Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Schlankheitspillen“

ʙᴇꜱᴛ ɢᴇꜱᴄʜɪᴄʜᴛᴇ ᴅᴇꜱ ɢᴇᴡɪᴄʜᴛꜱᴀʙɴᴇʜᴍᴇɴꜱ !!!

Samstag, 11. September 2021

Hui, der Spammer kann ja Unicode! 👍️

Best Keto Geschichte des Gewichtsabnehmens“ Klicken Sie diesen Link

Aber zwei Dinge kann er leider nicht.

  1. Er kann kein Deutsch.
  2. Er kann nicht einfach in seine Spam reinschreiben, was er mir sagen will, sondern gibt mir einen klicki-klicki-Link, auf den ich klicken soll, wenn ich erfahren möchte, was er mir sagen will.

Aber man kann ja auch nicht alles können. 😁️

Natürlich ist der Link nicht direkt gesetzt, es handelt sich ja um Spam. Normale Menschen setzen einfach einen direkten Link, Werber und Spammer gehen über irgendwelche Tracking-Skripten und Affiliate-Gelumpe-Helfer, die ihnen die Affiliate-ID mit in den URI einbauen:

$ location-cascade https://sd1k6nqe6jclag6p.page.link/1xm3
     1	https://barahata.club/ketog.php
     2	https://www.incorport.com/24L7XJ1Z/RJMDB9K
     3	https://speedyhealthy.com/de-keto-counter/?sub1=19499&sub2=&txid=82d289ff84f34fe8bfd864f8c448b76e
$ surbl barahata.club
barahata.club	okay
$ surbl incorport.com
incorport.com	LISTED: ABUSE
$ surbl speedyhealthy.com
speedyhealthy.com	okay
$ _

Schließlich geht die Reise zum „baldigen Gesund“, natürlich mit einer Zwischenstation, die für asoziale und illegale Spam längst bekannt ist und auf allen Blacklists dieser Welt steht. Dort gibt es einen „Keto-Zähler“. Und wenn da nicht diese URI-Parameter dranhängen, bekomme ich nur einen HTTP-Fehler 404, Datei nicht gefunden, um die Analyse zu erschweren. Erst mit allen Parametern – und damit mit der Bestätigung, dass man die Spam geöffnet, gelesen und geklickt hat, so dass die Spammer wissen, auf welchen Mailadressen sich das Spammen auch lohnt – gibt es einen seit Jahren wohlvertrauten Schwindel:

Screenshot der betrügerischen, spam-beworbenen Quacksalber-Website

Die Behauptung, dass das Produkt in der „Höhle der Löwen“ lief. 😫️

Das ist ein echter Klassiker, dass irgendwelche Quacksalber-Pillen zur Gewichtsabnahme oder irgendwelche Bitcoin-Reichwerdmethoden dort liefen. Ich habe irgendwann für diese Behauptung ein eigenes Schlagwort vergeben, weil sie häufig ist, und zwischendurch wurde dieser Betrügertrick aus der Spam sogar zu einer Meldung in der ARD-Tagesschau. 📺️

Natürlich stimmt diese Behauptung nicht. 🤥️

Weder die Bitcoin-Reichwerdmethoden noch die Abnehmmethoden sind jemals ein Thema in der „Höhle der Löwen“ gewesen. Der Text ist schnell hingelogen und mit ein paar Fotos aus der Pressemappe der Fernsehshow garniert. Der Spammer hofft, dass ein paar Leute aus dem Fernsehen immer noch mehr Seriosität ausstrahlen als er selbst. Er könnte damit recht haben, selbst wenn diese spammig missbrauchten Leute von einem Dreckssender kommen. 💩️

Und für alle, die es nicht wissen: Es gibt genau eine wirksame Methode zur Gewichtsreduktion: Weniger lecker schmeckende Energie in sich reinstecken, als man verbraucht. 🍽️

Das ist mit starken Missempfindungen verbunden, die man Hunger nennt. Und es geht sehr langsam, weil ein Kilo Fett rd. 9.000 Kilokalorien speichert. Fett ist leider ein sehr guter Energiespeicher. Das ist übrigens auch die biologische Funktion. Jede Wunderdiät und jedes Quacksalbermittel, die so etwas wie schnelles Abnehmen ohne Hunger versprechen, sind Lüge. Immer. 🧚‍♂️️

