibt Spammern auf diesem Weg auch noch genug persönliche Daten, um damit allerlei Betrugsgeschäfte machen zu können. Das ist alles keine gute Idee.

Animierter Briefumschlag mit HakenVirus-free. www.avast.com

Das Wörtchen „Spam“ in dieser Animation ist natürlich von mir. ;)

Solche Sprüche unter einer E-Mail sind sozusagen das Siegel dafür, dass es sich um Sondermüll handelt, den man einfach automatisch in die Glibbertonne schmeißen kann.

Denn ein fühlendes Wesen, das etwas Lesens- und Wissenswertes mitzuteilen hat, würde die Empfänger seiner Mitteilungen niemals mit derartiger Reklame belästigen.

Aber auf der anderen Seite hindert nichts und niemand einen Verbrecher daran, an seine E-Mail eine Kollektion frischer Schadsoftware anzuhängen, und anschließend diesen Text mit „Virusfrei dank Avast“ nebst hochnotlächerlicher Briefumschlag-Animation einzufügen, um naive Empfänger damit einzulullen. Ich habe diesen Text eben gerade in einem Blogartikel eingefügt. Das war nicht schwierig. (Es war schwieriger, das Wort „Spam“ in die Grafik zu fummeln.) Er lässt sich genau so einfach in eine E-Mail einfügen. Er ist reine Reklame. Er sagt nichts über die Sicherheit einer Mail aus. Er ist reinster Bullshit, der das Schlangenöl-Prinzip der „gefühlten Sicherheit“ in Regionen bislang ungekannter Hirnlosigkeit trägt.

Deshalb würde ja auch ein fühlendes Wesen niemals ein Schlangenöl einen solchen Reklametext unter seine lesenswerten Mitteilungen pappen lassen. Und deshalb findet man Werbesprüche wie diesen Avast-Spruch nur unter den Lügen von stinkenden Reklameheinis und unter den kriminellen Versuchen spammender Gauner, die in der Intelligenzliga regelmäßig gegen eine Brennnessel verlieren.

Wenn man eine E-Mail mit diesen Spruch unbesehen löscht, ist das wie bei der Phrase „Click here“. Es gibt keine einzige Fehlerkennung.

Gruß auch an Avast! :mrgreen:

Xmas loan offer apply now

Dienstag, 11. Dezember 2018

Ja, genau Spammer! Ich brauche ein „Weihnachtsdarlehen“, um…

Oak Tree Capital Management is here to inform the public who are in need of loan to start up business, build a house or for other developmental project that are strategic. We give out loan at low interest rate of 3% If you need loan for any purpose contact us now via email: oaktreecapitalus@outlook.com

…ein Haus zu bauen. Und du meinst sicherlich kein kleines Lebkuchenhäuslein.

cedric hill

Freitag, 7. Dezember 2018

So nannte sich der GMail-Bankier und Trottelflüsterer mit seiner IP-Adresse aus Nigeria, der heute nacht zwischen 1:50 und 2:10 Uhr mehrfach den folgenden „Kommentar“ zur Einleitung eines Vorschussbetruges eigenhändig ins Kommentarfeld von Unser täglich Spam kopiert hat, ohne auch nur zu bemerken, dass der Kommentar gar nicht sichtbar wird:

Achtung,
Beantragen Sie ein schnelles und bequemes Darlehen, um Rechnungen auszuzahlen, Xmas-Darlehen,
Hypothekendarlehen, Konsolidierungsdarlehen und Gründung eines neuen Geschäfts oder
Refinanzierung Ihrer Projekte zu einem Zinssatz von 3%. Tun
Kontaktieren Sie uns noch heute über: CEDRICHILLSTONE@GMAIL.COM mit dem erforderlichen Darlehensbetrag.
Wir sind zertifizierter, registrierter und legitimer Kreditgeber.
Sie können uns noch heute kontaktieren, wenn Sie an diesem Darlehen/ interessiert sind.
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zum Darlehensprozess
die Darlehensbedingungen
du Wir brauchen Ihre dringende Antwort, wenn Sie interessiert sind.

