Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Wenlock Road“

Viking ist der Spam King

Mittwoch, 30. Juni 2021

Abt.: Ich werde mein Zeug nur mit Spam los und spamme alles voll

Die folgende, ungewöhnlich aufwändig HTML-formatierte illegale und asoziale Spam ist auf einer Mailadresse angekommen, die nicht aktiv benutzt wird, niemals irgendwo angegeben wird und keinem Menschen bekannt ist – die sich aber mit einem Harvester einsammeln lässt, wenn er auch Mailadressen aus HTML-Kommentaren sammelt. 😁️

Damit ist klar, wie die Klitsche, die hier für „Viking“ wirbt, an ihr Adressmaterial gekommen ist. Herzlichen Glückwunsch zum beherzten Griff in den Honigtopf! Bitte gleich hier weitermachen! So viele Mailadressen! 👍️

Von: Sparen mit Viking <info@apollon-btob.de>
An: Honigtopf-Adresse

Betreff: Letzte Chance: Jetzt 10% Rabatt auf Ihre Bestellung

Online Version -- Viking logo -- Mein Konto -- Warenkorb -- Papier & Versand -- Tinte & Toner -- Bürobedarf -- Bürotechnik -- Alle Lösungen für Ihren Arbeitsplatz aus einer Hand -- Wir als Viking, würden gerne Ihr Partner in allen Angelegenheit rund um Ihr Büro oder Homeoffice werden. Unsere Expertise reicht von Kugelschreibern bis hin zum High-End-Kopiergerät. Dazu erhalten Sie tolle Prämien und einen exzellenten Kundenservice – online und offline. Als Neukunde erhalten Sie zusätzlich einen 10% Gutschein auf Ihre erste Bestellung. -- 10% Rabatt -- Jetzt 10% Rabatt* auf Ihre erste Bestellung bei Viking ab 100€. -- Ihr Gutscheincode: VDE-10NEW -- Jetzt zugreifen -- Viking ist der Preis King -- Wir sind genial günstig › -- Viking ist der Preis King -- Papier -- Papier -- zum Angebot Neu & Trends -- Neu & Trends -- zum Angebot -- Reinigung & Hygiene -- Reinigung & Hygiene -- zum Angebot › -- Tinte & Toner -- Tinte & Toner -- zum Angebot › -- Briefmarken & Briefumschläge -- Briefmarken & Briefumschläge -- zum Angebot › -- Ordner & Mappen -- Ordner & Mappen -- zum Angebot › -- Frachtkostenfrei ab 49 € -- 30 Tage kostenlose Rücksendung -- Alle Preise in Euro zzgl. USt. -- *Dieses Angebot endet am 04.07.2021. Es gelten unsere Gutscheinbedingungen -- Bitte antworten Sie nicht direkt auf diese E-Mail. -- Diese Information wurde an mxxxxet@xxxxxxxxxxxxxxx.de gesendet. -- Dieser Newsletter ist ein Service der APOLLON E-MAIL MARKETING LTD -- Geschäftsführer: Reza Purrrahim -- 20-22 WENLOCK ROAD | N1 7GU London | England -- Registration Number 123xxxxx -- Kontakt: info[at]apollon2go[dot]com -- Web: www[dot]apollon2go[dot]com -- Wenn Sie unseren Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf austragen. -- Hinweis: Ihr Datensatz stammt von APOLLON E-MAIL MARKETING LTD. Gemäß der gesetzlichen Anforderungen in § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG versendet APOLLON E-MAIL MARKETING LTD. diese E-Mail ausschließlich mit Ihrem Einverständnis. Sie können dieses Einverständnis jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Bitte klicken Sie auf austragen um sich beim Newsletter Service abzumelden. Die Rechtmäßigkeit der Werbung bis zu Ihrem Widerruf bleibt davon unberührt. -- Datenschutzhinweis: Verantwortlich ist die Firma APOLLON E-MAIL MARKETING LTD., Kontakt siehe oben. Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Werbung mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a, f DSGVO) und speichern diese bis zum Widerruf und dem Ablauf von Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen. Sie haben Rechte auf Auskunft, Einschränkung und Widerspruch gegen die Verarbeitung und Datenübertragbarkeit, sowie Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.

Was von der Behauptung aus der Spam zu halten ist, dass diese Spammer auf irgendeinem rechtlich gerade noch so legalen Weg an die zugespammte Mailadresse gelangt sind, …

Ihr Datensatz stammt von APOLLON E-MAIL MARKETING LTD. Gemäß der gesetzlichen Anforderungen in § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG versendet APOLLON E-MAIL MARKETING LTD. diese E-Mail ausschließlich mit Ihrem Einverständnis

…wenn diese Mailadresse als Falle für Spammer und unsichtbar für normale Leser in einem HTML-Kommentar auf einer nicht-kommerziellen Website ausgelegt wurde, sollte jedem nach ganz kurzer Benutzung eines handelsüblichen Gehirnes einleuchten: Es ist eine Lüge, also eine vorsätzlich und mit Täuschungsabsicht ausgedrückte Unwahrheit. Natürlich ist die Erwähnung einer Mailadresse auf einer Website keine „Einverständniserklärung“, dass man diese Mailadresse mit Reklame zukacken kann. 🤥️

Es ist übrigens weder die erste Spam von Apollon, noch ist es die erste Spam einer mutmaßlich mit einem britischen Pfund kapitalisierten Limited, die sich in der Wenlock Rd. 22, London ein Büro mit angeflanschtem Briefkasten gemietet haben will. (Vor ein paar Jahren haben die Spammer auch gern mal die Hausnummer weggelassen.) Ich habe für beides mal ein Schlagwort hier auf Unser täglich Spam vergeben. Das schafft nicht jeder! 👑️💩️

jetzt Ihre Chance und profitieren Sie noch 7 Tage lang von unseren erhöhten DSL-Provisionen.

Freitag, 30. April 2021

Die folgende Spam ist wirklich aus dem Jahr 2021, nicht aus dem Jahr 2001. Sie ist keine zwanzig Jahre alt, sondern zwei Wochen alt. Sie wurde mir von Frank zugesteckt.

