Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


1 Neuropathy ‚Trick‘ Reverses Diabetic Nerve Pain? -Try Tonight

Mittwoch, 11. Mai 2022

Und, was ist es für ein Trick? 🤔️

<center>
<a href="https://storage.googleapis.com/jfizajfiazofpjazfjizpa6/fdsvfffff92fazfazazf.html#YXBwL3JlZGlyZWN0aW9uL3dyYXAucGhwP3RyYWNrPUExWEMyMjEzNlhSMlhNNjlYUzIzMTY3WFYzNzU2MVhOOFhPNTI0WFc1N1hQMjZYTDMzM1hVMzkyNTZYVDFYWlg=">
<img src="https://storage.googleapis.com/fa25616a5z1faz/faz11f56az1faz1.png"/></a>

</center><br>
<h2 style="text-align: left;"><span style="background-color: #ffffff; color: #ffffff;">nachtwaechter</span></h2>
<img src='http://ink-promotion.com/YXBwL3JlZGlyZWN0aW9uL3dyYXAucGhwP3RyYWNrPUEyWEMyMjEzNlhSMlhNNjlYUzIzMTY3WFYzNzU2MVhOOFhPNTI0WFcwWFAyNlhMMzMzWFUzOTI1NlhUMFhaWA==' width='0' height='0'/>

Der Trick, Content-type: text/html in den Header der Mail zu schreiben, ist es offensichtlich nicht. 😁️

Aber hauptsache, mit Diabetes kennt sich der Spammer aus! 👍️

RELIEF FUNDS APPROVED

Mittwoch, 11. Mai 2022

Was, Hilfsfonds bewilligt? Für mich? Ich habe doch gar nichts beantragt? Wer schreibt mir hier? 🤔️

Von: "World Bank" <marketing@tootara.com>
Recipients <marketing@tootara.com>

Ach, die Weltbank schreibt mir! 😂️

Und die schreibt gleich an ganz viele Empfänger auf einmal. Ist ja auch die „Weltbank“. Banknoten sind ja auch nicht so persönlich. 💶️

Eine schöne Domain hat die „Weltbank“ da für ihren Mailkram:

$ host tootara.com
tootara.com has address 188.127.254.60
tootara.com mail is handled by 20 mail.tootara.com.
tootara.com mail is handled by 10 mail.tootara.com.
$ country 188.127.254.60
188.127.254.60 is from Russian Federation (RU)
$ _

Natürlich ist die Absenderadresse gefälscht. Man könnte sie natürlich auch so fälschen, dass sie wenigstens ein bisschen plausibel aussieht. Aber hier schreibt ein Spammer und Trickbetrüger, und wenn der sich Mühe geben wollte, brauchte er nicht mehr zu spammen und zu betrügen, sondern könnte einfach arbeiten gehen. 🛠️

From: David Malpass
President, World Bank

Hier spammt der Präsident noch selbst! 🎅️

Dear Beneficiary,

Genau mein Name! 👏️

It has just come to our notice that you are yet to receive your funds which has been approved to you as RELIEF/COMPENSATION funds from the World Bank.

Wofür bekomme ich denn diese Entschädigung? Ich habe doch – im Gegensatz zum Spammerkopf – gar keinen Schaden. Und wer bin ich überhaupt? „Begünstigter“ ist jedenfalls nicht mein Nachname. 🤭️

In partnership with the International Finance Corporation(IFC), we are pleased to inform you that you have been selected and approved as beneficiary to receive the sum of USD$665,000.00 (Six Hundred and Sixty Five Thousand Dollar) as compensation/Relief Fund. This valued amount of USD$665,000.00 (Six Hundred and Sixty Five Thousand Dollar) will be released to you via ATM Visa card.