Erste Informationen von Ihnen benötigt:

Vollständige Namen:
Land:
Bundesland / Provinz:
Tele-Telefonnummer:
Dauer:
Erforderlicher Betrag als Darlehen:
Haus- / Büroadresse:
Beruf:
Monatliches Einkommen:
Familienstand:
Alter / Geschlecht:
Darlehenszweck:
Haben Sie schon einmal einen Kredit beantragt? (JA) oder (NEIN):

HINWEIS: Alle Antworten sollten weitergeleitet werden an:
CEDRICHILLSTONE@GMAIL.COM
für schnell
Verarbeitung.
Danke

C. E. O. / Cedric Hill.

Hier tut der Geschäftsführer noch selbst spammen tun! :mrgreen:

JVA-Projekt / neues Darlehen

Dienstag, 27. November 2018

Abt.: Dada-Alarm! Dada-Alarm! Dada-Alarm!

JVA? Ach, Spammer, du bist in einer Justizvollzugsanstalt? Genau da gehörst du auch hin! Ich wünsche dir von ganzem Herzen einen langen Aufenthalt!

Au weia, offenbar kannst du im Knast aber immer noch auf Google Translate zugreifen, aber leider nicht mehr direkt ins Deutsche übersetzen. Stattdessen musst du Umwege über Klingonisch und Mittelassyrisch machen, um schließlich an einen „deutschen“ Text zu kommen. Dementsprechende schwittersch liest sich das Ergebnis deiner geringen Mühen:

Schöne Grüße, Ich schreibe Ihnen auf Anfrage eines Investors, in den investiert werden muss Ihr Land bietet auch Finanzierung. Ich heiße Alfons Kagerer, eine Investition. Manager hier in Holland; Wir vertreten die Interessen von Sehr reiche Investoren hauptsächlich aus Saudi-Arabien. Aufgrund der Sensibilität ihrer Position in ihrer Organisation und der instabiles Investitionsumfeld ihrer Länder bevorzugen den größten Teil seiner Mittel in stabilere Volkswirtschaften lenken und Entwicklungsländer, in denen sie für ihr Geld und ihr Geld eine gute Rendite erzielen können Sicherheit. Diese ruhige Gruppe von Personen, die unsere Firma persönlich hält Das Vermögen hat uns beauftragt und uns mit dem Mandat angesprochen, nach einer Firma oder einem Unternehmen zu suchen individuell wie Sie, der die Erfahrung und die Fähigkeit hat zu empfangen Ihr Vermögen und investieren wieder in eine gute und lukrative Investition empfehlen. Bitte teilen Sie uns Ihre Zustimmung zu diesem Angebot mit. Sie sollten auch einrichten. Wir haben den vollständigen Entwurf seiner Bedingungen und Konditionen. Wir brauchen auch Informationen über den Bereich oder die Idee von Investitionsplänen, die Sie vorschlagen werden. Einmal Wir sind überzeugt, dass Sie diese Vermögenswerte verwalten können. Stellen Sie Ihnen alle erforderlichen Informationen zur Verfügung, einschließlich des nicht genannten Betrags. beteiligt. Unser Kunde, der Eigentümer der Fonds, benötigt einen Geschäftspartner mit einem Geschäftsprojekt / Wissen, das zur Durchführung von Projekten innerhalb von die oben angegebenen Felder oder jede Branche, die daher berücksichtigt werden kann Wir können einen Assoziationsvertrag unterzeichnen und diese Mittel unter zur Verfügung stellen Joint Venture oder in Form eines Darlehens hängt von der geschäftlichen Klage ab Möglichkeit der Assoziation, dass der Anleger zwischen 5 USD investieren kann Millionen bis 50 Millionen Dollar, also kann jeder Betrag, den Sie benötigen, Ihren Betrag verdienen Das Projekt wird erfolgreich durch ein Joint Venture genehmigt Die Investition oder die Gewährung eines Darlehens hängt davon ab, was Sie wollen. Um ehrlich zu sein Alfons Kagerer Finanzmakler.

Ohne weitere Worte.

Diese Spam ist ein Zustecksel meines Lesers liu-yang

Frau Melina

Sonntag, 25. November 2018

Perlen der täglichen Kommentarspam

So, und manchmal auch „MRS Melina“, nannte sich der, die oder das Kommentarspammchen mit seiner britischen VPN-IP-Adresse des VPN-Anbieters Privax Ltd. (bekannt für Hide My Ass), der, die oder das den folgenden intelligenzfrei ins Deutsche übersetzten Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges mehrfach hier auf Unser täglich Spam eigenhändig über die Zwischenablage in das Kommentarfeld befördert hat und sich auch nicht von dieser Tätig- und Tätlichkeit abhalten ließ, als der gleichermaßen dämliche wie vorsätzlich kriminelle Kommentar gar nicht erschien. So ist das eben, wenn der Affe im Labor auf den Knopf drückt und es kommt kein Keks, da drückt er dann gleich noch einmal auf den Knopf… aber nein doch, Affen sind ja gar nicht so dumm wie diese Bratschädel von Spammern! :D

Zuverlässiges Darlehensangebot jetzt bewerben und Darlehen erhalten !!!