Wer mir das nicht glaubt, frage bitte einfach einen richtigen Arzt. 💡️

Aber besser keinen Apotheker fragen, denn die verkaufen auch eine Menge quacksalberische Abnehmhilfsmittel zu höchsten Apothekenpreisen und könnten schon mal ein bisschen lügen, damit ihr Geschäft ein bisschen besser läuft. Ja, sie lügen, wenn sie die Unwahrheit erzählen, denn sie wissen es besser. Wenn sie den teuersten Zucker der Welt, so genannte „homöopathische Arzneimittel“ verkaufen, lügen sie ja auch, denn auch hier wissen sie es besser oder sollten es nach ihrer Ausbildung besser wissen. Deshalb kann man ihnen nichts glauben. 🤔️

Nicht nur, dass es das mühelose Abnehmen durch irgendwelche Wundermittel nicht gibt… selbst, wenn es das gäbe, gäbe es genau einen Weg, auf dem man keine zuverlässigen Informationen darüber bekäme: Spam. 🚽️

Japanese tonic burns 3 lbs every 3.5 days (try it this morning)

Dienstag, 24. August 2021

Und wieder einmal ist es bei einem derartigen Quacksalberprodukt erstaunlich, dass man davon nur aus seiner Spam erfährt. Die Japaner könnten ein Vermögen machen, wenn sie das Zeugs vermarkten. 💰️

Achtung, heute werden ganz viele Klischees des Bullshits bedient. Es liest sich fast wie eine Satire. 🤡️

A maverick Japanese doctor recently leaked the secret formula of an ancient Japanese Tonic that targets the root cause of deep belly fat and activates a powerful, little-known fat-burning hormone inside you…that MELTS away all your stubborn body fat.

Moment, wo gehe ich denn mal hin, wenn ich medizinische Hilfe benötige? Richtig, zu einem japanischen Arzt, der ein Einzelgänger ist und die geheime Formel eines uralten japanischer Tonikums veröffentlicht hat. Wo er die veröffentlicht hat? Vermutlich mit einer Spam. Und was tut das uralte japanische Tonikum? Gibt es größere körperliche Kraft? Ist es ein wirksames Schmerzmittel? Wirkt es nicht und wird von Apothekern als „Galama“ verhökert? Nichts von alledem: Es entfernt die Ursache für „tiefes Bauchfett“. Aber nicht, indem der fressende Mund zugenäht wird, sondern, indem ein der Wissenschaft bislang völlig unbekanntes Fettverbrennungshormon aktiviert wird, und schon geht hokus pokus spammibus das Fett weg. 🦄️

Da schreibt sich die Satire von selbst. Man muss es einfach nur übersetzen. 🤣️

Übrigens: Um ein Kilogramm Fett zu „verbrennen“, muss man rd. 9.000 Kilokalorien leckerer Energie weniger aufnehmen, als man mit seinem Körper verbraucht. Dabei entsteht schon nach kurzer Zeit eine Missempfindung, die mit dem Wort „Hunger“ bezeichnet wird. 😕️

Dass wir Energie in Fettpolstern speichern können, hat übrigens einen höchst einleuchtenden evolutionären Grund: Nicht immer in der Geschichte unserer Art war das Essen so reichlich, regelmäßig und in so guter Qualität¹ vorhanden wie gegenwärtig. Es gab für die „Jäger und Sammler“, die sicherlich auch das eine oder andere Aas nicht verschmäht haben werden, öfter mal wochenlang nichts zu essen. Und dafür brauchten sie einen Energiespeicher, denn sonst wären sie einfach erschöpft zusammengebrochen und schließlich ausgestorben. ⛔️

Zum Glück haben wir eine arbeitsteilige Zivilisation aufgebaut, die solche existenziellen Probleme nur noch in Kriegs- und Krisenzeiten aufkommen lässt. Dass wir dabei eine Schwabbelwampe kriegen können, haben wir der Tatsache zu verdanken, dass unsere Vorfahren nicht ausgestorben sind. Wir sollten froh darüber sein. 💃️

Firefighter Mike Banner’s 45-year-old sister, Susan, lost 54 pounds in only 7 weeks with no exercise due to osteoarthritis in her damaged knee.

