Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Amazon“

Ihr Paket liegt am Ablageort

Mittwoch, 16. August 2023

Welches Paket? 📦️🤔️

Natürlich kommt diese Mail…

Von: DHL Paket <info@veronikalove.com>

…nicht von DHL. Das sieht man übrigens schon an der Absenderadresse mit Veronika und Liebe, aber eine Absenderadresse kann ja beliebig gefälscht sein. Da könnte zum Beispiel auch eine Absenderadresse mit DHL stehen. Diese Fälschung ist kinderleicht. 👶️

Die E-Mail wurde über eine IP-Adresse von Amazon versendet. Die „Cloud“ – ein Reklamewort für die Computer anderer Leute – wird auch bei Kriminellen immer beliebter, und denen löst sie auch ein echtes Problem: Das Problem, dass die illegalen und asozialen Spams ankommen müssen, wenn das kriminelle Geschäft laufen soll. Der IP-Bereich von Amazon hat eine hohe Reputation. Und es kostet erstmal nichts. Ich hoffe mal, dass Amazon auf meine Abuse-Mail besser reagiert als Google. 😐️

DHL -- Paketankündigung -- Ihr Paket ist bald da

Hallo,

Genau mein Name! Da stand wohl mal wieder nur „Hallo“ auf dem Paketschein, aber dafür meine Mailadresse. Weil die Pakete neuerdings per Mail kommen. 😁️

Ihr DHL Paket ist wird derzeit beim Zoll zurückgehalten. Bitte überprüfen Sie die folgenden Einzelheiten :

DHL

PAKET WIRD IM ZOLLAMT DIENSTSITZ HAMBURG AUFBEWAHR.

Aha, „aufbewahr“ wird das Paket. So viel Mühe mit den tollen Grafiken in HTML-Mail gegeben, aber der Deutschexperte wurde leider gerade im Bordell aufbewahrt, und dann fehlt schon einmal ein „t“ in einem großen, fettgesetzten Text. Peinlich. 🤭️

Ihr Paket verzögert sich derzeit, da für die Nichteinhaltung der neuen Gewichtsbeschränkungen eine Zollgebühr in Höhe von 3,99 EUR erhoben wird.

Aha, beim Zoll zahlt man jetzt für Gewicht! Und nicht einfach wie gewohnt die 19 Prozent Einfuhrumsatzsteuer (und ab einem Warenwert von 150 Øre kann da noch etwas draufkommen). Das ist vermutlich die neue Kilosteuer. ⚖️

Bitte begleichen Sie die erforderlichen Gebühren, um weitere Verzögerungen zu vermeiden.

>Zollzahlung

Der Link geht weder zu DHL noch zum Zoll, sondern in eine Domain…

$ whois myexpresspaket.de | grep -i ^changed
Changed: 2023-08-14T16:04:17+02:00
$ host myexpresspaket.de
myexpresspaket.de has address 159.100.9.91
$ whois 159.100.9.91 | grep -i ^descr
descr:          First Colo GmbH
descr:          First Colo via AS44066
$ _

…deren Server vom deutschen Hoster firstcolo gehostet wird. Das ist eine recht gute Wahl der Kriminellen. Dort gibt es für jene, die in eine Mail klicken¹, auch eine verblüffend gut gemachte Website:

Screenshot der betrügerischen Website

Wer sich allein vom Aussehen beeindrucken lässt, wird kaum einen Verdacht schöpfen, und selbst, wer einmal skeptisch in die Adresszeile seines Browsers schaut, weil er wissen möchte, welche Website das ist, wird myexpresspaket (punkt) de nicht besonders verdächtig finden. Es ist natürlich nicht die Website von DHL, sondern eine „liebevoll“ nachgemachte Website von Kriminellen. 😲️

Sendungsnummer:
00340005399140692834

Nun, ich will es mal mit der echten DHL GmbH sagen: Die Sendung wurde am Dienstag, dem 15. August 2023 um 14:13 Uhr zugestellt. Alles, was in dieser Mail und auf der Website steht, ist also Lüge. 🤥️

Wer in der tollen Website der Spammer auf „Weiter“ klickt, bekommt den folgenden Schwindel präsentiert:

Zollgebühren nicht bezahlt -- Ihr DHL-Paket Nᵒ 00340434180572027602 Ist auf dem Weg zu Ihnen -- Auf Ihr Paket fallen Zollgebühren/Steuern an. Der Betrag beläuft sich auf 3,99€. -- Wir rechnen die Zölle/Steuern in Ihrem Namen mit den Behörden ab, um die Zollverfahren zu beschleunigen. Um Ihr Paket zu erhalten, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche unten, um die sichere Online-Zahlung durchzuführen. -- [Weiter]

Wer noch einmal auf „Weiter“ klickt, erhält die folgende Gelegenheit, etwas sehr Dummes zu tun:

Eingabemaske: Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, Stadt, Postleitzahl, Telefonnummer, [Weiter]

Alle Daten, die man dort eingibt – als ob die eigene Anschrift nicht schon auf dem Paketschein stünde – gehen direkt an Kriminelle. Sie sind bereits für einen Identitätsmissbrauch ausreichend. Statt eines Paketes gibt es in den kommenden Tagen, Wochen, Monaten und vielleicht sogar Jahren jede Menge Ärger mit Anwälten, Polizeien, Staatsanwaltschaften, Inkassobüros, Auskunfteien. Ich hoffe mal, dass jeder Mensch mit seiner beschränkten Lebenszeit etwas Besseres anzufangen weiß. 😉️

Nun gut, mal schauen, wie es weiter geht. Einmal ein paar garantiert unbrauchbare Daten mit dem Fake Name Generator erzeugen und auf Weiter klicken. 🙃️

Oh, es passiert gar nichts. Jedenfalls nichts Sichtbares. 😐️

So schnell kann es gehen. Und ich dachte schon…

Was passiert, wenn die Zölle nicht innerhalb von 7 Tagen beglichen werden?

Paket wird an den Absender zurückgeschickt

…die wollten auch noch möglichst anonym gezahltes Geld von mir abzocken. Das war sicherlich auch die ursprüngliche Absicht, aber vermutlich hat einer der vielen beteiligten Hoster – die Inhalte der Website werden von überall aus dem Web zusammengefummelt – schon den Stecker gezogen. Sehr schön! 🙂️

Beste Grüße
Ihr DHL Team

Oh, mit Unterschrift. 🥳️

Sie möchten zukünftig keine Informationen mehr zu Ihren Sendungen erhalten?
Klicken Sie hier!

Datenschutzerklärung
Impressum

Alle diese „Links“ funktionieren übrigens in der Originalspam nicht. Es sind nicht einmal Links. Menschen, die skeptisch mit Mail umgehen, sind ja auch keine guten Opfer. 🔍️

DHL Group

2023 © DHL Paket GmbH. All rights reserved.

Natürlich kommt diese Spam nicht von DHL. Und das ohne jegliche Rechtswirkung proklamierte „Geistige Eigentum“ für dieses Werk ohne nennenswerte Schöpfungshöhe ist einfach nur lächerlich. 😆️

Entf! 🗑️

¹Wer niemals in eine Mail klickt, sondern Websites immer nur über ein Browserlesezeichen aufruft, ist gegen die meisten Formen der gegenwärtigen Internetkriminalität ziemlich sicher, weil kein Krimineller einen „giftigen Link“ zustecken kann. Bitte macht das!

Du bist unser Gewinner-Finn!

Samstag, 20. Mai 2023

Euer was? 🤭️

Von: Zugelassen <office@google.com>

Oh, die haben sogar ein Büro bei „Google“. Und das schreibt mir. 🤭️

An: "[to]" <[to]>

Leider versteht „Google“ nichts von Computern und kann deshalb das verwendete Spamskript nicht anpassen. 🤦‍♂️️

Antwort an: reply@google.com

Na, da wird Google sich aber freuen! 😑️

Natürlich kommt diese Spam nicht von Google. Die Absenderadresse ist gefälscht. Die Mail wurde über die IP-Adresse eines Dienstleisters aus den USA versendet und hat Google nicht einmal aus der Ferne gesehen. Und der Spammer hat nicht nur eine komische Empfängeradresse in seiner Massenpest, auch die anderen Mailheader sehen zum Teil sehr seltsam aus:

Message-ID: <[an8]-[an4]-[n4]-[an4]-[an12]@[an13].google.com>

Offenbar sollten die eckigen Klammern durch etwas anderes ersetzt werden. Dass er das benutzte Spamskript nicht einmal ansatzweise versteht – und sich auch gar nicht damit auseinandersetzen möchte, weil dieser Technikkram immer so hirnt – hält den Spammer natürlich nicht davon ab, jede Menge Spam zu versenden. Gut so, denn das macht das Aussortieren seines Mülls besonders einfach. Und nein, von dieser Matschbirne mit Prädikat gab es heute nacht nicht nur eine Spam, sondern einen ganzen Schwall. Immer hat man die Chance, gratis irgendetwas Hochpreisiges oder einen Gutschein zu gewinnen, wenn man nur doof genug ist, in so eine Spam zu klicken und ganz viele Daten vor Spammern preiszugeben. Und alles ist vollautomatisch im Müll gelandet, weil der Spammer auf ganz vielen verschiedenen Ebenen zu dumm zum Spammen ist. 🥳️

Herzlichen Glückwunsch
gammelfleisch

Oh, das ist ja toll! Der Spammer kann sogar den Namensteil einer Mailadresse – das ist der Teil vor dem „@“ – rausparsen und für eine Anrede benutzen! Oder genauer: Sein Spamskript, das er gar nicht richtig versteht, macht das für ihn. Dass das Ergebnis manchmal sehr seltsam klingt, stört den Spammer nicht. Er sieht es ja nicht. Er hat ja auch nie einen Test gemacht. Er lässt das einfach so aufs Internet los. 🚽️

Sie wurden unter unseren registrierten Usern ausgewählt
und können jetzt einen
a 1000€ Amazon Gutschein gewinnen.

Wo bin ich denn ein „registrierter User“? Bei Amazon ganz sicher nicht. Die Machenschaften dieses menschenverachtenden Ausbeuterunternehmens sind einfach nur kalt und widerlich. Gut, bei Google gibt es einen Account von mir, damit ich Hinweise aus dem Webmaster-Programm von Google als Mail erhalte – diese werden übrigens auch von Jahr zu Jahr irrelevanter, sinnloser und drehen sich inzwischen beinahe nur noch darum, dass es hier oder dort Probleme mit der Darstellung auf so genannten „Mobilgeräten“ gibt, die mir übrigens aus einer Vielzahl von Gründen ziemlich egal sind¹. Aber warum sollte Google mir Gutscheine für eine Unternehmung geben wollen, die Konkurrenz ist? Und warum sollte Google für seine Mail eine andere Mailadresse als die bei Google registrierte verwenden. 🤔️

Einmal ganz davon abgesehen, dass wirklich jedes Unternehmen da draußen seine Firmierung bei jeder möglichen und unmöglichen Gelegenheit nennt, wenn es vorgibt, seine Kunden anzusprechen. Selbst, wenn die dabei entstehende Sprache lächerlich klingt.

