Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Schlankheitspillen“

Confused about your weight?

Donnerstag, 10. November 2016

Nein, eigentlich nicht. Eher über die Dummheit meiner Mitmenschen.

Havent [sic!] partner for a long time ? May be [sic!] you too fat ? Are you thinking about your future ?

You wish to have a nice in all sense [sic!] wife/husband ? Same like everybody…

Ich bin nicht zu dick. Ich habe einfach mehr erotische Nutzfläche am Körper.

Und weia, was für eine lustige englische Rechtschreibung. Und dann auch noch Leerzeichen vor den Satzzeichen.

You do not like to move too much , often watching TV ? You want to be strong and fit , but too lazy to do something ? We can help you to be strong ! Don’t worry, you will be able to watch your TV and eat chocolate [sic!] …

Take care about your self [sic!] ! Do not lie to yourself [sic!] !

I want to be strong and healthy !

Genau, friss weiter bis du platzt, stopf dir kiloweis die Schokolade an der Glotze in das schmatzende Happsloch und vermeide jegliche Bewegung in deinem Leben! Und klick in eine Spam, weil auf dem Linktext steht, dass du stark und gesund sein willst! Das wirds bringen! Ganz bestimmt… :twisted:

Der Link geht übrigens in ein von Verbrechern gecracktes WordPress-Blog. Der Betreiber des Blogs wurde unterrichtet und hat den kriminellen, menschenverachtenden und mörderischen Scheißdreck bereits entfernt.

Leute, die für den Verkauf ihrer tollen Produkte so vorgehen müssen, sind doch bestimmt die Besten der Besten der Besten! Vor allem, wenn es um so etwas Unwichtiges wie die Gesundheit geht…

Zu Risiken und Nebenwirkungen von irgendwelchen Schlankheitspillen von Spamapothekern sprechen sie mit ihrem Bestattungsunternehmer oder lesen sie die Todesanzeigen.

Generell gilt: Spam ist immer ein ganz schlechtes Zeichen, und Medizinprodukte, die in einer Spam angeboten werden, sind im Regelfall Fälschungen. Wenn man Glück hat, ist einfach nur überhaupt kein Wirkstoff drin und man ist zwar sein Geld losgeworden, bleibt aber wenigstens am Leben. Leider ist häufig auch irgendein Wirkstoff drin, und gerade bei Abnehm-Produkten handelt es sich auch immer wieder einmal um wirklich gefährliche Gifte.

Your Urine Color Linked To Weight Gain

Sonntag, 27. März 2016

Ja, das war wirklich der Betreff.

Von: Weight Gain Symptom <WeightGainSymptom@diet.com>

Wenn ich mir einen Namen für den Absender einer E-Mail ausdenken sollte, die der Empfänger dann auch lesen soll, wäre „Symptom der Gewichtszunahme“ so ziemlich die letzte Idee, die mir in die cerebralen Ödnisse schösse. :mrgreen:

Dear

Oh, Dear Lord Almighty, keep me away from that pile of bullshit!

Even scientists were alarmed when they
saw this…

Aha, ich verstehe: Bei der Zielgruppe dieses Spammers handelt es sich um Leute, die ihre Wissenschaftsmeldungen immer aus E-Mails von irgendwelchen Unbekannten beziehen.

They couldn’t believe people with weight
issues all have this one thing in common.

The color of their urine.

Kannst du, werter Spammer, mir bitte mal das Paper nennen, in dem diese Erkenntnis (und die Methodik, mit der man sie gewann) veröffentlicht wurde? Ach Quatsch, das mit der Zielgruppe hast du ja schon weiter oben klar gemacht.

And somehow, your pee’s color determines
how easily you gain weight.

Da ist es auch kein Wunder, dass du einfach nochmal schreibst, was du schon geschrieben hast – und dabei gleich an deine Zielgruppe denkst: Denn wer so ein Fremdwort wie „Urin“ nicht versteht, weiß bestimmt trotzdem noch, was „Pipi“ ist, wo der rauskommt und dass er eine Farbe hat. :mrgreen:

Ja, kann schon sein, dass der dir dann auch glaubt, dass es einen Zusammenhang zwischen der Farbe seines Pipis und seiner Wampe gäbe. Aber etliche von denen hätten dir auch geglaubt, dass es einen Zusammenhang zwischen der Farbabsorption im von ihnen produzierten und emittierten uninalen Stoffgemisch in wässriger Lösung und den demnächst gezogenen Lottozahlen gibt.

