Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Kategoriearchiv „Mail“

Frisches Quellwasser in Ihrem Büro, für ein gesünderes Leben

Montag, 17. September 2018

Aber die meisten Büros haben schon eine Wasserleitung… :D

Wasserspender
Warmes, frisches, stilles oder sprudel Wasser,
unsere Wasserspender sind für jedem Geschmäcker
geeignet und haben Gesundheitsvorteile.

Oh, ihr habt Wasser mit Geschmack? Ist es Bier oder Limonade?

Finden sie ganz einfach
den passenden Wasserspender
für ihren Bedarf!

Dieser Wasserspender für meinen Bedarf ist beinahe überall schon vorhanden. Es ist ein Wasserhahn, den man einfach aufdrehen kann und schon läuft Wasser aus der Wand. Eine großartige zivilisatorische Errungenschaft. Hier in der BRD kann man das Wasser sogar unabgekocht trinken (und etliche Liter Wasser von dieser bemerkenswerten Qualität laufen sogar mit jeder Klospülung in die Kanalisation), aber an einer Verschlechterung dieses erfreulichen Zustandes durch allgemeine Verrottung der Infrastruktur wird leider gearbeitet. Oder besser: am Erhalt des Zustandes nicht gearbeitet. Stattdessen baut man lieber Hauptstadtflughäfen, tiefergelegte Bahnhöfe und Konzertsäle, deren Besuch sich die meisten Menschen gar nicht leisten können.

Mitarbeiter und Gäste. Wählen sie den Wasserspender,
welche ihre Bedürfnisse am besten entspricht.

Wenn man zum vorhandenen Wasserhahn dann auch noch ein paar Gläser stellt, ist das Problem gelöst. Die Gläser lassen sich schnell, bequem und wirksam abwaschen und tragen nicht dazu bei, die Welt mit Plastikmüll zu vergiften.

Mieten oder

je nach ihrem Bedarf!

Mieten oder was? Klauen? :mrgreen:

Entdecken sie Anbieter, dass sie nicht kennen
Schnelle Antworten auf Ihre Fragen

Heute ist bei euch spammenden Ramschverkäufern – nur echt mit haben Gesundheitsvorteile – wohl mal wieder Tag der Deutschen Sprache, was? :D

Im Browser anzeigen

Wieso sollte ich eigentlich glauben, dass ein idiotischer, in Spamdeutsch formulierter Reklametext für unnützes Zeug, der mir mit einer illegalen und asozialen Spam in mein Postfach gemacht wurde, in meinem Browser besser aussieht als in meinem Thunderbird?

Dies ist ein Geschäftsvorschlag, welches in legitimes Interesse an Sie und Ihr Unternehmen gesendet wurde.

Ich habe kein Unternehmen. Ich habe nur eine Mailadresse, die ich für Typen wie dich kriminellen Spammer so in einer privaten Website ausgelegt wurde, dass richtige Menschen sie gar nicht sehen, aber dass dein Harvester-Skript sie einsammeln kann. Deine mutmaßlich betrügerischen Schrottmails kann jeder bekommen, der eine im Web auffindbare Mailadresse hat.

Als Spam melden Nicht interessiert

Oh, ich soll dir deine eigene Spam durch einen Klick in deine Spam melden, weil du spammst und gar nicht weißt, dass du spammst? Vielleicht solltest du dich wegen deiner Realitätsverluste mal behandeln lassen. Ich empfehle dir eine Lobotomie. Danach weißt du zwar auch nicht mehr, dass du ein Spammer bist, aber auch nicht mehr, wie man spammt. Und das wäre doch wunderbar. Und dir gehts auch gut.

adam scott

Samstag, 15. September 2018

So nannte sich der untalentierte Vorschussbetrüger und durchaus talentierte dadaistische Prosa-Autor, der den folgenden Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte, aber aus inhaltlichen Gründen am Spamfilter scheiterte:

Nehmen Sie eine http://www.fundsformos.org
leihen und genießen Sie flexibel
Rückerstattung innerhalb von 20 Jahren. Wir sind
bereit zu erleichtern und zu finanzieren
Investitionsprojekt bis zu einem
Eine Milliarde Dollar, das ist möglich
um mehr als 3% pro Jahr zu generieren
Zurück zur Konsolidierung Bitte
Stellen Sie Ihre Antwort zur Diskussion
mehr und bewusst über den Sektor
wir müssen uns konsolidieren
Region.
* Starten Sie eine Franchise
* Erwerb von Geschäften
* Geschäftserweiterung
* Kauf von Gewerbeimmobilien
* Grundeigentum
* Agrarprodukte &
Maschinen, allgemeine Waren
* Ausführung des Vertrages
* Darlehen mit Hypothek Garantie.
* Kredite von Kreditkarten.
Für mehr Kontakt über
E-Mail: adamscott.loanfirm@gmail.com WhatsApp: +2340811227xxxx

Immer wieder faszinierend, dass diese Hirnstummel von Kommentarspam-Bankern zwar eine Milliarde Dollar herumliegen haben, die sie an Leute, die „Kredite von Kreditkarten“ haben möchten verleihen, aber nicht diese paar Groschen ausgeben wollen, um einen Dolmetscher zu bezahlen, der auch Deutsch kann. Und dann nehmen sie halt lieber einen miesen Übersetzungsdienst wie Google Translate.

Da stellt sich nur noch eine Frage. Wie sieht wohl die in der Spam verlinkte Website des Spambankers aus, der irgendwann wohl leider auch sein Hirnchen verliehen hat? Was Interessierte zu sehen bekommen, wenn sie auf den tollen Link des Spammers klicken¹, sieht so aus:

Fehlermeldung des Webbrowsers. Fehler: Server nicht gefunden

Aber hey, deshalb soll man ja auch eine kostenlos und anonym eingerichtete Mailadresse oder WhatsApp benutzen. :mrgreen:

Na, vielleicht hat der Spammer ja beim nächsten Mal mehr Glück beim Denken.

¹Das ist übrigens eine sehr dumme Idee, über die man am besten gar nicht erst nachdenkt, wenn man nicht weiß, was man tut…

Good day

Samstag, 15. September 2018

Oh, ein Qualitätsbetreff…

Von: Warren Foundation <warrenb54@outlook.com>
Antwort an: wb.foundation@yandex.com

…für eine Mail mit gefälschtem Absender.

Good day,

Du hast mich schon im Betreff so begrüßt. Wer ich bin, weißt du nicht.

We sent you an email yesterday about our donation foundation in your local community.

Nein, das hast du nicht gemacht. Sonst hätte ich ja schon gestern eine Spam von dir gehabt. Du lügst. Deine Geschichte mir irgendeiner Spende wird durch diese Lüge kein bisschen glaubwürdiger.

Do let us know if you received it so further details can be advised.

Aha, ich soll dir also antworten, damit du mir noch mehr Lügen erzählen kannst.

Thank you and kindest regards,

Danke für nichts!

Warren Buffett.

Hier schreibt der Milliardär noch selbst. :D

Warren Buffett Foundation For Charity Work only.

Falscher-Name-Stiftung für Spam, gefälschte Absender und Vorschussbetrug.

Email: wb.foundation@yandex.com

Zu doof, um sich nach lediglich sechs Zeilen mühsam erstellten Textes daran zu erinnern, dass seine Spam bereits einen Reply-to-Header hat, so dass ein gewöhnlicher Klick auf „Antworten“ an die angegebene Antwortadresse geht, und deshalb vor lauter Doofheit noch einmal ganz klar zum Ende der Spam reingeschrieben, dass die Absenderadresse gefälscht ist: Ein typischer Großhirnkleinanleger von Vorschussbetrüger, der sich nicht vorgedrängelt hat, als die Evolution Intelligenz verteilte, aber es dafür bei der Gier sehr eilig hatte.

