Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Kategoriearchiv „Leserpost“

HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE! Sie sind der glückliche Online-Gewinner eines brandneuen Dyson Vacuum-Gewinnspiels!

Samstag, 11. Dezember 2021

Was, das Gewinnspiel ist ein Vakuum? 😂️

Manchen Spammern wurde das Sprachgefühl sehr hastig verabreicht. 🏃‍♂️️

Von: Kundendienst <news@dentast.touristisrael.com>
Antwort an: Tourist Israel <news@touristisrael.com>
An: sag@ich.net

Was soll das denn? Da kann man aber auch gleich den „richtigen“ Absender als Absender eintragen. Ach, diese Spammer wissen schon gar nicht mehr, dass das geht, weil sie es sonst nie machen? Ich verstehe. 💡️

iRobot Roomba

Explore Tourist Journey now!
View this email in your browser

Wieder eine dieser Mails, wo dem Autor einfach das Mailpapier ausgegangen ist, so dass er nur noch schnell einen Link reinsetzen konnte? Nein, das kann nicht sein, denn da war ja noch Platz auf dem Mailpapier:

Instagram
https://www.facebook.com/login/device-based/regular/login/?login_attempt=1&lwv=110
Website

So schade, dass man nur erfährt, wie man diese Leute in Finster-Gram und Fratzenbuch erreichen kann, aber nicht, was sie überhaupt in ihrer illegalen und asozialen Spam sagen wollen. Und man erfährt noch mehr:

Copyright © 2021 Tourist Israel, All rights reserved.

Für diese Spam, die offen wie eine Postkarte in die größte Kopiermaschine der Welt – das so genannte Internet – gesteckt wurde, wird ein „geistiges Eigentum“ proklamiert. Von Leuten, die vermutlich geistig ein bisschen eigentümlich sind. 🤪️

Our mailing address is:
Tourist Israel
Tel Aviv
Israel 10000
Israel

Add us to your address book

Vor meinem Arsch ist auch kein Gitter! 👅️

Wo ist eigentlich das im Betreff angekündigte Gewinnspiel, bei dem ich so ein beglückwunschter Online-Gewinner war, ohne dass ich überhaupt dran teilgenommen habe? Ich ahne so langsam, an welcher Stelle ihres Körpers die Absender ein Vakuum haben. 🧠️

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Wer unbedingt noch viel mehr derartigen Schrott haben will, braucht einfach nur auf einen Links zu klicken und damit den Spammern zu zeigen, dass die Spam ankommt, gelesen wird und beklickt wird. Das wird Folgen haben. Jeden Tag ein ganzes Postfach voll.

Diese Spam ist ein Zustecksel meines Lesers A. H.

Die CDU-SPD-FPD-Grünen-Spam

Mittwoch, 17. November 2021

Kleine Quizfrage: Was wird im folgenden Diagramm dargestellt:

Diagramm mit schwarzer, gelber, roter und gelber Kurve, bei dem die Zahlen nahezu gleichzeitig nach dem 23. Oktober einbrechen.

Ohne weitere Information ganz schön schwierig, nicht wahr? 🤔️

Die Aufklärung ist sehr einfach. Die Grafik stellt die Anzahl der Finster-Gram-Postings von CDU, SPD, Grünen und SPD für die Tage zwischen dem 7. August 2021 und dem 15. November 2021 dar. 🚽️

Quelle dieser Grafik: @liquid_wording@twitter.com.

Jemand, der nichts von den politischen Verhältnissen in der Bundesrepublik Deutschland wüsste, könnte anhand dieses Diagrammes sehr treffend ablesen, wann die letzte Bundestagswahl war. Danach hatten es diese Parteien nicht mehr nötig, Social-Media mit ihrer Politikspam vollzuspammen, und entsprechende Spamteams wurden offenbar aufgelöst oder einfach nicht weiter für ihre Spam bezahlt. Nach der Wahl gab es für diese Parteien offenbar nichts mehr mitzuteilen. Die Stimmviecher waren diesen Parallelgesellschaften endlich wieder so egal wie immer. Sie hatten ihre Schuldigkeit getan und die weitere Herrschafsausübung durch dazu wenig geeignete Leute, die von korrupten Parteiapparaten eingesetzt werden, aktiv legitimiert. 🐑️

Ich möchte mich an dieser Stelle ausdrücklich für diese Offenbarung der Grünen, der CDU, der SPD und der FDP bedanken, als was sie das Internet betrachten und habe keine weiteren Fragen. 🖕️

