Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Huge discounts are really happening here.

Sonntag, 11. September 2022, 13:57 Uhr

Oh schön, Betreff mit Punkt. Sicher aussortierte Spam.

Von: Louis Vuitton <vjv@stimulustees.com>

Ganz sicher nicht! Die hätten es nicht nötig, mit Spam zu werben. 😉️

Diese Spam ist HTML-formatiert, und sie hat ihre Spamprosa in HTML-Kommentaren untergebracht, die man als Mensch nur beim Anschauen des Quelltextes sieht. Das liest sich so:

<!-- In Harry=
's fourth year of school (detailed in Harry Potter and the Goblet of F=
ire), he is unwillingly entered in the Triwizard Tournament, a contest=
 between schools of witchcraft and wizardry. Harry is Hogwarts' second=
 participant after Cedric Diggory, an unusual occurrence that causes h=
is friends to distance themselves from him. He competes against school=
s Beauxbaton and Durmstrang with the help of the new Defence Against t=
he Dark Arts professor, Alastor "Mad-Eye" Moody. Harry claims the Triw=
izard Cup with Cedric, but in doing so is teleported to a graveyard wh=
ere Voldemort's supporters convene. Moody reveals himself be to Barty =
Crouch, Jr, a Death Eater. Harry manages to escape, but Cedric is kill=
ed and Voldemort is resurrected using Harry's blood. --><!-- In the fi=
fth book, Harry Potter and the Order of the Phoenix, the Ministry of M=
agic refuses to believe that Voldemort has returned. Dumbledore re-act=
ivates the Order of the Phoenix, a secret society to counter Voldemort=
; meanwhile, the Ministry appoints Dolores Umbridge as the High Inquis=
itor of Hogwarts. Umbridge bans the Defense Against the Dark Arts; in =
response, Hermione and Ron form "Dumbledore's Army", a secret group wh=
ere Harry teaches what Umbridge forbids. Harry is punished for disobey=
ing Umbridge, and dreams of a dark corridor in the Ministry of Magic. =
Near the end of the book, Harry falsely dreams of Sirius being torture=
d; he races to the Ministry where he faces Death Eaters. The Order of =
the Phoenix saves the teenagers' lives, but Sirius is killed. A prophe=
cy concerning Harry and Voldemort is then revealed: one must die at th=
e hands of the other. -->

Das ist nur ein sehr kleiner Ausschnitt der Spamprosa. Es wird beinahe die gesamte Geschichte schnell nacherzählt – leider für menschliche Leser völlig unsichtbar. Was für ein fauler Zauber! 🧙‍♀️️

Damit sollen Spamfilter ausgetrickst werden. Glaubt allen Ernstes jemand, dass das bekannte französische Luxuswarenunternehmen aus dem Namen der Absenderadresse so etwas nötig hätte? 🤭️

Gut, jetzt aber zum eigentlichen Inhalt dieser Spam:

No images? View in browser

2022 Latest Design.

Your Favorite Products Within Your Budget.

Just Now!

Go go go

COPYRIGHT 2000-2022
If you refuse to receive this email anymore, please click
Unsubscribe.

Wenn man der Aufforderung, sich die Spam mit einem dummen Klick im Browser anzuschauen, in einem Anfall von Vernunft widerstehen kann, bleibt völlig unklar, was hier verkauft werden soll. Ist es ein Weihnachtsbaum, ein Dutzend Welpen oder ein Fläschchen lecker Nowitschok? 🤔️

Das hat einen Grund. Die Marken, die hier eigentlich genannt werden müssten, deren Namen und Markenzeichen sich aber mit Sicherheit in den aus dem Web nachgeladenen Bildern verbergen, würden zu einer sofortigen Aussortierung durch Spamfilter führen. Die Händler, die diese Marken verkaufen, haben definitiv keine illegale und asoziale Spam nötig, um die Zielgruppe für dieses Angebot zu erreichen. In solcher Spam geht es um billige, aber immer noch viel zu teuer verkaufte Imitate der Markenprodukte, die an geltungssüchtige Idiotys verkauft werden sollen; an Menschen, die allen Ernstes glauben, dass sie sich mit so einem billigen Blendwerk aufwerten können. Diese Art Spam ist leider nichts Neues, es gibt sie für Uhren, Schuhe und Anderes. Schon seit vielen Jahren. Vor zehn Jahren gab es zum Beispiel jeden Tag eine Ladung „Branduhren“ in der Spam. In letzter Zeit ist diese Spam etwas seltener geworden, und ich habe diesen geistigen Sondermüll, der auch einmal eine tägliche Flut war, gar nicht weiter vermisst. 🤗️

Es ist sehr erfreulich, wenn man verfolgen kann, dass die Spamfilter so gut werden und schließlich so wenig Leute auf den teuren Verkauf billigen Imitat-Tinnefs reinfallen, dass sich das Geschäft für die kriminellen Spammer nicht mehr lohnt und die Spam einfach versiegt. 😊️

Ich hoffe, dass auch dieser neue Anlauf mit Spamprosa in HTML-Kommentaren und absolut nichtssagenden Texten in der eigentlichen E-Mail so ertraglos bleibt, dass sich das betrügerische Geschäft nicht einmal mehr mit unfassbar preiswerter Spam lohnt. Sollten dabei schließlich ein paar asoziale und kriminelle Spammer verhungern, würde meine Freude sogar noch ein bisschen größer. 💃️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.