Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Medikamente“

Testosterone enanthate 250 mg

Sonntag, 21. April 2013

So lautete der „Name“ – der natürlich mit einer ganz tollen Homepage eines ganz tollen „Apothekers“ verlinkt war – des wohl mit weniger als 250 mg Hirnes ausgestatteten Datenverkehrsteilnehmers, dessen ebenfalls tolles und sprachlich hochkreativ vorgehendes Spamskript den folgenden spamdadaistischen Kommentar hinterließ:

Aber will Kommentar auf einige allgemeine Dinge , Die Website -Stil perfekt ist , ist der Inhalt realen superb. « Verdienen Sie aber nicht brennen. « von B. J. Gupta .

Nein, Spammer, ich werde nicht brennen… :D

Choose activeness in love

Dienstag, 20. Juli 2010

Na, was meint ihr wohl, wofür ich meine Hände habe!

Aber scheinbar bin ich bei der „Liebe an und für sich“ immer noch nicht aktiv genug, denn…

The aim of taking pain relief medications is to make sure that the pain control is constant.

…einen Bedarf nach schmerzlindernden Medikamenten habe ich auch nach intensivem Rubbeln noch nie empfunden.

http://200.58.114.12/~nr001684/rxekk.html

So stelle ich mir die Internetadressen von vertrauenswürdigen Händlern, die Wert auf Qualität, Ehrlichkeit und Kundenbindung legen, auch immer vor. :mrgreen:

Wir besorgen die besten Pillen – ganz guenstig!

Dienstag, 11. Mai 2010

Schauen Sie unsere Perise an und bsetellen Sie beste Plilen ohne Sorgen! Sie werden gut bedient und werden schnell geliefert.

Stimtm, wenn ich erue Pllien betstelle und natrülich im Voraus bezhale, denn bin ich ganz schnell geliefert!

Jetzt ist die Zeit, um bei Kauf der Pillen richtig zu sparen! Jetzt ausprobieren, sehr schnelle Lieferung.

http://bit.ly/auvic8

Nur echt von der „Apotheke“, die ihre tolle Internetadresse lieber hinter einem URL-Kürzer versteckt, um noch durch die Spamfilter zu kommen. So etwas schafft doch gleich das angemessene Vertrauen.

Diese Pillen Helfen Echt. Einfach Genial!

Freitag, 16. April 2010

Wie? Echt jetzt?

Damit werden Sie wieder fit und gesund! Unsere Medikaemnte helfen Ihnen bei der Konzentration und Sie werden sicherlich froh sein.

Du scheinst sie ja nicht zu nemhen. Deshalb hats du so ein paar Prolbeme bei der Konezntration und macsht Buchsatbenderher. :mrgreen:

Damit Sie wieder lachen koennen – perfekte Pillen fuer Ihren Alltag. Ganz schenll und sicher geliefert.

Allein diese Anpreisung hat mich schon zum Prusten gebracht!

http://noon162.spaces.live.com

Damit so ein Angebot glaubwürdig klingt, darf es nicht einfach nur mit gefälschtem Absender kommen, sondern muss auch noch so ein kostenlosen Dingsda bei Spammers Lieblingsdienst live (punkt) com von Microsoft verwenden, um ja keine richtige Website angeben zu müssen. Wer da „bestellt“, wird nicht froh und hat nix zu lachen – im Glücksfall wird einfach nur nichts fürs Geld geliefert und er bleibt wenigstens noch ein bisschen am Leben.

Don▓t spend a fortune on pills √ buy them here.

Dienstag, 13. April 2010

Wow, diese Pimmelpillen-Spam zeigt ja schon im Betreff einen fröhlichen Zeichensalat, was der Depp von Spambetrüger nicht dazu imstande war, das 7-Bit-ASCII-Zeichen für den Apostroph zu verwenden. Tja, ist schon leidig, wenn man seine Strunztexte mit Word schreibt, und wenn Word dann den Apostroph gegen ein „typographisch schöneres Zeichen“ ersetzt. Wäre ja auch alles kein Problem, wenn die richtige Zeichencodierung für die Mail angegeben worden wäre. Aber dafür müsste dieser unfähige Spamarsch ja Spuren von Kompetenz für das verwendete Medium haben…

Und auch sonst sieht es mit der Kompetenz lausig aus. Die Mail ist ja ausgesprochen lang und verspricht mir das Blaue vom Himmel herunter – hier der komplette Text:

Visit the first and the best online drugstore to order the best Canadian pills without leaving your home.

Our drugstore has been the leader on providing pills and medicine through internet for already many years and we still stay the best in this sphere. Over a thousand of product names, hundreds of producers and millions of happy people, whom we have already delivered their orders, choose Canadian pills to buy medicine.

Visit us and look thorough the great amount of medicine that is proposed by our online drugstore. You will be impressed by the variety of pills and medicine at our site. Here you will find Anti-allergic, erective, anti-stress and lots of other drugs that can be delivered to you in a few days after your offer.

Besides that, the special price for each product is a way lower then in any drugstore and the price changes in accordance to the amount of products that you order through our internet shop. That’s why the more you get – the less you pay! We have the special offer for our constant costumers. You may get up to 15% discount buying each next product in our shop.

One more advantage of Canadian pills is that turning to our internet drugstore you can count on a qualified medical advice by the professional doctors

Was fehlt in dieser Spam?

Richtig, es fehlt die Internetadresse der Betrugsapotheke.

Komm Spammer, so wird das gar nichts mit deinem „Geschäft“ mit nicht gelieferten Medikamenten. Nicht einmal bei den Idioten, die wie ein dressierter Hund auf alles klicken, was sich nur anklicken lässt. Denn dazu brauchten die halt etwas zum Anklicken. So ist deine völlig unfähige Spam einfach nur sinnlos. Friss deine rottigen Pillen bitte selbst und geh sterben!

Buy cheap zovirax

Donnerstag, 4. März 2010

Hier nur ein Einblick, mit was für „Mitteilungen“ man sich in etlichen Webforen als normaler Nutzer herumschlagen muss – manchmal gibt es dermaßen viel von diesem Schrott, dass sinnvoller Austausch eine Qual wird:

Langer Spamtext für billiges Zovirax

Dem Spammer ist das freilich egal, wie viel menschliches Miteinander er jeden Tag mit seinen widerwärtigen Skripten zerstört. Manchmal möchte man diese Leute einfach nur so lange mit ihren Pillen füttern, bis sie erfreulich tot sind und nicht mehr spammen können.

Dieser Spammer war übrigens besonders idiotisch. Er hat es nicht einmal geschafft, einen Link auf seine tolle „Apotheke“ zu setzen, aber dafür hat er mit seinen drei Handvoll Accounts jede Menge von diesen Nullpostings in alte und neue Threads abgesetzt.

Tired of Hurting 24/7?

Donnerstag, 24. Dezember 2009

Eine ganz tolle Mail von einem, der zu seiner gefälschten Mailadresse als Name den tollen Text „We_Sell Pain / Anxiety_Meds“ angegeben hat. Und, was bietet dieser Kriminelle uns an, damit wir uns von den Schmerzen und von der Angst befreien?

We offer relief for anyone WORLD WIDE!

http://www.smalllinks.com/GUN

Worauf endet diese URL? Auf GUN? Sollen wir uns etwa so richtig weltweit erschießen, um uns Linderung zu verschaffen? :mrgreen: