Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „ATM“

RELIEF FUNDS APPROVED

Mittwoch, 11. Mai 2022

Was, Hilfsfonds bewilligt? Für mich? Ich habe doch gar nichts beantragt? Wer schreibt mir hier? 🤔️

Von: "World Bank" <marketing@tootara.com>
Recipients <marketing@tootara.com>

Ach, die Weltbank schreibt mir! 😂️

Und die schreibt gleich an ganz viele Empfänger auf einmal. Ist ja auch die „Weltbank“. Banknoten sind ja auch nicht so persönlich. 💶️

Eine schöne Domain hat die „Weltbank“ da für ihren Mailkram:

$ host tootara.com
tootara.com has address 188.127.254.60
tootara.com mail is handled by 20 mail.tootara.com.
tootara.com mail is handled by 10 mail.tootara.com.
$ country 188.127.254.60
188.127.254.60 is from Russian Federation (RU)
$ _

Natürlich ist die Absenderadresse gefälscht. Man könnte sie natürlich auch so fälschen, dass sie wenigstens ein bisschen plausibel aussieht. Aber hier schreibt ein Spammer und Trickbetrüger, und wenn der sich Mühe geben wollte, brauchte er nicht mehr zu spammen und zu betrügen, sondern könnte einfach arbeiten gehen. 🛠️

From: David Malpass
President, World Bank

Hier spammt der Präsident noch selbst! 🎅️

Dear Beneficiary,

Genau mein Name! 👏️

It has just come to our notice that you are yet to receive your funds which has been approved to you as RELIEF/COMPENSATION funds from the World Bank.

Wofür bekomme ich denn diese Entschädigung? Ich habe doch – im Gegensatz zum Spammerkopf – gar keinen Schaden. Und wer bin ich überhaupt? „Begünstigter“ ist jedenfalls nicht mein Nachname. 🤭️

In partnership with the International Finance Corporation(IFC), we are pleased to inform you that you have been selected and approved as beneficiary to receive the sum of USD$665,000.00 (Six Hundred and Sixty Five Thousand Dollar) as compensation/Relief Fund. This valued amount of USD$665,000.00 (Six Hundred and Sixty Five Thousand Dollar) will be released to you via ATM Visa card.

Krass, ich kriege eine Geldziehkarte. Das ist aber schon ein bisschen unpraktisch, wenn ich von dem Geld eine größere Anschaffung machen will – sagen wir mal: ein Haus kaufen will – und dann dann Geld in einem quälenden Prozess in kleinen Portiönchen aus Geldautomaten ziehen muss. 🏧️

Die geistige Welt von Spammern ist schon bizarr. Ich bin oft froh, dass ich das immer mit größerem Abstand mitbekomme. 😀️

You are advised to Charles Scharf with full your name, address and telephone number using the details below:

Person to contact: Charles Scharf

E-mail to contact: visaincusa893@gmail.com

Bitte nicht an die Absenderadresse antworten, die ist nämlich gefälscht! Aber bitte trotzdem ganz feste daran glauben, dass das mit den 665 grundlos gezahlten Kilodollar stimmt! 🤥️

Kindly respond immediately as soon as you receive this message.

Gern doch, aber nur auf Unser täglich Spam. 😎️

Yours Faithfully

David Malpass
President, World Bank

Winkewinke, Herr Weltbankpräsident! 🤣️

ATM CARD

Donnerstag, 14. April 2022

Von: Michael Williams <adzakloalex@gmail.com>
Antwort an: maryjohnson13330@gmail.com
An: undisclosed-recipients: ;

Die Dreieinigkeit des Vorschussbetrugs: Der Absender ist gefälscht, alle weitere Kommunikation soll über eine kostenlos und anonym eingerichtete Mailadresse laufen, die Spam geht an ganz viele Empfänger gleichzeitig. 🔍️

Mehr muss man nicht sehen, um den Müll zu löschen. 🗑️

Oder anders gesagt: Jede weitere Lektüre dient nur noch der Unterhaltung. Heute im Programm: Ein unfreiwilliger Clown versucht, einen Vorschussbetrug einzuleiten. Leider ist diese Clownsnummer inzwischen ein bisschen abgegriffen und langweilt deshalb oft. 🤡️