Von: DSL-Verbindung für Ihr Zuhause <info@dealspark.de>
Antwort an: reply@appinflame.de

Wenn Sie diese Email nicht lesen können, klicken Sie bitte hier.

the advisr
Beste DSL-Internet-Anbieter 2021
Beste DSL-Internet-Anbieter 2021

Mit DSL von Verizon erhalten Sie eine dedizierte Internet-Zugangsleitung von unserer Zentrale zu Ihrem Haus, die ganz Ihnen gehört.

DSL ist am besten für diejenigen geeignet, die:

  • Telefon und Internet gleichzeitig nutzen möchten
  • die es vorziehen, ein Modem für die Verbindung zu verwenden
  • sich in der Nähe der Zentrale ihres Internet-Providers befindeng
  • die Geschwindigkeit nicht mit den Nachbarn teilen möchten
    DSL bietet:
  • Eine 24/7-Verbindung zum Internet
  • Höhere Bandbreitenkapazität als bei der Einwahl
  • Eine größere Auswahl an Geschwindigkeitsstufen als bei der Einwahl
  • Zuverlässigere Netzwerkleistung und höhere Geschwindigkeiten als bei Einwahlverbindungen
  • Vergleich von mehr als 220 Anbieter mit bis zu 650,00 Euro Einsparpotenzial – bei gleicher oder schnellerer Internetverbindung.

    EIN ANGEBNOT ANFORDERN

    Sie erhalten diese E-Mail frank@■■■■■■■■■■■■.com aufgrund Ihrer Registrierung bei einem der Angebote.
    Sie können die Einwilligung zum E-Mail-Versand jederzeit widerrufen. Klicken Sie dazu einfach auf folgenden Link: Newsletter abbestellen.
    TRICOLUX LTD., 20-22, Wenlock Road, London, N1 7GU, Great Britain
    Company No 11536063 | 5beac2a704d55f017d908fa4, Registered in England, Director: Nuban CHEWACHAN
    E-Mail: reply@appinflame.de KONTAKT Tel: +44 203885■■■■

    Hinweis: Gemäß der gesetzlichen Anforderungen in § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG versendet TRICOLUX LTD. diese E-Mail ausschließlich mit Ihrem Einverständnis. Sie können dieses Einverständnis jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Werbung bis zu Ihrem Widerruf bleibt davon unberührt. Datenschutzhinweis: Verantwortlich ist die Firma TRICOLUX LTD. Kontakt siehe oben. Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Werbung mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a, f) DSGVO) und speichern diese bis zum Widerruf und dem Ablauf von Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen. Sie haben Rechte auf Auskunft, Einschränkung und Widerspruch gegen die Verarbeitung und Datenübertragbarkeit.

Überflüssig zu erwähnen, dass da natürlich kein so genannter „Newsletter“ bestellt und nichts „registriert“ wurde. So einen bestellten und interessanten Newsletter hätte Frank auch nicht erst zwei Wochen später gesehen, als er vorm Löschen mal einen Blick in die ganze ausgefilterte Spam warf. 🤢️

Aber davon abgesehen, dass es sich hier um eine klare Spam handelt: Wer soll eigentlich die Zielgruppe dieser Spam sein? Leute, die sich immer noch mit einem Modem ins Internet einwählen? Davon gibt es in der digitalen Dritten Welt der BRD ja eine ganze Menge, aber jeder dieser Menschen weiß aus eigener Erfahrung, dass die technische Infrastruktur für einen besseren Zugang nicht vorhanden ist und auch so schnell nicht kommen wird, egal, was die professionellen Lügner aus CDU, SPD, CSU, FDP, Grünen bei ihren Sonntagsreden von der „Da-Da-Digitalisierung“ auch immer in die Mikrofone furzen und was für lustige Bundesfunklochmeldeapps sie programmieren lassen, während sie die verrottenden Kupferleitungen der Deutschen Telekomiker für ein Heiligtum halten. Das zielt also einmal am Ziel vorbei. 🎯️

Aber vielleicht gibt es diese Spam gerade deshalb kein zweites Mal. Weil der Spammer selbst bemerkt hat, dass sie überhaupt nichts einbringt und sein Traum vom Affiliate-Geld wie eine Seifenblase zerplatzt ist. Und morgen vergleicht er wieder Krankenversicherungen, keine DSL-Anbieter mehr. Für jeden, der so doof ist, darauf reinzufallen. Außer für Peter Lustig. 🤣️

Wer sich dafür interessiert: An der Wenlock Rd. 20-22 in London sah es im Oktober 2020 lt. Google Street View so aus:

Screenshot aus Google Street View

Warum vor dem nüchternen Zweckbau mitten im brummenden London gar kein Schild steht? Nun, dort kann sich jeder für ein paar bunte Lappen der Bank of England mit draufgestempelter Queen Elizabeth ein Büro mit angeflanschtem Briefkasten mieten, und dementsprechend wird die Fluktuation sein. Eine Londoner Anschrift macht ja immer etwas her. Im Moment gibt es dort aber gar keine aktiven Büros, wie man auf der Website des Anbieters „MadeSimple“ lesen kann:

We are closed due to Covid-19 and will remain closed until further notice. We hope to be able to reopen our doors again soon.

Ich gehe davon aus, dass der Spammer dort kein Büro gemietet hat, sondern einfach eine plausibel aussehende Anschrift erlügen wollte. Spam ist natürlich auch im Vereinigten Königreich illegal, so sonderbar es da manchmal auch zugehen mag. 🦄️

Amazon Business: Rechnungen mit ausgewiesener USt

Mittwoch, 5. August 2020

Abt.: Phishing-Alarm! 🎣

Ich bin gar nicht bei Amazon. Aus Gründen. Und mit Business wäre ich dort erst recht nicht.

Aber diese Mail kommt auch nicht von Amazon. Die Links gehen nicht in die Domain von Amazon, sondern in eine obskure Subdomain von apoforw (punkt) eu. Wer auf einen der Links klickt und sich auf der „liebevoll nachgemachten“ Amazon-Website „einloggt“, übergibt sein Amazon-Konto an Kriminelle. Es ist Phishing.

Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Wenn „Amazon“ zu doof ist, eine E-Mail so zu formatieren, dass sie in brauchbarer Form angezeigt wird, klicken sie bitte auf „Click here“. Aber…

Wenn Sie sich von unserem Service abmelden möchten, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink im Impressum des Newsletters.