Wenn dies Ihre E-Mail-Adresse ist:
gammelfleisch@tamagothi.de,
bestätigen Sie jetzt Ihre Daten und
prüfen Sie, ob Sie unter den glücklichen Gewinner sind!

Und wie soll diese Mail bei mir ankommen, wenn das gar nicht meine Mailadresse ist? Der nicht ganz so glückliche Absender hat beim letzten Hirnlotto offenbar mal wieder nichts gewonnen. 😁️

Übrigens: „Glückliche Gewinner“ gibt es nur in der Spam. Diese sprachgefühllose Übelsetzung von „lucky winner“ würde kein Mensch machen, der Deutsch und Englisch kann, denn er wüsste, dass „glücklich“ auf Deutsch etwas sehr anderes als „lucky“ auf Englisch bedeutet. Aber in der Spam sieht man diese digitaldumme Übelsetzung ohne Ende. Die populären Übersetzungsprogramme scheinen allesamt mit ihrer „künstlichen Intelligenz“ diesen dümmlichen Fehler zu machen, der dann auch in ganz vielen Spams aufscheint. Denn für einen richtigen Dolmetscher hat der Spammer doch kein Geld übrig. Es ist dem Spammer ja auch egal, wie dumm und fremdartig er klingt. Der richtet sich mit seinen kriminellen Maschen vor allem an Dumme und Naive, und die haben es nun einmal nicht so mit der Sprache. Nicht einmal mehr mit ihrer eigenen. 😵️

Ach ja, der Unterschied zwischen Singular und Plural ist zwar alltagspraktisch wichtig, aber im Deutschen mit seiner irregulären Grammatik oft ein bisschen schwierig. 😀️

click here to remove yourself from our emails list

Ja, Spammer, du kannst mich auch mal klicken! 👅️

Ach, ich sprach vorhin von einem „Schwall“ im Pesteingang? Gut, hier noch eine andere Spam des gleichen Idioten:

Betreff: Ihr neues Staubsauger,gammelfleisch
Von: Staubsauger Experten <office@google.com>
An: "[to]" <[to]>

Gewinnen Sie einen Saugroboter von Silvercrest

Hallo gammelfleisch,
Wir sind auf der Suche nach Personen, die uns mit Saugroboterentwicklung weiterhelfen und Du wurdest ausgewählt!

Die Qualität der Produkten [sic!] ist uns wichtig und wir würden gerne neue Saugroboter an neue Prodkuttester [sic!] gratis verteilen!

Sichere Dir jetzt die Chance einen gratis Silvercrest Saugroboter zu gewinnen.

Bitte Deine Gewinndaten hier eingeben!

Deine Meinung ist gefragt!

Dein Haushaltszubehör-Team

100% Gratis mitmachen

click here to remove yourself from our emails list

Das ist aber schön, dass der gratis verteilte Gratisroboter, der gratis an die Gewinndaten gegeben wird, zu ganzen, runden und gleißend in die kotige Dunkelheit des Spamfilters leuchtenden hundert Prozent gratis ist… und nicht nur zu siebzig oder achtzig. 💯️

Jegliche Formulierung mit „hundert Prozent“ kommt bei mir nur in Spam vor. Und dort klingt sie immer sehr dumm. 🤡️

Ach ja, alle Links dieses Idioten führen in eine Domain…

$ surbl holapar.com
holapar.com	LISTED: ABUSE 
$ _

…die bereits auf allen einschlägigen Blacklists steht. Wegen der ständigen Verwendung in illegaler und asozialer Spam. Da wird es dem Spammer auch nicht helfen, dass er ganz viele Spams versendet, denn die werden alle genau so automatisiert in den Müll sortiert, wie er sie versendet hat. 🗑️

Und das ist gut! 👍️

¹Leute, verwendet richtige Computer! Solche, von deren Herstellern euch das selbstverständliche Recht eingeräumt wird, selbst darüber zu entscheiden, welche Software ihr darauf ausführen wollt. Ohne technofeudalistische Gängelei. Ohne vorsätzliche Technikverhinderung. Ohne Verlust der Gewährleistung, wenn ihr ein anderes Betrübssystem aufspielt. So wie das bei Computern üblich war, bevor auf einmal alle mit einem so genannten „Smartphone“ rumliefen und sich gesenkten Hauptes seelenlos wandelnd über die gesamte Gesellschaft ergossen. Ich käme niemals auf die Idee, ein Betrübssystem der größten privatwirtschaftlichen Datensammel- und Überwachungsklitsche der Welt zu verwenden. Da kriegt man ja Sehnsucht nach Windows! Und nein, ich benutze auch nicht Microsoft Windows. Ebenfalls aus Gründen. Wenn man darauf verzichtet, die Wahl zu haben, wird man bald keine Wahl mehr haben.

Du bist der Gewinner !

Sonntag, 1. Januar 2023

Was habe ich denn gewonnen? Schon wieder ein paar Millionen? 🤔️

Hallo

Oder einen neuen Vornamen? 🤭️

Wir verlosen 1.000€ Amazon-Gutscheine, ein Samsung Galaxy S21 Ultra 5G und eine Samsung Galaxy Watch – alles in einem Bundle.