Ich habe nur meinen Dank an den Zeitgenossen, der sich diese Mühe gemacht hat. Ich habe solche Mühe bislang gescheut und mich mit meinem subjektiven Eindruck auf Twitter zufriedengegeben, das seit dem Ende des Wahlkrampfes und ohne die Politikspam irgendwelcher PR-Teams, wieder viel erfreulicher geworden ist. Na ja, nicht erfreulich, aber erfreulicher als vorher. Von Leuten, die wegen ihres Mangels an Verstand oder Würde das Social-Media-Angebot der kriminellen und verurteilten Spam-Unternehmung Facebook nutzen, habe ich immer wieder gehört, dass es dort ebenfalls sehr schlimm war. Bei der SPD, der FDP, den Grünen und der CDU handelt es sich um Spamparteien. Um Politikspam, sozusagen. 💩️

Nach einem Hinweis von @tux0r@twitter.com

Bestätigung notwendig . Case ID: #4648707257

Donnerstag, 11. November 2021

Oh schön, mit Nummer. Muss ganz wahnsinnig irre wichtig sein. Ich habe hier auch ein paar Nummern, falls den Spammern mal die Nummern ausgehen:

$ perl -e 'foreach $i(1..18){printf("%8d%s",int(rand(1e8)),$i%6?" ":"\n");}'
85647874 85967693 12845624 92218474 99239653  2212495
18024114 32663944 10850281 96684304 28399796 48535466
 1879734 99543887 19889952 70153880 69309343 81809779
$ _

Krass, wenn man so viele wichtige Nummern hat! 👍️

⋅Amazon

Schon klar. Und ich bin der Kaiser von China. 👑️

Hallo lieber kunde,

Genau mein Name. 👏️

Wir ⋅haben einige Probleme mit Ihrem Konto gehabt. ⋅Bitte ⋅aktualisieren Sie die Kontodaten. Wenn Sie Ihr Konto nicht ⋅innerhalb von 24 Stunden (ab dem Öffnen dieser E-Mail) ⋅aktualisieren, wird es ⋅offiziell dauerhaft ⋅deaktiviert.

Das ist ja krass. Das wird nicht nur deaktiviert, das Konto, das wird sogar offiziell und dauerhaft deaktiviert! Das mache ich jetzt auch immer so, wenn ich ein Problem mit einem Konto habe. 😁️

Wie sind eigentlich diese lustigen Multiplikationspünktchen in den Text gefallen? Die meisten Menschen wissen nicht einmal, wie man die eingibt. Aber schon nett von den Spammern, dass sie einem die Spamfilterung mit ihrer technischen Unfähigkeit so einfach machen. 😉️

Jetzt aktualisieren[number]-[randstring=]

Na, Probleme mit deinem Spamskript, Spammer? 🤡️

Klar, du hättest dein Gestrokel auch vorher mal kurz testen können, bevor du ein paar Millionen verunfallter Phishingspams auf das wehrlose Internet loslässt, aber wenn du dir Mühe geben wolltest, dann könntest du ja gleich arbeiten gehen. Ich verstehe! 😉️

Wir hoffen, dich wiederzusehen Sohn

Krass, so eine intime Verabschiedung, wo eben noch von der offiziellen und dauerhaften Deaktivierung die Rede war. Dieses „Amazon“ scheint ja ganz schlimme Komplexe zu haben. 🤣️

Amazon.com

Diese scheinbar gewerbliche Spam wurde von einem Idioten erstellt. Auf gesetzliche vorgeschriebene Angaben in Form eines E-Mail-Impressums wurde deshalb verzichtet. Der Idiot, für den der eigene IQ offenbar der Horizont des Universums ist, hofft, dass es genug andere Idioten gibt, die trotzdem wie die dressierten nackten Äfflein in die Spam klicken und hoffen, dass ein Keks kommt. 🍪️

Zum Betrügen braucht man halt nicht besonders viel Intelligenz. Es reicht, wenn man niederträchtig ist und gerade noch genug Hirn hat, andere anlügen zu können, um sich Vorteile zu verschaffen. 🤢️

Diese Spam aus der täglichen Hirnhölle des Posteingangs ist ein Zustecksel meines Lesers A. H.

