Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


SPEND

Dienstag, 21. Dezember 2021, 16:01 Uhr

*lach!* 😁️

Von: Angela Angie <nam386485@gmail.com>
An: gammelfleisch@tamagothi.de

Was, nam386485? Ist das eine laufende Nummer? Alter, Geburtsjahr oder Geburtstag kann es ja nicht sein. 😂️

Mein Name ist OHLDAG ANGELA, geboren am 28.07.1961 in Deutschland, ich bin zur Zeit zu meiner Pflege auf Reisen und leide seit 15 Jahren an Krebs. Bei meiner letzten Operation hat mein Arzt erwähnt, dass meine Tage gezählt sind. Ich habe keine Kinder oder einen Ehemann; In Anbetracht meines Zustandes habe ich beschlossen, einen Teil meines Erbes, das 500.000 € beträgt, an jemanden in meinem Heimatland Deutschland zu spenden.

Können Sie mein Vermögen für mich verwalten?

Sei gesegnet von unserem Vater Gott

Mein Name ist BESEIDEL JAKOB, ich wurde in Deutschland abgeferkelt und kann mir einen Geburtstag ausdenken, ich bin gerade auf dem Weg zu meinem Puff und leide seit 15 Jahren an ständigen Geldmangel. Deshalb denke ich mir einen Arzt aus, der mir beiläufig erzählt, dass ich sterbe. Meine Familie gibt mir schon lange nichts mehr. Aber vielleicht glaubst du mir ja, dass ich dir 500 Kiloeuro schenken will, weil du so eine schöne Mailadresse mit Gammelfleisch hast. 🤡️

Komm, hast du nicht Lust, eine Vorleistung nach der anderen über anonymisierende Verfahren zu bezahlen, weil du auf eine halbe Million hoffst? Davon lebe ich. 💸️

Danke mein Spamgott, dass die Mutter der Dummen stets schwanger ist. 🤰️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.