Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Click here“

Do your ears ring from Tinnitus ? (Try this ASAP to stop it)

Donnerstag, 23. Januar 2020

Nein, aber mein E-Mail-Adresse quillt über vor Spam. Aber dagegen kenne ich schon ein gutes Mittel… 😉

Insane Method Destroys Tinnitus Fast ?

Was, eine wahnsinnige Methode, die meinen Tinnitus schnell kaputt macht? Wollt ihr mir die Ohren wegsprengen? 👂💣

(Open for proof) The 1 Truth About Buzzing and Ringing Ears (Tinnitus) and How To Fix:

Und die Wahrheit habt ihr auch noch. Was ist denn die Wahrheit? 💡

Can’t Load Image? CLICK HERE To See it!

Diese Wahrheit ist so wahrhaftig wahr, die kann man gar nicht wie ein normal denkender Mensch in den Text der Spam reinschreiben, dafür muss man ein externes Bild einbetten! Und wer wegen seiner Sicherheitseinstellungen keine externen Bilder in E-Mails sieht, weil er nicht zum Absender „zurückfunken“ möchte, dass die Mail angekommen ist und gelesen wurde, der darf auf „Click here“ klicken, drücken oder tappen – den dümmsten Linktext der gesamten bisherigen Internetgeschichte; ein Sprachstummel, der nur in illegaler Spam und leider immer noch legaler, intelligenzverachtender Reklame, aber niemals in Mitteilungen denkender und fühlender Menschen zu lesen ist. 👎

Das Gute daran: Die automatische Sortierung der Mail wird vereinfacht. 🚮

If you do not wish to continue
receiving email newsletters CLICK HERE
or send post-mail To PO Box 51 Edgewood St. Oconomowoc, WI 53066

Ja, genau! Ich werde euch mit der Sackpost einen Brief an ein Postfach schreiben, weil ihr nicht einmal einen Briefkasten an eurer spammigen Klitsche habt? Und da schreibe ich dann rein, dass ich keine Spam mehr von euch haben will. Für wie doof haltet ihr Fruchtzwerge eigentlich die Empfänger eurer Spam? 🖕

Dear ropbkdi orekpqk, Welcome to the Enterprise Plus? membership experience. Your Enterprise Plus member number and user name is xubymmqo. Your membership delivers faster reservations and rentals, a special members-only line at major airport locations and exclusive discounts. In addition, you‘ll be able to start earning points you can redeem for Free Rental Days after you activate your rewards. Please allow 24 hours for system updates before activating. To get the most from your next rental, simply go to http:// and log in with your member number. Thank you for choosing Enterprise. We look forward to making your next rental experience more rewarding.

Und zum Abschluss noch ein bisschen Spamprosa, die mit einem HTML-Trick für den Leser der HTML-formatierten Spam unsichtbar gemacht wird, aber dem Spamfilter „Inhalte“ simulieren soll. Nicht, dass noch jemand denkt, hier gehe es um seriöse Gesundheitsprodukte! 👨‍⚕️

Sie haben eine Entschädigung für Ihre Teilnahme…. 💸 💰 💰 💸

Freitag, 3. Januar 2020

T-Online hat mit dieser Spam natürlich nichts zu tun, auch nicht PayPal oder MasterCard. Es ist eine Spam, und der Spammer zieht lieber ein paar Firmierungen durch den kriminellen Dreck, weil er genau weiß, dass alles ein besseres Ansehen genießt als ein dummer, krimineller Spammer, der naive Menschen bestupsen, übertölpeln, betrügen will. 🧟

Schon beim kleinen Köderchen im Betreff kann man getrost ungelesen löschen. Eine „Entschädigung“ für eine „Teilnahme“? Woran habe ich denn teilgenommen? Und was für einen Schaden habe ich dabei bekommen? Gut, ich nehme am Leben teil, aber dafür gibts leider keine Entschädigungen. Oder ich habe noch nicht rausbekommen, wo ich die beantragen muss. 😉

Wir wünschen Ihnen ein glückliches neues Jahr 2020!

Wir wünschen Ihnen ein glückliches neues Jahr 2020!

Doppelt hält besser, oder was? 🤪

Na, ich will mal nicht spotten. Immerhin stimmt die Jahreszahl. So etwas ist in einer Spam nicht selbstverständlich. 🗓️

Zur Feier des Jubiläums verlost t-online.de als Dankeschön unter allen Abonnenten ein 500€ von Paypal-Karte.

Weia! Davon tut einem ja das Gehirn weh. 🧠

  1. Welches Jubiläum feiert T-Online?
  2. Wofür bedankt sich T-Online?
  3. Wie wird man Abonnent bei T-Online?
  4. Wenn ich Abonnent bin, warum kennt T-Online nicht meinen Namen?
  5. Was ist eine PayPal-Karte?
  6. Wo hat der Spammer sein Deutsch gelernt?

Registrieren Sie sich kostenlos und erhalten Sie Ihre PayPal-Karte 500 € -- GEWINNEN SIE 500 € -- [HIER CLICKEN] -- Warum Geld ausgeben, wenn sie es auch kostenlos abholen können? -- Logos von T-Online, LOTTO.de und PayPal

Kannste dir mal wieder gar nicht selbst ausdenken: „Warum Geld ausgeben, wenn sie es auch kostenlos abholen können?“ 🤣

Für Genießer habe ich die Grafik auch noch in Originalgröße.

Wer auf das „Hier clicken“ klickt, lasse alle Hoffnung fahren! Es wird sich um die gleiche Falle und Datensammlung handeln, die mir schon vor ein paar Tagen ins Postfach geflattert ist, so dass ich mir noch mehr Worte dazu erspare und diese Spam einfach für sich selbst sprechen lasse. Denn sie macht das ja sehr gut. 🏆

Wer seinen Namen, sein Geburtsdatum und seine Anschrift irgendwo eingibt, weil er eine Spam bekommen hat, darf sich über den Identitätsmissbrauch nebst der damit verbundenen Kosten und des jahrelangen Ärgers jedenfalls nicht wundern.

So, und jetzt kommt noch ein Impressum für die Mail – mit Anschriften, die wie Lottokugeln im Ziehungsgerät durchgemischt wurden und im Original noch unsortierter unterm Text lagen. 🎳

Toto-Lotto Niedersachsen GmbH
PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
Telekom Deutschland GmbH
Am TÜV 2 + 4
22-24 Boulevard Royal
Landgrabenweg 151
30519 Hannover
L-2449 Luxembourg
53227 Bonn
Telefon: 0511 8xxx-0
E-Mail: impressum@paypal.com
Telefon: 0228 – 1xx 0
Telefax: 0511 8402-341
Kundenservice: E-Mail an den Kundenservice
E-Mail: info@lotto.de
Webseite: https://www.lotto-niedersachsen.de

Gut, in Tabellenform würde das nicht so zerschossen aussehen. Aber der Spammer war nicht dazu imstande, eine HTML-Tabelle in seine HTML-formatierte Mail zu machen, weil er dafür ja etwas können müsste. Und so hat er sich einfach gesagt: Die Menschen haben doch überall auf der Welt die gleichen Font-Metriken, Standardfonts, Fenstergrößen und Bildschirmauflösungen wie ich, also löse ich mein Anordnungsproblem mit ganz vielen eingestreuten Leerzeichen. 🤦

Ich wünsche dem Spammer alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg. Die Spam habe ich zu meiner Entlastung im Spamklo runtergespült. 🚽

Endlich habe ich mein Männliches Selbstvertrauen Zurück. Das kannst du auch haben.

Montag, 4. November 2019

Die Geschichte der Erektion ist eine Geschichte voller Missverständnisse. In Wirklichkeit sprüht man die Erektion nämlich einfach auf den Penis auf. 💡

web version

Spray X

Spray X

DIE Lösung! Endlich!

Wenn Sie nach einem Mittel suchen, das schnell und zuverlässig wirkt und Ihnen vor allem eine mega-harte Erektion garantiert,
dann ist Spray X das Richtige für Sie!
Hunderte von Personen weltweit haben es erfolgreich getestet. Nun ist es endlich in Europa verfügbar.

1- SIE SPRÜHEN…
2- IHR GLIED WIRD STEIF!

Bestellen Sie sofort!

Garantie

Ein einzigartiges Angebot!

Probieren Sie es in aller Ruhe zu Hause aus. Ganz ohne Risiko, dank unserer Sicherheitsgarantie.

Probieren Sie es jetzt!

Spray X

Spektakuläre Ergebnisse!

Spray X

Wie funktioniert es?

  1. SIE HABEN LUST AUF SEX, ABER SIE HABEN KEINE EREKTION
  2. SPRÜHEN SIE EIN WENIG SPRAY X AUF
  3. DIE EREKTION STELLT SICH SOFORT EIN UND HÄLT ÜBER STUNDEN HINWEG AN

Weitere Informationen…

Sie berichten….

Spray X

„Seit Jahren hatte ich Erektionsprobleme, ich hielt mich schon für impotent. Ich habe viele Produkte ausprobiert, ohne großen Erfolg. Spray X hat mir zu der bombastischsten Erektion meines Lebens verholfen und mir wieder Selbstvertrauen gegeben! Danke…“
Weitere Berichte…

Garantiertes Ergebnis!

Spray X

„Sollten Sie aus irgendeinem Grund nicht zu 100 % mit den dank Spray X ierzielten Ergebnissen zufrieden sein, schicken Sie uns das Spray einfach zurück, und wir erstatten Ihnen Ihr Geld in voller Höhe. Es werden Ihnen keine Fragen gestellt.“
Eugen Fischer, Leiter des Zentrums

Ich bestelle jetzt!

Spray X

Auch für Frauen!

Vergnügen Sie sich damit, Ihre Partnerin noch stärker zu erregen…
Mit Spray X, verschaffen Sie ihr noch mehr Lust und noch mehr Vergnügen!

Sichere Bezhlung Schnelle und Diskrete Versand

Click here to report this message as unsolicited

database management (contact): ginoads [@] yahoo [.] com

Click here to unsubscribe from this list

Ohne weitere Worte.

click here

Donnerstag, 3. Oktober 2019

Mit diesem wunderhübschen Namen wurde offenbar das hirnlose Gesäuge mit seiner IP-Adresse aus dem hoffentlich deutlich wärmeren Spanien von seinen Eltern benannt, das den folgenden Kommentar ausgerechnet hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte:

Name: click here
Homepage: bestofcure.com

Kommentar: click here

blog topic

Ein weiterer Fall, in dem das verwendete Spamskript deutlich intelligenter als der Spammer war. Und der angesammelte Staub im Computer ebenfalls. 👍

Zu schade, dass die Spamfilter solche freimütig gegebenen Dokumentationen des gegenwärtigen intellektuellen Entwicklungsstandes der Menschheit immer einfach so aufessen, so dass die Vertreter der Gattung homo sapiens sich gemeinhin für viel weiser und klüger halten, als sie jemals sein werden. Aber ich schaue ja nach und hole hin und wieder mal besonders gleißende Goldstückchen aus dem eklen Sieb heraus. 😉

Wer an seiner Gesundheit hängt, wird natürlich derart offen spambeworbene Gesundheitsratgeber meiden – auch, wenn es dort als „Hot News“ ganz tolle Tipps zur natürlichen Schwangerschaftsverhütung gibt. 🤦🤰🤦

Gruselig! 👻

Michael Kors HandBags on Sale – Up to 80% off Online

Freitag, 6. September 2019

Ich brauche keine Handtasche. Ich brauche einen neuen Rucksack.

Shop Resort 2018 Michael Kors Collection Online and In Stores Now

Was, die alten Taschen von 2018? Kann man die noch tragen? Ist das nicht rückständig, unmodern, arm und hässlich? :mrgreen:

View on a web browser

Wieso? Sieht diese dumme Spam mit dem Angebot von Markenimitaten für Blenderinnen mit zu wenig Geld für die Originale dort etwa weniger spammig aus?

Click here to unsubscribe

Du kannst mich auch mal klicken. Mit der Zunge. 👅

Michael Kors, Customer Support, Attn: E-mail Database, 111 Meadowlands Plaza, 26th Floor, East Rutherford, NJ 07073

Ja ja, und ich bin der Kaiser im Schlaraffenland. Ebenfalls mit einer Fehlermeldung meines Spamskriptes in den ansonsten völlig zufällig generierten Kontaktdaten. 👑

You added a new email address

Montag, 19. August 2019

Habe ich?

Von: service <do-not-reply@newsletter.com.au>
Antwort an: no-reply@no-reply.com

Eines ist dieser Absender ganz gewiss nicht: PayPal. 🎣

Click Here to view this newsletter in your browser.

Endlich haben sich die beiden blödesten E-Mail-Sprachstummel der Spammer und Werber verheiratet: „Click here“ und „View in Browser“. Nichts ist so doof, dass man es nicht noch eine Größenordnung doofer machen könnte.

paypal

Um zu sehen, dass diese dumme Phishing-Spam nicht von PayPal kommt, reicht es, auf den Absender zu schauen. Übrigens ging sie in meinem Fall auch gar nicht an die Mailadresse, die ich für PayPal benutze – die Vorsicht, für solche Dienstleister jeweils eine eigene Mailadresse zu benutzen, macht Phishern das Leben sehr schwer, und das ist gut. Von daher ist die Behauptung…

You added a new email address to your PayPal account

…dass ich irgendeiner Mailadresse Zugriff auf das PayPal-Konto gegeben habe, für mich sofort als Lüge zu erkennen. 🤥

Und hier könnte ich schon getrost die E-Mail löschen. Eigentlich hätte ich schon bei „Click here“ und „View in Browser“ löschen können. Denkende und fühlende Menschen, deren Mitteilungen einen Wert für mich haben, benutzen derart dumme Sprachstummel nämlich nicht, sondern schreiben einfach in eine E-Mail rein, was sie reinschreiben wollen. 😉

Dear gammelfleisch@tamagothi.de ,

Das ist mal wieder genau mein Name! 👏

This is just a quick confirmation that you added a new email address (kamicaz552@yahoo.com) to your PayPal account.

If you want to make this your primary email address – where we‘ll send all your account-related information – log in to your PayPal account and go to your Profile.

If you didn’t add this email, let us know right away It’s important because it helps us make sure no one is getting into your account without your knowledge.

Das, was hier der Phisher mit sehr abschreckenden Worten „empfielt“ – gar nicht in die Spam zu klicken und sich stattdessen normal bei PayPal anzumelden, um die verdächtige Mailadresse zu „bestätigen“ – ist der beste Schutz gegen Phishing: Einfach bei PayPal anmelden, ohne in eine E-Mail zu klicken. Deshalb macht dieser Betrüger seinen Lesern auch so eine Angst davor und behauptet unterschwellig, dass dann das Konto gepwnt würde.

Davon darf man sich einfach nicht einschüchtern lassen. Auf der PayPal-Website sieht man seinen Kontostatus und dort kann man auch seine Einstellungen überprüfen, wenn man es für angemessen, nötig oder beruhigend hält – aber diese Website sollte man direkt aufrufen, damit einem nicht ein Spammer mit einem Link in eine Spam irgendeine Website unterjubeln kann, die ähnlich wie PayPal aussieht, aber alle Eingaben (einschließlich der Anmeldedaten) zu Verbrechern funkt.

Niemals in eine E-Mail zu klicken ist der beste und wirksamste Schutz gegen Phishing. Die Webbrowser haben praktische Lesezeichen, die benutzt werden sollten. 😉

Sincerely,
PayPal

Nein, PayPal war das nicht.

Help | Security Centre
Please do not reply to this email. To get in touch with us, visit Help & Contact .

Ist schon peinlich, Spammer, wenn du da nicht einmal Links setzt, so dass da für den Empfänger völlig sinnlose Texttrümmer in der Mail rumliegen. Aber so ist das nun einmal mit den Spammern: Wenn die sich Mühe geben wollten, könnten sie gleich arbeiten gehen, und wenn die Spam fertig formuliert ist, sind die Gedanken schon wieder im Puff, und dann schleichen sich halt solche Nachlässigkeiten ein. 😀

To update/edit your profile, click here

Du mich auch! 🖕

Hallo

Sonntag, 11. August 2019

Qualitätsbetreff! 😀

Hallo,

Schon wieder genau mein Name! 👏

I have a proposal to share with you and I‘m hopeful your experience and expertise will be helpful in closing.

So so, du nennst mich also „Hallo“, weil du keinen anderen Namen von mir kennst, du hast mich noch nie gesehen und ich kenne dich auch nicht, aber du weißt etwas über meine Erfahrung und mein Können und willst mir deshalb einen Geschäftsvorschlag unterbreiten? Weil ich so eine schöne Mailadresse habe? Und das machst du in unverschlüsselter E-Mail, die offen wie eine Postkarte durch das Internet befördert wird? Weil es auf Vertraulichkeit gar nicht ankommt? 👎

Die Frage, ob du ein Gehirn hast, kann nur der Metzger beantworten. 😀

Get back to me for details if interested.

Damit dein betrügerischer Müll überhaupt eine kleine Chance hat, durch den Spamfilter zu kommen, schreibst du lieber beim Erstkontakt noch nichts Konkretes rein. Aber ich bin mir gewiss, dass es um viele Millionen Dollar geht und dass ich eine Vorleistung nach der anderen bezahlen soll, und zwar niemals mit Schecks und Banküberweisungen, sondern immer anonymisierend über Western Union und Konsorten, weil du leider kein Bankkonto hast.

Regards,

Scheffler Ulrich

Mit Winkewinke vom spammenden Hallo-Geschäftsmann. :mrgreen:

Normale Spam wäre jetzt am Ende. Aber dieser Kotnascher von Intelligenzflüchtling hat sich gedacht, dass so eine Spam ungleich wuchtiger und wichtiger aussieht, wenn er… nein, nicht ein gewöhnliches Mail-Impressum, sondern ganz extrawichtige Hinweise reinkopiert. Und das hat er dann auch getan.