Die Steigerung von Bingo heißt Bingo Gold

Da fällt es vor lauter spammiger Blödheit schon gar nicht mehr auf, dass der werte Herr Buffet aus der dümmlichen Fantasie eines schäbigen Kriminellen nicht einmal einen eigenen Mailserver betreibt, sondern lieber über einen russischen Freemail-Anbieter mit einer anonym und kostenlos eingerichteten Mailadresse mailt, wenn er wohltätige Spenden verteilen will. Es geht ja nur um ein bisschen Geld…

Firmendrucker & Multifunktionsgeräte fürs Büro?

Freitag, 14. September 2018

Na, Spammer! HTML-Schmerzen?

Drucker Leasen Günstig

Günstiger als Ihr täglicher Coffee-To-Go:
Unsere Leasingangebote für Ihren nächsten Drucker.

Leasen Sie Ihren Drucker und

Scannen, Drucken,

Faxen – wir haben für jeden Anspruch

das optimale Gerät und den passenden Leasingvertrag!

Vom einfachsten Drucker bis zur

wir haben

für jedes Budget das perfekte

Leasen mit

Rundum-Schutz -

Druckbereitschaft

„Wir haben für jedes Budget das perfekte Leasen mit Rundumschutz-Druckbereitschaft“ ist ein technikdadaistischer Satz aus der Hölle gescheiteiterten HTML-Strebens nach gestalterischer Exzellenz, der mich gerade eben sehr zum Lachen gebracht hat.

Spammer, vielleicht solltest du einfach mal auf komplizierte Tabellenlayouts in deiner HTML-Drecksmail verzichten, und schon kannst du sie auch nicht mehr verkacken. Und auf diese ganzen Reklameblubberbläschen in deiner Sprache. Oh, dann wäre nix mehr übrig? Um so besser!

*Im Aktionszeitraum vom 20.08.2018 – 31.10.2018, schenken wir Ihnen ein iPad 9,7 Zoll (32 GB) zu

nicht möglich. Wir behalten uns das Recht auf Ersatzlieferung vor. Alle Lieferungen nur für den

Aha, mir wird ein teures Appledingens zu nicht möglich geschenkt. Schade für dich, Spammer, dass es kein Gehirn im Appstore gibt.

Im Browser anzeigen

Nein, lass mal stecken. Nach dieser Spam habe ich genug.

Dies ist ein Geschäftsvorschlag, welches in legitimes Interesse an Sie und Ihr Unternehmen gesendet wurde.

Nein, das ist eine Spam. Illegal und asozial wie jede Spam.

Als Spam melden

Und du weißt ganz genau, dass es sich um eine Spam handelt, denn sonst würdest du nicht unnötigerweise behaupten, dass es etwas anderes als eine Spam ist. Es nützt also gar nichts, wenn man dir mitteilt, dass deine Spam eine Spam ist. Außer dir, dir nützt es natürlich, denn du erfährst, auf welchen Mailadressen deine Spam ankommt, gelesen wird und sogar geklickt wird.

Nicht interessiert

Auch dafür brauche ich keinen Link. Ich habe eine Taste dafür. „Entf“ steht auf dieser Taste.

Spam-Splitter

Sonntag, 9. September 2018

Oh, diese Fluten!

Betreff: Pflege Beitrag wird verdoppelt

Aha, nachdem alle journalistischen Medien damit angefangen haben, die Menschen über Facebook zu informieren, gibt es jetzt die nächste Verschiebung: Journalismus über E-Mail-Spam. Das passt und ist garantiert völlig frei von fake news. :D

Please click here if the email below is not displayed correctly

Wenn das HTML unserer E-Mail mies, unlesbar und zerschossen ist, dann schau dir erstmal das HTML unserer Website an!

VON SITZ DES PRASIDENTEN
DIE EUROMILLION/BONO LOTTO LOTTERY PROMOTION -GEWINNZUTEILUNG
OFFIZIELLE MITTEILUNG
REFERENZ NUMMER:[ WNT/25456009/ES]
Verifikationsnummer 66513
Batch Number: 14/0017/MN
http://loteria.rtve.es

Hier spammt der Präsident… äh, sorry: Prasident… noch selbst. :mrgreen:

Hergehört!

