Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Kategoriearchiv „Mail“

Earn 50.000 euro every month. Fully automatic app

Montag, 7. Oktober 2019

Abt.: Märchenhafte Kurznachrichten aus dem Schlaraffenland

– Fully automatic software can generate 500-1500 euro every day
– Our private clients make over 500.000 euro
– Easy setup and settings
– 24/7 support
https://vip.fohykeqa.xyz/tracker?offer_id=3459&aff_id=198

Hier gibt es eine vollautomatische Software, die Berge von Geld aus der Steckdose ziehen kann und es gibt auch schon ganz viele erfolgreiche Kunden, die weder einen Namen haben noch sonstwas, aber ganz viel Geld aus der Steckdose gezogen haben. 🔌

Und das Beste daran: Es ist einfach! Und wenn man selbst für das Einfache zu blöd ist, kann man rund um die Uhr beim Kundendienst anrufen. Ist das nicht toll? Ach, wo das Geld herkommt, willst du wissen? Komm, Opfer, das ist doch eine viel zu nachdenkliche Frage. Und denken tut doch immer so weh im Kopf. Hast du nie diese Märchen mit der Fee gelesen, die dir deine Wünsche erfüllt? Glaub mir einfach, und du wirst Geld haben! 🧚

So schwer ist Dummheit doch nicht. Komm, das kannst du! 🤡

Und schau bloß nicht auf den URI-Paramter aff_id in meiner Spam! Das ist meine Affiliate-ID. Ich kriege nämlich Geld dafür, dass ich jemanden anders mit meiner Spam neue Kunden zutreibe. Warum ich das mache und nicht einfach mit der von mir angepriesenen Reichwerdmethode reich werde? Na, weil ich genau weiß, wie gut die Reichwerdmethode funktioniert: Gar nicht. Die kostet nur Geld, wenn man drauf reinfällt. 💸

Aber das ist mir ja egal, denn ich kriege von dem Geld, das dir von einem halbseiden-grenzkriminellen Abzocker mit Spam-Affiliates aus der Tasche gezogen wird, ein paar Spamgroschen ab. Ich bin Spammer, asozial und madenhaft, ein Gesäuge, das nur von seiner Mutter vermisst würde, wenn es nicht da wäre. Und selbst das ist nicht sicher, weil ich auch meine Mutter für eine Handvoll Euro verkaufen würde, wenn jemand dafür zahlte. Gut, dass es immer Dumme gibt, die auf meine billigen und primitiven Nummern reinfallen, denn sonst müsste ich mir noch eine Arbeit suchen. 🧟

DONATION

Samstag, 5. Oktober 2019

Von: balancer@chilitech.net

Kenne ich nicht. 🧟

(Natürlich ist der Absender gefälscht. Das ist eine Spam. Praktisch jede Spam kommt mit gefälschtem Absender.)

Hello!

Kennt mich aber auch nicht. 👋

My Name is Chris Ewald, P.A to Mavis L. Wanczyk, He made a donation to you.

Immerhin hat er, sie oder es einen seltsam geformten Namen, und der Name hat mir was gespendet. Ein sehr spendabler Name! 😀

Contact Email Address for more details: christopher.ewd2@hotmail.com

Leider war das Mailpapier alle, und deshalb muss ich zurückschreiben, wenn ich erfahren möchte, um was es eigentlich geht und wie ich an die Spende komme. Dabei soll ich aber nicht die Absenderadresse benutzen, denn die ist gefälscht. Wenn ich diese Dummheit mache…

Congratulations.