Disclaimer

Note: To protect against computer viruses, e-mail programs may prevent sending or receiving certain types of file attachments. Check your e-mail security settings to determine how attachments are handled.

Das wirkt bei einer Mail ohne Anhang besonders nahrhaft! 🤦

The information contained in this communication from mailbox@aluglass.co.za is confidential. It is intended solely for use by gammelfleisch@tamagothi.de and others authorized to receive it. If you are not the recipient, you are hereby notified that any disclosure, copying, distribution or taking action in relation of the contents of this information is strictly prohibited and may be unlawful.

Die offen wie eine Postkarte durch das Internet versendete unverschlüsselte E-Mail ist ein ganz geheimes Geheimgeheimnis. Wer nicht der Empfänger ist und sie liest, kopiert, veröffentlicht oder irgendwas auf diese unverschlüsselte, offen wie eine Postkarte durch das Internet gesendete E-Mail hin tut, tut etwas verbotenes. Warum? Na, weil in der E-Mail drinsteht, dass es verboten ist. 🤣

Oder kurz und klar zusammengefasst: Der Absender dieses E-Mülls hat nicht die geringste Ahnung davon, wie man sicher, unmanipuliert und unbelauscht über E-Mail miteinander kommuniziert. Es ist ein Vollidiot, der Computer nur zum Spammen benutzen will, und deshalb kein Interesse an tieferem Verständnis hat. Durch seine dummen, hirnverachtenden Phrasen, die selbstverständlich kein Rechtsverhältnis mit dem Empfänger begründen, wirkt er nur noch idiotischer.

This email has been scanned for viruses and malware, and may have been automatically archived by Mimecast Ltd, an innovator in Software as a Service (SaaS) for business. Providing a safer and more useful place for your human generated data. Specializing in; Security, archiving and compliance. To find out more Click Here.

Die Spam wurde auf Schadsoftware untersucht. Was dabei rauskam, wird aber lieber verschwiegen. Diese Hinweise für die dümmstmögliche gefühlte Sicherheit sind intellektuell fast so nahrhaft wie ein halber Eimer Schlamm. Jeder Verbrecher könnte an seine Spam die aktuellste Schadsoftware anhängen und diesen Spruch in den Text der Spam kopieren. ☣️

Aber der wertlose und für leichtgläubige Menschen sogar gefährliche Spruch dient ja auch nur dazu, eine dumme und wertlose Reklame einzuleiten – die standesgemäß ihren schnell aufgeschäumten Blah-Blah-Text mit einem Click-here-Link vollendet. Ich habe aus dieser Reklame nur gelernt, dass es eine Klitsche mit beschränkter Hoffnung namens Mimecast Ltd. gibt, die meine über E-Mail versendeten Mitteilungen mit zusätzlicher Reklame anreicherte, wenn ich ihre Dienste nutzte. Da müsste ich aber ganz schön doof sein…

Insolvenzverwalter, walte deines Amtes! ⚰️

Ich schulde dir Geld.

Samstag, 10. August 2019

Weshalb denn?

Von: Amelia <morrison@graficadooriente.com.br>

Ich kenne dich gar nicht. Und du kennst mich sicher auch nicht. Woher auch?

Mein Respekt

Fast so gut wie eine persönliche Ansprache! 👏

Ich zahle dir 100.000 Dollar, wenn ich dich nicht in sechs Monaten zum Millionar mache.

Du kannst ja nicht mal „Millionär“ richtig schreiben. Na, hast du Umlautschmerzen? Das ist schon mistig, wenn man die ganze Technik immer nur zum Spammen benutzen will und deshalb glaubt, dass man gar nichts davon verstehen muss. Vielleicht hast du ja beim nächsten Mal mehr Glück beim Denken. 🍀

Nimmst du die Herausforderung an?

Komm, zahl mir einfach direkt die Hunderttausend. Ach, die hast du gar nicht, weil deine Reichwerdmethode gar nicht funktioniert? So ein Jammer aber auch! 😀

Klicken Sie hier fur weitere Informationen

Klicken

„Click here“, das ganz besondere Qualitätssiegel für E-Mail, die automatisch und ungelesen in die Tonne kann. 🗑️

Fühlende und denkende Menschen, deren Mitteilungen lesenwert sind, verwenden diesen Sprachstummel niemals. Nur Werber und Spammer. Diese Regel versagt niemals. 😉

(c) 2019 Alle Rechte vorbehalten.

Nur echt mit proklamiertem „geistigen Eigentum“. Verklag mich doch für mein Vollzitat deiner illegalen und asozialen Spam! 🤣