From: Michael Williams
Subject: ATM CARD
To

Der heutige Schwachkopfgehilfe versucht seiner lächerlichen Spam ein bisschen mehr Gewicht zu geben, indem er einfach im Textkörper drei Zeilen aus dem Mailheader wiederholt, und dann auch noch ausgerechnet jene drei Zeilen, die der Empfänger sowieso in seiner Mailsoftware präsentiert bekommt. Das ist eine interessante Idee, die einen gruseligen Einblick in die tiefen Abgründe des Verstandes des Absenders gestattet. 😦️

Die interessante Zeile aus dem Mailheader…

Received: by mail-pl1-f179.google.com with SMTP id be5so3183780plb.13
        for <gammelfleisch@tamagothi.de>; Wed, 13 Apr 2022 16:08:45 -0700 (PDT)

…wird mir hingegen nicht angezeigt. Sie würde klarmachen, dass diese Spam an die einzige Mailadresse ging, die jeder aufgeweckte Achtjährige mit einem schnell selbstgeklöppelten Harvester hier einsammeln kann. Darüber steht übrigens „Kontaktadresse für unseriöse Angebote“. 🤭️

Lieber Freund,

Genau mein Name! 👏️

Guten Tag mein lieber Freund, wie geht es dir?

Das wird ja immer besser. Hier werden die beiden Erfolgsanreden der spammenden Halbhirne kombiniert: „Lieber Freund“ und „Guten Tag“. Das sieht man nicht oft. Was wohl daran liegt, dass es einfach nur bescheuert klingt. 💩️

Und jetzt wird es mehr als nur ein bisschen wirr: Es gibt mal wieder Karten, mit denen man sich das Geld an Geldautomaten ziehen kann. Warum es nicht einfach einen Scheck in einem versicherten Brief gibt? Vermutlich, weil dieser Durchfalltrinker aus dem Posteingang davon ausgeht, dass so ein Geldautomat für seine Zielgruppe viel magischer und unverständlicher ist. Da kann man dann auf Grundlage seines Unwissens viel leichter an eine gute Fee glauben, die einfach im Kasten hinter Tastenfeld und Bildschirm sitzt und dort Banknoten vom Geldbaum pflückt und rausgibt. 🧚‍♀️️💰️

Und dann fällt man eben noch einmal auf einen Vorschussbetrug rein, obwohl man schon einmal auf einen Vorschussbetrug reingefallen ist. 🧠️🔥️

Aber lest selbst:

Längste Zeit. Gerne informiere ich Sie über meinen Erfolg bei der Übertragung dieser Erbschaftsgelder in Zusammenarbeit mit einem neuen Partner aus Ihrem Land. Derzeit bin ich in INDIEN für Investitionsprojekte mit meinem eigenen Anteil an der Gesamtsumme. In der Zwischenzeit habe ich Ihre früheren Bemühungen und Versuche, mir bei der Übertragung dieser Erbschaftsgelder zu helfen, nicht vergessen, obwohl es uns irgendwie gescheitert ist.

Wenden Sie sich jetzt an meine Sekretärin in LOME, Togo, Westafrika, ihr Name ist MRS Mary Johnson unter ihrer E-Mail-Adresse (maryjohnson13330@gmail.com). Entschädigung für all die bisherigen Bemühungen und Versuche, mir bei der Transaktion behilflich zu sein. Ich habe Ihre Bemühungen damals sehr geschätzt. Fühlen Sie sich also frei und kontaktieren Sie meine Sekretärin MRS Mary Johnson und weisen Sie sie an, wohin sie Ihnen die ATM-KARTE über die Gesamtsumme ($500.000,00) schicken soll.

Bitte lassen Sie mich sofort wissen, dass Sie es erhalten, damit wir die Freude nach all dem Leid zu dieser Zeit teilen können. Im Moment bin ich hier sehr beschäftigt wegen der Investitionsprojekte, die ich mit meinem neuen Partner in der Hand habe. Denken Sie schließlich daran, dass ich in Ihrem Namen die Anweisung an meine Sekretärin weitergeleitet hatte, diese ATM-KARTE in Höhe von ($ 500.000,00) zu erhalten Sie können sich kostenlos mit MRS Mary Johnson in Verbindung setzen, sie wird Ihnen den Betrag zusenden.
ohne Verzögerung.

Ohne weitere Worte. 🏧️🤦‍♂️️

Mit freundlichen Grüßen,
Herr Michael Williams.

