Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Aufdringliches“

Wirklich mein letztes Nachhaken

Freitag, 29. April 2022

Aber echt jetzt mal! Mit Spammerehrenwort! 🤞️

Foto einer Schmeißfliege, darunter der Text: Samuel (Symbolfoto)Samuel, der leidenschaftliche Stromblogger, der es mit seinem aufdringlichen Spams der letzten Tage inzwischen längst zu einem eigenen Schlagwort hier auf Unser täglich Spam geschafft hat, kann es einfach nicht lassen. Wie ein dicker blauer Brummer, der direkt vom Kackhaufen kommt und sich überall hinsetzt, wo man ihn nicht haben will, findet sich alle paar Tage seine Spam im Postfach. Jetzt ist es die letzte. Es wäre erfreulich, wenn es so wäre.

Und nein, die Spam ist auch nicht interessanter geworden. Samuel will immer noch, dass man seine Texte mit seinen unerfreulich duftenden Links veröffentlicht, weil er sie lieber nicht in seiner eigenen Website veröffentlichen möchte. Dort hätten sie ja auch nicht so eine tolle Wirkung auf die Indexer der Suchmaschinen, die mit einer Menge externer Verlinkung verblendet und manipuliert werden sollen, damit Menschen nicht mehr finden, was sie im Web suchen, sondern, was Spammer sie finden lassen wollen. Sein heutiger Versuch, mich zu einer unendlich dummen Tätigkeit, die ihm nützt, mir schadet und die Intellgenz meiner wenigen Leser beleidigt zu bewegen, sieht so aus:

Hallo liebes Team,

Ich bin nur einer. Immer noch. 😉️

Aber so ein Blick in ein Impressum ist ja viel zu viel Mühe für solche Autoren „qualitativer“ Mülltexte. Und wenn ein Spammer sich Mühe geben wollte, könnte er doch gleich arbeiten gehen. 🛠️

ich hoffe meine Mail kommt diesmal zur richtigen Zeit bei euch an. Ich hatte vor etwa 2 Wochen meine erste Mail mit einer Anfrage/Kooperation an euch gerichtet und wollte nun nochmals nachhaken.

Ich hoffe, dass bei dir einer mit stromdurchflossenen, glühenden Haken nachhakt, damit deine Strombloggerleidenschaft an ihr Ziel kommt. Und bitte zur richtigen Zeit. Also am besten schon gestern. 😡️

Noch einmal kurz zu mir zum Verständnis:

„Mein Name ist Samuel Obermeier und ich bin Leiter des Stromvergleichsportals www.stromzentrum.de und leidenschaftlicher „Strom-Blogger“. Ich verfasse jeden Monat 10-15 qualitative Gastbeiträge auf hochwertigen Webseiten und Zeitschriften.

Wie qualvoll deine qual-itativen Gastbeiträge sein müssen, sieht man schon an der Aufdringlichkeit deiner gnadenlos dummen Spam, mit der du sie loswerden willst, weil du weißt, dass du sie anders nicht loswerden kannst. 🚾️

Ich habe mir über meine jahrelange Erfahrung als Ansprechpartner beim Stromwechsel Expertenwissen zu den Themen Ökostrom, Strom sparen, Autostrom, Energiekrise und vieler Unterkategorien dieser Themen angeeignet. Gleichzeitig bin ich Experte für den Anbietervergleich als solchen.

Ich bin übrigens auch Expöärtä für Preisvergleiche, weil ich mit sehr sehr wenig Geld auskommen muss. Aber ich blogge darüber nicht, und ich betreibe auch keine Websites, um Provisionen von Aldi, Lidl, Edeka, Rewe, Netto oder NP dafür zu bekommen, dass ich irgendwelche Gimpel zu überteuerten Angeboten locke. Deshalb muss ich auch nicht mit Spam dafür sorgen, dass meine für fühlende und denkende Menschen nutzlose bis schädliche Website von überall verlinkt wird, um Suchmaschinen zu manipulieren. Ich ziehe das Betteln deinem Dasein als Affiliate-Lumpenkaufmann vor. Übrigens: Geh mal weg! Du stinkst. 💩️