=> Discover the Ancient Japanese Tonic to Melt 3 Pounds Every 3.5 Days

Irgendeine Schwester von irgendeinem Feuerwehrmann hat also in sieben Wochen 54 Pfund abgenommen, ohne sich dabei zusätzlich zu bewegen. Wegen der uralten japanischen Plörre, die sie in sich reingekippt hat. 🍹️

Das sind rd. 1,1 Pfund pro Tag. Oder rd. ein Kilo alle zwei Tage. Oder noch anders gerechnet: Diese japanische Plörre zehrt Menschen bei der Anwendung so stark körperlich aus, dass sie am Tag zusätzlich rd. 4.500 Kilokalorien Energie verbrauchen, wenn sie sich noch nicht einmal bewegen. Denn einfach verschwinden kann im Reiche des Energieerhaltungssatzes nichts², und der Bauch ist keine physikfreie Zone. 💡️

Das scheint mir genau die richtige Rosskur für jene Menschen zu sein, die meinen, dass es eine verpasste Chance unserer Vorfahren war, nicht einfach auszusterben. Bei der behaupteten körperlichen Auszehrung sieht es für das „persönliche Aussterben“ ganz gut aus. ⚰️

Außer natürlich, die wahrscheinlichste Erklärung trifft zu: Der Spammer lügt und verkauft für teuer Geld ein wirkungsloses Quacksalbermittel. 🤥️

Aber dann kann man mit seinem Geld etwas Besseres anfangen. 💸️

click here to burn fat

🤣️

Make sure to drink this potent Japanese Tonic before 10AM to melt twice as much fat as 1 hour on a joint-destroying treadmill.

In fact, some folks are losing up to 33 lbs of clogged fat in just 30 days by simply drinking this tonic daily before 10am.

>> Just have a quick cup before 10am to dissolve fat fast

Ganz wichtig ist es, dass man diese starke japanische Plörre vor 10 Uhr morgens in sich reinkippt, damit man durch körperliche Auszehrung doppelt so viel Fett verbraucht wie auf einem gelenkzerstörenden Laufband. ⏲️

Bei einer Suche mit naheliegenden Suchbegriffen habe ich herausbekommen, dass eine Stunde auf dem „gelenkzerstörenden Laufband“ rd. 370 Kilokalorien verbraucht. Das Doppelte davon wären 740 Kilokalorien. Für den behaupteten Effekt von rd. 1,1 Pfund täglicher Fettverbrennung fehlten hier also rd. 3.750 weitere Kilokalorien, die man irgendwie anders zusätzlich zum normalen Umsatz verbrauchen müsste. 🤓️

Der Spammer scheint nicht so viel Glück beim Rechnen zu haben. 🍀️

Oder aber, er weiß aus krimineller Erfahrung ganz genau, dass die von ihm tief verachteten Idioten, die auf solche Wundermittel-Anpreisungen eines spammenden Quacksalbers reinfallen, mit der Bedienung eines Taschenrechners überfordert sind und noch nicht einmal wissen, dass es Web-Suchmaschinen gibt und wie man diese benutzt. Und deshalb denkt er sich einfach irgendwelche Zahlen aus, von denen er glaubt, dass sie beeindruckend und sachlich klingen. So schade, dass sie nur dumm klingen! 🤪️

Allerdings wird dreifach betont, dass man die Plörre vor 10 Uhr morgens in sich reinkippen soll. Das ist eine leicht zu merkende Zahl, und wer sich die Frage stellt, was eigentlich an 10:15 Uhr den großen Unterschied machen könnte, ist ebenfalls schon zu intellidingsda für diesen Bullshit. 😁️

This email was sent to gammelfleisch@tamagothi.de by
Unsubscribe here
EMM, Inc., 14 Meadowbrook Court Roy, UT 84067

Oh, schön: Eine E-Mail von „Unsubscribe here“. 🙃️

Vor meinem Arsch ist auch kein Gitter! 👅️

¹Ja, der Industriefraß ist von hoher Qualität. Zumindest was seine Nährwerte betrifft.