Aber nein doch. Stattdessen gibt es Gutscheine, mit denen ich bei einem extrem ausbeuterischen Unternehmen einkaufen könnte, obwohl ich bei diesem Unternehmen wegen seiner Machenschaften und seiner widerlichen Menschenbehandlung gar nichts kaufen will. Dazu einen kleinen Computer voller Überwachungstechnik, den ich durch mein ganzes Leben tragen soll, ohne dass mir das Recht eingeräumt würde, frei von vertraglicher¹ und technischer Gängelung und Behinderung selbst darüber zu entscheiden, welche Software ich darauf ausführe. Und eine Armbanduhr… kommt, das ist ein Kleidungsstück, das ich schon seit über zwanzig Jahren nicht mehr trage. Wozu auch? Die Uhrzeit wird mir doch beinahe ständig irgendwo angezeigt. 🤓️

Und, habe ich das jetzt gewonnen, weil ich so eine schöne Mailadresse mit „Gammelfleisch“ im Namensteil und so einen schönen Namen „Hallo“ habe? Aber mitnichten. Was ich „gewonnen“ habe…

Um an der Verlosung teilzunehmen, musst du einfach nur hier deine Teilnahme bestätigen:
An der Verlosung teilnehmen ›

…ist eine Gewinnchance durch Teilnahme an einem Gewinnspiel. 🤡️

Und zwar eine Gewinnchance in einem undurchschaubaren und mit illegaler und asozialer Spam beworbenen Gewinnspiel. Einfach nur in die Spam klicken. Mal schauen, wo die Reise hinginge:

$ surbl goodwolder.com
goodwolder.com	LISTED: ABUSE 
$ mime-header "https://goodwolder.com/?a=1920&oc=15955&c=43773&m=3&s1=" | grep -i location
location: https://amzsa1493z.iumfragen.com/?subId=1920&subIdentifier=286969284
$ surbl iumfragen.com
iumfragen.com	okay
$ _

Aha, erstmal zu einer Webseite in einer Domain, die wegen massenhafter Spam bereits in allen Blacklists steht. Dort gibt es dann eine Weiterleitung zur Website in einer bislang unauffälligeren Domain, deren Subdomain amzsa1493z verzweifelt versucht, auf dem ersten Blick wie ein ferner Verwandter von Amazon auszusehen, ohne dass dieser Versuch beim Hinschauen mehr als Lächerlichkeit auslöste. Natürlich hat diese Domain nichts mit Amazon zu tun, Amazon würde die eigene Domain verwenden, die jedem Kunden vertraut sein dürfte. 😉️

Dort gibt es…

Screenshot der Webseite

…ein angebliches Amazon-Gewinnspiel (im Titelbereich der Website befindet sich das Amazon-Logo, um diesen falschen Eindruck zu erwecken), bei dem eine „kleine Gruppe von Kunden“ wertvolle Geschenke gewinnen kann. Ich kann versichern, dass ich in meinem ganzen Leben noch niemals etwas über Amazon gekauft habe und damit definitiv kein Amazon-Kunde bin, und zwar aus Gründen. Trotzdem habe ich diese Spam bekommen. Und zwar auf einer Mailadresse, die ich nur für die Harvester der Spammer im Web ausgelegt habe und darüber hinaus niemals für irgendeine Kommunikation benutze. Die Mail ist also eine klare Spam an eine im Web eingesammelte Mailadresse. Bei allen Differenzen, die ich mit Amazon habe: Ich wünsche der Rechtsabteilung von Amazon von ganzem Herzen viel Erfolg beim entschiedenen Vorgehen gegen diese spambetriebenen Hochstapler und mutmaßlichen Abzocker oder Betrüger, die einfach die eingetragene Marke „Amazon“ und das zugehörige Logo missbrauchen, um einen falschen Eindruck von ihrem mindestens halbseidenen, möglicherweise sogar kriminellen Gewinnspiel zu erwecken. 😉️

Dass man kein auf der Seite mit dem Gewinnspiel kein Impressum findet, ist natürlich reiner Zufall. 😁️

Deine Vorteile bei der Teilnahme:
1. Die Gutscheine sind sofort online einlösbar
2. Die Gutscheine gelten für alle Technikprodukte bei Amazon
3. Du entscheidest selbst über die Farben, Features und Speichergrößen der verlosten Geräte
4. Die Teilnahme geht schnell, einfach und ist komplett kostenlos

Also, worauf wartest du noch? Viel Glück!

So viele Vorteile und so viel Glück! Nur dass die Menschen, die darauf reingefallen sind, leider nicht so viel Glück beim Denken hatten. Die geben dort – natürlich gewinnt man beim Klicken in der spambeworbenen Website immer den Hauptgewinn einer Tausend-Euro-Amazon-Geschenkkarte – ihren Namen ein. Und ihre Anschrift. Und ihr Geschlecht. Und ihre WanzApp-Nummer. Und ihr Geburtsdatum. Und ihre Telefonnummer. Immerhin, vorher können sie noch ein bisschen Augenpulver lesen oder ungelesen wegklicken, man liest so etwas ja im Lande „Datenschutz durch Cookie-Banner“ nicht mehr:

Datenschutz und Werbeeinwilligung -- Wir als Veranstalter übermitteln Daten an Drittanbieter, die Sie werblich kontaktieren wollen und uns dabei helfen, das Gewinnspiel zu finanzieren. Damit eine Weitergabe Ihrer Daten an die Drittanbieter möglich ist und diese als auch wir Sie per Post, Telefon, SMS/WhatsApp, Push Notifikation oder E-Mail kontaktieren dürfen, benötigen wir und die Drittanbieter eine entsprechende Einwilligung. Indem Sie "Akzeptieren und weiter" klicken, stimmen Sie jederzeit widerruflich (weitere Infos hier) zu, dass wir Ihre Daten an die Drittanbieter weitergeben, soweit dies für die geplante Werbeform notwendig ist (also z.B. bei Postwerbung Name und Postadresse) und dass sowohl wir als auch die Drittanbieter Sie per E-Mail, postalisch und/oder telefonisch und/oder per SMS/WhatsApp zu Angeboten zu Angeboten aus ihem jeweiligen Geschäftsbereichen kontaktieren. Unter "Einstellungen" können Sie Ihre Werbeeinwilligung ändern. -- [Akzeptieren und weiter] -- [Einstellungen]-- Impressum -- Datenschutz -- Teilnahmebedingungen

Dieser „freundliche“ kleine Hinweis auf der Website in der Domain (gut festhalten!) amz1000 (strich) mehr (strich) 02 (punkt) gewinn24 (strich) 7 (punkt) de enthält übrigens den ersten Link in ein Impressum. 💡️

Kurze Zusammenfassung des kurzen Textes: Alle Daten, die eingegeben wurden, werden an irgendwelche Dritten verkauft. Man kann dem natürlich hinterher auch wieder widersprechen, aber dann gehen die Daten schon rum. Ist doch schön, wenn mal wieder jemand anruft… 📞️

Von Irina,
Technischer Kundensupport

Ach, so nennt man Spam heute? 🤭️

¹Die Gewährleistung für das Gerät erlischt, wenn ich darauf eine Software ausführen will, die ich selbst auswähle, weil ich sie für gut und richtig halte. Das ist eine Unverschämtheit, die aufdringlich nach Feudalismus schmeckt. Das ist, als würde man einen Computer kaufen, auf dem man nicht mehr das Betrübssystem installieren dürfte, das man haben möchte, während ein verhunztes Windows voller Bloatware, Trojaner und Zickigkeit so vorinstalliert ist, dass man es nicht einfach deinstallieren kann. Und wenn man dann diese vorsätzliche Technikverhinderung mit einem Trick überwände, schließlich doch ein sauberes Betrübssystem darauf aufsetzte und dabei feststellte, dass der frisch gekaufte Computer kaputt ist, hätte man keine Gewährleistungsrechte mehr. Leute, die einem solche Produkte verkaufen, haben nichts anderes als einen goldenen Mittelfinger verdient. Aber stattdessen finden die Leute es einfach nur geil. Es wird wirklich Zeit, dass ich sterbe. 😕️

Bleibt bloß alle bei Zwitscher, Fratzenbuch und Finster-Gram!

Freitag, 10. Juni 2022

Solche Idiotenhäuptlinge wie diesen Affiliate-Lumpenkaufmann und Amazon-Experten habe ich im Diaspora-Netzwerk die ganzen Jahre gar nicht vermisst, aber leider hat sich jetzt dieser extrahohle Frisierpuppenkopf mit einem Spamfollow bei mir (und vermutlich ganz ganz vielen anderen Diasporianern) bemerkbar gemacht:

Screenshot des Profils des Diaspora-Spamfollowers amazondiscount@nota.404.mn mit dem Angebot eines über Amazon käuflichen Nahrungsergänzungsmittels

So schade, dass er sich kein Gehirn bei Amazon kaufen kann! 🖕️

y͏o͏u͏ a͏r͏e͏ t͏h͏e͏ c͏h͏o͏s͏e͏n͏ o͏n͏e͏! T͏o͏d͏a͏y͏✮gammelfleisch✮

Sonntag, 19. Dezember 2021

Wie, werde ich jetzt dem Satan in die Flammen geopfert? 🔥️

ebay $90

Date of issue:01/12/2021
Order Number: 300617-50571355
Account: gammelfleisch@tamagothi.de
Date of expiry:20/12/2021

Nein, ich werde einfach nur zu einer Bestellnummer und zum Namensteil einer Mailadresse gemacht. Nicht nett, aber immer noch ein bisschen netter als zu brennen. 🤖️

Und solche Nummern sehen immer so 🚨️WICHTIG🚨️ aus! 🙃️

Congratulations gammelfleisch,

* Thank you for using ebay. Your recent purchase has got you eligible for an exclusive reward worth $90. You are one of 10 randomly selected ebay customers who will receive this reward. You have been rewarded a free reward worth $90. Just click on the button below to claim your reward.

Click here

Ich bin gar kein iieh-Bäh-Kunde. Ich habe dort niemals irgendwas gekauft. iieh-Bäh hat auch gar keine Mailadresse von mir. Diese Spam kann also bei jedem ankommen, dessen Mailadresse irgendwo eingesammelt werden konnte. 💩️

Und natürlich führt der Click-here-Link nicht etwa zu iieh-Bäh, sondern in die „Cloud“ des besten Freundes der Spammer, Asozialen und Kriminellen, in die „Cloud“ von Google. Dort gibt es dann…

$ lynx -dump -source "https://storage.googleapis.com/01439e9df401e2e/alinkasa.html#/rd/su19752eGlZa50571355GmAg300617Viz2299yWsv716"
<script>
var url= document.location;
var str1=url.toString();
var res = str1.split("#");
var newurl="http://jarjav.com/rd/"+res[1];
window.location.href = newurl;
</script>
$ _

…eine Weiterleitung zur Website in der Domain jarjav (punkt) com, die natürlich auch nichts mit eBay zu tun hat. Und da sind wieder die Idioten…

