Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Geheimnis“

Guten Tag, Freund,

Sonntag, 13. November 2022

Ja, der Betreff endet auf einem Komma. 😀️

Jemand, der mich nicht kennt, schreibt zwar nicht in den Betreff rein, um was es in seiner Mail geht, aber nennt mich gleich „warm“ und „persönlich“ einen Freund. Mehr muss man nicht wissen, um die Spam zu löschen. 🗑️

Von: Mr.Thomos Micheal <gen.thomas1969@gmail.com>
An: Recipients <gen.thomas1969@gmail.com>

„Thomos Micheal“ schreibt an seine eigene kostenlos und anonym eingerichtete Freemailer-Adresse, aber der Kram kommt bei mir an. Er kommt sicher auch bei ein paar Millionen anderen Mailadressen an, die sich „Thomos“ für eine Handvoll Bitcoin gekauft hat. Diese Mail ist so „persönlich“ wie ein Flugblatt voller Beleidungen meiner Intelligenz. ❄️

Und überhaupt, „Thomos“ ist ein komischer Name, und „Micheal“ auch. 🔍️

GEN. Thomas Michael
Von: GEN. Thomas Michael > gen.thomas1969@gmail.com
Betreff: Re: DRINGEND UND WICHTIG!
Datum: 13. NOVEMBER 2022
Antwort an: gen.thomas1969@gmail.com

Oh, auf einmal heißt er „Thomas“ und „Michael“. Er scheint zu diesen vielen Menschen zu gehören, die Probleme damit haben, ihren eigenen Namen richtig zu schreiben. 😂️

Aber ist es nicht nett, wie Thomas der Hirnlose hier noch einmal ein paar Zeilen hinschreibt, in denen im Großen und Ganzen das Gleiche wie im Mailheader stehen würde, wenn Thomas nicht so ein Hirnloser wäre?! Warum er das macht? Vermutlich will er mit diesem „Briefkopf“ seine Leser beeindrucken. Wie gut ihm das gelingt? Nun, jemand, der noch nie in seinem Leben E-Mail benutzt hat, könnte davon beeindruckt sein, wenn ihm nicht klar ist, dass man in den Text der E-Mail alles reinschreiben kann. 😁️

Guten Tag, Freund,

Gute Nacht! 🌛️

Ich entschuldige mich dafür, auf diese Weise in Ihre Privatsphäre einzugreifen, ich habe Ihren Kontakt aus einem Verzeichnis im Internet hier in Bagdad, Irak. Es ist mir eine Freude, Ihnen meine geschäftliche Partnerschaft anzubieten, und ich bete zu diesem Zeitpunkt, dass Ihre E-Mail-Kontaktadresse noch gültig ist. Ich bin GEN. Thomas Michael, ein Offizier der US-Armee, der derzeit im Militär bei der Friedenstruppe in Bagdad, Irak, dient. Ich brauche dringend Ihre Unterstützung bei der Forderung und sicheren Aufbewahrung von 10 Millionen USD in einem Sicherheitstresor in Madrid, Spanien.

Mit Stable Diffusion generiertes Bild eines Soldatnen in einer zerbombten StadtThomas Michael, der Mann, der Probleme damit hat, seinen eigenen Namen zu schreiben und der jeden Nutzer einer Mailadresse für einen guten Freund hält, ist General der US-Armee. Außerdem hat er Freude daran, mir zusammen mit allen anderen Empfängern dieses Bullshits eine geschäftliche Partnerschaft anzubieten, und weil das noch nicht genug ist, fängt er sogar mit dem Beten an. Es geht ja nur darum, 10 Megadollar, die der emsig betende General Thomas Michael mutmaßlich aus einem Geldspeicher im Irak geklaut hat, nach Madrid in den Tresor zu bringen, weil die Tresore im Irak nicht sicher genug sind. Nun könnte so ein General einfach einen Marschbefehl für einige seiner Soldaten ausfüllen und unterschreiben, und die würden den Zaster dann aus dem Irak raustragen, Befehl ist schließlich Befehl, aber das mag der General nicht, weil es ihm zu einfach ist. Stattdessen betet er lieber dafür, dass er an die richtige Mailadresse schreibt. Gefunden hat er diese Mailadresse in einem E-Mail-Telefonbuch aus Bagdad. Auf die Idee, seine E-Mail digital zu signieren, damit sie auf dem Transportweg nicht einfach verändert werden kann und auf die angesichts von zehn Megadollar noch bessere Idee, die E-Mail zu verschlüsseln, damit sie nicht offen wie eine Postkarte durch das Internet geht, ist der werte Herr General nicht gekommen. Vermutlich kennt er sich nicht so gut mit Geheimnissen aus. Wollen wir mal hoffen, dass er nie mit militärischen Geheimnissen zu tun hat! 🤦‍♂️️

Die Frage, wie dumm der Autor dieser Geschichte ist, lässt sich gar nicht so leicht beantworten. Schließlich schenken nur sehr dumme Leser einer so unterzeugenden Erzählung aus der Klapsmühle Vertrauen, und die können natürlich viel leichter betrogen werden. Dummheit ist nun einmal ein Paradies für Kriminelle. Wer Menschen dumm macht oder dumm hält, ist ein Förderer der Kriminalität. 😐️

Ich brauche Ihre Hilfe bei der Forderung und sicheren Aufbewahrung von zwei Militärkoffern mit einer Summe von 10.000.000,00 $ (Zehn Millionen, US-Dollar), die von Bagdad, Irak, nach Madrid, Spanien, durch eine Sondervereinbarung mit dem US-amerikanischen Dienst des Roten Kreuzes transportiert wurden. Ich habe heute Morgen eine E-Mail vom Sicherheitstresor erhalten, um die Sendung anzufordern, die ich seit dem 26.07.2020 bei ihnen hinterlegt habe, und ich habe ab jetzt nur noch zwei Wochen Zeit, um diese Gelder anzufordern.

Kommen sie, Herr General, und erteilen sie einigen ihrer Soldaten den Befehl, diese Koffer zu transportieren! Dann haben sie auch keine Probleme mehr, wenn der Sicherheitstresor ihnen mal eine Mail schreibt. 🤡️

Mit Stable Diffusion generiertes Bild eines Koffers voller BanknotenApropos Koffer: Ist es überhaupt plausibel, dass 10 Megadollar Bargeld in zwei Koffer passen? Wenn man davon ausgeht, dass das Geld in US-Banknoten mit dem höchsten Nominal vorliegt, wären das 100.000 Banknoten zu jeweils hundert Dollar. Eine Dollarnote wiegt ungefähr ein Gramm. Es wären also rd. 100 Kilogramm Banknoten in zwei Koffern, was auch mit dem Gepäckwagen eine recht unangenehme Wupperei für eine Einzelperson wäre. Dabei ist das Eigengewicht des „Militärkoffers“ noch gar nicht mitgerechnet. 🤭️

So eine 100-Dollar-Note hat eine Breite von 155,81 mm, eine Höhe von 66.42 mm und eine Dicke von 0,1 mm. Das Geld würde also nicht nur 100 kg wiegen, sondern auch ein bisschen Raum einnehmen, nämlich…

$ echo "scale=2; 155.81*66.42*0.1*100000" | bc
103489000.00
$ _

…rd. 103,5 Liter¹. Um sich vorzustellen, was in diese beiden „Militärkoffer“ passt, stelle man sich einfach zehn 10-Liter-Eimer vor! Das ist wenigstens keine unplausible Größe, und noch nicht einmal ein zu unhandlicher Koffer. Die meisten für Urlaubsreisen verwendeten größeren Koffer, die ich eben auf Versandhaus-Websites fand, haben Volumen um die achtzig Liter. Zumindest das Volumen der Banknoten könnte man also bequem in zwei recht gewöhnlichen Koffern unterbringen. 😉️

Bei den großen Völkerwanderungen hatten die Menschen sicherlich nicht so viel Gepäck dabei. Aber ich schweife ab. 🤭️

Ich habe keine Familie in den USA, bevor ich der Armee beigetreten bin, und es ist schwierig für mich, innerhalb des Zeitrahmens nach Madrid, Spanien, zu reisen, um den Fonds bei der Sicherheitsfirma in Madrid zu beantragen, und deshalb kontaktiere ich Sie.

Ach, wenn du Familie gehabt hättest, dann hättest du jemandem aus deiner Familie den Zaster zugesteckt? 😂️

Bitte versichern Sie mir, dass Sie dieses strengste Geheimnis bewahren, um meinen Job bei der US-amerikanischen Überwachungs- und Friedenssicherungsmission zu schützen, und geben Sie mir freundlicherweise Ihren vollständigen Namen, Beruf, Durchwahlnummer und jede Art von Ausweis. Bitte antworte bald.

Natürlich ist das eine ganz geheime Geheimsache, über die man offen auf Postkarten kommuniziert. Und wenn man da mitmachen will, muss man diesem General von Absender erstmal das große Geheimnis eröffnen, wer man überhaupt ist. 🤣️

Bitte einen Scan vom Ausweis beilegen! Damit kann der Betrüger sowohl selbst betrügen, als den Scan auch an andere Betrüger verhökern. 😱️

Grüße,
General Thomas Michael

Mit Winke-winke von dieser Generalprobe! 👋️

¹Ein Liter sind tausend Kubikzentimeter oder anschaulicher: Das Volumen eines Würfels mit 10 Zentimeter Kantenlänge. Da ich mit Millimetern statt mit Zentimetern gerechnet habe, muss ich das Komma um drei Stellen (wegen der dritten Potenz) verschieben, um Kubikzentimeter zu erhalten und es anschließend noch einmal um drei Stellen verschieben, um daraus Liter zu erhalten. Ich erlebe übrigens immer wieder, dass die Abiturienten und sogar die Träger akademischer Grade von heute mit Rechnungen überfordert sind, die zu meiner Zeit jedem Hauptschüler zugemutet wurden, und ich gehe davon aus, dass diese Massenverdummung einer planvoll vorangetriebenen politischen Absicht entspricht, denn wer denken und rechnen kann, ist nun mal kein guter Konsument. In der Folge dieses jahrzehntelangen politischen Willens zur Massenverdummung haben wir heute gebildete Menschen, die öffentlich damit prahlen, dass sie nicht rechnen können.

Zahlungsverzug (Bitte pruefen Sie dies heute)

Dienstag, 9. August 2022

Oh, Umlautprobleme? 🤭️

++ACHTUNG++EILMELDUNG++Diese Chance gibt es nur alle 100 Jahre++Geheimdienst ermittelt++

Na, wenn jetzt sogar schon der Geheimdienst ermittelt, dann hoffe ich mal, dass der Typ mit der Lizenz zum Totmachen kommt und das täglich nervende Problem mit der kopfentkernten Bitcoin-Reichwerd-Spam an der Wurzel beseitigt. Aber bitte nicht danebenschießen! Und auch nicht in den Kopf schießen, denn das könnte das Ziel verfehlen. 🎯️

Ex-Bank-Manager veröffentlicht geheime Online-Handelssoftware!
Verdienen auch Sie bis zu 17987,52 Euro pro Tag!

Hui, mehr als eine halbe Million im Jahr. Mit einer ganz geheimen Geheimsoftware, von der man leider nur aus seiner Spam erfährt. Aber das dafür ein bisschen öfter. 😐️

Schon komisch, dass man das nur aus seiner Spam erfährt. 🤔️

Diese Software ist aber streng geheim! Deshalb kann die Bank dieses System auch noch noch an 21 Interessenten weiter geben!

Und diese Software, mit der ein Computer einfach Strom in Geld verwandelt, die ist so eine ganz geheime Geheimsache mit strengstmöglicher Geheimhaltung, dass sie in E-Mail mitgeteilt wird. Unverschlüsselt. Offen wie eine Postkarte durch das Internet transportiert. Nicht einmal digital signiert, so dass sie auf dem ganzen Weg sogar beliebig verändert werden kann, ohne dass man das irgendwie bemerken könnte. So viel Geheimnis habe ich lange nicht mehr gesehen! 🤣️

Durch eine Gesetzeslücke muss die Bank sogar Garantien aussprechen!

Und, in welchem Gesetz ist die Lücke? Welcher Paragraph? Ich würde das Gesetz gern mal nachlesen und mir ein paar juristische Kommentare dazu anschauen. Seit April vorletzten Jahres erzählt mir der hirnkastrierte Reichwerdonkel in seiner komischen Spam, dass es eine für Banken völlig unerfreuliche Gesetzeslücke gibt, aber er nennt nie das Gesetz. Stattdessen soll ich immer auf einen Link klicken, und da gibt es dann eine Website, in der steht, dass jedes dressiserte Suppenhuhn durch Picken auf die Tastatur reich werden kann, weil das Geld jetzt aus der Steckdose kommt. Und damit die Zielgruppe das auch versteht, dass das Geld jetzt aus der Steckdose kommt, gibt es noch ein Video, denn wer nicht so gut lesen kann, ist genau der Richtige zum Reichwerden nach der Spammethode aus der Ballerburg! Nur von der Gesetzeslücke aus der E-Mail, da ist dann weder auf der Website noch im Video die Rede. Das war einfach nur Köder. 🎣️

Und das läuft unverändert so seit über zwei Jahren. Warum? Weil es läuft. Weil es gut genug für den Betrug ist. Weil es immer noch Menschen gibt, die darauf reinfallen. Irgendwann müssen den Spammern doch mal die Leichtgläubigen ausgehen. Irgendwann muss doch jeder naive Mensch mal zum gebrannten Kind geworden sein. Aber nein, die Mutter der Dummen ist immer schwanger. 🤰️

  • Mindesteinkommen von 60021,69 Euro pro Monat NETTO
  • Kostenlose Absicherung Ihres Kapitals von bis zu 500.000 Euro

So so, „kostenlose Absicherung meines Kapitals“. Mit ganz großem Absicherungsversprechen eines spammenden Betrügers. „Komm, gib mir dein Geld! Das ist auch abgesichert!“ 😂️

Ein Ex-Bank-Manager hat es veröffentlicht und das finden die Banken absolut nicht toll! Deshalb werden die alles dafür tun um diese Software schlecht zu machen! Auch mehrere Versuche wurden schon getätigt um die Webseite offline zu nehmen!

