Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Fwd: Zusammenarbeit Linkbuilding mit Traffic Today

Donnerstag, 24. Dezember 2020, 15:32 Uhr

Der klootzak und Spam-SEO Lenn Hegemann aus den Niederlanden hat schon wieder geschrieben – und mit seiner Spam völlig klar gemacht, was er für einen unerfreulichen Charakter hat. 🤮️

Lenn? Dieser Lenn hier. 🎃️

Von: Lenn Hegeman <lenn@traffictoday.nl>
Betreff: Fwd: Zusammenarbeit Linkbuilding mit Traffic Today

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor einiger Zeit haben wir Sie hinsichtlich der Platzierung von Advertorials / Links auf Ihrer Webseite kontaktiert. Für viele unserer Kunden würden wir dies gerne in der Form von permanenten Texten inkl. Link nutzen. Diese Texte könnten nach einiger Zeit jedoch selbstverständlich in Ihr Archiv verschoben werden.

Gerne würden wir von Ihnen erfahren, ob Sie an einer Zusammenarbeit interessiert wären und was hierbei die Bedinungen sowie Kosten wären.

Für Ihre Antwort möchten wir uns bereits im Vorfeld bei Ihnen bedanken.

Mit freundlichen Grüßen

Lenn Hegemann
Traffic Today

———- Forwarded message ———
Van: Lenn Hegeman <lenn@traffictoday.nl>
Date: ma 14 dec. 2020 om 11:12
Subject: Zusammenarbeit Linkbuilding mit Traffic Today
To: ■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir von Traffic Today sind eine Online-Marketing-Agentur aus den Niederlanden (Deventer). Wir unterstützen unsere Kunden tatkräftig bei der Optimierung ihrer Online-Präsenz. Um hierbei einen hohen Qualitätsstandard gewährleisten zu können, arbeiten wir stetig daran, unsere Dienstleistungen noch weiter zu verbessern.

Hierzu gehört auch unser Linkbuilding-Service, welchen wir einsetzen, um unseren Kunden auf dem deutschen Markt eine größere Strahlkraft zu verleihen.

Hierfür sind wir stets auf der Suche nach neuen starken sowie relevanten Seiten, die wir für die Platzierung unserer Links verwenden können. Bei unserer Recherche sind wir hierbei auf Ihre Webseite gestoßen.

Unsere Frage: Wäre es möglich einen Link in der Form eines Gastbeitrags / Blogs / Advertorials auf Ihrer Webseite zu platzieren? Die jeweiligen Texte werden hierbei von unserem deutschen Online-Marketer geschrieben, eventuelle Richtlinien können natürlich abgestimmt werden. Wir interessieren uns für permanente Links, die nach einiger Zeit jedoch beispielsweise in Ihr Archiv verschoben werden könnten. Wir sind zudem selbstverständlich dazu bereit, Sie hierfür auch zu bezahlen.

Gerne würden wir von Ihnen erfahren, ob Sie sich eine solche Zusammenarbeit mit uns vorstellen könnten und unter welchen Bedingungen eine Kooperation für Sie interessant wäre.

Über eine Reaktion von Ihnen würden wir uns selbstverständlich sehr freuen. Zögern Sie bei Fragen oder Unsicherheiten zu unserem Vorschlag bitte nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir besprechen die Möglichkeit einer Zusammenarbeit gerne per Mail oder auch telefonisch mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Lenn Hegeman
Traffic Today

Hey, Lenn, du Vollidiot,

was ist in deiner Kindheit nur schief gelaufen, dass du so ein stinkender, asozialer Spammer geworden bist? Wenn es Sinn ergäbe, dich als einen Menschen zu betrachten, bekäme ich Mitleid. Aber es ergibt leider keinen Sinn, dich als einen Menschen zu betrachten, denn deine intellektuelle „Leistungsfähigkeit“ liegt noch unter dem Niveau einer Amöbe. 🤯️

Und deshalb bist du in deinem Gehirnsurrogatextrakt auf die tolle Idee gekommen, die ganzen „sehr geehrte Damen und Herren“ mit Website, die du schon vor anderthalb Wochen mit deiner illegalen und asozialen Spam belästigt hast und die dir trotz deines kalten Dankes für ihre Antwort einfach nicht geantwortet haben, noch einmal mit deiner Spam zu belästigen. Fürwahr, man muss schon sehr dumm sein, um auf so eine Idee zu kommen. Denn viel sozial-emotionale Intellgenz ist nicht vonnöten, um zu erkennen, dass Ignoriertwerden das genaue Gegenteil von Interesse ist. Vermutlich ist sogar das eine oder andere gelehrige Insekt zu dieser mentalen Leistung imstande. 🐞️

Und damit auch wirklich jeder bemerkt, was für eine Aushilfsamöbe du bist, machst du das „technisch“, indem du einfach deine alte Spam noch einmal weiterleitest und darüber einen „neuen“ Text schreibst, in dem wesentlich kürzer noch einmal das Gleiche steht, was auch in deinem früherem Text stand. So kann es niemanden entgehen, was für eine ausgesprochene Allergie gegen Intelligenz und angemessenes Sozialverhalten deinen Alltag prägt, du Halbhirn von spammenden Lumpenkaufmann. 🤬️

Am lustigsten ist aber, dass du dir die „starke und relevante Seite“ nicht vor deiner zweiten Drecksspam noch einmal angeschaut hast, denn sonst hättest du hier nachlesen können, was ich von deinem Geschäftsvorschlag im Allgemeinen und von einem spammenden Kotnascher wie dir im Speziellen halte. Um es noch einmal für dich zusammenzufassen, dem het Duits vielleicht nicht immer leicht fällt¹: Er staat geen reclame op deze website. Dat is niet omdat ik te dom ben om te adverteren, maar omdat ik geen reclame wil. Om vele redenen. 😇️

Vielen Dank, Lenn, du Arsch, dass du dich bereits im Vorfeld für meine Antwort bedankst, die ich dir selbstverständlich nicht und niemals geben werde. Ich wünsche dir von ganzen Herzen, dass du dir irgendwann für so eine kalte und manipulative Pseudohöflichkeit eine Faust in deinem dummen Fressbrett fängst. 🥊️

Zum Reden mit einem wie dir ist es schon lange zu spät. 🖕️

Dein dich genießender
Nachtwächter

¹Nein, dafür reicht mein Niederländisch nicht aus, aber DeepL hat geholfen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.