Why?

It all has to do with the amount of water
you drink…

Und warum das alles: Weil die Farbe des abgelassenen Wassers von der Menge des aufgenommenen Wassers abhängt. Für einen Medizinnobelpreis, werter Spammer, wirds leider mal wieder nicht reichen, aber es klingt plaubsibel. Und jetzt bitte der Zusammenhang zum Körpergewicht:

And why if you exceed this
amount of water intake a day, you could
have a wrecked metabolism.

Ähmm… also…. wenn man eine vom Spammer nicht näher benannte Wasseraufnahme pro Tag überschreitet, könnte man einen schrottigen Stoffwechsel haben.

Hmm!

Also ich finde das als Erklärung des Zusammenhanges jetzt ein bisschen dürftig. ;)

Find out more here:

Aber du bist ja nett, werter Spammer, und gibst mir noch einen Hinweis auf weiterführende Informationen, die genau so glaubwürdig wie die „Informationen“ eines Spammers sind, doch leider hast du es vergessen…

Urine Color Linked To Weight Gain?

…darauf auch einen Link zu setzen. Dieser technische Frickelkram auch immer! Na ja, hauptsache, du kennst dich mit der Farbe deines Urins aus.

Vielleicht klappt es mit deiner wirksamen Spam, die neue Opfer zu irgendwelchen Websites mit obskuren Schlankheitspillen treibt, ja besser beim nächsten Mal. :D

Thanks

Nichts zu danken, ich habe sehr gelacht.

Reinigung des Korpers von Toxinen

Donnerstag, 24. März 2016

Aber ich habe den Becher Quecksilber doch gar nicht ausgetrunken… :D

Der anonym bleibende Verfasser dieser Spam zur Vermarktung von Quacksalber-Produkten zieht es vor, in seiner Spam nichts in Worten mitzuteilen, sondern stattdessen ein JPEG-Bild mit den dummen und irreführenden Behauptungen zu verwenden. Der schwarze Balken und der ätzrote überlagerte Text sind von mir, zum Vergrößern auf Originalgröße einfach auf das kleine Bild klicken:

Die Grafik aus der Spam: DetoxPRO -- Foto eine Medikamentenflasche und einer lächelnden schlanken Frau mit Maßband um ihren Bauch -- Spülen Sie die Kilos und die Giftstoffe einfach weg! -- Spülen Sie Giftstoffe aus -- Maximieren Sie Ihre Energie -- Werden Sie überflüssige Schlacke los -- Werden Sie schlank -- Nehmen Sie auf natürliche Weise ab. -- Schicken Sie mir noch heute mein Detox Pro -- Zur Homepage

Von mir zu diesem gefährlichen Bullshit nur eine kleine Anmerkung. Menschen bekommen ihre schwabbelige Wampe mit Fettvorräten nicht davon, dass sie mit ungenannten Giftstoffen vergiftet sind, die mit medizinisch unbekannten Methoden „ausgespült“ werden müssen, sondern schlicht davon, dass sie mehr Energie in Form von Nahrung in sich reinstecken, als sie durch ihre Stoffwechselvorgänge verbrauchen. Wer mir das nicht glaubt und es nach jahrelanger Verdummung durch Frauenzeitschriften, Bullshit-Journalismus und Esoterik-Marktschreier nicht spontan selbst einsieht, kann gern mal einen richtigen Arzt danach fragen. Der richtige Arzt wird dann sicherlich auch noch darauf hinweisen, dass es im Körper keine „Schlacken“ und auch nichts vergleichbares gibt, denn ein Körper ist kein Hochofen.

Die Form, in der – wohlgemerkt: von Versendern illegaler und asozialer Spam, die genau wissen, dass sich ihr Produkt nur mit illegaler und asozialer Spam und falschen Behauptungen an den Käufer bringen lässt – hier Frauen, die unter einem gestörten Selbstbild leiden und deshalb dringend therapiebedürftig sind, ein (im besten Fall wirkungsloses, vielleicht sogar gefährliches) Quacksalber-Produkt nebst quasi-magischer paramedizinischer Erklärung als „Lösung“ angedreht werden soll, widert mich an. Spammer, du bist ein Arschloch! Geh bitte ganz schnell sterben! :evil:

Oh, unter dem Bild, mit dem die Nennung des Namens „Detox Pro“ vermieden werden sollte, steht ja noch etwas Text:

Wenn Sie nicht mehr erhalten möchten E-Mail-Newsletter und spezielle Preise auf die waren geben Sie Ihre E-Mail auf den Link

Das passt, sowohl von seiner Intelligenzleistung her als auch vom Maß der „Wertschätzung“ des Empfängers.