Ach, deshalb wechselt die Domain der Website öfter, als sich ein neurotischer Reinlichkeitsfanatiker die Hände wäscht. Ich dachte immer, das liege daran, dass es bei diesem Geschäft nicht darauf ankommt, dass man im Web auch gefunden wird. 🤦‍♂️️

Übrigens, liebe Leser! Willkommen auf der bekannten „Banken-Website“ Unser täglich Spam, auf der „die Banken“ in ihrer Verschwörung gegen das Geld aus der Steckdose alles dafür tun, spammende Reichwerdexperten schlecht zu machen. Sagen jedenfalls spammende Reichwerdexperten. Und die kennen sich ja damit aus, die kennen sich ja sogar mit dem Reichwerden aus. Ich wills mal so sagen: Dieses Geschmeiß muss man gar nicht schlecht machen, die kann man einfach so lassen, wie sie sind und diesen Zustand beschreiben. Das reicht. Davon bekommt jeder Mensch, der seinen Schädel nicht nur für den Friseur hat, einen sofortigen Fluchtimpuls. Und auch wer sich bei der Verteilung der Intelligenz nicht so vorgedrängelt hat, fühlt Ekel. 🤢️

Letztes Jahr sind „die Banken“ in ihrer Diskreditierung der Reichwerdexperten sogar so weit gegangen, dass sie eine Tagesschau-Meldung gemacht haben. Immerhin schon 856 Tage nach meinem ersten Genuss einer derartigen Spam. Nicht schlecht für ein ganz geheimes Geheimsystem, mit dem man sich das Geld aus der Steckdose ziehen kann. 😉️

Und deshalb…

Dieses Angebot wird in wenigen Stunden ausverkauft sein! Nutzen Sie jetzt die Chance und sichern Sie sich einer der letzten Plätze!

>>>Hier geht es zur Software<<<

…ganz schnell klicken! Es kostet zwar nichts, ist aber bald ausverkauft. Also: Nicht denken, klicken! 🖱️

Wer da klickt, lasse alle Hoffnung fahren! Erstmal geht es über eine Google-Weiterleitung in eine Website, die nur dazu dient, auf eine andere Website weiterzuleiten und eine Affiliate-ID dranzuhängen:

$ mime-header "http://lokumesa.ru/"
HTTP/1.1 302 Found
Server: nginx/1.20.2
Date: Tue, 09 Aug 2022 10:34:19 GMT
Content-Type: text/html
Connection: keep-alive
X-Powered-By: PHP/5.4.16
Location: https://www.coinsystem.su/?ai=2958024&altid=C4Z91IsqHtMu&ci=1&gi=128&oi=49&so=www.coinsystem.su
$ surbl coinsystem.su
coinsystem.su	LISTED: ABUSE
$ _

Die Domain der Website, auf der man schließlich landet, befindet sich bereits auf den einschlägigen Blacklists, weil sie massiv durch Spam beworben wird. Deshalb werden ja auch keine direkten Links gesetzt. Die Betrüger sind darauf angewiesen, dass die Spam ankommt, weil sie davon leben… 😉️

Von der seit Jahren unveränderten Website des spammigen Reichwerdexperten Steve McKay brauche ich keinen neuen Screenshot zu machen. Die zieht nur immer wieder einmal in eine neue Domain um, weil die Spamfilter lernfähig sind. Das Video aus der Website habe ich ja schon weiter oben verlinkt. Es ist ebenfalls unverändert. Seit Jahren. Diese mehr als nur ein bisschen dümmliche Präsentation ist immer noch dafür ausreichend, dass die Betrüger ihr kriminelles „Geschäft“ machen. Und warum sollten sie dann etwas daran umbauen? Das wäre doch nur Mühe… und wenn sie sich Mühe geben wollten, brauchten diese Spammer nicht zu spammen und zu betrügen, sondern könnten einfach arbeiten gehen. 🛠️

Newsletter abmelden hier klicken

Das ist kein „Newsletter“. Einen Newsletter bestellt man. Das ist eine Spam. Illegal und asozial. Wie jede Spam. In diesem Fall auch noch dumm und betrügerisch. Spam ist niemals ein gutes Zeichen. ☠️

Jetzt kostenlos anmelden und zusätzlich 1000 Euro Bonus sichern!

Ja, vor meinem Arsch ist auch kein Gitter! 👅️

Diese Spam aus der kirre machenden Reichwerd-Wasserfolterhölle des Posteinganges ist ein Zustecksel meines Lesers A. H.

Ihr Geld steht zur Auszahlung bereit

Freitag, 22. Juli 2022

Aber ich habe gar kein Geld. 😐️

Es macht stinkreich und ist kinderleicht

Eine neue Geldmethode geht um Die Welt! Sie ist noch geheim, und nur in gewissen Kreisen bekannt. Doch sie hat bisher schon 4.538 Menschen finanziell frei gemacht, und 1112 sogar stinkend reich.