Beste! Anrede! Ever! … Nicht. :D

Sie möchten gerne wissen, wie Sie kurzfristig Ihre Beiträge zur Krankenkasse senken können

Nein.

Ich möchte Sie darüber informieren, dass Sie am westlichen Ende des Jahres 100.000 Euro für die Abschlussfeier gewonnen haben

Da feiere ich doch gern den Abschluss.

Sparen Sie Hunderte von Euros: Führen Sie ein System zur Fahrzeugverfolgung ein

Gibt es das auch für Fahrräder?

Sie können leicht mehrere Hundert Euro im Monat einsparen und gleichzeitig ihre medizinische Versorgung radikal verbessern

Was willst du mir anbieten? Eine narkosefrei durchgeführte Vivisektion mit völliger Ausweidung?

Bei Problemen Goldwert: Überwachungskamera im Auto

Ja, „Goldwert“ hilft bei vielen Problemen, wenn man dann Gold hat. Leider gibts hier nur Plastiktinnef, der nach einem Vierteljahr in den Müll wandert und schließlich in einem der großen Plastikstrudel in den Ozeanen endet.

Experten raten dazu, auch die Krankenversicherung regelmäßig zu überprüfen

Oh, Experten tun das? Diese extrawichtigen Experten ohne Namen, deren Rat man nicht verlinken kann? Dann muss es ja voll wichtig sein! :D

Ist dein Führerschein WICHTIG? Lösung: Blitzerwarner

Klar, denn dass man sich einfach an die StVO hält und nicht wie ein angesengter Henker durch die Straßen rast, ist ja völlig inakzeptabel.

We provide testing for your photos if you need.

Das ist ja nett, dass ihr meine Fotos testen wollt.

ERNEUERE dein Auto mit dem Lackstift

Funktioniert der auch für den Motor?

Machen Sie sich bereit für die Bikini-Saison!

Aber bald beginnt doch wieder die Wintermantel-Saison. Da brauche ich nix mehr zum Abnehmen…

Überzeugen Sie sich selbst!

Sei so selbstständig, deinen Klickefinger von einem Spammer lenken zu lassen und lies, was der Spammer dir zeigen will! Und dann fühl dich so richtig überzeugt! Wenn du ganz besonders dumm bist, kannst du dir dabei sogar noch schlau vorkommen.

wanna fuck me hard?

Nee, so hart wie du es brauchst, Spammer, so hart kann ich es dir gar nicht geben.

Ich habe ein Geschäftsportfolio von $ 105,700,000.00 USD, um mit Ihnen zu sprechen

Nein, so teuer ist ein Gespräch mit mir noch nicht. ;)

Dir gewinn ist bei einer sicherheitsfirma hinterlegt

Habt ihr für eure Millionenlotterie kein Bankkonto? :D

I am Mrs. Amina Kadi. am sending this brief letter to solicit your partnership to transfer $5.5 million US Dollars

Die haben ja alle kein Bankkonto! Sonst brauchten die ja nicht meine Hilfe, sondern würden einfach Schecks versenden. :mrgreen:

Keine Freude an Geldbuße? Telefonier drahtlos, Spitzentechnologie

Oh, es gibt Menschen, die bei der Verhängung eines Bußgeldes Freude empfinden? :D

Gegen STÖRERISCHEN Sonnenschein: Sonnenbrille

Und gegen feuchterischen Regen: Regenschirm. Genial! :mrgreen:

Gern haben wir Sie informiert – nutzen Sie Ihre Chance!

Ach, „spammen“ heißt jetzt „informieren“. :D

Fragen Sie uns gerne mehr!

Klar, „gern“ mit Spammern kommunizieren. Vor allem, wenn es gar nicht möglich ist, weil der Absender der Spam natürlich gefälscht ist.

Alle Lieferungen nur für den gewerblichen Bedarf

Ich bin weder gewerblich, noch habe ich Bedarf.

Herzliche Grüße
Ihr Verbraucherschutz Süd

Ich bin aber Nord.

Alle Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber

Ach! :D

Produktempfehlungen nicht mehr empfangen: Hier abmelden

Wer da klickt, lasse alle Hoffnung fahren!

