Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Ihre Chance ist gekommen!

Montag, 27. Juni 2022, 15:40 Uhr

Abt.: Kurz und schlecht 🍄️

Von: _Monika_ <wstnet@googlegroups.com>
An: undisclosed-recipients: ;

Mit gefälschtem Absender an ganz viele Empfänger. Das ist sicherlich eine ganz große Chance! 🤭️

Promi-Geheimnisse, um reich zu werden !

>> Weiterlesen <<

Diese Geheimnisse müssen aber auch geheim sein, wenn man sie so offen im Spameingang findet, offen wie Postkarten über das Internet versendet! So geheime Geheimnisse. 😂️

Und der Absender wird nicht etwa selbst mit seinen Geheimnissen reich, sondern pustet einfach die ganzen geheimen Geheimnisse raus. Die von den Promis – also von Leuten, die dafür bekannt sind, dass sie bekannt sind und sonst meist nicht so viel in der Rübe haben. Warum sollte er auch selbst mit diesen Geheimnissen reich werden? Wer hat schon Interesse an Geld? 🤣️

Au mann! Spam war schon immer dumm, aber manchmal… 🤦‍♂️️

Wer auf den Link klickt – die ganz großen Geheimgeheimnisse hatten im Text der Mail ja leider keinen Platz mehr, weil vermutlich das Mailpapier alle war – landet nach einer Reihe ungewöhnlich komplex gestalteter Weiterleitungen – es ist natürlich kein direkt gesetzter Link, wie es jeder denkende und fühlende Mensch machen würde, weil es das Einfachste ist und seinen Zweck erfüllt – auf der Website in der Domain shorterliner (punkt) com, wo es einen für jeden Spamgenießer inzwischen altvertrauten und recht ermüdenden Bekannten gibt:

Screenshot der betrügerischen, mit Spam beworbenen Website des Reichwerdexperten

Die unter diversen reinkopierten Presselogos verbreitete Behauptung, in der Trash-Sendung „Die Höhle der Löwen“ sei eine Methode vorgestellt worden, mit der sich jeder Mensch ohne vertiefte Kenntnisse mit vollständig automatisierter Bitcoin-Spekulation jeden Tag beachtliche Mengen Geldes aus seiner Internet-Leitung ziehen könne. 🔌️💶️

Ich zitiere aus der Bildunterschrift (bitte Getränke aus dem Mund entfernen!): „Diese zwei Studienfreunde haben "" kreiert, eine einfache Tasten-Plattform für den Bitcoin-Handel“. 🤣️

Au weia! Ich habe Schmerzen vom Lachen. 🚑️

Fallen denn wirklich immer noch Leute darauf rein?! 😤️

Diese Sendung „Die Höhle der Löwen“ hat es nie gegeben. Sie ist eine Lüge der Spammer. Das gleiche gilt für die Schlankheitsmittel aus der Spam, die auch gern mit einer Sendung „Die Höhle der Löwen“ angepriesen werden, die ebenfalls nie gesendet wurde. Diese typische Lüge aus der Spam hat hier inzwischen ein eigenes Schlagwort bekommen. 🤥️

Man kann natürlich glauben, dass doch wenigstens das mit der Reichwerdmethode stimmt, wenn das mit der „Höhle der Löwen“ schon gelogen ist. Ja, das darf man sogar glauben. Dummheit ist leider nicht strafbar, und erschreckend viele Menschen verlieren gefühlte dreißig Punkte ihres Intelligenzquotienten, wenn sie auch nur an Geld denken. 🤑️

Aber bitte: Seid nicht so dumm! 😉️

Die Frage, warum Spammer glauben, dass Leute, die sich so einen Hirngiftmüll wie „Die Höhle der Löwen“ anschauen, auch extrem leichtgläubig und deshalb gute Betrugsopfer sind, kann ich auch nicht beantworten, aber gewerbsmäßige Betrüger glauben genau das nachweislich seit vielen Jahren. Vermutlich aus täglicher „Berufserfahrung“. Von daher kann ich jedem Menschen, der sich seine Intelligenz und begrenzte Lebenszeit von der Trashsendung „Die Höhle der Löwen“ wegnehmen lässt, nur eines ganz dringend empfehlen: eine andere, bessere, intelligentere Beschäftigung als Trashglotzen! 😉️

Das Gehirn ist nämlich zu schade, um es einfach wegzuschmeißen. 🧠️

Abmelden

Ja, Spammer, du mich auch! 🖕️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.