Bevor ich Geld habe, muss ich erst noch eine Geldmethode kennenlernen. 😁️

Diese Geldmethode ist ein ganz geheimes Geheimgeheimnis. Es wird mit E-Mail-Spam bekannt gemacht, die unverschlüsselt und offen wie eine Postkarte durch das Internet befördert wird. Und in dieser E-Mail erfährt man…

>>Hier klicken<<

…dass man einfach nur klicken muss, um es zu erfahren. 🖱️💰️

Auf einer offenen Website, die jeder Mensch betrachten kann. So unfassbar megageheim ist dieses Geheimnis! 🤡️

$ mime-header http://azwertag.ru | grep -i ^location
Location: https://www.coinsystem.su/?ai=2958024&altid=C4Z91IsqHtMu&ci=1&gi=128&oi=49&so=www.coinsystem.su
$ surbl coinsystem.su
coinsystem.su	LISTED: ABUSE
$ _

Nach einer Weiterleitung – es ist Spam, und Spammer setzen niemals einen direkten Link, so wie es jeder normal denkende Mensch macht, weil es das Einfachste ist – landet man auf der Website in einer Domain, die bereits für massenhafte Spam auf allen Blacklists steht. Scheint wohl doch nicht so ein großes Geheimnis zu sein. 🤭️

Lernen Sie Steve McKay kennen -- Das Genie hinter dem Bitcoin-System -- Hi, ich bin ehemaliger Softwareentwickler für eine große Firma, deren Namen ich lieber nicht preisgeben möchte. -- Ich habe eine Bitcoin-Trading-Software entwickelt, die allein in den letzten 6 Monaten über $18.484.931,77 an Gewinnen erwirtschaftet hat. -- Diese Software sorgt schneller für Millionäre als frühe Investoren von Uber, Facebook oder AirBnB. -- Wenn Sie eine Million mit Bitcoin verdienen möchten, schauen Sie sich das Video oben an, um zu erfahren, wie es geht. -- Ihr Freund Steve McKay

Dort gibt es die inhaltlich seit sehr langer Zeit völlig unveränderte Website des Reichwerd-Betrugs „Bitcoin-System“, weil dieser Betrug offenbar immer noch funktioniert. Es ist ein Betrug. Das Geld, das man einzahlt, ist weg. Die erfreulichen Zahlen, die einem angezeigt werden, sind nur Zahlen, damit man noch mehr Geld reinsteckt, um noch schneller reich zu werden. Eine Möglichkeit, das Geld ausgezahlt zu bekommen, gibt es nicht. Die einzigen, die damit reich werden, sind die Betrüger. Das Geld ist weg. 💸️

Weil eher etwas naivere und bildungsfernere Menschen auf so einen Betrug reinfallen, überfordert die seit Jahren unveränderte Website auch nicht mit zu viel Text, sondern teilt ihre wesentliche Botschaft in einem Video mit. Damit selbst noch Menschen betrogen werden, die gar nicht so gut lesen können. Denn glotzen kann jeder. Auch der intellektuell Abgehängteste. 📺️

Das Verrückte ist aber, das sie kinderleicht anzuwenden ist. Und schon in nur 18 Minuten kannst zu lernen…

…Dein Geld zu verdreifachen!
…einen unverschämten Stundenlohn von 750,00 Euro zu generieren!
…Wohlstand per Knopfdruck herbeizuführen!

Das Geld entsteht einfach per Knopfdruck aus dem Nichts – auf einem Marktplatz entsteht beim Handeln kein Geld, sondern das Geld wird nur umverteilt, egal ob in der Börse oder beim Gemüsehändler – und wird hokus pokus internet von einer guten Fee durch die Internetleitung ausgeliefert. 🔌️🧚‍♀️️💶️

Man muss nicht dumm sein, um das zu glauben, aber es hilft. 😉️

Und dazu noch von einer Großbank ein GARANTIERTES Mindesteinkommen von 12663,69 Euro pro Tag!

Und wenn die gute Fee aus dem Internet nicht reicht, gibt es auch noch die namenlose Großbank. Diese namenlose Bank hat ein völlig neues Geschäftsmodell für das Kreditgewerbe gefunden: Sie verschenkt Geld. 🎁️🤣️

Jetzt in 18 Minuten Wohlstand erlernen! hier gehts zur Seite:

>>Hier klicken<<

Schon schade, wenn man in der Schule beim Rechenunterricht nie richtig aufgepasst hat, weil dieser ganze Zahlenkram nur hirnt, aber jetzt in nur achtzehn Minuten den Wohlstand vom Spammer erlernen will, indem man sich ein glotzi-glotzi Video anguckt. Mit so einem Gehirn hätte man doch wirklich ein bisschen mehr anfangen können. 🧠️

Und weil das nicht reicht, gibt es auch…

Jetzt kostenlos mitmachen und 1000 Euro Bonus gratis sichern!

…vom Spammer tausend Øre geschenkt. Aber gratis! Und kostenlos! Und dabei sind es doch noch 156 Tage bis zum Weihnachtsfest. 🎅️

Newsletter abmelden hier klicken

Ja, Spammer, du kannst mich auch mal klicken! 👅️

Diese Spam aus dem täglichen Irrenhaus des Posteingangs ist ein Zustecksel meines Lesers A. H.

Ihre Chance ist gekommen!

Montag, 27. Juni 2022

Abt.: Kurz und schlecht 🍄️

Von: _Monika_ <wstnet@googlegroups.com>
An: undisclosed-recipients: ;

Mit gefälschtem Absender an ganz viele Empfänger. Das ist sicherlich eine ganz große Chance! 🤭️

Promi-Geheimnisse, um reich zu werden !

>> Weiterlesen <<

Diese Geheimnisse müssen aber auch geheim sein, wenn man sie so offen im Spameingang findet, offen wie Postkarten über das Internet versendet! So geheime Geheimnisse. 😂️

Und der Absender wird nicht etwa selbst mit seinen Geheimnissen reich, sondern pustet einfach die ganzen geheimen Geheimnisse raus. Die von den Promis – also von Leuten, die dafür bekannt sind, dass sie bekannt sind und sonst meist nicht so viel in der Rübe haben. Warum sollte er auch selbst mit diesen Geheimnissen reich werden? Wer hat schon Interesse an Geld? 🤣️

Au mann! Spam war schon immer dumm, aber manchmal… 🤦‍♂️️

Wer auf den Link klickt – die ganz großen Geheimgeheimnisse hatten im Text der Mail ja leider keinen Platz mehr, weil vermutlich das Mailpapier alle war – landet nach einer Reihe ungewöhnlich komplex gestalteter Weiterleitungen – es ist natürlich kein direkt gesetzter Link, wie es jeder denkende und fühlende Mensch machen würde, weil es das Einfachste ist und seinen Zweck erfüllt – auf der Website in der Domain shorterliner (punkt) com, wo es einen für jeden Spamgenießer inzwischen altvertrauten und recht ermüdenden Bekannten gibt:

Screenshot der betrügerischen, mit Spam beworbenen Website des Reichwerdexperten

Die unter diversen reinkopierten Presselogos verbreitete Behauptung, in der Trash-Sendung „Die Höhle der Löwen“ sei eine Methode vorgestellt worden, mit der sich jeder Mensch ohne vertiefte Kenntnisse mit vollständig automatisierter Bitcoin-Spekulation jeden Tag beachtliche Mengen Geldes aus seiner Internet-Leitung ziehen könne. 🔌️💶️

Ich zitiere aus der Bildunterschrift (bitte Getränke aus dem Mund entfernen!): „Diese zwei Studienfreunde haben "" kreiert, eine einfache Tasten-Plattform für den Bitcoin-Handel“. 🤣️