²Ich bin mir des Informationsparadoxons am Ereignishorizont Schwarzer Löcher bewusst, tue aber einfach so, als gäbe es diese mögliche Ausnahme nicht. Sie spielt für die Bewertung dieser Quacksalber-Spam auch keine Rolle.

Add This Sweet Spice To Your Wine And Lose 2 Pounds Each Day

Montag, 23. August 2021

Abt.: Wein saufen und abnehmen! 🍷️

Scientists at Harvard University have recently discovered that adding this sweet spice into your wine can make you lose up to 2 pounds each day!

Aha, man kann sich also irgendwelche Süßungsmittel in seinen TetraPak-Wein vom Billigstdiscounter schütten, dann das Zeug weiter in sich reinkippen und nimmt bis zu einem Kilo pro Tag ab. Übrigens: Wenn man zwei Kilo am Tag zunimmt, hat man auch bis zu ein Kilo pro Tag abgenommen. 🤭️

Aber gesetzt dem Fall, dass man nicht zunimmt. Dann fragt man sich schon, was das wohl für ein Süßungsmittel sein soll. Ich tippe auf Blei(II)-acetat. 💀️

Nach Durchlaufen des Sterbeprozesses erfolgt rapider Gewichtsverlust. Garantiert. Und das Beste daran: Wer nicht mehr lebt, wird auch nie wieder hungrig. 😁️

Natürlich gibt es mal wieder keinen DOI für die Veröffentlichung der „Harvard-Wissenschaftler“, dass man sie mal nachlesen könnte. Man erfährt nur aus der Spam davon. Woran das wohl liegen mag? Der Spam-Quacksalber mit seinen Abnehmpillen wird doch nicht etwa lügen wie gespammt? 🤥️

More than 56,800 people have already managed to lose all the extra weight in a few weeks.

Fresst Scheiße, Leute! 56,8 Milliarden Fliegen können nicht irren! 💩️

Und damit auch keiner vom Kauf eines Gesundheitsproduktes ausgeschlossen ist, das es ausschließlich vom kriminellen Spammer gibt, nur, weil er nicht mehr dazu imstande ist, einen Text zu lesen…

Check out this weight loss miracle until they take the video down.

…gibts ein glotzi-glotzi Video. 📺️

Denn wer gut lesen kann, ist möglicherweise schon zu intelligent, um auf diesen spammenden Bauchweg-Doktor mit seiner Quacksalberei reinzufallen. Denn irgendwann glaubt man nicht mehr an Wundervideos, die mit der Spam kommen. Aus dem gleichen Grund, aus dem man auch nicht an Einhörner glaubt. 😉️

Obwohl… bei den Einhörnern wäre ich mir nicht so sicher. 🦄️

Die Einfachste Methode UM FETT Auf Natürliche,sichere und wirksame weise

Samstag, 19. Juni 2021

Was? Anzufressen? 🤭️

Ist schon doof, wenn der Betreff mitten im Satz endet. 🤦‍♂️️

Der Honk, der diese Spam verfasst hat, hat es generell nicht so mit der Sprache. Deshalb schreibt er keinen Text, sondern seine gesamte Spam besteht neben dem kontextlosen Wort „Ultraketo“…

<body style="box-sizing:border-box;-webkit-font-smoothing:antialiased;-webkit-text-size-adjust:none; width:100%!important;height:100%;background-color:#FFFFFF;margin:0;font-family: sans-serif;" bgcolor="#FFFFFF">
<CENTER><a href="http://tracking.vmwwtracking.com/aff_c?offer_id=1449&aff_id=439" ><font size='7' color='#c00000'>ULTRAKETO
 </font><br><br><br>
<a href="http://tracking.vmwwtracking.com/aff_c?offer_id=1449&aff_id=439"><img src="https://i.imgur.com/eSj0H4z.png" height="550" width="800" ></A></CENTER><BR> <BR> <BR> 
<CENTER> <a href="http://ollas.org.uk/rd/su3317Jumre57GxIg83829FCk1231MEUR100"><img style="max-width: 80%"  src="https://i.imgur.com/qV2mBCY.jpg" alt="unsub_image"/></a> </CENTER>
 <img src="https://storage.googleapis.com/dsfsfsfdsfdsfdfsdfsdfdsffshg/url.html#track/o3317QnMMi57FhOf83829Lho1231OelT100">

