Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Avast“

RE

Freitag, 20. Mai 2022

Kontra! 😉️

Ich habe dieser Gestalt…

Von: jachavezb@alum.emoderna.cl
Antwort an: francoispinault03@outlook.com
An: Recipients <jachavezb@alum.emoderna.cl>

…mit ihrem gefälschten Absender und ihrer anonym und kostenlos eingerichteten Microsoft-Freemail-Adresse noch nie etwas gemailt. Die Behauptung aus dem Betreff, es handele sich um eine Antwort, ist also eine Lüge. Aber das kann man sich eigentlich denken, wenn man beim Hingucken auf die Empfängeradresse sieht, dass diese Spam als BCC: an ganz viele Empfänger gleichzeitig geht. 🚽️

So viele Leute, die in den „Genuss“ so großen Spenderherzens kommen:

$3,5 Millionen wurden von François Pinault aufgrund der Covid-19-Pandemie an Sie gespendet

WhatsApp: +44744144■■■■

Ist das nicht nett? Ich kriege 3,5 Megadollar. Weil ich eine Mailadresse habe. Und weil es Corona gibt. Von jemanden, den ich nicht kenne, und der nicht einmal meinen Namen kennt. 🤣️

„Geschichten zur Einleitung eines Vorschussbetruges sind ja immer ein bisschen dünn, dumm und unglaubwürdig“, hat sich dieser Spammer gesagt, „und deshalb lasse ich die Geschichte einfach weg. Dann muss ich auch nicht so viel schreiben.“. Schreiben ist ja Arbeit, und da hat er halt keinen Bock drauf. Kann ich grundsätzlich verstehen… 🛠️

Alle weitere Kommunikation bitte über WanzÄpp. Genau so anonym wie über eine Freemail-Adresse, aber mit Telefon. Denn am Telefon laufen die Betrüger zur Hochform auf und quasseln ihren Opfern eine Vorleistung nach der anderen aus der Tasche. 📞️💸️

This email has been checked for viruses by Avast antivirus software.
https://www.avast.com/antivirus

Dieser Avast-Werbespruch ist nicht nur Bullshit, weil man ihn einfach in seine Mail kopieren kann und eine Kollektion aktueller Schadsoftware anhängen kann, er kommt auch nur in Spam vor. Kein denkender und fühlender Mensch belästigt seine Mitmenschen mit einer derartigen Bullshit-Reklame. 💩️

Ohne Betreff

Dienstag, 29. März 2022

Abt.: Idiotische Spam zur Einleitung eines Vorschussbetruges

Are you interested in getting an affordable loan of 3% interest rate.

No. 🖕️

Vocк estб interessado em obter um emprйstimo acessнvel de taxa de juro de 3%.

Não. 🖕️

Er du interesseret i at fе en overkommelig lеn pе 3% rente.

Nej. 🖕️

Sind Sie daran interessiert, eine kostengьnstige Darlehen in Hцhe von 3% Zinsen.

Nein. 🖕️

Er du interesseret i na fa en overkommelig LAN pе 3% rente.

Fortsatt ikke. 🖕️

Er du interessert i е fе en rimelig lеn pе 3% rente.

Nei. 🖕️

Estб interesado en obtener un prйstamo asequible de la tasa de interйs del 3%.

No. 🖕️

Ali ste zainteresirani za pridobivanje cenovno posojilo v viљini 3% obrestni meri.

št. 🖕️

Mбte zбujem o zнskanie cenovo dostupnй ъver vo vэљke 3% ъrokovej sadzby.

nie. 🖕️

Sei interessato a ottenere un prestito conveniente di tasso di interesse del 3%.

No. 🖕️

Кtes-vous intйressй а obtenir un prкt abordable de taux d‘intйrкt de 3%.

Non. 🖕️

Aber hey, Spammer, bist du endlich mal dazu bereit, statt deines Gestrokels mit irgendwelchen Codepages deine Spam in UTF-8 zu verfassen?

Nein? Du willst nur spammen, nichts lernen?