Au weia! Ich habe Schmerzen vom Lachen. 🚑️

Fallen denn wirklich immer noch Leute darauf rein?! 😤️

Diese Sendung „Die Höhle der Löwen“ hat es nie gegeben. Sie ist eine Lüge der Spammer. Das gleiche gilt für die Schlankheitsmittel aus der Spam, die auch gern mit einer Sendung „Die Höhle der Löwen“ angepriesen werden, die ebenfalls nie gesendet wurde. Diese typische Lüge aus der Spam hat hier inzwischen ein eigenes Schlagwort bekommen. 🤥️

Man kann natürlich glauben, dass doch wenigstens das mit der Reichwerdmethode stimmt, wenn das mit der „Höhle der Löwen“ schon gelogen ist. Ja, das darf man sogar glauben. Dummheit ist leider nicht strafbar, und erschreckend viele Menschen verlieren gefühlte dreißig Punkte ihres Intelligenzquotienten, wenn sie auch nur an Geld denken. 🤑️

Aber bitte: Seid nicht so dumm! 😉️

Die Frage, warum Spammer glauben, dass Leute, die sich so einen Hirngiftmüll wie „Die Höhle der Löwen“ anschauen, auch extrem leichtgläubig und deshalb gute Betrugsopfer sind, kann ich auch nicht beantworten, aber gewerbsmäßige Betrüger glauben genau das nachweislich seit vielen Jahren. Vermutlich aus täglicher „Berufserfahrung“. Von daher kann ich jedem Menschen, der sich seine Intelligenz und begrenzte Lebenszeit von der Trashsendung „Die Höhle der Löwen“ wegnehmen lässt, nur eines ganz dringend empfehlen: eine andere, bessere, intelligentere Beschäftigung als Trashglotzen! 😉️

Das Gehirn ist nämlich zu schade, um es einfach wegzuschmeißen. 🧠️

Abmelden

Ja, Spammer, du mich auch! 🖕️

Empfehlung

Montag, 20. Juni 2022

Ich empfehle das Löschen. 🗑️

ACHTUNG! AUFGEPASST! Anonymer Bankmitarbeiter hat streng geheime Strategien veröffentlicht!

Was für Strategien? 🤔️

Junger Genie knackt ein Bankencode und zeigt ihn der ganzen Welt!

Neue Grammatik-Strategien vielleicht? 🤭️

Banken verdienen mit Kundengelder (wie von Ihnen) viele Millionen am Tag! Wir bekommen aber nur 0,3-3,5% Zinsen! Doch eigentlich sollten wir das pro Tag bekommen!

Banken verdienen mit Darlehen, also mit Geld, das sie teurer verleihen, als sie es aus anderen Quellen bekommen. Und wir sollten pro Tag jeder den Gesamtertrag einer Bank mit einigen hunderttausend bis Millionen Kunden bekommen, weil… ja, weil eigentlich! 😁️

Wirtschaftsstudent und Börsenliebhaber aus Frankfurt hat das Geheimnis gelüftet. Jetzt verdient er mit dieser Strategie vollautomatisch 13000 Euro am Tag! Und das mit nur maximal 5 Stunden Arbeitseinsatz pro Woche!

Ein Student mit einer komischen sexuellen Präferenz hat jetzt ein ganz geheimes Geheimgeheimnis gelüftet, mit dem er sich jedes Jahr 4,7 Megaeuro aus der Steckdose zieht, obwohl er nur höchstens eine Stunde am Tag dafür „arbeitet“. Das ist aber so dermaßen uninteressant, dieses Geheimnis, dass man es nur aus seiner Spam erfährt. 🤭️

Er hat das System geändert und ein Patent angemeldet! Jetzt gibt es das System an 200 Menschen weiter!

>>HIER GEHT ES ZUM VIDEO<<

Er hat sogar ein Patent angemeldet. Die Patentnummer erfahren wir leider nicht, sonst könnte man das mal nachlesen. Aber wer lesen will, ist eh nicht die Zielgruppe dieses Betruges. Stattdessen gibt es glotzi-glotzi Video. Dafür muss man sich nicht mit diesen Buchstaben rumschlagen. 📺️

Jetzt haben Sie diese Chance, es kostenfrei zu nutzen und vollautomatisch damit Geld zu verdienen!

Jetzt haben wir die Chance, auf einen Link in einer Spam zu klicken, die offen wie eine Postkarte durch das Internet befördert wurde, um in einem Video auf einer offenen, für die ganze Welt lesbaren Website das ganz geheime Geheimnis zu erfahren, wie man sich Geld aus der Steckdose zieht. 🔌️💰️

Völlig „kostenfrei“, versteht sich. Bis auf die paar hundert Euro, die man auf einer komischen Website in irgendwelche digitalen Tulpen „investiert“. Da werden einem dann Zahlen auf einer Website oder in einer App angezeigt, und wenn man glaubt, dass diese Zahlen Geld sind, freut man sich sogar darüber, dass man immer reicher wird und legt dafür auch mal ein paar zehntausend Euro nach, damit man noch reicher wird. Darlehen sind im Moment ja preiswert. Und der Betrü… ähm… Support-Mitarbeiter am Telefon ist echt verständnisvoll und kennt sich aus. Der lebt davon, dass man immer mehr Geld nachschießt. So fühlt sich das Opfer dieser Betrüger reicher und reicher und reicher. Ganz viel gefühlter Reichtum. Bis es sein „Geld“ abholen will. 💸️

Laut Pressebericht hat er schon über 2000 Kaufangebote von bis zu 100 Millionen Dollar bekommen.

Das steht sogar schon in den Zeitungen. Leider erfahre ich nicht, wo dieser „Pressebericht“ veröffentlicht wurde. Woran das wohl liegt? 🤥️

Banken werden jetzt alles dafür tun, damit Sie diese Software nicht testen! Negativmarketing, Sperrungen etc. Hauptsache die Menschcheit bekommt nicht mit, wie leicht und schnell Banken mit unserem Geld ein Vermögen verdienen!

>>HIER GEHT ES ZUM VIDEO<<

Seltsam, ich bekomme jetzt seit dem 5. September 2017, also seit 1749 Tagen, Spams, in denen mir gesagt wird, dass ich vollautomatisch durch Handel mit digitalen Tulpen reich werde. Davor habe ich Spams bekommen, dass ich vollautomatisch durch Börsenhandel mit hochspekulativen Wettzetteln reich werde. Und davor habe ich Spams bekommen, dass ich spielerisch mit Roulettesystemen reich werde. Alle diese Spams haben mir versprochen, dass ich mir jede Menge Geld aus der Steckdose ziehen kann. Eines habe ich in den ganzen Jahren nie erlebt: Dass irgendeine Bank da Negativmarketing gemacht hätte. 🤡️

Nutzen Sie jetzt die Chance und nutzen Sie schnell die Software, bevor eine Bank dieses Patent aufkauft! Wenn Sie jetzt noch eine kostenfreie Lizenz bekommen, dann dürfen Sie diese Software ein Leben lang kostenfrei nutzen!