…gratuliert mir der spammende Vorschussbetrüger zu meiner Leichtgläubigkeit und Naivität. Und vor allem gratuliert er sich selbst dazu, dass er noch lange mit seinen plumpen Betrugsnummern leben kann. Ist doch auch nicht so anstrengend wie Arbeit. 👍

Und freundlicherweise kann der Spammer sogar mit einem Übersetzungsprogramm umgehen und schreibt mir den Text deshalb noch einmal auf Deutsch:

Hallo! Mein Name ist Chris Ewald, P.A. an Mavis L. Wanczyk. Er hat Ihnen eine Spende gemacht. Wenden Sie sich an die E-Mail-Adresse, um weitere Informationen zu erhalten: christopher.ewd2@hotmail.com

Herzliche Glückwünsche.

Die andere Sprache führt weder zu mehr Inhalt noch zu höherer Intelligenz im Mitgeteilten. Ganz im Gegenteil: Nicht schreiben zu können, worum es eigentlich geht, aber dafür den praktisch inhaltslosen Text mit Namen und Spendenfreude doppelt zu bringen, zeugt von einer Dummheit, die sich harmonisch in das Gesamtaroma dieser Spam einfügt und einen Eindruck erweckt, der nachteilhafter nicht sein könnte. 💩

Die Tatsache, dass die Leistung des Übersetzungsprogramms dabei intelligenter als der ursprünglich englischsprachige Inhalt der Spam wirkt, unterstreicht den voranschreitenden Gehirnzerfall eines schäbigen, gierdummen Betrügers, der hoffentlich bald in der einen oder anderen Weise aus dem Verkehr gezogen wird.

Fließt das Wasser aus dem Bad, aus der Spüle nicht ab? Abflussreiniger-Stäbchen

Freitag, 4. Oktober 2019

Dein Abfluss ist verstopft? Verbreitet einen unangenehmen Gestank?
Mit einem guten Trick kannst du die Verstopfungen und Gerüche beseitigen!

Natriumhydroxid? Nein, das wäre billig und wirksam, das kann es also nicht sein.

Wenn der Abfluss sich auch bei dir verstopft, kann dies zu erheblichen
Belästigungen
führen. Kaum Wasser fließt ab, egal wie du es pumpst,
außerdem können sich störende Gerüche in Ihrem Haus ausbreiten.

Hör auf damit!

Aber ich sitze da doch gar nicht im Rohr und mache die Verstopfung. 😂

Das neue Sani Sticks Abflussreiniger-Stäbchen
ist gekommen! Mit diesem Zauberstab kannst du
einfach alle Verunreinigung aus den Röhren entfernen, und es beseitigt sogar Gerüche.

Und, was ist da drin? Natriumhydroxid? Zusammen mit irgendwelchen Duftstoffen und toxischen chemischen Abfällen aus China? Egal! Es ist ein Zauberstab: Hokus Pokus Wasserfluss. 🧚

Wie benutzt man es?

Es ist genug, nur 1 Stab per Monat in dem Abfluss geben,
und es hat sofort eine segensreiche Wirkung.

Jetzt neu und super: Mit segensreicher Wirkung! 👍

Und der tolle Zauberstab…

Du kannst es beim Waschbecken, Spüleablauf, Badewannenabfluss
benutzen. Es passt in jedes Standardrohr.

…passt auch überall rein. Von der Verwendung als Zäpfchen ist allerdings abzuraten, außer, man ist ein Spammer. 🧟

Das Ergebnis ist ein perfekt sauberer Ablauf und frischer Duft!
Was macht es so effektiv?

Das Sani Sticks Abflussreiniger-Stäbchen löst ohne Chemikalien
mithilfe spezieller Enzyme den Schmutz in den Röhren auf. Egal, ob es sich um Fett, Seife oder Speisereste handelt, es befreit deinen Abfluss von jedem Schmutz.

Ist völlig ohne Chemikalien, nur mit…

Es gibt keinen so hartnäckigen Ansatz, mit dem die natürlichen Enzyme
von Sani Stick nicht umgehen konnten! Noch dazu, es ist schonend zum Abfluss, weil es kein ätzendes Material enthält.