Verlier in 30 Tagen Dein Schwabbel-Fett

Montag, 5. Oktober 2015

Schwabbel, schwabbel! :D

Hallo Elias!

Ja, der Vorname stimmt, aber die Ansprache mit dem Vornamen…

Möchten Sie abnehmen, ohne Sport zu machen und ohne zu hungern?

…passt nicht so gut zum formellen Siezen.

Übrigens gibt es genau eine Methode, Gewicht zu verlieren: Weniger Energie in Form von Nahrung aufzunehmen, als man verbraucht. Alles andere ist Bullshit und Beutelschneiderei, zuweilen sogar lebensgefährliche Quacksalberei. Wer mir das nicht glaubt, frage bitte einfach einen Arzt!

Verlieren Sie in 30 Tagen Ihr Schwabbel-Fett an Ihren Problemzonen!

Wer Bereiche seines Körpers als „Problemzone“ bezeichnet, sollte unbedingt Kontakt mit seinem Hirnwartungsexperten aufnehmen, um die größte Problemzone zu behandeln.

Ja, das ist jetzt möglich! Testen Sie Deutschlands erfolgreichstes Diätmittel.

Aber sowas von erfolgreich, dass man nur in Spam davon erfährt!

Ohne Nebenwirkungen – schneller Erfolg!

Was keine Nebenwirkung hat, hat auch keine Wirkung. Nicht einmal ein Placebo ist frei von Nebenwirkungen. Wieder gilt: Wer mir das nicht glaubt, frage einfach einen Arzt!

http://www.kein-schwabbelfett.info/[ID entfernt]/

Oh, wie schön. Die Domain ist drei Tage alt und wurde über einen Dienstleister aus dem sonnigen Panama anonym registriert. Das sollte aber niemanden beunruhigen, denn es geht ja nur um die Gesundheit!

Wer neugierig ist: Dort gibt es einen alten Bekannten, der einmal mehr von spammigen Affiliate-Hungerkaufleuten an den naiven Menschen gebracht werden soll.

Im Durchschnitt können Sie bis zu 10 KG in nur 4 Wochen verlieren.

So so, ich „kann bis zu“ – wer jeden Tag hier bei Unser täglich Spam mitliest, kann dadurch übrigens bis zu 80.000 Euro im Monat einsparen, durchschnittlich, versteht sich. Diese Zusage ist übrigens auch erfüllt, wenn man null Euro einspart. :D

Für Ihre offenen Fragen rufen Sie uns einfach an!

Auf die Angabe einer Telefonnummer wird verzichtet. Aber es gibt ein Ohr für offene Fragen. Das ist doch toll!

Mit freundlichen Grüssen,
Ihre Online Apotheke

Mit intelligenzverachtenden Grüßen
Dein Schlankheitspillen-Spammer

Gehirnmanipulation verursacht G ewichtsverlust

Sonntag, 30. August 2015

Und eine Gehirnamputation kann dazu führen, dass man einem kriminellen Spammer glaubt.

Diese kriminelle und gefährliche Spam kommt direkt aus meinem Honigtöpfchen, sie dürfte also an jede Mailadresse gehen, die kriminelle Spammer irgendwie im Internet finden können.

Abnehmindustrie geschockt:

Industrien gibts… :mrgreen:

Psychologe entdeckt Automatismus im menschlichen Gehirn, der völlig aufwands- und verzichtsfrei nerviges Hüftgold schmelzen lässt, wie Eis in der Sonne

Ach, schon wieder?!

Womit der „Psychologe“ wohl „das menschliche Gehirn“ untersucht hat? Mit einem Psychometer? Von einem Neurologen oder einem Psychiater hätte es ja wenigstens plausibel geklungen…

Aber an Denkende richtet dieser Text sich nicht.

(Video dazu hier anschauen) Erfahre in dieser Email, wie die Werbeindustrie Dich komplett manipuliert und wie mit einer Fernsteuerung dafür sorgt, dass Du übergewichtig bleibst und unnötig Unmengen von Geld verschwendest. Ein Raunen geht durch die Abnehmindustrie. Ein Psychologe hat einen Teil im Gehirn entdeckt, welcher für die automatische Fettverbrennung bei unseren Vorfahren gesorgt hat und wie man diesen wieder aktiviert. Sogar die widerspenstigsten Männer und Frauen, die damit getestet werden, nehmen zwischen 10 und 14 Kg in einem Monat ab. Nun schockt das Ergebins eines 36jährigen aus Berlin. Er hat 24 Kilo in nicht einmal 2 Monaten, ohne jegliche Diäten oder übungen, abgenommen! (Video dazu hier anschauen)

Erfahre in dieser Spam, wie die Kriminellen dich komplett zu manipulieren versuchen, um wie mit einer Fernsteuerung dafür zu sorgen, dass du glaubst, ein Problem zu haben, das du lösen kannst, indem du dein Geld an Kriminelle gibst. Dazu behaupten sie, dass ein Raunen eine niemals gehörte Industrie durchhaucht. Denn ein Psychologe hat Teile im Hirnchen gefunden. Teile, die bei denen, die mangels Zivilisation viel weniger zu beißen hatten und deshalb viel häufiger verhungerten, dazu führten, dass sie Energie einfach sinnlos verbrannten. Ja, wie in den Flammen verbrannten! Und damit dieser unzureichend gequirlte Bullshit wenigstens ein bisschen plausibler klingt, gibts dazu ein paar Zahlen. Und ein Video. Das gleich zweimal verlinkt wird, weil die Zielgruppe dieser Spam vermutlich mit dem Zurückscrollen des Textes überfordert wäre.

„Ich hatte das Gefühl, dass sich mein Körper in eine Maschine verwandelt hatte, die meine Fettpölsterchen gezielt dahin schmelzen lies. Fast täglich konnte ich Fortschritte im Spiegel erkennen.“

Wer darauf reinfällt, verwandelt seinen Körper in eine Maschine, die sauer erarbeitetes Geld an dumme Kriminelle gibt. Jeden Tag könnte man sich die Fortschritte anschauen: Der Spammer lässt es sich bei Koks und Nutten gut gehen, die leichtgläubigen Idioten sind die Betrogenen.

Wie hat er es geschafft, 24 Kg in solch einer kurzen Zeit abzunehmen? Und worauf basiert diese Abnehmtechnik? Pauls Bericht: Mein Lebensstil war Diäten noch nie wohlgesinnt, ich trank gerne ein Bierchen, aß etwas Gutes, ich hatte nie Lust mich ins Fitnessstudio zu begeben oder irgendwie übertrieben auf mein Aussehen zu achten, also zählte ich nie zu den attraktiv aussehenden Männern.

Diese Idioten merken nämlich gar nicht, wie eine naheliegende Frage mit ganz vielen Worten überhaupt nicht beantwortet wird. Stattdessen…

Ich sah täglich im Spiegel, wie das Fett dahin schmolz!

…wird einfach die Lüge wiederholt. :mrgreen:

Ich wollte es nicht glauben, doch es lies [sic!] mich nicht mehr los. Zu tief saß der Schmerz der Fettleibigkeit [Aua!]. Also wandte ich an, was dieser Typ im Video beschrieb. Es war unglaublich. Mein Hunger und die Fressattaken waren von einem auf den anderen Tag komplett weg, ohne dass ich das Gefühl hatte auf etwas zu verzichten. Wenige Wochen später war ich 24kg leichter, aufgefallen ist es mir nur, weil die Hosen nicht mehr passten… Meine Frau war begeistert. Wir haben jetzt auch wieder viel mehr Sex und ich fühle mich fantastisch.

Und wenn das nicht reicht, gibts auch noch mehr Sex. Als Behauptung. :D

Es ist 9 mal effektiver als alle anderen Methoden!

Außerdem hat der Spammer ein Effektivometer an sein ganz tolles Bauchwegmachrezept gehalten, und der Zeiger hat sich um die neun eingependelt, wenn man es mit der Methode FDD, FDF, FBDP – „Friss das Doppelte! Friss das Falsche! Friss, bis du platzt!“ – vergleicht. In welcher Maßeinheit wird die Effektivität gemessen?