[New Information] Ihr Konto wurde gesperrt, Sofortige Antwort erforderlich. Case ID: #SV76754

Samstag, 23. Oktober 2021

So so, eine new information. Mit „sofort“ und mit Nummer. Die muss ja wieder irre wichtig sein! 😵️

⋅PayPaI

Diese Spam wurde mechanisch erstellt und ist deshalb ohne Anrede gültig. Sie tut so, als käme sie vom bekannten Dienstleister „PayPai“, der sich jetzt mit einem großen „i“ am Ende schreibt. 🤔️

Immer wieder lustig, was Spammer sich einfallen lassen, um durch Spamfilter zu kommen. 😁️

(Ihr Konto wurde gesperrt)

Welches denn. Ich kenne auch Menschen, die mehrere PayPal-Konten haben, um ihr geschäftliches Geld klar von persönlichen Dingen zu trennen. 🤭️

Ihr Konto wurde aufgrund zu vieler fehlgeschlagener⋅ Anmeldeversuche⋅ Gesperrt⋅ Um Ihr Konto zu reaktivieren, müssen Sie Ihre Angaben innerhalb von 24 Stunden überprüfen.

Jetzt Prüfen

Wenn das das richtige PayPal wäre, könnte man gleich zur Polizei gehen und eine Strafanzeige gegen PayPal erstatten. Wegen Nötigung. ⚖️

Die Kontosperrung bei verdächtigen Vorgängen geht wohl noch in Ordnung. Aber selbst die stinkt. Wenn PayPal das wirklich so machen würde und ich wollte jemanden mal so richtig schaden, dann brauchte ich nur die bei PayPal verwendete Mailadresse herauszubekommen, an den nächsten Ort mit öffentlichem Internet zu gehen (damit ich nicht so leicht ermittelt werden kann) und mich immer wieder mit irgendwelchen Phantasiepasswörtern anmelden, bis das Konto gesperrt ist. Da brauchte man gar keine „Hackertools“ für, da braucht man nur einen Webbrowser. Mit einer derartigen Sabotage könnte man in einigen Fällen sehr großen Schaden anrichten. 💣️

Und genau das ist der Grund, warum PayPal das nicht so machen wird. 💡️

Aber was PayPal ganz sicher nicht macht, ist eine technisch unsinnige Fristsetzung bei einem Kunden, der zum Opfer eines Betrugsdeliktes geworden ist. Eine solche technisch unsinnige Fristsetzung dürfte in vielen Fällen eine Nötigung sein – und je nach angerichtetem Schaden auch zivilrechtliche Ansprüche nach sich ziehen. 💸️

Der Jetzt-prüfen-Link geht natürlich nicht in die Domain von PayPal. Auf einen Screenshot der „liebevoll“ nachgemachten PayPal-Loginseite verzichte ich hier mal, denn diese Spam ist nicht an eine meiner Mülladressen gegangen, wo es nicht mehr drauf ankommt, wenn dreißig Spams am Tag mehr kommen, sondern wurde mit von einem Leser zugesteckt. Deshalb werde ich nicht zum Spammer funken, dass die Spam ankommt und beklickt wird. 🖱️🛑️

Auch ohne Screenshot gilt: Alle Daten, die man auf der angeblichen PayPal-Seite eingibt, gehen direkt an Kriminelle. ☹️

Zum Glück gibt es einen wirkungsvollen und einfachen Schutz vor Phishing: Einfach nicht in eine E-Mail klicken. Wer den Link zu PayPal nur als Browser-Lesezeichen aufruft, kann keinen giftigen Link von Spammern untergeschoben bekommen. Wenn man so eine E-Mail hat: Einfach PayPal über das Browser-Lesezeichen aufrufen, dort ganz normal anmelden und feststellen, dass das in der Mail behauptete Problem gar nicht existiert, in diesem Fall, feststellen, dass das Konto gar nicht gesperrt ist. Und schon hat man einen dieser „Cyberangriffe“ abgewehrt. So einfach geht das! 🛡️

Bitte beachten Sie: Diese E-Mail wurde von einer Nur-Benachrichtigungsadresse gesendet, die eingehende E-Mails nicht akzeptieren kann. Bitte antworten Sie nicht auf diese Nachricht.

Oh, die arme Adresse, die keine eingehende Mail akzeptieren kann! 🤭️

Natürlich steht dieser Satz da nur, damit auch jeder bemerken kann, dass die Absenderadresse gefälscht ist. Und wenn man das bemerkt, braucht man gar nicht weiter nachzudenken. 🗑️

Diese Spam ist ein Zustecksel meines Lesers A. H.

We decline your last transaction, For your security. (Ref – 11440459)

Mittwoch, 13. Oktober 2021

Heute ist mal wieder Großtag des Phishings! 🎣️

Hach, so schön, dass sich mal jemand um meine Sicherheit kümmert! Und dann auch noch so eine wichtige Nummer im Betreff! Die sagt mir zwar nix und nützt mir auch nix, aber sie sieht irre wichtig aus… 🏆️

Komm Spammer! Falls dir mal die irre wichtig aussehenden Zahlen ausgehen sollten, ich hab hier noch ein paar für dich:

$ dd status=none if=/dev/urandom bs=64 count=1 | od -t u4
0000000 2595616249 1621906693 2619788409 3629867652
0000020 3878921432 1585298094 4150452144  499011112
0000040 1656759278 2937034126  393644606  580008039
0000060 2458983339 1033025449  560141365 2096442811
0000100
$ _

Dear Costumer,

Dass irgendwelche Phisher meinen Namen nicht wissen, überrascht mich nicht. Aber dass sie nicht einmal mehr „Customer“ schreiben können, das ist peinlich. 🙃️

Und nein, die Hervorhebung ist nicht von mir, die ist aus der Spam. Der Fruchtzwerg von Spammer möchte schließlich nicht, dass man die Gelegenheit verpasst, über seine Dummheit zu lachen. 🤡️

We sent file to your account
about your last transaction please see below for mor infomation

Case: PP-9nfJAvn

Oh, krass! So wieder so eine hochnotwichtige Nummer, die gar nix sagt. Aber diesmal sind noch Buchstaben mit drin, diese Nummer muss also noch wichtiger sein! 😂️

Die Spam hat einen Anhang. Es handelt sich…

$ file CaseStatementX-ID577298.pdf 
CaseStatementX-ID577298.pdf: PDF document, version 1.4
$ _

…um ein PDF-Dokument. Mit einer Nummer dran. Mit einer anderen Nummer als aus dem Betreff. Und mit einer anderen Nummer als eben aus der Mail. Dieses PDF sieht auch aus, und zwar so:

Dear Customer, -- We noticed some unusual activity on your credit card account linked to your PayPal account. -- Case ID Number: PP-034-033-732-623 -- How can you help? -- It's usually pretty easy to take care of things like this. Often, we just need a little more information about your account or recent transactions. -- To help us with this and to see what you can and cannot do with your account until the issue is resolved, please verify now -- Verify My account [Button] -- This email was sent to customer because you are registered in our service. -- Help | Contact | Privacy Policy -- Copyright 2021 | PayPal All rights reserved.

Der überlagerte Schriftzug „Phishing“ ist natürlich von mir, denn ich werde nicht gern zum Bildhoster für Kriminelle. 🤚️

Aber an der unvorteilhaften Gestaltung im Querformat mit riesigen Leerräumen bin ich unschuldig. Offenbar war der Spammer damit überfordert, ein glaubhaft aussehendes PDF zu erzeugen. Aber wir müssen da verständnisvoll sein, denn dieser Spammer hat drei unfassbar harte Jahre in seinem Leben durchmachen müssen: Die erste Klasse der Grundschule. 😁️

Der wie ein Klickeknopf gestaltete Link auf „Verify My account“ zeichnet sich nicht nur durch lustige Verwendung von Großbuchstaben aus, sondern er führt auch nicht zu PayPal. Stattdessen geht es in die wenig Vertrauen erweckende Domain cintakamoge (punkt) page (punkt) link. Wer auf diesen Link klickt und sich nach einigen Weiterleitungen auf der „liebevoll“ nachgemachten PayPal-Seite „anmeldet“, übergibt sein PayPal-Konto (und eventuell damit verbundene Kreditkarten und Bankkonten) direkt an gewerbsmäßige Betrüger und darf sich anschließend mit ganz vielen Problemen rumschlagen. Das erste dieser Probleme ist übrigens meistens, keinen Cent mehr auf dem Konto zu haben und zu bemerken, dass der Dispositionsrahmen vollständig ausgeschöpft wurde. 💸️

Zum Glück gibt es ein einfaches, kostenloses und sehr wirksames Mittel gegen Phishing: Niemals in eine E-Mail klicken. Wer die Websites von PayPal, seiner Bank und dergleichen nur über Browserlesezeichen aufruft, kann keinen vergifteten Link untergeschoben bekommen. Einfach ganz normal auf der Website anmelden, nachdem man sie über das Browserlesezeichen aufgerufen hat. Wenn man nach der Anmeldung bemerkt, dass das in einer Phishing-Spam behauptete Problem gar nicht auftritt, hat man einen dieser gefürchteten „Cyberangriffe“ von „Cyberkriminellen“ abgewehrt. So einfach geht das! 🛡️

Das kann jeder! 😉️

Was übrigens nicht sicher gegen Phishing hilft, sind Antivirus-Schlangenöle, Sicherheits-Addons für den Webbrowser, der Glaube, dass einem so etwas nicht passieren kann, weil man jede Spam sofort erkennt und auf den Rechner geklebte Heiligenbildchen. 💣️

