Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Quacksalberei“

In 1-hour -back pain cured

Dienstag, 26. Mai 2020

Hier spammt der Quacksalber noch selbst. 🚾

Kleiner Hinweis für Menschen, die ihr Englisch nur aus der Schule haben: Wenn bei einem medizinischen Verfahren das Verb to cure oder das daraus gemachte Substantiv benutzt wird, handelt es sich fast immer um Quacksalberei. Richtige Ärzte benutzen dieses Wort beinahe gar nicht. 😉

Das sollte aber niemanden davon abhalten, The Cure zu hören. Aber die spammen ja auch nicht. 🎶

Dr. Steve Young Given Cure For His Severe Body Pain

In was dieser Doktor wohl seinen Doktor gemacht hat. 🎓

Na ja, hauptsache seine heftigen Körperschmerzen sind geheilt. Weil…

Dr. Steve Young new method completely ends all symptoms of neuropathy in days

…seine neue Methode – die, wie im Quacksalbergewerbe üblich, keinen Namen hat, über die man in keiner medizinischen Fachzeitschrift etwas nachlesen kann und zu der es keinerlei methodisch sauberen wissenschaftlichen Studien gibt – beendet ja futschikato sämtliche Symptome der Neuropathie. Die Methode muss wirklich sehr neu sein. Denn sonst hätten wir davon gehört, wenn es um die Kandidaten für die Verleihung eines Nobelpreises für Medizin geht. 🏅

Oder funktioniert die Steve-Young-Methode zur Heilung von schrecklichen Schmerzen und neurologischen Erkrankungen etwa nicht? 🤥

Mal schauen, was schreibt denn unser Doktorchen:

This is what 508 year old was given

He took a break from acting to deal with the burning, numbing, and pain he felt throughout his body, however returns to the big screen after becoming completely cured.

Das Zeug wirkt wahre Wunder! Ein 508 Jahre [sic!] alter Schauspieler, der krankgeschrieben war, weil er Brennen, Taubheit und Schmerzen am ganzen Körper erlitt, ist vollständig geheilt und kann jetzt wieder in Kinofilmen mitspielen. 🧚

Wir dürfen spekulieren, ob es sich hier um Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone oder um vielleicht auch um Bruce Willis handelt. 😂🚑

Nein, die Spam ist echt. Es ist keine Satire, die ich mir für dieses Blog ausgedacht habe. So einen Bullshit kann ich mir gar nicht selbst ausdenken. Ich habe diesen Müll gerade in meinem Posteingang. 🤦

By next week, feel great again

Komm schon, nächste Woche gehts dir wieder gut, einfach in die Spam klicken und noch mehr plumpe Lügen lesen! 🖱️

Its really this easy

Es ist wirklich so einfach… von einem Quacksalber belogen und abgezogen zu werden. Vermutlich wird die spambeworbene Therapiemethode am besten gegen das lästige und leidige Schwerer-Geldbeutel-Syndrom helfen, aber nicht gegen die Krankheiten, gegen die sie angepriesen wird. 💸

–This is an ad-coresspondance–

Nein, es ist eine Spam. 🗑️

Und wenn der Spammer sich noch lange genug mit seiner Muttersprache beschäftigt, lernt er vielleicht sogar noch, wie man „correspondence“ schreibt. Ja, Orthografie ist schwierig und oft unlogisch, im Englischen noch zwei Größenordnungen schlimmer als im Deutschen. Erstaunlich, dass es trotzdem immer wieder Menschen gibt, die beinahe fehlerfrei schreiben können. Dazu muss eine Menge Übung gehören… 🐝

If you do not wish to continue
receiving email newsletters CLICK HERE
or send post-mail To 5815 Elm Ave. New York, NY 105815

Vor meinem Arsch ist auch kein Gitter! 🖕

These experiments are inspired by American psychologist Carol Dweck’s pioneering research on mindset I love my cheese and I will always buy it, even if you tell me it’s bad for my carbon footprint, said one respondent Another solution has been finding the optimal panel angle to help with snow removal I love my cheese and I will always buy it, even if you tell me it’s bad for my carbon footprint, said one respondent In the provinces of Cusco, Tacna, Arequipa, the water is for human consumption Hydrogen is of course extremely flammable, but on the Hydroflex it is stored in four secured high pressure tanks, one of a range of measures to ensure passengers’ safety 6g CO2 per page view That’s why Nuscale engineers have also built relief valves on the reactor vessel, which open when power is lost and release steam into the vessel, where it condenses, recirculates and provides cooling And I don’t want to contribute to the disaster, he says May can add inventor to his long list of achievements, as well Frankly after Apollo 11 was successful in landing men on the Moon, I had no more interest in the programme But if it will be implemented remains to be seen (Credit: Getty Images) We really don’t know what are the limits of life, says David Charbonneau, professor of astronomy at Harvard University, who adds that this is why we need to send more probes to examine the moons People who don’t keep a kind of strict schedule then suffer much more with their sleep patterns Okay, we just lost the platform, gang, Conrad reports to mission control If you liked this story, sign up for the weekly bbc The Wednesday break means you return to Thursday fresh, and this is when people feel most productive We now have a new paradigm Suddenly, phones were in every pocket, laptops in every bag Scouring social media for candidates who have a mindset that will suit a particular employer has become popular with tech companies You’d think, with all that practice, we’d all be experts at respiration Without energy, you have nothing Many see it as a chance to get ahead of the workday

Immerhin, eine technische Heilmethode kennt der Spammer ganz gewiss: Wie man nichtsnutzige, lästige, asoziale und illegale Spam an den Spamfiltern vorbeimogelt. Dafür packt er einfach einen langen, sinnlosen, mechano-dadaistischen Strunztext in seine Spam und formatiert ihn mit einem HTML-Trick aus der CSS-Hölle so, dass er für den Leser unsichtbar bleibt, aber beim der E-Mail-Filterung als „Inhalt“ betrachet wird. 🛂

Funktioniert das besser als seine medizynischen Verfahren? Ich wills mal so sagen: Ich habe die Spam eben im Glibbersieb gefunden. Sie wurde sicher als Spam erkannt und aussortiert. 😎

Aber eines zeigt diese trickreiche Vorgehensweise eben auch sehr deutlich: Wie der Quacksalber selbst seine Heilmethode einschätzt. 🤒

Und besser könnte ich es auch nicht zusammenfassen. 👍

Put This Spice In Your Shoes To Fix Toenail Fungus Overnight

Donnerstag, 7. Mai 2020

So so, heute gibts gewürzte Füße. Gegen Nagelpilz. Und warum soll ich meine Füße würzen?

The #1 Natural Fungus Remedy Your Doctor Won’t Tell You About

Weil es nicht Ärzte sind, die mir dazu raten, sondern Spammer. 🤦

This Simple Method Ends Toenail Fungus: Try It At Home!

Müsst ihr verstehen: Die Methode ist einfach und man kann es zuhause machen, aber kein Arzt wird einem jemals davon erzählen, denn die Ärzte wollen euch alle nur foltern, vergiften und abzocken. Ganz im Gegensatz zu spammenden Quacksalbern mit ihren angeblichen Wundermitteln. 🚑

Und obwohl es so total einfach und vor allem natürlich ist – wir sehen ja überall in der Natur irgendwelche Viecher, die sich die Pfoten mit Gewürzen einschmieren, wenn sie Pilzbefall haben – steht in der Spam kein Wort zur Methode und dazu, warum sie angeblich wirken soll. Stattdessen soll ich, wenn ich auf diese plumpe Nummer anspringe…

{Watch Now}

…klicki-klicki in eine Spam machen und mir ein Video anschauen. Denn das weiß der Spammer ganz genau: Wer so etwas glaubwürdig findet und deshalb zu seiner Zielgruppe gehört, hat es nicht so mit dem Lesen. 🎯

If you do not wish to continue
receiving email newsletters CLICK HERE
or send post-mail To 038 Eighth Ave. New York, NY 10038

Ja, du kannst mich auch mal am Arsche klicken, Spammer! 🖕

Or Donald Trump: Without passion, you don’t have energy Four minutes earlier it had taken off from the same patch of water The new panels are 370 watt and were 10% cheaper than the pilot panels People are trying to communicate around the idea of voluntary restraint It is a way of teaching the younger generation about ways of living Wooldridge, an aerospace engineer at the University of Michigan We found that density and activity of birds were much lower in areas with wind turbines and that meant that lizards were experiencing less predation risk, says Thaker The one thing everyone seems to agree on is that the need for new, carbon free energy is urgent We have to protect God’s creation But I figured at the time everybody talks to him about that The rockets have to be hauled between different facilities on an extensive rail network, so the boosters and satellites can be added The Apollo 8 crew – Frank Borman, Jim Lovell and Bill Anders – are strapped into their couches, some 110 metres (363ft) above the ground at the top of the first manned Saturn 5 rocket – the most powerful machine ever built Some of the most dramatic moments in modern human history, including the first Moon landing, the rescue of Apollo 13, and the Challenger disaster, have been overseen from this room It’s an attempt to see if it can help with the psychological demands of being isolated Quote: The third man on the Moon – a relatively short man – prepared for his own giant leap Within the United States there was less interest than there was during the summer for Apollo 11, says Teasel Muir Harmony, Apollo Curator at the Smithsonian Air and Space Museum in Washington DC Other seamstresses – and they were all women – specialised in the boots or, like Joanne Thompson, the many pairs of gloves required for training and the Moon landings Power cuts were frequent, the computers unreliable and the climate control system was leaking But she believes it depends on a number of factors, including the type of organisation, the job and work conditions That means no firing off work emails in front of Netflix, however bored you are It was actually kind of a sad day for all of us, says Herndon Both types of sensors feed into the brainstem, and Noble proposes that when we take deep breaths, the activity in other regions might synchronise with that steady, repetitive stimulation But Chen’s research also examined many other less obvious consequences, including some potential downsides of passion Critics argue that while the benefit was intended for all Swedes, usage is concentrated in the top 10% of earners, while uptake among low income families and single parents is extremely limited

Ist ja schon gut, Spammer, beruhig dich und nimm deine Medikamente! 💊

Spätestens nach dem „Genuss“ dieser Spamprosa, die…

<span style="font-size:1px;">

…leider auf unsicher konfigurierter Mailsoftware nur in einer Schriftgröße von einem Pixel dargestellt wird (das einfache Unsichtbarmachen mit style="visibility: hidden" funktioniert ja bei einem außerordentlich beliebten Webmailer nicht mehr), damit sie von Menschen nicht wahrgenommen, aber vom Spamfilter für „Inhalt“ gehalten wird, ist völlig klar, was für ein asozialer, krimineller Idiot dieser spammende Gesundheitsexperte ist. Zu Risiken und Nebenwirkungen der Gesundheitsprodukte solcher Leute bitte einfach den Arzt oder Apotheker fragen, wenn sie mir als „dahergelaufenen Blogger“ nicht glauben wollen. 👨‍⚕️

coronavirus COVID-19

Sonntag, 19. April 2020

Diese gesundheitsgefährdende und unter Umständen sogar tödliche Spam wurde gestern in diversen Usenet-Gruppen abgelegt. Sie ist erfreulich kurz und sieht immer gleich aus.

Von: killvirus@coronavirus.com
Newsgruppe: de.sci.mathematik
Betreff: coronavirus COVID-19

coronavirus COVID-19
http://www.grex.org/~henced/coronavirus.html

Mal schauen, was es da gibt:

$ lynx -mime_header -source http://www.grex.org/~henced/coronavirus.html
HTTP/1.1 200 OK
Server: nginx
Date: Sun, 19 Apr 2020 10:01:13 GMT
Content-Type: text/html
Content-Length: 358
Last-Modified: Fri, 17 Apr 2020 13:16:36 GMT
Connection: close
ETag: "5e99ac34-166"
Accept-Ranges: bytes

<!DOCTYPE html>
<html>
  
<head>
	<meta http-equiv="refresh" content="1; url = http://coronavirus.edatarobot.com/" >
	<meta name = "keywords" content = "coronavirus, COVID-19, pandemy, pandemie, virus, drug, remede, immune, medicine, chloroquine, colchicine, antibiotic, azithromycin, research, recherche, disease, maladie, inflammation" />
</head>

</html>
$ _

Spammende Quacksalber, die angebliche Arzneiprodukte verkaufen, aber beim Absondern ihrer Keywords nicht einmal wissen, wie man „remedy“ schreibt. Das sind sicherlich ganz besonders tolle Arzneien, die sie da verkaufen! 💀💊

Neben diesen lustigen Keywords gibt es nur eine leere Seite und eine als Meta-Tag realisierte Weiterleitung auf eine Website in einer Subdomain von edatarobot (punkt) com, die frisch…

$ whois edatarobot.com | grep -i ^creation
Creation Date: 2020-02-03T11:03:54Z
$ datediff 2020-02-03
2020-02-03 is 76 days before 2020-04-19
$ surbl edatarobot.com
edatarobot.com	okay
$ _

…vor 76 Tagen eingerichtet wurde, um von Spammern in solchen Spams verlinkt zu werden. Natürlich nicht mit direkten Links, denn sonst lernen diese lästigen Spamfilter das ja viel zu schnell. So kommt es, dass diese Domain immer noch keine kaputte Reputation hat und leider noch nicht in allen Blacklists des Internet aufgenommen wurde. Sehr ärgerlich. Aber das wird sich spätestens nach der gestrigen Müllabladerei im USENET ändern.

Stellt sich nur noch die Frage, was für ein quacksalberischer und mörderischer Betrug dort läuft. Hier ist der obligatorische Screenshot:

Screenshot der quacksalberischen, betrügerischen und lebensgefährlichen Website, auf der Chloroquin als Heilmittel gegen Corona verkauft wird

Es wird Chloroquin als Heilmittel gegen Corona verkauft. Auch, wenn etliche Journalisten vor noch gar nicht so langer Zeit irgendwelche PResseerklärungen in den redaktionellen Teil ihrer Machwerke hineinkopiert haben und dabei auf Grundlage von Erfahrungsberichten und unsauberen Studien von einem „Hoffnungsmedikament“ und dergleichen faselten, und auch, wenn Chloroquin trotz fehlender Studien und unklarer Wirksamkeit in etlichen Kliniken als Teil der Corona-Behandlung angewendet wird, weil im Moment niemandem eine wissenschaftlich belegt wirksame Therapie bekannt ist, kann ich von einer Selbstmedikation nur abraten. Die möglichen Nebenwirkungen dieses Arzneistoffes sind erheblich, und eine Überdosis bringt einem ins Grab. Ich zitiere hierzu kurz die Wicked Pedia:

Chloroquin kann diverse Nebenwirkungen haben, darunter eine Trübung der Hornhaut und eine Veränderung der Netzhaut im Auge, Magen-Darm-Beschwerden, Schlafstörungen, neuropsychiatrische Symptome und Hautrötungen […] Nach einer Studie aus dem Jahr 2008 wird Chloroquin auch mit der Induzierung einer Antibiotikumsresistenz […] in Verbindung gebracht […] Eine Überdosis des Medikaments wurde 2012 vom Verein SterbeHilfeDeutschland e. V. als Tötungsmittel im Rahmen der Sterbehilfe verwendet

Wer mir das nicht glaubt – das ist gut so, ich bin nur ein dahergelaufener Blogger, der im geduldigen Internet gar vieles behaupten kann – frage bitte einfach einen richtigen Arzt. 👨‍⚕️

Aber bitte auf gar keinen Fall auf eine Spam reinfallen, die Corona-Medikamente verkauft! Niemals auf Spam reinfallen, die irgendwelche Medikamente verkauft, denn es handelt sich bei Medikamenten aus Spamapotheken grundsätzlich um Fälschungen, an denen nur die Verpackung an das angebliche Medikament erinnert, nicht aber die Inhaltsstoffe, die weder genau dosiert sind noch die wünschenswerte Reinheit haben. Wenn man mit seiner Bestellung Glück hat, sind die pillz wirkstofflos und man bleibt wenigstens am Leben.

Aber noch einmal kurz zurück zum Chloroquin. Wer gut Englisch versteht, sollte sich einmal dieses Video von Chubbyemu anschauen: A Man Mistakenly Drank Chloroquine. This Is What Happened To His Heart. Lustig ist dabei übrigens, wie lange Chubbyemu wegen des Lockdowns nicht mehr beim Frisör war und wie er inzwischen aussieht… 😉

Und bitte auf gar keinen Fall auf andere Spams mit Corona-Bezug reinfallen – weder auf Phishing-Versuche noch auf überteuerte Angebote qualitativ minderwertiger Atemschutzmasken, die sich auch zurzeit nur noch über Spam verkaufen lassen. Generell niemals auf Spam reinfallen. Denn Spam ist niemals ein gutes Zeichen.

Achtung! Corona-Abzocke in der Apotheke

Dienstag, 17. März 2020

Was machen Verbrecher, Betrüger und halbseidene Geschäftemacher, wenn die Menschen Angst haben? Richtig: Sie versuchen diesen Menschen etwas anzudrehen, was ihnen gegen ihre Angst helfen soll und machen damit ihr niederträchtiges Geschäftchen.

Was machen Verbrecher, Quacksalber und halbseidene Geschäftemacher, wenn die Menschen angesichts einer umlaufenden, sich zur Pandemie entwickelnden Seuche Angst haben? Richtig: Sie versuchen diesen Menschen etwas anzudrehen, was ihnen gegen ihre Angst helfen soll und machen damit ihr niederträchtiges Geschäftchen.

Es ist leider nur zu gewöhnlich und widerlich. Ich empfange zurzeit täglich rd. zehn E-Mail-Spams, in denen mir Spammer Atemmasken verkaufen wollen.

