Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Nur 10 Stunden die Woche arbeiten und leben wie ein König!

Dienstag, 24. Mai 2016, 12:59 Uhr

Ich will aber nicht so eine schwere Krone voller Klunker auf meinem Kopf haben.

Hallo!

Genau mein Name!

Ja, Du hast richtig verstanden: Wenn auch Du 10 Stunden die Woche arbeiten und wie ein König leben willst, dann bist Du hier genau an der richtigen Adresse!

Wo bin ich an der richtigen Adresse? Im Glibbersieb meines Spamfilters?

Schau es Dir hier selbst an und Du wirst geschockt sein!

Und wovon redest du überhaupt?

So etwas geiles hast Du noch nie gesehen, versprochen!

Hat deine Geldverdienmethode etwa Genitalien?

Hier geht’s zum Infovideo.

Hier gehts zur Katze im Sack. Miau! Natürlich nicht mit einem direkten Link, sondern über ein Trackingskript, damit der Spammer auch weiß, unter welchen Mailadressen seine Spam ankommt. Aber es gibt ja eine hübsche Katze im Sack dafür…

Statt die unveränderte Website eines recht aufdringlich spammenden Idioten zu zitieren, hier nur die Titelgrafik, mit der wieder einmal Reklame fürs Reichwerden gemacht wird:

Titelgrafik der betrügerischen Website

Alles weitere gibts im Text zu seinen Januar-Spams. Geändert hat sich nur die Domain, unter der die betrügerische Website verfügbar ist; sie lautet jetzt geld (strich) und (strich) zeit (punkt) com und nicht mehr zeit (strich) und (strich) geld (punkt) net. Was man dort lesen kann, ist – mit Ausnahme des angeblichen Namens des Autors – seit langer Zeit unverändert. Natürlich wurde auch die neue Domain…

$ whois geld-und-zeit.com | grep -i '^registrant' | sed 4q
Registrant Name: WHOISGUARD PROTECTED
Registrant Organization: WHOISGUARD, INC.
Registrant Street: P.O. BOX 0823-03411
Registrant City: PANAMA
$ _

…über einen bei Spammern recht beliebten Dienstleister aus dem sonnigen Panama anonym registriert, damit ja nicht zu viel Vertrauen aufkommt.

Alles Liebe
Frank Schulze

So so, alles Liebe:mrgreen:

Du willst keine Zuschriften mehr von uns bekommen? Dann bitte hier rauftippen.

„Hier rauftippen“ ist das neue „Click here“; die Generation Smartphone hat noch viele ungebrannte Kinder.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.