Wenn Ihr an einem professionellen Gastartikel oder natürlichen Linkt-Austausch in dieser Richtung grundsätzlich Interesse hättet, dann würde ich speziell für Euren Blog 3 konkrete Themenvorschläge herausarbeiten und Euch zusenden, damit Ihr sehen könnt, ob etwas dabei wäre.“

Was meinst du dummer Fruchtzwerg eigentlich, was es bedeuten könnte, wenn man deine illegale und asoziale Spam – in diesem Fall übrigens an den Betreiber einer explizit nicht-kommerziellen und werbefreien Website – löscht, ohne darauf zu reagieren? Ach, du bist einfach zwei Größenordnungen zu dumm, um das zu kapieren? Dann ist es aber schade, dass du immer noch genug Intelligenz für die elementaren Körperfunktionen Atmen, Fressen und Kacken zu haben scheinst, denn als Leiche wärst du zwar weiterhin dumm, aber auch stumm. ⚰️

Bitte gebt mir Bescheid ob es interessant für euch sein kann. Von mir bekommt Ihr beständigen und authentischen Wissenstransfer zu all meinen Themen. Selbstverständlich sind unsere Gastartikel vollständig kostenfrei für euch.

Hahaha, völlig kostenfrei! Der war gut! 🤣️

Mit besten Grüßen

Samuel Obermeier
Planegger Straße 9a
81241 München

Webseite: Stromzentrum.de
Tel.089/2620xxxx

Energieblogger aus Leidenschaft

Mit besten Grüßen vom Nachtwächter, dem Spamgenießer aus Widerwillen. 🖕️

Click here if you don’t want to hear from me again.

Du kannst mich auch mal klicken! Aber kreuzweise! 👅️

sarah

Donnerstag, 28. April 2022

Diese „sarah“ – im Absender stets kleingeschrieben – beglückt mich zurzeit regelmäßig mit E-Mail ohne Betreff, immer mit dem gleichen Absender, immer an ganz viele Empfänger gleichzeitig, immer sehr inhaltsleer. 🤖️

Sie ist also schon ein kleines bisschen aufdringlich. 😐️

Aber sie will mir in aller ihrer Aufdrunglichkeit einfach nicht mitteilen, was sie von mir will. Sie ist ein Überraschungsei. Nur leider nicht mit Spielzeug gefüllt, sondern mit Scheiße, denn sie kommt ja mit der Spam. 🥚️💩️

Gestern um 17:08 Uhr sah das so aus:

Von: sarah <sarahritterhouse58@gmail.com>
An: undisclosed recipients: ;

Ohne Betreff

Hallo,
Können wir reden?

Ja, aber nicht so. 🖕️

Heute um 9:07 Uhr so:

Von: sarah <sarahritterhouse58@gmail.com>
An: undisclosed recipients: ;

Ohne Betreff

Hallo,
Können Sie auf meine vorherige Nachricht antworten?

Ja, ich kann das schon. Ich bin nur leider nicht doof genug dafür. 😁️

Und eben noch einmal um 12:21 Uhr:

Von: sarah <sarahritterhouse58@gmail.com>
An: undisclosed recipients: ;

Ohne Betreff

Hallo,
Ich hoffe, diese Nachricht erreicht Sie gut.
Können wir reden?

Ja, die Nachricht ist angekommen. Sie hat nur keinen Inhalt. Vielleicht solltest du mal mit einem Arzt reden. Oder mit einem Polizeibeamten. Oder mit einem Bestatter und einfach mal sterben gehen. 🧟‍♀️️

Ich bin mir sicher, „Sarah“ wird weiterhin aufdringlich bleiben – und weiterhin nicht in die Spam reinschreiben, was sie eigentlich will, damit sie nicht so leicht vom Spamfilter ausgefiltert wird. Das scheint sie zumindest zu glauben. Ihre drei bisherigen Versuche sind übrigens sicher als Spam erkannt worden, zumindest bei mir. Da kann man noch sehr so auf „Inhalte“ verzichten: Wenn man einen Absender von GMail hat, die Mail an ganz viele Empfänger gleichzeitig geht, der Betreff fehlt und die Anrede ein „Hallo“ ist, dann gehts automatisch in den digitalen Orkus. Also dahin, wo es hingehört. Selbst die oft flapsig und formlos geschriebenen Mails meiner privaten Kontakte unterscheiden sich deutlich von so einem spammigen Kommunikationsmüll. 🗑️

