Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Willkommen bei BluVegas!

Dienstag, 13. September 2022, 17:21 Uhr

Oh, kriege ich da den Vegas-Blues, weil das Geld so schnell weg ist? 💸️

Von: BluVegas Casino <jXi@bakeronline.de>
Antwort an: 1&1@online.de
An: jXi <3641-91@online.de>

Selten nur sahen die Angaben im Mailheader so gefälscht aus! 🤥️

Da kriegt man doch gleich noch mehr Lust auf ein Spielchen. 💸️

Willkommen bei BluVegas!

Aber ich bin da doch noch gar nicht. Und ich will da auch gar nicht hin. Wenn ich Geld habe, das ich wegschmeißen will, drücke ich es doch nicht spammenden Kriminellen in die Hand, die mich in eine Internet-Zockhölle locken wollen, in der das Spiel vom Veranstalter beliebig und nicht nachvollziehbar manipuliert werden kann. 🎰️

Vor allem, wenn mir schon in der Spam gesagt wird…

Warum sollten Sie uns wählen? Ganz einfach, Sie profitieren vom wettbewerbsfähigsten Cashback-Programm der Branche, das Ihnen jede Woche bis zu 20 % Ihrer Verluste zurückgibt.

…dass ich ein Fünftel meiner Spielverluste einfach wieder zum Nochmalverlieren zurückbekomme. Noch offener können die einem eigentlich gar nicht klarmachen, wie sehr man in den chancenlosen „Spielen“ abgezogen und betrogen wird. 😕️

Als ob das noch nicht genug wäre, bieten wir einen personalisierten Bonusplan mit Tausenden von zufälligen Cash Spins direkt auf Ihrem Konto.

Ich will aber nicht, dass ein „Casino“ mein Konto dreht! 😁️

Vor allem sind wir stolz auf das, was wir glauben, ist eine erstaunliche Kundenerfahrung mit blitzschneller Zahlungsabwicklung Zeit..

Viel erstaunlicher ist, dass eigens erwähnt wird, dass man an sein auf dem Monitor angezeigtes „Geld“ auch wieder rankommen kann. Da fragt man sich ja schon ein bisschen, warum Selbstverständlichkeiten so deutlich gemacht werden? Ob es wohl daran liegt, dass das genaue Gegenteil für spammende Abzock-Casinos aus der Spamhölle typisch ist? 🤔️

Ich frag ja nur angesichts der Spam eines spammenden Abzock-Casinos aus der Spamhölle. 🤭️

This email is sent by an affiliate

Natürlich. Ich habe den einst täglichen Casino-Müll von irgendwelchen Affiliate-Lumpenkaufleuten aus der lodernden Hirnhölle gar nicht vermisst, als mal ein paar Jahre Ruhe im Pesteingang war – weil der Betrug in den letzten sieben Jahren vor allem mit Binären Optionen und danach mit Bitcoin-Reichwerdmethoden lief. Ich werde es auch nicht vermissen, wenn jetzt so viele leichtgläubige Menschen durch den Bitcoin- und Binäre-Optionen-Beschiss gebrannte Kinder geworden sind, dass sie sich nicht nochmal so übel reinlegen lassen… und die Casino-Spam sich einfach nicht mehr lohnt und aufhört. Aber ich befürchte etwas ganz anderes. ☹️

Unsubscribe

Übrigens, du Meister-Affiliate von der Spamfront, weißt du, was du vergessen hast? Richtig: Den Affiliate-Link auf dein Betrugscasino hast du vergessen. Ist aber auch nicht weiter wichtig, ist ja nur die Hauptsache für dich! 🤣️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.