Warum sollte eine Bank das Patent aufkaufen können? Es ist immer noch niemand zum Verkaufen gezwungen, und schon gar nicht, wenn er sich sowieso unbegrenzt Geld aus der Steckdose ziehen kann. 🔌️💰️

Wenn ich für jeden inneren Widerspruch aus den betrügerischen Drecksspams der Reichwerdexperten fünf Euro bekommen hätte, dann läge jetzt auch eine ganz ansehnliche Patte Geld vor mir. 💶️

Wird es aber in den nächsten Stunden verkauft, so sind Sie zu spät! Diese Chance gibt es alle 50 Jahre!

Was meinst du Hirnruine? Die Chance, zu spät zu sein? 😂️

Ein Notar hat es mit einem Rechtsanwalt getestet!
Ergebnis: 20 von 20 Tests waren erfolgreich
Kommentar: „Software funktioniert einwandfrei und ist 100% legal“

Das ist aber schön, dass es nicht nur zu zweiundsiebzig, fünfundachtzig, oder lediglich einundneunzig, sondern zu runden und in die kotige Trübnis des Spamfilters leuchtenden hundert Prozent legal ist. 💯️

Wie sähe eigentlich etwas aus, was nur zu siebzig Prozent legal wäre? Das soll mir mal dieser namenlose Rechtsanwalt zusammen mit diesem namenlosen Notar erklären. Ich lache doch gern. 😂️

10 Tage lang liefen die Tests. Ergebnis war ein Verdienst von 50.998,10 Euro

Das ist ja leicht zu rechen, das macht rd. 5.100 € am Tag. Weiter oben in der gleichen Spam wurden mir aber noch 13.000 € pro Tag als mögicher Verdienst angepriesen. Aber wie ich schon sagte: Wenn ich nur für jeden inneren Widerspruch in einer typischen Reichwerdspam fünf Euro bekommen hätte… 😎️

Wer trotz des kirren Wahnsinns unserer Zeit noch ein funktionierendes Kurzzeitgedächtnis hat und bei der Erwähnung von Zahlen nicht von heiligem und unverständigem Respekt durchgeschüttelt wird, sondern im Zweifelsfall Überschlagsrechnungen macht oder sogar zum Taschenrechner greift, ist ja auch nicht die Zielgruppe dieser Spams. Zielgruppe sind Menschen…

>>HIER GEHT ES ZUM VIDEO<<

…die sich erst so richtig zum Klicken aufgefordert fühlen, wenn man ihnen in jedem Link sagt, dass sie da auch nichts zu lesen bekommen. 📺️

ACHTUNG: Sollte diese Seite momentan nicht erreichbar sein, dann haben wir diese auf Grund der hohen Nachfrage für eine kurze Zeit offline genommen.
Bitte probieren Sie es dann einfach in 15 Minuten nochmals

Achtung: Sollte man klicki-klicki machen, aber es gibt dort gar kein glotzi-glotzi mehr, dann hat der Hoster der Website den Stecker gezogen, weil er keine Lust hatte, an Verbrechen beteiligt zu sein. Das passiert immer wieder mal. Einfach ein Viertelstündchen warten, dann sind die gewerbsmäßigen Betrüger mit ihrer Reichwerdspam schon zu einem neuen Hoster umgezogen. 🤭️

Newsletter abmelden hier klicken

Vor meinem Arsch ist auch kein Gitter! 👅️

kteacvfltomnunphzrzyiyzdjhjxegqowjuuoldioxfmlyuemrhekqoqjzwovhnnnzcewxampay

Es gibt ja doch noch ein Geheimnis. Nämlich das Geheimnis, wie die Spammer so eine tolle, kryptisch aussehende Zeichenkette unter ihre Spam fummeln. Das muss echt aufwändig sein.

$ perl -e 'for $i(1..30){printf("%c%s",97+rand(26),$i==30?"\n":"");}'
fuzlpujetibokbmyectonsctfvfrxi
$ _

Oder auch nicht.

Interessant ist übrigens auch, was man in dieser ganzen Spam nicht erfährt: Wie man jetzt hokus pokus internet reich werden soll? 🔍️

Aber wer sich vor seinem Klick für solche Details interessiert, ist vermutlich schon eine Spur zu intelligent für diesen Betrug. 💡️

Diese Spam aus dem alltäglichen Wahnsinn des Posteinganges ist ein Zustecksel meines Lesers A. H.

Vorsicht! Pressemitteilung! Von Notar Getestet!

Mittwoch, 2. März 2022

Aber ich bin doch gar keine Presse. Aber schön, dass der Absender gleich im Betreff klar macht, dass seine Spam zur Veröffentlichung bestimmt ist. Kann er gern haben! 😁️

Diese Email ist strengvertraurlich [sic!] und nur für Sie bestimmt!

Diese unverschlüsselte und nicht digital signierte E-Mail wurde offen wie eine Postkarte durch das Internet transportiert und konnte auf dem ganzen Weg mitgelesen und sogar verändert werden, ohne dass man das irgendwie bemerken könnte. Wer in solchen E-Mails von ganz geheimen Geheimgeheimnissen redet, hat eine Meise, aber mindestens so groß wie ein Bronto. 🦕️

Sie haben jetzt X10.3 neue Bitcoins auf Ihrem Konto.

Oh, X10.3? Habt ihr Reichwerdexperten euer Spamskript mal wieder nicht verstanden? Sollte da nicht eine Zahl stehen? 🤔️

Diese Technik, die hirnt aber auch immer so! Aber hauptsache, mit dem Reichwerden durch Bitcoin kennt ihr euch aus! 🤭️

Wir versuchen Sie bezüglich der ausstehenden Transaktionsbestätigung zu kontaktieren. Bitte fahren Sie unten fort, um auf Ihre ausstehende Transaktion zuzugreifen.

MEHR DETAILS ANZEIGEN

Das ist einer der verschwurbelsten, dümmsten und umständlichsten Click-here-Texte, die ich je gelesen habe. Und ja, ich habe viele gelesen. 🖱️👊️

Aber auch inhaltlich ist es eine echte Perle. Erst wird behauptet, ich habe Geld auf einem mir unbekannten Konto bei der Schlaraffenland-Bank, also muss bereits eine Transaktion gelaufen sein. Und dann wird von einer ausstehenden Bestätigung der Transaktion gesprochen, die erfordert, dass ich klicki-klicki mache. Und falls die Zielgruppe „Opfer von Schule, Glotze und Gossenjournalismus“ das immer noch nicht versteht, soll man einfach klicken, um darauf zuzugreifen. Man muss nicht unbedingt dumm sein, um darauf reinzufallen, aber es ist hilfreich. 🤡️

Diese E-Mail enthält die Informationen die Sie benötigen um auf die Transaktionsbestätigung zuzugreifen!