…nur aus Grafiken, die aus dem Web nachgeladen werden. Die beiden Grafiken, in denen die eigentliche „Botschaft“ transportiert wird, hostet er anonym und kostenlos bei imgur. Das PNG-Bild, das die eigentliche Botschaft transportiert, hat dabei eine Dateigröße von rd. 1 MiB. Wenn das ein Text wäre, bekäme man die ganze Bibel darin unter. Das passt prächtig zum Thema „fett“. 😁️

Menschen mit vernünftig und sicher konfigurierter Mailsoftware sehen in dieser Spam gar nichts, weil keine Bilder aus dem Web nachgeladen werden. Menschen mit vernünftig und sicher konfigurierter Mailsoftware sind aber auch nicht die „Zielgruppe“ dieses spammenden Idioten, der mir einen von der „Fettverbrennung“ durch ein Quacksalbermittel erzählt, das sich nur über asoziale und illegale Spam verkaufen lässt. Die „Zielgruppe“ dieses Idioten macht ihre E-Mail mit einem Webmailer im Browser und sieht das hier:

ULTRAKETO

Ultraketo -- Die einfachste Methode um Fett auf natürliche und sichere Art zu verbrennen! -- Verbrennen Sie Fett schneller als jemals zuvor -- Ärzte, Ernährungswissenschaftler und Prominente kennen die Fett verbrennenden Vorteile von ULTRA KETO! -- Verbrennen Sie Fett für Energie, keine Kohlenhydrate -- Wenn Ihr Körper ULTRA KETO zugeführt bekommt, verbrennt er Fettzellen anstelle von Kohlenhydraten für Energie -- Lieben Sie es, wie Sie sich fühlen! -- Fett anstelle von Kohlenhydraten für Energie zu verbrennen, gibt ihrem Körper 225% mehr Energie!

You may unsubscribe at any time. Unsubscribe

So so, Fett natürlich und sicher verbrennen. Genau das Richtige für alle, die gern schon ins Krematorium möchten. 🔥️

Der Satz…

Ärzte, Ernährungswissenschaftler und Prominente kennen die Fett verbrennenden Vorteile von ULTRA KETO!

…aus diesem Bild hat sich qualifiziert für meine Sammlung der dümmstmöglichen realsatirischen Aussagen, die ich jemals in einer Spam gelesen habe. 😂️

Dass man nicht abnimmt, wenn man irgendein Zeug in sich reinschmeißt, brauche ich hoffentlich nicht weiter zu erwähnen. Der Bauch ist keine physikfreie Zone. Um ein Kilogramm Fett zu „verbrennen“, muss man rd. 9.500 Kilokalorien äußerst leckerer Energie weniger in sich reinstecken, als man mit seinen körperlichen Prozessen verbraucht. Das ist mit starken Unlustgefühlen verbunden. Der Volksmund spricht vom „hungern“. Irgendwelche Zaubermittel aus der Spam helfen nicht. (Man könnte es mit einem Missbrauch stark appetithemmender Substanzen versuchen, aber sowohl Kokain als auch Amphetamine machen sehr schnell körperlich abhängig und gehen auf Dauer ganz schön ins Geld – und sind natürlich illegal.) Eventuell ist es eine Hilfe, mit einem richtigen Arzt zu sprechen, aber auch da mache ich wenig Hoffnung. Der richtige Arzt kann ein solches Gespräch nicht gut mit der Krankenkasse abrechnen, und dementsprechend oberflächlich und schnell wird es bleiben. Den Apotheker darf man auf gar keinen Fall fragen, der hat einen ganzen Laden voller wirkungsloser Mittel, jedes mit seinem eigenen Reklameplakat voller junger, schöner, schlanker Menschen aus der Photoshophölle der Werber. Die Leute, die das gleichermaßen überteuerte wie wirkungslose Zeug kaufen sollen, sehen allerdings anders aus.

