Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Gewinncode“

„Nicky“ hat etwas für mich

Freitag, 2. Juli 2021

Sie sagt mir zwar nicht, was sie für mich hat, aber dafür sagt sie mir um so häufiger, dass sie etwas für mich hat. Heute zum Beispiel gleich drei Mal auf der gleichen Mailadresse.

Hier ihr erstes Werk der Kürzstliteratur:

Betreff: Nicky mochte es wirklich und entschied sich, es Ihnen zu zeigen

Wunderbare Alternative, die Sie sich jetzt ansehen möchten https://bit.ly/366KrPz

Nicky📧

Nein, „Nicky“, ich möchte mir das nicht anschauen, denn ich kenne den Bitcoin-Reichwerdschwindel „Gewinncode“, für den du seit Wochen rumspammst, schon zur Genüge.

$ location-cascade https://bit.ly/366KrPz
     1	http://feedproxy.google.com/~r/4a2fcd/~3/aT1EV4kc1C8/apmix
     2	http://watchlisten.fund/apmix?6354896988&utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+4a2fcd+%284a2fcd%29
     3	http://vipde.gewinncodesystem.profoundrule.work/vip/DE/3792
     4	http://vipde.gewinncodesystem.profoundrule.work/vip/DE/3792/
$ _

Du möchtest, dass ich mir das anschaue.

Und deshalb begnügst du dich auch nicht mit einem einzigen Hinweis:

Betreff: Nicky mochte dies wirklich & entschied sich, es Ihnen zu zeigen

Sehr letzte Möglichkeit, das zu entdecken, wovon Sie geträumt haben https://bit.ly/2UfvHv1

Nicky▶

Aber ich hatte heute gar keine Albträume.

$ location-cascade https://bit.ly/2UfvHv1
     1	http://feedproxy.google.com/~r/e015e2/~3/dcDRNeIOu5Y/apmix
     2	http://watchlisten.one/apmix?0086052210&utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+e015e2+%28e015e2%29
     3	http://vipde.gewinncodesystem.profoundrule.work/vip/DE/3792
     4	http://vipde.gewinncodesystem.profoundrule.work/vip/DE/3792/
$ _

Spamboy Silas Schmidt aus der betrügerischen Website "Gewinncode"Ob dieses Bitly es wohl wirklich mag, dass es so massiv von dir missbraucht wird, „Nicky“? Aber ich kann verstehen, dass du ganz viele verschiedene Kürzungen machst, denn ich habe selbst erlebt, dass Bitly gegen einen solchen Missbrauch durch Spammer entschieden vorgeht, und dann sieht man schon nach kurzer Zeit statt der Betrugsseite von Spamboy Silas Schmidt nur noch so eine Warntafel, dass man es mit einem Missbrauch Bitlys durch Spammer zu tun hat. Da merken dann sogar die etwas dümmeren Menschen, dass sie es mit Kriminellen zu tun haben könnten.

Das ist bestimmt nicht gut für dein betrügerisches Geschäft, „Nicky“. Es ist dir lieber, wenn es keine solchen Hinweise gibt. Weil dann hin und wieder mal jemand daran glaubt, dass das Geld einfach so aus der Steckdose kommt. Und von denen lebst du. Die sind ihr Geld los, und du kriegst deine Affiliate-Judasgroschen, die du für deinen verfeinerten Lebensstil verprassen kannst.

Und deshalb verwendest du eben ganz viele Bitly-Kürzungen, die dann zu Google-Weiterleitungen auf andere Weiterleitungen werden, damit Bitly auch keine Chance hat, diese Dubletten bequem zu entsorgen. Ganz schön viel Aufwand, den du dir machen musst, weil dein kostenloses Geld aus der Steckdose ohne asoziale und illegale Spam gar nicht weggehen will. Wer hat denn auch Interesse an Geld? Dass du dabei ganz vielen Menschen eine Menge Arbeit (und Kosten) machst, geht dir völlig am Allerwertesten vorbei, solange dein eigenes Betrugsgeschäft ein bisschen läuft. Du bist eben Spammer, asozial, stinkend und nach dem Tod von keinem denkenden und fühlenden Menschen vermisst.

Aber da ist ja noch ein drittes Überraschungsei – man erfährt nicht, was drinsteckt, ohne reinzuklicken – vor dir:

Betreff: Unglaubliche Abhilfe, die Nicky Ihnen offenbaren möchte

Das ist etwas, das man typischerweise in privaten Foren sieht https://bit.ly/3jFl13H

Nicky👍

Nein, „Nicky“, das ist etwas, was man typischerweise in seiner Spam sieht. Und nur in seiner Spam.

$ location-cascade https://bit.ly/3jFl13H
     1	http://feedproxy.google.com/~r/360fe6/~3/BxV-upLgjZ4/apmix
     2	http://watchlisten.services/apmix?7665844622&utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+360fe6+%28360fe6%29
     3	http://vipde.gewinncodesystem.profoundrule.work/vip/DE/3792
     4	http://vipde.gewinncodesystem.profoundrule.work/vip/DE/3792/
$ _

Fürwahr, „Nicky“, das ist eine Offenbarung. Du bist doof und willst Computer nur zum Spammen benutzen, und deshalb interessierst du dich nicht dafür, wie man – zum Beispiel mit sort -u – die Dubletten aus den schnell zusammengehäuften Mailadressen rausmacht. Das hirnt immer so, dieser ganze Technikkram. Das sparst du dir einfach.

Aber hauptsache, mit dem automatischen Reichwerden kennst du dich aus! Deine lustige und standesgemäß impressumslose Reichwerdseite „Gewinncode“ hat sich in den letzten Monaten nicht wesentlich verändert – wenn man einmal davon absieht, dass aus „Gewinncode“ jetzt „Gewinn code System“ mit leckerstem Deppenleerzeichen geworden ist – so dass ich mir einen neuen Screenshot spare. Aber dafür ist nicht mehr das alte Video von „Cryptocode“ eingebettet, sondern ein nigelnagelneues Video, das aber genau so doof wie das alte ist. Klar, du brauchst ja auch ein Video, denn wer nicht gut lesen und schreiben kann, der fällt vielleicht auf deinen Betrug rein. Und hui, ein bisschen Technik machst du ja doch, denn du hast mit einem überlagerten Layer und ein bisschen Trickserei verhindern wollen, dass sich jemand dein neues Video einfach so runterlädt, um die Historie des Bitcoin-Betruges zu dokumentieren. Da habe ich doch gleich einmal beherzt Strg+U im Browser gedrückt, mir dein Gestrokel angeschaut und dein lustiges Video runtergeladen, damit wir alle was zu lachen haben, ohne in deine kryptisch formulierten Spams klicken zu müssen.

Die Frage, ob du vielleicht doch irgendwo zwischen Arsch und Frisur ein Gehirnchen hast, kann man trotzdem nur in der Metzgerei beantworten. Ich habe aber so einen Verdacht, was dabei herauskäme.

Awesome solution which Nicky likes to share with you

Donnerstag, 24. Juni 2021

Aber ich kenne keine Nicky, und ich habe außerdem kein Problem, das man irgendwie lösen könnte.

Sachen wie das ist nicht etwas, das Sie im Internet sehen können https://bit.ly/2SLWVJl

Nicky💰

Ein kryptisches Überraschungsei mit schräger Philosophie: Dieses Dingens, das sie gerade im Internet sehen können (nämlich in ihrer Mail), gehört nicht zu den Dingens, die sie im Internet sehen können. 🤣️

Wer darüber nachdenkt, gehört vermutlich nicht zur Zielgruppe. 🎯️

Wer klickt, ohne nachzudenken, ist genau richtig. 🖱️

location-cascade https://bit.ly/2SLWVJl
     1	http://yvw9q.barelengthy.technology/apmix
     2	http://vipde.gewinncodesystem.companycompany.cash/vip/DE/3792
     3	http://vipde.gewinncodesystem.companycompany.cash/vip/DE/3792/
$ _

Es geht einmal mehr um den Betrug mit der angeblichen Bitcoin-Reichwerdmethode „Gewinncode“ vom Spamboy Silas Schmidt. Obwohl dieser Bullshit – ähnlich wie früher die betrügerischen Online-Casinos – häufiger im Web umzieht, als sich ein neurotischer Reinlichkeitsfanatiker unter Pandemiebedingungen die Hände wäscht, funktioniert die Methode natürlich immer noch nicht.

Die Website wurde nur minimal geändert, deshalb spare ich mir den neuen Screenshot. Die Betrüger haben sich immer noch nicht die Mühe gegeben, ihr Video an den neuen Namen für ihren Betrug anzupassen, und deshalb ist es immer noch das Video für den alte Version des gleichen Betrugs, die „Crypto Code“ hieß. Wer gern herzhaft lachen möchte: Es ist dieses Video. Aber bitte keine Getränke im Mund, denn sonst gibt es eine Sauerei.

Aber das ich im Internet etwas sehe, was man nicht im Internet sehen kann, das ist mal neu. 😁️

Clemens Bender: Hallo. alles gut bei dir?

Donnerstag, 3. Juni 2021

Aber ich kenne keinen Clemens Bender.

Von: Clemens Bender <marylyndemichiel9vbr@hotmail.com>

Diese Absenderadresse klingt weder nach Clemens noch nach Bender, sondern nach völlig anderen Namen.

An: [Viele Empfängeradressen]

Dafür teilt „Clemens“ etlichen Leuten, die ich nicht kenne, meine Mailadresse mit. Da will ich mal hoffen, dass kein einziger dabei ist, der versucht, diese Spam zu beantworten, indem er auf „Allen antworten“ klickt, denn sonst habe den Kommunikationsmüll eine Woche lang im Postfach. Na, manchmal muss man auch Glück haben… 🙏️

Und, was hat „Clemens“ mir mitzuteilen?

Sie sollten handeln! https://bit.ly/34SXGmx

Clemens Bender👉

Halten wir einmal fest, was „Clemens“ schon kann:

  1. Er kann eine E-Mail so adressieren, dass sie bei jemanden ankommt.
  2. Er hat verstanden, dass man mehrere Empfänger eintragen kann.
  3. Er weiß, wie man in HTML-Mail fett setzt.
  4. Er weiß, wie man einen URL-Kürzer benutzt.
  5. Er kann Emojis in eine E-Mail einfügen. 👍️

Leider ist er bei dieser für einen Idioten erstaunlichen Ansammlung von Fertigkeiten und Kompetenzen noch nicht dazu imstande, in die E-Mail auch reinzuschreiben, um was zum hackenden Henker es eigentlich geht.

Und natürlich gibt auch der Link keinen Aufschluss darüber.

Die Kette von HTTP-Weiterleitungen sieht jedenfalls so aus:

$ location-cascade https://bit.ly/34SXGmx
     1	http://m69k.termcupboard.world/apmix
     2	http://vipde.gewinncodesystem.shownew.work/vip/DE/3792
     3	http://vipde.gewinncodesystem.shownew.work/vip/DE/3792/
$ _

Aha, „Gewinncode-System“. Mit dieser Reichwerdmethode des Spamboys Silas Schmidt ist mir der Affiliate-Lumpenkaufmann „Clemens Bender“ aber schon etwas öfter gekommen. Ich habe es nur wieder vergessen. Es sind ja doch immer ein paar Spams mehr im täglichen Glibbereimer.

Und nie hat „Clemens“ in seine Spams reingeschrieben, um was es geht. Er will vermutlich den Erfolg dieser Überraschungseier nachmachen. 🥚️

Aber immerhin lässt er inzwischen die Spamprosa weg. Und setzt dafür Emojis in die Spams. Es soll also niemand sagen, dass „Clemens“ nicht lernfähig ist.

Für ein komfortables Leben müssen Sie nur ein paar Schritte gehen:

Montag, 1. Februar 2021

Aber richtig komfortabel wird es, wenn man ein Taxi nehmen kann. Gefahren vom Spammer. Direkt an die Wand. 🚗️💥️

Und teuer. 💸️

💡 Heute ist der perfekte Tag, um dir zu schreiben. Ich hoffe, dir geht es gut.
https://bit.ly/3cpY80k

Für einen Spammer ist jeder Tag ein perfekter Tag, um zu spammen. Deshalb heißt dieses Blog auch „Unser täglich Spam“. Aber der Honk will mir ja auch gar nichts mitteilen, sondern mir einen giftigen Link unterjubeln, ohne mir auch nur anzudeuten, um was zum hackenden Henker es dort geht. 🖱️

Na, wo geht die Reise hin?

$ location-cascade https://bit.ly/3cpY80k
     1	http://ygrj.jointroof.link/index
     2	http://de.gewinncode.zulole28.vip/07gw
     3	http://de.gewinncode.zulole28.vip/?session=4950231e599b4fae98dacb794394ac92&aff_id=225&fpp=1
$ _

Detail aus der betrügerischen Website: Spamboy Silas SchmidtAha, es geht um den Bitcoin-Beschiss mit dem dümmlichen Namen „Gewinncode“, der verspricht, jede gut dressierte Laborratte mit ein paar völlig einfachen Klicks reich zu machen, indem ein Computerprogramm auf die Kursentwicklung wettet. Natürlich funktioniert das nicht. 👎️

Natürlich wird der Spammer nicht mit seiner eigenen Methode reich, sondern kassiert lieber Affiliate-Geld von halbseidenen Bitcoin-Dienstleistern dafür, dass er ihnen neue Kunden zutreibt. Der Spammer weiß genau, dass das Geld nicht aus der Steckdose kommt. 🔌️💰️

An einem Markt oder an einer Börse (die ein Markt ist) entsteht das Geld nicht, sondern es wird umverteilt. Nach Handelsschluss ist die gleiche Menge Geld vorhanden, es gehört nur teilweise anderen Leuten als vorher. Einige haben weniger, einige haben mehr, und madenhafte Dienstleister, die sich ihren Dienst bezahlen lassen, haben auf jeden Fall mehr und sind deshalb froh über jede sinnlose Transaktion, an der sie mitkassieren, weil sie dann noch mehr haben. Dafür wetten sie aber auch nicht an der Börse, sondern zocken ab. 💸️

Sie zocken so sehr ab, dass es sich für sie lohnt, Affiliates zu haben, die ihnen für eine Handvoll Judasgroschen neue Kunden zutreiben. Solche Affiliates wie der Herr Gewinncode, der sich übrigens immer noch Silas Schmidt nennt. Der hat einfach eine lustige Website gemacht, auf das Blaue vom Himmel herunter versprochen wird. Da muss dann noch ein Video rein, weil der Ganove Silas ganz genau weiß, dass seine „Zielgruppe“ teilweise so ungebildet ist, dass sie nicht so gut lesen kann. Aber Silas hat gar keine Lust, ein neues Video zu machen? Das ist ihm zu viel Mühe für das Geld, das er naiven Menschen aus der Tasche zieht? Macht nichts, Silas hat ja noch von einer seiner alten Reichwerdmethoden ein Video rumliegen, und deshalb hat der „Gewinncode“ das völlig unveränderte Video des früheren Reichwerdschwindels „Crypto Code“. Einschließlich des damaligen Logos in der Ecke. 🤦‍♂️️

Und wie man am Parameter aff_id in der Auflösung des gespammten Links sieht, ist dem Gewinncode-Betrüger inzwischen sogar das Spammen zu viel Mühe (denn wenn er sich Mühe geben wollte, könnte er ja auch gleich arbeiten gehen). Deshalb gibt er seinerseits Spammern Affiliate-Geld dafür, wenn sie ihm ein neues Opfer zutreiben. Spammern wie diesem angeblichen…

Clemens Bender

…Clemens Blender… ähm… Bender, der mich heute nicht zum ersten, zweiten oder dritten Mal mit diesen Müll vollmüllt, sondern immer wieder einmal im Glibbersieb meines Spamfilters herumliegt. Clemens…

1/31/2021 3:16:03 PM

…hat zwar einen Kalender und eine Uhr, aber leider keinen Anstand und gerade genug Gehirn, dass sein Kadaver ein bisschen gierig vor sich hin zucken kann, und deshalb ist er Spammer geworden. In der vierten Liga der Spam, wo man Affiliate-Geld dafür bekommt, dass man Betrügern, die ihrerseits von Affiliate-Geld leben, neue Opfer zutreibt. Fürwahr, ein echter Sieger! Der kennt sich ganz sicher mit Reichwerden aus! 🏆️

Möge dieses dumme Arschloch möglichst qualvoll und einsam sterben, aber bitte ein bisschen schneller! ⚰️

Clemens hat übrigens gemerkt, dass seine Spams durch keine Spamfilter mehr kommen, und deshalb hat Clemens jetzt auch „Inhalte“ in seine Spam gemacht. Solche „Inhalte“:

Book excerpt: „How to Prepare for Climate Change“ by David Pogue
The science and technology writer and „CBS Sunday Morning“ correspondent offers advice on how individuals can adapt to a quickly-changing planet.
A Black Dietitian Wants To Close The Nutrition Gap
NPR’s Michel Martin speaks with registered dietician Vanessa Rissetto about the lack of diversity in dietetics and how that can impact health outcomes for communities of color.
Order and Chaos, Mostly Chaos, in 3 Debut Novels
New fiction starring a 7-year-old selling hardware, a disgraced queer playwright, and an unlikely throuple expecting a child.
Covid-19 vaccines: Is it OK to get a leftover jab?
As vaccines are rolled out, questions have been raised about how spares should be allocated.
The mystery of the 60-year-old travel photos
Jennifer Skupin bought a box of slides at an Amsterdam flea market in 2008. Now she’s trying to track down the story behind the photos.
The backstory to UK’s vaccine supply – and Matt Hancock’s crucial move to reject one contract that landed on his desk
As the row over vaccine supplies heated up this week, the UK government stuck to a simple line.
Oh…The Archer: Over 40,000 Netizens Follow UK Robin Hood Society, Confusing It With Stock Market App
An account on Twitter dedicated to a character of English folklore who robbed the rich in order to give their money to the poor previously had fewer than 400 followers. The owner of the account recently tweeted that it had exceeded the daily limit for new followers.
Iconic actress Cicely Tyson remembered
Legendary actress Cicely Tyson has died at the age of 96. Gayle King looks back at her decades-long career and her legacy as an African American icon. How Fox News Is Adapting To The Biden Era
Fox News is doubling down on its opinion shows and firing or sidelining some journalists as it adjusts to the Biden era. NPR discusses what these moves might tell about what Fox is trying to achieve.
House Hunting in Canada: Octagonal Riverfront Views Outside Ottawa
After lagging behind larger Canadian cities for years, Ottawa saw home prices balloon in 2020, fueled by a surge in demand and ‘inventory at historic lows.’
Covid-19: Cough, fatigue, sore throat ‚more common‘ with new variant
But loss of taste and smell may be less likely to affect those with the new strain, a study suggests.
Naomi Osaka on raising awareness for racial injustice with her masks
2020 US Open champion Naomi Osaka talks about her push for further awareness of the names of victims she wore on her masks, the journey to the title and using her voice moving forward.
Double murder suspect duck hunter found dead at same lake where alleged victims were killed
The body of man suspected of shooting dead two fellow duck hunters has been found at the same lake where his alleged victims were killed.
TikTok Video of ‚Psaki Morphing Into Zuckerberg‘ Leaves Netizens in Stitches
While some social media users joked about the alleged resemblance between the social media mogul and the Biden’s press secretary, others were less forgiving.

Ein gar wunderbares Spiegelbild der Intelligenz des Absenders! 😡️

Na. wie geht es dir?

Mittwoch, 18. November 2020

Abt.: Deppenfänger des Tages

Von: Clemens Bender <cathynelms@ryanconstruction.us>

Kenne ich nicht. 👤️

🚩 Hier kommt ein lieber Gruß von mir. Ist bei dir alles in Ordnung?
https://bit.ly/3kwZabv

Clemens Bender

Nein, das ist kein „lieber Gruß“, das ist ein Link. In einer Spam. Mit einem Ziel, das über einen URL-Kürzer verschleiert wird. 💀️

Wer darauf klickt, lasse alle Hoffnung fahren! 🔥️

11/17/2020 3:10:47 PM

Oh, wie schön: Datum und Uhrzeit von gestern nachmittag. Stimmt zwar nicht mit dem 0:10 heute morgen aus dem Mailheader überein, als meine Version der Spam abgesendet wurde, aber es ist doch immer schön, eine kontextlose Uhrzeit und ein Datum genannt zu bekommen. 🤡️

Zumindest ist es schöner als…

Finland eliminates Russia from Olympic men’s hockey
Finland eliminated Russia from Olympic men’s hockey with a shocking 3-1 defeat. Steve Futterman reports on what went wrong for the beloved home team.
A College Student Is Coming Home. Should The Whole Family Wear Masks?
Young adults are preparing to travel home for Thanksgiving, but the coronavirus is making things complicated. Epidemiologists say there are things families can to do reduce the risk of infection.
Behind the Cover: Democracy by Mail
A look at the mail-in-ballot process from start to finish during this year’s historic presidential election.
US election: Trump says Biden won but again refuses to concede
The president says for the first time his rival won the US election, but backtracks quickly.
Qualifier makes history at the French Open after stunning upset win
Nadia Podoroska made history at the French Open on Tuesday by becoming the first-ever qualifier to reach the women’s singles semifinals at Roland Garros.
Meghan helped by palace aides to write letter to father, court documents claim
The Duchess of Sussex was helped to write a letter – at the centre of a legal case – by palace aides, according to court documents.
No Rest for the Weary: New Species of Primate Gets Discovered, Already Faces Extinction
Hints of the reclusive primates‘ existence emerged after a genetic analysis of specimens collected over a century ago and stored at the London Natural History Museum.
A giant step forward for users of artificial legs
Osseointegration, a form of implant surgery, is restoring freedom of movement to amputees in a revolutionary new way
Vatican Report Shows Clerics Of All Ranks Were Covering Up A Sexual Predator
A new Vatican report on a former cardinal, who was defrocked amid allegations of sexual misconduct, shows that Popes John Paul II and Benedict XVI were aware of the accusations.
How Many Snowbirds Will Be Flying South for the Winter?
The tradition of flocking to Florida and other sunny shores for the winter, usually by retirees, looks different this year.
Kamala Harris: The many identities of the first woman vice-president
The California senator will make history as the first female, black and Asian American vice-president.
Tesla will sell electric cars in the Middle East
The automaker announced Monday that its first official venture in the oil-rich Middle East will be in the United Arab Emirates.
‚A true gent‘: TV star Des O‘Connor dies aged 88
TV star Des O‘Connor has died at the age of 88 following a fall at his home.
Huawei Selling Its Honor Smartphone Brand, Company Says
MOSCOW (Sputnik) – Huawei Technologies has decided to sell its Honor smartphone brand as it is struggling under pressure from US sanctions, the Chinese company said in a Tuesday statement.

…ein wirrer, aus englischen Nachrichtenschlagzeilen zusammenkopierter Haufen völlig sinnloser Spamprosa, mit denen ein Inhalt simuliert wird, der solche dummen, kriminellen Spams an den Spamfiltern vorbeibringen soll – was in diesem Fall übrigens nicht geklappt hat. 😉

Da stellt sich nur noch eine Frage: Was will der Spammer von mir? Um das herauszubekommen, muss man einen Link aus einer Spam klicken und sieht – allerdings nur, wenn man einen Desktop-Browser verwendet und Javascript zulässt – nach der spamüblichen Kaskade von Weiterleitungen eine vorsätzlich irreführende Reklame…

Screenshot der Website mit der Reklame für Gewinncode

…für die nur aus der Spam bekannte Reichwerdmethode „Gewinncode“ von Spamboy Silas Schmidt, mit der jedes amputierte Suppenhuhn völlig kenntnisfrei, dumm und vollautomatisch reich werden kann. Aber nur, nachdem es 250 Øre eingezahlt hat, weil es so eine schöne, nette Spam von Clemens bekam. 💸️

Wer sich selbst die naheliegende Frage stellen kann, warum die Spammer eigentlich noch spammen, statt sich einfach das Geld aus der Steckdose zu ziehen und in sieben Tagen reich zu werden, ist schon viel zu intelligent für diesen Beschiss. 🔌️

Henrydrowl

Samstag, 7. November 2020

Perlen der täglichen Kommentarspam

Henrydrowl: So nannte sich die Gestalt mit schlechtem Spamskript und IP-Adresse aus Russland, die auf meiner Homepage den folgenden Kommentar in bestem Spamdeutsch hinterlassen wollte:

Wir wissen, wie Sie Ihre finanzielle Stabilität zu erhöhen.
Verknüpfen – https://goo-gl.ru.com/3EQ