Das merkt man. 🤡️

This email has been checked for viruses by Avast antivirus software.
https://www.avast.com/antivirus

Entf! 🗑️

Kreditangebot

Donnerstag, 10. Februar 2022

Abt.: Idiotischer Kurztext zur Einleitung eines Vorschussbetrugs

Von: Administrator <>
Antwort an: robertmarvinfunds56@gmail.com
An: Recipients <Administrator>

Eine gefälschte Absenderadresse und eine Antwortadresse bei GMail sieht man ja ständig, aber eine völlig weggelassene Absenderadresse ist mal etwas Neues. Zwar nicht intelligent, aber wenigstens neu. 🤭️

WIR BIETEN DARLEHEN VON 10.000 € BIS 100.000.000,00 € BEI INTERESSE SENDEN SIE UNS BITTE EINE E-MAIL MIT DEM BENÖTIGTEN BETRAG UND DER TELEFONNUMMER EMAIL robertmarvinfunds56@gmail.com

Ich nehme die hundert Millionen! Endlich wieder durchkaufen! 💰️🛒️

This email has been checked for viruses by Avast antivirus software.
https://www.avast.com/antivirus

Diese E-Mail wurde auch von Unser täglich Spam auf Hirn untersucht, aber es konnte keines gefunden werden. 🧠️🚽️

Geschäftsvorschlag

Sonntag, 6. Februar 2022

Von: jack@cjdropshipper.com
Antwort an: wingying.hong@gmail.com
An: Recipients <jack@cjdropshipper.com>

Einmal die Dreieinigkeit des Vorschussbetruges: Der Absender ist gefälscht, die Antwortadresse ist eine anonym und kostenlos registrierte Adresse bei einem Freemailer und die Spam geht an ganz viele Empfänger gleichzeitig. 💩️

Mein Name ist Wing Ying, ich bin leitender Angestellter bei einer öffentlichen Bank hier in der Wing Hang Bank, Hongkong, und ich habe 18.991.674 USD. dass ich will
aus dem Land ziehen.

Auf eine Anrede wird verzichtet. Der Spammer kennt einen ja auch gar nicht und kackt skriptgesteuert ein paar Millionen Postfächer voll, damit er fünf bis zehn naive und/oder dumme Menschen findet, die auf den ältesten Trickbetrug des Internetzeitalters noch reinfallen. Hauptsache, der Spammer hat einen eigenen Namen und einen tollen Job bei einer Bank, der es plausibel macht, dass er auch im Schreiben achtstelliger Zahlen geübt ist. 🤡️

Leider hat er bei allem Zaster – immerhin fast 19 Megadollar – die paar Euro zwanzig für einen Dolmetscher nicht übrig gehabt, und deshalb klingt es ein bisschen sonderbar. Aber das macht gar nichts, denn jemand…

Ich brauche einen guten Partner, jemanden, dem ich vertrauen kann. Es ist risikofrei und legal. Antworten Sie auf meine E-Mail für weitere Informationen: wingying.hong@gmail.com

…der allen Ernstes meint, dass irgendein Unbekannter mit einer Mailadresse ein guter Partner, dem man mal eben 19 Megadollar in die Hand drücken kann, wirkt fast so glaubwürdig wie sein gefälschter Absender. 🤭️

Herr Wing Ying

Du mich auch! 👅️

This email has been checked for viruses by Avast antivirus software.
https://www.avast.com/antivirus

Diesen unfassbar dummen Avast-Werbespruch findet man nur in Spam von Vollidioten, die man getrost automatisch löschen kann. Es gibt dabei keine falsch als Spam erkannten Mails. Jeder Mensch mit einem Restverstand bemerkt nämlich sofort, dass er auch eine aktuelle Kollektion fieser Schadsoftware an eine E-Mail hängen kann und dann diesen Spruch in den Text der E-Mail schreiben kann. Der Spruch ist völlig wertlos und bei naiven Menschen sogar gefährlich, wenn er falsches Vertrauen wegen solcher Sprüche erweckt. Kein denkender und fühlender Mensch lässt das mit seinen E-Mails machen. Nur Nullkommunikatoren wie Spammer und Vollidioten stehen drauf. 😵️

Mail mit Werbung für Avast
Ist im Postfach nur Ballast.

Ohne Betreff

Dienstag, 1. Februar 2022

Abt.: So viel Geld gewonnen, aber nicht die paar Euro zwanzig für einen richtigen Dolmetscher übrig… und der Betreff wurde auch gespart, damit alles gespendet werden kann!!1! 💰️

Von: "MF" <INFO@GMAIL.COM>
An: Recipients <INFO@GMAIL.COM>

Diese Mail geht nicht an nur einen Empfänger, sondern an ganz viele Empfänger gleichzeitig – und die Absenderadresse sieht schon auf dem ersten Blick mehr als nur ein bisschen gefälscht aus. Zum Glück hat der hirnlose Honk vergessen, eine Antwortadresse einzutragen, so dass sein Vorschussbetrug ins Leere läuft, selbst, wenn ein Empfänger auf die dürftig dargebotene Story reinfallen sollte. Das muss schon sehr lästig für so einen Spammer sein, wenn man so dumm ist. 🤦‍♂️️

Aber manche Leute haben eben vier harte Jahre durchmachen müssen: Die erste Klasse der Grundschule. 😁️

Howdy, […]

Genau mein Name! 👏️

ich bin ein $ 768 Millionen Power Ball Lotterie Jackpot Gewinner in den USA

Ich warte immer noch auf den ersten Vorschussbetrüger mit der Gewinner-will-Spenden-Nummer, dessen Übelsetzungsprogramm „Power Ball“ durch „Kraftkugel“ übelsetzt. Oder stilistisch noch besser passend mit modernem Deppen Leer Zeichen als „Kraft Kugel“. 😉️

[…] Ich schreibe Ihnen, um Sie darüber zu informieren Google in Allianz mit Microsoft hat Ihre „E-Mail-Adresse“ eingereicht, als ich darum bat, dass Sie die Summe von 4 Millionen Euro erhalten, damit Sie Ihre Rechte in Ihrer Gemeinde ausüben können, um den Wohltätigkeitseinrichtungen zu helfen, arme Menschen und Bedürftige. […]

Das ist aber nett von Google und von Microsoft – zwei Unternehmungen übrigens, deren Produkte ich nicht benutze und die auch keine Mailadresse von mir haben. Vielleicht hättest du mal den Google-Übersetzer benutzen sollen, denn da wäre nicht so ein sprachgefühlloses Radebrechen rausgekommen. 💩️

Aber warum steht „E-Mail-Adresse“ – übrigens meinen herzlichen Glückwunsch dafür, dass dieses Wort dudenkonform geschrieben ist, was ich nur ganz selten sehe – in Anführungszeichen. Ist meine E-Mail-Adresse etwa gar keine richtige E-Mail-Adresse? Wieso ist dann aber die Spam bei mir angekommen? 🤔️

[…] Der Begünstigte muss den Gesamtbetrag von 4.800.000,00 € unter Beantwortung des folgenden Codes beantragen: MF0147711. […]

Und was soll ich mit diesem Code? Ich habe doch eine Mailadresse, die den ganzen Zaster kriegen soll. 🤭️

Aber vermutlich ist das ein ganz geheimer Geheimcode, der in einer unverschlüsselten E-Mail offen wie eine Postkarte durch das Internet befördert wurde und auf dem ganzen Weg beliebig mitgelesen und sogar geändert werden konnte, ohne dass das hinterher auch nur nachweisbar wäre. So ein Verfahren, das von Spezialexperten wie dir ersonnen wurde, du Honk. 👨‍🎓️

Denn Menschen, die wirklich eine vertrauliche Kommunikation über E-Mail haben möchten, benutzen Verschlüsselung und digitale Signaturen. Das kostet übrigens nichts, und man muss dafür nur klicken können. 🖱️

Aber wenn diese Trickbetrüger verschlüsselten, würde ja keines ihrer potenziellen Opfer die Spams zur Einleitung eines Vorschussbetruges lesen können. Denn wer fortgeschrittene Anwenderkenntnisse hat, ist für solche Betrügereien aus dem Spam-Neolithikum schon viel zu schlau. Der Vorschussbetrug erfordert naive Dummköpfe und darf gar keinen besonderen Anspruch haben. Genau das richtige für Spammer, denn Spammer sind vom Charakter her eh schon asozial und widerlich, die nehmen gern die leichtesten Opfer. Leider ist die Mutter der Dummen immer schwanger. 🤰️

[…] Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website, denn Sie sind nicht zynisch über diesen Prozess: https://abcnews.go.com/US/winner-768-million-powerball-jackpot-revealed/story?id=62571392 senden Sie eine Antwort auf meine private E-Mail: diese Spende anzufordern. Manuel

Du bist aber auch krass, Manuel. Du kannst sogar einen Link setzen. Gucke mal, ich kann auch einen Link setzen. Da kann man drauf klicken, und dann erfährt man, wer ich bin. Auf einer hochoffiziellen Website. So etwas wie diese hier. Kannst du ruhig glauben, dass das etwas mit mir zu tun hat, Manuel, ich habe es ja eben geschrieben… 😁️

Virus-free. www.avast.com

Sogar mit Spamsiegel, damit man den Müll besser automatisch aussortieren kann. Denn so einen dümmlichen Werbespruch findet man nur in Spam, niemals in lesenswerten Mitteilungen denkender und fühlender Menschen. Der Spruch ist außerdem völlig sinnlos, denn ich könnte jetzt auch eine Mail schreiben, da eine schöne Kollektion aktueller Schadsoftware dranhängen und diesen Spruch in die Mail schreiben. Der ist für die Computersicherheit fast so wichtig wie ein kleines Steak, dieser Spruch. Genau das Richtige für ein Hauptgericht, das sich darüber freut, ins Restaurant eingeladen worden zu sein! 🍽️

Entf! 🗑️

RE

Sonntag, 26. Dezember 2021

Aber ich habe gar nicht „Kontra“ gesagt.

$3,5 Millionen wurden von François Pinault aufgrund der Covid-19-Pandemie an Sie gespendet

Krass, dieser François. Der kennt von mir nur eine Mailadresse, und die hat so viel Corona gefangen, dass ich 3,5 Megadollar bekomme. Franzöische? Kanadische? Fragen über Fragen.

WhatsApp: +44745203xxxx

Besser die Fragen über WanzApp stellen! François möchte mit E-Mail nicht kommunizieren, sondern nur spammen, um seinen Vorschussbetrug einzuleiten. Und seine Bande ist sehr geübt darin, Leuten so lange das Gehirn weichzulabern, bis sie es auslöffeln können.

Virus-free. www.avast.com

Leider hat der François mit den lockeren Dollars noch nicht verstanden, wie man diese Avast-Reklame in der E-Mail abstellt. Oder vielleicht ist er auch so dumm, dass er Reklame für ein Qualitätssiegel hält. Obwohl jedes Schrumpfhirn diesen dummen Spruch unter seine Spam schreiben kann, um anschließend eine Kollektion der neuesten Schadsoftware anzuhängen. Deshalb sieht man diesen hirnlosen Reklamespruch auch nur unter Spam.

Na, wenn das so toll ist, bringe auch ich zur Feier des feierlichen Feiertages mal eine dumme Reklame:

Vor einer Apotheke aufgestellte Werbetafel mit dem Text: Zecken -- Bei uns erhältlich!

Wohl bekomms!

Veröffentlichung eines Artikels auf tamagothi.de

Mittwoch, 17. März 2021

Abt.: Stinkende SEO-Linksetzungsanfrage

Hallo,

Genau mein Name! 👏️

mein Name ist Mickey.