Zum Glück dürfte nur eine kleine Minderheit der Bevölkerung auf Gesundheitstipps und Gesundheitsprodukte von asozial und illegal spammenden Verbrechern hereinfallen. Aber es gibt ja nicht nur die Spam, es gibt auch noch die normale Reklame, die vielerlei Wege geht. Und diese normale, leider völlig legale Reklame kann auch eine ganz ordentliche Abzocke einleiten.

Das im Folgenden abgebildete Fax der Klosterfrau Healthcare Group – sehr bekannt durch ihren teuren und mit medizinischen Versprechungen¹ verkauften Kräuterschnaps „Klosterfrau Melissengeist“ und hier ganz bewusst nicht verlinkt – wurde in den vergangenen Wochen und Tagen an viele Apotheker in der Bundesrepublik Deutschland versendet (für ein größeres Bild bitte klicken, und entschuldigt mich bitte für die erbärmliche Qualität, aber mein Händi ist eine anderthalb Jahrzehnte alte Antiquität und ich hatte nichts besseres zur Hand):

Klosterfrau Melissengeist - auch zur äußerlichen Anwendung geeignet -- Liebes Apotheken-Team, -- sicher wird Händedesinfektionsmittel auch in Ihrer Apotheke als Reaktion auf den Coronavirus (SARS-VoV-2) verstärkt nachgefragt. Natürlich sind die gängigen Händedesinfektionsmittel hier die erste und oft auch günstigste Wahl. Wenn diese jedoch ausverkauft sind, können stark ethanol-haltige Produkte eine gute Alternative sein. -- Das in Klosterfrau Melissengeist enthaltene Ethanol kann aufgrund seiner Eigenschaften gegen behüllte Viren helfen. Ethanol-basierte Händedesinfektionsmittel wirken ab einem Gehalt 62% Ethanol desinfizierend. Mit 79% Ethanol erfüllt Klosterfrau Melissengeist diesen Umstand. -- Klosterfrau Melissengeist ist zur äußeren Anwendung zugelassen. Natürlich wirkt Klosterfrau Melissengeist mit seinen 13 Heilpflanzen weiterhin u.a. gegen Erkältungsbeschwerden. -- Bei Fragen stehen wir Ihnen unter folgenden Kontaktdaten gerne zur Vefügung -- Telefon: 0221 xxxx-x, Telefax: 0221 xxxx-xxx, E-Mail: dialog@klosterfrau.de -- Ihr Klosterfrau-Team der MCM Klosterfrau

Hier noch einmal der Text zum bequemen Lesen, damit auch ja die angemessene Übelkeit aufkommt:

Klosterfrau Melissengeist – auch zur äußerlichen Anwendung geeignet

Liebes Apotheken-Team,

sicher wird Händedesinfektionsmittel auch in Ihrer Apotheke als Reaktion auf den Coronavirus (SARS-VoV-2) verstärkt nachgefragt. Natürlich sind die gängigen Händedesinfektionsmittel hier die erste und oft auch günstigste Wahl. Wenn diese jedoch ausverkauft sind, können stark ethanol-haltige Produkte eine gute Alternative sein.

Das in Klosterfrau Melissengeist enthaltene Ethanol kann aufgrund seiner Eigenschaften gegen behüllte Viren helfen. Ethanol-basierte Händedesinfektionsmittel wirken ab einem Gehalt 62% Ethanol desinfizierend. Mit 79% Ethanol erfüllt Klosterfrau Melissengeist diesen Umstand.

Klosterfrau Melissengeist ist zur äußeren Anwendung zugelassen. Natürlich wirkt Klosterfrau Melissengeist mit seinen 13 Heilpflanzen weiterhin u.a. gegen Erkältungsbeschwerden.

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter folgenden Kontaktdaten gerne zur Vefügung
Telefon: 0221 xxxx-x, Telefax: 0221 xxxx-xxx
E-Mail: dialog@klosterfrau.de

Ihr Klosterfrau-Team der MCM Klosterfrau

Zu diesem an viele Apotheker in Deutschland versendeten Fax gäbe es eine Menge Anmerkungen zu machen. Die folgende Liste ist sicherlich unvollständig:

  1. Zunächst nur eine pedantische typographische Korinthe: Zwischen Zahl und Prozentzeichen kommt ein schmales Leerzeichen mit einer Breite von einem Sechstel der Grundzeichenbreite, in HTML als beste Näherung ein &thinsp;. Dem Werber, der dieses Fax verfasst hat, waren die Prinzipien der Typographie nicht so bewusst oder vielleicht auch wegen seines Bildungsmangels gar nicht erst bekannt. Warum sollte er sich auch Mühe geben und nach gutem Stil streben? Es ist ja nur massenhaft versendete Reklame. Wer braucht da Stil? Es wurde zwar gefaxt, ist aber fast so unpersönlich wie eine Spam formuliert. Allein das gibt den „Stil“ vor. Den Stil von Spam.
  2. „Das Ethanol“ – umgangssprachlich meist einfach als „Alkohol“ bezeichnet – „kann gegen behüllte Viren helfen“ ist eine bemerkenswert schwache Formulierung, die sicherlich von jemanden ersonnen wurde, der längere Zeit über die möglichen Rechtsfolgen solcher Texte nachdachte und sich in keinerlei Haftungsrisiko begeben wollte oder sollte. Derartige Erwägungen waren wichtiger als ein guter typographischer Stil in der Firmenkommunikation.
  3. Sicherlich, man kann sich die Hände mit dem teuren Kräuterschnaps aus dem Hause Klosterfrau Healthcare Group desinfizieren. Wie im Fax selbst eingeräumt wurde, ist bei dieser Anwendung der enthaltene Alkohol der wirksame Bestandteil des Kräuterschnapses. Bei Amazon (ebenfalls bewusst nicht verlinkt) habe ich eben eine 475-Milliliter-Flasche „Klosterfrau Melissengeist“ zum Preis von 37,83 € gefunden, was einem Literpreis von zurzeit beinahe achtzig Euro entspricht.
  4. Wer sich die Hände mit Alkohol desinfizieren möchte, kann sich hierfür auch Brennspiritus aus dem nächsten Drogeriemarkt holen. Der Literpreis liegt um die zwei Euro. Mit den eingesparten rd. 78 Euro lassen sich sicherlich eine Menge schönerer Dinge machen, und wem da nichts einfällt, der mag mir vielleicht mal eine kleine Spende zukommen lassen.
  5. Einer der Nachteile, wenn man preiswerten Brennspiritus benutzt: Der Alkohol ist mit einer extrem bitter schmeckenden Substanz vergällt, damit keine Alkoholsteuer (früher: Branntweinsteuer) fällig wird. Wenn man hinterher etwas mit den Händen isst oder Nahrungsmittel beim Zubereiten mit den Händen anfasst, schmeckt es bitter. Das heißt aber noch lange nicht, dass man „Klosterfrau Melissengeist“ nehmen muss, ist doch auch eine Desinfektion mit Isopropanol möglich. Dieser kostet in einer Konzentration von 99,9 % so um die fünfzehn Euro pro Liter und ist damit immer noch deutlich preiswerter als der im Fax angepriesene Kräuterschnaps. Um ihn zur Desinfektion zu benutzen, sollte er mit destilliertem Wasser auf rd. 70 % verdünnt werden. (Danke, Sebastian!) Übrigens ist Isopropanol Bestandteil sehr vieler in Arztpraxen und Krankenhäusern verwendeter Desinfektionsmittel.

Niemand muss mir diese Aussagen glauben. Ich bin nur ein dahergelaufener Blogger, der im Internet gar vieles behaupten könnte. Im Zweifelsfall bitte einfach einen richtigen Arzt fragen! Skepsis ist die Mutter der Vernunft, aber Leichtgläubigkeit bringt nur Dummheit hervor. 😉

Aber besser nicht den Apotheker fragen! 🙁

Dieses Fax ist nämlich an sich schon schlimm genug, aber noch schlimmer ist es, dass es Apotheker gibt, die diese „Empfehlung“ der Klosterfrau Healthcare Group tatsächlich an ihre Kunden weitergeben und ihnen allen Ernstes teuren Kräuterschnaps zur Desinfektion empfehlen. Und zwar – so ein Apotheker hat ja in der BRD durchaus etwas gelernt – entgegen besseren Wissens um preisgünstigere, aber genau so wirksame Möglichkeiten. (Ja, sie könnten sogar Isopropanol zu den typischen „Apothekenpreisen“ verkaufen, die werten Damen und Herren Apotheker.)

