Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Lieber Begünstigter“

Ohne Betreff

Samstag, 26. Mai 2018

Zwar ohne Betreff, weil sich ja auch die Überraschungseier so gut verkaufen… und damit die Überraschung noch größer wird, kommt diese Spam gleich mehrfach auf der gleichen Adresse an. Versendet wurden meine Exemplare übrigens über einen gemieteten Server aus Vietnam, und ich hoffe für den Hoster, dass er Vorkasse genommen hat, denn sonst wird der sicherlich niemals bezahlt.

Von: Mavis Wanczyk <nnkhanh@han.misa.com.vn>
Antwort an: Mavis Wanczyk <maviswancyzk2016@gmail.com>

Ohne Betreff… aber dafür mit gefälschtem Absender – und für die weitere Kommunikation soll eine anonym und kostenlos einzurichtende Mailadresse bei Googles Freemail-Angebot verwendet werden. Natürlich ist diese Mail, in der es, wie wir gleich lesen werden, angeblich um 5,8 Megaøre geht, unverschlüsselt, obwohl es eine Kleinigkeit wäre, meinen öffentlichen PGP-Schlüssel zu finden und die für solche Kleingeldgeschäfte erforderliche Vertraulichkeit herzustellen. Und nein, der Link eben war nicht die einzige Möglichkeit.

Spätestens jetzt kann man, wenn man nicht mal wieder herzhaft lachen möchte, mit jeder weiteren Lektüre aufhören.

Attn: Lieber Begünstigter

Das ist aber nicht mein Name. ;)

Dies ist das dritte Mal, […]

Nein, so zurückhaltend warst du nicht, ich habe schon zehntausende Spams in dieser Machart gesehen.

[…] dass ich Ihnen diesen Benachrichtigungsbrief […]

Nein, das ist kein Brief. Denn um einen Brief auf Papier zu schreiben, hättest du dir Mühe geben müssen und um ihn zu versenden, hättest du Kosten gehabt. Kosten magst du nicht, weil du das Geld lieber ins Bordell trägst, und deshalb benutzt du lieber ein Spamskript. Und wenn du dir Mühe geben wolltest, könntest du auch gleich arbeiten gehen und brauchtest nicht mehr zu spammen.

[…] bezüglich Ihrer verlassenen ATM-Visa-Karte im Wert von 5,8 Millionen Euro […]

Nein, ich habe meine Kreditkarte mit dem Zaster drauf nicht verlassen. Ich habe sie nie gehabt. Das ist ja, als ob mir einer von Gabi erzählt… „Aber ich kenne gar keine Gabi“… „Gabi, klar, kennste, warste auch mal mit zusammen“. :mrgreen:

[…] von meinem Powerball-Jackpot geschickt habe […]

Da will ich mal hoffen, dass das Hodensäckchen die Kraftbällchen noch halten kann. Wäre ja schlimm, wenn dieser ganze Power einfach so ausbräche.

[…] und keine positive Antwort von Ihnen erhalten habe oder wie Sie Ihre Bankkarte erhalten möchten.

Hey, Idiot! Dann hör doch einfach damit auf, mich vollspammen! Ach, das geht nicht, weil du vom Spammen lebst und darauf angewiesen bist, dass immer wieder irgendwelche Leute auf dich reinfallen und dir eine Vorleistung nach der anderen bezahlen, um an irgendwelches Fantasiegeld zu kommen? Tja, tut mir leid, das Leben ist hart!

Bin es leid, herauszufinden und die Bank Fragen zu stellen, warum diese Bankkarte oder Spendengeld nicht auf Ihr Bankkonto überwiesen wurde.

Hey, Idiot! Du glaubst, mein Name sei „Lieber Begünstigter“, aber du kennst meine Kontonummer und meine Bank, so dass du mir Geld überweisen kannst? Du bist echt ein ganz Großer! :mrgreen:

Melden Sie sich so schnell wie möglich bei mir, um Ihre Bankomatkarte im Wert von 5,8 Millionen Euro zu erhalten, und kontaktieren Sie mich direkt für weitere Informationen unter:
maviswancyzk2016@gmail.com

Steck deine nicht existierende Karte zu deinen Powerbällen!

WESTERN UNION MONEY TRANSFER

Donnerstag, 16. April 2015

WESTERN UNION MONEY TRANSFER
ITALY PAY-OUT CENTER

TOTAL WICHTIGES GELDBEWEGEDINGENS IN GROẞBUCHSTABEN
EINE GESCHÄFTSSTELLE, DIE WEIT VON DIR WEG IST

Dear Western Union Beneficiary,

Wir haben nicht die geringste Ahnung, wie du heißt. Aber hey, dafür haben wir was ganz tolles für dich, nämlich…

UNITED NATIONS PAYMENT NOTIFICATION.