Krass, ich kriege eine Geldziehkarte. Das ist aber schon ein bisschen unpraktisch, wenn ich von dem Geld eine größere Anschaffung machen will – sagen wir mal: ein Haus kaufen will – und dann dann Geld in einem quälenden Prozess in kleinen Portiönchen aus Geldautomaten ziehen muss. 🏧️

Die geistige Welt von Spammern ist schon bizarr. Ich bin oft froh, dass ich das immer mit größerem Abstand mitbekomme. 😀️

You are advised to Charles Scharf with full your name, address and telephone number using the details below:

Person to contact: Charles Scharf

E-mail to contact: visaincusa893@gmail.com

Bitte nicht an die Absenderadresse antworten, die ist nämlich gefälscht! Aber bitte trotzdem ganz feste daran glauben, dass das mit den 665 grundlos gezahlten Kilodollar stimmt! 🤥️

Kindly respond immediately as soon as you receive this message.

Gern doch, aber nur auf Unser täglich Spam. 😎️

Yours Faithfully

David Malpass
President, World Bank

Winkewinke, Herr Weltbankpräsident! 🤣️

customer leads generation service

Dienstag, 10. Mai 2022

Von: Jason Williams <jasonit@threefinscoffee.com>
Antwort an: info@336763.com
An: gammelfleisch@tamagothi.de

Mit gefälschtem Absender ins Töpfchen für Sieger! 🚽️

Die E-Mail läuft…

$ host 336763.com
336763.com mail is handled by 10 mx2.privateemail.com.
336763.com mail is handled by 10 mx1.privateemail.com.
$ _

…über einen Dienstleister, dessen wie die biblische Erlösung angepriesenes Webmail-Angebot jeder mal kostenlos für sechzig Tage ausprobieren kann. Schade, dass solche Angebote immer so ein Geschmeiß anziehen. 😕️

Hi,

Genau mein Name. 👏️

Aber ich muss vermutlich schon froh darüber sein, dass ich nicht in Ermangelung einer besseren Möglichkeit als „Gammelfleisch“ angesprochen werde. 🤭️

How are you doing?

Ach, jetzt wo ich einen Kaffee trinke, wird der Tag gleich ein bisschen schöner, aber ich hätte nicht in meine E-Mail gucken sollen. 💩️

I have mailed you a couple of times from last week.

Ach, du bist dieser Spammer?! 😂️

Allein heute hast du mir deinen grenzamputierten Dummtext aus der Hirnhölle der Spam gleich viermal ins Postfach gemacht. Immer auf die gleiche Mailadresse. Geh mal zu einem aufgeweckten Kind und lass dir erklären, wie man mit sort und uniq die Dubletten aus den Mailadressen rausholt! Das ist echt nicht schwierig. 😉️

Ach, du willst nicht? Weil du ja gleich arbeiten gehen könntest, wenn du dir Mühe geben wolltest? Habe ich mir gleich gedacht. 😡️

We provide customer leads generation and we can generate you new business leads and increase your sales.

Und, wie machst du das? Mit Spam. Für dein eigenes „Geschäft“ fällt dir ja auch nix besseres ein. Oder kennst du ein paar Geldzaubersprüche? 🤣️

Please reply today so we can go over options for you.

Immer wieder gern, aber nur auf Unser täglich Spam. 😊️

Thanks,
Jason Williams

Mit pseudohöflichem Dank für nichts 👔️
Der dumme Spammer mit ausgedachtem Namen und falschem Absender. 🤥️

Kannst du mir helfen?

Montag, 9. Mai 2022

Nein, ich habe kein Bolzenschussgerät. 😁️

Von: Mrs. Cristina Campbell <sj2167932@gmail.com>
Antwort an: cristinacampel@outlook.com
An: undisclosed-recipients: ;

Die Dreieinigkeit des Vorschussbetrugs: Der Absender gefälscht, die Antwort geht an eine Freemailer-Adresse, die Mail geht an ganz viele Empfänger gleichzeitig und ist so persönlich wie eine Massendrucksache. Mehr muss man nicht sehen, um sofort und ungelesen zu löschen. Das kann man übrigens hervorragend automatisieren, und es ist nie ein Fehler¹… 🗑️

Lieber geliebter,

Wie, du bist schon mal näher an meiner Biografie vorbeigekommen? Und dann weißt du gar nicht, dass ich Schuckelratte heiße? 🤭️

Bitte lesen Sie diese langsam und sorgfältig durch, da dies möglicherweise eine der wichtigsten E-Mails ist, die Sie jemals erhalten. Ich bin Mrs. Cristina Campbell, ich war mit dem verstorbenen Edward Campbell verheiratet erfahrener Auftragnehmer in der Region Ostasien. Er starb am Donnerstag, den 31. Juli 2003 in Paris. Wir waren sieben Jahre ohne Kind verheiratet.