Es stellt sich heraus, dass bei dieser Methode 9 mal schneller verläuft, als bei der Anwendung irgendwelcher Wunder-Mittel. Das bedeutet, dass sich innerhalb einer Woche das Gewicht um 9 Kg reduziert, während man im Normalfall maximal 1 Kg abnimmt. Das Programm wirkt in drei Phasen, welche in diesem VIDEO erklärt werden. Der natürliche Vorgang im Gehirn, steigert die Resultate beim abnehmen, da er den Organismus reinigt, und den Stoffwechsel antreibt. (Infos zum Abnehmautomatismus HIER im Video)

Richtig, in Zeit. Also in minus Kilogramm durch Sekunde. ;)

Außerdem geht ein reinigender Besen durch den Körper und es ist ein natürlicher Vorgang im Gehirn. Was es ist, wird nicht gesagt, stattdessen gibts immer wieder nur Klickmöglichkeiten auf ein angebliches Video. Natürlich ist das kein direkter Link, sondern es geht über ein trackendes Skript (das von guten Werbeblockern im Browser geblockt werden sollte, und zwar aus verdammt guten Gründen), so dass den Spammern mitgeteilt wird, dass die Spam auch angekommen ist und vom Empfänger beklickt wurde. Wäre ja schade, wenn man solche kriminelle und saudumme Spam nicht zehnfach am Tage bekäme. Mindestens.

Was die Spam trotz ihrer recht epischen Länge nicht sagt: Worum zum hackenden Henker es hier eigentlich geht. Kein Markenname, den man kurz recherchieren kann, keine wirkliche Information, nichts außer schrillen Behauptungen. Das wäre ja auch mal etwas ganz neues, dass man Sprache dazu verwendet, einander Mitteilungen zu machen…

Bei Spam gilt immer: Die Katzen im Sack sind keine LOLCATs. :!:

Wichtiger Hinweis: Diese E-Mail und etwaige Anlagen können Betriebs- oder Geschäftsgeheimnisse oder sonstige vertrauliche Informationen enthalten. Sollten Sie diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, ist Ihnen der Status dieser E-Mails bekannt. Bitte benachrichtigen Sie uns in diesem Fall sofort durch Antwort-Mail und löschen Sie diese E-Mail nebst etwaigen Anlagen von Ihrem System. Ebenso dürfen Sie diese E-Mail oder ihre Anlagen nicht kopieren oder an Dritte weitergeben. Vielen Dank. Important Note: This e-mail and any attachment are confidential and may contain trade secrets and may well also be legally privileged or otherwise protected from disclosure. If you have received it in error, you are on notice of its status. Please notify us immediately by reply e-mail and then delete this e-mail and any attachment from your system. If you are not the intended recipient please understand that you must not copy this e-mail or any attachment or disclose the contents to any other person. Thank you for your cooperation.

Wichteliger Hinweis: Diese millionenfach versendete Spam ist eine hochgeheime Geheimsache und darf niemals irgendwo veröffentlicht werden!

Spammer, du stinkende Scheißmade, die du aus Menschen mit psychischen Problemen und schwer gestörtem Selbstbild noch Geld rausleiern willst, scheißegal, wer damit alles in den Selbstmord getrieben wird: Verklag mich doch! Ich würde mich freuen, dich mal kennenzulernen, und einige meiner Mitmenschen bei der Kriminalpolizei gewiss auch!

Du bist zu Dick!!

Freitag, 7. August 2015

Und du bist zu Doof!!

…wenn Du Dir das auch immer denkst wenn Du vor dem Spiegel stehst:

Herzlichen Glückwunsch Franzi

Wie heiße ich? :mrgreen:

Ich habe die gleiche Spam übrigens auch mit den Namen „Bastian“, „Rabea“ und „Samira“. Einfach mal alle Vornamen durchprobieren, was, Spammer?! Vermutlich hast du da oben im Oberstübchen schon ordentlich abgemagert.

Du kannst jetzt abnehmen ohne Sport zu machen und ohne zu hungern!

Wie denn? Durch totale körperliche Auszehrung, verursacht von irgendeiner Giftscheiße, die mir ein Spammer als Medizin verkauft? Da bin ich aber irre heiß drauf!

Deutschlands erfolgreichstes Diätmittel ist jetzt rezeptfrei erhältlich! Ohne Nebenwirkungen – schneller Erfolg!

Das Zeug ist so erfolgreich, dass nicht einmal sein Name genannt werden muss. Dafür erfährt man aber auch nur aus Spam davon. Wenn ich deine Formulierungen „genieße“, Spammer, frage ich mich ja, wer deine Zielgruppe ist? Lobotomierte?

http://www.wundermittel-zum-abnehmen.net/[ID entfernt]/

Hui, die Domain ist schon drei Tage alt! Und natürlich schön anonym über einen Dienstleister aus Panama registriert, geht ja nur um Gesundheitsprodukte, was soll da auch nur der Anschein von Seriosität? Und hey, das Ziel zählt, und so ein Skelett ist ja auch ziemlich schlank…

Dafür kommt ein eventueller Markenname des „Wundermittels“ nicht im Namen der Domain vor.

Im Durchschnitt kannst Du zu 10 KG in nur 4 Wochen verlieren.

Im Durchschnitt kannst du dir 20.000 Ohrfeigen in nur vier Wochen einfangen, Spammer. Versprochen! Ach, das willst du nicht und tust deshalb alles dafür, dass die klatschenden Hände nicht den Weg zu deinen Wänglein finden? Nun, das kann ich sogar ein bisschen verstehen. Aber im Durchschnitt kannst du dir 20.000 Ohrfeigen in nur vier Wochen einfangen, Spammer!

Für Ihre offenen Fragen ruf uns einfach an! [sic!]

„Und wenn du eine Telefonnummer brauchst, dann denk dir einfach eine aus!“ Mann, Spammer, du bist so blöd, du scheinst dein Zeug wirklich selbst zu fressen.

Mit freundlichen Grüssen,

Wenn das die Freundlichkeit ist, will man den Hass nicht mehr kennenlernen, und…

Ihre Online Apotheke

…wenn das die Apotheke ist, will man den Quacksalber nicht mehr kennenlernen.

Sie sind bereits schlank genug?
http://www.wundermittel-zum-abnehmen.net/abm/[ID entfernt]/

Vor allem will ich nicht da schlank werden, wo du schlank bist. Deshalb komme ich ja auch nicht auf die Idee, dir noch mitzuteilen, dass deine idiotische Spam ankommt, damit ich noch mehr davon bekomme.

Deine Samira
und
deine Rabea
und
dein Bastian
und
deine Franzi

Endlich Rezeptfrei: 10 KG in 30 Tagen abnehmen

Dienstag, 4. August 2015

Hach, endlich wieder Spam¹! :D

Guten Tag n ,

Gute Nacht!

möchten Sie abnehmen ohne Sport zu machen und ohne zu hungern?

Warum sollte ich das wollen? Weil ich immer so schöne, photoshop-gebaute Reklamebilder von Menschen sehe, die halbverhungert aussehen? Da wäre ich aber ganz schön blöd, wenn ich mich so leicht von einem menschenfeindlichen Pack wie den Werbeheins beeinflussen ließe.

Ja, das ist jetzt möglich.

Testen Sie Deutschlands erfolgreichstes Diätmittel.

Ohne Nebenwirkungen – schneller Erfolg!

Ein Mittel ohne Nebenwirkungen hat im Allgemeinen auch keine Wirkung. Selbst Placebos, die außer dem Glauben bei der Einnahme keinerlei wirksame Substanz enthalten, haben Nebenwirkungen.

Aber hat denn wirklich jemand geglaubt, in einer illegalen und asozialen Spam würde auch nur ein wahres Wort stehen?

http://www.wundermittel-zum-abnehmen.com/[ID entfernt]

Die tolle Wundermittel-Domain wurde gestern erst registriert, und zwar von einem Zeitgenossen, der seine bei der Registrierung angegebenen Daten lieber über einen Whois-Anonymisierer aus dem sonnigen Panama verbergen lässt. Das macht aber nichts, denn dort gibt es gar keine Website, sondern nur…

Screenshot eines Terminals mit der Ausgabe von lynx -dump -mime_header, die den reinen Weiterleitungscharakter der Domain belegt

…eine Weiterleitung in die weniger gelungen benannte Domain www (punkt) abnehmen (strich) wundermittel (punkt) com, die ebenfalls gestern anonym registriert wurde. Da gibt es dann aber auch keine „richtige“ Website, sondern…

Screenshot eines Terminals mit der Ausgabe von lynx -dump -mime_header, das den Quelltext offenbart

…einfach nur ein HTML-Frameset mit einem einzigen Frame, so dass eine weitere fragwürdige Website aufgerufen werden kann und dabei für den Betrachter unsichtbar eine Affiliate-ID übergeben werden kann. Denn davon lebt dieser widerliche Spammer: Von Affiliate-Judasgroschen und dem gestörten Selbstbild bei vielen Empfängern. Dass er mit seinen Tun dazu beiträgt, andere Menschen – vor allem junge, psychisch noch nicht gefestigte und von Selbstzweifeln zerfressene Frauen – in die Psychiatrie, die Drogenkarriere oder gar in den Selbstmord zu treiben, ist ihm egal, solange die Kasse stimmt.

