Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Radarwarner“

Grrrrrr, wieder Geschwindigkeitsbegrenzung

Dienstag, 19. Februar 2019

Huch, haben sich die chinesischen Tinnefspammer etwa einen neuen Texter geholt? Oder ist das jetzt ein anderer Anbieter von Radarwarnern? Ach egal! Das Tinnefdeutsch spricht immer noch für sich selbst.

KEIN MEHR GELDVERSCHWENDUNG – WEHRE SO DIE SCHNELLFAHREN-STRAFE AB

„Kein mehr Blitzen“ gibt es allerdings, wenn man sich zur Abwechslung einfach mal an die Straßenverkehrsordnung hält. Einmal ganz davon abgesehen, dass es dann nicht mehr so oft in den Polizeimeldungen heißt, dass ein Kind, ein Radfahrer oder ein Fußgänger „von einem Pkw erfasst“ wurde, als ob so ein Auto ganz von allein die Menschen totmachte, und deshalb entweder schwerverletzt im Krankenhaus oder tot in der Leichenhalle liegt. Bei beinahe allen derartigen Unfällen fährt der Blechkutscher mit überhöhter Geschwindigkeit mit seiner tonnenschweren Metallmaschine über die blutgetränkten Straßen unserer Republik. Gut, an meinem Pathos muss ich noch etwas feilen, ich gebe es ja zu… aber was man jeden verdammten Tag an Leuten erlebt, die ihren sehnlichsten Berufswunsch „Henker“ nicht verwirklichen konnten und deshalb zum Ausgleich einen Führerschein gemacht haben, das ist nicht mehr schön. (Und ja, ich weiß auch, was für dumme Berufsblindgänger es unter den Fußgängern und Radfahrern gibt.)

Neuer Radar- und Laserdetektor für Autofahrer

Gibt es kein schmerzlicheres Dinge, als eine Strafe wegen Unachtsamkeit zu bekommen. Es ist nicht genug, dass du das Geld auswirfst, aber selbst dein Führerschein könnte in Gefahr sein

So so, das Geld auswerfen. :D

Die Lösung ist angekommen und du musst niemals unnötige Strafen ausgeben! Mit der neuesten Generation der V9-Radardetektor kannst du Tachometer weither erkennen. So kannst du rechtzeitig verlangsamen und Bußgelder vermeiden.

Na, wenn man das Tachometer immer nur von weitem sieht, statt es wie ein normaler Mensch im Armaturenbrett montiert zu haben, bedarf man wohl solcher angekommenen Lösungen. Aber warum nicht einfach das Tachometer dorthin bauen, wo man es auch sehen kann? :mrgreen:

Du kannst diesen Radardetektor in kürzester Zeit installieren und in jedem Fahrzeug verwenden. Lege einfach mit der Hilfe der beiliegenden Unterlegscheibe auf das Dashboard, schließe es an den Zigarettenanzünder an und es ist schon bereit für den Betrieb!

Du kannst auch den Stadt- und Autobahnmodus einstellen und es filtert die Fehlalarme aus. Es kann den Laser und das Radar aus einer Entfernung von 2500 m unter 360 ° messen, sodass du genug Zeit hast, zu verlangsamen, bevor sie dich messen.

Und über 360 Grad funktioniert das Ding nicht? :D

3 Hauptgründe, warum du den verwenden solltest:

Mehr Sicherheit: Untersuchungen haben gezeigt, dass Benutzer von Radardetektoren eine um 30% geringere Wahrscheinlichkeit haben, einen Unfall zu verursachen.

Noch sicherer wirds freilich, wenn man gar nicht erst wie ein frisch angesengter Idiot durch die Straßen fährt. Das Beste daran: Das kostet weder Geld für irgendeinen spambeworbenen chinesischen Radarwarner-Tinnef, noch kostet es Geld für eventuelle Bußgelder. Und sicherer ist es auch noch. Aber das sagte ich ja schon.

0 Schnellfahren-Bußgeld: mit Verwendung des V9 Radardetektors, musst du vor Schnellfahren nicht mehr fürchten. Bekommst du keine Strafschecks, kannst deinen Führerschein schützen.

Oder anders gesagt: Diese ganze asoziale und illegale Spam ist eine Aufforderung an ihre Leser, sich sowohl asozial als auch strafbewehrt ordnungswidrig zu verhalten, aber mit null Euro Strafe davonzukommen. Wenn man dann trotz aller eingesparten Bußgelder immer noch nicht genug Geld übrig hat, gibts von der gleichen Spammerbande vielleicht demnächst eine Anleitung, wie man Banken überfallen kann, ohne von der Polizei erwischt zu werden.

Ersparung: Die Verwendung des V9-Radardetektors lohnt sich schon, wenn man nur einzige Geldstrafe vermeiden kann. Diese Summe der Geldstrafe kannst du besseren Zielen, deiner Familie, deinem Hobby zuwenden.