Was immer die aufdringliche und hirnlose „Sarah“ auch für eine Betrugsnummer durchziehen will, ich hoffe, sie verhungert wegen völliger Erfolglosigkeit. Ihr Gehirn ist ja schon verhungert. 💀️

Nochmal eine höfliche Nachfrage von mir

Freitag, 22. April 2022

Schmeißfliege, darunter der Text: »Samuel« (Symbolfoto)Nein, „Samuel“, deine Nachfrage ist nicht höflich, sondern aufdringlich, unverschämt und zudem klar illegal. Sie ist so aufdringlich und unverschämt, dass du etwas geschafft hast, was wahrlich nicht jeder schafft: Ein eigenes Schlagwort auf Unser täglich Spam zu erhalten. Der Platz in der Hall of Shame war dir wohl nicht genug? 🤡️

Aber aller Ehrgeiz in Sachen Denkverweigerung und Aufdringlichkeit hilft dir nicht: Du kannst nicht noch mehr erreichen. Du bist am Ende angekommen. Wenn du noch blöder werden willst, könnte es dir leicht passieren, dass du schon wieder schlauer wirst. Selbst, wenn jetzt der Metzger dein mutmaßlich für elementare Körperfunktionen wie Kacken, Fressen, Wichsen und Rülpsen noch vorhandenes Restgehirn aus dem Schädel rausnimmt und verwurstet, ist das Ergebnis intelligenter als deine SEO-Spam-Texte mit Mülllinks, die du anderen in ihre Websites machen willst. Das sieht man ja auch daran, dass die lecker Würstchen verkauft werden können und nicht nur mit Spam weggehen. 🌭️

Ja, sogar der eine oder andere Dung soll intelligenter als du sein. 💩️

Aber ich fasse mich mal kurz, „Samuel“, denn sogar die Wand ist unterhaltsamer und verständnisvoller als du. Hier ist deine Spam von heute:

Von: Samuel Obermeier <presse.stromzentrum@gmail.com>
An: gammelfleisch@tamagothi.de

Du zielst immer noch ins Töpfchen für Sieger, weil du immer noch an die einzige Mailadresse schreibst, die man auch mit dem schlechtesten Harvester einsammeln kann. Dass da „Kontaktadresse für unseriöse Angebote“ drübersteht und dass die Mailadresse irgendwie komisch aussieht, stört dich dabei nicht weiter, weil an deinem vollkommen hirnbefreiten Gespamme keinerlei messbare Intelligenz beteiligt ist, und nicht einmal so etwas wie ein persönlicher Zeitaufwand, wo man sich die Mailadresse auf dem Bildschrim anschaut, kurz in der Nase popelt, um das Kopfbrachland durch Massage zu stimulieren und danach selbst als intellektuell Herausgeforderter bemerken muss, dass mit dieser Mailadresse etwas nicht stimmen kann. Du bist nicht nur so aufdringlich wie eine Schmeißfliege, du benötigst für diese Aufdringlichkeit sogar noch weniger synaptische Tätigkeit als eine Schmeißfliege. 🧟‍♀️️

Hallo liebes Team,

Ich bin immer noch kein Team. Und du hast immer noch nicht ins Impressum geguckt. Warum sollte man sich auch irgendeine Mühe geben, wenn man so ein schönes Spamskript hat. Und so einen schönen Harvester, der einfach Mailadressen aus dem Impressum abholt. Wenn du dir Mühe geben wolltest, „Samuel“, dann könntest du ja gleich arbeiten gehen. 🛠️

ich bin mir sicher Ihr seid sehr beschäftigt, deshalb mein letztes Nachhacken bzgl. des Gastartikels oder Link-Austausch, besteht daran Interesse?

Nein. 🖕️

Und dass du nicht weißt, wie man „nachhaken“ schreibt und gleich ans Hacken denkst, lässt mich hoffen, dass dir demnächst jemand eine Axt in die Hand drückt. Du wirst dich damit schon kaputtmachen, so dumm, wie du bist. Ich freue mich jedenfalls auf die Meldung, dass sich jemand selbst mit der Axt erschlagen hat und werde sofort erfreut an dich denken. ⚰️

Oder soll ich dich etwa subtil für einen dieser „Hacker“ halten. 🤣️

Meinerseits besteht immer noch ein großes Interesse an einer Kooperation.