Nichts andrehen lassen, keine komischen einseitigen Ernährungen aus irgendwelchen Presseverlagsprodukten¹ ausprobieren und einfach jeden Tag ein bisschen weniger Energie durch Essen aufnehmen, als man über den Tag verbraucht – das ist das Einzige, was hilft. Und zwar ganz langsam. Aber dafür wenigstens nachhaltig und… im Gegensatz zu teurem Hokuspokus… preiswert. Man spart sogar Geld. 👍️

Ach, und eine Bikinifigur erreicht man ganz schnell: Indem man einen Bikini anzieht.

¹Es ist doch komisch, dass es Zeitschriften gibt, die gefühlt jeden Monat eine neue Wunderdiät zum Abnehmen publizieren – und damit jedes Mal eingestehen, dass alle ihre vorherigen Diäten völlig wirkungslos waren, denn sonst gäbe es ja gar keinen Bedarf für die neue Wunderdiät. Noch komischer ist nur eines: Dass es Leute gibt, die diese Käseblätter auch noch kaufen. Dass sich praktisch alle diese Käseblätter an Frauen als „Zielgruppe“ wenden, halte ich für ein sehr starkes Indiz dafür, dass die zuweilen von ideologische verblendeten Feministinnen behauptete intellektell-emotionale Überlegenheit der Frau gegenüber dem Manne nicht stimmen kann.

- Verbrennen sie Fett schneller als jemals zuvor!

Montag, 8. März 2021

Aha, ich soll mal wieder ins Krematorium gehen. 🔥️

🔥🔥Der perfekte Weg, um Kalorien zu verbrennen und Körperfett zu schmelzen🔥🔥

Sogar der Spammer macht kleine Flämmchen-Emojis um seine Bullshit-Texte.

Der Grund, warum jeder Juror von „Die Höhle der Löwen“ dieses Produkt unterstützt!

Noch nie zuvor hat sich die gesamte Jury der „Höhle der Löwen“ unabhängig voneinander dazu entschlossen Millionen von Euros in eine mögliche Firma zu investieren

Nachdem die Jury unglaubliche 25% an Anteilen der Firma der Schwestern gekauft hatte, halfen sie den beiden persönlich ein re-branding und ein re-packing ihres Wunderproduktes vorzunehmen.

Das ist die erste Lüge. Dieses Wundermittel zum Abnehmen war in der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ ebensowenig ein Thema wie die Bitcoin-Reichwerdmethoden aus der Spam. Ansonsten müsste man doch kaum für dieses Mittel spammen, oder? 🤔️

Ihr Produkt priesen die beiden Schwestern als „größten Schritt in der Geschichte des Gewichtsabnehmens“ an und überzeugten die Jury so davon, ihr hart verdientes Geld in die Unternehmer-Geschwister zu investieren.

Hört, hört, hier werden die Geschichtsbücher des Gewichtabnehmens neu geschrieben! Und die Geschichtsbücher der Dummheit – denn vermutlich fallen doch ein paar Leute auf diese Masche rein. 📚️

Und das, obwohl die Masche nicht neu ist.

Klinische Versuche von Slimymed haben herausstellen können, dass Frauen die dieses Produkt nutzen ihren Fettanteil drastisch reduzieren konnten und das dies auch, bei weiterer Nutzung, so bleibt.

So schade, dass diese klinische Studie keinen DOI hat, so dass ich nicht mal schnell zur Unibücherei gehen und einen Blick reinwerfen kann. 😁️

Nicht, dass das noch erlogen ist und es niemals irgendeine Studie zu der wirkungslosen Pampe gegeben hat! Das würde ja auch die sonstige Glaubwürdigkeit ein bisschen beschädigen. 🤥️

„Slimymed revolutioniert die Medizin des Gewicht Abnehmens,“ erklärt Judith Williams von der „Höhle der Löwen“.

Schleimchenlüge steht in der langweiligen Kontinuität anderer Betrugsversuche, erklärt Elias Schwerdtfeger von Unser täglich Spam.