Entf!

Übrigens: Heute vor genau einem Jahr habe ich ebenfalls eine Spamschau geschrieben. Wer Interesse daran hat, kann ja mal vergleichen. Vor einem Jahr gab es viel mehr Reichwerdexperten…

$$$$4590Your Hacked phone4590@@@@

Samstag, 8. September 2018

Aha, du kannst kontextlose Sonderzeichen.

##

Aha, du kannst mehr kontextlose Sonderzeichen.

**It seems that, 4590, is your phone****

Oh, du kannst ja auch Text dazwischen. Und die letzten vier Ziffern stimmen, sie sind die Endziffern der Telefonnummer des Empfängers dieser Spam.

###I setup a malware on the adult vids (porno) web-site and guess what, you visited this site to have fun (you know what I mean)$$$$$

Was du nicht kannst, ist eine neue Geschichte. Und deshalb kommst du immer noch mit der alten Geschichte, dass du gewohnheitsmäßig anderen Leuten bei der Selbstbefriedigung zuschaust und Filmchen davon machst. Manche Leute haben komische Hobbies!

##While you were watching videos, your internet browser started out functioning as a Remote Desktop having a keylogger which gave me accessibility to your screen and web cam. after that, my software program obtained all of your contacts*

Natürlich bist du ein extraböser Cracker, der jede Menge Daten von mir mitgenommen hat. Du kennst ja sogar ein paar Ziffern der Telefonnummer. Nur meinen Namen, den hast du nicht rausgekriegt, sonst hättest du mich ja beim Namen angesprochen. (Dass der Name in einer derartigen Spam drinsteht, bedeutet aber noch lange nicht, dass die Geschichte stimmt, denn die Spammer haben dank der gegenwärtigen Standards des Datenschutzes zu sehr vielen Mailadressen einen Namen.) Aber dafür hast du…

####What did I do?***
$$$$I backuped phone. All photo, video and contacts***
$$$$I created a double-screen video. 1st part shows the video you were watching (you‘ve got a good taste haha . . .), and 2nd part shows the recording of your web cam****

…ein kleines Filmchen gemacht, wie ich mir einen runterhole. Und außerdem alle möglichen Daten mitgenommen.

@exactly what should you do?$$$$$

Ich weiß ja, was ich tue, wenn mir einer mit dieser Erpressernummer kommt. Ich lache und lösche die Spam.

@@@Well, in my opinion, $1000 is a fair price for our little secret. You‘ll make the payment by Bitcoin (if you do not know this, search „how to buy bitcoin“ in Google)$$$$

BTC Address:

12DA8mpQCnTB1cEHLPFU7ckP44zN5Xmgu3
(It is cAsE sensitive, so copy and paste it)

Aber du richtest dich ja nicht an Leute wie mich, sondern an sexuell verklemmte Menschen, die sich dafür schämen, dass sie etwas tun, was jeder Mensch tut. Die sollen dir tausend Dollar in Bitcoin geben, weil du ein peinliches Video von ihnen zu haben behauptest. Und natürlich…

Important:
@@@You have 48 hour in order to make the payment. (I‘ve a unique pixel in this e mail, and at this moment I know that you have read through this email message)$

…sollen sie schnell machen. Du hast extra einen Webbug in deine Spam gesetzt, um mitzukriegen, dass deine Spam gelesen wurde, und jetzt tickt die Uhr. Bei denen, die eine gute Mailsoftware (ich empfehle immer noch den Thunderbird) benutzen, funktioniert das gar nicht, weil eine solche Software in ihren Standardeinstellungen keine Ressourcen aus dem Web nachlädt und deshalb auch nicht über unsichtbare Bilder an den Absender zurückfunkt. Der Empfänger dieser Spam nutzt zum Beispiel den Thunderbird und hat nur müde gegähnt, als er deinen Bullshit gelesen hat.