Wie, ich soll das bewerben? Bin ich ein Werber? :D

Aber nein doch, es ruckelt nur mal wieder bei der abenteuerlichen Fahrt durch eine unverstandene Sprache.

Dies ist eine Gelegenheit für diejenigen, die sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden und diejenigen, die wollen
Finanzielle Umwälzung in seinem Leben, wir geben einen sehr vernünftigen Wert
Zinssatz von 2%, geben wir alle Arten von Darlehen, um der Nation zu helfen
finanzieller Stress.

Hey, Melina, wenn du der Nation helfen willst, dann musst du nicht meine Blogs mit deinen Kommentaren vollspammen, sondern dich an Bundesfinanzminister Olaf Scholz wenden.

Viele leiden und brauchen Hilfe, um sie zu verbessern
Lebensstandard, […]

Genau, einfach verschulden, dann wird alles besser!

[…] viele sind arbeitslos und benötigen finanzielle Unterstützung, um ein Unternehmen zu gründen

Oder um mal wieder so richtig Urlaub zu machen. Oder um Weihnachten zu feiern. Oder um mal wieder zum Spaß ein paar Hundert-Euro-Noten zu verbrennen. Bei Melinchen, der Bank, die spammt wie eine Hirnamputation und sich nicht für die Bonität interessiert, kommt jeder auf seine Kosten.

Unternehmen, viele der Bedürfnisse nach finanzieller Unterstützung, um ihre Rechnungen zu löschen
und Schulden.

Wenn mal die Rechnung brennt, kommt Melinchen tatütata mit Darlehen. Und damit man das überhaupt mitbekommt, spammt sie. Und das Beste daran: Wer darauf reinfällt, ist…

Dies ist jetzt eine kluge Entscheidung für Sie.

…klug. :mrgreen:

Und damit man auch gleich merkt, wie klug man ist, wenn man darauf reinfällt, gibt es mechanodadaistische Aussagen…

Unser Darlehensangebot ist
gesichert, was bedeutet, dass keine Sicherheiten beteiligt sind.

…bei denen man den Geist von Kurt Schwitters voller Entzücken beim dampfigen Dünsteln durch die Datenleitung wahrzunehmen glaubt.

Als Darlehenssuchender beantragen Sie ein Darlehen mit den unten angegebenen Kontaktdaten.

Name: Frau Melina
E-Mail: mrsmelinawilcox@gmail.com
Website: http: //affordableloans.webs.com/
Was istapp: + 1323-897-xxx

Viel Glück bei der Benutzung von WasIstApp. :mrgreen:

Immerhin hat es die spammende Aushilfsamöbe Frau Melina trotz ihrer intellektuellen Waffenlosigkeit irgendwie geschafft, sich bei Webs schnell und klickig eine kleine Website zusammenzuschieben. Unter den spammenden Vorschussbetrügern mit der Darlehensmasche schafft das nicht jeder, und allein deshalb ist es bemerkenswert. Diese standesgemäß impressumslose, völlig talentfrei zusammengekloppte Website sieht natürlich auch aus, und zwar so:

Screenshot der betrügerischen Website

Der schwarze Balken im Foto ist von mir, weil ich davon ausgehen muss, dass sämtliche Bilder auf dieser Seite von „irgendwo aus dem Internet“ mitgenommen wurden – und die abgebildete Frau ist mit diesem Missbrauch ihres Fotos durch eine Betrügerbande wahrlich schon gestraft genug. Das Wasserzeichen des Stockfoto-Anbieters Shutterstock auf dem Siegel „Loan approved“ gehört hingegen zur originalen Komposition dieses Meisterwerks eines aus ziemlich guten Gründen völlig unbekannten Künstlers. Vermutlich hatte diese Darlehensgeberin, die ja alle Arten von Darlehen gibt, um der Nation zu helfen, gerade diese paar Groschen nicht in der Portokasse, um das Bildchen auch lizenzieren zu können. Vielleicht hätte sie mal ein Darlehen aufnehmen sollen. :mrgreen: