Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „mail.ru“

Re:(7) blah@example.com Business offer / Бизнес предложение

Dienstag, 16. Januar 2018

Natürlich stand eine andere Mailadresse im Betreff, nämlich die des Empfängers.

We offer e-mail databases at affordable prices. [ixxkawf]
For marketing, advertising, newsletters. [nuvquf]
This is the most effective way to attract customers for your business. [crtvvsaw]
Country: Number of e-mail addresses [tqmzld]
RU : 8,1 million[cxualcl]
AU : 3,6 million[nymokive]
CA : 3,3 million[fuamnq]
DE : 8,3 million[cdwha]
FR : 2,7 million[tsllqj]
NZ : 0,7 million[hcrxkiji]
UK : 6,6 million[qexaye]
US : 1,9 million[xngnf]
COM 55,1 million[vrlethy]
ALL WORLD 228 million[kbmjvsck]
In addition, we can provide a base for any country in the world. [rsdqd]
We provide individual online training on e-mail marketing.
[owxvh]
We create sites under the order of any complexity.
We have extensive experience in developing and writing dating websites and affiliate programs. [jtzio]
Details by e-mail: xxxxxx100077@gmail.com or by ICQ: 66678xxxx [rukkaqoe]
11.01.2018 22:36:52

Предлагаем e-mail базы по доступным ценам. [ovpix]
Для маркетинговых, рекламных, рассылок. [lrkxxcwf]
Это самый эффективный способ привлечения клиентов для Вашего бизнеса. [pohtedda]
Страна : Кол-во е-майл адресов[axwchq]
RU : 8,1 млн. [bwlfss]
AU : 3,6 млн.[cgeumbw]
CA : 3,3 млн.[pjujto]
DE : 8,3 млн.[hfxqinzy]
FR : 2,7 млн.[tdpia]
NZ : 0,7 млн.[cxalm]
UK : 6,6 млн.[hslsfvqh]
US : 1,9 млн.[wwecjg]
COM 55,1 млн.[jdoix]
ВЕСЬ МИР 228 млн.[vjmscz]
Кроме того мы можем предоставить базу по любой стране МИРА. [vbakj]
Проводим индивидуальное онлайн обучение по e-mail маркетингу.
[qlxmj]
Создаем сайты под заказ любой сложности.
Имеем большой опыт в разработке и написание сайтов знакомств и партнерских программ. [lsuxf]
Предоставим уникальную библиотеку по бизнес тематике, состоящую более чем из 370 электронных книг. [bjvqf]
Детали по е-mail: xxxxx@list.ru или по ICQ: 66678xxxx [tongwal]
11.01.2018 22:36:52

Müsst ihr verstehen: Spam ist die absolut besteste Methode, um Kunden zu finden! Und wenn man noch gar kein gutes, spamgeeignetes Geschäft hat, dann kann man sich von diesen freundlich spammenden Halunken auch eine Dating-Abzockseite machen lassen (und diese anschließend mit Spam bewerben), damit haben die schon ausgiebig Erfahrung. Immerhin, das glaube ich ihnen! Es sind ja illegale, asoziale und widerliche Spammer. Und da vermutlich alle elf Minuten ein verzweifelter Mensch auf die alte Nummer mit dem Dating-Beschiss reinfällt, wird das verlogene, verachtenswerte Geschäft mit den hübschen Frauenbildern, den Chatbots und den Animateurinnen noch lange brummen. Angesichts der Tatsache, dass auf den spambeworbenen betrügerischen Dating-Sites eine einzige abgesetzte Chatzeile oft über einen Euro kostet (und eine längere persönliche Nachricht bis zu zehn Euro) möchte ich an dieser Stelle darauf hinweisen, dass ein Bordellbesuch viel preiswerter ist. Vor ein paar Jahren habe ich mir mal den Spaß gemacht, mich bei einer derartigen Betrugssite anzumelden und das zu dokumentieren.

Aber dass noch jemand das alte ICQ benutzt, nachdem ich ein gefühltes Jahrzehnt lang keine ICQ-Nummer mehr gesehen habe! Ich habe ja den Verdacht, dass die Mail.ru Group nicht ganz so auskunftsfreudig gegenüber Ermittlern sein wird wie etwa Microsoft, der Betreiber von Skype…

Diese Spam ist das Zustecksel eines Lesers, der anonym bleiben möchte. Da ich nicht ausschließen kann, dass die Zeichenfolgen in den eckigen Klammern individualisiert sind, habe ich die Buchstabenfolgen umsortiert.

images work need

Freitag, 13. Oktober 2017

Die „inhaltlich“ identische Spam gibt es auch mit Betreff „image processing service“ oder „imaging team“. Eingetragener Absender ist zurzeit immer ein angeblicher „Roland Perez“ mit der Mailadresse fushionlon (at) yandex (punkt) com, als Antwortadresse ist zurzeit immer jasinsanton (at) mail (punkt) ru im Header spezifiziert. Ich würde ja gar nichts über diese triviale und dumme Spam schreiben, wenn es nicht so unfassbar viel davon gäbe.