*****If I do not get the BitCoins, I will certainly send out your video recording to all of your contacts including relatives, coworkers, and so on####

Ich bitte darum, eine weitere Kopie an den hl. Stuhl zu senden! Die Mailadresse des Papstes lässt sich leicht aus öffentlichen Quellen ermitteln, und in seiner „apostolischen“ Dunkelkammer freut er sich gewiss über Einblicke in lebensfrohes Treiben. ;)

#Having said that, if I receive the payment, I‘ll destroy the video immidiately$$$$

Einmal ganz davon abgesehen, dass deine gesamte Geschichte von vorne bis hinten gelogen ist: Warum zum hackenden Henker sollte ich dir vertrauen? Du behauptest, dass du mein Smartphone (das ich übrigens aus Gründen nicht habe) gecrackt hast, mich bei Anschauen von Pornografie und bei der Selbstbefriedigung gefilmt hast, einen Haufen Daten von mir mitgenommen hast und versuchst nun, mich zu erpressen. In deiner eigenen Schilderung zeigst du sämtliche unerfreulichen Eigenschaften eines zutiefst asozialen, narzisstisch schwer gestörten, psychopathischen Charakters, der auf alle sinnvollen Konventionen eines friedlichen und vertrauensvollen menschlichen Miteinanders scheißt. Und da soll ich dir glauben, dass du Dateien löschst, mit denen du auch weiterhin Geld machen könntest? Da müsste ich aber ganz schön naiv sein.

#####If you need evidence, reply with „Yes!“ and I will certainly send out your video recording to your 6 contacts$$$$$

Nein danke, ich brauche keine weiteren Belege dafür, was für ein Abschaum du bist, Spammer.

@@@@@It is a non-negotiable offer, that being said don’t waste my personal time and yours by responding to this message*****

Die Absenderadresse ist gefälscht. Unter der Antwortadresse kommt nichts an. Kommunikation ist nur über die Bitcoin-Blockchain erwünscht.

Diese erpresserische Spam ist ein Zustecksel von Frank

Spam.tamagothi.de – why should you NOT buy Instagram followers or likes

Freitag, 7. September 2018

Warum ich keine „Follower“ kaufe? Na, aus dem gleichen Grund, aus dem ich mir bei der Masturbation keinen Orgasmus vorspiele. ;)

Von: Asia from Qualityriver.com <asiaz@qualityriver.com>
An: gammelfleisch@tamagothi.de

Vielen Dank für die Benutzung der vorsätzlich leicht maschinell auslesbaren Kontaktadresse für unseriöse Angebote. So weiß ich wenigstens auf dem ersten Blick, dass vom Absender hirnlos und ohne Beachtung umliegenden Textes jede Mailadresse zugemüllt wird, die sich irgendwo im Web einsammeln lässt. Und das ist eine gute Hilfe bei der Bewertung, ohne den Müll auch nur aufmachen zu müssen.

Why buying followers is so BAD?

#1. Low Engagement / Low Edgerank Score.
When you buy followers, you aren’t getting people who are interested or willing to engage with you. You are merely buying numbers. After paying for followers or engaging in aggressive follower churn, you are likely to get a large number of fake accounts amongst your number.

#2. You end up spamming your followers
This isn’t always the case, but some even more evil Instagram Follower services ask to access your Instagram account to send out multiple messages advertising their way of increasing people’s followers. This is just going to annoy your followers and give you a bad name, which brings me on to…

#3. Loss of Integrity and Reputation.
In this post-modern (or post-post-modern!) world we live in, morality is perhaps more difficult to define since everyone has a different view of what morality is. However, it is fair to say that people see buying followers as a rather immoral thing to do. People view it as you trying to appear more popular than you are and doing it by dodgy means. People may not know that you’ve bought followers, but going from 30 followers or likes to 30,000 in the space of a couple of days is bound to get people suspicious, and then your integrity and reputation could well be in tatters.

#4. People will find out!
In fact a lot of people are currently getting found out. Also, Instagram deletes fake account from time to time!

In der Tat, Spammer, der Kauf von Followern ist eine ganz dumme Idee, da hast du völlig recht. Er führt zu geringer Kommunikation, zu Spam, zu einem Verlust der Reputation und letztlich werden die Leute auch rauskriegen, dass man mit dummer Blenderei Eindruck machen wil, um damit ein Geschäft laufen zu lassen. Schließlich wird einem der Kanal völlig geschlossen.

