Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Tagesarchiv für den 20. Mai 2017

Die Welt des Handels in Ihrer Tasche!

Samstag, 20. Mai 2017

Heute gibt es aber viel Binäre-Optionen-Spam. Diese hier hat zumindest mal eine neue Website für die alten Bullshit-Behauptungen von betrügerischen Affiliate-Lumpenkaufleuten, so dass sie mir eine Erwähnung wert ist. Ich baue ja so gern kleine Archive über die Entwicklung einer betrügerischen Nummer auf…

Hi,

Brutalstmögliche Anrede!

Sie suchen nach einem Weg um jeden Tag tausende Euro zu erzielen?

Hören Sie jetzt auf zu suchen… und versuchen Sie stattdessen der Quantum trader ; der schnellste Weg um an Geld zu kommen!

So so, ein neues Wort für den alten Beschiss: Quantum Trader. An Geld kommt allerdings nur der Broker, der für jede Wette (etwas anderes ist eine binäre Option nicht) eine Transaktionsgebühr kassiert und der Spammer, der vom Broker Affiliate-Geld dafür kassiert, dass er ihm ein neues Opfer zugeschanzt hat. Wer das bezahlt? Na, wer wohl!

Noch heute Zugriff erhalten!

So, jetzt der obligatorische Screenshot des neuen Designs für die alte Nummer:

Screenshot der betrügerischen Website 'Quantum Trader'.

Seien Sie Teil des Erfolges!

Ja, jemand wird bei diesem Beschiss Erfolg haben. Aber das ist nicht der Mensch, der auf so eine Nummer reinfällt. Der ist nur „Teil“ des Erfolges… :mrgreen:

Viele Grüße,

Torsten Lxxxxn
Kxxxxr Strasse xx
94xxx Waldkirchen

Die missbrauchte Anschrift aus dem Datenbestand von Kriminellen wurde von mir unkenntlich gemacht. Wer unbedingt noch einen Grund braucht, warum man irgendwelchen Spammern und vergleichbar windigen Leuten (wie Veranstaltern von Gewinnspielen, Versandhändlern, Zeitungsverlegern und sonstigen Adresshändlern) niemals persönliche Daten geben sollte: Hier ist er. Vermutlich hat die Polizei unter der angegebenen Anschrift schon vorbeigeschaut, denn sie verfolgt natürlich alle verfügbaren Spuren, um das Pack dingfest zu machen. Vermutlich hat auch schon jemand aus den mindestens hunderttausend Empfängern dieses Sondermülls eine Abmahnung wegen der illegalen Spam gegen die hier benannte Person schreiben lassen. Schnell werden aus so einem Vorgang einige Wochen Ärger. Den Verdienstausfall, wenn man während seiner Arbeitszeiten tätig werden muss, bekommt man übrigens von niemanden erstattet. Wer ganz großes Pech hat, wird sogar von einer eifrigen Polizei an seinem Arbeitsplatz besucht – mit einem Durchsuchungsbefehl… :(

Falls Sie unseren Newsletter bereits abonniert haben,
aber nicht mehrdaran interessiert sind, können Sie ihn hier abbestellen.

Wer also diesen Müll – wie ich – bekommt, ohne ihn jemals bestellt zu haben, kann ihn auch nicht abbestellen. :D

Ändern Sie Ihren Lebensstil, werden Sie unabhängig

Samstag, 20. Mai 2017

Hallo,

Ich heiße aber „Liebes Mailadresse“.

Dies ist eine persönliche Einladung, sich der neuesten Bewegung für Menschen anzuschließen, die uneingeschränkte Freiheit genießen und dabei Geld von zu Hause aus verdienen möchten. Das ist Ihre Chance, von überall in der Welt aus ein gutes Einkommen zu erzielen.

Diese Einladung ist so persönlich wie der Ausruf „Hallo“ in eine Gruppe von hunderttausend Empfängern der Spam und so freundlich wie eine Ohrfeige. Es geht mal wieder um ein Verfahren, wie man sich einfach und anstrengungslos Geld aus der Steckdose ziehen kann.

…Aber ich erkläre Ihnen das nicht nur, sondern zeige es Ihnen am besten: Sehen Sie sich dieses Video mit ausführlichen Informationen an

Damit auch funktionale Analphabeten von der wunderlichen Mitteilung erreicht werden können, dass es im Internet ein Schlaraffenland gibt, wo einem die Banknotenbündel einfach so von allein in die Tasche flattern, gibt es auch ein tolles Video. Denn wer gut lesen kann, ist oft zu informiert und zu schlau, um auf den Beschiss mit den Binären Optionen reinzufallen. Oder er benutzt einfach eine Web-Suchmaschine, um hinterher informiert und schlau zu sein.