Phishing ist eine der häufigsten Kriminalitätsformen im gegenwärtigen Internet. Es ist gut, sich dagegen zu schützen. Eine Phishing-Spam kann sehr viel besser gemacht sein als dieses Beispiel. Sie kann auch eine persönliche Ansprache und sogar eine Kontonummer beinhalten. Die Kriminellen haben sehr viele Daten über viele Menschen zur Verfügung. Wenn man niemals in eine E-Mail (oder etwas vergleichbares) klickt, kann man nicht Opfer von Phishing werden. Alles andere funktioniert entweder nicht oder setzt weitergehende Kenntnisse voraus, die sich nicht jeder Mensch aneignen kann oder will. Gut, es sind keine wirklich weitgehenden Kenntnisse. Aber es reicht, wenn man einfach nicht in E-Mail klickt. 🖱️🚫️

Lassen wir die asozialen Phisher doch einfach verhungern, indem wir alle nicht mehr in E-Mails klicken! Und auch nicht in persönliche Mitteilungen beim Fratzenbuch, WanzApp-Nachrichten und dergleichen, denn die Phisher werden sich schnell andere Wege suchen, Menschen einen vergifteten Link zuzustecken. Denn sonst müssten sie ja anfangen zu arbeiten. Und da haben sie nun einmal keine Lust drauf, weil das immer so anstrengend ist. 🛠️

Regards,

PayPal (lnc.)

Natürlich ist diese E-Mail nicht von PayPal. Es ist eine Spam.

Diese Phishing-Spam ist ein Zustecksel meines Lesers A. H.

Lausige Erektionen? Nie wieder!

Sonntag, 19. September 2021

Spam für Pimmelpillen gibt es heute viel. 🌊️

Wieso mein heutiger und außerordentlich klarer Gewinner nach SpamAssassin-Punkten geglaubt hat, dass er mit seiner Spam durch einen Spamfilter kommen könnte, ist mir allerdings ein Rätsel. 🤔️

Es fängt ja schon mit dem E-Wort im Betreff an, und auch das V-Wort kommt gleich im ersten Satz:

TestoUltra – natürliche Viagra

Aha, natürliche Viagra. Pimmelpillen, die an Bäumen wachsen. 💊️🌳️

Einer der Gründe, weshalb Pfizer mit seinem in chemischen Fabriken industriell produzierten Sildenafil, das unter dem Handelsnamen „Viagra“ vermarktet wurde, ein so derartig gutes Geschäft gemacht hat, ist, dass es das erste wirksame Medikament war, das zuverlässig eine Erektion herbeiführte. Alle vorher verwendeten Substanzen, unter denen etliche Zauber-, Wunder- und Naturheilmittel waren, hatten gar keine, oder keine zuverlässige Wirkung. Obwohl sie teuer und mit großen Anpreisungen verkauft wurden. Auch bei ihrem Apotheker. 💸️

Und dieser Spammer will mir in seiner Spam weismachen, dass er ein zu „Viagra“ vergleichbares Mittel in „natürlich“ hat? 😂️

Wer neugierig ist, was wohl in diesen Pillen drin ist: Elfenblumenkraut, Yamswurzel, koreanischer Ginseng, Süßholzwurzel, Potenzholz, Austernschalenextrakte. Zum „Potenzholz“, das Menschen außerhalb der irrationalen Öko-Esoterik-Blase wohl eher unbekannt ist, zitiere ich kurz die Wicked Pedia: Aus dem Holz und den Wurzeln von Ptychopetalum olacoides (aber auch von anderen Ptychopetalum-Arten und von Liriosma ovata) wird die pharmazeutische Droge Muira puama lignum, das „Potenzholz“ gewonnen. Sie soll unter anderem aphrodisierend wirken, die Wirkung ist allerdings unbelegt. Die anderen Bestandteile bitte selbst recherchieren, falls noch Zweifel an der Wirkungslosigkeit bestehen! Und danach das Geld nicht für ein in Spam beworbenes Quacksalbermittel mit völlig unbelegter Wirkung, sondern für etwas Erfreuliches ausgeben! 🌽️

Das Entscheidene bei Arzneimitteln, die man (immer unter Inkaufnahme unerwünschter Wirkungen) in sich reinschmeißt, ist nicht, ob sie natürlich sind oder chemisch hergestellt werden, sondern, ob sie wirksam sind. Und wirksame Medikamente gegen Erektionsstörungen kann jeder Arzt verschreiben. Da braucht man keinen Spam-Quacksalber. 💀️

Lausige Erektionen? Nie wieder!

Übrigens ist Erhängt-Werden auch ein hervorragendes Mittel gegen lausige Erektionen. Und ein natürliches dazu. Ich rate trotzdem davon ab. 🚫️

Überraschen Sie die Frauen mit Ihrer Potenz! – Hier klicken für Details -

Ich fände es ja besser, wenn man die Mitmenschen mit seiner Intelligenz überrascht, aber daran scheint es kein Interesse mehr zu geben. 🙁️

Entf! 🗑️

Generell scheinen die Spamkriminellen gerade Probleme zu haben, ihre Quacksalberpillen für den Pimmel loszuwerden. Nicht nur bei mir ist eine ganze kleine Flut derartiger Spam angekommen, sondern auch bei anderen. Das folgende Beispielexemplar ist ein Zustecksel meines Lesers A. H.:

Betreff: Was-hartes_-_ohne_Zoll

Hmm, ein aus deutschem Baume hergestellter Knüppel? Den ich einmal übergezogen kriege? 🤕️

Erleben Sie in manchen Situationen Probleme beim Koitus?
Sie sind keine Ausnahme, denn viel mehr als 4 Mill. Männer sind alleine in Deutschland betroffen.

Diese beeindrucken-wollende Zahl wurde von der Koitus-Polizei ermittelt, die bei jeder Koitusdurchführung zuschaut und die dabei ermittelten Zahlen an das statistische Bundesamt weiterleitet. 😁️

Wir bleiben bei unseren Standards: Versand an eine Packstation ist möglich, Riesen Auswahl qualitativer Produkte, bestellte Produkte sind auf der Verpackung nicht aufgeführt, wir garantieren durch internen Versand keine Zollprobleme!

Das ist ja toll, dass ihr „qualitative Produkte“ habt. Was für Produkte sind es denn? Katzen im Sack? Oder bleibt das einfach euer…

Nur wir senden jetzt bequem mit Express Versand von Saarbrücken.
Ein kleines Geheimnis kann wirklich jeder Gentleman haben.

…ganz geheimes Geheimgeheimnis, während ihr in euer Spam so daherfaselt, als wolltet ihr mir eine kleine Führung um euer Versandzentrum anbieten. Wenn der Versand so toll ist, dann ist es ja auch egal, was man für ein Zeugs in sich reinschmeißt? So denkt ihr? Ich kann nur hoffen, dass da selbst die dümmeren Menschen nur vor euch wegrennen. 🏃‍♂️️

Auch, wenn so viel Intelligenz schlecht fürs Bestattungsgewerbe ist. ⚰️

Mit klarer Anleitung

Sonntag, 12. September 2021

Abt.: Aber ein ganz klarer Vorschussbetrug!

Von: B Weis <MD@tech.oqaasileriffik.gl>
Antwort an: Bmconsult@europe.com
An: sag@ich.net

Einmal das übliche: Gefälschter Absender versteht sich von selbst, aber europe (punkt) com wirkt ein bisschen ungewöhnlich. Mal schauen:

In Bezug auf unvermeidliche Umstände habe ich beschlossen, Sie zu kontaktieren, um zu sehen, ob wir an einem enormen Projekt mit enormem finanziellem Nutzen in Höhe von zweiundvierzig Millionen fünfhundertfünfzigtausend britische Pfund zusammenarbeiten können.

Wenden Sie sich an mich, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie Sie vorgehen und warum Sie für diese einmalige Gelegenheit ausgewählt wurden.

Vielen Dank für Ihre erwartete Zusammenarbeit.

Valerie
E-Mail: adv.weis@aol.com

Ach so, schnell kostenlos und anonym eine Mailadresse bei AOL für den Betrug eingerichtet. Und was diese Mailheader so bedeuten, kann das arme Spammchen ja nicht wissen, wenn es so eine Story zum Besten gibt:

Weil irgendwas ist, was ich dir nicht erklären kann, ob wir wegen irgendwas anderem, was ich dir nicht erklären kann, zusammenarbeiten können. Es gibt auch 42 britische Megapfund. Antworte mir bitte, wenn du noch mehr über die Dinge erfahren willst, die ich dir nicht erklären kann, und dann sage ich dir auch, warum ich ausgerechnet dich ausgewählt habe, obwohl ich nur eine Mailadresse von dir kenne.

Ist eine einmalige Gelegenheit. Außer, du hast derartige Spam zur Einleitung eines Vorschussbetruges jeden Tag im Posteingang.

Vielen Dank für nichts.

Ausgedachter Name
Bitte nicht in der Mailsoftware auf Antworten klicken! Ich fälsche nicht nur den Absender, sondern auch die Antwortadresse. Aber ganz fest daran glauben, dass das mit den 42 Megapfund stimmt!