Weiterlesen

Natürlich ist das kein direkt gesetzter Link, sondern der URL-Kürzer Bitly wird missbraucht, um das Linkziel zu verschleiern:

$ location-cascade https://bit.ly/3iLYS0S
     1	http://slymed.dr-platform1.xyz/
     2	https://aptrk13.com/?a=3525&oc=12909&c=36862&m=3&s1=amouuuuuu
     3	https://www.sun2trk.com/PBGRT/323CS3S/?source_id=3525&sub1=191631466
     4	https://loptrklop.com/?a=207881&c=20694&s2=60600d3775fe4a95b3ff5983fbb9e0ed&s3=16&sub4=3525
     5	https://trk.slimymed.de/go/98a6d284-1df5-47b7-acb9-a9be24d0b8fe?r=537642377&o=14148&a=207881&sub4=3525
     6	https://www1.slimymed.de/slimymed/?utm_source=OasisAds&campaign=98a6d284-1df5-47b7-acb9-a9be24d0b8fe&source=ea4d0dfb-bd26-43c6-9548-e2d6d4237984&custom1=537642377
     7	https://www1.slimymed.de/slimymed?utm_source=OasisAds&campaign=98a6d284-1df5-47b7-acb9-a9be24d0b8fe&source=ea4d0dfb-bd26-43c6-9548-e2d6d4237984&custom1=537642377
$ surbl dr-platform1.xyz
dr-platform1.xyz	LISTED: ABUSE
$ _

Dafür gibt es auch einen guten Grund. Schon das erste Glied in der diesmal siebenteiligen Weiterleitungskette liegt in einer Domain, die wegen ihrer Nutzung in Spams auf den einschlägigen Blacklists steht. 💀️

Dann kann man eben keine direkten Links mehr setzen. So schade. 😀️

click here to remove yourself from our emails list

In eine Spam zu klicken, ist immer eine ganz schlechte Idee. 🖱️

Übrigens: Ich habe in den letzten sechzig Minuten auf einer einzigen Mailadresse fünf Exemplare dieser Spam bekommen. Die Spammer wissen also nicht, wie man Dubletten aus zusammengekauften Mailadressen rausholt – zum Beispiel mit sort -u – und wollen es auch nicht nachschlagen oder lernen, denn sie wollen doch Computer nur zum Spammen benutzen. Aber hauptsache, mit medizinischen Produkten kennen sie sich aus! 🤣️

Coronavirus und Übergewicht. Übergewichtige Menschen in Gefahr!

Dienstag, 26. Januar 2021

💣💣Klicken Sie hier, um einen Zuschuss zu erhalten und Gewicht zu verlieren – 14 Kg in 1 Monat , ohne Fasten, ohne Bewegung💣💣

Ja, genau, Spammer! Ich mache mir jetzt so viele Sorgen um meine Gesundheit, dass ich „Gesundheitsprodukte“ von einem spammenden Click-here-Quacksalber kaufe, der aus irgendwelchen Gründen zur Auffassung gekommen ist, dass seine Produkte ohne illegale und asoziale Spam nicht weggehen. Was kann dabei schon passieren? 💀️

Aber schön, dass du Corona als „Argument“ entdeckt hast. Ich verstehe nur noch nicht, was in diesem Kontext die Bomben-Emojis sollen. Soll ich mir etwa die Wampe wegsprengen? 😁️

Komm, friss dein eigenes Spamzeug und krepier dran! 🖕️

Dein dich „genießender“
Nachtwächter

Das Ende der �ra des Ubergewichts!

Freitag, 30. Oktober 2020

Mal wieder einer dieser Spammer, der damit überfordert ist, das Encoding für den Betreff richtig anzugeben – und der dann in einem seltenen Anfall von Einsicht einfach die Pünktchen übern „ü“ weglässt.

Tja, wenn man nix lernen und Computer nur zum Spammen benutzen will. 🧟

14 Kg in 1 Monat ohne Fasten, ohne Bewegung

Was, ohne Fasten und in völlig bewegungsfreier Starre? Will der Idiot von Spammer mir etwa nahelegen, dass ich sterben soll? ⚰️

Der Rest dieser Botschaft besteht aus drei Bildern, die jeweils bei Twitter gepostet wurden, weil dieses Magerhirn zwar ein Wundermittel zum Bauchverschwindenlassen hat, aber keinen eigenen Server.