Da kann man nur hoffen, dass nicht schon Teile der Familie zum Opfer des mörderischen Autowahnsinns geworden sind. Aber hey, die Grabpflege kostet ja auch immer etwas Geld.

Diejenigen, die es schon benutzen:

Ich wollte keine mehreren Geldstrafen bekommen, also kaufte ich diesen Detektor. Es erkennt gut und genau, es signalisiert auch das Radar und den Laser rechtzeitig. Danke für Empfehlung! Müller Peter – Berlin
1
Mit dem V9 Radardetektor kann ich weither das Radargerät aufstechen. Ich bin kein ständiger Schnellfahrer, aber es hat mir schon vor 3 Geldbuße geschützt und die Spesen eingebracht. Stefan Groß – Duisburg

So so, aus sicherer Entfernung das Radargerät aufstechen. So reden wir hier alle in Deutschland! :mrgreen:

Diese Berichte angeblicher Nutzererfahrungen sind mal wieder sehr unterzeugend. Dass sie einfach erlogen sind, bemerkt man nur beim Hinschauen. Aber hauptsache für den Spammer ist ja, dass man trotzdem daran glaubt, dass der Rest der lustigen Behauptungen in dieser Spam stimmt.

Schließe dich dem Team von verantwortungsbewussten Fahrer an! Mit unserem neuen Generations-Radardetektor V9 kannst du den optimalen Schutz den ganzen Weg bekommen.

Gefährliche Raserei im Auto ist die neue Verantwortung, und auf eine illegale und asoziale Spam reinzufallen, macht einen zum Mitgleid eines Teams. Der Generations-Radardektektor V9, die neue Wunderwaffe gegen die Vernunft.

Beschaffe es jetzt mit allem Zubehör mit einem fantastischen Preisvorteil auf dieser Seite.

Vermeide von heute ab die Schnellfahren-Strafe!

Abmelde

Was, mit noch mehr Zubehör als den Wunderkasten, ein Anschlusskabel und eine Befestigung? Liefert ihr etwa auch ein Auto mit? :D

Die Bemessung von Geldstrafen hat angefangen

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Abt.: Chinesische Tinnefspam aus der Sprachhölle

Wo wird wohl gemessen? Radarwarner für verantwortungsvolle Fahrer
Willst kein Bußgeld kriegen? Benutze Blitzer-/Radarwarner, genau Zeichen
SCHÜTZT vor Blitzer – Radar/Blitzerwarner der neuesten Generation

AUTOFAHRER: Bußgeld vermeiden

Bitte um Löschen der eingetragenen E-Mail-Adresse aus dem Verteiler Im Auto installieren – kein Bußgeld mehr Razzien im Juni: mit Radar-/Laserwarner zeitig bremsen, keine Strafe

Aber wenn es Razzien im Juni gibt, habe ich ja noch ein bisschen Zeit. Das ist im Dezember fast so gut ausgedrückt und jahreszeitlich passend wie „Scheck da, Weihnachten weg“ im Juni. :mrgreen:

Womit kannst du die Bußgelder vermeiden?

Samstag, 30. Juni 2018

Indem ich Gesetze einhalte? ;)

Aber nein, das hier ist die Spam eines Asozialen, der ebenfalls keine Gesetze einhält, und der hat natürlich etwas anderes anzubieten.

Coole Erfindung: alarmiert, wenn er Blitzer erkennt
Radarwarner im Auto: kein Risiko
PRIMA gegen Blitzer

Biete doch mal ein Gerät an, das man in die tonnenschweren Metallmaschinen verbauen kann und das eine Beschleunigung jenseits der Geschwindigkeitsbegrenzung verhindert. Das wäre prima gegen Blitzer und auch prima für den Rest der Welt. Erst gestern wollte mich wieder so ein Idiot mit Führerscheinhintergrund umbringen.

Ach, diese Idioten würden das niemals kaufen? Stimmt, da wirst du recht haben. :(

Er warnt dich, wenn der Blitzer kommt: Ein praktisches Gerät für dein Auto

Und deshalb gibt es nur ein Gerät gegen Bußgelder. Damit Mitmensch Henker auch weiterhin im psychisch voll entfalteten Freiheitsgefühl adlergleich auf dem Asfalte schwebend das Geschmeiß der Straße fordistisch hinfortfegen kann, ohne auch nur einen Strafzettel zu sehen. Die totgefahrenen Kinder dieser Welt danken dir, Spammer! Und der Tankwart, natürlich. :evil:

Löschen Sie bitte meine E-Mail-Adresse

Ich fände es besser, wenn du Tinnef-Spammer dich mal löschtest… :twisted:

Aber das beste kommt zum Abschluss: Ein Kürzstabsatz direkt aus der Textbausteinhölle, mit frischem „Sprachgefühl“ aus der künstlich intelligenten Computerübersetzung und mit einer leckeren Extraportion Dada für die „Genießer“ der Spam.