…natürlichen Chemikalien. Und die sind ja immer die Bestesten, und im Gegensatz zu unnatürlichen Chemikalien…

Denk hinein, wie gut es sein wird, nicht mehr dich mit teuren und giftigen
Chemikalien und erschöpfendem Pumpen mühen zu müssen! Von nun an
fließt das Wasser ungehindert und sofort überall hin
. Der durchdringende Geruch wird durch extrem frischen Duft in Wanne, Dusche oder Waschbecken ersetzt.

…sind die billig und ungiftig. Ist das nicht schön, was man so alles bei der Lektüre seiner Spam erfährt? Wir wissen ja alle, dass die Natur ungiftig ist, und wer es nicht weiß, hat wohl mal am gefleckten Schierling genascht und weiß es nach Durchlaufen des Sterbeprozesses immer noch nicht. Und außerdem fließt das Wasser extrem wohlduftend und sofort ungehindert und platsch platsch überall hin. Da freut sich der Klempner! 🤣

Anstelle der üblichen 48 Stück geben wir jetzt 96 Stück in jeder Packung
zum gleichen Preis
, was bis mehr als 1 Jahr ausreicht!

Großes Sonderangebot, alles muss raus! Hat sich wohl nicht so gut verkauft, der Zauberstab, was? Wer den mal gekauft hatte, weil er auf die Werbelügen reingefallen ist, wollte scheinbar hinterher seine Erfahrung nicht wiederholen, weil das dumm gewesen wäre. Deshalb jetzt wohl auch die Spam.

Nutze den Rabatt aus und schaffe es jetzt an unten stehende Webseite an.

Verabschiede dich von der Verstopfung und Gerüchen!

Ich habe eben gerade damit angefangen und die Spam gelöscht. Es riecht gleich besser. Und jetzt werde ich mich von der Verstopfung verabschieden. 💩

Abmelde

Du mich auch!

Für Messer, Dolch, Schere: neuer Schärfer schleift und poliert auch

Mittwoch, 2. Oktober 2019

Abt.: Chinesische Tinnef-Spam in bestem Spamdeutsch

In diesen Zeiten, in denen so viele dumme Messerhelden auf den Straßen rumlaufen, ist es wichtig, dass der Dolch auch immer schön scharf ist. 🚨

Für Messer, Dolch, Schere: neuer Schärfer schleift und poliert auch

REPARIERT die alte Messer: schärft, schleift und poliert, spektakulärer Effekt
Sind deine Schneidwerkzeuge abgenutzt? Hier ist der neue Schärfer mit 3 Funktionen

Auch für Damen: super Schärfer um jede Messer zu schleifen
Löschen Sie bitte meine E-Mail-Adresse Schneiden deine Messer stumpf? Revolutionärer Schärfer ist hier, gut für jede Klinge Ist deine Klinge schartig? Repariere es mit professioneller Schärfmaschine zu Hause

Ohne weitere Worte. 🙃

Immerhin kann man ein scharfes Messer gut gebrauchen, im Gegensatz zum anderen heute mehrfach bei mir angekommenen „Angebot“ der mechanodummen Tinnefspammer aus dem großen, fernen China:

Betreff: MÖRDERISCHE Hitze – bereite dich darauf vor

Ist es zu warm? Freiluftkühlung auf dem Balkon, der Terrasse

Bei UNMENSCHLICHER Hitze: Nebelanlage
Erleichterung: kühle dich im Sommer mit Sprühnebel ab

Garantierte Abkühlung: Luftbefeuchter auch für Firmen
Bitte um Löschen der eingetragenen E-Mail-Adresse aus dem Verteiler
Hass gegen Hitze? Besorgen Sie jetzt ein Nebeltor 34 Grad Hitze: kühle dich damit ab

Mein Hass gegen diese brütende Oktoberhitze ist heiß und glühend:

Die hannöverschen Temperaturen der nächsten vier Tage, dargestellt in einer Wettervorhersage-Anwendung. Die höchste Temperatur liegt bei 14°C, die tiefste bei 6°C.