Meinerseits auch. Du lässt dich festbinden, damit nicht irgendwelche unwillkürlich zuckenden Ausweich- und Abwehrbewegungen das große Werk stören, und ich schlage dir immer wieder mit geeigneten stumpfen Gegenständen in die dumme Fresse. Na, willst du? 🥊️

Mit besten Grüßen

Ich wünsche dir asozialen Spam-SEO ewigen Ruhm! Möge eine unheilbare Krankheit nach dir benannt werden, „Samuel“! 😡️

Samuel Obermeier
Planegger Straße 9a
81241 München

Webseite: Stromzentrum.de
Tel.089/2620xxxx

Energieblogger aus Leidenschaft

Und möge dich deine Leidenschaft immer wieder dazu bringen, dass du mit Stricknadeln in der Steckdose rumspielst. ⚡️

[Dass es Grund zur Annahme gibt, dass dieser Spammer nichts mit der hier benannten Anschrift und der hier angegebenen Website zu tun hat, habe ich schon bei seiner ersten Spam angedeutet.]

Click here if you don’t want to hear from me again.

Oh, immer noch nicht diesen Satz auf Deutsch übersetzt, „Samuel“? Ist ja auch schwierig, so ein Spamskript zu kapieren, wenn man dermaßen leidenschaftlich an der Steckdose lutscht wie du, „Samuel“. 🔌️

Entf! 🗑️

Schon meine erste Mail gesehen?

Dienstag, 19. April 2022

Spammer's Hall of Shame: Aus Leidenschaft

Hey, „Samuel“, du aufdringliche Schmeißfliege!

Ja, ich habe deine erste Spam vor vier Tagen gesehen, gelacht, drüber gebloggt und sie gelöscht. Scheinst ja doch nicht so viel Interesse an meiner Website mit ihrem qualitativen Inhalt und ihrer unterhaltsamen Präsentation zu haben, auf der du schon so viel recherchiert hast, sonst hättest du das ja gelesen und brauchtest mir nicht noch eine asoziale Spam mit so einer dummen Frage ins Postfach machen. 😁️

Ach, du überlasst das Denken dem Spamskript? Ja, das merkt man. 🤖️

An: gammelfleisch@tamagothi.de

Aber mit Anlauf ins Töpfchen für Sieger getroffen! Die Kontaktadresse für unseriöse Angebote aus dem Impressum, die übrigens die einzige Mailadresse ist, die man hier auch mit dem schäbigsten Harvester eines unmotivierten Programmieranfängers einsammeln kann. Wer an diese Adresse schreibt, zeigt damit, was er ist und woher er kommt. 🚾️

Hallo liebes Team,

Ich bin immer noch kein Team, „Samuel“. Wenn du ins Impressum geguckt hättest, wüsstet du das. Aber wenn du ins Impressum geguckt hättest, dann hättest du ja auch Interesse an den Leuten, denen du das Postfach mit deiner asozialen und illegalen Spam vollkackst. Und das wäre von einem wie dir einfach nun zuviel verlangt. Du willst eben nur spammen, um dann mit Links auf Websites anderer Leute die Suchmaschinen vollzuspammen, damit Menschen, wenn sie eine Websuche mit einer Suchmaschine machen, nicht finden, was sie suchen, sondern deine Spam. Alles in deiner Spam ist eben Spam, und in deinem Charakter vermutlich auch. Na ja, fast alles in deinem Charakter. Einiges ist auch einfach nur Scheiße. 💩️

Ich wollte mich nur kurz vergewissern, ob Ihr meine E-Mail bzgl. eines Gastartikels oder Link-Austausch für Euren Blog erhalten habt?

Guck doch mal hier, du Aushilfsamöbe! ↖️

An einer Zusammenarbeit hätte ich immer noch großes Interesse.

Und ich hatte noch nie Interesse daran, mit Spammern zusammenzuarbeiten oder die Intelligenz meiner wenigen Leser mit Texten von Spammern oder mit Spamlinks zu beleidigen. Niemand, der noch etwas fühlt, kann daran Interesse haben. Und jemand, der nachdenkt, erst recht nicht. 🤢️

Freue mich von Euch zu hören!

