Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Zahlungsverzug (Bitte pruefen Sie dies heute)

Sonntag, 26. Juni 2022, 13:59 Uhr

Was habe ich denn nicht bezahlt? 🤔️

++ Achtung ZDF EILMELDUNG ++ Achtung ZDF EILMELDUNG ++

Ist es vielleicht die Wohnungssteuer… ähm… Schundfunkabgabe? 📺️

ZDF hat soeben über dieses geniales System berichtet!

Mitnichten, es ist ein System. Und angeblich hat da eben dieser Parteienstaatssender für Volksverdummung und Geldverbrennung drüber berichtet; dieses ZDF, dessen Niveau nur unwesentlich über dem der Bildzeitung liegt, dessen Ansehen aber leider immer noch viel höher. Aber tatsächlich handelt es sich hier um einen betrügerischen Dreck, der selbst gegen die Niveaugrenze von ZDF und Bildzeitung keine Chance hätte. 💩️

Ein Live-Test mit einem Notar hat den Beweis gebracht!
Mit diesem System können Sie bis zu 26426,98 Euro pro Tag verdienen.
Das generiert diese Software für Sie VOLLAUTOMATISCH.

Es gibt einen Geldzauber. Den packt man auf seinem Computer, und schon gibt es hokus pokus internet ganz vollautomatisch und ohne lästige Arbeit jedes Jahr 9,6 Megaeuro. Aber seltsamerweise erfährt man davon immer nur aus der Spam. Und immer spammen die Spammer, weil sie keine Lust haben, einfach selbst mit ihrem Geldzauber reich zu werden.Heute behauptet die Spam mal, sie hätte davon aus dem ZDF erfahren. Weil sogar das für denkende und fühlende Menschen bis an die Foltergrenze unerträgliche ZDF ein höheres Ansehen hat als so ein spammender Teletubbiezurückwinker, der hilflos in diesem Internet mit Geld rumwedelt. 💰️

NEIN, es ist nicht die typische Software, die Sie bestimmt schon mal gehört haben.
Diese Software ist reguliert, seriös und wird direkt von einer anerkannten Bank angeboten.
Diese Bank garantiert Ihnen auch einen Mindesteinkommen von 12822 Euro pro Tag!

Nein, es ist nicht der Betrug wie aus den letzten Reichwerdspams, wo man Geld einzahlt und in einer Software wird eine Zahl angezeigt, die immer größer wird, während am Telefon ein persönlicher Berater höchst einfühlsam und sachlich empfiehlt, noch mehr Geld hinterherzuschmeißen. 💸️

Diesmal ist es eine „regulierte Software“, was sie jeder anderen Software, die ich jemals benutzt habe, voraus hat. „Seriös“ ist sie auch noch, und auch das hat sie jeder anderen Software (außer TeX) voraus, die mir bis jetzt in meinem lustigen Leben begegnet ist. Und von einer Parkbank wird sie auch noch angeboten. Aber ganz direkt. So schade, dass weder die Regulierungsstelle noch die Bank benannt sind. Da kann man also getrost Geld einzahlen und noch mehr Geld nachschießen. Aber hey, hauptsache das ZDF wurde benannt. Wer das für seriös hält, der ist jetzt schon überrumpelt. Der glaubt auch, dass Banken Einkommen garantieren. Und dass Zitronenfalter Bananen falten. 🤦‍♂️️

(Au mann, Spammer, wie schafft ihr das nur immer, bei euren Betrugsmails so viel Bullshit in so wenige Worte zu packen? Wes das Herz voll ist, des geht der Mund über [Lk 6:45].)

Das ist nicht nur ein Versprechen, sondern GARANTIERT!

Garantiert mit echtem Betrügerehrenwort! 🏅️🤥️

Sie bekommen eine Geld zurück Garantie! Sie müssen dafür nicht mal einen Grund haben. Innerhalb von 60 Tagen, bekommen Sie Ihre kompletten Einsätze zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind!