…einen HINWEIS DER VEREINTEN NATIONEN, DASS DU GELD VON DENEN BEKOMMST. AUCH IN ECHT WICHTIGEN GROẞBUCHSTABEN.

Los, fühl dich schon wichtig! Die Vereinten Nationen haben was für dich!

We wish to inform you that the United Nations (UN) has authorized us to remit to you a total amount of $500,000.00, (Five Hundred Thousand United States Dollars).

Die haben uns nämlich gesagt, dass wir dir einen halben Megadollar geben sollen. Leider haben sie uns nicht gesagt, wie du heißt. Oder auch nur, wo du wohnst. Deshalb…

Your Cash prize was paid out to us by the United Nations, and they have successfully succeeded in depositing your whole funds with us Here at Western Union Italy.

They have now ordered us to take full responsibility in the transfer process of your funds and thus commence the immediate remittance of your funds to you.

…liegt der Zaster im fernen Italien. Aber wenigstens kannten die da deine Mailadresse. Das muss eine echt jetzt mal total super duper wichtige Mailadresse sein, wenn die bei den Vereinten Nationen bekannt ist. Und wir schreiben dir eine unverschlüsselte Spam, die offen wie eine Postkarte durch das Internet befördert wird, und jeder, der diese Spam lesen kann, könnte sich an deiner Stelle den Zaster abholen, wenn irgend etwas an unserer lustigen Betrugsstory stimmte.

Be duly informed that because of our Western Union transfer policy, your funds will be paid to you via our Western Union Daily Transfer limit of $4,600.00 USD. This means that you will Continuously receive a daily amount of $4,600.00 USD, and this amount Can be collected from any of our numerous Western Union outlets in your current location.

Anders, als von Western Union gewohnt – und als es zur Beliebtheit von Western Union bei allerlei Betrügern beigetragen hat – geben wir dir keinen Code, mit dem du dir irgendwo auf der Welt Banknoten aushändigen lassen kannst, sondern bitten dich darum, einen kleinen Datenstriptease vor uns zu machen:

To begin the claim process of your daily payment as stated above, kindly furnish us with the following;

Full Name:
Address:
Phone Number:

Ganz wichtig ist die Telefonnummer. Dahin können wir dir zwar kein Geld schicken, aber wir sind sehr geübt darin, anderen Leuten das Blaue vom Himmel runterzulügen. Irgendwie müssen wir dich ja dazu bringen, uns erstmal dein Geld über Western Union zu geben, damit wir uns weiterhin unseren verfeinerten Lebensstil mit der Dummheit anderer Leute leisten können. Hinterher machen wir mit den Daten, die wir dir rausleiern, noch allerhand krumme „Geschäfte“, und du hast nicht nur ein paar tausend Øre verloren, sondern auch noch jede Menge „Spaß“ mit Polizei und Staatsanwaltschaft.

Bitte nicht darüber wundern, dass „Western Union“ nur eine kostenlos und anonym einzurichtende Mailadresse bei Yandex hat!

Upon the receipt of the above details, your first transaction will be activated and we shall then Proceed to provide you with the Money Transfer Control Number (MTCN) for the First installment and we will continue to email you others after 12 hours of Receiving each payment.

Und jetzt denk erstmal schön ans Geld und fang an zu träumen. Kennst du eigentlich diese Karikatur von einem Esel, dem mit einer Angel eine Möhre vor der Nase gehalten wird, damit er dahin geht, wo er gar nicht hinwill? Das ist deine Rolle, wenn du auf uns reinfällst. Nur, dass unser Köder nur aus dummen Worten und deiner dummen Gier besteht, also lediglich den Nährwert von heißer Luft hat.

For more information on your payment status;

Contact Person
Elena Paciotti For
Dario Pellizzari

OR call our 24 hours Helpline @ +39 389 230 xxxx, for any inquiries on the above message.

Wenn du magst, kannst du uns ja gleich mal anrufen. Wir freuen uns schon drauf.

Yours truly,

Elena Paciotti
For: Western Union Italy.
WESTERN UNION… Over 380,000 Outlets Worldwide

Und komm auf gar keinen Fall auf die Idee, die richtige Telefonnummer von Western Union irgendwo in diesem Internet rauszusuchen! Es wäre doch schade, wenn wir nicht dein Geld verprassen könnten…

Mit Winkewinke von einem ausgedachten Namen
Dein Vorschussbetrugsspammer