Unter vollständiger Verachtung deiner Intelligenz
Dein Vorschussbetrüger

cecilia adams

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Perlen der täglichen Kommentarspam

„cecilia adams“, so nannte sich das Krepel mit seiner IP-Adresse eines schwedischen VPN-Dienstleisters, das gestern um 23:08 Uhr den folgenden Spamkommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte und ihn deshalb eigenhändig über die Zwischenablage ins Kommentarfeld befördert hat:

Ich habe meine PROGRAMMIERTE ATM-KARTE bekommen
Ziehen Sie das Maximum von 5.000 USD täglich für maximal 30 Tage über (williamscothackers@gmail.com) ab.
Ich bin so glücklich darüber, weil ich damit 150.000 Dollar bekommen und alle meine Rechnungen bezahlt habe.
Er gewinnt auch verlorene Kekse zurück. Möglicherweise haben Sie Ihr Bitcoin entweder durch Missmanagement oder durch Hacking verloren.
Kontaktieren Sie ihn jetzt für eine Lösung.

E-Mail: williamscothackers@gmail.com
WhatsApp-Nr.: 1201275■■■■

Und immer dran denken: Der freundlich spamkackende Vollidiot mit seiner kostenlos und anonym eingerichteten Mailadresse hat nicht nur hokus pokus Zauberkarten, mit denen man sich einfach Geld am Geldautomaten ziehen kann, ohne dass das jemanden auffällt, sondern er gewinnt sogar verlorene Kekse zurück. Lecker! 🍪

bcard

Samstag, 25. April 2020

Perlen der täglichen Kommentarspam

„bcard“: So nannte sich das gülden glänzende Belegexemplar für die beklagenswerte Intelligenzentwicklung am Eingang des 21. Jahrhunderts mit seiner VPN-IP-Adresse aus Deutschland, das heute morgen den folgenden Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges in guter, alter Handarbeit hier auf Unser täglich Spam ins Kommentarfeld kopiert und abgesendet hat. Nein, nicht nur einmal. Vermutlich kam sich der Mugu durch seine VPN-Benutzung ganz schlau vor, nachdem er beobachtet hat, dass er mit IP-Adressen aus Nigeria und Benin immer seltener die Websites anderer Menschen als preiswerte Litfasssäule benutzen konnte. Leider ist nach dieser Idee seine kurze Glückssträhne beim Denken abgerissen, und er hat sich nicht mehr gefragt, ob er vielleicht auch aus inhaltlichen Gründen direkt im Mülleimer landen könnte. 🍀

Diese dadatümelnde Perle aus der Spam ist aber viel zu unterhaltsam für den Müll und sei deshalb hier erhalten. 😇

Bitte gut festhalten! Bei der rasanten Reise durch eine vom Spammer völlig unverstande Sprache ruckelt es ein wenig! ⚠️

HACK ATM UND WERDEN SIE HEUTE REICH

Sie können den Sicherheitsautomaten einer Bank hacken und einbrechen, ohne ihn zu tragen
Waffen oder irgendeine Waffe. Wie ist das möglich? Zuerst müssen wir lernen
über das manuelle Hacken von Geldautomaten und Bankkonten wie der Geldautomat
MASCHINENARBEITEN. Wenn Sie bei der Bank waren, finden Sie heraus, dass das Geld in
Die Geldautomatenmaschine wird direkt in dem Haus gefüllt, in dem sich die Maschine befindet
Mit genügend Sicherheit gebaut, um diese Maschine zu hacken Wir haben das Special entwickelt
leere Geldautomatenkarte, die Sie an jedem Geldautomaten auf der ganzen Welt verwenden können. diese
Die Karte wurde programmiert und kann innerhalb von 24 Stunden 5.000 abheben
Währung, die Ihr Land benutzt Es gibt keine Geldautomaten an diesem leeren Geldautomaten
KARTE KANN NICHT eindringen, da sie mit verschiedenen programmiert wurde
Tools und Software, bevor sie an Sie gesendet werden. Die Karte wird die machen
Fehlfunktion der Überwachungskamera zu diesem bestimmten Zeitpunkt, bis Sie fertig sind
Die Transaktion kann man nie verfolgen. Es hat auch eine Technik, die macht
Es ist unmöglich für die CCTVs, Sie zu erkennen, es gibt so viele andere Hacker
Da draußen, die behaupten, real zu sein, muss man sehr vorsichtig sein, dass sie es niemals können
Erstellen Sie diese Karte alles, was sie wollen, ist Ihr Geld. Keine Geldautomatenkarte kann das
Ziehen Sie jeden Tag 50.000 USD ab, was unmöglich ist, und erhalten Sie die Karte, die Sie erhalten
Leiten Sie dem Unternehmen Ihre Adressdaten weiter, damit wir die Karte senden können
an Sie, sobald Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen. Sie können uns unter kontaktieren
E-Mail jetzt an americapressblankatmcard@gmail.com
Oder Text / WhatsApp unter: +1 (409) 359-xxxx