Nee, du hast einfach nur einen Mann, der das irgendwie nicht hingekriegt hat. Und deshalb kommt dir jeder von den paar Hunderttausend Empfängern deiner Spam zur Einleitung eines Vorschussbetrugs wie ein lieber Geliebter vor. Aber tut mir leid: So hart, wie du das brauchst, kann ich es dir nicht geben! 🖤️

Während Sie dies lesen, möchte ich nicht, dass Sie Mitleid mit mir haben, denn ich glaube, dass jeder eines Tages sterben wird. Bei mir wurde Speiseröhrenkrebs diagnostiziert und mein Arzt sagte mir, dass ich aufgrund meiner komplizierten Gesundheitsprobleme nicht lange durchhalten würde.

Oh, das wäre so schön, wenn es stimmte und es einen Spammer weniger auf der Welt gäbe! 👍️

Ich möchte, dass Gott mir gnädig ist und meine Seele akzeptiert, also habe ich beschlossen, Wohltätigkeitsorganisationen / Kirchen / buddhistischen Tempeln / Moscheen / mutterlosen Babys / weniger Privilegierten und Witwen Almosen zu geben, da ich möchte, dass dies eine der letzten guten Taten ist Ich mache auf der Erde, bevor ich sterbe. Bisher habe ich Geld an einige Wohltätigkeitsorganisationen in Schottland, Wales, Panama, Finnland und Griechenland verteilt. Jetzt, wo sich mein Gesundheitszustand so verschlechtert hat, kann ich das nicht mehr selbst machen.

Eines kann ich dir versichern: Wenn du das Geld irgendeinem Unbekannten in die Hand drückst, weil der so eine Mailadresse mit „Gammelfleisch“ hat, dann wird Gott deine Seele dahin werfen, wo die Dummheit regiert. Zumal ich mir kaum vorstellen kann, dass du keinen Scheck mehr ausfüllen kannst. Du hast mir eine E-Mail mit immerhin…

$ xsel -ob | wc 
     62     438    2991
$ _

…438 Wörtern in 2991 Zeichen geschrieben. Dann solltest du doch eigentlich auch die Internet-Fernkontoführung² deiner Bank bedienen können. 📬️

Ich habe einmal Mitglieder meiner Familie gebeten, eines meiner Konten zu schließen und das Geld, das ich dort habe, an Wohltätigkeitsorganisationen in Österreich, den Niederlanden, Deutschland, Italien und der Schweiz zu verteilen, sie lehnten ab und behielten das Geld für sich.

Ein Grund mehr, mit Zaster vorsichtig zu sein. 😉️

Daher vertraue ich nicht sie nicht mehr, da sie anscheinend nicht mit dem kämpfen, was ich ihnen hinterlassen habe.

Aber mir vertraust du, weil ich so eine schöne Mailadresse habe? 🤦‍♂️️

Oder vertraust du mir, weil ich nicht mit dir verwandt bin und deshalb möglicherweise einen ehrlicheren Charakter habe? 😁️

Das letzte von meinem Geld, von dem niemand weiß, ist die riesige Bareinlage von sechs Millionen US-Dollar $ 6.000.000,00, die ich bei einer Bank in Thailand habe, wo ich den Fonds hinterlegt habe. Ich möchte, dass Sie diesen Fonds für Wohltätigkeitsprogramme verwenden und die Menschheit in Ihrem Land unterstützen, wenn Sie nur aufrichtig sind.