$ lynx -dump -source http://jarjav.com/rd//rd/su19752eGlZa50571355GmAg300617Viz2299yWsv716
<script>
var tarcking_param = window.location.href.split('#')[1];
if(!tarcking_param){
	document.location.href = document.location.href.replace("/rd/", "/track/");
}else{
	document.location.href = '/track/'+tarcking_param;
}
</script>
$ _

…mit dem charakteristischen Verschreiber „tarcking“ statt „tracking“ zu Gange und machen die nächste Javascript-Weiterleitung. Wer nicht jedem Hirnkrepel über ein anonymes Medium die Ausführung von Javascript-Code im Webbrowser gestattet, sondern einen wirksamen Skriptblocker verwendet, sieht einfach nur eine weiße Seite und kann auf den Schwindel gar nicht reinfallen. Wer hingegen seinen Webbrowser in der Standardkonfiguration betreibt, landet schließlich nach sechs weiteren in Javascript realisierten Weiterleitungen auf einer obskuren Geschenkseite, die genau so wenig von Vodafone kommt, wie die Spam von eBay kommt:

Screenshot der betrügerischen Website

Wer sich über die IP-Adresse wundert: Die stimmt sogar. Diese Spammer senden jedem, der über Tor kommt, nur noch einen HTTP-Fehler 403 „Forbidden“ zurück. Sie haben kein Interesse daran, dass ihre Seitenbesucher anonym bleiben. Das wäre auch schlecht für ihr „Geschäft“. 👥️

Und natürlich hat diese Website auch nichts mit Amazon zu tun, wie in der Fußzeile noch einmal in kleinen Buchstaben klargemacht wird. Offenbar kommen diese Leute mit ihren vielen Nummern und ihren vielen missbrauchten Firmierungen selbst ein bisschen damit durcheinander, als was sie sich gerade ausgegeben haben. Diese Website hat übrigens auch nichts mit Anstand und Ehrlichkeit zu tun. 👎️

Alle Daten, die man dort als „Lieferadresse“ für ein hochpreisiges Smartphone angibt, gehen direkt an Kriminelle. Damit kann man leicht jahrelangen Ärger haben. Das Telefon gibt es nicht. Es ist nur der Köder, damit man so etwas unendlich Dummes macht. 🎣️

The advertiser does not manage your subscription.

Genau, der Spammer kann überhaupt nichts für diese Spam. Ihr könnt mich auch mal hinten lecken! 👅️

If you prefer not to receive further communication please unsubscribe here

Dieser Link geht auf den exakt gleichen URI wie der Click-here-Link, der auf das Smartphone-Geschenk führt, weil ich so eine schöne IP-Adresse habe.

So, und jetzt noch das Siegel auf die Spam, jetzt gibt es noch einmal 2989 Buchstaben, die 518 sinnlos aneinandergehängte Wörter in einem mechanisch generierten Absatz formen, damit es für den Spamfilter so aussieht, als sei diese Spam keine Spam:

our support forum at the bottom. Your membership delivers faster reservations and rentals, a special members-only line at major airport locations and exclusive discounts. Thank you! all along your road to budgeting glory. Please confirm by clicking the link you to see what the software is capable of. === Account Information === before all sorts of great things happen. Like your being able to use YNAB Joining me for a quick demo will be the fastest and most efficient way for thanks for requesting a demo. and log in with your member number. Hello! Quick note to let you know that your email needs to be confirmed == You need a budget, and your email needs confirmation. == Your Enterprise Plus member number and user name is HYFYF4W. Did any of the times on our website work for you and if so, were you able below: if you need additional help there's a link to to schedule a demo okay? bask in it. Username: sgfdg Powered by gvcnvqnijg In addition, you'll be able to start earning points you can redeem for Free Rental Days after you activate your rewards. Please allow 24 hours for system updates before activating. If not, just let me know and we'll find something else. Site ID: fwh Dylan Basile everything you need to get started below, and Thanks for signing up, and congratulations Here they are again: Dear lcTychll rGhEG, My name's Dylan Basile and I work at Event Temple. Nice to meet you and To get the most from your next rental, simply go to And we're serious about budgeting glory. It's a real thing, and you will Welcome to the Enterprise Plus? membership experience. on your new gvcnvqnijg account! You'll find The YNAB Team – Hi dhg, Thanks again! === Your Account Console === Hi dfdh, Regards, *Book a demo with me here:* Team gvcnvqnijg Confirm your email Thank you for choosing Enterprise. We look forward to making your next rental experience more rewarding. < Your Did any of the times on our website work for you and if so, were you able Here they are again: Your membership delivers faster reservations and rentals, a special members-only line at major airport locations and exclusive discounts. > Welcome to the Enterprise Plus? membership experience. to schedule a demo okay? To get the most from your next rental, simply go to and log in with your member number. thanks for requesting a demo. In addition, you'll be able to start earning points you can redeem for Free Rental Days after you activate your rewards. Please allow 24 hours for system updates before activating. Thank you for choosing Enterprise. We look forward to making your next rental experience more rewarding. Hi o19752ZCLJr50571355IbUM300617CIi2299ulwV716, My name's Dylan Basile and I work at Event Temple. Nice to meet you and Joining me for a quick demo will be the fastest and most efficient way for Enterprise Plus member number and user name is HYFYF4W. you to see what the software is capable of. Dear reillygerald931 vlyrv, If not, just let me know and we'll find something else.