Hi,

Dieser „Name“ stimmt immer! :D

We are a image editing team, who can process 500+ images a day.

Aber „ihr“ habt ja auch keinen Namen. Und keine Firmierung. Und keine Website. Und keine eigene Domain für euren geschäftlichen Mailverkehr. Und nichts. Außer Spam. Ihr bearbeitet „nur“ Bilder. Vermutlich nehmt ihr Vorkasse, und das nur über Western Union und Bitcoin, oder?

If you have any images work need, please let us know.

We can do following image service:
ecommerce photos editing
jewelry photos editing
image cut out
clipping path
image masking
beauty, model images retouching

Eure Behauptung, einigermaßen gut und schnell mit Photoshop umgehen zu können, gewinnt durch die anonym formulierte und in der Methodik von der Organisierten Internet-Kriminalität abgeschaute Spamreklame enorm an Glaubwürdigkeit. Dieser erste Eindruck, für den ihr keine zweite Chance mehr habt, wird noch trefflich dadurch unterstützt, dass ihr nicht einmal eine Website anzubieten habt, auf der ihr für Interessierte einige Kostproben eurer Kunstfertigkeit gebt.

Thanks,
Roland

Danke für nichts! Ihr habt mir mit euren in den letzten vier Stunden versendeten achtzehn gleichlautenden Spams, die ich eben gerade gelöscht habe, ein bisschen von meiner beschränkten Lebenszeit geraubt. Ihr seid asoziale Spammer, dazu mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kriminell und technisch inkompetent. Wenn es euch nicht gäbe, vermissten nur eure Mütter etwas. So viel Bildbearbeitung, dass man das noch einmal wegretuschieren könnte, gibt es nicht.

Euer eure kleine Spamflut „genießender“
Nachtwächter

Re: $41998

Montag, 21. November 2016

Eine Spam des bekannten Bankhauses Bank /8344/. :D

Von: Bank /8344/ <fzfoundzr (at) 163 (punkt) net>
Antwort an: Bank /8344/ <gtwntdee (at) mail (punkt) ru>
An: [Viele, viele Mailadressen…]

Das ist ja nett, dass der Spammer meine Mailadresse weitersagt. Ich kriege doch immer so wenig Mail. Mal schauen, wie viele Leute versuchen, diesem Spammer zu antworten und dafür in ihrer Mailsoftware auf „Allen antworten“ klicken… :(

Lies nochmal nach, wofür der BCC-Header gut ist, du Vollidiot!

>> Your computer can bring you additional income if you use this Robot. …

>> Заработок для мам в декрете……

>> Новогодние подарки для всей семьи! Спешите! Хиты продаж…

Ich sags doch: Vollidiot!

Wenn du zu doof zum spammen bist, Spammer, dann werde doch einfach mit deinem Bot reich, der dir zusätzliches Einkommen gibt. Dann musst du auch nicht mehr in Spams hilflos mit Banknoten wedeln, während du selbst lieber Affiliate-Geld von obskuren Brokern kassierst.

Bitte ueberpruefen

Mittwoch, 1. Mai 2013

Guten Tag,

Sie haben wichtige Nachrichten in Ihrem Spamordner.

Wir bemuehen uns, das Problem in den Griff zu bekommen.

admin

Stimmt, zum Beispiel war diese sehr „interessante“ Mail von diesem sich „admin“ nennenden harry616807 (at) mail (punkt) ru im Spamordner. Was der „administriert“, weiß ich natürlich nicht, aber ich tippe auf eine Kaffeemaschine und ein Paar Schuhe.

Wenn ich dieser „wichtigen“ Nachricht also glauben darf, habe ich wichtige Nachrichten im Spamordner. In der Tat, die dort angesammelten Nachrichten sind wichtig, vor allem für Giftapotheker, Abzockcasinos, Phisher, Vorschussbetrüger, Dating-Abzocker, betrügerische Geschäftemache, kostenlose und ungefragte Pfennigpapier-Börsentippgeber (ja, das kommt jetzt noch einmal aus der Versenkung), Pornoverkäufer, Schadsoftware-Schleudern und sonstige kriminelle Spammer. Nur für mich ist der Kram weniger wichtig. Deshalb ist diese Mail wohl auch im Spamordner gelandet. ;)

Hallo Spammer?! Glaubt ihr wirklich, nach „Genuss“ dieses Strokelversuchs sind Menschen gewillter, sich euren ausgesiebten Dreck anzuschauen? Weils ihnen der Herr „admin“ mit offensichtlich anonym eingerichteter Mailadresse bei einem russischen Freemailer sagt? Es freut mich, wenn ihr inzwischen zu solchen Verzweiflungstaten greift, weil die meisten potenziellen Opfer eure Drecksmails gar nicht mehr zu Gesicht bekommen… ich hoffe, dass euch euer asoziales, kriminelles und madenhaftes Geschäft möglichst umfassend wegbricht.