Ich freue mich, wenn ich die Meldung von deinem Tod höre. ⚰️

Mit besten Grüßen

Samuel Obermeier
Planegger Straße 9a
81241 München

Webseite: Stromzentrum.de
Tel.089/2620xxxx

Dass die Angaben aus dem Impressum sich auf eine existierende Website beziehen, aber vermutlich nicht auf diesen Spammer, habe ich ja schon zur letzten Spam angemerkt und werde es hier nicht wiederholen. Ist halt ein Spammer. Da wird auch gern mal jemand anders, ein unbeteiligter Dritter, mit Lügen in die kriminelle Scheiße gezogen. 🤥️

Energieblogger aus Leidenschaft

Schon klar, du Steckdosenlutscher! 😡️

Click here if you don’t want to hear from me again.

Jedesmal, wenn du dein kurz aufglimmendes Feuerwerk der vollständigen Denkverweigerung abgebrannt hast, geht dir für den letzten Satz in deiner Spam das Deutsch aus. Vielleicht solltest du Rohrzangengeburt und Matschbirne mal versuchen, dein Spamskript zu verstehen, bevor du es auf das Internet loslässt. Ach, das wäre dir zu viel Mühe? Und wenn du dir Mühe geben wolltest, könntest du ja auch gleich arbeiten gehen? Ja, ich verstehe. Stirb einfach! Vermutlich vermisst dich nicht einmal die Mutter. 🤬️

Dein dich „genießender“
Nachtwächter
Nach Diktat verreist

Wichtige Informationen für Gewerbeimmobilien

Freitag, 3. September 2021

Aber ich habe gerade keine Gewerbeimmobilien.

Von: Hannah Meyer <info@eploes.com>
An: gammelfleisch@tamagothi.de <gammelfleisch@tamagothi.de>

Von jemanden, den ich nicht kenne an die eine auch mit ganz schlecht programmierten Harvestern problemlos einzusammelnde Mailadresse für unseriöse Angebote, die ich nur für solche Spammer ausgelegt habe. 🎣️

Weil der Spammer leider zu dumm ist, Dubletten aus seinem Adressbestand zu entfernen, habe ich die Spam jetzt sogar doppelt. Hey, Spammer, frag mal den nächsten Achtjährigen, der dir übern Weg läuft, nach der Benutzung von sort -u oder sort | uniq! Ist auch gar nicht so schwierig. Außer für Typen wie dich, die Computer immer nur zum Spammen verwenden, aber nichts darüber lernen wollen. 🧟‍♀️️

Ach, du willst das gar nicht, weil dein Datenbestand dann gleich viel kleiner aussieht? Na, da kann man nichts mehr machen. 😵️

Guten Tag [u_FirstName],

Genau mein Name! 👏️

nachdem der Staat jahrelang Eigenheimbesitzer bevorzugt hat, sind nun endlich alle Besitzer von Gewerbeimmobilen an der Reihe:

Je Immobilie können Sie auf bis zu 200.000 Euro Fördermittel zurückgreifen, wenn Sie Ihr Gebäude energetisch sanieren.

Hierunter fallen: Heizung, Fenster, Fassade, Dächer und vieles mehr.

Hat eure erste Spamwelle vor acht Tagen nix gebracht? Hat mal wieder niemand Interesse an Geld? Was für ein Jammer für euch spammende Finanzexperten! 😁️

Nur wer alle einzelnen Förderungen kennt, kann in diesem Jahr enorm profitieren. Wir finden für Sie alle aktuellen Fördermöglichkeiten und zeigen Ihnen auf wo Sie am meisten Geld einsparen können.

Informieren Sie sich hier über Ihre Förderungen

Klingt genau wie vor einer Woche. Und ist natürlich auch wieder kein direkt gesetzter Link, wir haben es ja mit Spam zu tun. 😫️

