Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Important Message. Congratulations

Dienstag, 5. Juni 2012, 18:07 Uhr

Die folgende Mail kam mit dem tollen Absender info (at) lotto (punkt) org. Das zumindests muss ich den Spamstümpern lassen, dass sie hier einmal eine hübsche Absenderadresse gefälscht haben – sonst machen sie das ja eher nicht so.

Dear Email Owner,

Tja, ihr stümperhaften Betrüger, ist schon schwierig, eine Anrede zu finden, die auf alle Empfänger zutrifft. Aber „lieber E-Mail-Besitzer“ kann es ja auch nicht sein, denn wer besitzt schon ein Internetprotokoll.

We are pleased to inform you again of the result of the Internet Promotional Draws.

Und? Was promotet ihr mit euren Internetziehungen? Ach, nicht so wichtig? Tolles Promoting… :mrgrenn:

All email addresses entered for this promotional draws were randomly inputted from an internet resource database using the Synchronized Random Selection System (SRSS).

Alle E-Mail-Adressen wurden also mit einem Harvester-Skript ermittelt.

This is our second letter to you.

Nein, das ist kein Brief, sondern eine Spam. Und

After this automated computer ballot,your email address was selected in Category A with Ref Number: RM/08014IT/2012 and Special Ticket Number: RNO-557-500-979-870, and this qualifies you to be the recipient of the grand prize award sum of (US$2,500,000.00) Two Million, Five Hundred Thousand United States Dollars.

Die interessante Frage, was dieser lustige Salat aus Buchstaben und Zahlen mit meiner Mailadresse zu tun hat, die ja eigentlich „gezogen“ wurde und „gewonnen“ hat, bleibt dieser durchschnittliche Vorschussbetrüger schuldig.

The payout of this cash prize to you will be subject to the final validations and satisfactory report that you are the bona fide owner of the winning email address. In line with the governing rules of claim, you are required to establish contact with your designated claims agent via email or telephone with the particulars below:

Enquiry Officer: Davide Roberto
Phone: +39 389 169 xxxx [von mir unkenntlich gemacht]
Email: roberdesk001 (at) yahoo (punkt) cn

Das angebliche Geld gibts erst, wenn man glaubt, dass irgendwelche Überprüfungen der eignen Person über eine anonym und kostenlos eingerichtete Mailadresse beim chinesischen Yahoo ablaufen könnten. Wer das nicht glaubt, ist eh zu intelligent, um zum Opfer dieses Betruges zu werden. Und wer es glaubt, wundert sich auch nicht weiter darüber…

You may establish contact with the Enquiry Officer via the e-mail address above with the information’s necessary: Name:, Address:, Phone:, Cell Phone:, Email:, Alternative Email:, Occupation:,Ref Number and Special Ticket Number.

…dass er sogar seine Mailadresse, die doch gewonnen hat und angemailt wurde, noch einmal den spammenden Idioten mitteilen soll.

All winnings must be claimed within 14 days from today. After this date all unclaimed funds would be included in the next stake. Remember to quote your reference information in all correspondence with your claims agent. You are advised to keep all lotto information away from the general public especially your Reference and Special Ticket Numbers. (This is important as a case of double claims will not be entertained).

Also mach schnell und denk nicht nach, sonst verfällt das schöne, aber bedauerlicherweise nichtexistente Geld einfach so.

Yours Faithfully,
Kelton Katherine
Promotion Coordinator

Mit pseudohöflichem Gruß deines miserablen Vorschussbetrugsspammers

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.