Es gibt keine Geldautomaten an diesem leeren Geldautomaten. Vielleicht sollte man es mal mit Kaugummiautomaten versuchen. 🤣

Faszinierend, dass dieser Meistercracker aus der nigerianischen Hirngruft sich jeden Tag fünfzig Kilodollar abholen kann, aber trotzdem nicht die paar Dollar für einen richtigen Dolmetscher übrig hat. Und faszinierend natürlich auch, dass er trotzdem noch spammt, um irgendein anderes Geschäft zu machen, als ob er diesen mühsamen Pfennigkram mit seinen täglichen Geldziehungen am Geldautomaten noch nötig hätte. Der zieht sich ja immerhin jeden Monat 1,5 Millionen Dollar. 🏧💶

Alles Weitere habe ich schon am 19. März vorigen Jahres geschrieben und will es hier nicht wiederholen. Wie ich an den so lächerlich in unverstandenen Worten eingepackten „Inhalten“ der heutigen dummen Spam sehe, haben die Spammer es sich auch schon angeschaut. Von daher: Viel Spaß damit!

Carol

Sonntag, 9. Februar 2020

So nannte sich der, die oder das Kommentarspammer mit der deutschen IP-Adresse eines VPN-Anbieters, der, die oder das den folgenden, eigenhändig über die Zwischenablage eingefügten „Kommentar“ zur Einleitung eines Vorschussbetruges hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte, damit sogar durch die Spamfilterung geflutscht ist und deshalb ein halbes Stündchen später von mir manuell gelöscht wurde. Nur, damit dieses funkelnde Juwel im Spamglibber erhalten bleibe, hier ein Vollzitat der spamdeutschen Qualitätsprosa:

Ich war aber jetzt pleite was 8 Millionen Zahlen angeht
Wie ich meine bereits programmierte leere Geldautomatenkarte dazu brachte, maximal $ 2.000 täglich für 3 Monate insgesamt $ 120.000 abzuheben. Wenden Sie sich von Pastorin Omon an: atmmachine581@gmail.com. Sie müssen nur eine E-Mail an sie senden, um Hilfe zu erhalten.

Was von diesen „leeren Geldautomatenkarten“ zu halten ist, mit denen man Geldautomaten hacken und sich einfach Banknoten ziehen kann, habe ich schon am 17. August 2019 deutlich genug gemacht und werde es deshalb hier nicht noch einmal wiederholen.

Wer keine Lust hat, den alten Text zu lesen, bekommt es hier ganz knapp zusammengefasst: Es funktioniert nicht. Die Behauptungen in den Spams sind nur Bullshit.

ATM CARD PAYMENT NOTIFICATIO

Mittwoch, 2. Mai 2012

ATM CARD PAYMENT NOTIFICATION
OFFICE OF THE DIRECTOR OF OPERATION
INTERNATIONAL PAYMENT SETTLEMENT,
ZENITH BANK OF NIGERIA PLC
Head Office. Stallion Plaza, 36 Marina Lagos.
REPLY TO ; zenith (punkt) bank28 (at) yahoo (punkt) co (punkt) uk
TEL:+234-8034724339,

Wow, aus Nigeria! Wie ungewöhnlich! :mrgreen:

Und der kann sogar die Worte „REPLY-TO“ tippen – leider ist es ihm nicht möglich, die gleichen Worte im Header der Mail unterzubringen, so dass man ihm antworten könnte, indem man einfach auf „Antworten“ klickt. Tja, dann geht die Antwort eben öfter mal an die – natürlich gefälschte – Absenderadresse. Hoffentlich muss da nicht ein richtiger Mensch die ganzen Antworten und Rückläufer lesen!

GOOD DAY,

Wer du bist, weiß ich nicht.