Brrr! 🌡️

Vielleicht solltet ihr Tinnef-Verkäufer lieber warme Kuscheldecken statt eurer Sprühnebelmaschinen anbieten. Aber dafür müsstet ihr ja euren Kalender stellen. Und überhaupt eine Vorstellung davon haben, wie es hier klimatisch so aussieht. Ihr wollt aber nur spammen, um Tinnef zu verkaufen…

Gemein! Konto wurde schon wieder angegriffen!

Dienstag, 1. Oktober 2019

Dieser Bullshit kam mir doch gleich bekannt vor:

Betreff: Hohe Gefahr. Konto wurde angegriffen.

Hallo!

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, habe ich Ihnen eine E-Mail von Ihrem Konto aus gesendet.
Dies bedeutet, dass ich vollen Zugriff auf Ihr Konto habe.

Ich habe dich jetzt seit ein paar Monaten beobachtet.
Tatsache ist, dass Sie über eine von Ihnen besuchte Website für Erwachsene mit Malware infiziert wurden.

[…Ich habe den Text hier mal abgeschnitten]

Die erpresserische Spam ist – mit Ausnahme der angegebenen Bitcoin-Wallet – völlig identisch mit der erpresserischen Spam vom 7. Januar dieses Jahres, so dass ich meinen damaligen Worten nichts hinzufügen möchte. Auf gar keinen Fall darauf hereinfallen! Alles in dieser Spam ist Lüge. Der Spammer hat kein Video, dass den Empfänger bei der Selbstbefriedigung zeigt. Auf gar keinem Fall dem Spammer mit seinem lächerlichen Bluff auch noch Geld geben! Man kann mit Geld nämlich viel schönere Dinge tun, als schmierigen Kriminellen einen gehobenen Lebensstil finanzieren.

Wer mir das nicht glaubt, weil ich nur ein dahergelaufener Blogger bin, der im Web gar vieles erzählen kann, frage bitte einfach mal bei der Polizei! Und wer sich zu sehr schämt, um auf die Wache zu gehen, lese einfach beim LKA Niedersachsen. Ich zitiere mal den für verängstigte Menschen vermutlich wichtigsten Satz:

Die Täter haben bisher in keinem Fall Zugriff auf diese Daten durch einen Hack beim Angeschriebenen bekommen

Die zentrale Erzählung in dieser Betrugsmasche, dass „man gehackt wurde“, stimmt also nicht. Oder genauer: Sie stimmte in den hunderttausenden Fällen in der jüngeren Vergangenheit nicht ein einziges Mal. Es ist eine Lüge. Und auf dieser Lüge bauen alle folgenden Lügen auf. 🤥

Ärgerlicherweise ist die Spam technisch so gut, dass sie noch durch den einen oder anderen Spamfilter durchpassen könnte. Bei mir blieb sie im Sieb hängen, aber das lag vor allem daran, dass die IP-Adresse des Absenders bereits auf einschlägigen Blacklists steht.

Neuheit: i11 Sportohrhörer – hervorragende Klangqualität für vielfältige Aufgaben

Montag, 30. September 2019

Abt.: Chinesische Tinnefspam in bestem Spamdeutsch

Neueste Entwicklung: i11 mobil Ohrhörer, drahtlos, mit Box

Kling dein Ohrhörer auch nicht gut? Ersetze zum drahtlosen Typ, gut für Telefonieren
Telefoniere so beim Fahren: Neuer drahtlosen Ohrhörer, total Komfort, super Qualität

Hörst du die Musik kaum? Ohrhörer mit Rauschfilter kannst du überall verwenden
Hier a bmelden
Zerriss dein Ohrhörerkabel? Schaffe einen neuen mit Bluetooth, verrückt guter Klang Hasst du die verwickelnden Drähte? Bequem ist es mit drahtlosen Ohrhörern