So, grow your Instagram organically with River Team! Sign up for a 3-day Free Trial now: https://qualityriver.com/go/river (no credit card required!).

Übrigens, Spammer, das Versenden von Spam ist ebenfalls eine ganz dumme Idee. Es führt zu geringen Rückmeldungen, zu Veröffentlichungen im Web, dass es sich um einen Spammer handelt, zu einem Verlust der Reputation und letztlich werden sogar die dümmsten Kunden noch rauskriegen, dass sie auf ein Angebot reingefallen sind, dessen Anbieter zur Auffassung gekommen ist, dass es ohne illegale und asoziale Methoden gar nicht an den Kunden zu bringen ist. Schließlich wird einem der Kanal völlig geschlossen, weil sich die eigene Domain in jeder Blacklist für Spamfilter befindet, so dass keine einzige Spam mehr bei den vielen Menschen ankommt, die einfach kein Interesse an illegaler und asozialer Spam haben, sondern das Internet lieber für sinnvolle Kommunikation nutzen.

All best,
Asia

Eingebettetes Foto Asia Zukowska
Co-founder, River by Colibri IO
180 Sansome Street, CA 94104, San Francisco
qualityriver.com asia@qualityriver.com unsubscribe
Twitter LinkedIn Instagram

Auch, wenn du mich aus deinem JPEG mit Augen wie ein offenes Bett anschaust, wird deine Spam nicht besser, Spammer. Und nein, ich werde dir weder auf Twitter, noch auf SpammedIn noch auf Instagram folgen. Es reicht mir, dass du mein Postfach mit Spam zuspachtelst.

Geh sterben! Qualvoll! Und lass dir nicht zu viel Zeit damit!

Übrigens: Ich benutze Instagram gar nicht. Aus Gründen. (Ich habe auch kein Smartphone. Ebenfalls aus Gründen.) Wer Bilder von mir sehen will, muss sich schon zum altmodischen Flickr bequemen, wo der irremachende Irrsinn des Klickens auf Herzchen und Sternchen und Däumchen als vollsynthetisches Menschenwärmesurrogatextrakt noch nicht Einzug gehalten hat und wo noch niemand davon spricht, dass die Vermarktungsideen irgendwie „social“ seien.

Amazon: Entdecke tausende Artikel mit -80%.

Donnerstag, 6. September 2018

Vorab: Diese Spam kommt nicht von Amazon. Sie hat niemals einen Server von Amazon gesehen. Sie kommt auch bei Menschen wie mir an, die niemals irgendetwas mit Amazon zu tun hatten. Und zwar auf einer Mailadresse, die ich für die Harvester der Spammer so auf einer Website ausgelegt habe, dass sie für normal im Browser lesende Menschen niemals sichtbar wird. Es handelt sich um Spam. Die Leute, die mit dieser Spam andere Leute überrumpeln wollen, wissen genau, dass Amazon nun einmal eine bessere Reputation als ein Spammer hat, und deshalb missbrauchen sie die Reputation von Amazon und stören sich nicht daran, dass sie diese Reputation dadurch in den spammigen Dreck ziehen. Mehr muss man nicht über diese Spam wissen, um sie unbeklickt zu löschen.

Die Spam ist HTML-formatiert und begrüßt ihren Leser oder ihre Leserin gleich mit einem dummen Bildchen:

In die Spam integrierte Grafik zeigt einen Finger, der auf einen Button 'Kaufen' unter einem Amazon-Logo auf einem Smartphone tippt, zur Linken daneben allerlei piktogrammartige Grafiken für käufliche Gegenstände und darunter das Wort 'SALE'.

Aha, Amazon macht Schlussverkauf. Nicht, dass die noch ihren Laden schließen. :D

Dieses Bild ist natürlich – genau so, wie alle anderen Bilder in dieser Spam – extern referenziert und funkt über einen URI-Parameter zum Spammer zurück, dass die Spam gelesen wurde. Das bloße Anschauen dieser Spam kann also dafür sorgen, dass man in Zukunft noch mehr Spam bekommt. Deshalb verwendet man ja auch gute Mailsoftware, die solche Bilder standardmäßig gar nicht erst lädt. Ich empfehle immer noch den Thunderbird.