Entf! 🗑️

Sie haben (1) Paket in unserem Lager in Deutschland warten

Mittwoch, 15. Dezember 2021

Abt.: Spammender Vollidiot hat Spaß am Gerät 😵️

Von: Amazon Prime <84-25924@ip-51-83-242.eu>

Überflüssig zu erwähnen, dass das nicht Amazon ist. Die würden ihre eigene Domain für die Absenderadresse verwenden. Dass der Spammer nicht einmal auf die Idee kommt, hier eine überzeugendere Absenderadresse einzutragen – man kann da reinschreiben, was man will – wirft ein Licht auf seine rekordverdächtig ungenügende intellektuelle Leistungsfähigkeit. 🏆️

Aber wenn er nachdenken wollte, könnte er ja gleich arbeiten gehen. 🛠️

Hinweis: 10 zufällig ausgewählte Benutzer haben diese Einladung erhalten und es gibt nur Preise! Jetzt antworten und gewinnen!

Aber Amazon hat keine Mailadresse von mir. Und schon gar nicht die Gammelfleisch-Adresse aus dem Impressum. 🤭️

Revshare
Belohnung nehmen

Wofür werde ich denn „belohnt“? 😁️

Sehr Geehrter 1und1 Kunde

Genau mein Name! 👏️

Und schön, dass 1&1 sich jetzt Amazon nennt. 😂️

Um sich für dieses Sonderangebot zu qualifizieren, müssen Sie lediglich unsere 30-sekündige Marketingumfrage über Ihre Erfahrungen mit Web ausfüllen

So so, meine Erfahrungen mit Web. Die sind eigentlich ganz ähnlich wie meine Erfahrungen mit Welt. 🤡️

Aber was soll das Gefasel von einem Sonderangebot? Im Betreff lag noch ein Paket für mich herum, und eben gab es noch Preise für zehn zufällig ausgewählte Benutzer. Und ja, ein Benutzer bin ich. Ich war eben auf dem Klo und habe die Klospülung benutzt. 🚽️

Sie wurden für eine exklusive Belohnung ausgewählt!
Antworte jetzt
Kundenumfrage 2021

Ob der Spammer wohl den Link auf „Antworte jetzt“ vergessen hat. Ist ja nur die Hauptsache in seiner Spam. 🤦‍♂️️

Aber es kommt noch besser, denn jetzt soll ich auf einmal einen Brief an eine Sackpostadresse schreiben und meine Mailadresse wird mir dabei auch noch ein bisschen mitgeteilt, als ob sie nicht am Mailheader stünde:

Pour arrêter ces s‘il vous plaît allez ici ou écrivez à:
616 Corporate Way Ste.2-9092
Valley Cottage, NY 10989

gammelfleisch@tamagothi.de
gammelfleisch@tamagothi.de
gammelfleisch@tamagothi.de
gammelfleisch@tamagothi.de
gammelfleisch@tamagothi.de
gammelfleisch@tamagothi.de
[…]

Ich habe an dieser Stelle das Zitat etwas gekürzt, um nicht übermäßig repetitiv zu werden. Die Mailadresse stand dort nämlich noch etwas häufiger. Insgesamt stand sie dort…

$ cat msg.txt | grep ^gammelfleisch | wc -l
722
$ _

…722 mal. Schon schade, dass der Spammer die technischen Probleme mit seinem kaputten Skript einfach so auf das ganze Internet loslässt, statt sich vorher in einer lokalen Testumgebung mal die Mühe zu machen, diese ganzen leidigen Fehler zu beseitigen. Aber wenn sich der Spammer Mühe geben wollte, könnte er ja gleich arbeiten gehen. 🛠️

Save on computers, phones, video games, and more!
CVS Benefit Extras Logo R 2020

Oh, jetzt auch noch auf Englisch? Jetzt kann ich Geld beim Erwerb von Techniktinnef sparen? Indem ich bei diesem Spamhonk kaufe? 🤡️

Dear James,

Nein, das ist nicht mein Name. 👐️

Â

Shop hundreds of deals and discounts at CVS Health Benefit Extras!

Â

You‘ve still got time to have gifts delivered before the end of the holiday season! Head over to CVS Health Benefit Extras to shop hundreds of deals and discounts on everything to finally knock out your list! We‘ll be adding new offers every day through the holiday season, so check back often! CVS Health Benefit Extras

  Â

TAW Hotels 600 Dec 2020

Aber ich will niemandem ein Hotel zu Weihnachten schenken. 🎅️

Und was hat das mit Gesundheitsprodukten zu tun? 🤣️

Save up to 60% on hotels when you book in advance through Tickets At Work!

Shop Now

  Â

Apple 600 Dec 2020

Enjoy employee pricing on your favorite Apple products!

Shop Now

  Â

AVIS 600

Save up to 25% on car rentals for holiday travel when you book through our Avis/Budget link!

Shop Now

  Â

SimpliSafe 600 Dec 2020

Corestream members get 30% off any new system + free HD security camera + 2 free months of 24/7 monitoring.

Shop Now

  Â

HP 600 Dec 2020

Save up to 50% on HP computers and accessories when you shop through our exclusive EPP store!

Shop Now

  Â

Fios 600 Dec 2020

Enjoy your Employee Discount with no bundles or contracts required.

  • $5 per month off Standalone Internet
  • $5 per month off Internet + TV
  • $10 per month off Internet, TV + Home Phone
  • Standard setup charge waived ($99 savings) when ordering new service online

Plus New Customers enjoy the following specials:

  • $34.99/mo. for 200/200Mps plus taxes & equip. charges. +Amazon Echo Dot and Amazon Smart Plug.*
  • $74.99/mo. for Fios Gigabit Connection (940/880Mbps) plus tax. Includes Free Router Rental, Echo Show 5, Ring Stickup Cam and Free Stream TV Device *

To redeem, follow the link below and register with your workplace email address. If you don’t have a work email address, select “I don’t have a work email address” and follow prompts to verify employment.