Oh, so ein Jammer! 🙂️

$ location-cascade https://track.mfr-system31.com/campaigns/vb717kqyxz63d/track-url/nj371rds9ecd4/658cfb931f82c2a2af49479cf3d9fe0d6a009f1e
     1	https://app.mailflatrate.com/campaigns/vb717kqyxz63d/track-url/nj371rds9ecd4/658cfb931f82c2a2af49479cf3d9fe0d6a009f1e
$ mime-header https://app.mailflatrate.com/campaigns/vb717kqyxz63d/track-url/nj371rds9ecd4/658cfb931f82c2a2af49479cf3d9fe0d6a009f1e
HTTP/2 404 
server: nginx
date: Fri, 03 Sep 2021 11:38:56 GMT
content-type: text/html; charset=UTF-8
x-powered-by: PHP/7.2.34
expires: Mon, 26 Jul 1997 05:00:00 GMT
cache-control: no-store, no-cache, must-revalidate, post-check=0, pre-check=0
pragma: no-cache
x-xss-protection: 1; mode=block
set-cookie: mwsid=ht99v0ij6dr0h210ssoddnk4r1; path=/; HttpOnly
set-cookie: csrf_token=b4d3ea1021551fab0c24a43b25a97e00a86f5808s%3A88%3A%22cVMzXzVsZmNQcWJDZHVoa1dNWm0xOVpuNFdYSXpXWW4LQHspmCDPpGZRSGOBShcy_Yq28jPgqIW5A7yrniMjHg%3D%3D%22%3B; path=/; HttpOnly
last-modified: Fri, 03 Sep 2021 11:38:56 GMT
$ _

Hat der Dienstleister für Affiliate-Gelumpe, den ihr da für eure Spam benutzen wolltet, doch einfach eure Weiterleitung wieder weggeputzt. Und statt einer Javascript-Weiterleitung gibt es jetzt einen HTTP-Fehler 404 für eine nicht mehr verfügbare Ressource. 👏️

Ich kann den verstehen. Ich hätte auch keine Lust, mit Kriminellen und Spammern zusammenzuarbeiten. Da wird man auch so leicht in Mithaftung genommen. 👮‍♂️️

Mit energetischen Grüßen,

Mit 404er! 🤡️

Hannah Meyer

Dein asozialer, spammender Krimineller, der dir einen davon erzählt, dass du Geld bekommst, dich aber in Wirklichkeit nur abziehen will. 💩️

Keine weiteren E-mails? Hier abmelden
Impressum: Energia GmbH & Co. KG, 8000 Bourgas BG

Mit Grüßen aus Bulgarien. Auf ein E-Mail-Impressum, das deutschen Standards für die gewerbliche Kommunikation entspricht, wurde aus naheliegenden Gründen verzichtet. 😉️

Auf der Suche nach Sponsored Posts

Dienstag, 15. Juni 2021

Wie, ich soll euch Postings für eure Website schreiben, weil euch selbst nix einfällt? Warum macht ihr dann überhaupt eine Website? 🤣️

Ach so, es war bei euch mal wieder ein bisschen schwierig mit der deutschen Sprache, ich verstehe das, ich finde die auch immer ein bisschen schwierig. Ein guter Dolmetscher hilft übrigens sehr dabei, sich unmissverständlich auszudrücken. Google Translate eher nicht so. 🤖️

Bevor ich mich der Spam zuwende, ein persönliches Wort von mir.

Ein bearbeitetes Clipart-Bild dient hier als Platzhalter für ein Foto von SarahDas ist Sarah Blöd.

Niemand weiß, was im Leben von Sarah Blöd schiefgelaufen ist, dass sie so asozial, dumm und kriminell wurde. Sie hätte doch einfach irgendwas machen können. Aber Sarah hat sich entschlossen, Spammerin zu werden.

Nein, keine normale Spammerin, wie wir sie alle kennen. Deren Spam man einfach löscht und vergisst.

Sarah Blöd versucht, eine unvergessliche Spammerin zu werden. Nicht durch Intelligenz, sondern durch Blödheit.

Eine Spammerin von der Sorte, die nach ihrer ersten illegalen und asozialen Spam nicht genug hat, wenn keine Antwort bei ihr ankommt, sondern die dann noch eine zweite Spam schreibt, in der sie auf die erste Spam hinweist, auf die keine Antwort gekommen ist. Damit man endlich antwortet. Voller Enttäuschung, dass man auf ihre erste Spam mit einem äußerst unseriösen Angebot nicht mit einer Mail geantwortet hat, weil man Spam nun einmal nicht beantwortet, wenn der eigene IQ über der Raumtemperatur liegt. Und so entstand ihre zweite Mail, die „inhaltlich“ vollständig der ersten entspricht, so dass es sich auch nicht lohnt, dazu noch viel zu schreiben, denn es ist genau die gleiche Blödheit wie bei der ersten Spam.

