Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Pornografie“

I liked it so much… I want more

Freitag, 4. November 2022

These girls want to find a guy

Pornografisches Foto einer Frau, die Arsch und Möse präsentiert -- hier mit der 'Frucht des Jugendschutzes' unbrauchbar gemacht.

< 1 / 5 >
Open her profile Cheraghearzu 10 miles from you

So so, dieses keck präsentierte Möslein¹ ist also nur zehn Meilen von mir entfernt? Was für Meilen sind es denn? Seemeilen, englische Meilen, sächsische Landvermessermeilen, metrische skandinavische Meilen oder deutsche Landmeilen? Nicht, dass das einen großen Unterschied machte, denn der Abstand zu mir ist allemal groß genug. Obwohl: Zehn Lichtjahre wären noch besser. 😉️

Die Links in der Spam führen übrigens alle in die Google-Cloud², denn das kostet den Spammer ja kein Geld. Dort ist ein PDF abgelegt, das in seiner gar nicht zur drastisch-deutlichen Mail passenden Unschärfe wohl sicher durch die automatischen Pornofilter bei Google kommt. Das PDF hat nur eine Seite, und die sieht so aus:

I am 18 years old -- [Join]

Was, Dating? Mit einer Spammerin? Och nö! 🤭️

Was von irgendwelchen Dating-Websites zu halten ist, auf denen es nur Frauen gibt, sollte eigentlich jedem Menschen mit Gehirn klar sein: Es ist Betrug. Die Frauen existieren nicht. Man hat es die ganze Zeit mit Bots oder mit Animateuren zu tun, die oft zwei Dutzend Leute gleichzeitig bespaßen. Das Geld, mit dem man die gesalzenen Preise bezahlt, geht an Kriminelle. Persönliche Daten, die man angibt (mit sexuellen Interessen, lecker!) werden an andere Kriminelle verkauft. Interessierte Frauen sind Trickbetrügerinnen, die einem noch mehr Geld aus der Tasche ziehen. Ich will es mal so sagen: Das Bordell ist preiswerter, und da gibt es etwas für das Geld. 💸️

Wer mir das nicht glaubt, kann sich ja mal fragen, was diese Frauen eigentlich immer machen, dass es dort keine Männer gibt… 🙃️

Die lustige „Frucht des Jugendschutzes“ im Foto aus der Spam ist natürlich von mir eingefügt, im pornografischen Originalbild hat nichts den Blick auf die Vulva verstellt.

²Ich habe den Missbrauch bei Google gemeldet und bin mal gespannt, ob Google inzwischen mehr Interesse an der Bekämpfung von Spam und Internetkriminalität hat. Kostenlose Cloud-Angebote als Hilfsmittel der Spammer werden in den nächsten Jahren eine Pest.

jodyep16

Samstag, 3. September 2022

So nannte sich der Honk mit seiner IP-Adresse aus Norwegen und seinem schlechten Spamskript, der hier auf Unser täglich Spam den folgenden Kommentar veröffentlichen wollte, aber aus diversen Gründen an der Spamfilterung gescheitert ist:

Sexy pictures each day
http://paia.lisapornstar.jsutandy.com/?kelly
great porn pussy close up pics free extreme teen porn movies adult websites porn doctor gyno fetish porn delete porn from pc for free

Am besten finde ich ja das tolle Angebot, Pornos kostenlos vom PC zu löschen. Ich habe bis jetzt in meinem Leben noch nie Geld fürs Löschen von Dateien bezahlt. Habe ich vielleicht etwas verpasst? 😂️

terriexj69

Donnerstag, 26. Mai 2022

So nannte sich das Krepel, das eben gerade um 15:11 Uhr mit einem ganz schlecht programmierten Spamskript den folgenden Kommentar hier auf Unser täglich Spam ablegen wollte, aber sowohl aus technischen als auch aus inhaltlichen Gründen gescheitert ist:

New sexy website is available on the web
http://pornrachel.hotnatalia.com/?jade

how to catch a porn addict nipple ring porn free porn enema movies young black old white porn streaming porn cartoon final fantasty 13

Es muss eine „sehr internationale“ Website sein:

$ host pornrachel.hotnatalia.com
pornrachel.hotnatalia.com has address 15.235.141.4
pornrachel.hotnatalia.com has address 51.195.137.224
pornrachel.hotnatalia.com has address 167.114.98.107
$ country 15.235.141.4 51.195.137.224 167.114.98.107
15.235.141.4 is from Canada (CA) Singapore (SG) Singapore (SG) 
51.195.137.224 is from United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland (GB) 
167.114.98.107 is from Canada (CA)
$ _