Fettabsaugungs-Effekt -- Verbrennen sie Fett 24 h am Tag -- Speckrollen, die aus der Hose ragen, ein dicker Bauch, zu grxxe Oberschenkel? Jetzt kxxnnen sie alle Problemzonen loswerden, auf eine einfache und schnelle Weise, binnen 3 Wochen. Ohne Dixxten, Sport und Verzichte. -- Innovative Kur fxxr die Gewichtsreduktion -- Prxxzise Verschlankung von Problemzonen (Bauch, Oberschenkel, Po, Oberarme) -- Zerschlxxgt Fettzellen, wodurch einem Jo-Jo-Effekt vorgebeugt wird -- Erlaubt es, ganze 800 kcal binnen 1 h nach Anwendung zu verbrennen -- Effekte durch Studien belegt, durchgefxxhrt an einer Gruppe von 367 Frauen. -- Hier klicken

Sie kxxnnen sich jederzeit abmelden

click here to remove yourself from our emails list

Dieses Meisterwerk der Gattung „Dumme Spam“ sagt alles, was man über den spammenden Anbieter eines Gesundheitsproduktes noch wissen muss. Er hat sich dazu entschlossen, den Text in Form einer Grafik zu versenden, weil das mit der Angabe eines Encodings als Parameter zum MIME-Type immer so hirnt – und kriegt es dann noch nicht einmal hin, beim Rumfummeln mit der Zwischenablage seinen Text mit korrektem Encoding in die Grafik zu machen, so dass es zu vielen Konvertierungsfehlern gekommen ist. Das ist ihm entweder nicht aufgefallen, weil er als Kind immer den Schreib- und Leseunterricht geschwänzt hat, oder es ist ihm scheißegal, weil er die Käufer seines angeblichen Zaubermittels sowieso verachtet. Und deshalb hat er seinen splattrigen Gehirnunfall genau so an ein paar hunderttausend Empfänger abgeschickt. 🤕

Der wird sein Bauchzauberzeug durch nicht etwa selbst einnehmen? Das wird durch nicht etwa die Wirkung dieses Bauchzauberzeugs auf das Gehirn sein, was wir hier sehen? 🎃

Ihr seid alle erwachsene Menschen. Natürlich dürft ihr Gesundheitsprodukte bei so einem Chromosomenfasching und Allerweltsbetrüger kaufen, und ihr dürft die sogar in euch reinwerfen. Aber wenn ihr wirklich schon sterben wollt, nehmt lieber einen Strick: Das funktioniert zuverlässig, geht schnell, ist preiswert und macht nicht solche asozial spammenden Rohrzangengeburten reich¹! 💀

Aber lasst solche Typen ihre Wunderpillen lieber selbst fressen! 💊

¹Wer gerade über einen Freitod nachdenkt: Bitte denk ganz gründlich darüber nach und sprich nach Möglichkeit auch mit anderen Menschen darüber! Ich habe in meinem Leben eine 15jährige Phase mit schweren, therapieresistenten Depressionen mit ganz beschissener Prognose gehabt. In dieser Zeit hatte ich den Gedanken oft. Und nein, Gedanke ist überhaupt nicht das richtige Wort. In dieser Zeit zeigte mir fast alles in der Welt, wie ich es dazu benutzen könnte, zu sterben oder „mich wegzumachen“, wie ich das in meinen eigenen Gedanken nannte. Ja, das klingt komisch, ich weiß, aber ich kann es nicht anders ausdrücken. Aber glaubt mir: Die Phase ging vorbei, und ich habe seitdem so viel Spaß in meinem Leben gehabt, das könnt ihr euch kaum vorstellen! Wer niemanden mehr zum Sprechen kennt – ich war in dieser depressiven Phase ebenfalls völlig vereinsamt, weil weder ich es mit Menschen aushielt noch andere Menschen es mit mir aushielten: die Telefonseelsorge ist anonym und völlig unter deiner Kontrolle, du kannst jederzeit auflegen, wenn dir irgend etwas am Gespräch nicht gefällt.