Du vertraust mir so weitgehend, dass du mir sechs Megadollar in die Hand drücken willst? Obwohl du nicht einmal weißt, wie ich heiße? Einfach nur wegen der Mailadresse? Komm, so dumm kannst du dich gar nicht gebetet haben. 😇️

Ich habe diese Entscheidung getroffen, weil ich kein Kind habe, das dieses Geld erben wird, ich habe keine Angst vor dem Tod, daher weiß ich, wohin ich gehe.

Ich habe keine Angst vor der Straße, deshalb weiß ich, wo ich rüber gehe. 🤭️

Ich weiß, dass ich im Schoß des Herrn sein werde.

Wollen wir mal hoffen, dass er dich für deine dumme Betrugsspam erstmal so richtig übern Schoß legt! 🏏️

Sobald ich Ihre Antwort erhalten habe, werde ich Ihnen die Kontaktdaten der Bank mitteilen und Ihnen ein Genehmigungsschreiben ausstellen, das Sie als ursprünglichen Begünstigten dieses Fonds ermächtigt, dieses Wohltätigkeitsprogramm sofort in Ihrem Land zu starten.

Krass, du kannst nicht einmal mehr einen Scheck unterschreiben und brauchst mich dafür, aber so eine Vollmacht kriegst du noch hin. 🤔️

Nur ein Leben, das für andere gelebt wird, ist ein Leben, das sich lohnt.

So schade, dass du ein anderes Motto hast: Nur ein Leben, in dem man anderen mit einem Trickbetrug das Geld aus der Tasche zieht, ist ein Leben, das sich für dich lohnt. 🤑️

Ich möchte, dass Sie immer für mich beten.

Nein. Reicht auch ein kleines Gebetsskriptchen, das ich einfach alle fünf Minuten automatisiert starten lasse und das den Text: „Erbarm dich über Christina und schenk ihr Anstand“ nach /dev/null³ ausgibt? Oder kriegt dein G‘tt das nicht mit? 🤖️

Jede Verzögerung Ihrer Antwort wird mir Raum geben, eine andere Person für denselben Zweck zu finden.

Es gibt ja auch so viele Mailadressen! 🤣️

Wenn Sie kein Interesse haben, entschuldigen Sie bitte die Kontaktaufnahme.

Oh, wie höflich. Wenn du kein Interesse an dem Kackhaufen vor deiner Haustür hast, entschuldige bitte, dass ich dahin gekackt habe. 💩️

Sie können mich mit meiner privaten E-Mail-Adresse erreichen oder mir antworten:
(cristinacampel@outlook.com).

Bitte nicht an die Absenderadresse antworten, die ist gefälscht! Aber bitte trotzdem ganz fest an das Geld glauben! 🤥️

Vielen Dank,

Mit pseudohöflichem Dank für nichts…

Dein,
Frau Cristina Campbell
Email; cristinacampel@outlook.com

…dein Vorschussbetrüger aus der Hirnhölle. 🤡️

Und bitte auf gar keinen Fall an die Absenderadresse antworten! Must du verstehen, Opfer, ich halte dich für sehr dumm, deshalb sage ich dir das nochmal zum Abschied. Antworte nicht an die Absenderadresse! 😁️

¹Ich automatisiere das allerdings nur für Antwortadressen @gmail.*, weil Google der dickste Freund der Spammer ist. Das erledigt über neunzig Prozent meines Aufkommens an derartiger Mail zur Einleitung eines Vorschussbetruges. Ohne Nebenwirkungen.

²Von Werbern und ihren stinkenden Brüdern, den Journalisten, in Deutschland gemeinhin als „Online-Banking“ bezeichnet, damit es modern klingt.

³Das ist ein spezielles „Gerät“ in unixoiden Betrübssystemen, in das man beliebig viele Daten schreiben kann. Ohne, dass es eine Wirkung hätte, und ohne, dass dieses Gerät jemals voll würde.

Öffne sofort !!