Man muss ja schließlich darauf vorbereitet sein, dass der Hoster keinen Bock mehr hat, an diesem Betrug (oder an dieser Schadsoftwareschleuder) beteiligt zu sein. Da ist es doch besser, wenn man gleich ein paar Server mehr rund um den Globus sprenkelt. Und jetzt schnell die Spam rauspusten, damit auch jemand drauf reinfällt…

Gut, es ist technische Stümperei auf dem Niveau eines Zwölfjährigen. Aber hauptsache, mit Rubbelbildern kennt sich der Spammer aus.

Und mit „final fantasty“ natürlich. 😁️

Ohne Betreff

Dienstag, 15. Februar 2022

Wozu auch etwas in den Betreff schreiben. Damit würde man viel zu viel Rücksicht auf den Empfänger nehmen, der ja möglicherweise einen Riesenstapel Mail abarbeitet und sich dabei Prioritäten setzt. Wer Rücksicht auf Empfänger nehmen möchte, wird doch nicht zum Spammer. 💩️

Mit der Zeit, die man fürs Formulieren des Betreffs einspart, kann man dann das schlechteste Spamskript suchen, das man finden kann. Zum Beispiel jenes, welches „Aika“ hier benutzt hat. 🤦‍♂️️

Von: Joyce Doyle <CascpovLpkvqylb@outlook.com>
An: fünfhundert einzeln aufgeführte E-Mail-Adressen

Woher soll so ein Spammer auch wissen, was so ein BCC:-Header bedeutet. Ich habe nicht nur diese Spam erhalten, sondern auch mehrere „Antworten“ von Leuten, die in ihrer Mailsoftware auf „Allen antworten“ geklickt haben. Und Antworten auf die Antworten. Noch ist kein Ende abzusehen. Zum Glück ist die Filterregel im Thunderbird schnell definiert. 😐️

Ich finde übrigens, dass Spammer viel zu selten spontan Feuer fangen. 🔥️

Denn leider kann man auch mit unfassbarer Dummheit ziemlich alt werden, so lange die Intelligenz gerade noch dazu ausreicht, die Nahrung auch in die richtige Öffnung zu stecken.

Ich bin es, Aika!

Hey, Aika! Hast du Puffperle und Grabverweigerin auch ein Hirn? 🧠️

Ich bin bereit und einsatzbereit!

Das merkt man. 🤢️

Mein Zeitplan ist für den Rest des Februar leer.

Wie, hast du deinen Job verloren? Warst du selbst fürs Bordell zu dumm? 🤪️

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Ihre Träume und Fantasien zu verwirklichen! Ich werde Ihre Bedürfnisse befriedigen.

Oh, Aika! Ich hätte da ein Zimmer für dich. Ohne Licht. Aber mit Dingern. Die Zähne haben. Und Krallen. Und Hunger. Und es wäre mir ein Bedürfnis, dich dort unterzubringen. 😡️

Buchen Sie mich völlig kostenlos ein
http://de.love-affair24.live/

Die Abuse-Mail an Namecheap Inc. ist draußen. Deine Domain ist erst fünf Tage alt und eigentlich gut gewählt für ein Angebot von Prostitution – dass du Spam nötig hast, zeigt, dass es nichts als Betrug sein wird:

$ mime-header http://de.love-affair24.live/
HTTP/1.1 302 Found
Server: nginx
Date: Tue, 15 Feb 2022 11:36:43 GMT
Connection: keep-alive
Location: https://www.adult-lovers.info/massage-de
X-Served-By: Namecheap URL Forward
$ lynx -dump https://www.adult-lovers.info/massage-de | sed /Verweise/q

D E U T S C H L A N D    -    M A S S A G E

นวดนอร์เวย์

   Thai-Massage mit Happy End ist ab sofort in ganz Deutschland
   erhältlich. Jede Stadt, mehr als 1500 Mädchen, professionelle Masseure,
   mit Happy End! Machen Sie Fotos und nehmen Sie Videos auf. Melden Sie
   sich jetzt an und erhalten Sie den Zeitplan kostenlos! Massage kostet
   nur 20€ !
   [1]Nachsehen

Ohne   Sex

   [2]
   Nachsehen

Mit Sex


Massage mit Happy End (ohne sex)

   [3]59988754_076_1e35.jpg

BLOWJOB

   [4]
   +15€
   [5]97189695_090_48da.jpg

HANDJOB

   [6]
   +15€
   [7]61086130_013_8bf8_edited.jpg

TITJOB

   [8]
   +15€
   [9]88921728_014_de95.jpg

FOOTJOB

   [10]
   +15€

Massage mit Happy End (mit sex)

   [11]84761954_126_4016_edited.jpg

SEX

   [12]93814788_051_3633_edited.jpg

ANAL

   [13]22494757_004_440b_edited.jpg

THREESOME

   [14]95532886_007_57dc_edited.jpg

BDSM


   [15]
   +20€
   [16]
   +30€
   [17]
   +30€
   [18]
   +30€

Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie den Zeitplan kostenlos!

   [19]
   JETZT BEITRETEN

   Copyright © 2021

Verweise
$ _

Ich hätte ja auch einen Screenshot gemacht, aber ich hätte da auf jedem Foto die offen pornografische Darstellung von Geschlechtsmerkmalen entschärfen müssen, um wenigstens eine Spur von BRD-Jugendschutz zu haben¹. Ein Screenshot, in dem jedes Bild schwarz gemacht wird, ist nichts wert. Der Text auf der Website spricht aber für sich selbst. 🍆️

Fühlst du es? Ich kann fühlen 🙂

Mir wäre es lieber, du Erzkrepel könntest auch denken. 🤬️

Und damit auch ein völlig Begriffsstutziger merkt, um was es geht, hast du noch fünf von irgendwo aus dem Internet mitgenommene Fotos einer unbekleideten Frau angehängt:

Angehängtes Bild 1

Angehängtes Bild 2

Angehängtes Bild 3

Angehängtes Bild 4

Angehängtes Bild 5

[Die schwarzen Balken, der überlagerte Schriftzug und die „Früchte des Jugendschutzes“ sind natürlich von mir…]

Vermutlich, damit man glaubt, du seist immerhin schon gebildet genug, um eines dieser Smartphones bedienen zu können. Mit Verlaub: Nach Genuss deiner Spamleistung halte ich das für unwahrscheinlich. Lediglich zum Tittchenzeigen und Beinespreizen war leider noch nie jemand zu doof. ☹️

¹Ich werde Unser täglich Spam niemals entsprechend zertifizieren, aber ich weiß, dass auch Kinder und Jugendliche Spam empfangen. Ohne, dass sich ein Spammer drüber Gedanken macht. Deshalb versuche ich immer, zuzusehen, dass diese Website auch für Kinder vom aufgeweckten Achtjährigen bis zu Jugendlichen geeignet und zugänglich bleibt. Das bedeutet explizit nicht, dass ich die sexuelle Verklemmung und verlogene Doppelmoral unserer gegenwärtigen Gesellschaft gutheiße, und es bedeutet auch nicht, dass ich die werbenden Bundeswehroffiziere an bundesdeutschen Schulen nicht für einen viel schlimmeren Feind der gesunden Persönlichkeitsentwicklung als die Darstellung von Körperfunktionen halte. Vom ebenfalls an den staatlichen Schulen verabreichten so genannten Religionsunterricht mit seiner an Kinder gerichteten Reklame für eine organsiert kriminelle Vereinigung zum sexuellen Kindesmissbrauch einmal ganz abgesehen.

peggyhn69

Montag, 31. Januar 2022

So nannte sich der Spammer mit der deutschen IP-Adresse eines VPN-Dienstleisters, der heute um 15:46 Uhr den folgenden Kommentar hier auf Unser täglich Spam hinterlassen wollte:

Free Porn Galleries – Hot Sex Pictures
http://bestofbibijones.■■■■■■■■■■■■■.com/?abril

porn fuck tube gauge nikki coxx porn domina porn russain cum fiesta bravo porn eenage porn

So so, „eenage“. Ausgeschrieben macht das Wort sicherlich Probleme mit Spamfiltern. Und ich soll den Ärger mit der illegalen Jugendanscheinspornografie bekommen, die sich direkt an Leute mit pädophilen Neigungen richtet. 💩️

Natürlich ist das eine 08/15-Kommentarspam aus dem ganz normalen Spamklo, mit einem der wichtigsten Themen der Spammer: Pornografie. Und natürlich ist dieser Müll aus inhaltlichen Gründen an der Spamfilterung gescheitert. 👍️

Ich erwähne diesen Idioten heute nur, weil er ein VPN zum Spammen verwendet. Er ist bei Weitem nicht der einzige Kommentarspammer mit VPN. Mir wird immer wieder einmal gesagt, dass Geoblocking doch auch ein Mittel gegen Spammer sei. Das ist nicht der Fall. Geoblocking behindert nicht Spammer, sondern IP-Adressen aus bestimmten Regionen der Welt – und damit in erster Linie ganz normale Leser, die aus dem Ausland mitlesen oder Wert auf ihre Anonymität legen und deshalb ein VPN oder Tor verwenden. Es ist nicht einmal eine gute Ergänzung. 😕️

Es gibt leider niemals technische Lösungen für soziale Probleme. 🍄️

Und das gilt leider auch für Spam. Letztlich muss man den Spammern immer ein bisschen nachräumen, immer ein Auge darauf haben, was sie so treiben, Listen mit Begriffen pflegen, die ausschließlich in Spam und nicht in normalen Kommentaren vorkommen und ab und zu mal eine Spam löschen, die es „geschafft“ hat. 🛠️

Im Moment ist hier eine ruhige Zeit, mit „nur“ rd. 450 Spamkommentaren am Tag. Beinahe alle scheitern an der Spamfilterung. Praktisch alle scheitern am Spamfilter. Aber das wird sich leider wieder ändern. 😐️

kellyqd11

Montag, 18. Mai 2020

So nannte sich der durch masturbatorische Betätigung leicht angetrocknete Hirnstummel mit seiner IP-Adresse aus Großbritannien und seinem schlecht programmierten Spamskript, der heute um 11:13 Uhr auf meiner Homepage den folgenden Kommentar hinterlassen wollte, aber am Spamfilter scheiterte:

Browse over 500 000 of the best porn galleries, daily updated collections
http://shemalewebsites.shemailsexfilm.xblognetwork.com/?tyra

pornography golden porn carmen electra porn videos for free extreme shemale porn buy plot based porn debra fernander porn

Hui, mehr als eine halbe Million Galerien aus Rubbelbildern. Runden wir das doch mal zu einer handlichen halben Million ab. So ein Jahr hat 365 Tage mit 24 Stunden, also insgesamt…

$ echo "365 * 24" | bc
8760
$ _

…8760 Stunden.

Angenommen, ich schaffte es, mir unterbrochen jeweils in fünfzehn Minuten „einen runterzuholen“ (was schon beim dritten Mal hintereinander ganz schön sportlich wird), und nehmen wir weiterhin an, ich verzichtete auf alle weiteren Tätigkeiten wie Essen, Bloggen und Schlafen, dann wäre ich mit dieser halben Million Galerien von Rubbelbildern, wenn ich jede nur ein einziges Mal benutzte…

$ echo "scale = 2; 500000 / (4 * 8760)" | bc
14.26
$ _

…vierzehn Jahre und drei Monate lang beschäftigt. Und zwar nur mit Gucken, Fantasieren und Rubbeln. 😯

Wer braucht dieses Angebot, von dem man übrigens nur durch solche Kommentarspam erfährt? Die zitierte Spam ist natürlich nicht die einzige. Ich mag mir die intellektuellen Abläufe in den Gehirnen der „Zielgruppe“ dieser Spam gar nicht weiter vorstellen. Und die im Gehirn des Spammers auch nicht. Vermutlich sind sie beidesamt mit dem Begriff einer „Zahl“ schon überfordert. 🧟

Und vor allem: Kriegt man da nicht irgendwann Hornhaut? 🙄

irmanj60

Dienstag, 5. Mai 2020

So nannte sich der Honk mit seinem schlechtem Spamskript und gespoofter IP-Adresse, der den folgenden Kommentar hier auf Unser täglich Spam ablegen wollte, aber natürlich scheiterte:

New sexy website is available on the web
http://moviessexo.bestsexyblog.com/?kenia

body builder female porn gay porn ipod fairtrade porn insertion galler porn josie stevens porn

Die Frage, wie wohl Bodybuilder- oder iPod-Pornografie aussehen wird (und welche Menschen davon erregt werden), kann ich leider ebensowenig beantworten wie die Frage, nach welchen Richtlinien Pornographie als fairer Handel zertifiziert wird und welche Organisation das Wichssiegel dafür vergibt. 🏅

Pornprosa

Dienstag, 24. Dezember 2019

Es ist Weihnachten, und da gibt es immer recht viele Spamversuche für Pornografie im Kommentaraufkommen. Hier nur eine kleine Auswahl, damit nicht nur ich „weihnachtliche Gefühle“ bekomme:

Young Heaven – Naked Teens & Young Porn Pictures
http://fatblackboyporn.hoterika.com/?katerina

penguin porn tube free hardcore big dick porn girls eat dogshiy porn fetish midget anal porn dominika c porn star wikipedia

Was soll eigentlich „Pinguin-Porn“ sein? Habe ich etwas verpasst? Wird der arme Vogel in irgendeine Leibespforte eingeführt? 🐧

Aber sehr lustig finde ich, dass in diesem Kommentar so ziemloch… ähm… ziemlich jedes Wort steht, das zu sicherer Spamerkennung führt, aber die Hundescheiße in „porn girl eats dogshiy“ falschgeschrieben wurde, um eine Filterung zu erschweren. Oder hat der Spammer etwa einfach die Nachbartaste getroffen und gar nicht mehr hingeguckt, was er da schreibt?

Ick ficke meine mutter sihe site

Ich wünsche dir viel Spaß dabei, Spammer! 👍

Girls of Desire: All babes in one place, crazy, art
http://arab.porn.bloglag.com/?breanna

the batman porn cortona porn clear porn clips cartoons porn games simpson young men with older women porn

Mit den Simpsons, Cortana und Batman wollte ich schon immer Sex haben! 🤪

free child porn in google in my websites

Ehrlich gesagt, Spammer! Da hoffe ich mal, dass du demnächst Besuch von der Polizei bekommst und später im Knast den anderen Häftlingen erklären kannst, wofür du sitzt. Du bist widerlich. Und dass du mich und andere Menschen zur Litfasssäule für deine Widerlichkeit machen willst, ist weit jenseits des normalen Spamausmaßes asozial und ekelerregend. 🤮

kinder pronos ın meine webseite

Nein, da kehrt kein Abstumpfungseffekt ein, du Spammer mit deiner IP-Adresse aus der Türkei. Geh sterben! ⚰️

Enjoy our scandal amateur galleries that looks incredibly dirty
http://djheroporn.fetlifeblog.com/?karly

sentual porn free light skin ebony porn gay chubby teen porn brent summers porn space nuts porn scene online

Wie, eure „Amateure“ sehen unglaublich dreckig aus? Haben die sich vor der Aufnahme im Schlamm gesuhlt? 🐗

sex duing the menstral cycile

Ja, in der Regel haben die Wikinger rote Bärte.

(So, damit habe ich die Quote für miese Kalauer in diesem Jahr erfüllt.)

Hot photo galleries blogs and pictures
http://freelesbianpics.damselsandporn.xblognetwork.com/?karlie

porn video free college goth boys porn dvd free porn trailer vintage 1930 porn tiny asian feet amateur porn pics

Was, Porno-DVDs von 1930?! 🗓️

Sexy pictures each day
http://hdiphoneporn.energysexy.com/?abril

uniform girl porn 100 free henti porn free gorgeous miltf porn videos gay black frat boy porn xxx porn download carmella bling

Ich glaube, die gegenwärtige Machart dieses unappetitlichen Ejakulates im Spamfilter ist klar. Bei allen verlinkten Pornografie-Websites sind die Spammer zur Auffassung gelagt, dass diese Websites ohne Spam keine Besucher bekämen – und ich glaube nicht, dass das daran liegt, dass niemand mehr Interesse an pr0n hat. Wer sich auf eine derartige, in Spam verlinkte Porno-Website klickt, bekommt sicherlich eine „kostenlose Sicherheitsüberprüfung“ seines Webbrowsers und seines Betrübssystemes durch richtige Kriminelle, und überdem werden ein paar weitere Überrumpelungen versucht. ☠️

Von daher bin ich recht froh darüber, dass es genügend frei verfügbare Pornografie im Web gibt. Und ich habe noch nie eine Spamreklame für Pornhub oder YouPorn gesehen. Leider achte ich hier auf Jugendschutz und kann deshalb diese beiden Websites nicht direkt verlinken, aber es ist nicht so schwierig, dorthin zu kommen. Einfach nach dem Namen einen Punkt tippen und die TLD für eine kommerzielle Website anhängen, und schon gibt es mehr Material für die Selbststimulation bei der „Liebe an und für sich“, als man in seinem Leben durchbekommt. Die Verwendung eines wirksamen Adblockers ist dabei dringend empfohlen! 😉

Wenn diese Spammer verhungern, fehlt mir nichts. Und sonst auch niemanden. Vielleicht würde die Mutter etwas vermissen. Aber die wirft sicherlich auch schon mit Steinen nach den Störchen…