Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Ihre Aktivierung ist abgeschlossen (Zugriff Genehmigt)

Montag, 2. Mai 2016, 12:55 Uhr

Oh schön, ich wurde aktiviert. Und nach meinem Tod werde ich recycelt¹.

Hallo,

Genau mein Name.

Glückwunsch, Ihr Zugang wurde genehmigt.

Wer hat welchen Zugang wohin genehmigt?

Konto: gammelfleisch@tamagothi.de

Aber die Empfängeradresse steht doch schon im Mailheader, sonst wäre deine Spam gar nicht bei mir angekommen. Und dass du glaubst, mein Name sei „Hallo“, hast du gleich zu Anfang klar gemacht.

Status: AKTIVIERT

Aber das steht doch schon im Betreff. Und, Spammer, um was geht es?

Ihre Einrichtung ist nun abgeschlossen.

Bekomme ich neue Möbel?

Klicken Sie Auf Ihren Persönlichen Zugangslink Unten.

Der muss ja unten sein. Dass da oben kein Link war, habe ich beim Lesen schon gemerkt.

* Hier für Sofortzugang Klicken

„Click here“ für eine Katze im Sack. Miau!

Vielen Dank,

Du mich auch.

Elite Trading Deutschland

Ach so, an der Börse soll ich zocken… wegen einer Spam… mit einer Katze im Sack… und einem „Click here“… da müsste ich aber ganz schön doof sein, wenn mir keine bessere Verwendung für Geld einfiele.

Dieses Mal – wer auf den Link klickt, sollte sich aber darüber im Klaren sein, dass damit die zugespammte Mailadresse gegenüber den Spammern bestätigt wird und dass man es mit Websites von Kriminellen zu tun hat, die man niemals ohne besonders gesichertes System besuchen sollte – hätte es übrigens einen überaus gnädigen „Sir William Bot“ gegeben, der jeden Empfänger dieser Spam zum Millionär macht:

Screenshot der betrügerischen Website

Die Frage, wieso dieser freundliche Reichwerdexperte nicht einfach selbst mit seinem tollen Gelddruckprogramm an der Börse zum Millionär wird, sondern lieber Millionen von Menschen Spam in das Postfach macht, beantwortet sich schon durch kurze Benutzung eines handelsüblichen Gehirnes. Ein kleiner Hinweis nur für Geistträge, Fremddenkenlasser und Opfer des gegenwärtigen Bildungssystemes: Es liegt nicht daran, dass der Geldmachbot funktionieren würde. :mrgreen:

Der Spammer stellt das freilich anders da:

Detail aus der betrügerischen Website: 100% Satisfaction Guaranteed, 100% Secured

Hundert Prozent Befriedigung, hundert Prozent Sicherheit. Da ist man aber froh, dass es nicht nur neunzig sind. :D

Ein Zähler, der unter auffälligem Blinken langsam runterzähltEine andere Frage werde ich hingegen beantworten, nämlich die Frage, wie der Spammer es hinbekommen hat, einen „Zähler“ in seine Seite einzubetten, der auch dann noch funktioniert, wenn man (wie ich) Javascript abschaltet. Es handelt sich gar nicht um einen Zähler, es sieht nur wie ein Zähler aus. Es ist eine animierte GIF-Grafik. Diese wurde auf der Seite eingebettet, um die offenbar unwahre Behauptung zu unterstützen, dass es sich um ein „begrenztes“ Angebot handelt, das so „beliebt“ ist, dass man ganz schnell und gedankenlos zuschlagen muss und nach Möglichkeit ohne weiteres Nachdenken einem Spammer eine Kombination aus echtem Namen und Mailadresse geben muss. Ärgerlicherweise hat der Spammer nicht daran gedacht, dass es für diese Verwendung eher schlecht ist, wenn das GIF zyklisch abgespielt wird, so dass der Zähler nach Durchlauf der Sequenz wieder bei 23 anfängt. Wieso diese spammenden Reichwerdexperten aber auch immer so viel Pech beim Denken haben! :mrgreen:

Um ganz klar zu machen, was das für ein Schwindel ist, habe ich das irreführend hektisch blinkende Bild auch hier eingebettet. Was es wohl bedeuten wird, dass der Spammer so gezielt einen falschen Eindruck erwecken will? Ob es wohl bedeuten mag, dass man ihm vertrauen soll, wenns um Geld geht? Denkt einfach selber drüber nach! Und dann macht einfach etwas Besseres mit eurem Geld, als euch von Reichwerdexperten abziehen zu lassen, die nicht einmal nach ihren eigenen Methoden reich werden wollen, sondern lieber asoziale und illegale Spam versenden! (Könnt ja einen Euro für Unser täglich Spam spenden…)

¹Eines dieser Verben, die mich im Duden nachschauen lassen, wie man sie schreibt…

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

2 Kommentare für Ihre Aktivierung ist abgeschlossen (Zugriff Genehmigt)

  1. […] gnadenlos komische Website, die man nach einem Klick auf diesen gnadenlosen Link zu sehen bekommt, habe ich bereits vorgestern ausführlich gewürdigt (mit Screenshot). Wer mal wieder lachen möchte, muss also nicht an die Spammer zurückfunken, dass er die Spam […]

  2. […] es sich sparen will: Es geht nach einer längeren Kaskade von Weiterleitungen dann wieder zum Sir William Bot, der alle Menschen wie von allein so richtig reich macht. Eigentlich schade, dass der Spammer den […]

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.