Ich habe dazu – wohlgemerkt: ohne medizinische oder pharmazeutische Ausbildung, sondern als ein von meiner Übelkeit geplagter Betrachter dieser gegenüber den Kunden verschleierten Reklamenummer – nur eine Anmerkung zu machen:

Ein Apotheker, der diese dreiste Reklamenummer mitträgt, hat meiner Meinung nach kein vorwiegendes Interesse an der Gesundheit und dem Wohlergehen seiner Kunden. Es geht ihm allein um die Steigerung des Umsatzes seiner Apotheke durch den Verkauf überteuerter Produkte für einen bestimmten Zweck. Was auf diesem Hintergrund von jeglicher „Beratung“ durch diesen Apotheker zu halten ist, sollte sich jedem intelligenzbegabten Menschen durch sehr kurzes Nachdenken wie von selbst eröffnen, so dass ich es im Lande des vollumfänglichen Rechtsschutzes für beleidigte Leberwürste nicht mehr explizit erwähnen muss.

Wenn man seine Medikamente bei einem Apotheker kauft, der einem allen Ernstes „Klosterfrau Melissengeist“ zur Desinfektion andrehen wollte, kann ich nur eine Empfehlung geben: Medikamente fortan in einer anderen Apotheke zu kaufen.

Dem Geldbeutel und der Gesundheit zuliebe.

¹Die werbende Anpreisung „Traditionelles pflanzliches Arzneimittel“ mit einer Reihe von aufgezählten Anwendungsgebieten besagt nur, dass es sich um ein vorwissenschaftliches, auf Grund von Erfahrungswerten verwendetes Mittel ist. Der pharmakologisch wirksamste Bestandteil dürfte der Alkohol sein. Deshalb steht auf dem Zettel in der Packung auch „Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist“. Es gibt keinerlei verpflichtenden Wirksamkeitsnachweis für solche „Traditionsmedizin“.

Gewicht verlieren schnell, keine Di?t oder ?bung

Mittwoch, 4. März 2020

Abt.: Kurz und schmerzhaft

Gewicht verlieren schnell, keine Di?t oder ?bung

Ja, das war der ganze Text.

Was wollen mir diese lustigen Spammer, die es nicht einmal schaffen, die HTML-Entitäten für einen deutschen Umlaut zu codieren oder wenigstens die Codierung ihrer Spam anzugeben, mit diesem tollen Kürzsttext verkaufen? Man soll weiterfessen wie bisher und auch nichts an seinem Lebensstil ändern, aber die Wampe verschwindet. Ich tippe ja auf Zyankalikapseln. Die braucht man einfach nur in sich reinwerfen, und die Gewichtsabnahme kommt ganz automatisch. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen sie die Todesanzeigen oder fragen sie ihren Bestatter.

Doctors Are Shocked by New Breakthrough That Manages Diabetes

Mittwoch, 26. Februar 2020

Ärzte sind geschockt wegen der immer dümmeren, über Spam vermarkteten Quacksalberei. Leider fragen sich Ärzte nicht, warum ihnen so wenig vertraut wird, dass immer noch eine Menge weniger gebildeter Menschen auf so einen mörderischen und kriminellen Abzock reinfallen. Stattdessen tun viele Ärzte so, als ob sie auch „Alternativmedizin“ anböten. Und zwar teuer und wirkungslos. Und die Krankenkassen machen mit.

Unterdessen kriegt man nicht einmal mehr eine Brille von seiner korrupten, kranken Krankenkasse bezahlt. Wer will schon gucken können? Ist ja unwichtig. Hauptsache, völlig wirkstofflose homöopathische Zuckerkugeln – ich nenne diese Placebos ja „Glaubulis“ – mit dem teuersten Zucker der Welt werden übernommen. Rein mit den Geldern aus der Zwangsversicherung in den quacksalberischen Betrug! Juchu! Es ist das Geld anderer Leute! Zurzeit machen alle Krankenkassen mit. 💸

Oh, ich schweife ab… 😉

The Key To Perfect Blood Sugar Is
In Your Refrigerator…
But It’s NOT Food

Der Schlüssel zu deiner Intelligenz, die dich nachhaltig und preiswert vor Quacksalbern, Spammern und Trickbetrügern schützt, ist im Kopf. Und nein, es ist nicht deine Frisur. 🧠

Try This Tonight

Wenn du wissen willst, um was es hier überhaupt geht, klick einfach in die Spam. So eine feine Spam! Komm, klick schon! 🎣

yb3xhk87d

Ich nehme mal an, das ist ein neuer medizynischer Fachbegriff. 🤣

If you do not wish to continue
receiving email newsletters CLICK HERE
or send post-mail To PO Box 371680 ,Denver, Colorado 80237-5680
US,,Denver,Colorado,80237-5680

Genau, ich werde jetzt einen Brief ausdrucken, in einen Umschlag stecken, da eine teure Briefmarke draufkleben und zu einem Postfach auf einem anderen Kontinent schicken, damit ich nicht mehr völlig unerwünscht von irgendwelchen Honks mit krimineller, mörderischer Quacksalberei zugespammt werde. Da freut sich der Postbote! 📯

Und direkt neben dem Postfach wird es eine große Mülltonne geben. Ab und an füllen die Spammer mal aus dem Postfach in die Tonne um. 🗑️

rGNfg7l05Ud1

Bis jetzt die beste Aussage der ganzen Spam. 👍

Und nun folgt etwas Spamprosa:

Dear plHfvcqd plHfvcqd, Welcome to the Enterprise Plus? membership experience. Your Enterprise Plus member number and user name is HYFYF4W. Your membership delivers faster reservations and rentals, a special members-only line at major airport locations and exclusive discounts. In addition, you‘ll be able to start earning points you can redeem for Free Rental Days after you activate your rewards. Please allow 24 hours for system updates before activating. To get the most from your next rental, simply go to http:// and log in with your member number. Thank you for choosing Enterprise. We look forward to making your next rental experience more rewarding. Hi dhg, My name’s Dylan Basile and I work at Event Temple. Nice to meet you and thanks for requesting a demo. Joining me for a quick demo will be the fastest and most efficient way for you to see what the software is capable of. Did any of the times on our website work for you and if so, were you able to schedule a demo okay? […]

Ich habe diesen für Leser, die ihre Mail in HTML-Darstellung betrachten, völlig unsichtbaren Spamprosatext auf rd. zehn Prozent seiner ursprünglichen Länge gekürzt. Dieser Müll steht da nur, um Inhalte zu simulieren und sich am Spamfilter vorbeizumogeln. Das ist im Fall dieser Spam übrigens nicht gelungen. Irgendwelche Diabetes-Spamfachärzte, die mir in ihrem eigentlichen Text nicht einmal eine grobe Vorstellung davon vermitteln, was sie mir in ihrer dummen, verbrecherischen Spam verkaufen wollen, schreiben 7979 Zeichen, die sich zu 1229 sinnlosen und für den Leser unsichtbaren Wörtern formen¹, in die gleiche dumme Spam hinein. 😯

Von Leuten, die so einen Mummenschanz nötig haben, lasse ich mir doch gern Gesundheitstipps geben! Da freut sich der Bestatter! ☠️

¹Wer wissen möchte, wie ich das gezählt habe: Ich habe es einfach in meiner Mailsoftware mit der Maus markiert, kopiert und ein xsel -ob | wc an der Kommandozeile losgelassen. So ein Computer kann viel besser zählen als ich…

Drink (2 a day) to end obesity

Montag, 17. Februar 2020

Aha, ein Wundermittel der Form „Kipp es einfach in dich rein und friss ansonsten weiter wie gehabt, und deine Wampe schrumpft“. Und, was ist es heute?

One of the nation’s highest profile post-9/11 terrorism cases fully unraveled Friday, with federal prosecutors saying they won’t pursue charges after a judge last year overturned the conviction of a man who had been linked to a purported al-Qaida sleeper cell in California and spent 14 years in prison. Hamid Hayat, a cherry picker from the community of Lodi in the Central Valley agricultural heartland, was freed in August after completing more than half his sentence on charges of providing material support to terrorists and lying to FBI agents. A federal judge in July overturned his 2006 conviction on charges of plotting an attack in the United States after attending a terrorist training camp in Pakistan. The judge ruled that Hayat, who proclaimed his innocence, hadn’t received a proper defense at trial. Hayat’s family and new team, led by the law firm of Riordan & Horgan, said in a statement that the case is “a stark example of how, in the post 9/11 era, the government’s effort to protect the public from terrorism could and did in this case go terribly wrong.”

Spamprosa ist es heute. In der Tat nicht besonders nahrhaft. Aber die meisten Menschen sehen diesen Text ja gar nicht, die sehen nur das hier:

Hi gammelfleisch@tamagothi.de!!
Can’t Load Image? CLICK HERE To See it!

„Click here“ um die eigentliche Nachricht zu lesen. Für die eigentliche Nachricht war nach der ganzen Spamprosa nämlich gar kein Platz mehr auf dem Mailpapier, und deshalb gibts nur noch „Click here“. 📜

Das sind sicher ganz seriöse Gesundheitsratgeber! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen sie die Todesanzeigen und fragen sie ihren Bestatter. Aber immerhin, wenn nur noch das Skelett übrig ist, ist die Wampe auch verschwunden. 💀