…klicken sie nicht sofort auf „Click here“, wenn sie nicht noch mehr Müll haben wollen, sondern scrollen sie runter und suchen sie dort mal, wo sie klicken können. 🤦

Ist dieser Absatz aus echten Amazon-Mails übernommen? Wenn ja, dann ist mir Amazon sofort noch unsympathischer als eh schon.

Kauf auf Rechnung, Nettopreise, Mengenrabatte und weitere Vorteile speziell für Unternehmen.

Amazon Business

Ich bin kein Unternehmen. Und ich heiße übrigens auch nicht…

Sehr geehrter Leser,

…einfach „Leser“ mit Nachnamen. Ich nehme mal an, das echte Amazon würde seine Kunden namentlich ansprechen, denn sie sind ja namentlich registriert. Spätestens an der unpersönlichen Anrede wird klar, dass es sich um eine Spam handelt.

kaufen Sie für Unternehmen ein? Dann empfehlen wir Ihnen, zu Amazon Business zu wechseln. Amazon Business ist der gleiche kostenlose Amazon Markplatz, den Sie als Privatkunde schon kennen – nur für Geschäftskunden.

Leider ist der Rechtschreibexperte von Amazon gerade in Quarantäne, und deshalb weiß bei Amazon niemand mehr, wie man „Marktplatz“ schreibt. Und wie man eine Rechtschreibprüfung benutzt, die diesen Vertipper sofort findet, weiß Amazon natürlich auch nicht. Vermutlich kennen die sich mit diesen Computern noch nicht so aus.

Jetzt kostenfrei anmelden ❯

Überflüssig zu erwähnen, dass der Anmeldelink auf die gleiche URI führt wie alle anderen Links auch – und keineswegs zu Amazon. So viele Texte, so wenig verschiedene Linkziele.

Amazon Business bietet besondere Vorteile für den geschäftlichen Bedarf:

  • Business-Preise und Mengenrabatte
  • Produkte mit Nettopreisen und USt-Rechnungen zum Download
  • Kauf auf Rechnung mit 30 Tagen Zahlungsziel*
  • Zugang zu Millionen von geschäftsrelevanten Produkten

Wenn Sie ein Amazon-Konto haben, können Sie dieses separat beibehalten oder in ein Business-Konto umwandeln. Wechseln Sie jetzt zu Amazon Business.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Amazon Business-Team

* Die Zahlungsoption Kauf auf Rechnung ist vorbehaltlich positiver Bonitätsprüfung.

Das ist doch toll! Am besten finde ich die Produkte… zum Download. 🖱️🤡

Diese Nachricht wurde Ihnen von einem Anbieter im Auftrag von Amazon Business zugesandt. Details zu unserer Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Und das ist noch toller. Amazon kann angeblich nicht mehr selbst E-Mail versenden, sondern braucht dafür irgendwelche Dienstleister und gibt diesen Dienstleistern dann fröhlich die ganze Kundendatenbank zum Vollspammen. Wenn man klickt, kann man auch die Lüge der Datenschutzerklärung lesen. Natürlich führt der Klick auf die gleiche URI wie alle anderen Links auch. Und natürlich hängt da eine eindeutige ID dran, damit die Spammer auch wissen, unter welchen Adressen ihre Spam ankommt, gelesen und beklickt wird, damit sie lernen, wo sich das Spammen lohnt. So etwas nennen sie dann „Datenschutz“. 🤥

Die „wahre Datenschutzerklärung“ zu allen Anbietern gibt es natürlich exklusiv hier auf Unser täglich Spam, und das Lesen lohnt sich. Es könnte allerdings ein bisschen beunruhigen. Aber dafür lernt man, was der überall zugesagte Datenschutz in der Praxis wert ist: Nichts. Im Lande der DSGVO gibt es einen stärker durchgesetzten „Datenschutz“ für Kfz-Kennzeichen als für Menschen. 🙁

Bitte antworten Sie nicht direkt auf diese E-Mail.

Die Absenderadresse ist gefälscht.

Dieser Information wurde an gammelfleisch@tamagothi.de gesendet.

Das steht übrigens auch im Mailheader und muss hier nicht wiederholt werden.

Dieser Newsletter ist ein Service der APOLLON E-MAIL MARKETING LTD
Geschäftsführer: Reza Purrrahim
20-22 WENLOCK ROAD | N1 7GU London | England
Registration Number 12309983

Kontakt: info[at]apollon2go[dot]com Web: www.apollon2go.com

Wenn eure Spam an alle möglichen irgendwo eingesammelten Mailadressen eure „Dienstleistung“ ist, dann will ich eure Unverschämtheit nicht mehr kennenlernen. 💩

Wenn Sie unseren Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf austragen.

Einen Teufel werde ich tun, euch irgendwie mitzuteilen, dass eure Spam ankommt! Ich habe schon genug Spam. 🚽

Hinweis: Ihr Datensatz stammt von APOLLON E-MAIL MARKETING LTD. Gemäß der gesetzlichen Anforderungen in § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG versendet APOLLON E-MAIL MARKETING LTD. diese E-Mail ausschließlich mit Ihrem Einverständnis. Sie können dieses Einverständnis jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Bitte klicken Sie auf austragen um sich beim Newsletter Service abzumelden. Die Rechtmäßigkeit der Werbung bis zu Ihrem Widerruf bleibt davon unberührt.

Aha, wenn ihr eine Mailadresse irgendwo einsammelt, ist das ein „Einverständnis“ und das ist voll „rechtmäßig“. Interessante Interpretation der geltenden Gesetze. 🖕

Datenschutzhinweis: Verantwortlich ist die Firma APOLLON E-MAIL MARKETING LTD., Kontakt siehe oben. Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Werbung mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a, f DSGVO) und speichern diese bis zum Widerruf und dem Ablauf von Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen. Sie haben Rechte auf Auskunft, Einschränkung und Widerspruch gegen die Verarbeitung und Datenübertragbarkeit, sowie Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.