Ich gratuliere den Absendern dieser Spam dazu, dass sie so etwas unendlich praktisches wie den Bluetooth-Kopfhörer erfunden haben, der ja, wie wir alle wissen, bis jetzt noch nirgends erhältlich ist und von dem noch niemand etwas gehört hat. Science Fiction ist vor meinen spam-lesenden Augen wahr geworden! 👍🛸🤖💡👍

Allerdings lege ich den Absendern nahe, bei ihrer Zielgruppe noch einmal zu erwähnen, dass man für die Nutzung auch ein Handy oder ein vergleichbares bluetooth-fähiges Gerät benötigt. Ach, Kundenbindung spielt im Spamgeschäft eh keine Rolle, hauptsache, der Tinnef wird bezahlt? Na, dann eben nicht. 🗑️

Zur Bewässerung, Wagenwäsche: 60 m langer Gartenschlauch, Druckdüse in Packung

Sonntag, 29. September 2019

Abt.: Chinesische Tinnefspam in bestem Spamdeutsch

60 m langer Gartenschlauch – unzerbrechlich, sehr stark + mit gratis Druckdüse

Wir alle kennen das Problem: Plötzlich zerbricht der Gartenschlauch. 😂

Endlich erreichbar: Hochdruck-Gartenschlauch, zur Wagenwäsche auch, 60 m lang

Jetzt nicht mehr. Und das Besteste: Man kann mit dem Schlauch sogar etwas anderes als den Rasen nass spritzen.

Bewässere die Pflanzen, wasche das Auto: 60 m Schlauch+Spühpistole

Betanke die Pflanzen, dünge das Auto: Diese Spam richtet sich an die Generation Idiocracy in ihrer dümmsten Dummheit. Das sind Menschen, bei denen…

Einfach bewässern und Auto waschen: magischer Schlauch, 60m ist da

…man alles wieder und wieder und wieder wiederholen muss, weil sie nur noch für einen Sekundenbruchteil aufmerksam sein können, bevor ihr Hirnchen wieder in den dumpfen Träumemodus schaltet. Aber nachdem drei Mal hintereinander das Gleiche gesagt wurde, ist vielleicht eine der kurzen Aufmerksamkeitsspannen getroffen worden. An Menschen mit Restintelligenz richtet sich solche Spam nicht. Die würden nämlich niemals bei einem Spammer kaufen. Warum nicht? Na, aus dem gleichen Grund nicht, aus dem sie auch nicht auf einen Hütchenspieler reinfallen. Wegen ihrer Vernunft und ihrer Lebenserfahrung, die sie daran erinnert, wie übel die Folgen immer waren, wenn man sich mal nicht auf die Vernunft verlassen hat. So ein Gehirn ist schon etwas schönes. Man muss es allerdings auch benutzen. 🧠

Übrigens: Mit so einem Schlauch…

Löschen Sie bitte meine E-Mail-Adresse

…könnte man auch ein Feuer löschen (wenn nicht gerade der Lithium-Ionen-Akku abfackelt, auf den sollte man besser kein Wasser gießen), aber die E-Mail-Adresse kann man damit nicht löschen. Aber wer möchte auch schon gern seine E-Mail-Adresse löschen lassen?

60m, magischer Schlauch, + gratis Sprühpistole Gieße dein Garten, wasche dein Auto schnell: 60 m lang Gartenschlauch, super Preis

Die Frage, ob der Schlauch besser als Magie funktioniert, kann ich leider nicht beantworten. Immerhin – wenn ich glauben darf, was weiter oben steht – scheint er unzerbrechlich zu sein. 👍

How’s Family ?

Samstag, 28. September 2019

Welche Familie?

Von: "Bailey" <ferdo_lopez@aol.com>

Kenne ich nicht. Und Familie ist das schon gar nicht.