Shop Now

Moment, was war das eben?

If you don’t have a work email address, select “I don’t have a work email address”

Toll, das ist die erste E-Mail-Spam in meinem ganzen Leben, die sogar einen Weg für Menschen bahnt, die gar keine E-Mail-Adresse haben! Der Spammer ist wirklich innovativ. Oder dumm wie ein trockener Kuhfladen. 💩️

  Â

Super Chewer 600 Dec 2020

Exclusive! Get 50% OFF your first box of extra-tough dog toys on a 6 or 12 month plan purchase!

Shop Now

  Â

Comixology 2×1

Enjoy $5 off orders $15+ on digital comics at comiXology with code STREAM5 at checkout!

Shop Now

  Â

Corestream, 5405 Cypress Center Dr., Suite 100, Tampa, FL 33609, United States, (888) 935-9595

Unsubscribe Manage preferences

Ich glaube, dieses Gesamtkunstwerk aus meinem Posteingang ist ein ganz heißer Kandidat für die dümmste Spam des Jahres 2021. Das wird sicherlich nicht mehr von jemanden überboten. 🏆️

Aber für den Spammer muss das schlimm sein, wenn er wegen seiner Dummheit so tief in der Nahrungskette sitzt, dass er immer Planktonbisse hat. 🤭️

Bestätigung notwendig . Case ID: #4648707257

Donnerstag, 11. November 2021

Oh schön, mit Nummer. Muss ganz wahnsinnig irre wichtig sein. Ich habe hier auch ein paar Nummern, falls den Spammern mal die Nummern ausgehen:

$ perl -e 'foreach $i(1..18){printf("%8d%s",int(rand(1e8)),$i%6?" ":"\n");}'
85647874 85967693 12845624 92218474 99239653  2212495
18024114 32663944 10850281 96684304 28399796 48535466
 1879734 99543887 19889952 70153880 69309343 81809779
$ _

Krass, wenn man so viele wichtige Nummern hat! 👍️

⋅Amazon

Schon klar. Und ich bin der Kaiser von China. 👑️

Hallo lieber kunde,

Genau mein Name. 👏️

Wir ⋅haben einige Probleme mit Ihrem Konto gehabt. ⋅Bitte ⋅aktualisieren Sie die Kontodaten. Wenn Sie Ihr Konto nicht ⋅innerhalb von 24 Stunden (ab dem Öffnen dieser E-Mail) ⋅aktualisieren, wird es ⋅offiziell dauerhaft ⋅deaktiviert.

Das ist ja krass. Das wird nicht nur deaktiviert, das Konto, das wird sogar offiziell und dauerhaft deaktiviert! Das mache ich jetzt auch immer so, wenn ich ein Problem mit einem Konto habe. 😁️

Wie sind eigentlich diese lustigen Multiplikationspünktchen in den Text gefallen? Die meisten Menschen wissen nicht einmal, wie man die eingibt. Aber schon nett von den Spammern, dass sie einem die Spamfilterung mit ihrer technischen Unfähigkeit so einfach machen. 😉️

Jetzt aktualisieren[number]-[randstring=]

Na, Probleme mit deinem Spamskript, Spammer? 🤡️

Klar, du hättest dein Gestrokel auch vorher mal kurz testen können, bevor du ein paar Millionen verunfallter Phishingspams auf das wehrlose Internet loslässt, aber wenn du dir Mühe geben wolltest, dann könntest du ja gleich arbeiten gehen. Ich verstehe! 😉️

Wir hoffen, dich wiederzusehen Sohn

Krass, so eine intime Verabschiedung, wo eben noch von der offiziellen und dauerhaften Deaktivierung die Rede war. Dieses „Amazon“ scheint ja ganz schlimme Komplexe zu haben. 🤣️

Amazon.com

Diese scheinbar gewerbliche Spam wurde von einem Idioten erstellt. Auf gesetzliche vorgeschriebene Angaben in Form eines E-Mail-Impressums wurde deshalb verzichtet. Der Idiot, für den der eigene IQ offenbar der Horizont des Universums ist, hofft, dass es genug andere Idioten gibt, die trotzdem wie die dressierten nackten Äfflein in die Spam klicken und hoffen, dass ein Keks kommt. 🍪️

Zum Betrügen braucht man halt nicht besonders viel Intelligenz. Es reicht, wenn man niederträchtig ist und gerade noch genug Hirn hat, andere anlügen zu können, um sich Vorteile zu verschaffen. 🤢️

Diese Spam aus der täglichen Hirnhölle des Posteingangs ist ein Zustecksel meines Lesers A. H.

Amazon!

Samstag, 6. November 2021

Die Art, wie ihr für jedes noch so fernliegende Wort Reklame schaltet, egal, was für realsatirisch wertvolle Ergebnisse dabei rauskommen…

amazon.de | Werbung melden -- Polizei Niedersachsen bei Amazon.de -- Niedrige Preise, Riesenauswahl -- [Werbung] -- Kostenlose Lieferung möglich

…ist nicht nur dümmer, als die Polizei erlaubt, sondern auch, wenn man mal hinschaut, von Spam kaum noch zu unterscheiden. 💩️

Ihr scheint das ganze Wörterbuch durchgenommen zu haben. Ohne Sinn und Verstand. Hauptsache eure Reklame ist allgegenwärtig. Warum fangt ihr nicht gleich zu spammen an?! 🤬️

Ach, ihr könnt die Kosten für miese Reklame absetzen, ich verstehe… 🤮️