Im Durchschnitt können Sie bis zu 10 KG in nur 4 Wochen verlieren.

Seltsam. Auf der lustigen Website zum mutmaßlichen Betrugsprodukt sind es bis zu 15 kg in nur vier Wochen. Na ja, da steht ja auch „bis zu“, da könnten also sogar „bis zu dreihundert kg“ zugesagt werden, und das wäre sogar erfüllt, wenn man zunähme, also minus fünf Kilo „verlöre“. Ja, ich schreibe verwirrend und des Konjunktivs seltener Klang machts nicht klarer, deshalb noch einmal ganz kurz: Eine Zusage „bis zu“ ist keine Zusage. Eine Zusage mit „mindestens“ ist eine Zusage. Und wenn es jetzt jemand immer noch nicht versteht, hier meine „Zusage“: Wer mir für dieses Blog jetzt mindestens fünf Euro spendet, wird im nächsten Monat bis zu 15 Kilo abnehmen. Ohne zu hungern und ohne Sport zu treiben. Echt jetzt! Garantiert! :twisted:

Das verkaufte Zeug ist hier übrigens ein alter Bekannter. Es wird immer noch vor allem über illegale und asoziale Spam vermarktet. Was das bedeutet, kann sich jeder mit einem nicht abgemagerten Gehirn selbst ausrechnen. Hinweis für Hirnverhungerte: Es bedeutet nicht, dass es ein gutes und wirksames, preiswert erhältliches Mittel ist. Von Experimenten rate ich dringend ab, und für einen Identitätsmissbrauch hinreichende Daten sollte kein Mensch auf irgendeiner Website angeben, von der er nur über Spam erfährt.

Für Ihre offenen Fragen rufen Sie uns einfach an!

Zu schade, dass dieser Spammer seine Telefonnummer nicht angibt.

Mit freundlichen Grüssen,
Ihre Online Apotheke

Eine Apotheke mit äußerst einseitigem Angebot: Bauchweg-Quacksalberei.

¹Für alle, die es nicht gemerkt haben: Der Server ist umgezogen. Und dabei habe ich gleich noch die Hürden für meine werten Mitmenschen von Spammern etwas höher gesetzt, weil die Fluten so groß geworden sind.

Du hast zwischen den Jahren zugenommen – wieder erreichbar!

Dienstag, 27. Januar 2015

In der Tat, es ist wieder erreichbar, dass man ein Bäuchlein bekommt, wenn man viel isst und wenig tut.

Guten Tag,

Gute Nacht!

hast Du auch an den zurückliegenden Feiertagen zugenommen, die zusätzlichen Kilos noch immer nicht abgespeckt? Keine Lust auf Sport oder nur keine Zeit?

Hey, Spamempfänger! Denk daran, deine Körpermassen im Normbereich zu halten! Streng dich an! Nimm dir Zeit dafür! Erfreue dich niemals daran, dass du gut essen kannst! Folge dem Photoshop-Fetisch der Massenmedien und der Reklame, versuch verhungert auszusehen! Und wenn du jetzt wirklich so doof bist, dass du derartige kulturelle Anforderungen für wichtiger hältst als dein Wohlbefinden, da haben die Spammer was für dich:

Dank eines neuen Produktes, welches jetzt auch in Deutschland zugelassen ist, kann man wirklich leicht Gewicht verlieren.

Ein neues Produkt, das leider gerade keinen Namen hat. Aber es ist in Deutschland zugelassen, großes Spam-Ehrenwort an den Empfänger mit dem Namen „Guten Tag“. Und damit kann man die Wampe wegradieren. Obwohl dieses Produkt so toll ist, dass man davon nur in illegaler und asozialer Spam erfährt…

Über 60.000 Kunden, alleine im Januar 2015 in Deutschland, sind begeistert.