Aber schön, dass wenigstens du einen Namen hast. Der wird ganz sicher stimmen. Du bist ja ein Spammer. 🚽️

Ich bin für den Outreach einer großen Affiliate Agentur verantwortlich, die auf die folgenden Themengebiete spezialisiert ist:

Tech
Finanzen
Investitionen
Schulden
Kreditkarten

Und mehr

Ich hätte ja schon an deiner „Anrede“ bemerkt, dass du die Website, auf der du unbedingt einen deiner Schrottartikel veröffentlichen willst, nicht einmal angeschaut hast, denn sonst hättest du ja auch ins Impressum geschaut – aber schön, dass du diesen Eindruck durch deine Liste von „Themen“ vervollständigst. Was sich auf diesem Hintergrund von viermaliger Geldzauberei hinter dem „und mehr“ verbirgt, will ich da gar nicht mehr kennenlernen, denn es wird richtig unseriös bis offen illegal sein. Klar, dass du da auf Spam setzen musst, um ein paar naive Menschen zu finden. 💩️

Ich schaue nach Webseiten, um dort Gastbeiträge mit einem Link auf die Affiliate Seiten unserer Agentur zu veröffentlichen.

Du hast ein dummes Skript, das alle möglichen Mailadressen von Websitebetreibern vollspammt. Das hast du gestartet. Ansonsten hast du gar nichts gemacht, schon gar nicht „geschaut“ oder womöglich gar „gelesen“. 🤖️

Dabei bin ich auf Ihre Seite gestoßen und würde sie gerne meinen Kunden anbieten.

Du kannst „meine Seite“ nicht deinem Kunden anbieten. Biete doch einfach deine eigene Website an. Ach, dein „Kunde“, der offen mit einem Spammer zusammenarbeitet – ja, eine unverlangt zugestellte gewerbliche E-Mail an eine privat und nichtkommerziell genutzte Mailadresse ist Spam und übrigens klar illegal – dein „Kunde“ will Links zur Suchmaschinen-Manipulation, und zwar auf Websites, die immer noch eine bessere Reputation als die Website einer halbseidenen SEO-Klitsche haben? Tja, dann soll er doch einfach selbst eine Website aufmachen. Das kostet nicht viel und ist sehr einfach. 😉️

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.

Rückmeldungen auf solche Unverschämtheiten gibt es bei mir immer auf Unser täglich Spam. ♻️

Beste Grüße,
Mickey Rogen

Deine dumme, kalte und klar illegale Spam habe ich zu meiner Entlastung gelöscht. Ich wünsche dir alles Gute auf deinem weiteren Lebensweg. 🖕️

Mickey Rogen | W www.e-d-agency.com

Das erfüllt nicht einmal entfernt die Anforderungen an ein E-Mail-Impressum im gewerblichen Schriftverkehr. Zusammen mit der Tatsache, dass die Domain deiner – übrigens standesgemäß impressumslosen – Website…

$ whois e-d-agency.com | grep -i ^registrant | sed 6q
Registrant Name: Registration Private
Registrant Organization: Domains By Proxy, LLC
Registrant Street: DomainsByProxy.com
Registrant Street: 14455 N. Hayden Road
Registrant City: Scottsdale
Registrant State/Province: Arizona
$ _

…über einen Dienstleister aus dem staubigen Arizona völlig anonym betrieben wird, vervollständigst du den unvorteilhaften Eindruck, den du schon mit deiner Spam gemacht hast. So schade für schmierige, spammige Typen wie dich, dass man für einen ersten Eindruck niemals eine zweite Chance bekommt. 🤡️

Virus-free. www.avast.com

Der Avast-Werbespruch durfte nicht fehlen! Der ist übrigens ein klares Kennzeichen für Spam und kommt nur in Mails vor, die man unbesehen und automatisch in den Müll verschieben kann. Denn niemand, der noch bei Troste ist, würde seine Kunden, seine Freunde, seine Verwandschaft, seine Kollegen mit einer derartig dummen Reklame belästigen. Warum die Reklame dumm ist? Weil sie gar nichts sagt, außer einen Markennamen ins Gedächtnis zu rufen. Und weil sie dabei eine „Sicherheit“ verspricht, die noch lächerlicher als das ganze Antivirus-Schlangenöl ist. Um das zu bemerken, benötigt man nicht einmal viel Intelligenz. Ich könnte jetzt eine Mail schreiben, da eine Kollektion aktueller und fieser Schadsoftware dranhängen und den Spruch in meinen Mailtext übernehmen. Tolles Sicherheitsmerkmal, nicht wahr‽ 💀️

Aber es ist schon nett von dir, dass du deine Spam selbst als Spam kennzeichnest, denn sonst wäre sie ja möglicherweise durch die Spamfilter geflutscht. Du bist eben ein richtiger Experte! 👍️

BITTE LESEN SIE!

Dienstag, 9. März 2021

Vorab: Diese Mail kommt nicht aus den USA. Sie wurde von einer IP-Adresse aus Ungarn versendet. Wenn dieser relativ unwichtige Teil der Geschichte schon eine Lüge ist, dann wird der unglaubwürdige Teil nicht glaubwürdiger. 🤥️

Achtung, bei der folgenden rasanten Fahrt durch eine vom Spammer nicht so richtig verstandenen Sprache ruckelt es ein bisschen. 🎠️

BITTE LESEN SIE !!! Ich bin Freude [sic!]. Ich lebe in Montana, USA. Ich bin 32 Jahre alt und so glücklich, dass ich meine leere Geldautomatenkarte [sic!] von der NCBA BANK GROUP erhalten habe. Meine leere Geldautomatenkarte kann täglich 12.000 US-Dollar abheben [sic!]. Ich habe es letzte Woche von der Bank bekommen und jetzt habe ich ungefähr 120.000,00 USD abgehoben [sic! Die Woche hat zehn Tage.] und ich habe auch ein Haus in Montana gekauft (650.000,00 USD). Der leere Geldautomat zieht Geld von jedem Geldautomaten ab [sic!] und sie können die Karte anpassen und Ihre Namen darauf schreiben lassen [Ach!]. Es ist zu 100% legitim [sic!] und sie liefern die Dokumente, die auch die Karte / den Fonds abdecken. Es ist nicht nachvollziehbar [sic! Das fällt niemals auf, wenn Geld im Geldautomaten fehlt…] und jetzt habe ich viel Geld für Geschäfte, Einkäufe und ein Zuhause, von dem meine Familie leben kann [sic!]. Ich bin wirklich froh und glücklich, dass ich Mr. Maxwell Richard von der NCBA Bank Group getroffen habe, weil ich fünf Leute vor ihm getroffen habe, die mir nicht helfen konnten [Offenbar war kein Psychiater dabei.]. Aber ich bin jetzt froh, dass Mr. Maxwell Richard die Karte innerhalb von 48 Stunden / 2 Tagen durch die DHL geschickt hat. Holen Sie sich jetzt Ihre eigene Karte von der NCBA Bank Group. Sie geben sie gegen eine geringe Gebühr aus, um Menschen, Betrugsopfern, Hurrikanopfern und weniger Privilegierten zu helfen [sic!]. Es hilft sehr und ist steuerfrei [sic!]. Ich bin Mr. Maxwell Richard glücklich und dankbar [sic!], weil er meine Geschichte plötzlich geändert hat [sic!]. Die Karte funktioniert in allen Ländern. Dies ist die gute Nachricht [sic!]. Die E-Mail-Adresse von Mr. Maxwell Richard lautet maxwellrichard254@gmail.com

Virus-free. www.avast.com

Ohne weitere Worte! 🤣️

Wer nicht sofort versteht, warum das von vorne bis hinten Bullshit ist (oder einfach noch ein bisschen mehr Unterhaltung haben möchte), lese bitte meinen alten Text vom 19. August 2019 weiter! 😉