Sonntag, 8. Mai 2022

Aber mit zwei Ausrufezeichen!! Lösche sofort! 🗑️

6 Tropfen pro Tag reichen aus um automatisch mehr Fett zu verbrennen !!

Die Höhle der Löwen -- Bekannt aus der Vox-Gründer-Show -- Die Höhle der Löwen -- Der Wahnsinns-Deal: Jeder in der Jury von 'Die Höhle' unterstützt dieses Produkt! -- Die Sonderaktion läuft bald aus! -- Derzeit gibt es die K2-Tropfen zu einem speziellen 'Löwen-Preis'! -- Die Stückzahlen sind begrenzt. Klicken unten auf den Link um mehr zu erfahren: -- [Sonderangebot von K2 anzeigen >>>]

Abmelden

Was lernen wir aus dieser Spam, die den größten Teil ihrer Mitteilung leider nur in einem etwas verwaschenen und schwierig lesbaren JPEG-Bild (Originalgröße) übermitteln möchte, um besser durch die Spamfilter zu kommen?

  1. Es ist mal wieder Höhle der Löwen im Betrug angesagt. Natürlich hat es diese Sendung niemals gegeben. Selbst in der schlechten Bildqualität bemerkt man noch, dass es sich um schäbig durchgeführte Fotomontagen handelt. 🤭️
  2. Wenn in der Spam nicht der eine Satz Klartext stände – der übrigens mit seiner enddummen Quacksalberphrase vom „Fett verbrennen“ für eine sofortige Erkennung als Spam gesorgt hat – wüsste man aus dieser anpreisenden Grafik gar nicht, wozu die Plörre in den lustigen Flaschen überhaupt gut sein soll. Dem realsatirisch wertvollen Logo nach könnte es ja auch ein Blumendünger sein. 🌱️
  3. Die Tropfen der Spamquacksalber, die früher „Keto“ oder auch mal „Kilo“ hießen, heißen jetzt K2. Sie gehen immer noch nur mit Spam weg. Außerhalb der Spam erfährt man niemals von ihrer Existenz. 💩️
  4. Man muss jetzt schnell kaufen, sonst wird es teurer!!1! 🏃‍♂️️
  5. In einigen Monaten wirds wohl Spam für K3 geben… oh, so sicher ist das gar nicht: Ich halte es jedenfalls nicht für abschließend gesichert, dass diese Schlankheitsexperten aus dem Spameingang überhaupt zählen können. 😆️

Einigermaßen sachliche Anmerkungen zu spamvermarkteten Wundermitteln zum Abnehmen habe ich hier schon im Februar gemacht und mag sie deshalb nicht noch einmal wiederholen. Es reicht ja, dass die Spammer mit ihren Spams langweilen. 😉️

Sehr geehrter E-Mail-Eigentümer / Fondsempfänger:

Freitag, 6. Mai 2022

So schade, dass sie beim Internationalen Währungsfonds keine richtigen Dolmetscher haben und deshalb solche E-Mails schreiben:

Von: Mrs.Kristalina Georgieva <kristalinamack@gmail.com>
Antwort an: bbanqueatlantiquenet@gmail.com
An: undisclosed-recipients: ;

Betreff: Sehr geehrter E-Mail-Eigentümer / Fondsempfänger:

Sehr geehrter E-Mail-Eigentümer / Fondsempfänger:

Ich bin Frau Kristalina Georgieva, Exekutivdirektorin und Präsidentin des Internationalen Währungsfonds. Tatsächlich haben wir alle Hürden und Probleme überprüft, die mit Ihrer unvollständigen Transaktion und Ihrer Unfähigkeit [sic!] einhergingen, die für frühere Überweisungsoptionen erhobenen Überweisungsgebühren zu bewältigen. Bitte besuchen Sie unsere Bestätigung. Seite 38 ° 53'56 "N 77 ° 2" 39 ″ F. [sic!]

Der Vorstand der Weltbank und des Internationalen Währungsfonds (IWF) Washington DC hat in Zusammenarbeit mit dem US-Finanzministerium und einigen anderen relevanten Ermittlungsbehörden [sic!] hier in den Vereinigten Staaten unsere Einheit für Auslandsüberweisungen BANQUE ATLANTIQUE INTERNATIONAL geleitet TOGO [sic!] einen Ausgleichsfonds im Wert von 850.000,00 € in eine Stammbankomatkarte umzuwandeln [sic!] und Ihnen zuzusenden.