…gibt es ganz viele begeisterte Kunden. Steht ja in einer Spam, muss also wohl so stimmen. Der Spammer würde dir jetzt auch total gern sagen, wie „das Produkt“ mit den vielen begeisterten Kunden überhaupt heißt, aber entweder hatte er keinen Platz mehr auf seinem E-Mail-Papier oder er wollte nicht, dass die Spamfilter die ganze Drecksmail mit dieser Produktbezeichnung aussortieren, weil der Bullshit jetzt doch schon ein paar Monate läuft. Deshalb musst du klicki klicki in eine illegale und asoziale Spam machen, und dabei auch gleich zum Spammer über eine eindeutige ID zurückfunken, dass die Spam auch angekommen ist und beklickt wurde:

Alle Infos zur neuen, wirklich effektiven Methode hier:
http://www.abspecken-sofort.com/[ID entfernt]/

Die Website unter der Domain abspecken (strich) sofort (punkt) com – deren Registrant seine Identität übrigens lieber über einen Whois-Anonymisierer aus dem sonnigen Panama verschanzt – ist erfreulich leer. Sie enthält „nur“ einen Frame, um dahinter die Affiliate-Automatik zu verstecken:

Screenshot der Quelltextansicht der Website unter abspecken-sofort.com

Ich finde es übrigens beachtenswert, dass diese Spammer Browser zu kennen scheinen, die keine Frames unterstützen. Mir fallen da unter den aktuellen und aktiv weitergepflegten Browsern nur Lynx und Amaya ein (und eben hat mir noch jemand Dillo zugerufen, obwohl ich von diesem Browser noch nie etwas gehört habe), und es ist sehr unwahrscheinlich, dass Nutzer dieser Browser zur Zielgruppe des windigen Affiliate-Spammers gehören. Sagen wir es einmal so: Ich hatte im Monat Januar 2015 bislang auf Unser täglich Spam unter 854.119 Seitenanfragen exakt einen Zugriff mit Lynx, dieser mutmaßlich von einem blinden oder schwer körperbehinderten Menschen, und ich hatte im Januar keinen einzigen Zugriff mit Amaya oder Dillo¹. Dass es Browser gab, die die von Netscape erfundenen Frames nicht darstellen können, ist im Wesentlichen ein Problem aus dem Jahr 1995, und ungefähr so alt wird auch die Literatur sein, aus der dieser zertifizierte Spam-Spezialexperte seinen hier verwendeten Code abgeschrieben hat. Gut, dass er bei so wenig Wissen über die von ihm fürs Marketing eingesetzte Technik doch immerhin noch so viel medizinisches Wissen hat, dass er ein Gesundheitsprodukt verkaufen kann. :mrgreen:

Jetzt gleich online informieren!

Die Affilate-Automatik bei platinum (strich) partner (punkt) de sorgt dann dafür, dass als extratolle Online-Information die Website unter www (punkt) slimsticks (punkt) de (Screenshot bei Flickr), die sich im „Web of Trust“ bereits eine „beachtliche“ Reputation erarbeitet hat. Eine noch bessere zusätzliche Lektüre ist der Thread im Forum vom Antispam e.V. – wer danach noch Gesundheitsprodukte von halbseidenen Gestalten kaufen will, deren angebliche deutsche Firma nicht in einem deutschen Handelsregister eingetragen ist, immer nur zu! Es ist ja nur Gesundheit! Und Geld!

Oh, übrigens: In der Website heißt es…

slimsticks - DIE Gewichtskontrolle -- Bereits über 4500 zufriedene Kunden nutzen das slimsticks Diät System in England. Endlich auch in Deutschland erhältlich, können auch Sie jetzt gesund und nachhaltig eine Diät durchführen

…dass dieses „Slimsticks“ ganz neu und jetzt endlich in Schland ist und dass es in England schon rd. 4.500 zufriedene Kunden des Diät Systems mit Deppen Leer Zeichen gibt. Das passt nicht so gut zu den über 60.000 Kunden aus der illegalen Affiliate-Spam². Aber wenn sich der Spammer irgendeine Mühe mit seiner Hirnverkleinerung zum Lesen geben würde, könnte er ja auch gleich arbeiten gehen und müsste kein schmieriger, unfähiger und asozialer Krimineller werden…

Mit freundlichen Grüßen,

Marie Schmidt
Kundenservice

Friss deine Schlankheitsprodukte selbst!

¹Gemäß im HTTP-Header übertragenem User-Agent, ermittelt aus der Logdatei des Webservers…

²Sollte die Klitsche, die „slimsticks“ vermarktet, ein Interesse an seriösem Marketing haben: Die von einem Spammer missbrauchte Affiliate-ID findet sich im Screenshot des Quelltextes.