Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Mein Pool-Video von gestern

Montag, 25. Juli 2016, 11:48 Uhr

Hey Schnucki!

Du meinst nicht mich, oder? :mrgreen:

Ich hab doch versprochen dass ich Dir mein Video wie wir im Pool schwimmen waren gestern noch schicke. Ist leider etwas später geworden, aber das Video war ja echt lang, das hat n bissl gedauert zum hochladen:

http://www.wwwclick84.faith/[ID entfernt]/

Ich kann mich gar nicht daran erinnern, auch nur alleine in irgendeinem Pool geplantscht zu haben¹. Aber egal, ob man sich erinnert oder die Mail einfach nur für fehlgeleitet hält und glaubt, nach einem klicki klicki Klick in die illegale und asoziale Spam gibt es tolles Frauenfleisch in Wasser zu sehen: Wer klickt (und über die in der URI enthaltene, eindeutige ID dem Spammer mitteilt, dass die Spam angekommen ist und beklickt wird), landet nach der üblichen Kaskade von Weiterleitungen nicht bei einem Video, sondern in der Domain myfunbook (punkt) net, die hier schon häufiger ihre Spuren hinterlassen hat. Diesmal gibts aber keinen Trick, „wie man jeden Tag eine andere knallt“, der dann dazu führt, dass man sich bei einem Betreiber kostenpflichtiger Chats anmeldet, sondern das bereits aus dem Winter dieses Jahres bekannte Design Ficki-Berater. Das macht aber nichts, denn die Masche ist dieselbe. Und nein, das kleine Fehlerchen mit dem fehlenden Bild in der dritten Zeile des „Ficki-Berater“-Designs ist immer noch nicht behoben worden. Wozu auch?! Die Spammer verachten schließlich die Leute, die auf diese Masche reinfallen und die dann bei irgendwelchen völlig unseriösen, vorgeblichen Fleischmärkten landen. Hauptsache, es gibt Affiliate-Geld von den Betreibern der im Regelfall betrügerischen Dating-Sites, die gern mit solchen Spammern zusammenarbeiten – und dieses Geld wird den Opfern schnell genug wieder mit unaufwändigem, automatisiert durchgeführtem Beschiss abgeknöpft. Mühe geben? Wozu? Die Masche richtet sich doch an notgeile Idioten, deren Gehirn nicht richtig durchblutet ist². An Leute, die so doof und hirnverbrannt sind, dass sie ganz schnell vergessen, dass es doch eigentlich unter dem Link ein privates Video geben sollte, wenn sie nur ein paar mies skalierte pr0n-Fotos in Thumbnail-Größe sehen. Die sind keine Mühe wert…

Viel Spass damit! Wiederholen wir gerne
Bussi
Anja

Nee, Anja, ich wiederhole keine niemals stattgefundenen Ereignisse. Gib mir deinen geldgierigen Judaskuss dorthin, wo die Sonne niemals hinscheint!

¹Außerdem ist doch bekannt, dass ich nur in Schlamm bade…

²Das ist die Sichtweise der Spammer, nicht meine.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.