Blitzer in der Nähe? Er meldet sie Womit kannst du die Bußgelder vermeiden? Scheck da – Weihnachten weg

Scheck da, Weihnachten weg! Kannstedirgarnichtausdenken! :D

(Übrigens sind es nur noch 178 Tage bis Weihnachten. Zeit, Geschenke zu kaufen!)

REGELTREUE Fahrer, Achtung

Samstag, 2. Juni 2018

Aaaaaaachtungk!

Wurde erwischt, übergroße Strafe

Aha, die neue „Regeltreue“ besteht darin, sich nicht erwischen zu lassen. Ich verstehe. :D

neue Version von Blitzerwarnern mit Rabatt kaufen, kann viel

So so, kann viel. :D

500 EUR Strafe, habe es lieber montiert

Tja, Idiot, hättest du mal einfach die Geschwindigkeitsbeschränkung eingehalten, statt wie ein verhinderter Henker durch die Ortschaft zu rasen, dann hättest du dir die Strafe gespart und brauchtest auch nicht von einem grenzkriminellen Spammer irgendein Wunderkästchen zu kaufen, dass dir verspricht, dass du erstmal einfach weiterrasen kannst… bis du irgendwann einmal jemanden totfährst und dir deine Schuld von den Forensikern anhand der Spuren nachgewiesen wird und du an deine Vorstrafe wegen Totschlags kommst. Hoffentlich landest du für mindestens zwei Jahre in einer Zelle in einer gemütlichen Justizvollzugsanstalt, damit du wenigstens von der Straße verschwindest. Denn das macht unser aller Leben schöner, besser und sicherer.

(Während alle Menschen ständig Angst vor dem medial und politisch als Angstfigur aufgeblasenen „Terrorismus“ haben, ist es innerhalb der Bundesrepublik sehr viel wahrscheinlicher, von so einem Vollidioten mit Führerscheinhintergrund totgemacht zu werden. Aber unsere Innenminister haben „Besseres“ zu tun, als hier für mehr Sicherheit zu sorgen. Zum Beispiel die Menschenrechte für Menschen in der BRD scheibchenweise immer mehr zu reduzieren, bis kaum noch etwas von ihnen übrig ist.)

ZITTERST vor Blitzern? Radarwarner mit neuer Technologie für Autos

Zitternde Fahrer im Geschwindigkeitsrausch. :mrgreen:

Löschen Sie bitte meine E-Mail-Adresse

Du mich auch, Spammer! Ich hoffe, du wirst heute noch von einem deiner eigenen Kunden totgefahren!

Im KfZ: Radar-/Blitzerwarner der neuesten Generation

Dienstag, 22. Mai 2018

Genau richtig für alle Leute, denen egal ist, ob sie irgendwelche Kinder, Fußgänger oder Radfahrer beim Fahren mit überhöhter Geschwindigkeit umbringen.

Willst ohne Angst fahren?

Komm, kauf Radarfallenwarner! Dann brauchst du keine Angst mehr zu haben, dass dir wegen deiner asozialen und mörderischen Fahrweise der Lappen abgenommen wird. Und wenn du mal so einen nichtmotorisierten Verkehrsteilnehmer kaputtfährst, hey, dann gibt es auf der Straße noch weniger Hindernisse für deine rasante Fahrt. Freie Fahrt für freie Killer.

Du willst doch keine brutale Buße, oder?

Im Gegensatz zu dir und anderen Idioten, die mit neunzig Sachen durch das Wohngebiet fahren und beim blinkerlosen Rechtsabbiegen mit überhöhter Geschwindigkeit ihren Berufswunsch als Henker für Radfahrer verwirklichen, ist die Buße brutal¹!

Blitzerwarner, benutze sie, und wirst nicht bestraft

Aber die brutale Buße kann abgewendet werden, denn der Spammer hat Abhilfe. Der Spammer ist auch ein Krimineller, das passt also.

Verschärfte Verkehrskontrollen im Sommer: bremse mit Blitzerwarner

Brems nicht mit Bremse, denn wer grundlos bremst, verliert und wird gefressen! Brems nur, wenn deine Geschwindigkeit von der Polizei gemessen wird. Andere Gründe fürs Bremsen gibt es nicht.

Ich möchte mich abmelden

Abgemeldet hast du dich schon lange, du rasender Idiot mit deinem Motor und deiner mörderischen Metallmaschine. Abgemeldet von jeder Vernunft und von jedem Maßstab für ein vernünftiges menschliches Miteinander.

Fährst oft? Benutze den Radarwarner

Also komm und nimm auf nichts mehr Rücksicht!

Dein Spammer.

¹Disclaimer: Vorgestern wollte mich auf dem Fahrrad ein Rechtsabbieger umbringen.