Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


jetzt Ihre Chance und profitieren Sie noch 7 Tage lang von unseren erhöhten DSL-Provisionen.

Freitag, 30. April 2021, 15:28 Uhr

Die folgende Spam ist wirklich aus dem Jahr 2021, nicht aus dem Jahr 2001. Sie ist keine zwanzig Jahre alt, sondern zwei Wochen alt. Sie wurde mir von Frank zugesteckt.

Von: DSL-Verbindung für Ihr Zuhause <info@dealspark.de>
Antwort an: reply@appinflame.de

Wenn Sie diese Email nicht lesen können, klicken Sie bitte hier.

the advisr
Beste DSL-Internet-Anbieter 2021
Beste DSL-Internet-Anbieter 2021

Mit DSL von Verizon erhalten Sie eine dedizierte Internet-Zugangsleitung von unserer Zentrale zu Ihrem Haus, die ganz Ihnen gehört.

DSL ist am besten für diejenigen geeignet, die:

  • Telefon und Internet gleichzeitig nutzen möchten
  • die es vorziehen, ein Modem für die Verbindung zu verwenden
  • sich in der Nähe der Zentrale ihres Internet-Providers befindeng
  • die Geschwindigkeit nicht mit den Nachbarn teilen möchten
    DSL bietet:
  • Eine 24/7-Verbindung zum Internet
  • Höhere Bandbreitenkapazität als bei der Einwahl
  • Eine größere Auswahl an Geschwindigkeitsstufen als bei der Einwahl
  • Zuverlässigere Netzwerkleistung und höhere Geschwindigkeiten als bei Einwahlverbindungen
  • Vergleich von mehr als 220 Anbieter mit bis zu 650,00 Euro Einsparpotenzial – bei gleicher oder schnellerer Internetverbindung.

    EIN ANGEBNOT ANFORDERN

    Sie erhalten diese E-Mail frank@■■■■■■■■■■■■.com aufgrund Ihrer Registrierung bei einem der Angebote.
    Sie können die Einwilligung zum E-Mail-Versand jederzeit widerrufen. Klicken Sie dazu einfach auf folgenden Link: Newsletter abbestellen.
    TRICOLUX LTD., 20-22, Wenlock Road, London, N1 7GU, Great Britain
    Company No 11536063 | 5beac2a704d55f017d908fa4, Registered in England, Director: Nuban CHEWACHAN
    E-Mail: reply@appinflame.de KONTAKT Tel: +44 203885■■■■

    Hinweis: Gemäß der gesetzlichen Anforderungen in § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG versendet TRICOLUX LTD. diese E-Mail ausschließlich mit Ihrem Einverständnis. Sie können dieses Einverständnis jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Werbung bis zu Ihrem Widerruf bleibt davon unberührt. Datenschutzhinweis: Verantwortlich ist die Firma TRICOLUX LTD. Kontakt siehe oben. Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Werbung mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a, f) DSGVO) und speichern diese bis zum Widerruf und dem Ablauf von Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen. Sie haben Rechte auf Auskunft, Einschränkung und Widerspruch gegen die Verarbeitung und Datenübertragbarkeit.

Überflüssig zu erwähnen, dass da natürlich kein so genannter „Newsletter“ bestellt und nichts „registriert“ wurde. So einen bestellten und interessanten Newsletter hätte Frank auch nicht erst zwei Wochen später gesehen, als er vorm Löschen mal einen Blick in die ganze ausgefilterte Spam warf. 🤢️

Aber davon abgesehen, dass es sich hier um eine klare Spam handelt: Wer soll eigentlich die Zielgruppe dieser Spam sein? Leute, die sich immer noch mit einem Modem ins Internet einwählen? Davon gibt es in der digitalen Dritten Welt der BRD ja eine ganze Menge, aber jeder dieser Menschen weiß aus eigener Erfahrung, dass die technische Infrastruktur für einen besseren Zugang nicht vorhanden ist und auch so schnell nicht kommen wird, egal, was die professionellen Lügner aus CDU, SPD, CSU, FDP, Grünen bei ihren Sonntagsreden von der „Da-Da-Digitalisierung“ auch immer in die Mikrofone furzen und was für lustige Bundesfunklochmeldeapps sie programmieren lassen, während sie die verrottenden Kupferleitungen der Deutschen Telekomiker für ein Heiligtum halten. Das zielt also einmal am Ziel vorbei. 🎯️

Aber vielleicht gibt es diese Spam gerade deshalb kein zweites Mal. Weil der Spammer selbst bemerkt hat, dass sie überhaupt nichts einbringt und sein Traum vom Affiliate-Geld wie eine Seifenblase zerplatzt ist. Und morgen vergleicht er wieder Krankenversicherungen, keine DSL-Anbieter mehr. Für jeden, der so doof ist, darauf reinzufallen. Außer für Peter Lustig. 🤣️

Wer sich dafür interessiert: An der Wenlock Rd. 20-22 in London sah es im Oktober 2020 lt. Google Street View so aus:

Screenshot aus Google Street View

Warum vor dem nüchternen Zweckbau mitten im brummenden London gar kein Schild steht? Nun, dort kann sich jeder für ein paar bunte Lappen der Bank of England mit draufgestempelter Queen Elizabeth ein Büro mit angeflanschtem Briefkasten mieten, und dementsprechend wird die Fluktuation sein. Eine Londoner Anschrift macht ja immer etwas her. Im Moment gibt es dort aber gar keine aktiven Büros, wie man auf der Website des Anbieters „MadeSimple“ lesen kann:

We are closed due to Covid-19 and will remain closed until further notice. We hope to be able to reopen our doors again soon.

Ich gehe davon aus, dass der Spammer dort kein Büro gemietet hat, sondern einfach eine plausibel aussehende Anschrift erlügen wollte. Spam ist natürlich auch im Vereinigten Königreich illegal, so sonderbar es da manchmal auch zugehen mag. 🦄️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.