Bitte überprüfen Sie die unten aufgeführten Informationen.

Woran soll ich die denn überprüfen? Soll ich die folgenden Zahlen und abgeschriebenen Löffel Buchstabensuppe etwa mit irgendwas vergleichen, was mir angezeigt wird, wenn ich klicki-klicki mache? So nach dem Motto „Ich behaupte etwas, und jetzt klick mal hier zu meiner Website, um meine Behauptung zu überprüfen“? 🤦‍♂️️

Kontonummer: 964880869

Transaktionsnummer: 03325721

Konto-ID: 91BTC2DE89

Transaktion: 2-4833BTC

Gesamt erhalten: € 198.380,28

Oh, ich dachte, ich habe Bitcoin. Jetzt habe ich Euro? Da bin ich aber froh, dass ich nicht in Wirklichkeit russische Rubel oder türkische Lira habe. 😶️

Transaktion jetzt bestätigen (Hier klicken)

Bitte bestätigen Sie diese Transaktion innerhalb von 24 Stunden ansonsten verfällt Ihr Guthaben (Hier klicken)

Aha, es ist eine dieser Spezialbanken, wo man klicken muss, damit die Überweisung auf das eigene Konto auch wirklich ankommt. Und wenn man das nicht schnell genug macht, dann wird das Geld feierlich verbrannt. 🤣️

Mit freundlichen Grüssen

Freundlich wie ein Kackhäufchen vor der Haustür. 💩️

Annika Peters

Ausgedachter Name. 🤥️

Wenn Sie von uns nicht erneut kontaktiert werden möchten klicken Sie HIER

Wer unbedingt noch mehr Spam haben möchte, muss nur klicken, um den Spammern zu sagen, dass die Spam ankommt, gelesen wird und beklickt wird. Danach wird es nie wieder ruhig im Postfach. 🚾️

Und nein, die hier überrumpelnd angebotene Reichwerdmethode durch Bitcoin funktioniert nicht. Sonst brauchten diese Allerweltsbetrüger ja nicht wie die kleinen schäbigen Verbrecher zu spammen, um neue Opfer für den Schwindel zu finden, sondern sie würden einfach mit ihrer eigenen Reichwerdmethode reich. Die wissen genau, dass ihre angepriesene Methode nicht funktioniert. Man kann mit seinem Geld wirklich etwas Besseres anfangen, als solchen asozialen Lallbacken den verfeinerten Lebensstil zu finanzieren. 💡️

Diese hochbescheuerte Bitcoin-Reichwerd-Spam ist ein Zustecksel meines Lesers A. H.

Major Powerball Announcement for gammelfleisch@tamagothi.de

Dienstag, 28. September 2021

Aber ich spiele keine Lotterien…

Von: Lottery Secret <support@studentsqueeze.bar>
An: gammelfleisch@tamagothi.de

Oh, vom ganz geheimen Lotterie-Geheimnis an die einzige Mailadresse aus dem Impressum, die man sogar mit dem schlechtesten Harvester noch gut einsammeln kann. Dieses ganz geheime Geheimgeheimnis wird wohl jeder Mailadresse mitgeteilt, derer die Lotterieexperten irgendwie habhaft werden können. 😂️

ALERT:

Tatü! Tata! 🚒️

This is especially for you:

Was ist es denn, was mir hier so „exklusiv“ und mit Alarm in einer Massenspam mitgeteilt wird? 🤔️

=> Click Here to Access it Now

Wenn ich das herausbekommen wollte, müsste ich schon so unendlich dumm sein, in einer Spam auf „Click here“ zu klicken. 🖱️

Der Spammer hatte leider nicht mehr genug Mailpapier. 📃️

Tonight’s Powerball Jackpot is over $490 million, and it goes off in less than 12 hours.

Na und? Der Jackpot einer Lotterie ist nur ein Bruchteil dessen, was von den Spielern verloren wurde, die diesen Gewinn nicht erzielt haben. Im gegenwärtigen deutschen Zahlenlotto gehen zum Beispiel 12,8 % des ausgeschütteten Gewinns in die höchste Gewinnklasse, und 50 % der Einsätze werden als Gewinn ausgeschüttet. Wenn sich dort ein „Jackpot“ von zehn Millionen Euro ansammelt, bedeutet das…

$ echo "10000000/(0.5*0.128)" | bc -l
156250000.00000000000000000000
$ _

…dass bislang 156,25 Millonen Euro von Spielern eingesetzt wurden, ohne dass dieser „Jackpot“ dabei gewonnen wurde¹. Wer von dieser einfach zu erreichenden Einsicht nicht völlig deprimiert ob seiner Chancenlosigkeit bei diesem Spiel ist, gehört vermutlich zur Zielgruppe der „Deppensteuerzahler“, die gleichermaßen gern und hoffnungsvoll durch Kauf von Lotterielosen eine zusätzliche Steuer zahlen. Diese Zielgruppe ist so unglaublich dumm, dass man ihr die Chancenlosigkeit direkt ins Gesicht halten kann, „Jackpot“ drüberschreiben kann, dieses Werk sogar noch blinken lassen kann und die halten das für ein tolles Angebot und zahlen ihre freiwillige Steuer. 💸️

Genau daran sollte man immer denken, wenn irgendein Glückspiel mit hohen Jackpots wirbt. Diese oft beeindruckend hohen Zahlen sind nur ein Bruchteil dessen, was Spieler verloren haben, ohne den Jackpot zu erzielen. Und das gilt in gleicher Weise für jedes „Spiel“ mit „Jackpots“. 💡️

In einer Gesellschaft mit mathematischer Grundbildung brauchte ich das übrigens gar nicht zu schreiben, weil es ein selbstverständliches Allgemeinwissen wäre, das Menschen mit normaler Teilhabe an der Gesellschaft eben haben. Dass es in der gegenwärtigen Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland mit ihrer Schulpflicht in verrottenden Schulgebäuden keine mathematische Grundbildung gibt, die Menschen zum Verstehen einfacher mathematischer Zusammenhänge ermächtigt, ist übrigens seit Jahrzehnten politischer Wille aller regierenden Parteien – stattdessen gibt es absurde Rechenexerzitien in einer Welt voller preiswerter Taschenrechner. Vermutlich ist mathematisches Verständnis schlecht für die wirtschaftliche Entwicklung. Den Menschen, die es haben, kann man so viele Dinge nicht verkaufen. Und das ist doch immer so ein gutes Geschäft. 💰️

Grüße auch an die Lacksäufer aus der Kultusministerkonferenz! 👋️

Very, very few people are aware of this. They‘ve already had 8 new winners last week using this strategy.