Den Spaß, eure mutmaßlich mit einem britischen Pfund „kapitalisierte“ Gesellschaft mit beschränkter Hirnleistung (Limited) mit der Anforderung einer Auskunft nach DSGVO anzuschreiben, erspare ich mir mal. Dafür ist mir einfach die Briefmarke zu teuer, davon kaufe ich mir lieber viereinhalb Kilogramm lecker Nudeln. Das Porto würde tatsächlich teurer als eure mutmaßliche Kapitalisierung. Vermutlich bedarf es eines Einschreibens mit Rückschein, damit wirklich darauf reagiert wird. Oh, wie ich gerade sehe, kennt man im Vereinigten Königreich von Großbritannien gar keine Rückscheine, so dass vermutlich die gesamte Post direkt vom Einwurfschlitz in den Mülleimer geht. Spammer kennen keine erfreuliche Kultur. Obwohl es mich wirklich juckt, mal einen Beleg für „meine Einwilligung“ zu sehen… 🙃

Nie mehr Kistenschleppen – Frische Getränke ab 1 Cent pro Liter

Freitag, 31. Juli 2020

Du hast aber teures Leitungswasser, Spammer! 🚰

Profi-Wasserspender von Brita, Eden und Co. gratis testen

Ach, es geht dir gar nicht um Leitungswasser, das man mit einem so genannten Wasserhahn in ein Glas abzapfen kann, um es bequem und kultiviert zu trinken, sondern um irgendwelche Geräte, aus denen man Wasser in einen Plastikbecher abzapfen kann, den man anschließend wegwirft, damit es auch in Zukunft nirgends auf dieser wehrlosen Erde Plastikmangel gibt. 🌍🗑️

Ich gehe übrigens davon aus, dass die Unternehmen, die unter Brita oder Eden firmieren, nichts mit dieser Spam zu tun haben. Der Spammer zieht nur Marken mit einer gewissen Reputation durch Missbrauch in den Dreck, weil er eben als Spammer keine Reputation hat. Denn der Spammer ist asozial. Ihm ist egal, wer Schäden hat, wenn er sein Geschäftchen macht. Sonst wäre er ja auch kein Spammer geworden, wenn er nur eine Spur von Anstand hätte. 🧟

Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie sich von unserem Service abmelden möchten, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink im Impressum des Newsletters.

Klicken sie hier, klicken sie dort, schmeißen sie den E-Müll fort! 🚮

Damit tut man übrigens auch…

Wasserspender für Büros und Betriebe

Jetzt Gratis-Test für Firmen bis 31. August nutzen!

gerade in den warmen Sommermonaten wissen es Ihre Kunden und Mitarbeiter zu schätzen, wenn sie mit kühlen Getränken versorgt werden. Immer mehr Unternehmen setzen dafür auf einen Wasserspender.

Tun Sie nicht nur der Umwelt etwas Gutes sondern profitieren Sie gleichzeitig von vielen Vorteilen:

  • im Schnitt 1.000 € günstiger pro Jahr als Wasser aus Flaschen
  • kein Kistenschleppen mehr, geringer Platzbedarf
  • höchste Hygienestandards durch zertifizierte Filtertechnik
  • keine Anschaffungskosten mit Miete, Leasing oder Finanzierung

…der Umwelt etwas Gutes. Einfach den Wasserhahn benutzen und froh darüber sein, dass man in der BRD das Leitungswasser noch trinken kann, wenn auch die Qualität in letzter Zeit ein bisschen nachgelassen hat. Aber das kann auch daran liegen, dass die beiden letzten, sehr trockenen Jahre zur Folge hatten, dass weniger „gutes“ Grundwasser zur Verfügung steht, so dass mit „weniger gutem“ Wasser gemischt wird, um die Versorgung aufrecht zu erhalten und die Grenzwerte für Trinkwasser einzuhalten. 🤔

Wer hingegen so dumm ist, dass er mit konkurrenzlos preiswertem Leitungswasser in Trinkwasserqualität nur seine Scheiße im Klo runterspült – erzählt das mal Menschen in Afrika, Indien oder den USA! – und sich dann darüber freut, dass er Geld spart, weil er einen „Wasserspender“ für Trinkwasser kaufen kann, wo doch schon einer aus der Wand guckt, den man einfach nur aufdrehen muss, um an Wasser zu kommen, ja… der ist genau die Zielgruppe für diese Spam. 🎯

Auf unserem kostenlosen Marktplatz finden Sie aus über 100 Herstellern und Fachhändlern den günstigsten Anbieter.
Jetzt vergleichen & gratis testen!

Aha, der Spammer will mir gar keine Wasserspender verkaufen, sondern Vergleiche. Kostenlose Vergleiche! Und gratis! Das ist ja so ein gnädiger Weihnachtsmann! 🎅

Warum so eine tolle Dienstleistung nur durch Spam an irgendwelche mit Harvester-Skripten im Web eingesammelte Mailadressen bekannt wird? Vermutlich ist sie gar nicht so gut, wie der Spammer behauptet… :mrgreen:

Wasserspender für Büros und Betriebe

So klappt der unverbindliche Gratis-Test

Wenn Sie noch nicht vollends von den Vorteilen eines Wasserspenders für Ihren Betrieb überzeugt sind, bieten viele Anbieter eine kostenlose Testaufstellung an. Prüfen Sie das Gerät auf Herz und Nieren und entscheiden völlig unverbindlich, ob sie es weiter nutzen wollen – beispielsweise in einem günstigen Leasing-Modell.

Aha, günstiges Leasing. (Gibt es eigentlich ein deutsches Wort für dieses Blendwerk, dass man sich Dinge so lange gegen Gebühr ausleiht, bis sie für den Verleiher abgeschrieben sind, so dass er sie einem dann einfach übergeben kann, statt sie einfach zu kaufen?) Das ist ja günstig. 💸

Für wen lohnt sich ein Wasserspender?

Na, für den Verkäufer natürlich. Und für den Klinkenputzer oder Affiliate, der Provision kassiert, wenn er jemanden das ziemlich nutzlose Gerät jemanden angedreht hat. Für wen auch sonst? 🤑

Egal ob leistungsgebunden oder gallonenbasiert – ein Wasserspender ist fast immer die günstigere Alternative gegenüber Wasser aus Flaschen.