UBS Global Asset Management
Aeschenvorstadt 1, 4051 Basel
Switzerland.
www.ubs.com

Die UBS schreibt mir! Mit einer kostenlos und anonym eingerichteten Mailadresse bei AOL als Absender. Das ist ja mal wieder voll und total überzeugend! 🤦

Dear

Und das ist wieder einmal genau mein Name. 👏

Thank you very much for your prompt response, […]

Aber ich habe dir gar nicht geantwortet, du Hirni! Das wüsste ich auch, denn selbst wenn ich so etwas unfassbar Dummes im Zustand fortgeschrittener geistiger Umnachtung getan hätte, läge meine Mail noch im Gesendet-Ordner herum. 📧

[…] Now that you have given me the nod to explain, First I would like to introduce myself, I am Mr. Andrew Bailey, Principal Officer Private Banking Dept of the Swiss Bank Corporation (UBS) Basel, Switzerland. I am getting in touch with you regarding the Estate of a deceased client with same last name and an investment placed under our Bank management 12 years ago. I would respectfully request that you keep the contents of this email confidential and respect the integrity of the information you may come by as a result of this email.

Das ist ja toll. Ich habe dir geantwortet, obwohl ich dich gar nicht kenne, und jetzt stellst du dich erst vor. Du bist ganz hochnotwichtiger Spezialbankster und hattest mal so einen Kunden, von dem noch ein Batzen Geld auf der Bank herumliegt, der jetzt aber im Gegensatz zu dir erfreulich tot ist. Und ich soll jetzt bitte alles, was du mir unverschlüsselt und offen wie eine Postkarte in eine E-Mail schreibst, als ganz geheimes Geheimgeheimnis betrachten. 🔐

Na ja, ich blogge es nur auf Unser täglich Spam, da liest keiner. Sei deinem Wunsch damit Genüge getan. 👍

In 2006, this Beneficiary came to our bank to engage in business discussions with our private banking division. He informed us that he had a financial portfolio of US$11 Million United State Dollars, which he wished to have us invest on his behalf. Based on my advice, we spun the money around various opportunities and made attractive margins for our first 12 months of operation, the accrued profit and interest stood at this point at over one million euros. mid 2009, he instructed that the principal sum (US$11M) be liquidated because he needed to make an urgent investment requiring cash payments in Barcelona, Spain. We got in touch with a specialist Bank in Spain (Banco Santander) who agreed to receive this money for a fee and make cash available to him. However Banco Santander got in touch with us 3 months ago that this money has not been claimed.

Nun gibt es die übliche wirrselige Geschichte von elf Megadollar, die irgendwo rumliegen. Und weil du immer noch glaubst, dass Leute auf diese dumme Geschichte zur Einleitung eines Vorschussbetruges reinfallen…

On further enquiries we found out that he has died of heart attack, which means he died intestate without next of kin. I am writing you because you share the same last name. What I propose is that since I have exclusive access to his file, you will be made the beneficiary of these funds. My bank will contact you informing you that money has been willed to you. On verification, which will be the details I make available to my bank, my bank will instruct Banco Santander in Spain to make payments to you. You do not have to have known him.I know this might be a bit heavy for you but please trust me on this. For all your troubles I propose that we split the money in half. In the banking circle this happens every time. The other option is that the money will revert back to the state. Nobody is getting hurt; this is a lifetime opportunity for us. I would want us to keep communication for now strictly by email.