Was mag bei Sarah Blöd nur schiefgelaufen sein?

Hat sie sich beim Popeln das Gehirnchen gequetscht? Stand die Schaukel zu nahe an der Wand? Ist ihr beim Trinken ein bisschen zu häufig der Klodeckel auf den Kopf gefallen? Wurde sie beim Spielen auf der Autobahn traumatisiert? Oder hat sie einfach nur einen angeborenen Dachschaden, der so groß ist, dass sie ihr Leben lang praktisch im Freien schläft?

Wir werden niemals mehr erfahren, was bei Sarah Blöd schiefgelaufen ist. Sie schreibt immer nur von SEO-wertigen Do-Follow-Links auf irgendwelche Bitcoin-Betrüger, die ohne derartige Spam niemand verlinken würde.

Wir sehen nur, wie erbärmlich Dummheit ist. Und auch das nur aus sicherem Abstand, wenn wir einen Blick in die erkannte und aussortierte Spam werfen:

Hallo (Website Domain),

Mein Name ist Sarah, ich arbeite für CCP Marketing und habe mich vor einigen Tagen bereits mit Ihnen in Verbindung gesetzt. Wir würden gerne wissen, ob Ihre Website gesponserte/bezahlte Artikel veröffentlicht? Wir bitten lediglich um einen Do-Follow link im Artikel. Auf unserer Website geht es um cryptocurrency/bitcoin. Welchen Preis können wir für die Veröffentlichung eines Artikels erwarten?

Hier sind einige unserer kürzlich veröffentlichten Artikel:

Tipps zum sicheren Bitcoin-Handel – https://www.homeandsmart.de/bitcoin-handel-tipps

Eine Anleitung für Anfänger in der Welt der Bitcoin-Investitionen – https://www.neustadt-ticker.de/164982/allgemein/eine-anleitung-fuer-anfaenger-in-der-welt-der-bitcoin-investitionen

Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Bitcoin-Handelsziele zu erreichen – https://www.isa-guide.de/isa-gaming/articles/213207.html

Bitcoin Mining mit dem Smartphone – Geht das? – https://www.rhein-wied-news.de/bitcoin-mining-smartphone/

Wir würden uns sehr darüber freuen, qualitativ hochwertige Inhalte zu Ihrer Website beitragen zu können.

Ich freue mich über eine baldige Rückmeldung.

(Wenn sie keine Emails mehr von mir erhalten möchten können Sie diese mit dem Button unten abbestellen.)

Herzliche Grüße,

Sarah

ccp .marketing

If you don’t want to receive emails like this from me, please let me know here.

Deshalb: Schreibt euch nicht ab! Werdet nicht wie Sarah Blöd!

(Immerhin verweist Sarah jetzt nicht mehr auf ihre Qualitätsartikel in der deutschsprachigen Epoch Times. Man freut sich ja auch schon über geringe Regungen des Intellekts.)

Hope this is the right email address for this…

Donnerstag, 25. Februar 2021

Der Erwin vom VPN-Gedeihen schreibt schon wieder. Und dabei war seine letzte Spam mit dem Vorwand eines sieben Jahre alten Textes schon so unfassbar dumm. 🤦‍♂️️

Hey again,

Ja, ich heiße immer noch „Hey“. Ja, SEO-Erwin mit dem Wunsch nach Linksetzung und (illegaler) ungekennzeichneter Schleichwerbung hat sich immer noch nicht bequemt, mal einen Blick in das Impressum der Website zu werfen, mit der er so unbedingt zusammenarbeiten will, dass er mir schon die zweite Müllmail reindrückt; und auf der er unbedingt seine Artikel veröffentlichen will – obwohl nicht einmal die Sprache passt. 🤡️

Kennt ihr Tetra-Paks mit billigem Wein in den Supermärkten? Wo die Werber auf die Packung gestempelt haben, es sei ein „Qualitätswein mit Prädikat“? Von genau dieser „Qualität“ sind die Artikel von Erwin. 🏆️

Just checking in one last time…

Das ist doch mal eine gute Nachricht: Es ist Erwins letzter Versuch, mir mit einer Dummenfang-Spam die Tür einzutreten. Er hätte gar nicht erst damit anfangen sollen! 💩️

I just wanted to see if you got the chance to check out my proposal?