„Leistungsgebunden“? Häh? Meint der etwa „leitungsgebunden“? Aber ich habe doch schon eine Wasserleitung. 😂

Hey, und „gallonenbasiert“: Statt das Wasser aus der Leitung zu nehmen, einfach irgendwelche Plastikbehälter mit abgefülltem Wasser von dieselverbrennenden Vierzigtonnern durch das Land fahren lassen, die man dann in den Wasserspender einbaut, statt die Wasserleitung zu nehmen. Wisst schon: Der Umwelt zuliebe! 🚛📯🤡

Büro & Betrieb

Büro & Betrieb

Nie mehr Kistenschleppen! Weniger Lagerkosten! Ein Wasserspender im Büro spart Geld und macht Ihre Mitarbeiter motivierter und leistungsfähiger.

Wasserspender für Büros →

Oh, der „gallonenbasierte“ Wasserspender enthält Zauberwasser, das meine Mitarbeiter (die ich natürlich nicht habe) motivierter und leistungsfähiger macht als dieses zauberunkundige Leitungswasser. Zusätzlicher Einspareffekt: Ich kann sogar die Kaffeemaschine abschaffen, jetzt gibts ja Zauberwasser! ☕

Schulen & öffentliche Einrichtungen

Schulen & öffentliche Einrichtungen

Der Besuch öffentlicher Einrichtungen wird durch die Bereitstellung von kostenlosem Trinkwasser spürbar aufgewertet. Ob Schule, Uni oder Amt – Ihre Besucher werden es Ihnen danken.

Wasserspender für öffentliche Einrichtungen →

So viel Dankbarkeit bei den Besuchern, Schulzwangsbetroffenen und Bittstellern vor der staatlichen Gewalt! 👍

Gastronomie & Hotels

Gastronomie & Hotels

Setzen Sie Akzente bei Ihren Gästen mit hochwertigem Mineralwasser. Für Gastrononem eignen sich die besonders verbrauchsgünstigen leitungsgebundenen Wasserspender.

Wasserspender für Gastronomen & Hotels →

Klar, Gastronomen mit ihren überzogenen Getränkepreisen – diese sind im Regelfall das eigentliche Geschäft der Gastronomie – lassen sich nicht so leicht eine Plastiktonne voller Zauberwasser anbieten wie die Bürohengste in ihrer Papier- und Telefonwelt. Sie kennen das Geschäft. Wer da glücklich werden will, der soll sich gefälligst mit teurem Bier oder teurem Wein glücklich trinken. Auf die Leber! 🍻

Arztpraxen & Kliniken

Arztpraxen & Kliniken

Überall wo Menschen warten müssen, werden Sie den Service kostenloser Getränke zu schätzen wissen. Wasserspender sind, dank höchster Hygienestandards, auch für Bereiche geeignet, in denen Hygiene besonders groß geschrieben wird.

Wasserspender für Arztpraxen & Kliniken →

So so, Wasserspender mit einem eingebauten Wasserhahn sind also „hygienischer“ als Wasserhähne, die aus der Wand kommen. Interessante Theorie. 🙃

Einzelhandel & Dienstleister

Einzelhandel & Dienstleister

Ob im Frisörsalon, im Nagelstudio oder in der Mode-Boutique – wer regelmäßigen Kundenverkehr im eigenen Geschäft hat, kann den Besuch mit kostenlosem Trinkwasser perfekt abrunden.

Wasserspender für Einzelhändler & Dienstleister →

Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass sämtliche Links, die als Links für Einzelhändler, Dienstleister, Kliniken, Ärzte, Hotels, Gastronomen, öffentliche Einrichtungen, Schulen, Betriebe und Büros wirken sollen, auf genau die gleiche Internetadresse gehen? Gut, dann erwähne ich es eben jetzt. Das gleiche gilt übrigens auch…

Jetzt vergleichen & gratis testen!

…für den nächsten Link. Es ist egal, wo man klickt. So viele Wörter, so viele Links (immerhin drei für jede Kategorie, die mit verdoppelter Überschrift markiert wird), und doch immer das Gleiche. Spätestens bei so einem Mummenschanz wird durch einfaches Hinschauen klar, mit was für einem verlogenen Quatsch man es zu tun hat. Ob die Qualität der angepriesenen Vergleichswebsite wohl genau so ist, ob da wohl auch immer das Gleiche angeboten wird, ob der Spammer dafür dann seine Provisionen kassiert, während sein Opfer ein überteuert geleastes und oft nutzloses Ding irgendwo hingestellt hat? Fragen dieser Art könnte der „technische Betreiber“ beantworten…

Technischer Betreiber: tradingtwins GmbH

…der leider so viele Links gesetzt hat, dass es ihm in seiner eigenen Müllmail ganz entfallen ist, mal die Website der eigenen Gesellschaft mit begrenzter Hirnleistung zu verlinken. Das kann man ja auch schon mal vergessen. Im März wurde wenigstens noch ein Impressum und eine Datenschmutzerklärung verlinkt. Damit wird doch nicht etwa jemand zu seinem Datenschutzbeauftragten gegangen sein? ⚖️

Bitte antworten Sie nicht direkt auf diese E-Mail.

Die Absenderadresse dieser Mail ist eine Fälschung. 🤥

Dieser Information wurde an gammelfleisch@tamagothi.de gesendet.

Die zugespammte Mailadresse wurde einfach aus meinem Impressum eingesammelt. Es ist dort die einzige Adresse, die man direkt mit einem Harvester-Skript auslesen und verwenden kann. Deshalb ging die Spam auch direkt in den Müll, wo sie hingehört.

Dieser Newsletter ist ein Service der APOLLON E-MAIL MARKETING LTD
Geschäftsführer: Reza Purrrahim
20-22 WENLOCK ROAD | N1 7GU London | England
Registration Number 12309983

Liebe Meteoriten, nutzt eure Chance endlich mal! 🌠

Kontakt: info[at]apollon2go[dot]com
Web: www.apollon2go.com

Wie, ihr maskiert eure Mailadresse in so eine Angabe? Wollt ihr denn nicht auch mal ordentlich Spam bekommen? 🖕

Wenn Sie unseren Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf austragen.

Wenn Sie keine weiteren Stimulationen mit der 220-Volt-Netzspannung mehr erhalten möchten, klicken sie bitte auf Click here. 🔌🖱️

Hinweis: Ihr Datensatz stammt von APOLLON E-MAIL MARKETING LTD. Gemäß der gesetzlichen Anforderungen in § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG versendet APOLLON E-MAIL MARKETING LTD. diese E-Mail ausschließlich mit Ihrem Einverständnis. Sie können dieses Einverständnis jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Bitte klicken Sie auf austragen um sich beim Newsletter Service abzumelden. Die Rechtmäßigkeit der Werbung bis zu Ihrem Widerruf bleibt davon unberührt.