…erzählst du mir mit vielen und dummen Worten, dass man da doch einen schönen Erbschaftsbetrug machen könnte, weil ich angeblich den gleichen Nachnamen wie der tote Geldsack habe. Wie genau du meinen Nachnamen kennst, sehe ich übrigens daran, wie du mich als „Dear“ angesprochen hast. Alles wird ganz reibungslos laufen, das macht man eben so unter Bankstern, ich soll dir vertrauen und dann machen wir halbe-halbe – und sonst fällt das Geld an den Fiskus, und der macht eh nur Scheiße damit. Und weil das so eine kitzlige Angelegenheit ist, kommunizieren wir nur über unverschlüsselte, offen wie eine Postkarte durch das Internet versendete, auf dem ganzen Weg bequem mitlesbare und für jede Zwischenstation unentdeckbar veränderbare E-Mail. 😫

Du bist echt ein ganz Großer! Aber kein ganz großer Geschichtenerzähler, jedenfalls nicht deine eigenen Geschichten. Eher schon ein ganz großer asozialer Vollidiot mit Spamhintergrund!

Given the sensitive nature of this claim, I wish to inform you that should you contact me via official channels; I will deny knowing you and about this project. I repeat, I do not want you contacting me through my official phone lines nor do I want you contacting me through my official email account.

Dein total tolles „Geheimhaltungsverfahren“ über unverschlüsselte E-Mail an dir völlig unbekannte Menschen nennst du übrigens „vertraulich“. Das ist ein bemerkenswert hohes Maß des Realitätsverlustes. Einem Psychiater, der ein Gutachten schreibt, sollte man so etwas besser nicht erzählen, sonst hat man schnell einen Vormund oder gar eine Einweisung. 🚑

In deinen wirren Wahntexten für völlig unkundige Menschen hast du dir aber einen guten Grund ausgedacht:

My official lines are not secure lines as they are periodically monitored to assess our level of customer care in line with our Total Quality Management Policy. Please observe this instruction religiously.

Dein Telefon bei der Bank wird abgehört, und deine E-Mail dort wird mitgelesen. Die sind misstrauisch. Du hingegen nicht, denn du schreibst das alles an einen dir völlig unbekannten Menschen, der – wenn er dir glauben würde und Anstand hätte – einfach deine UBS-Bank mal mit einer kurzen Mail darauf hinweisen könnte, was für betrügerische Verbrecher sie beschäftigt und was für kriminelle Angebote von Mitarbeitern die Reputation der Bank in die Scheiße ziehen. Dass du so vorgehst, wäre also ganz schön bescheuert von dir, wenn deine dumme Geschichte stimmte.

Aber sie stimmt ja gar nicht. Es ist nur deine flugs aus ähnlichen Spams abgeschriebene, langbärtige und dumme Geschichte zur Einleitung eines Vorschussbetruges, bei dem du mir mit deinen Komplizen immer wieder einen fetten Batzen Geld vor die Nase halten wirst, damit ich eine Vorleistung nach der anderen bezahle, mal für diese Beglaubigung, mal für jenes Dokument, und noch eine für die Bescheinung fürs Finanzamt und noch einen Tausender für den korrupten Beamten, der bestochen werden muss. Und mit dem Geld geht ihr dann schön in den Puff. Die Millionen haben niemals existiert. Dein Name stimmt nicht. Deine Absenderadresse ist Müll. Und…

I am a family man, with children. I send you this mail not without a measure of fear as to the consequences, but I know within me that nothing ventured is nothing gained, that success and riches never come on a platter of gold. This is the one truth I have learned from my private banking clients.

…du bist voll der Familienmann, der nur im Umgang mit irgendwelchen Geldsäcken gelernt hat, dass der Erfolg und der Zaster niemals auf dem Silbertablett hingestellt wird. 😂

Do not betray my confidence. for more details reach me through your Email: and_bley@aol.com

Bitte betrüg nicht den Betrüger! Und bitte antworte nicht an die Absenderadresse, denn die ist gefälscht und kommt nicht beim Absender an, nimm stattdessen eine andere Adresse! 🤦

If you have any questions feel free to ask me I will be working on your behalf.

Nein danke, keine weiteren Fragen. Die Mail wurde schon ganz richtig automatisch einsortiert. 🗑️

Your Sincerely,

Andrew Bailey

Ja, du mich auch!