Der Link ist wie üblich nicht direkt gesetzt, sondern geht erst einmal auf eine Wegwerfdomain, damit die Spamfilter nicht so schnell lernen. Nach nur…

$ location-cascade „http://palwebserv.com/link.php?M=9759677&N=1081&L=1175&F=H“
301	http://palwebserv.com/link.php?M=9759677&N=1081&L=1175&F=H
302	http://keltnerbellsreview.net/link.php?M=9759677&N=1081&L=1175&F=H
Found	http://patterntrader-germany.com/?a=4959&o=768&s=pt2
$ _

…zwei Umleitungen landet man in der Zieldomain patterntrader (strich) germany (punkt) com, die wie üblich…

$ whois patterntrader-germany.com | grep "^Registrant" | sed 5q
Registrant Name: Domain Admin
Registrant Organization: Whois Privacy Corp.
Registrant Street: Ocean Centre, Montagu Foreshore, East Bay Street
Registrant City: Nassau
Registrant State/Province: New Providence
$ _

…vollständig anonym betrieben wird – diesmal jedoch nicht über den bei Spammern so beliebten Dienstleister aus Panama, sondern über einen anderen Dienstleister aus den ebenfalls sehr sonnigen Bahamas. Mittlerweile macht man aus Nassau allerdings die Kaperfahrten übers Internet. Denn in dieser Nassauer Domain gibt es eine Website mit dem nach wie vor unveränderten Design vom Anfang dieses Monats, was mir die Anfertigung eines neuen Screenshots erspart. Nicht einmal einige sehr auffällige (und für einen ernsthaften kommerziellen Webauftritt peinliche) Verschreiber sind korrigiert¹.

Wer trotz der Spam und trotz der Anonymisierung der Website über einen Dienstleister aus den Bahamas den lustigen Behauptungen in Website und Video glauben möchte, dass es vorhersagbare Muster im Rauschen des Börsengeschehens gibt, aus denen man mit einem automatischen Verfahren Geld ziehen kann, tue sich keinen Zwang an! Stören sie sich nicht weiter daran, dass das ganze Geld nur mit illegaler und asozialer Spam weggeht, weil es sonst keiner haben will! Und stellen sie sich auch nicht die Frage, warum die Spammer nicht einfach mit ihrer eigenen Methode 66.000 Euro pro Monat „erzeugen“, sondern für ihren eigenen Gelderwerb lieber auf Affiliate-Geld setzen, das sie von windigen Brokern dafür bekommen, dass sie ihnen neue Kunden zuschieben! Sie sind ein erwachsener Mensch und haben alles Recht dazu, in voller Verantwortung blöd zu sein! Aber glauben sie mir: Mit dem Geld, dass man ihnen aus der Tasche zieht, könnten sie etwas Besseres anfangen! Und wenn ihnen wirklich nichts einfällt, was sie mit ihrem Geld anfangen können, stecken sie mir doch einfach eine Spende zu! Ich freue mich drüber. ;)

Menschen aus der ganzen Welt machen mit und berichten von guten Ergebnissen mit dieser Software. Sie haben die Chance, heute kostenlos mitmachen zu können.

Menschen aus der ganzen Welt empfangen seit Jahren diese dämliche und hirnverneinende Reichwerd-Spam von irgendwelchen Affiliate-Lumpenkaufleuten, die in Websites und Videos von Binären Optionen faseln und mit Bündeln von Banknoten wedeln, die angeblich in einem automatisierten Verfahren an der Börse entstehen.

Viel Spaß,

Nein, das macht keinen Spaß! Niemand hat Spaß daran, feststellen zu müssen, dass er von einem Halunken abgezogen wurde.

So stoppen Sie diese E-Mails empfangen bitte abmelden
Pattern Trader – Oakland, California

Immer das Gleiche mit den Spammern: Der Text ist größtenteils fertig geschrieben, der Link sitzt, die Botschaft ist untergebracht, das Deutsch ist halbwegs unfallfrei… und schon sind die Gedanken des Spammers wieder bei den Nutten und die Konzentration lässt nach. Deshalb enthalten die letzten Sätze oder Fußzeilen einer Spam oft so lächerliche Sätze wie „So stoppen Sie diese E-Mails empfangen“, die klar machen, dass die Grundlage des Textes eine Computerübersetzung war und dass dem Absender eigentlich alles egal ist.

¹Hier lesen Spammer mit. Ich gebe nicht gern präzise Hinweise, weil ich Spammern nicht gern bei ihrem verachtenswerten Geschäft helfe. Aber schon der erste Satz enthält einen sehr auffälligen Fehler.

Laura Huber

Samstag, 20. Mai 2017

So nannte sich der Entseelungsrest, der den folgenden Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte, aber an der Spamfilterung scheiterte – was dazu führte, dass der Versuch einige Male wiederholt wurde.

Guten Abend

– Brauchen Sie Geld, um Ihre Projekte zu finanzieren
– Brauchen Sie Geld für einen Bau
– Brauchen Sie Geld für ein landwirtschaftliches Projekt
– Brauchen Sie Geld für eine Schuldenkonsolidierung Darlehen
– Brauchen Sie Geld für eine Kapitalerhöhung
– Brauchen Sie Geld für alle Ihre verschiedenen Projekte oder Notwendigkeit
– Brauchen Sie Geld für eine kurze Investition, mittel- und langfristig und anderen brauchen
* Ich bin ein Frau Laura eine Kreditvergabe .
Ich kann Ihnen ein Darlehen von 3000€ bis 330.000.000 € im Bereich gewähren.
Zögern Sie nicht. Jahresrate von 3% mit sehr flexiblen Bedingungen.
• Die Datei wird zusammengesetzt und sicher mit ihrem Service [sic!].
• Ihre Finanzierung wird auf Ihr Bankkonto innerhalb von wenigen Tagen bezahlt nach Eingang Ihrer Anmeldung akzeptiert wird.
Ich garantiere, schnellen Service und Ihre Erwartungen übertreffen.
Webseite: http://www.int-financialservices.com
Kontakt: privatkreditschnellundeinfach@int-financialservices.com
mit Freundlichen Grüßen

Ohne weitere Worte.