Aha, einfach mit einem Skript beliebige Mailadressen aus dem Web einzusammeln ist das neue Einholen eines „Einverständnisses“. Interessante Rechtsauffassung. Davon wird die Spam dann auch gleich rechtmäßig. Auch eine interessante Rechtsauffassung. Es gibt sicherlich eine Menge Juristen, denen es angesichts solcher Rechtsauffassung schwer fällt, ernst zu bleiben. 😀

Datenschutzhinweis: Verantwortlich ist die Firma APOLLON E-MAIL MARKETING LTD., Kontakt siehe oben. Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Werbung mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a, f DSGVO) und speichern diese bis zum Widerruf und dem Ablauf von Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen. Sie haben Rechte auf Auskunft, Einschränkung und Widerspruch gegen die Verarbeitung und Datenübertragbarkeit, sowie Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.

Oh, ich habe darin eingewilligt, dass ihr meine Daten speichert und verarbeitet? Zeigt mir doch mal bitte meine Einwilligung! Die müsst ihr ja irgendwie vorliegen haben, wenn ich sie gegeben habe. Ach, die habt ihr gar nicht vorliegen? Ihr habt überhaupt keine Einwilligung vorliegen? Na, sowas aber auch! Aber ich soll in eure nach Spam und Scheiße stinkende illegale und asoziale Drecksmail klicken, um euch gegenüber auch noch zu bestätigen, dass die Spam auch ankommt und gelesen wird. Alles klar! Zu schade, dass es für so etwas keine wirklich empfindlichen Strafen gibt, und wenn es überhaupt mal eine gibt, ist eure spamverbrecherische britische Limited (falls sie überhaupt existiert) vermutlich nur mit einem britischen Pfund kapitalisiert. Na, wenn ihr einen spendablen Tag hattet, sind es vielleicht sogar zwei Pfund. Da könnt ihr dann voll mit haften! 👛

Ist es da nicht tröstlich, dass die DSGVO in Abmahnistan wenigstens die Kennzeichen von Autos schützt, wenn sie schon keine Menschen schützt? Da merkt man, was wichtig ist und was von der Politik mit Füßen getreten wird, damit die arme, notleidende Wirtschaft nicht zu sehr leidet. 🤮

Nie mehr Kistenschleppen – Frische Getränke ab 1 Cent pro Liter

Samstag, 14. März 2020

Was wollt ihr mir verkaufen? Einen Wasserhahn? 🚰

Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie sich von unserem Service abmelden möchten, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink im Impressum des Newsletters.

Nein, eine Spam mit einem Click-here-Sprachstummel, den man wirklich niemals in lesenswerten Nachrichten von fühlenden und denkenden Menschen findet, sondern nur in illegaler Spam und intelligenzbeleidigender Reklame. Aber das ist gut so, denn diese Regel zur Müllfilterung versagt niemals. 😉

Wasserspender kostenlos testen
Kostenloser Wasserspender-Test für Firmen!

Aber ich bin gar keine Firma. Das ist mal wieder so richtig für die Zielgruppe gezielt! Aber titelverdächtig! 🎯

Ob im Büro, in der Gastronomie oder im Einzelhandel – immer mehr Unternehmen nutzen Wasserspender, um ihre Mitarbeiter und Kunden mit frischem Trinkwasser zu versorgen. Die Kosten dafür sind erheblich günstiger als bei Wasser aus Flaschen. Es sind Einsparungen von bis zu 1.000 € im Jahr möglich.
Stilles Wasser, Wasser mit Kohlensäure – warm oder kalt – alles ist möglich. Außerdem ist kein lästiges Kistenschleppen mehr erforderlich.

Ob im Büro, in der Gastronomie oder im Einzelhandel – immer mehr Unternehmen nutzen Wasserhähne, um ihre Mitarbeiter und Kunden mit frischem Trinkwasser zu versorgen. Die Kosten dafür sind erheblich günstiger als für das abgestandene Wasser aus so genannten „Wasserspendern“. Es sind Einsparungen von bis zu 1000 Øre im Jahr möglich. 💶

Kaltes Wasser, warmes Wasser – beides ist möglich. Außerdem muss kein Wasser mit mit dem Lkw durch die Republik gekarrt werden, sondern es kommt einfach aus der Wasserleitung. Das freut auch Greta Thunberg. 🌍

Jetzt kostenlos testen!
Angebote von renommierten Partnern

Jetzt in eine Spam klicken! Immer eine tolle Idee. 🖱️

Nie mehr Kistenschleppen – Frische Getränke ab 1 Cent pro Liter

Ja, die wollen mir einen Wasserhahn verkaufen, oder? Und ich habe doch schon einen in der Wand. 🤡

Wenn Sie den Wasserspender für Ihren Betrieb mieten statt kaufen, sparen Sie nicht nur die Anschaffungskosten. In der monatlichen Rate sind außerdem Wartung, Instandhaltung sowie der Austausch von Filtern und Behältern inklusive.

Wenn sie jetzt Geld für einen Wasserspender ausgeben, obwohl sie eine Wasserleitung mit Trinkwasser haben, dann sparen sie Geld. Und wenn sie jetzt merken, wie doof so eine Aussage ist, dann haben sie ein funktionierendes Gehirn und gehören nicht zur Zielgruppe für diese illegal spammenden, asozialen Fruchtzwerge. Das spart übrigens wirklich eine Menge Geld, so ein funktionierendes Gehirnchen. 🧠

Lohnt Sich ein Wasserspender für Sie?
Ein Wasserspender lohnt sich sowohl für die Getränkeversorgung der eigenen Mitarbeiter, aber auch als Service für Ihre Kunden.

Büro & Betrieb
Büro & Betrieb
Nie mehr Kistenschleppen! Weniger Lagerkosten! Ein Wasserspender im Büro spart Geld und macht Ihre Mitarbeiter motivierter und leistungsfähiger.

Schulen und öffentliche Einrichtungen
Schulen & öffentliche Einrichtungen
Der Besuch öffentlicher Einrichtungen wird durch die Bereitstellung von kostenlosem Trinkwasser spürbar aufgewertet. Ob Schule, Uni oder Amt – Ihre Besucher werden es Ihnen danken.

Gastronomie
Gastronomie & Hotels
Setzen Sie Akzente bei Ihren Gästen mit hochwertigem Mineralwasser. Für Gastrononem eignen sich die besonders verbrauchsgünstigen leitungsgebundenen Wasserspender.

Arztpraxen, Kliniken & Seniorenheime
Arztpraxen, Kliniken & Seniorenheime
Wasserspender sind, bei richtiger Wartung, auch für Bereiche geeignet, in denen Hygiene besonders groß geschrieben wird. Bieten Sie Ihren Patienten kostenloses Trinkwasser als besonderen Service!

Shops & Dienstleister
Einzelhandel & Kiosk
Sie haben als Einzelhändler oder lokaler Dienstleister regelmäßigen Kundenverkehr? Runden Sie den Besuch in Ihrem Geschäfts mit kostenlosem Trinkwasser für Ihre Kunden ab.

Sei es Garten, Camping, Weltraumfahrt
Ohne Schrott wird Geld gespart.
Wer schlau ist, der hat durchgeblickt
Und Spam und Werbung weggeklickt. 🖱️🗑️

Jetzt kostenlos testen!

Die Absender gehen davon aus, dass die Zielgruppe ihrer Werbekampagne zu doof ist, den Text zurückzuscrollen und bringen deshalb noch einmal ihren Link. Das ist vorbildlicher Service! 🙃

Technischer Betreiber: tradingtwins GmbH
Impressum Datenschutz

Oha, eine angebliche Gesellschaft mit beschränkter Hoffnung, die spammt und spammt und spammt. Möge der Insolvenzverwalter sein Fresschen kriegen! 📉

Bitte antworten Sie nicht direkt auf diese E-Mail.

Der Absender ist gefälscht. Ansonsten: Vertrauen sie uns! 🤥

Dieser Information wurde an gammelfleisch@tamagothi.de gesendet.

Wer der Empfänger dieser Spam ist, steht zwar schon im Mailheader und wird von der Mailsoftware vorbildlich und benutzerfreundlich dargestellt, aber trotzdem wird es noch einmal überflüssigerweise im Text der Mail wiederholt, damit es nach Stil und Substanz aussieht. Und in der Tat, das tut es. 🚽

Dieser Newsletter ist ein Service der APOLLON E-MAIL MARKETING LTD
Geschäftsführer: Reza Purrrahim
20-22 WENLOCK ROAD | N1 7GU London | England
Registration Number 12309983

Kontakt: info[at]apollon2go[dot]com
Web: www.apollon2go.com

Liebe Meteoriten, nutzt eure Chance! 🌠

Wenn Sie unseren Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf austragen.

Hinweis: Ihr Datensatz stammt von APOLLON E-MAIL MARKETING LTD. Gemäß der gesetzlichen Anforderungen in § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG versendet APOLLON E-MAIL MARKETING LTD. diese E-Mail ausschließlich mit Ihrem Einverständnis. Sie können dieses Einverständnis jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Bitte klicken Sie auf austragen um sich beim Newsletter Service abzumelden. Die Rechtmäßigkeit der Werbung bis zu Ihrem Widerruf bleibt davon unberührt.

Übrigens wird Spam nicht rechtmäßig dadurch, dass man ihre Rechtmäßigkeit behauptet. Genau so, wie ein Kuhfladen keine Pizza wird, indem man behauptet, er sei eine Pizza. Nur jemand, dessen intellektuelle Kapazität in die Region einer Schmeißfliege kommt, würde auf so einen wortreichen und gleichzeitig nichtsigen Spruch reinfallen und Scheiße fressen, die ein Spammer ihm serviert. 💩

Nein, Opt-out-Mailinglisten sind nicht legal. Nicht einmal in Großbritannien, wo es Könige als Staatsoberhaupt, Prinzessinnen in jeder Quatschzeitung und ein Einhorn im Staatswappen gibt. Man darf nirgends ein paar Millionen Menschen mit Spam vollkacken und sie dazu auffordern, dass sie sich „aus dem Verteiler austragen“ sollen. 🦄

Datenschutzhinweis: Verantwortlich ist die Firma APOLLON E-MAIL MARKETING LTD., Kontakt siehe oben. Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Werbung mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a, f DSGVO) und speichern diese bis zum Widerruf und dem Ablauf von Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen. Sie haben Rechte auf Auskunft, Einschränkung und Widerspruch gegen die Verarbeitung und Datenübertragbarkeit, sowie Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.

Und wenn die eine Limited mit einer Kapitalisierung von einem britischen Pfund zugemacht wurde, dann wird die nächste Limited mit einer Kapitalisierung von einem britischen Pfund wieder aufgemacht und spammt und spammt und spammt weiter, bis sie wieder zugemacht wird. Immerhin, die haften sogar! Mit einem ganzen britischen Pfund! 🧚

Viel Spaß mit den so genannten „Datenschutzrechten“, die leider immer noch nicht dazu führen, dass asoziale gewerbsmäßige Spammer an einen Ort verfrachtet werden, wo sie die Luft durch Gitter atmen und wo ihr Geschäftsmodell stark erschwert wird. Man könnte beinahe glauben, dass es eine politische Absicht ist, dass Spam weiterhin möglich sein soll, während jeder Internet-Nutzer die absurdesten Erklärungen zum Datenschutz wegklicken oder gar ausfüllen muss. 🙁

Das Tor zu Ihrem Erfolg steht offen.

Sonntag, 20. März 2016

Hey, Spammer: Für so ein Geschmeiß wie dich steht das Tor zur Justizvollzugsanstalt offen. Musst du nur reingehen! Komm, mach schon… 😀

Na, irgendwann machst auch du mal Fehler und dann gehts in Handschellen mit Polizeitaxi zum Bestimmungsort, wo du nicht mehr spammen musst. Nur deine Bordellbesuche und das viele Kokain, das ist dann vorbei.

In der letzten Woche lag der durschnittlischer Gewinn für unsere Bronze und Silber Kunden bei 2107€ pro Person. Diese Summe ist mikroskopisch im Vergleich was man bei dem Gold und VIP Accounts erzielen kann- 26,193€ pro Trader.