Ja, ich hatte durchaus die Gelegenheit, mir das Angebot von Erwin anzuschauen. Aber ich kenne schönere Beschäftigungen, als mir die Angebote von kriminellen Spammern anzuschauen. Zum Beispiel, einfach vier Stunden lang eine Wand anzuschauen und mich dabei zu langweilen. 🖕️

If you weren’t interested in this, I’d love to discuss other ways we could potentially work together. I could even write a guest post for your site if you’re interested!

Zwischen Erwin und mir kann es nur eine Zusammenarbeit geben. Er setzt sich hin, lässt sich von mir fesseln, damit keine Zuckungen seiner Arme im Wege sind, und ich verpasse ihm stundenlang eine Ohrfeige nach der anderen. Vielleicht baue ich auch eine Maschine dafür, wenn mir das zu langwierig wird. Aber ich mache so lange weiter, bis Erwin der erste Mensch in der bisherigen Geschichte der Menschheit ist, der zu Tode geohrfeigt wurde. Denn er ist Spammer, und er hat es sich verdient. Auch seinen Platz in der Geschichte hat er sich verdient. 🤬️

No worries if you’re not interested, though. I won’t bother you again.

Wie viel ich von dieser Zusicherung zu halten habe, sehe ich an der zweiten Spam von Erwin. Der betrachtet jede Mailadresse als Spamklo. 🚽️

Stay amazing.

Mache ich, versprochen! Aber ohne dich! 👎️

Erwin Caniba
Co-Founder of VPNThrive.com
Safer Internet for All

Ausgedachter Name
Aufdringlicher Spammer für VPN-Gedeihen
Unverschämter Müll für ein ganzes wehrloses Internet

Just click here if you don’t want any more emails from me.

Hey, Erwin, du Canaille! Eben hast du mir noch geschrieben, dass du mir keine Spam mehr ins Postfach machst, und jetzt soll ich schon auf „Click here“ klicken, damit du mir keine Spam mehr ins Postfach machst? 🤔️

Komm, nimm mal wieder deine Medikamente, damit du klarkommst und solche Dinge selbst bemerkst! 💊️

Entf! 🗑️

Mail angekommen? Angebot Kooperation mit spam.tamagothi.de

Dienstag, 16. Februar 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wollte mich kurz vergewissern, ob Sie meine E-Mail bzgl. der Content Kooperation mit Ihrer Webseite erhalten haben?

An einer unverbindlichen Zusammenarbeit, von der Sie durch einzigartigen Content und eine faire Bezahlung profitieren, sind wir noch immer sehr interessiert.

Liebe Grüße,

Constantina

Ein grüner Smiley ohne Augen mit groß aufgerissenem Mund (kaputte Zähne) und heraushängender Zunge. Darunter das Wort »Wunderwert«Hey, Constantspammchen,

welche E-Mail bezüglich deiner Absicht, mich für illegale und leserverachtende Schleichwerbung sowie für Suchmaschinenspamming zu bezahlen, meinst du? Ist es…

Wenn du dir diese Website, mit der du unbedingt „kooperieren“ willst, mal angeschaut hättest, Constantspammchen, dann hättest du sogar auf jede deiner im Wochenzyklus bei mir reingemachten Spams eine Antwort gehabt und wüsstest zumindest ganz genau, dass deine Drecksspams bei mir angekommen sind. Aber dich interessiert die Website, mit der du „kooperieren“ willst, ja überhaupt nicht. Du würdest mit jedem kooperieren, der noch nicht von Google für Spamlinks abgestraft wurde und für ein paar Klimpergroschen die Beine breitmacht. Dich interessieren nämlich nur Spamlinks für den Google-Indexer, damit Menschen nicht mehr finden, was sie suchen, wenn sie eine Suchmaschine benutzen, sondern nur noch finden, was Spammer sie finden lassen wollen.

Geh weg, Constantspammchen! Du stinkst. Und nimm deine schnell aufgeschäumten Mülltexte mit Scheißlinks auf betrügerische Websites, halbseidene illegale Glücksspielanbieter und gefährliche Bullshitangebote bitte mit. Mein Mülleimer ist schon voll. 🗑️

Dein dich „genießender“
Nachtwächter