Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Wetten Du denkst mindestens 5000x am Tag an:

Montag, 13. Juli 2015, 16:07 Uhr

An was denn? An Sex? Aber nein doch, Sex ist völlig irrelevant, es gibt doch viel Schöneres und Wichtigeres, nämlich…

Manchmal… aber nur manchmal, leiden Menschen ein Leben lang und alles nur
weil sie ingrorant [sic!] sind.

Überleg mal:

Wie viel oft am Tag denkst Du an Geld?

…Geld.

Die Zeilenumbrüche dieses freundlichen Reichwerdexperten stammen übrigens aus dem Original. Die Spam kam auf einer Mailadresse an, die ich eigens für die Harvester-Skripten der Spammer ins Internet gelegt habe und die Menschen gar nicht erst zu Gesicht kriegen. Es ist schon ein Jammer! Da haben die Reichwerdexperten so viel Geld im Angebot, aber es liegt bleischwer im Regal und geht ohne illegale und asoziale Spam gar nicht weg. Wie kann das nur kommen? :mrgreen:

Ehrlich… zähl mal all die Momenten mit rein, in denen Du denkst „zu teuer“,
„kann ich mir nicht leisten“, „das ist Geldverschwendung“ etc.

Du wirst feststellen, dass ein normaler Mensch mehr als 5000x pro Tag
an Geld denkt. (krass oder?)

Wie, soll ich das jetzt zählen? Aber dabei wird bei mir herauskommen, dass ich höchstens fünf- bis zehnmal am Tag vergleichbare Gedanken habe, weil mir ganz einfach nix fehlt. (Obwohl ich völlig mittellos bin und seit Jahren vom Betteln und von dem, was mir kampflos gegeben wird lebe. Krass, oder?)

Und ist Dir noch etwas aufgefallen?

Ja, mir ist aufgefallen, dass ich eine dumme, kriminelle Mail eines spammenden Reichwerdexperten lese.

Ich geh jede Wette ein: Mehr als 90% Deiner Gedanken drehen sich um den Mangel,
darum das zu wenig von diesem bunten Papier mit den Zahlen drauf da ist.

Nein, denn ich habe diesen Mangel einfach nicht.

Doch warum ist das so?

Soll ich jetzt etwa die Frage beantworten? Nein, das erledigt der freundliche Spammer für mich, der alle tiefen Geheimnisse des Reichwerdens kennt:

Weil Du zu wenig davon hast. Hättest Du mehr davon, hättest Du ganz andere Gedanken,
könntest Dir mehr leisten, würdest besser leben, wärst glücklicher.

Wenn ich mehr bunte Läppchen habe, werde ich glücklicher. Alle Probleme lassen sich also durch Läppchen lösen. Und es gibt sogar einen Grund dafür, dass ich so wenig bunte Läppchen habe, und der ist…

Und warum hast Du noch nicht mehr im Portemonai?

Ganz einfach:

Weil Du nicht weißt, wie einfach es geht.

…dass ich dumm und unwissend bin. Ganz im Gegensatz zu diesem Reichwerdexperten. Aber der hat ja Abhilfe für mich:

Und damit das nicht so bleibt, sondern Du besser leben kannst,
habe ich ein Geschenk für Dich.

Ich habe es geschafft 50 Exemplare der Nebeneinkommensbibel
(die normaler Weise [sic!] 97€ kostet), für Lau zu bekommen, da der Autor mir
einen Gefallen schuldig war und gebe diese gern an meine Leser weiter.

Denn in einem Buch… sorry… in einer Bibel, die mir in einer illegalen und asozialen Spam auf eine Honigtopfadresse angeboten wird, kann ich alles lesen, was ich wissen muss, um mich selbst mit mehr Geld noch glücklicher zu machen, als ich eh schon bin. :D

Wenn der Absender wirklich so ein selbstloser, um das Glück irgendwelcher Unbekannten bemühter Wohltäter wäre, würde er das dumme Buch ja einfach einscannen und einen Torrent uppen, aber wer wird denn gleich solche Gedanken denken…

Schau einfach hier nach ob noch ein Exemplar verfügbar ist (kommt drauf an,
wann Du diese Mail liest, kann gut sein, dass sie schon weg sind).

Stattdessen sind die Dinger auch noch Mangelware, man muss also schnell und nach Möglichkeit ohne jedes vorherige Nachdenken klicken, sonst kriegt das schöne Geld Flügel und flattert zu jemanden anders. Wäre doch schade um die tollen Glücksmöglichkeiten! :mrgreen:

Die Website sieht übrigens so aus (zum Vergrößern klicken):

Screenshot der betrügerischen Website, die vorgibt, von einem gewissen G. K. zu stammen

Toll! Wie bei Spamganoven üblich gibts natürlich keinen direkten Download-Link, sondern ich soll meine Mailadresse angeben. Bei einem Spammer. Und um das überhaupt tun zu können, muss ich auch noch Javascript gestatten, weil der Spammer nicht will, dass ich es ohne Javascript kann. (Es gibt keinen technischen oder sachlichen Grund, das so zu machen.) Ich soll also der Website eines Spammers, der jedes Honigtöpfchen mit seinem mutmaßlich kriminellen Müll vollkackt, das Privileg einräumen, Code im meinem Browser auszuführen. Wer das macht, hat schon verloren!

Aber immerhin, es gibt keine Katzen im Sack, sondern…

Was erfährst Du darin?

Die Internet Nebenverdienst Bibel zeigt Dir:
1 Strategie, 3 einfache Schritte, 3 Stunden, 300€ Nebenverdienst – garantiert!
Funktioniert GARANTIERT für jeden – egal wie alt – egal welche Vorgeschichte,
100% sicher und seriös, ohne Kosten, von zu hause, am Abend oder am Wochenende
und so oft Du willst.

…ganz jetzt echt mal total sichere „Strategien“, wie jeder Mensch (und auch so manches gelehrige Meerschweinchen) unabhängig von irgendwelchen Fähigkeiten und Kenntnissen hundert Øre in der Stunde machen kann. Garantiert! Mit großem Spammerehrenwort, feierlich in den Honeypot geschworen! Nein, da sagt man nicht mehr nur einfach „Bingo“, bevor man den Müll löscht! :D

Also sicher Dir Dein Exemplar, falls noch eins da ist. Das Buch kostet im Buchhandel
97Eu – hier kannst Du Dir eine Exemplar für Lau sichern.

Übrigens: Wer möchte, kann sich von mir exklusiv (und nur auf persönliche Anfrage) eine Version von „Unser täglich Spam“ in gedruckter und gebundener Form anfertigen lassen, für nur noch wenige zehntausend Euro, handsigniert, nummeriert und in streng limitierter Auflage (es gibt ja nicht unendlich viel Papier). Aber hier auf der Website Unser täglich Spam kann man sich das ganze Lesevergnügen auch für Lau sichern.

Also: Fühlt euch privilegiert! Und spart weiter! ;)

Sparen24 (punkt) net
Strovolou 77
Nicosia, Strovolos, 2018
Cyprus
Website: http://sparen24.net

Die Mail kam allerdings aus New Jersey, USA. Ist sicherlich nur so ein unbedeutender Zufall und hat nichts damit zu tun, dass das angebliche Impressum dieses Spammers nur ausgedacht ist.

Klicken Sie hier wenn Sie Probleme haben diese Nachricht zu lesen Im Internt Browser ansehen. Verteiler abbestellen | Verteiler verwalten

Und ganz wichtig: Wenn die Spam kaputt aussieht, weil der Spammer zu doof ist, eine HTML-formatierte Mail zu verfassen, dann klicke man einfach rein, um eine kaputte HTML-formatierte Website zu sehen. Großes Kino aus dem kleinen Köpfchen!

Der hier angebotene Versuch, Spam abzubestellen, hat übrigens nur eine Folge: Dass die Spammer wissen, wo die Spam ankommt und beklickt wird. Im Ergebnis gibts noch mehr von dieser dummen, illegalen und asozialen Spam.

Deshalb den Müll einfach nur löschen!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.