Ah, ich verstehe: Ein Reichwerdexperte. Der misst den Erfolg seiner Reichwerdmethoden, die man übrigens nur aus der billigen, illegalen und asozialen Spam kennenlernt, in der Einheit „Euro durch Trader“. Die Aussagekraft dieser Zahl ist allerdings mikroskopisch im Vergleich was man mit einer Zahl „Euro durch Stunde“ ausdrücken könnte. Wenn sie denn keine Lüge eines Spammers wäre.

Übrigens: Als echter, spam-zertifizierter Reichwerdexperte solltest du Hirni schon wissen, wie man in der von dir verwendeten Sprache diese Kleinigkeit mit den Punkten und Kommas in Zahlen handhabt. 26,193 sieht für einen deutschsprachigen Leser eben nach 26 und ein paar Zerquetschten aus, weil das Komma ein Dezimaltrenner ist. Da hilft es auch nicht, dass Zehntelcent eine eher unübliche Angabe sind, wenn man nicht gerade sein Auto betankt. Ich kann ja verstehen, dass man so etwas unter dem feuchten Stein, wo sie dich damals gefunden haben, nicht lernt – aber du hättest inzwischen sogar ein Internet zur Verfügung. Ach, da willste nix lernen, da willste nur spammen… schon gut, ich verstehe.

Nutzen Sie Ihre einmalige Chance(BINGO!), um Ihre Träume(BINGO!) zu verwirklichen, denn dieses Angebot ist begrenzt(BINGO!).

Oh, sorry, Spammer. Jetzt sind mir da doch immer so freche, hochgestellte, rote (BINGO!)-Dinger in das Zitat gefallen… 😀

  • „Einmalige Chance“ – ich bekomme jeden Tag mehrere hundert Spams, darunter etliche Methoden zum Reichwerden auf jeden nur möglichen Weg, vom Lottosystem über Roulette über das Zocken mit hochspekulativen Wettzetteln der Marke „Binäre Option“ an der Börse. Und immer wieder frage ich mich unwillkürlich, warum die Spammer nicht selbst mit ihren Reichwerdmethoden reich werden.
  • „Träume“ – nun, nicht jeder Traum ist angenehm.
  • „Angebot ist begrenzt“ – stimmt, es gibt nur rd. 1080 Atome im Universum.

>>Geld Programm<<

Oh schön, mit Deppen Leer Zeichen. Das sieht doch gleich besser aus! Und die Website, die da (über die üblichen Umwege) verlinkt wird, erstmal:

Screenshot der betrügerischen Website

Huch, da steht es mit BinnenMajuskel statt mit Deppen Leer Zeichen. Und als eingetragenes Warenzeichen™. Na, warum sollte jemand auch auf die richtige Schreibweise der Marken achten, die er für teures Geld hat eintragen lassen. Oder wurde diese Marke „GeldProgramm“ etwa gar nicht eingetragen, und das hochgestellte „TM“ ist einfach nur Blendwerk? Nicht, dass dieser gutmütige Spammer, der voller Güte das Geld zu mir bringen will, doch einfach nur ein Lügner ist!

Allerdings hat der Spammer auf seiner Website gar nichts geschrieben. Stattdessen wird da oben ein Fernseher sichtbar, auf dem die eingetragenen Marken n-tv, ARD, RTL, N24 und ZDF prangen, die der Spammer ganz gewiss nicht besitzt. In diesem Fernseher ist in einem IFRAME ein Video eingebettet, das bei Vimeo gehostet wird. Nein, nicht so etwas erfreuliches wie das hier, sondern einfach nur Texttafeln, zu denen eine mit Fahrstuhlmusik unterlegte gesichtslose Stimme die Zuschauer anlügt. Genau richtig für alle Menschen, die glauben, aus dem Fernseher erklänge die Wahrheit. Zur Steigerung der Wirkung ist an den Fernseher ein Aktenordner mit der Aufschrift „Top Secret“ gelehnt. 😆

Wer drauf reinfällt, kann dem Spammer eine E-Mail-Adresse geben, weil er so eine schöne Spam geschrieben hat und in einem Video auf einer impressumslosen Website erzählt hat, dass er eine Software hat, die jede frisch amputierte Labormaus durch Handel mit hochspekulativen Wettzetteln der Marke „Binäre Option“ halbautomatisch reich macht. Weitere Lügen kommen ohne Ende frei Haus.

Natürlich lebt dieser Reichwerdexperte nicht etwa von seiner eigenen Methode, sondern davon, dass er von dem Broker, dem er Kunden zuführt, Affiliate-Geld bekommt. Der glaubt doch nicht seine eigenen Lügen… :mrgreen:

Damit Sie ihre Finanziellen Ziele noch schneller erreichen, setzen Sie sich bitte mit uns per Chat, E-mail oder telefonisch in Verbindung.

Irgendwelche Kontaktdaten, die dafür ganz praktisch wären, fehlen leider.

Tja, der Spammer hat seine Botschaft rübergebracht, und schon sind die Gedanken wieder im Bordell und die Sorgfalt lässt nach.

Wenlock Road N17GU
London England

Schade, dass die Hausnummer fehlt. Ich tippe ja auf die 26:

Pub 'The Wenlock Arms' in der Wenlock Road 26, London

Das Bild stammt natürlich aus Google Earth, und das Urheberrecht daran liegt bei Google¹.

Kündigen | Änderungsunterzeichneroptionen

Leider sind die Gedanken des Spammers nach seiner eigentlichen Botschaft so tief im Bordell oder im Pub, dass er vergessen hat, hier ein paar Links zu setzen, so dass völlig sinnlose Textstummel in seiner Spam herumstehen. Aber hauptsache, vom Reichwerden versteht er was! 😀

Unsubscribe me from this list

Du mich auch!

¹Da Spammer sich oft irgendwelche Fantasieadressen ausdenken, kann ein kurzer Blick manchmal sehr lustig werden. Leider ist Google Earth eine Software, die zurzeit am Zerfallen ist; die Linuxversion wird praktisch nicht mehr gepflegt. Ich befürchte, das es sich um eines der nächsten Projekte handelt, die Google einstellen wird.