Zu diesem Meisterwerk der sprachlichen Ausdruckskunst in mechanischer Vollendung von mir einen herzlichen Glückwunsch aus der Heimatstadt des unvergessenen Kurt Schwitters! Jetzt müsste eigentlich nur noch – wie im Schwitterschen Reklameplakat „Keks ist Fortschritt“ – eine kleine Prise Sinn in die Wörter, damit man verstehen kann, ob der Autor eine Reichwerdmethode anzubieten hat oder nur ein paar ungebrannte Kinder für einen Vorschussbetrug sucht. 🤖

Ah, ich habe es schon rausgefunden, denn das Skript von Henrydrowl hat sich nicht nur einen Kommentar genehmigt, sondern gleich eine ganze Flut – immer schön mit wechselnder IP-Adresse, damit man auch gleich merkt, dass hier der Müll mit einem Botnetz aus kriminell übernommenen Computern verteilt wird:

Geld verdienen kann extrem einfach sein, wenn Sie diesen Roboter verwenden.
Verknüpfen – https://goo-gl.ru.com/3EQ

Er will also, dass ich Geld verdiene. Und wie soll ich das Geld jetzt verdienen? Mal schauen… oh, nach einer üblichen Kaskade von Weiterleitungen lande ich hier:

Screenshot der betrügerischen Website

Ah ja, Gewinncode? Das klingt ja wie ein Rubbellos aus einer so genannten Postwurfsendung (besser wäre: Infomüll). 😀

Detail aus der betrügerischen Website: Spamboy Silas SchmidtUnd ansonsten sieht es aus, als hätte mal jemand ein neues Stylesheet über den alten Schwindel mit dem Bitcoin-Reichwerd-Beschiss gezogen, ohne allzuviele Änderungen an den Texten zu machen. Und natürlich musste ein neues Gesicht und ein neuer Name her: Silas Schmidt ist der neue Sven Hegel und Steve McKay. Guckt mal, dem könnt ihr doch euer Geld anvertrauen! Der ist so adrett gekleidet! Der trägt so einen hübschen Schlips! Der kennt sich ganz sicher aus mit dem Reichwerden! Nur selber mit seiner eigenen Methode reichwerden will er nicht, sondern lieber Affiliate-Geld von irgendwelchen halbseidenen bis kriminellen Bitcoin-Dienstleistern verdienen und mir dafür den Kommentarbereich vollspammen. Vermutlich weiß er, dass seine Reichwerdmethode gar nicht funktioniert. Wie konnte ich mich nur so sehr täuschen? Der war doch so adrett gekleidet, und der trug so einen hübschen Schlips. 🎅

Weil die Leute, die auf so etwas reinfallen, es eher nicht so mit dem Lesen haben, gibt es die eigentliche Botschaft nur in einem eingebetteten Video. Ich habe darüber nachgedacht, dieses Video zu archivieren und schnell davon Abstand genommen. Es ist – genau so wie die Website – sehr vertraut. Es sieht zwar alles ein bisschen anders aus, es gibt andere Schriftarten und andere Hintergrundbilder, ist aber inhaltlich genau das Gleiche wie bei der früheren Verpackung des gleichen Beschisses als „Cryptocode“. Der Text ist so gut wie identisch, nur dass „Cryptocode“ jetzt durch „Gewinncode“ ersetzt wurde. Und „Cryptocode“ war schon sehr ähnlich zu dem Video zu „GT Accelerator“. Wenn die Spammer sich Mühe geben wollten, brauchten sie ja auch nicht zu spammen, sondern könnten einfach arbeiten gehen – und wenn sie sich wirklich jeden Tag zehntausende von Euro aus der Steckdose ziehen könnten, dann würden sie ihre Videos auch besser produzieren. 🔌🎬

Das bisschen verbesserte Typographie war es mir nicht wert, YouTube mit noch mehr von diesem hirnlosen Müll zu fluten, für den sich vier Wochen später kein Mensch mehr interessiert, weil der Bitcoin-Beschiss dann schon „Geldregen“ heißt. 🌧️💶

Wer jetzt immer noch glaubt, dass man auf der Website irgendwelcher Spammer ganz großartige Finanztipps bekommt, ja, den kann ich auch nicht mehr erreichen. Die einen sind vor dem Schaden klug, die anderen nach dem Schaden… 💸