Während unserer Untersuchung stellten wir mit Entsetzen fest [sic!], dass Ihr Geld unnötigerweise von korrupten Bankangestellten verzögert wurde, die versuchten, Ihr Geld aus egoistischen Gründen auf Ihre Privatkonten umzuleiten. Heute möchten wir Sie darüber informieren, dass Ihr Geld bei BANQUEATLANTIQUE INTERNATIONAL eingezahlt wurde TOGO ist [sic!] auch bereit Zur Zustellung wenden Sie sich jetzt an Professor Folly Dede [sic!], Director of Overseas Remittances BANQUE ATLANTIQUE INTERNATIONAL TOGO, E-Mail: bbanqueatlantiquenet@gmail.com, senden Sie ihr die folgenden Informationen, damit sie ihren gesamten Entschädigungsfonds im Wert von 850.000,00 € an einen Geldautomaten senden kann [sic!] master card und senden sie Ihnen ohne Fehler oder Verzögerung zu.

(1) Ihr vollständiger Name
(2) Ihre Adresse
(3) Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses
(4) Ihr Land
(5) Postleitzahl
(6) Ihre private Telefonnummer

Aufrichtig [sic!]
Frau Kristalina Georgieva
Geschäftsführender Direktor und Präsident des Internationalen Währungsfonds.

Hier spammt die Präsidentin noch selbst. Ohne weitere Worte. 😂️

Darlehen

Donnerstag, 5. Mai 2022

Im Moment gibts aber auch wieder eine Menge Vorschussbetrug…

Von: Credit Solution Plc <jvasquez@conatel.gob.ve>
Antwort an: info@creditsolutionsplc.com
An: undisclosed-recipients: ;

Aha, der Absender ist gefälscht und die Mail geht an viele Empfänger gleichzeitig. Auch, wenn als Antwortadresse keine offensichtliche Freemail-Adresse eingetragen ist, reicht das schon zum Löschen. Letztlich kommt die Antwort…

$ host creditsolutionsplc.com
creditsolutionsplc.com has address 34.102.136.180
creditsolutionsplc.com mail is handled by 0 creditsolutionsplc-com.mail.protection.outlook.com.
$ _

…bei Mircosoft an. 📬️

Übrigens gibt es in der lustigen Domain auch eine Website. Diese wird allerdings vorsätzlich ohne Javascript nicht dargestellt:

$ lynx -dump http://creditsolutionsplc.com/
   For full functionality of this site it is necessary to enable
   JavaScript. Here are the [1]instructions how to enable JavaScript in
   your web browser.

Verweise

   1. https://www.enable-javascript.com/
$ _

Da stellt sich ja nur noch eine Frage? Was wird man dort Wichtiges und Aufwändiges sehen, wenn man dem hinter einem technischen Medium ziemlich anonym bleibendem Betreiber einer Website erlaubt, irgendwelche Progrämmchen im Webbrowser auszuführen. Eine Frage, die ich hier gern beantworte, aber bitte erstmal die Getränke aus dem Mundraum entfernen:

Screenshot eines Browserfensters (Firefox), das die folgende Meldung zeigt: GoDaddy -- creditsolutionsplc.com wird kostenlos von GoDaddy geparkt. -- [Diese Domain erwerben.] -- Copyright © 1999-2022 GoDaddy, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Datenschutzbestimmungen

Meinen herzlichen Glückwunsch an „GoDaddy“, eine Klitsche, die für die „volle Funktionalität“ so einer banalen und statischen Nachricht, die man in wenigen Zeilen HTML auszeichnen könnte, die Ausführung von Javascript-Code im Webbrowser benötigt. Ihr seid ganz Große! 🤡️

Aber immerhin: Ihr tut offensichtlich etwas gegen Spam und Trickbetrug, und das ist sehr lobenswert. Denn die Spam ist noch nicht so alt, und die Domain schon wieder von euch einkassiert. Ich wollte, andere würden genau so schnell auf eine eindeutige Meldung reagieren. Hoffentlich habt ihr den Betrügern Vorkasse abgeknöpft! 👍️

Guten Tag,

Genau mein Name! 👏️

Ich bin Renee Miles, Finanzdirektorin eines anerkannten Kreditunternehmens namens Credit Solution Plc. Haben Sie eine schlechte Kreditwürdigkeit oder brauchen Sie Geld, um zu investieren? Unser Zinssatz beträgt 2 %.

Füllen Sie die folgenden Informationen aus, wenn Sie interessiert sind.
info@creditsolutionsplc.com !

Bitte auf gar keinen Fall an die Absenderadresse antworten, die gefälscht ist. Und bitte trotzdem ganz fest daran glauben, dass das mit den Darlehen ohne Bonität stimmt. 🤥️

Und natürlich erstmal einen Datenstriptease vor Unbekannten machen!

Vollständiger Name:
Geschlecht:
Land:
Benötigte Menge:
Dauer:
Zweck:
Telefon:
Englisch verstehen?

Am besten finde ich in diesem Darlehensantrag ja „Benötigte Menge“. Die Tatsache, dass das Geschlecht wichtiger als die Bankverbindung zu sein scheint, macht schon klar, was von dieser Spambank zu halten ist. 🤣️

Garantiert durch einen Schuldschein.

Garantiert durch Spam und Behauptung. 🏆️

Grüße,
Renée Miles.

Schon gelöscht. 🗑️

RE

Donnerstag, 5. Mai 2022

Von: Susanne Klatten fundings <diskominfo@patikab.go.id>
Antwort an: financesus@hotmail.com
An: Recipients <diskominfo@patikab.go.id>

Absender gefälscht, alles weitere läuft über eine kostenlos und anonym eingerichtete Freemail-Adresse (diesmal von Microsoft, nicht von Google) und die Mail geht an ganz viele Empfänger gleichzeitig. Keine weiteren Fragen. 😩️

Hello. I‘m Susanne Klatten and I am From Germany, I can control your financial problems without resorting Banks in the range of Credit Money.

Hallo, ich bin der Hl. Maledictus und ich komme aus Deutschland. Ich kann dir einfach Geld in die Hand drücken und wir können uns den Umweg über die Bank sparen. 💰️

We offer personal Loans and Business Loan, i am an approved and certified lender with years of experience in Loan lending and we give out Collateral and Non Collateral Loan amounts ranging from 10,000.00€ ( $) to the maximum of 10,000,000.00€ with a fixed interest of 3% on an annual basis. Do you need a Loan?.

Ich biete Darlehen und Darlehen, ich bin zertifizierter Heiliger mit Prädikat und mit Jahren der Erfahrung im Anbieten von Darlehen und Darlehen, ich gebe Darlehen und Darlehen im Bereich von zehn Kiloeuro bis 10 Megaeuro. Oder auch Dollar oder so ein anderes Geldkram, ist ja alles das Gleiche. Aber ich habe einen festen Zinssatz von drei Prozent im Jahr. Komm, du brauchst doch jetzt ein Darlehen! 🤡️

You can also view my link and learn more about me.

https://en.wikipedia.org/wiki/Susanne_Klatten
https://www.forbes.com/profile/susanne-klatten

Du kannst vorher auch einen Link in meiner Spam klicken, wenn du erfahren willst, wer ich bin. Welchen? Na, meinen Wikipedia-Eintrag natürlich! Bist du jetzt überzeugt? 😎️

Email : financesus@hotmail.com

Bitte antworte mir nicht an meine Absenderadresse, denn die ist gefälscht. Aber das mit dem Geld, das stimmt. Genau wie mein Name. Du musst jetzt ganz feste dran glauben! 😇️

Signature,
Executive Chairman
Susanne Klatten.

Unterschrift¹ (mit dickem Edding auf dem Bildschirm gekritzelt)
Mitglied der Heiligen Wundertäter
St. Maledictus

¹Nein, diese Spam war natürlich auch nicht digital signiert.