Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Das Zeitbuch von der Buchmesse

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 13:20 Uhr

Was eine Buchmesse ist, weiß ich ja, aber was ein Zeitbuch sein soll, ist etwas rätselhaft. Lerne ich darin etwa, die Uhr abzulesen? ⌚

Das Lebensbuch

Oder steht da drin, wann ich sterben werde? So als kleines Gruselbuch zu Halloween? 🎃

Ein Buch über Ihr bisheriges und Ihr zukünftiges Leben. Ein sehr interessantes Werk. Der Ausdruck erfolgt auf edlen Urkundenpapier.

ZUM SHOP

ECHTES UNIKAT

Ja, in der Tat, mein Leben dürfte ein echtes Unikat sein, aber des Urkundenpapiers eher unwürdig. Selbst wenn man mein zukünftiges Leben dazu nimmt, nachdem man zu viele Kristallkugeln gefrühstückt hat, ist es nur die allzu gewöhnliche Geschichte von der Geburt über lebenslange Gewalt und lebenslanges Leiden, Belogen-, Verachtet- und Ausgebeutetwerden bis zum trotz alledem viel zu wenig begrüßten Tod. Das wird auch durch besseres Papier nicht besser. Und auf eine Buchmesse gehört es auch nicht. Zumal ich den dortigen Reklamerummel um marktoptimierte Industrieliteratur noch deprimierender als mein Leben finde.

Die Frage, ob die Zukunftsvorhersage in diesem Büchlein wohl besser als meine Vorhersage der nächsten Lottozahlen sein wird, klärt sich… gar nicht, weil ich nicht Lotto spiele. Freiwillig Steuern zahlen‽ Wer so blöd ist, kauft bestimmt auch komische Esoterik-Bücher. Das Geld muss ja weg! 💸

Das Kabbala Lebensbaumbuch

Mit der קַבָּלָה kann man es ja machen. Kann ich das Baumbuch einpflanzen? 🌳

Das Kabbala Lebensbaumbuch wird nach der Zahlenmystik der Kabbala erstellt. Das Seelenbild ergänzt dieses Buch.

ZUM SHOP

ECHTES UNIKAT

Ein Baum als echtes Unikat aus Zahlenmystik und Seelenbildern. Die Frage, ob dieser Spammer, der vermutlich kein einziges hebräisches Wort entziffern kann¹, auch ein Gehirn hat, lässt sich wohl am ehesten vom Metzger beantworten.

abmelden

Hier können Sie sich vom Service Verteiler auszutragen.

Ach, deshalb heißt das „Abmelden“. 💡

Vermutlich muss man das der Zielgruppe dieses ganz besonderen und an sich gar nicht spamtypischen Angebotes so genau sagen, weil es bei denen mit eigener Denk- und Abstraktionsfähigkeit nicht mehr so weit her ist.

Copyright 2020

Ein geistiges Eigentum auf diesen geistig etwas eigentümlichen Kommunikationsversuch gibt es auch, aber keinen Eigentümer. Immerhin, ein Jahr steht dabei.

Unsubscribe

Hmm, klicke ich jetzt auf „abmelden“ oder auf „Unsubscribe“, um dem Spammer zu sagen, dass seine Spam auch angekommen ist? 🤔

Und wenn man schon so auf jüdische Mystik macht, warum nicht einfach mit בטל את הרישום לניוזלטר vom Newsletter abmelden? 😂

information

Wir haben die RTR und ECG Robinsonliste gemäß 7 E-Commerce-Gesetz beachtet. Falls Sie keine Informationen wünschen, entfernen wir Ihre Email Adresse aus unserem Service Verteiler.

Klar, ihr seid voll legal und haltet alle Gesetze ein, außer vielleicht die Naturgesetze (sonst könntet ihr das mit dem Hellsehen in meine Zukunft nicht) und das bürgerliche Recht und das Strafrecht. Jeder, der nicht auf einer obskuren Robinson-Liste für Mailadressen steht, hat also sein Einverständnis erklärt, mit dümmlicher Reklame zugespachtelt zu werden. Das sind die Momente, wo ich gern mal mit einem dieser Spammer in einem schalldichten Raum wäre und dort kurz nachschaute, ob er sich auf meiner Friedensliste eingetragen hat – wenn nicht, betrachte ich das als Einwilligung, dass ich ihn ein bisschen behandeln und bearbeiten darf. 🥊🔨🗜️

Diese Spam aus dem täglichen Irrenhaus des Posteinganges ist ein Zustecksel meines Lesers M. R.

¹Nein, ich auch nicht. Aber ich verkaufe ja auch keine Bücher über angeblich jüdische Mystik an höchst exoterisch ausgerichtete Lifestyle-Esoteriker mit angeflanschtem Geldbeutel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.