Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Vom Frau Monica Miller!

Donnerstag, 22. Januar 2015, 00:10 Uhr

Oh, ein Qualitätsbetreff! :mrgreen:

Hallo,

Ja, das bin ich.

anbei ist die 2015 Gewinnbenachrichtigung.

Ach, die nummerierst du jetzt schon mit Jahreszahlen durch, weil du dir maximal einmal pro Jahr einen neuen Text für deinen Vorschussbetrug ausdenken willst. Ich verstehe.

Ach nein, dir ist ja gar nichts Neues eingefallen, dein tolles angehängtes PDF (zum Vergrößern klicken)…

Screenshot des angehängten PDF-Dokumentes

…sehe ich wirklich nicht zum ersten Mal. Aber ich sehe zum ersten Mal, dass sich jemand aus deiner Gattung Spammer so wenig Mühe gegeben hat. Du bist ja nicht einmal auf die Idee gekommen, für deine kleinen Anpassungen die gleiche Farbe im Text zu verwenden. Na ja, wenn du dir Mühe geben wolltest, würdest du ja auch nicht vom Vorschussbetrug leben, nicht?! :mrgreen:

Mit freundlichen Grüßen.
Monica Miller

So viele Namen, und doch immer wieder die gleiche Doofheit. Oh nein, nicht einmal beim Namen bist du „originell“. Komm! Leg dich einfach sterben!

Und damit wir alle ein bisschen was zum Lachen haben, zitiere ich kurz aus deinem tollen Dokument:

Ihre Email Adresse mit der anhaengenden Losnummer: RSA/021.00484002.861 und mit der Seriennummer: RSA/19229-2014 zog die Gluecksnummer: 15, 25, 27, 38, 41, 43 Bonus 40, National Lottery 6 /49 in der 3. Kategorie.

Ich muss in Zukunft unbedingt besser auf meine Mailadressen aufpassen, damit die nicht immer hinter meinem Rücken irgendwelche Gluecksnummern ziehen… :mrgreen:

Nach meinen bisherigen Erfahrungen mit dem Senden von Abuse-Mails für missbrauchte Mailkonten bei Microsoft-Diensten sehe ich diesmal von einer Meldung ab. Ich habe besseres mit meiner beschränkten Lebenszeit zu tun, als mit Technokraten zu kommunizieren, die kein für mich erkennbares Interesse an einer Bekämpfung der Kriminalität im Internet zeigen. Das schon wenig vorteilhafte Bild, das ich im Laufe der letzten gut zwei Jahrzehnte von Microsoft bekommen habe, hat sich in erwarteter Weise vervollständigt. Möge diese Unternehmung etwas vom unvorteilhaften Ruf derjenigen asozialen Gestalten abbekommen, deren Treiben sie gewähren lässt!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.