THIS IS TO OFFICIALLY INFORM YOU THAT WE HAVE VERIFIED YOUR CONTRACT INHERITANCE FILE AND FOUND OUT THAT WHY YOU HAVE NOT RECEIVED YOUR PAYMENT IS BECAUSE YOU HAVE NOT FULFILLED THE OBLIGATIONS GIVEN TO YOU IN RESPECT OF YOUR CONTRACT INHERITANCE PAYMENT.

Mit diesem Schreiben will ich dich ganz offiziell darüber informieren, dass meine Buchstabengroßmachtaste klemmt. Ach, Spaß beiseite! Ach, jetzt die richtig lustigen Sachen! Mit diesem Schreiben will ich dich offiziell [*prust!*] darüber informieren, dass du geerbt hast. Einen Namen des Erblassers kenne ich nicht. Einen Namen des Erben kenne ich nicht. Ich kenne eigentlich gar nichts, denn mein idiotischer Text muss für Millionen Empfänger passend sein.

WE HAVE DECIDED TO BRING A SOLUTION TO YOUR PROBLEM. RIGHT NOW WE HAVE ARRANGED YOUR PAYMENT THROUGH OUR SWIFT CARD PAYMENT CENTER UNION BANK NIG PLC,THIS IS THE LATEST INSTRUCTION FROM MR.PRESIDENT,DR GOODLUCK JONATHAN PRESIDENT FEDERAL REPUBLIC OFTHIS CARD CENTER WILL SEND TO YOU AN ATM CARD WHICH YOU WILL USE TO WITHDRAW YOUR MONEY IN ANY ATM MACHINE IN ANY PART OF THE WORLD, BUT THE MAXIMUM IS FIVE THOUSAND DOLLARS THREE TIMES PER DAY, SO IF YOU LIKE TO RECEIVE YOUR FUND THIS WAY PLEASE LET US KNOW BY CONTACTING THE CARD PAYMENT CENTER AND ALSO RE-COMFIRM THE FOLLOWING INFORMATION:

1. Your Name
2. Nationality:
3. Age: Date of Birth:
4. Occupation:
5. Address where you want the payment center to send your ATM CARD:
6. Phone: Mobile/fax number.
7. Copy of your identity Card:
8. Bank Information:

Deshalb sei doch bitte mal so nett und teile einer Bande von Vorschussbetrügern mit, wer du eigentlich bist, damit sie dir am Telefon so richtig tolle Geschichten erzählen können. Es geht übrigens…

PLEASE CONTACT THIS OFFICE FOR IMMEDIATE DESPATCHING OF THE ATM CARD TO YOUR ABOVE INFORMATION AS TO RECEIVE YOUR ATM CARD OR BANK TO BANK TRANSFER. THE ATM CARD PAYMENT CENTER HAS BEEN MANDATED TO ISSUE 7,500,000.00 as PAYMENT FOR THIS FISCAL YEAR 2012. ALSO FOR YOUR INFORMATION, YOU HAVE TO STOP ANY FURTHER COMMUNICATION WITH ANY OTHER PERSON(S) OR OFFICE(s) TO AVOID ANY HITCHES IN RECEIVING YOUR PAYMENT.EMAIL ME BACK AS SOON AS YOU RECEIVE THIS IMPORTANT MESSAGE FOR FURTHER DIRECTION AND ALSO UPDATE ME ON ANY DEVELOPMENT FROM THE ABOVE MENTIONED OFFICE.NOTE THAT BECAUSE OF IMPOSTORS, WE HEREBY ISSUED YOU OUR CODE OF CONDUCT, WHICH IS (ATM-Y099) SO YOU HAVE TO INDICATE THIS CODE WHEN CONTACTING THE CARD CENTER BY USING IT AS YOUR CODE.reply to ; REPLY TO zenith (punkt) bank28 (at) yahoo (punkt) co (punkt) uk

…um die Kleinigkeit von siebeneinhalb Millionen. Ein passendes Währungszeichen ist uns gerade nicht eingefallen, aber wir hoffen mal, dass du jetzt nicht glaubst, es handele sich um Zimbabwe-Dollar aus der Inflationszeit, bei denen sich später so manche Null in Luft aufgelöst hat.

Also antworte! Und zwar nicht, indem du auf „Antworten“ klickst, denn ich bin ein krimineller Spammer und schreibe mit gefälschtem Absender.

Mr GODWIN EMEFIELE
DIRECTOR,ATM CARD PAYMENT CENTER
ZENITH BANK OF NIGERIA PLC
234-8034724339

Dein Vorschussbetrugsspammer