CONFIRM YOUR ACCESS HERE

Hey, Spammer! Wenn du ein Lotteriegewinnsystem hast, das funktioniert, warum wirst du nicht einfach selbst damit reich? Dann brauchst du mich und alle meine Mitmenschen nicht mehr mit deiner Spam zu belästigen. Liegt das etwa daran, dass dein Lotteriegewinnsystem gar nicht funktioniert? 🤥️

To opt-out:

or send post-mail To 219 Main Ave. New York, NY 10219

Ja genau! Ich werde mich mit der Sackpost von deinem Spamversand an jede im Internet einsammelbare Adresse abmelden. Da müsste ich ja fast so blöd wie ein Lotteriespieler sein. 😁️

¹Die pro Tippschein erhobene Bearbeitungsgebühr berücksichtige ich dabei gar nicht, sie macht das Verhältnis sogar noch ein kleines bisschen schlechter.

Lausige Erektionen? Nie wieder!

Sonntag, 19. September 2021

Spam für Pimmelpillen gibt es heute viel. 🌊️

Wieso mein heutiger und außerordentlich klarer Gewinner nach SpamAssassin-Punkten geglaubt hat, dass er mit seiner Spam durch einen Spamfilter kommen könnte, ist mir allerdings ein Rätsel. 🤔️

Es fängt ja schon mit dem E-Wort im Betreff an, und auch das V-Wort kommt gleich im ersten Satz:

TestoUltra – natürliche Viagra

Aha, natürliche Viagra. Pimmelpillen, die an Bäumen wachsen. 💊️🌳️

Einer der Gründe, weshalb Pfizer mit seinem in chemischen Fabriken industriell produzierten Sildenafil, das unter dem Handelsnamen „Viagra“ vermarktet wurde, ein so derartig gutes Geschäft gemacht hat, ist, dass es das erste wirksame Medikament war, das zuverlässig eine Erektion herbeiführte. Alle vorher verwendeten Substanzen, unter denen etliche Zauber-, Wunder- und Naturheilmittel waren, hatten gar keine, oder keine zuverlässige Wirkung. Obwohl sie teuer und mit großen Anpreisungen verkauft wurden. Auch bei ihrem Apotheker. 💸️

Und dieser Spammer will mir in seiner Spam weismachen, dass er ein zu „Viagra“ vergleichbares Mittel in „natürlich“ hat? 😂️

Wer neugierig ist, was wohl in diesen Pillen drin ist: Elfenblumenkraut, Yamswurzel, koreanischer Ginseng, Süßholzwurzel, Potenzholz, Austernschalenextrakte. Zum „Potenzholz“, das Menschen außerhalb der irrationalen Öko-Esoterik-Blase wohl eher unbekannt ist, zitiere ich kurz die Wicked Pedia: Aus dem Holz und den Wurzeln von Ptychopetalum olacoides (aber auch von anderen Ptychopetalum-Arten und von Liriosma ovata) wird die pharmazeutische Droge Muira puama lignum, das „Potenzholz“ gewonnen. Sie soll unter anderem aphrodisierend wirken, die Wirkung ist allerdings unbelegt. Die anderen Bestandteile bitte selbst recherchieren, falls noch Zweifel an der Wirkungslosigkeit bestehen! Und danach das Geld nicht für ein in Spam beworbenes Quacksalbermittel mit völlig unbelegter Wirkung, sondern für etwas Erfreuliches ausgeben! 🌽️

Das Entscheidene bei Arzneimitteln, die man (immer unter Inkaufnahme unerwünschter Wirkungen) in sich reinschmeißt, ist nicht, ob sie natürlich sind oder chemisch hergestellt werden, sondern, ob sie wirksam sind. Und wirksame Medikamente gegen Erektionsstörungen kann jeder Arzt verschreiben. Da braucht man keinen Spam-Quacksalber. 💀️

Lausige Erektionen? Nie wieder!

Übrigens ist Erhängt-Werden auch ein hervorragendes Mittel gegen lausige Erektionen. Und ein natürliches dazu. Ich rate trotzdem davon ab. 🚫️

Überraschen Sie die Frauen mit Ihrer Potenz! – Hier klicken für Details -

Ich fände es ja besser, wenn man die Mitmenschen mit seiner Intelligenz überrascht, aber daran scheint es kein Interesse mehr zu geben. 🙁️

Entf! 🗑️

Generell scheinen die Spamkriminellen gerade Probleme zu haben, ihre Quacksalberpillen für den Pimmel loszuwerden. Nicht nur bei mir ist eine ganze kleine Flut derartiger Spam angekommen, sondern auch bei anderen. Das folgende Beispielexemplar ist ein Zustecksel meines Lesers A. H.:

Betreff: Was-hartes_-_ohne_Zoll

Hmm, ein aus deutschem Baume hergestellter Knüppel? Den ich einmal übergezogen kriege? 🤕️

Erleben Sie in manchen Situationen Probleme beim Koitus?
Sie sind keine Ausnahme, denn viel mehr als 4 Mill. Männer sind alleine in Deutschland betroffen.

Diese beeindrucken-wollende Zahl wurde von der Koitus-Polizei ermittelt, die bei jeder Koitusdurchführung zuschaut und die dabei ermittelten Zahlen an das statistische Bundesamt weiterleitet. 😁️

Wir bleiben bei unseren Standards: Versand an eine Packstation ist möglich, Riesen Auswahl qualitativer Produkte, bestellte Produkte sind auf der Verpackung nicht aufgeführt, wir garantieren durch internen Versand keine Zollprobleme!

Das ist ja toll, dass ihr „qualitative Produkte“ habt. Was für Produkte sind es denn? Katzen im Sack? Oder bleibt das einfach euer…

Nur wir senden jetzt bequem mit Express Versand von Saarbrücken.
Ein kleines Geheimnis kann wirklich jeder Gentleman haben.

…ganz geheimes Geheimgeheimnis, während ihr in euer Spam so daherfaselt, als wolltet ihr mir eine kleine Führung um euer Versandzentrum anbieten. Wenn der Versand so toll ist, dann ist es ja auch egal, was man für ein Zeugs in sich reinschmeißt? So denkt ihr? Ich kann nur hoffen, dass da selbst die dümmeren Menschen nur vor euch wegrennen. 🏃‍♂️️

Auch, wenn so viel Intelligenz schlecht fürs Bestattungsgewerbe ist. ⚰️