Was soll ich mit einer Geld-zurück-Garantie, wenn ich eine „Bankgarantie“ habe, mir jeden Tag 12 Kiloeuro aus der Steckdose zu ziehen. Und von Einsätzen war bis jetzt auch noch gar nicht die Rede. 🤔️

Um was geht es überhaupt? Habt ihr Einhörner gezüchtet, die Banknoten kacken? Und dann füttere ich das Einhorn und nehme den Mist? 🦄️💩️😁️

Alles also OHNE Risiko

Na ja, bis auf das bisschen „Einsätze“. Die sind erstmal futschikato. 💸️

Aber dafür werden sicherlich schöne Zahlen auf dem Bildschirm angezeigt. So schöne Zahlen. Und die werden immer größer. 📈️

Hier geht es weiter: hier klicken

Da fängt das Risiko übrigens schon an: Wenn man in Spams klickt. 🖱️

Der Link führt – mit einer eindeutigen Kennung des Empfängers, damit man beim Klick dem Spammer mitteilt, dass man seine Spam liest und beklickt – in die Domain azwertag (punkt) ru, und von dort geht es sofort weiter auf coinsystem (punkt) su, wo man in einer standesgemäß impressumslosen Website – es geht ja nur um Geld – mit dem Bitcoin-Reichwerdbetrug „Bitcoin System“ des Spamboy-Reichwerdexperten Steve McKay belästigt wird, der sich auch schon Sven Hegel genannt hat oder auch so manches Mal gar nicht genau wusste, wie er gerade heißt. 😩️

Der lief sogar schon in der ARD-Tagesschau. 😉️

Nachdem nicht nur ich ihn 856 verdammte Tage lang beinahe täglich in meiner Spam hatte. 🙁️

Aber wenn man sich darauf verlässt, dass man im Journalismus schon die lebenspraktisch wichtigen Informationen bekommt, statt sich selbst darum zu kümmern, dann bleibt man eben uninformiert und wird zur Verfügungsmasse von Abzockern, Kriminellen und Politikern, die in einem unfassbaren Paradies leben, während alles andere jeden Tag ein bisschen mehr vor die Hunde geht. In Russland wie in Deutschland. 🏚️

Die Betrugswebsite „Bitcoin-System“ ist übrigens „inhaltlich“ unverändert, und das eingebettete Video habe ich ja schon vor längerer Zeit mal zu Youtube hochgeladen, damit niemand mehr in eine Spam klicken muss, um herzlich lachen zu können. Ja, es ist ebenfalls unverändert. Warum sollten die Betrüger da auch mal ein anderes Video oder eine andere Website machen. Der Betrug ist doch ebenfalls völlig unverändert. Wenn spammende Betrüger sich Mühe geben wollten, könnten sie doch gleich arbeiten gehen… 🛠️

Die Behauptung, dass eine „Bank“ dahintersteht, gab es übrigens schon im Frühsommer letzten Jahres. Natürlich auch mit einem tollen Video, das auf einer unfassbar dummen Betrugswebsite die Inhalte ersetzen musste. Denn wer etwas lesen möchte, ist für den Betrug schon zu intelligent. Die alles glauben, was sie „mit eigenen Augen“ in einem Video oder in der Glotze gesehen haben, sind genau die richtige Zielgruppe für diesen Betrug. 🎯️

Doch es gibt einen Hacken!

Ich finde es ja faszinierend, dass die Leute, die vorgeben, eine Software zu haben, mit der man sich Geld aus der Steckdose ziehen kann, nicht dazu imstande sind, das Wort „Haken“ richtig zu schreiben. Und das, obwohl man sich den Duden sehr wohl aus der Netzwerksteckdose ziehen kann. Im Gegensatz zum Geld. 😁️

Das EU-Gesetz verbietet es, diese Software an über 1000 Anwender zu verkaufen.
Deshalb ist dieses Angebot stark begrenzt und könnte schon in KÜRZE nicht mehr erhältlich sein!

Ach, das ist der Haken: Ein EU-Gesetz, das leider keinen Namen hat, so dass ich es nicht kurz bei der EU nachschlagen kann, verbietet es, Software an mehr als tausend Nutzer zu verkaufen. Gefällt mir! Endlich hört dieses dumme Geschäftsmodell von Klitschen wie Microsoft oder Apple mit diesem massenhaften Verkauf von Software mal auf! 👍️

Nutzten Sie deshalb sofort Ihre Chance – OHNE RISIKO

Hier geht es weiter: hier klicken

Also rasch das Gehirn auswerfen und ganz schnell klicken, sonst kriegen die Milliönchen Flügel! 🧠️🚫️

Newsletter abmelden hier klicken

Oder woanders klicken, damit der Spammer auch weiß, bei welchen Mailadressen seine Spam gelesen und beklickt wird. Und schon wird das Postfach voll mit Bullshit und Betrug. 📬️

wvmucmvmyyiahshzruklngyqhthlxbznepxoyyhwwmbwumztsygejbnmwrpfjmjs

Ja, Spammer, du mich auch! 🖕️

Diese Spam aus dem täglichen Irrenhaus des Posteinganges ist ein Zustecksel meines Lesers A. H.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.