Ah ja! 🤣️

Diese Mail aus dem Irrenhaus des Posteingangs ist ein Zustecksel meines Lesers A. H.

Re: Hier ist eine Antwort zu Ihrem Horoskop 2021

Samstag, 28. August 2021

Spammer's Hall of Shame

In die „Hall of Shame“ kommen nur die ganz Harten. Oder die ganz Weichen. Die, deren intellektuelle Entfaltung in einer Spam zu krampfhaften Lachanfällen führt. Die, bei denen man erst einmal Luft holen muss, ehe man das Gelesene beschreiben kann. Wenn du hier landen willst, Spammer, denn musst du dir schon ganz besondere Mühe bei deiner Müllproduktion geben…

Ihr beeindruckendes Kostenfreies Horoskop 2021

Moment, von wann ist die Mail? Ah, vom 27. August 2021. Das Jahr hat also nur noch 127 Tage, weil schon 238 Tage vorbei sind. Das Horrorskop scheint ja ein bisschen spät dran zu sein. Einmal ganz davon abgesehen, dass das Mittelalter vorbei ist und dass deshalb hoffentlich kein Mensch von nennenswerter Intelligenz, Bildung und Lebenserfahrung mehr auf dieses antike mantische Verfahren reinfällt.

Wer wirklich wissen will, was die Zukunft bringt, braucht sich nur die Gegenwart anzuschauen und nachzudenken. Für eines ist dann kein Platz mehr:

Es ist Zeit fur neue Hoffnung

Für Hoffnung. ☹️

Aber immerhin: So lange man lebt, geht noch was. Oh, Dummheit ist bequemer, und wenn man nur von der Tapete bis zur Wand denkt, behält man leichter den Überblick? Tja, dann wird eben daran geglaubt…

Wahlen Sie Ihr Sternzeichen
Wabermann Fische Widder Stier
Zwillinge Krebs Lowe Jungfrau
Waage Skorpion Schutze Steinbock

…dass man jeden Menschen anhand seines Geburtsdatums in eine von zwölf Gruppen einordnen kann, die sein Leben bestimmen und denen er nicht entkommen kann. Man hätte für diese Einteilung auch die Hautfarbe nehmen können, aber bei diesem babylonischen Vorhöllenspuk waren irgendwelche Rassenlehren noch nicht in Mode, und deshalb ist es eben das Geburtsdatum. Ansonsten ist die Denke genau die Gleiche. Wenn man überhaupt von „Denke“ sprechen möchte, als ob dabei gedacht würde. In Wirklichkeit wird völlig unreflektiert und ungeprüft übernommen, was jemand anders erzählt hat, und zwar in einem durch die Jahrtausende gehenden Stille-Post-Spiel. Mit einem Heer von Scharlatanen, Quacksalbern und Geschäftemachern auf dem Weg.

Diese spammende Qualitätsastrolügner kann übrigens noch nicht einmal Pünktchen über die Vokale machen, und er weiß auch nicht, dass sich sein „Wabermann“ in Wirklichkeit „Wassermann“ schreibt. Aber hauptsache, mit der Zukunft kennt er sich aus. Und mit der Hoffnung. 👍️

Einige hoffen ja immer noch auf das Wabermannzeitalter. 🤣️

Dabei haben wir längst Internet und das Spamzeitalter. 🚽️

Ich will ALLES wiben!

Du weißt nicht einmal, wie man Deutsch schreibt, Spammer! Du glaubst, die Buchstaben „b“ und „s“ seien austauschbar. 🤡️

Das Jahr 2021 scheint mit sehr positiven Aubichten zu beginnen. Achten Sie auf Ihre Life-Balance.

Und deinen Kalender hast du auch nicht gestellt. Inzwischen ist der Sommer des Jahres 2021 vorbei. Und wenn man im Plätschern der dicken, schweren Regentropfen genau in den kalten, trüben Tag hineinhört, meint man, eine Lautsprecherdurchsage zu vernehmen: „Der kleine Herbst möchte aus der Augustabteilung abgeholt werden“.

Augustwetter im Jahr 2021: Kalt, regnerisch, trübe, durchgehend unter zwanzig Grad Celsius

Und zu alledem eine Pandemie und kein Ende in Sicht. Sehr „positive“ Aussichten. Aber nur, wenn man in Diagramme guckt, die nichts mit den Erscheinungen am Firmament zu tun haben, und seinen gläubigen Kunden erzählt, dass man in die Sterne gucke. Denn die glauben ja alles, diese Kunden. 🤪️

Dieses harte Jahr 2021 war nicht leicht, und endlich zieht es ab und macht den Weg fur ein neues Jahr voller Hoffnung frei. Es ist an der Zeit fur einen neuen Weg und einen neuen Anfang im Leben. Dieses Jahr 2021 hat Sie ermutigt, sich selbst komplett neu zu definieren und mit tiefer Selbstreflexion und neuen Ansichten aufzubauen, indem Sie sich auf Ihre Talente und eigenen Mittel besinnen.

Dieser Knastrologe aus der Spam hat sogar so lange in seine Diagramme geguckt, bis er glaubte, dass das Jahr 2021 auf das Jahr 2021 gefolgt ist, wenn er mir im Jahr 2021 eine Vorhersage für das gar nicht leichte Jahr 2021 verkaufen will. Voller Hoffnung. 🤣️

Ich habe ihr Horoskop fur 2021 GESICHERT, mit besonders genauen und persönlichen Vorhersagen und Ratschlagen. Sie werden schockiert daruber sein, was 2021 bringen wird.

Hui, mit schockierend genauen Vorhersagen! Vermutlich so etwas wie „Sie werden ermutigt, sich selbst neu zu definieren und ihre Talente und eigenen Mittel neu zu entdecken“. Das passt immer. Egal, ob in Afghanistan, im Jobcenter, bei der Wohnungssuche, nach der ungewollten Schwangerschaft, im Wahllokal oder im Hospiz. 🏆️

Horrorskope sind voll von solchen nichtssagenden Formeln, bei denen jeder sagen kann: Ja, es stimmte genau. Der Betrug mit der Zukunftsvorhersage ist ja kein neuer.

Übrigens hat kein einziger Astrologe und kein einziger sonstiger Mantiker die Corona-Pandemie mit halbwegs hinreichend genauen Voraussagen vorausgesehen. Klar, es war öfter höchst allgemein von „Seuchen“ die Rede, das läuft ja immer und wird jedes Jahr prognostiziert. Aber niemand hat so etwas gesagt wie: „Nachdem jemand in China lecker Fledermaus gegessen hat, trägt die ganze Welt Maske. Die auf den Menschen übergesprungene Infektionskrankheit hat zwar keine so hohe Letalität, dass man sie mit der spanischen Grippe, den Pocken oder dem Schwarzen Tod vergleichen könnte, aber die Letalität ist immer noch zu hoch, um sie zu ignorieren, zudem gibt es häufig schwere langfristige Folgen einer Infektion. Industriestaaten werden immer wieder wochenlang heruntergefahren. Die meisten Regierungen erweisen sich als inkompetent, korrupt und völlig überfordert mit der Situation“. Stattdessen gibt es immer nur Liebe, Hoffnung, Glückszahlen und eingängige, aber schwammig formulierte Allgemeinplätze auf herabgesenktem Glückskeks-Niveau. Oder, um es mit diesem Spammer zu sagen:

Und Sie werden alles herausfinden, was Sie wiben muben: Sichere Prognosen und klare Einsichten mit genauem Zeitrahmen, ausfuhrlich und direkt auf den Punkt gebracht. Ich werde meine Zeit opfern und Ihnen eine sofortige und aubergewöhnliche Auslegung verschaffen. Laben Sie sich von mir fuhren und helfen, den richtigen Weg zu finden. Beginnen Sie das Leben zu leben, das Sie sich wunschen und machen Sie sich auf das Unerwartete gefabt! Sie haben klare, ehrliche und echte Antworten verdient. Was ich Ihnen zu verraten habe, ist sehr wichtig, warten Sie daher nicht. Ich bin hier, um Ihnen die Wahrheit zu zeigen.

Bingo! 😁️

Fehlt eigentlich nur noch die passende Musik. [Der Genuss der Musik wird sehr gesteigert, wenn man gut Englisch versteht, und der Link geht leider zu YouTube…]

Moment, wer schreibt hier?

Ihr Freund und Vertrauter
William
Reines Medium und Tarotexpertin

Aha, ein Spezialexperte, der nicht einmal den Unterschied zwischen den Diagrammen der Sterndeuter und seinen Tarotkarten kennt. 🃏️

Und der „William“ für einen Frauennamen hält. Gibt ja nur zwei Möglichkeiten fürs Geschlecht, da könnte man ja auch einfach mal Glück haben. 🍀️

E-Mail abbestellen

ARkraAwmwD6Mg0IIMKlastKiK

Ja, Spammer, du mich auch!

Diese Spam aus dem Irrenhaus des Posteinganges ist ein Zustecksel meines Lesers M. R.