Gute Angebote. Niedrige Preise.

Großes Kino. Billige Masche. Sparsame Sprache. Dumme Spam.

Im Amazon SALE-Shop finden Sie vorübergehend reduzierte Saisonartikel, Auslaufware, Restposten, und kurzfristig heruntergesetzte Überbestände sowie viele weitere ausgewählte Schnäppchen aus vielen verschiedenen Amazon Kategorien.

Offenbar hat sich zu den illegal und asozial vorgehenden Spammern herumgesprochen, dass Wörter wie „Restposten“ und „Schnäppchen“ durch keinen Spamfilter dieser Welt mehr hindurchkommen, und zwar aus gutem Grund. Das heißt aber nicht, dass die Spammer sich jetzt einer weniger stinkenden Tätigkeit zuwendeten. Dieser Hirnstummel von Spammer hat sich zum Beispiel einfach gesagt: „Hey, ich schreibe eine HTML-formatierte Spam, da kann ich die Texte doch einfach als Grafiken einbetten“.

Ich weiß ja nicht, wie diese Textpassage unter Microsoft Windows und den dort üblichen Schriftarten aussieht, aber bei mir sieht man an der fremdkörperhaften „Arial“ nur beim Hinschauen, was für einen „tollen Trick“ sich der Spammer da ausgedacht hat.

GEHE ZU DEN ANGEBOTEN

Der Link führt natürlich nicht zu Amazon, sondern in eine Website in der Domain data (strich) digital (punkt) accountant, die mit Amazon nichts zu tun hat.

Amazon oder die anwesenden Marken des Newsletters sind nicht direkt verantwortlich für die Versendung dieser Mitteilung.

Hui, bei euch sind „Marken“ anwesend? Ich dachte, es handele sich um „Macken“. Übrigens wird eine Spam nicht zum bestellten und gern gelesenen „Newsletter“, indem man behauptet, dass es sich um einen „Newsletter“ handele. Und Amazon und die Marken sind nicht „direkt“ verantwortlich ist auch eine etwas schräge und vorsätzlich irreführende Ausdrucksweise, um zu sagen, dass sie nichts damit zu tun haben.

Im Browser anzeigen

Stimmt, dank eurer tollen Idee, Grafiken mit regelmäßig als Spam ausgefilterten Wörtern in den Text einzusprenkeln, ist eure Spam für nahezu jeden Menschen mit einer sicher konfigurierten Mailsoftware nicht gut lesbar, sondern enthält Lücken. Da muss man dann schon so einen Link der Marke „Wenn das HTML dieser Mail zerschossen aussieht, schau dir doch erstmal das HTML einer Website an!“ hinlegen. Das ist zwar doof, aber darauf kommt es dann auch nicht mehr an.

Dies ist ein Geschäftsvorschlag, welches in legitimes Interesse an Sie und Ihr Unternehmen gesendet wurde.

Ich habe kein Unternehmen, ich bin kein Unternehmen, die Mail ging an eine mit einem Harvester eingesammelte Mailadresse und es ist kein Geschäftsvorschlag, sondern eine illegale und asoziale Spam. Das weiß der Absender genau, deshalb…

Als Spam melden

…hilft es auch nichts, wenn man dem Spammer mit einem vom Spammer dazu angebotenen Link mitteilt, dass seine Spam eine Spam ist. Genau so genau weiß der Spammer…

Nicht interessiert

…dass mindestens 98 Prozent der Empfänger an seinem mutmaßlich betrügerischen Dreck, für den sich nach von mir unwidersprochener Meinung des Spammers nur mit illegaler und asozialer Spam ein paar Interessenten finden lassen, nicht interessiert sind. Das muss man ihm also auch nicht mit einem klickigen Klick mitteilen.

Es reicht aus, die Spam einfach zu löschen… ;)

Entf!