Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


CONGRATULATIONS!!!

Montag, 13. September 2021, 14:26 Uhr

Oh, ein Qualitätsbetreff!!! 🏆️

Von: bx@chamber.uz
Antwort an: kimsunyu@yandex.com
An: Recipients <bx@chamber.uz>

Aha, die Absenderadresse ist gefälscht, die Antwortadresse ist eine anonym und kostenlos eingerichtete Freemail-Adresse und die Mail geht an ganz viele Empfänger auf einmal. Wenn man eh schon nervöse Zuckungen im Löschfinger hat, braucht man gar nicht weiterzulesen, und ab gehts in den Müll. 🗑️

Aber ich blogge über Spam. Ich habe Lust, weiterzulesen, denn es wird ja oft unfreiwillig komisch. Und Lachen ist gesund. 😉️

CONGRATULATIONS!!! You have been Donated Three Hundred and Fifty Thousand ($350,000.00) by an anonymous man from North Melbourne Australia. Who won the American Powerball Mega Lottery in the pandemic turned around when he discovered he was the sole winner of an 158,7m (158.7 million) Australian Powerball jackpot. The winner, said he lost his job during one of the many lockdowns in Melbourne. So he uses this means to donate worldwide to lucky individuals. Please provide claims details below, to enable our attorney process your payment today. Name: Country: Age: City: Cell Phone Number: Home Address: Occupation: Email: Social Security Number if Any: Congratulations from MEGA Lottery as the Donor urges you to spend this money wisely to change other people’s life who may have suffered from the Pandemic. Regards MEGA Lottery.

Ich übelsetze das mal ganz flott. 😁️

Glückwünsche!!! Mit!!! Drei!!! Ausrufezeichen!!! 🔔️🥊️🎺️

Du wurdest mit 350 Kilodollar bespendet. Von einem unbekannten Mann (immerhin ist das Geschlecht bekannt) aus Australien. Der hat bei den amerikanischen Kraftkugeln¹ einen fetten Batzen Geld gewonnen. Der hat auch erzählt, dass er wegen Corona arbeitslos geworden ist, aber nicht gesagt, wer er ist. Und deshalb spendet der jetzt so rum. Eigentlich an jeden, der eine Mailadresse hat. Aber er ist immer noch anonym, obwohl er ganz viel Geld verschenkt. Wenn du deine Spende haben willst, die du wie einen Gewinn beanspruchen musst und zu der ich dir gratuliere, dann sag mir mal deinen Namen, deine Nationalität, dein Alter, deinen Wohnort, deine Handynummer, deine Anschrift, deinen Beruf und deine Sozialversicherungsnummer. Ich… ähm… mein Anwalt gibt dir das Geld noch heute, versprochen, ganz dickes Spammerehrenwort! Obwohl ich nach deinem Datenstriptease noch nicht einmal deine Bankverbindung kenne. Dazu gratuliert dir die Lotterie mit den Kraftkugeln. Und sie fordert dich auf, das Geld klug auszugeben, damit es auch anderen zugute kommt, die vielleicht keine Mailadresse haben. Mit Winkewinke, deine Kraftkugel-Lotterie. 🎰️

Bei einigen Menschen kann man die Frage, ob sie vielleicht auch ein Gehirn haben, eben nur in der Metzgerei beantworten. 🧠️

¹Ich warte ja seit längerer Zeit drauf, dass ich diese Übelsetzung irgendwann einmal in einer Spam lese, aber bis jetzt hatte ich das Vergnügen noch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.